MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > I. Pro-Wrestling Foren > All Elite Wrestling
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 [32] 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 
AEW Rating Sammelthread 2020

A N Z E I G E

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

A N Z E I G E

   Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 [32] 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 

Beitrag von DennisFiedler 04:
Finde das Rating sogar nicht schlecht , bzw ist es positiv, das man Nxt vor und nach dem Takeover in den Ratings schlägt!
Beitrag von Grissom:
Am Samstag den 06.06. lief eine Wiederholung von Dynamite um 0:45 Uhr.

Diese Ausgabe schauten noch 319.000 Zuschauer. Demo 40.

http://www.showbuzzdaily....s-6-6-2020.html


Edit. War eine 30-minütige Zusammenfassung.
Beitrag von Beast:
300k für so eine Show und dann nachts ist ganz schön viel. Wenn man sich noch die DVR-Nummern dazudenkt..
Beitrag von DJ Kasalla:
Quarter Hour Ratings:
Q1 : FTR vs. Butcher & Blade : 760K
Q2 : the ending of FTR vs. Butcher & Blade, the in-ring with Butcher & Blade and Young Bucks and ensuing multiple team brawl and backstage interview with Dustin Rhodes, Brandi Rhodes, Q.T. Marshall and The Bunny : 730k
Q3 : Kris Statlander & Hikaru Shida vs. Penelope Ford & Nyla Rose, plus Darby Allin & Tony Hawk and a Britt Baker workout comedy bit : 704K
Q4 : Best Friends & Orange Cassidy vs. Santana & Ortiz & Jake Hager : 652K
Q5 : Ending of Best Friends & Cassidy vs. Santana & Ortiz & Hager and the post-match with Chris Jericho and the oranges, MJF and Billy Gunn and the beginning of Sammy Guevara vs. Colt Cabana : 671K
Q6 : Ending of Guevara vs. Cabana, the Dark Order coming out, Guevara in-ring with Matt Hardy, a Joey Janela & Sonny Kiss vignette and Cabana going into Brodie Lee’s dressing room : 654K
Q7 : look at next week’s show, Jon Moxley, Taz and Brian Cage in a parking lot brawl and the beginning of Cody vs. Quen : 612K
Q8 : Cody vs. Quen and the post-match : 632K
Beitrag von DanjeloTX:
Eigentlich nicht sehr viel. Aber lag wohl auch an nxt nach Takeover.

Also ich schaue auch seit 1989 und seit 2007 ist wwe echt nur noch schwer zu ertragen. Konnte keine Show mehr ohne Spulen ertragen. Freut mich dann für Aew
Beitrag von Big Poppa P.:
Ich würde mir schon fast wünschen, dass dieser Thread gesperrt wird und nur für die Admins/Mods für die Veröffentlichung der Ratings verfügbar ist. Sind die Zahlen gut, wird gemeckert, wer daran "Schuld" ist, wie im Falle Mike Tyson. Sind sie schlecht, geilen sich die AEW-Gegner auf. (ich nenne sie jetzt mal so)
Ja ich weiß, wir sind hier in einem Forum, wo Diskussionen normal sind, gar erwünscht.
Für einen neutralen Beobachter, der sich informieren will, ist es manchmal extrem "Anspruchsvoll" :D
Da lobe ich mir die gute Arbeit der verantwortlichen hier, die das Ausgangsposting so gut aktualisieren. Bitte weiterhin beibehalten. Danke!
Beitrag von Akuji84:
Zitat:
Original geschrieben von Big Poppa P.:
Ich würde mir schon fast wünschen, dass dieser Thread gesperrt wird und nur für die Admins/Mods für die Veröffentlichung der Ratings verfügbar ist. Sind die Zahlen gut, wird gemeckert, wer daran "Schuld" ist, wie im Falle Mike Tyson. Sind sie schlecht, geilen sich die AEW-Gegner auf. (ich nenne sie jetzt mal so)
Ja ich weiß, wir sind hier in einem Forum, wo Diskussionen normal sind, gar erwünscht.
Für einen neutralen Beobachter, der sich informieren will, ist es manchmal extrem "Anspruchsvoll" :D
Da lobe ich mir die gute Arbeit der verantwortlichen hier, die das Ausgangsposting so gut aktualisieren. Bitte weiterhin beibehalten. Danke!



/signed
Beitrag von Monaco Franze:
Ich sehe nun überhaupt keinen Grund das Ding hier dicht zu machen. Mal ehrlich, vor 10 Jahren ging es zu WWE vs. TNA noch ganz anders zur Sache in den jeweiligen Rating Threads. Zumindest habe ich das so in Erinnerung. Das heute ist doch Pillepalle.

Nur weil der ein oder andere hier und da mal etwas provoziert und stichelt, brauch man doch nicht sofort nach Sperrung schreien.
Beitrag von JoMo:
Zitat:
Original geschrieben von Monaco Franze:
Ich sehe nun überhaupt keinen Grund das Ding hier dicht zu machen. Mal ehrlich, vor 10 Jahren ging es zu WWE vs. TNA noch ganz anders zur Sache in den jeweiligen Rating Threads. Zumindest habe ich das so in Erinnerung. Das heute ist doch Pillepalle.

