MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > I. Pro-Wrestling Foren > All Elite Wrestling
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 [13] 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 
AEW Rating Sammelthread 2020

A N Z E I G E

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

A N Z E I G E

   Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 [13] 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 

Beitrag von IIconic Peyton:
Zitat:
Original geschrieben von $-Axelrod-$:
Ärgerlich. Verdammte Demokraten :(



Achtung, so ein Satz kann auch mal falsch aufgefasst werden :hase:


Angesichts der Debatte sind knapp 900000 in Ordnung.
Beitrag von Riou:
Zitat:
Original geschrieben von paleiko:
Ist doch ein guter Wert. Knapp 900k und das trotz Konkurrenz.
Man darf doch nicht erwarten das man jetzt gleich 200-300k mehr hat als die Wochen zuvor.
Es geht darum relativ stabil zu bleiben und langfristig vielleicht die 1 Mil. Zu knacken.



So sehe ich das auch. Man hat immer Zuschauerzahlen zwischen 800 und 900 tausend. Das ist für eine immer noch junge Liga schon sehr gut. Wichtig ist dass man scheinbar einen Stamm an Zuschauern hat der immer schaut. Alles andere wird die Zukunft zeigen.
Beitrag von PORTO91:
Zitat:
Original geschrieben von Riou:
So sehe ich das auch. Man hat immer Zuschauerzahlen zwischen 800 und 900 tausend. Das ist für eine immer noch junge Liga schon sehr gut. Wichtig ist dass man scheinbar einen Stamm an Zuschauern hat der immer schaut. Alles andere wird die Zukunft zeigen.



So sieht es aus, ist doch ein geiler wert wenn man jetzt mittlerweile seine 800.000 Stamm Zuschauer hat. Das sind ja mal locker 100.000 mehr als zum Jahreswechsel und vor Weihnachten.
Beitrag von JoMo:
Positiv: Trotz starken Gegenprogramms gings bergauf. Diese Woche war so gut, ich hoffe das man dann gerade nächste Woche dadurch einen Pish erhält. :)
Beitrag von Doink fan nr1:
So. NXT diese Woche nicht ganz so stark AEW überragend. Nächste Woche kenne ich die andere Konkurrenz nicht. Aber das ist die erste Show von Dynamite. Die Chancen hat über 1.000.000 zu kommen. Mehr kannst du momentan nicht rausholen aus AEW. Deshalb wird nächste Woche für mich wirklich interessant. Und ein Stück wegweisend, wieviel Potential in Sachen Ratings in naher Zukunft möglich ist. Oder ob alle die es interessiert ohnehin schon gucken.
Beitrag von IIconic Peyton:
Heute Nacht gibt es nach Dynamite die einstündige Countdown-Sendung zu Revolution, wird interessant wie sich das in den Ratings auswirkt.
Beitrag von WildOnes:
Diese Woche:
865,000 (Demo: #9)

Yuka = Ratings! ;)
Beitrag von Darby Allin:
Zitat:
Original geschrieben von WildOnes:
Diese Woche:
865,000 (Demo: #9)

Yuka = Ratings! ;)



Und 383k bei der Revolution-Show im Anschluss. (#61 und damit 1 Platz vor Miz & Mrs :p )
Beitrag von Grissom:
Zitat:
Original geschrieben von WildOnes:
Yuka = Ratings! ;)



Hätte man sie angekündigt wären es mehr. :D
Beitrag von WildOnes:
Zitat:
Original geschrieben von Grissom:
Hätte man sie angekündigt wären es mehr. :D



Dann wäre es 1 Million geworden :D

Aber AEW hat zum ersten Mal alle Demos gewonnen, auch 50+
Beitrag von Alones:
Man kann nur hoffen, dass heute sehr viele Leute WWE geschaut haben und nun mal etwas "Neues" probieren wollen. Ich wage mal die Prognose: Revolution wird besser als Supershitdown.
Beitrag von Monaco Franze:
Zitat:
Original geschrieben von Alones:
Man kann nur hoffen, dass heute sehr viele Leute WWE geschaut haben und nun mal etwas "Neues" probieren wollen. Ich wage mal die Prognose: Revolution wird besser als Supershitdown.



Nach der "Galavorstellung" der WWE heute möchte ich nicht ausschließen, dass ich in Zukunft primär AEW verfolge. Und das sagt ich als WWE Fan seit fast 30 Jahren. Evtl. muss man sich nach so langer Zeit einfach mal fragen, ob das aktuell Produkt wirklich noch etwas für einen ist. :confused:
Beitrag von PORTO91:
Zitat:
Original geschrieben von Alones:
Man kann nur hoffen, dass heute sehr viele Leute WWE geschaut haben und nun mal etwas "Neues" probieren wollen. Ich wage mal die Prognose: Revolution wird besser als Supershitdown.



Ganz genau :thumbsup:
Beitrag von Alones:
Zitat:
Original geschrieben von Monaco Franze:
Nach der "Galavorstellung" der WWE heute möchte ich nicht ausschließen, dass ich in Zukunft primär AEW verfolge. Und das sagt ich als WWE Fan seit fast 30 Jahren. Evtl. muss man sich nach so langer Zeit einfach mal fragen, ob das aktuell Produkt wirklich noch etwas für einen ist. :confused:



Mich hat WWE im Grunde 2015 verloren, als man angefangen hat, Roman Reigns massiv in den Main Event zu pushen, obwohl das eigentlich kein Schwein sehen wollte. Lediglich zu WM hat mich das Interesse hin und wieder mal gepackt. So auch dieses Jahr, weil mich ernsthaft interessiert hat, ob die wirklich so blöd sind, Goldberg den Titel zu geben. Ansonsten ist WWE einfach nur tot. Das ist nur noch grauenhaft.

Umso dankbarer bin ich für AEW. Die letzten Wochen waren einfach super unterhaltsam. Und die PPVs liefern sowieso immer. Ich hoffe einfach nur, dass noch mehr Leute realisieren, dass es eine echte Alternative zu WWE gibt, anstatt komplett mit Wrestling abzuschließen.
Beitrag von WildOnes:
Zitat:
Original geschrieben von Darby Allin:
Und 383k bei der Revolution-Show im Anschluss. (#61 und damit 1 Platz vor Miz & Mrs :p )



Das geht vollkommen in Ordnung. Zum Vergleich: Das Special zu All Out hatte 390.000 gehabt.

   Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 [13] 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.