MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > I. Pro-Wrestling Foren > All Elite Wrestling
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 [35] 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 
AEW Rating Sammelthread 2020

A N Z E I G E

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

A N Z E I G E

   Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 [35] 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 

Beitrag von TheDamnTrue:
Zitat:
Original geschrieben von Beast:
Normalerweise schließt man Ratings eher aus, wenn Feiertage sind oder es untypische Konkurrenz im Programm gibt. Ich weiß, dass ich das nicht ohne repräsentative Umfrage belegen kann, aber #speakingout könnte durchaus auch Einfluss auf bestimmte Quoten im Wrestling haben. Wer weiß.. abwarten was die nächsten Tage noch rauskommt und wie sich Quoten verändern. Ein EInbruch hier und da wäre für mich nicht überraschend.



Jetzt werden die Ausreden aber sehr abenteuerlich :D
Beitrag von PORTO91:
Denke das ist ganz einfach, die Show selber war so gesehen zu langweilig. Man wusste es kommt kein moxley, kein Cody, kein Kenny oder hangman (zumindest konnte man sich das bei den beiden denken wenn man sich die Card ansieht) das interessanteste haben sie mit dem lumberjack Match direkt am Anfang rausgehauen. Und zwischen durch halt auch einfach kein Highlight was man gesehen haben muss, und auch kein Rating draw. Dazu kommt das nxt einen starken Mainer angekündigt hatte, und Jericho und Cassidy nur ein Segment, auch die beiden konnten das nicht wieder rum reißen. Evtl kommt noch der overrun dazu, wer weiß.

Aber ich bin mir sicher das viele umgeschaltet haben dieses Mal weil nxt einen starken Mainer hatte und bei aew in mitten der Show Zuviel ohne Highlights passiert ist. ( nicht das es schlecht war nur halt nix besonders gut) und beim Match Hardy gegen santana das war ja nun auch nicht grad das interessanteste Match wusste man ja da kommt nur noch Jericho das Segment kann man morgen noch gucken ich zieh mir lieber den Mainer von nxt rein.

Das ganze wird auch wieder in die andere Richtung gehen, ganz klar aber ich hab mir beim schauen der Show schon sowas gedacht das nxt dieses Mal interessanter war.

Und solche dummen Kommentare wie von El Santo der schon 37 Wochen drauf wartet dieses Satz zu sagen, wobei grade jetzt wenn man den Report Liest und die Stimmen und Meinungen verschiedenster Plattformen sich ansieht denn ist Nxt alles aber weiß Gott nicht die bessere Show. Soviel
Beitrag von DanjeloTX:
0.42 Prozent bei den über 50 jährigen sagt doch schon alles was den Unterschied ausgemacht hat oder nicht? Ist der einzige eklatante Unterschied im direkten Vergleich.
Beitrag von KuuhDeeGraaaas:
Schlechteste Zuschauerzahl ever auf TNT + das niedrigste Rating

NXT scheint aber die Zuschauer insgesamt seit ein paar Wochen auch länger zu halten laut Wade Keller, da das Gesamtrating höher ist

Zitat:
PWTorch.com
NXT drew a 0.62 rating; AEW drew a 0.48 rating.
https://www.pwtorch.com/s...to-lowest-ever/



Scheint auch gerade im der Hauptzielgruppe irgendwas passiert zu sein:

Zitat:
WON
Dynamite also had a series low with a 0.22 rating in 18-49, down 21.4 percent from last week and 17th for the night on cable.
https://www.f4wonline.com...ite-week-314146




vom 05.07.2020
Zitat:
PWTorch.com
NXT’s overall rating was 0.58 compared to AEW’s 0.54, indicating more people watched for longer periods of time on average, upping the average viewers per minute number that is a prime factor in ratings, whereas viewership totals are just how many people total watched at least some of the show.
https://www.pwtorch.com/s...ays-of-viewers/

Beitrag von DerJometsk:
Zitat:
Original geschrieben von TheDamnTrue:
Jetzt werden die Ausreden aber sehr abenteuerlich :D