Nur weil der ein oder andere hier und da mal etwas provoziert und stichelt, brauch man doch nicht sofort nach Sperrung schreien.



Sehe ich ähnlich - ich kann ja immer noch Nutzer ignorieren oder manche Beiträge einfach „ausblenden“. Die Diskussionsplattform über ratings aber dicht zu machen ist für mich sinnlos.
Beitrag von EdgeGF:
Zitat:
Original geschrieben von Big Poppa P.:
Ich würde mir schon fast wünschen, dass dieser Thread gesperrt wird und nur für die Admins/Mods für die Veröffentlichung der Ratings verfügbar ist. Sind die Zahlen gut, wird gemeckert, wer daran "Schuld" ist, wie im Falle Mike Tyson. Sind sie schlecht, geilen sich die AEW-Gegner auf. (ich nenne sie jetzt mal so)
Ja ich weiß, wir sind hier in einem Forum, wo Diskussionen normal sind, gar erwünscht.
Für einen neutralen Beobachter, der sich informieren will, ist es manchmal extrem "Anspruchsvoll" :D
Da lobe ich mir die gute Arbeit der verantwortlichen hier, die das Ausgangsposting so gut aktualisieren. Bitte weiterhin beibehalten. Danke!



Das ist natürlich keine Option. Ich finde das Verhalten im Thread eigentlich ganz gut. Letztendlich nicht viel anders, als in anderen Bereichen des Forums oder der Wrestling Foren allgemein. Man hat aber leider überall Leute die keine sachliche Kritik äußern und dennoch ist der Großteil doch vernünftig.

So ist mir Sephirod z.B. nie negativ aufgefallen. Sein Posting ist wohl wirklich als Trollposting gedacht gewesen oder als Witz darauf, dass einige eben genau das hin und wieder geäußert haben

Ansonsten las ich auf den letzten Seiten eher noch die Kritik von Phonkilla, die hier vllt. nicht ganz so richtig aufgehoben ist, da es für mich eher in den Report Thread reingehört und dann halt auch begründet werden sollte, um eine Diskussionsgrundlage zu haben bzw. es nachollziehen zu können. Alles andere ist hier aber schon richtig aufgehoben.

Vielen Dank übrigens für die lobenden Worte. Ich versuche den Thread regelmäßig aktuell zu halten, weil es einfach auch interessant ist die Entwicklungen zu beobachten und es sehr hilfreich ist um z.B. auch die Shows seit der Pandemie beurteilen zu können, die mal mit einem Ausreißer nach oben und nach unten, doch allesamt sehr konstante Zuschauerzahlen gezogen haben.
Beitrag von Nostrademon:
Die Sendung hatte kein starkes Finish, was sich auch in den Quarter Hour Ratings abzeichnet. Bis Q5 wurde noch gut geliefert, danach fehlte vor allem ein interessant aufgebauter und gut besetzter Main Event, um mehr Zuschauer zu halten. Moxley und Cage nur in einem Segment und Cody gegen einen eh chancenlosen Gegner im Main Event war zu wenig. Die Main Events werden von AEW aus meiner Sicht generell nur selten ausreichend gehypt. Da ließe sich noch mehr herausholen.
Beitrag von Beast:
Ich denke allerdings schon, dass man "Troll-Posts" grundsätzlich im Forum anders behandeln sollte. Ein humoriger Ansatz ist das eine. Einen Stock, den man in die Speiche einer Diskussion wirft, hat dann schon eine ganz andere Definition.

Ein genereller Fokus auf die Ratings statt auf Rumgezanke sollte nun wirklich der Anspruch sein für einen Thread, in dem es primär um Zahlen geht.
Beitrag von PORTO91:
Hatte ich mir schon fast gedacht das die Zahlen runter gehen und wie man an den Quarter zahlen sehen kann ging es eig auch in den 2 std Stück für Stück runter. Wie Nostrademon schon schrieb muss man da mal nächste Woche mehr den Main Event hypen und entweder Moxley oder Jericho die Show abschließen lassen sind ja ohne Zweifel die größten Draws was die Rating Zahlen angeht.
Beitrag von Beast:
Es bietet sich jedenfalls an die Cody-Situation aktiv zu bearbeiten, um den neuen Titel und Cody nicht gemeinsam die Quoten runterziehen zu lassen. Open Challenge schön und gut, aber da kommt es auch auf die Umsetzung an. Auch wenn man vermuten kann, dass da mehr geplant ist. Die Archer-Story sollte eigentlich auch nicht einfach so durch sein!? Na, wird sich diesen Mittwoch wohl zeigen.
Beitrag von Cyberwarrior:
Das einzige erschreckende diese Woche war das Total Bellas erfolgreicher war als AEW und NXT ... Vorallem deshalb auch, da die Produktion nur ein Bruchteil einer Produktion einer AEW oder NXT Show kostet ... Ratings sind am Ende ja egal, es könnt ja drauf an was Ende bei rumkommt ...

Zur AEW und NXT muss man noch sagen beide haben am Ende klar über 1. Mio Zuseher ... Mediathek, WWE Network etc ... Aber klar für das TV lGeld ist das live Rating das wichtigste ..

   Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 [32] 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.