MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > I. Pro-Wrestling Foren > All Elite Wrestling
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 [40] 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 
AEW Rating Sammelthread 2020

A N Z E I G E

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

A N Z E I G E

   Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 [40] 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 

Beitrag von Ernesto1986:
Zitat:
Original geschrieben von Stingray:
Die Kinder, die mit den 50+ Leuten schauen, werden im Rating auch erfasst.

Ich glaube, Du weißt nicht, wie die Ratings funktionieren. Da gibt es einen (repräsentativen) Kreis von Personnen, deren Fernsehgewohnheiten aufgezeichnet werden. Dabei wird auch jeweils dokumentiert, mit wem sie das gucken. Heißt: Wenn eine Familie Kinder zu Besuch hat und an die Quotenmessung angeschlossen ist, dann geben sie das an und es wird gezählt.

Und was die anderen angeht: Dass die Quote bei 50+ also nicht so wichtig angesehen wird, ist doch nicht der Fall, weil man Senioren deskriminiert. Es geht einfach darum, dass diese nicht als werberelevant angesehen werden. Es gibt viele Studien, die zeigen, dass eine Zielgruppe von 50+ sehr fest-stehende Konsumgewohnheiten hat, die von der Werbung nicht allzu stark beeinflusst werden.

Deswegen wird es nahezu ausschließlich durch die Quote in der werberelevanten Zielgruppe entschieden, was ein Werbeblock kostet. Und daher ist das auch mit Abstand die wichtigste Kennzahl.

Das ist auch schon wenig so. Die Sendung "Bitte Melde Dich!" wurde z.B. in Deutschland mal trotz gigantischer Zuschauerzahlen (ich glaube, es war damals die meistgesehenste regelmäßige Sendung auf Sat. 1) eingestampft, weil (fast) nur alte Leute das Programm gesehen haben und es dafür für den Privatsender nicht lukrativ war.



Ich schaue wirklich selten in die jeweiligen Rating-Threads, aber selbst ich habe schon mind. 30mal mitbekommen, dass genau das dem User erklärt wurde.

Für mich leider nicht begreiflich, warum dieses offensichtliche Getrolle immer weiter toleriert wird.
Beitrag von CrazyMonkey:
Ja entweder ist der Guru von Trollen in unsere Welt ausgesetzt worden oder er hat ein riesen Brett vorm Kopf. Ich lese seine Beiträge nur noch aber reagiere nicht mehr drauf. Ich sehe es als Belustigung (daher auch kein Ignore) und hoffe für Ihn das er nicht wirklich so denkt.
Beitrag von AEW is Jericho:
Fakt ist das AEW sich in kurzer Zeit zu einer festen TV Größe entwickelt hat UND eine gewisse Fan base hat die das Produkt trägt.

In zehn Jahren wird man sehen wo man steht.
Beitrag von Nostrademon:
Ich wage mal die Prognose, dass man im Laufe der Show Zuschauer verloren haben wird, da es keinen gut aufgebauten Main Event gab. Bis der Main Event kam, wusste ich nicht einmal, welches Match dort stattfindet, da er im Laufe der Show nicht gehypt wurde. Das macht AEW generell sehr selten, womit man einiges verschenkt. NXT hatte diese Woche dagegen einen ordentlich gehypten Main Event, das wird bestimmt einen Unterschied ausgemacht haben.
Beitrag von WildOnes:
AEW's Main Event slightly won the 18-49 demo 316K to 309K.

Omega/Hangman vs Best Friends lost 64K total viewers and lost 17K in 18-49 demo.
Beitrag von the future:
Die Werberelevante Gruppe ist aktuell noch 18-49 (noch, weil diese Gruppe immer häufiger andere Kanäle sucht, in welchem sie ihre Zeitfenster selber bestimmen können). Es gibt bereits Diskussionen, ob dies geändert wird, weil die älteren Generationen noch "normal" (wie ursprünglich) TV schauen.

AEW hat höhere Ratings in der aktuell geltenden Werberelevanten Zielgruppe im Vergleich mit NXT. Dies bedeutet gleichzeitig, dass die WWE mit RAW/Smackdown aktuell noch brutal stark aufgestellt ist, weil sie, trotz den allgemeinen Rückgängen, gerade in dieser Zielgruppe regelmässig grossartige Quoten liefert.
Beitrag von Nostrademon:
Zitat:
Original geschrieben von WildOnes:
AEW's Main Event slightly won the 18-49 demo 316K to 309K.

Omega/Hangman vs Best Friends lost 64K total viewers and lost 17K in 18-49 demo.