Man kennt ja die Ausreden vom Guru im WWE Teil.
Aber die werden hier mittlerweile übertroffen.:D
Beitrag von Demolition:
Das einzige was man sagen kann ist wohl das das AEW Rating eher Schwankungen unterliegt als das NXT Rating.
Beitrag von fireburner:
Da muss man eben auch ehrlich sein: Matt Hardy vs Santana klingt nicht nach einem Main Event den man sehen moechte. Die Struktur der Show stimmte einfach nicht und die Matchanordnung haette anders sein muessen. Egal ob man jetzt das Lumberjack Match oder FTR in den Main Event stellt, eben einfach ein Match das fuer Qualitaet steht. So hatte man Matt Hardy gegen einen Teil.eines Tag Teams der nicht wirklich bedeutsam ist. Ich denke das ist der Hauptkern und nicht die Jobber Matches.
Beitrag von BostonCrab:
Zitat:
Original geschrieben von KuuhDeeGraaaas:
Schlechteste Zuschauerzahl ever auf TNT + das niedrigste Rating



War ja auch eine miese Ausgabe, nur Jobber Matches, Dark Order Quatsch und ein fehlender Mainevent...
Beitrag von Guru-Kovac:
Vielleicht war es auch eine Abstrafung der jungen AEW Fans, das man Sammy Guevara suspendiert hat und man diesen Corporate Move nicht gut findet und es widerspricht was AEW sein wollte. Eine Revolution.

Sammy Guevara hätte einfach in der TV Sendung entschuldigen für seinen Spruch und alles wäre wieder in Ordnung gewesen.

Wenn man eine Show Live schaut, dann weiß man nicht, ob sie gut oder schlecht sein wird.
Beitrag von Griese:
Zitat:
Original geschrieben von Guru-Kovac:

Wenn man eine Show Live schaut, dann weiß man nicht, ob sie gut oder schlecht sein wird.



AEW kündigt aber extrem viel an, ergo weiß man, was einen in etwa erwartet.
Beitrag von SkyMind:
War keine gute Show PLUS jeder wusste dass Sammy nicht dort sein wird und dass vor allem Mox nicht dabei ist.
Beitrag von Unregistriert:
Auch wenn das viele nicht so sehen, so ein Draw ist Sammy Guevara am Ende des Tages auch nicht, dass fast über 100.000 Zuschauer weniger einschalten :lol:

Ich gebe ja zu komisch zu sein. Immer wenn mir Dynamite gefällt sind die Ratings danach schlecht :D

Aber ich denke man ist auch selbst schuld...vielleicht. So wie man dass beim normalen Booking macht baut man etwas auf (Tyson!!!) und dann...Ende. Vielleicht hat man damit viele Leute im Main Stream getriggert und dann wieder verscheucht bzw. haben diese gewartet, dass in der Richtung noch was kommt und dann kam nichts und gleichzeitig die Stammfans verärgert, weil das schon ziemlich WWEmäßig ist auf eine Celebrity zu setzten. Weiß ich aber nicht, ob das wirklich ein Grund ist. Vielleicht ein kleiner.

Auf der anderen Seite war die Ausgabe auch weniger Flippi-Dippi und vielleicht erwarten die Zuschauer auch eher so einen Style. Was mich ja freut, wenn das Wrestling etwas mehr Bodenhaftung hat aber die Stammfans erwarten vielleicht mehr Zirkus Flic-Flac.
Beitrag von Alones:
Kein gutes Rating. Woran das jetzt genau gelegen hat, ist schwer zu sagen. Auch wenn man weiterhin in der Keydemo vor NXT liegt, scheint es hier wohl den größten Einbruch gegeben zu haben. Über die Gründe dafür zu diskutieren, ist müßig. Es war jetzt einfach mal keine gute Woche. Dabei würde ich es belassen. Nächste Woche dürfte hingegen spannend werden. Ein Free-PPV zieht hoffentlich.
Beitrag von El Santo:
Zitat:
Original geschrieben von PORTO91:
Denke das ist ganz einfach, die Show selber war so gesehen zu langweilig. Man wusste es kommt kein moxley, kein Cody, kein Kenny oder hangman (zumindest konnte man sich das bei den beiden denken wenn man sich die Card ansieht) das interessanteste haben sie mit dem lumberjack Match direkt am Anfang rausgehauen. Und zwischen durch halt auch einfach kein Highlight was man gesehen haben muss, und auch kein Rating draw. Dazu kommt das nxt einen starken Mainer angekündigt hatte, und Jericho und Cassidy nur ein Segment, auch die beiden konnten das nicht wieder rum reißen. Evtl kommt noch der overrun dazu, wer weiß.

