MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > I. Pro-Wrestling Foren > Europa
Seiten: [1] 2 3 
OWG Unbreakable (14.12.2019 - Bad Wildbad)

A N Z E I G E

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

A N Z E I G E

   Seiten: [1] 2 3 

Beitrag von Asset:
OWG Unbreakable

14.12.2019
Veranstaltungsbeginn: 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Enztalhalle Calmbach
Mörikestr. 12
75323 Bad Wildbad

Bisher angekündigt:

Tarkan Aslan vs. Fabio Ferrari

Marius Al-Ani vs. A-Buck

Invictus (Hektor & Juvenile X) vs. KodeX (Jack Douwner & Mad Dog Rhymes)

Fatal Four Way OWG Women's Championship Qualifying Match
Nicky Foxley vs. Tayra Gates vs. Furious Avery vs. La Catrina

OWG Women's Championship Match (Special Guest Referee Jazzy Gabert)
Mila Smidt vs. Fatal Four Way Qualifying Match Gewinnerin

OWG Tag Team Championship
Blackwater Brothers (c) vs. Skarin & Nobody

Quentin Bates' Open Challenge
Quentin Bates vs. ?

Mr. Adorable Memorial Battle Royal
Teilnehmer u.a.: Team Bärlauch (Robin Vega und Terrible Ted Jr.), Ben Ornstein, Caius Gordo, O'Corey, JAX, Styx_Hades, Marrow, Nundu Black

OWG Southern District Championship
Cash Money Erkan (c) vs. Dennis McQuade

OWG World Heavyweight Championship
Pascal Spalter (c) vs. Drake Destroyer

Außerdem angekündigt:
- Cash Crash
___________________________________

Habe jetzt doch mal einen Thread für diese Show erstellt, da die Card mittlerweile recht ansehnlich aussieht und ich schon heilfroh bin, wenn in BaWü nach langer Zeit mal wieder eine hallbwegs vernünftige Show stattfindet.
Beitrag von Griese:
Wann ist das denn mit OWG passiert? :eek:

Sieht echt ganz spannend aus, gerne berichten wenn du da warst.
Beitrag von ftt-wrestling:
Persönlich glaube ich noch nicht mal das Jack Douwner selbst in den Ring steigt. Ich schätze mal das Cash Crash oder Diablo die ebenfalls dem KodeX angehören, Douwner ersetzen.

Nobody und Skarin haben bei "On the Line" im Mai das #1 Contender Match um die OWG Tag Team Titel gewonnen und treffen auf die Blackwater Brothers.

Wenn mich nicht alles täuscht müsste auch Randy the Lumberjack auf Spalter um den OWG Champion Titel treffen. Da Randy den Titel Verletzungsbedingt abgeben musste.
Beitrag von Schwarzwälderle:
Einfach Zeit geben sich entwickeln zu lassen, dann kommt irgendwann eine professionelle Liga raus.
Mich freut es sehr, dass die Liga vom Gründer Markus Seuthe deutliche Fortschritte gemacht hat. :)
Beitrag von eagleheart1003:
Da es nun endlich auch mal einen offiziellen Thread gibt, kann ich es ganz offen schreiben: Die Jungs machen einen mega Job 👍

Die Präsentation ist super gelungen, tolle Gaststars, faire Preise, nette Crew.

Und die Stimmung in der Halle ist super. Bei bis knapp 500 Leuten ist es auch gut gefüllt.
Was ich toll finde, ist dass auch die Eigengewächse ein wirklich anständiges Niveau haben und ich bei meinen 2 Besuchen eigentlich max. 2 Kämpfe hatte, die so gar nicht klicken wollten.

Ich freue mich schon auf den Samstag 😃
Beitrag von Schwarzwälderle:
Soll auch mal wieder vorbeischauen und den Jungs wieder Hallo sagen. Mein letzter Besuch ist glaub über 5 Jahre her. :D
Beitrag von ftt-wrestling:
Zitat:
Original geschrieben von Griese:
Wann ist das denn mit OWG passiert? :eek:

Sieht echt ganz spannend aus, gerne berichten wenn du da warst.



Die OWG ist seit Dezember 2017 (Night of Pain) schon auf den hohem Level.
Die meisten Wrestler die auf der jetzigen Card sind, sind jetzt auch schon das zweite oder dritte mal vor Ort.

Die OWG veranstaltet zwar nur 2x im Jahr aber dafür wird die Card jedes mal besser.

Mit den eigenen Leuten noch mit dabei sind die OWG Shows ein guter Mix.
Und die Zuschauerzahlen zeigen auch einen hohen Bekanntheitsgrad in der Region um Calmbach/ Pforzheim.

Ich freue mich ebenfalls sehr darauf.
Beitrag von Griese:
Danke!

Ist ja gar nicht so weit von hier, vielleicht ne Option für 2020
Beitrag von Cybermike:
Ich bin da, freue mich schon. Sehr gespannt und tolle Wendung der Promotion! :)
Beitrag von ftt-wrestling:
Quentin Bates Open Challenge finde ich echt gut.