Das geht noch an Verlusten, auch wenn der Main Event noch mal mehr Zuschauer ziehen sollte, als die Sachen vorher.
Beitrag von Cymaen:
Das einzige, was mir an AEW Stelle zu denken geben wuerde: im Gegensatz zu Januar-Maerz (Q1) hat man fast 20% der Zuschauer im Schnitt im Q2 (April-Juni) verloren (883k zu 708.5k). NXT hat ebenfalls Zuschauer verloren - aber halt nur knapp 2.5% (701k zu 684k).

Ohne die Alarmglocken laeuten zu wollen: das kann eine ganz normale, saisonbedingte Schwankung sein - das wissen wir halt noch nicht, weil AEW in seinem ersten vollen Jahr ist und dann auch noch 2020 bisher komplett aus jeglichem Schema faellt. Und ja, die werberelevante Zielgruppe ist immer noch sehr gut. Nur verliert man dort auch erste Segmente bzw macht NXT kleine Schritte.

Kurz: die Lage ist nicht ernst, aber mal kurz drueber nachdenken kann nicht schaden.
Beitrag von Edgecutions:
Die Quoten sind genau nach der ersten Empty Arena Show gesunken. Denke liegt an den fehlenden Zuschauern. Ich selbst schaue nicht mehr alle Matches in voller Länge, weil es ohne Zuschauer nicht das Selbe ist. Obwohl man sich langsam dran gewöhnt. Zuschauer haben bei AEW schon viel beigesteuert.
Bei NXT merkt man keinen großen Unterschied, so viel weniger Personen sind ja jetzt nicht in der Halle.
Aber das kann man jetzt wieder ewig diskutieren. Ich werde die ersten 2-3 Wochen abwarten, wenn wieder Leute in der Halle sind. Wenn es dann immer noch so aussieht, kann ich neu bewerten.
Beitrag von BigCountry:
Zitat:
Original geschrieben von Edgecutions:
Die Quoten sind genau nach der ersten Empty Arena Show gesunken. Denke liegt an den fehlenden Zuschauern. Ich selbst schaue nicht mehr alle Matches in voller Länge, weil es ohne Zuschauer nicht das Selbe ist. Obwohl man sich langsam dran gewöhnt. Zuschauer haben bei AEW schon viel beigesteuert.
Bei NXT merkt man keinen großen Unterschied, so viel weniger Personen sind ja jetzt nicht in der Halle.
Aber das kann man jetzt wieder ewig diskutieren. Ich werde die ersten 2-3 Wochen abwarten, wenn wieder Leute in der Halle sind. Wenn es dann immer noch so aussieht, kann ich neu bewerten.



Sehe ich auch so.


Ich denke, das NBA/NFL (sofern sie denn wirklich starten) ähnliche Einbussen sehen werden. Live Sport ohne Fans spricht einen Teil der Zuschauer (mich eingeschlossen) nicht an.
Beitrag von Stingray:
Dass die Quoten durch die leeren Arenen gefallen sind (darunter leidet ja auch die WWE enorm) ist klar und kaum zu verhindern. Ich finde, dass AEW das eigentlich nocht so gut es ging angenommen hat und sowohl AEW als auch WWE bei PPVs ein paar nette Ideen einbrachten (wobei mir persönlich der Stadium Brawl am besten gefallen hat).

Aus diesem Fall kann man den Ligen kaum einen Vorwurf machen. Wrestling lebt eben vom Publikum und von der dadurch erschaffenen Illusion, dass es sich hier um etwas wichtiges handelt (auch ein Grund, warum TNA damals trotz teilweise großer Stars über ein gewisses Wahrnehmungslimit nicht hinaus kam).

Wirklich besorgnisserreng ist nur, dass überhaupt gar nicht klar ist, dass diese Zuschauer wiederkommen, wenn Publikum in der Halle wieder möglich ist.

Das wird vor allem auch für Smackdown ein Thema werden. FOX hat sehr viel Geld für dieses TV Vertrag bezahlt und wenn die Quoten so bleiben wird es das nächste mal - wenn überhaupt - deutlich weniger Geld geben. Das wird der WWE weh tun. Gleiches gilt mit Abstrichen auch für RAW (hier wird der Sender sicher verlängern wollen, aber schwächere Quoten werden den Preis nach unten korrigieren).

Bei AEW kommt es darauf an, was der Sender ursprünglich mal erwartet hat. Es kann ja durchaus sein, dass man da mit den aktuellen Quoten noch voll in der Erwartung liegt (was ich durchaus auch vermute).
Beitrag von El Santo:
Zitat:
Original geschrieben von Grissom:
Dann schreib es doch in den entsprechenden Thread und wie gut dir NXT gefällt. Das würde mehr Sinn ergeben, als erneut unnötig in einem Rating Thread zu Trollen - was schon letzte Woche ein Eigentor deinerseits war.