Aber ich bin mir sicher das viele umgeschaltet haben dieses Mal weil nxt einen starken Mainer hatte und bei aew in mitten der Show Zuviel ohne Highlights passiert ist. ( nicht das es schlecht war nur halt nix besonders gut) und beim Match Hardy gegen santana das war ja nun auch nicht grad das interessanteste Match wusste man ja da kommt nur noch Jericho das Segment kann man morgen noch gucken ich zieh mir lieber den Mainer von nxt rein.

Das ganze wird auch wieder in die andere Richtung gehen, ganz klar aber ich hab mir beim schauen der Show schon sowas gedacht das nxt dieses Mal interessanter war.

Und solche dummen Kommentare wie von El Santo der schon 37 Wochen drauf wartet dieses Satz zu sagen, wobei grade jetzt wenn man den Report Liest und die Stimmen und Meinungen verschiedenster Plattformen sich ansieht denn ist Nxt alles aber weiß Gott nicht die bessere Show. Soviel


Noch so ein dummer Kommentar. All Excuse Wrestling
NXT ist die bessere Show egal ob es dir gefällt oder nicht. AEW hat keine nachvollziehbaren Stories und das schon seit Monaten. Die booken doch von Woche zu Woche. Wenn dir das gefällt ist ja schön und gut aber das heißt nicht das es besser ist.
Und das die Kommentare hier im Forum repräsentativ sind ist wohl kaum der Fall. Hier wird doch alles abgefeiert was irgendwie lustig sein soll. Oder irgendwelche Workrate Langeweile mit Jobber aus der Gegend. Ich sag ja nicht das es der aller letzte Dreck ist, da es auch Sachen gibt die mir gefallen, aber das meiste ist doch die Indie Liga von Nebenan auf einem großen Sendern. Und das ist auch der Grund warum aew hier so gut wegkommt und zwar aus Sympathie Gründen und nicht weil es gut ist. Die Matches sind nicht mal ansatzweise mit NJPW zu vergleichen außer gewisse Ausnahmen.

Solche Ratings bekommt man eben wenn man Orange Cassidy in den Main Event mit Jericho stellt. Der sieht selbst neben Jericho aus wie ein Hänfling. Und Jericho ist höchstens mit Absätzen und Wrestling Größe 1.80 und ohne höchstens 1,75.
Beitrag von Twilight Sparkle:
Zitat:
Original geschrieben von El Santo:
Noch so ein dummer Kommentar. All Excuse Wrestling
NXT ist die bessere Show egal ob es dir gefällt oder nicht. AEW hat keine nachvollziehbaren Stories und das schon seit Monaten. Die booken doch von Woche zu Woche. Wenn dir das gefällt ist ja schön und gut aber das heißt nicht das es besser ist.
Und das die Kommentare hier im Forum repräsentativ sind ist wohl kaum der Fall. Hier wird doch alles abgefeiert was irgendwie lustig sein soll. Oder irgendwelche Workrate Langeweile mit Jobber aus der Gegend. Ich sag ja nicht das es der aller letzte Dreck ist, da es auch Sachen gibt die mir gefallen, aber das meiste ist doch die Indie Liga von Nebenan auf einem großen Sendern. Und das ist auch der Grund warum aew hier so gut wegkommt und zwar aus Sympathie Gründen und nicht weil es gut ist. Die Matches sind nicht mal ansatzweise mit NJPW zu vergleichen außer gewisse Ausnahmen.



Aber dein Geschwubbel ist natürlich voll repräsentativ und komplett unumstößar fundiert :lol:
Sobald AEW wieder ein besseres Rating als NXT hat, herrscht bei dir doch bestimmt funkstille.

Aber diese Ausgabe liest sich wirklich nicht gut. Cody Rhodes ist langsam leicht überpräsent.

   Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 [35] 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.