Persönlich ist Bates mein Newcomer 2019.
Vom Zuschauer zum Glücksgriff für die OWG. Sehr Motiviert und fleißig. Manchmal etwas übereifrig.
Wenn man bedenkt das er sein Debut Ende des Jahres 2018 gab, hat er schon einige Matches bei verschieden Ligen gehabt.

Für mich bleibt er aber irgendwie weiterhin der Moxley.
Ich hatte mit ihm immer Spaß, ob im Ring, beim Training oder auf Tour. Vor allem der letzte Schweiz Roadtrip bleibt unvergessen.
Sein erstes Match vor kleinem Publikum bei "Open Doors" werde ich immer im Herzen tragen.

Leute, genießt und erlebt ihn einfach. Eine wirklich geile Sau, da können manche beste Kumpels nicht mithalten.
So genug geschleimt für heute.
Mein Tipp: Erkan nimmt die Challenge an mit anschließenden Koffer Cash in von Cash Crash
Beitrag von eagleheart1003:
Alex Wonder hat sich nun auch zur Veranstaltung eingeladen und wird einen Diamanten zum Ring begleiten, den er gerettet hat 🤔

Ich bin gespannt, wer es ist und auch gespannt, wie lange die Veranstaltung gehen wird. Die Card wird richtig voll. Ich freue mich jedenfalls schon riesig 👍
Beitrag von ftt-wrestling:
Zitat:
Original geschrieben von eagleheart1003:
Alex Wonder hat sich nun auch zur Veranstaltung eingeladen und wird einen Diamanten zum Ring begleiten, den er gerettet hat 🤔

Ich bin gespannt, wer es ist und auch gespannt, wie lange die Veranstaltung gehen wird. Die Card wird richtig voll. Ich freue mich jedenfalls schon riesig 👍



Wonder hat sich ja schon in seiner Angeber Edition selbst gespoilert und angekündigt :D

Aber mit den Matches hast du recht. 7 sind fix und es kommen noch mindestens 2 Titelmatches dazu.

Wird ein langer Abend
:cool:
Beitrag von ftt-wrestling:
8 Matches bis jetzt.

Das Southern District Champion Titel Match fehlt noch. Dann wären es 9 Matches.
Eventuell Dennis McQuade gegen Champ Erkan?

Es sieht auch so aus dass die OWG`ler gar nicht so arg auf der Main Card vertreten sind. Bis auf Avery, Quentin, Mad Dog und die Brothers fehlen mir hier noch ein paar Leute.
Diese werden wohl in der Warm Up / Kick off Show anwesend sein.
Mir fehlen da einige Leute wie gerade der Ex-Champ Randy the Lumberjack.

KodeX gegen Invictus. Ich glaube nicht das Douwner selbst antritt. Den Part wird wohl Diablo übernehmen. Persönlich hätte ich aber lieber Invictus gegen Blackwater Brothers um die Tag-Team Titel gesehen. Ich hätte es den Brüdern von Herzen gegönnt als Highlight ihrer Karriere Invictus als Gegner im Lebenslauf stehen zu haben. Aber vielleicht ergibt sich da ja was für die nächste Show.

Wonder hat sich ja auch noch mit jemanden angekündigt. Da bin ich auch mal gespannt Wer es ist und gegen wen? Vielleicht Carnage der die Open Challenge von Quentin annimmt?

Dann wurde in den letzten Shows viel mit EWS und WAR kooperiert. Bisher sind nur Nobody und Skarin gelistet. Dieses mal sieht es nicht so aus das noch mehr kommen.

9-10 Matches an einen Abend ist schonmal eine Hausnummer. Wenn die Matches so 15 Minuten gehen und dann noch ein Cash Crash dazu der ja schon 10 Minuten braucht bis ein Match richtig losgeht (positiv gemeint, nicht das wieder einige was falsch verstehen und behaupten ich hätte schlecht geredet) dann wird es ein langer Abend.

Aber ich vertraue der OWG voll und ganz. Die letzten Shows waren auch gut gemacht und da mache ich mir für nächste Woche nicht so ein Kopf das es ein Reinfall wird.
Der Kartenverkauf läuft ja auch gut. gibt nur noch Karten ab 3.Reihe was ja schon bedeutet das mindestens 350 Tickets weg sind. Letzte Show waren 414 Zuschauer vor Ort und ich denke mal das diese Zahl wieder erreicht wird bzw sogar übertroffen wird.
Beitrag von Kay-K:
Tritt Nobody überhaupt noch an? Bei der letzten EWS Show hat er schließlich aufgehört?
Beitrag von SigMasta Rappo:
Zitat:
Original geschrieben von Kay-K:
Tritt Nobody überhaupt noch an? Bei der letzten EWS Show hat er schließlich aufgehört?



In der EWS ;)

   Seiten: [1] 2 3 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.