Das ist kein trollen.
Mir ist auch nicht ganz klar warum sich hier gegenüber AEW nicht negativ geäußert werden darf.(Bitte in AEW Rating Circlejerk und excuses unbennen) Solltet ihr mal in die Regel einfügen, dann weiß man wenigstens vorher das man sich im Rating Thread ausnahmslos nur POSITIV zu AEW äußern darf. ;) Jeder der auch in anderen Foren mit ließt wird auch wissen das die Stimmen zu AEW eben nicht nur positiv sind.
Beitrag von Akuji84:
Zitat:
Original geschrieben von El Santo:
Das ist kein trollen.
Mir ist auch nicht ganz klar warum sich hier gegenüber AEW nicht negativ geäußert werden darf.(Bitte in AEW Rating Circlejerk und excuses unbennen) Solltet ihr mal in die Regel einfügen, dann weiß man wenigstens vorher das man sich im Rating Thread ausnahmslos nur POSITIV zu AEW äußern darf. ;) Jeder der auch in anderen Foren mit ließt wird auch wissen das die Stimmen zu AEW eben nicht nur positiv sind.



Absolut richtig, genauso wie NXT ziemlich "bescheidenen" american bash hingelegt hat was man deutlich an den bewertung sehen kann. Nur du fällst offensichtlich regelmäßig auf was selbst für einen Admin offensichtlich ist.
Beitrag von EdgeGF:
Zitat:
Original geschrieben von El Santo:
Das ist kein trollen.
Mir ist auch nicht ganz klar warum sich hier gegenüber AEW nicht negativ geäußert werden darf.(Bitte in AEW Rating Circlejerk und excuses unbennen) Solltet ihr mal in die Regel einfügen, dann weiß man wenigstens vorher das man sich im Rating Thread ausnahmslos nur POSITIV zu AEW äußern darf. ;) Jeder der auch in anderen Foren mit ließt wird auch wissen das die Stimmen zu AEW eben nicht nur positiv sind.



Und dir fällt nichts besseres ein, als im besten Fall mit einer erneuten Provokation und im schlimmsten Fall mit einer Beleidigung aller User hier zu reagieren?

Dein Kommentar wirkte einzig provokativ, da es jede Begründung vermissen ließ. Ähnlich unsachlich ging es schon in der letzten Woche zu. Natürlich ist Kritik erlaubt, aber um als Kritik gelten zu können, muss sie auch begründet sein. Zudem muss sie in vernünftiger Art und Weise vorgetragen werden. Andere User als "dumm", "hirnlos" oder Fans als "Circlejerk und Excuses" zu bezeichnen, zeugt nicht davon, dass du an einer wirklich sachlichen Kritik interessiert bist. Solche Sachen haben nicht nur im AEW Forum, sondern auf dem gesamten Cyboard nichts zu suchen. Es wirkt als würdest du lediglich provozieren bzw. trollen wollen. Willst du Kritik an AEW bzw. in diesem Fall anscheinend an der letzten Show üben, dann gibt es dazu den passenden Report Thread, an den dich Grissom verwiesen hat. Willst du dich näher und begründet zu den Ratings äußern, dann ist hier der richtige Ort dazu, aber dann bleibe bitte sachlich in deinem Tonfall.

Edit: Zu letzterem hat dich Griese in der letzten Woche auch schon gebeten.
Beitrag von Grissom:
Zitat:
Original geschrieben von El Santo:
Das ist kein trollen.
Mir ist auch nicht ganz klar warum sich hier gegenüber AEW nicht negativ geäußert werden darf.(Bitte in AEW Rating Circlejerk und excuses unbennen) Solltet ihr mal in die Regel einfügen, dann weiß man wenigstens vorher das man sich im Rating Thread ausnahmslos nur POSITIV zu AEW äußern darf. ;) Jeder der auch in anderen Foren mit ließt wird auch wissen das die Stimmen zu AEW eben nicht nur positiv sind.



Natürlich kannst du Kritik zu Ratings üben. Dafür ist der Thread da. Es geht um das WIE. ;) Dein (erneuter) provokativer Einzeiler hat nun mal nichts zum Thema beigetragen, wie schon letzte Woche. Gegen einen witzig gemeinten Spruch sagt niemand was. Nur jede Woche wird es halt auffällig.

Kritik zu AEW Shows gibt es übrigens genügend, auch hier. Siehe die wöchentlichen Dynamite Threads.

Zum Rest äußerte sich EdgeGF.

   Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 [40] 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.