MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > I. Pro-Wrestling Foren > All Elite Wrestling
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 [34] 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 
AEW Rating Sammelthread 2020

A N Z E I G E

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

A N Z E I G E

   Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 [34] 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 

Beitrag von WildOnes:
Q1: Kenny Omega & Hangman Page vs. QT Marshall & Dustin Rhodes – 782,000 viewers, 379,000 in 18-49
Q2: Anna Jay vs. Abadon/Dark Order appear – 741,000 viewers (down 41,000), 332,000 in 18-49 (down 47,000)
Q3: MJF vs. Billy Gunn – 800,000 viewers (up 59,000), 371,000 in 18-49 (up 39,000)
Q4: Cody vs. Ricky Starks – 797,000 viewers (down 3,000), 369,000 in 18-49 (down 2,000)
Q5: End of Cody vs. Starks/Young Bucks vs. Kip Sabian and Jimmy Havoc – 795,000 viewers (down 2,000), 365,000 in 18-49 (down 4,000)
Q6: End of Young Bucks vs. Sabian & Havoc/Tazz and Brian Cage interview – 824,000 viewers (up 29,000), 375,000 in 18-49 (up 10,000)
Q7: Jon Moxley promo/Britt Baker segment – 734,000 viewers (down 90,000), 359,000 in 18-49 (down 16,000)
Q8: Chris Jericho & Sammy Guevara vs. Best Friends – 705,000 viewers (down 29,000), 367,000 in 18-49 (up 8,000)
Beitrag von WildOnes:
Diese Woche:
633.000 (Ranking: 17)
http://www.showbuzzdaily....-Jun-24-WED.png
Beitrag von JoMo:
Minus 140K .. deutliche Niederlage gegen NXT. Autsch.
Beitrag von Kir Royal:
Zitat:
Original geschrieben von JoMo:
Minus 140K .. deutliche Niederlage gegen NXT. Autsch.



Wundert dann bei den vielen Jobber-Matches diese Woche bei AEW auch nicht.

Wann kapiert Tony Khan endlich, dass im Jahr 2020 die Leute bei Jobber-Matches zu NXT umschalten?
Beitrag von JoMo:
Zitat:
Original geschrieben von Kir Royal:
Wundert dann bei den vielen Jobber-Matches diese Woche bei AEW auch nicht.

Wann kapiert Tony Khan endlich, dass im Jahr 2020 die Leute bei Jobber-Matches zu NXT umschalten?



Sicherlich sind diese Matches nicht optimal, aber die gleichen Jobber-Matches gibt es Woche für Woche auch bei NXT?
Beitrag von MarkusAEW:
Das ist doch ein verfluchter Witz...
Beitrag von JoMo:
Naja - es war für mich Punkte technisch zumindest auch die schwächste Dynamite Ausgabe des Jahres. Irgendwie passt das Rating dann auch dazu :D die Zuschauerzahlen aktuell sind auf jeden Fall verdammt schwierig vorherzusehen.
Beitrag von EyeofLegend:
Wenn man sich die letzten Wochen so ansieht gibt es einfach zu viele Matches mit Fallobst.
Beitrag von El Santo:
Zitat:
Original geschrieben von MarkusAEW:
Das ist doch ein verfluchter Witz...


NXT ist doch fast jede Wocher besser, schön das die Leute das auch mal verstehen. :D
Beitrag von EyeofLegend:
Zitat:
Original geschrieben von JoMo:
Sicherlich sind diese Matches nicht optimal, aber die gleichen Jobber-Matches gibt es Woche für Woche auch bei NXT?



Teilweise ja, aber NXT gibt es halt auch schon mehrere Jahre während AEW noch immer recht frisch ist und eigentlich zum großen Aufschwung ansetzen müsste.
Beitrag von WildOnes:
Zitat:
Original geschrieben von El Santo:
NXT ist doch fast jede Wocher besser, schön das die Leute das auch mal verstehen. :D



Klar, wenn man auf ein NXT steht was vollkommen verwaschen ist und absolut nix mehr mit dem NXT zutun hat was man eigentlich kennt. ;)
Aber lasst euch mal weiter von Vince für dumm verkaufen. :D
Beitrag von El Santo:
Zitat:
Original geschrieben von WildOnes:
Klar, wenn man auf ein NXT steht was vollkommen verwaschen ist und absolut nix mehr mit dem NXT zutun hat was man eigentlich kennt. ;)
Aber lasst euch mal weiter von Vince für dumm verkaufen. :D


Dummer, hirnloser Kommentar, der keinen Sinn ergibt. :D
Ich gucke jede Woche beide Shows. NXT ist wesentlich unterhaltsamer.
AEW ist wohl eher eine verwaschende, degenerierte Version von sich selbst. Ich interessiere mich nicht für Comedy Zwinker Zwinker Wrestling. Oder für ewig lange Tag Matches ohne Ring Psychologie und Stories. Du lebst in deiner eigenen Fantasie Welt wenn du denkst das NXT verwaschender als AEW ist. hahah Mir ist es scheiß egal welchem Lager du angehörst. Mich interessiert das bessere Programm egal ob AEW oder WWE.
Beitrag von WildOnes:
Zitat:
Original geschrieben von El Santo:
Dummer, hirnloser Kommentar, der keinen Sinn ergibt. :D
Ich gucke jede Woche beide Shows. NXT ist wesentlich unterhaltsamer.



Dumm & sinnlos? Darum wurde auch "Great American Bash" mit einer Woche Vorlauf zurückgeholt damit man Counterprogramming machen kann gegen Fyter Fest. NXT reagiert nur noch anstatt zu agieren, aber evtl. wirst du es früher oder später noch selber merken was bei NXT so alles falsch läuft.

So Ende mit dem NXT - AEW Vergleich. Dynamite hat ganze 18% verloren zur Vorwoche, mal schauen was die Quarter Ratings morgen sagen, mir ist jetzt nix bekannt was Zuschauer weggezogen haben könnte.
Beitrag von Beast:
Normalerweise schließt man Ratings eher aus, wenn Feiertage sind oder es untypische Konkurrenz im Programm gibt. Ich weiß, dass ich das nicht ohne repräsentative Umfrage belegen kann, aber #speakingout könnte durchaus auch Einfluss auf bestimmte Quoten im Wrestling haben. Wer weiß.. abwarten was die nächsten Tage noch rauskommt und wie sich Quoten verändern. Ein EInbruch hier und da wäre für mich nicht überraschend.
Beitrag von Cyberwarrior:
Zitat:
Original geschrieben von Beast:
Normalerweise schließt man Ratings eher aus, wenn Feiertage sind oder es untypische Konkurrenz im Programm gibt. Ich weiß, dass ich das nicht ohne repräsentative Umfrage belegen kann, aber #speakingout könnte durchaus auch Einfluss auf bestimmte Quoten im Wrestling haben. Wer weiß.. abwarten was die nächsten Tage noch rauskommt und wie sich Quoten verändern. Ein EInbruch hier und da wäre für mich nicht überraschend.



Also das hat nix damit zu tun, warum auch ...???
Wäre dann schon komisch wenn AEW die einzigen wären die dadurch Zuschauer verlieren, WWE ist ja stabil ...

Scheint je größer der Anteil junger Zuschauer, desto unkonstanter die Ratings ... Ob Politik, Feiertage lassen sich eher ablenken

   Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 [34] 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.