MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > I. Pro-Wrestling Foren > All Elite Wrestling
Seiten: [1] 2 
AEW Dark #07 - Results vom 19.11.2019

A N Z E I G E

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

A N Z E I G E

   Seiten: [1] 2 

Beitrag von Grissom:
All Elite Wrestling: Dark
Aufzeichnung: 13.11.2019
Ausstrahlung: 19.11.2019
Municipal Auditorium – Nashville, Tennessee
Kommentatoren: Excalibur & Dustin Rhodes


Tag Team Match
Best Friends (Trent & Chuck Taylor) besiegen Private Party (Marq Quen & Isiah Kassidy) (14:48)

Tag Team Match
Riho & Britt Baker besiegen Big Swole & Kris Statlander (12:39)

Tag Team Match
The Young Bucks (Matt Jackson & Nick Jackson) besiegen Strong Hearts (T-Hawk & El Lindaman) (7:39)
Beitrag von fireburner:
Gute Ausgabe. Gerade Statlander fand ich stark und man hat doch gute Talente bei den Frauen dabei.
Beitrag von Kriz:
Bitte AEW, lasst euch Kris Statlander nicht durch die Lappen gehen, die kann verdammt gut werden!

Unterhaltsame Ausgabe!
Beitrag von Lightning Steel:
Kris Statlander ist ein zukünftiger Star. Bitte sofort signen.
Britt Baker gibt mir weiterhin nichts. Eventuell könnte sie mit ihrer Ausstrahlung ein ganz netter Heel sein, aber so richtig werd ich mit der nicht warm.

Die anderen Matches waren mir zu unbedeutend, aber das ist bei AEW Dark eben gegeben. Leider hat man diesmal nicht wirklich Promos gezeigt, sondern eher mehr Rückblenden. Finde, dass die Show perfekt dazu geeignet wäre, unbekanntere Talente am Mic auszuprobieren.
Beitrag von egge:
Kris fand ich auch super, aber natürlich auch noch etwas grün. Nichtdestotrotz viel mehr im Angebot als die ähnlich unerfahrene Baker. Also rein athletisch, aber wohl auch von der Ausstrahlung her. Aber Luft nach oben kann man ja auch einfach nach und nach füllen.

Die Fans waren ziemlich leise, aber sind ja auch Dark Matches. Man spürt es eben dennoch. Und die Produktion der Show an sich finde ich zu schwach, aber bei einer Youtube-Show sollte man wohl nicht soviel erwarten.

Private Party ist für mich übrigens schon mega langweilig geworden. Sie fand ich nie aufregend, sondern eben ein typisches Spot-Team, aber auf Dauer find ich das alles auch vom Gimmick her anstrengend. Aber ist ja ein Mix, so eine Show. Auch Best Friends haben grad Orange als Überlebensnummer. Ich fände es gut, wenn sie auch im RIng noch mehr ihr Ding zeigen. Womöglich Chuck mit Zeitlupen-Einlagen oder Trent... bei aller Liebe... mal anders Schuhwerk und ohne Bandana. ;) Aber sollen sie entscheiden, ist ja ihre kreative Darstellung.
Beitrag von LooseCannon:
Sexy Chuckie T sollte wieder Kinder erschrecken, die Granate rausholen und Zeitlupen-Spots zeigen. Aber vor allem Kinder erschrecken :lol:

Wo bleiben die Ant Colony und das Ossyrian Portal oder wie die Teams hießen bzw geschrieben werden?

Ist Big Swole jetzt eigentlich gesignt?

Kris Statlander sah vielversprechend aus, bitte signen!

Dustin Rhodes am Mic war gut.

Aber insgesamt hab ich jetzt mittlerweile doch schon daran gedacht demnächst auch mal ein AEW DARK Match zu skippen...wenn es mich wirklich so gar nicht interessiert

Es wäre vielleicht ganz gut, wenn das Roster noch wachsen würde, auch damit man nicht jeden jede Woche sieht.
Beitrag von WildOnes:
Zitat:
Original geschrieben von LooseCannon:

Ist Big Swole jetzt eigentlich gesignt?



Ja ist sie. Excalibur ist vorm Match sogar noch kurz darauf eingegangen.


Solide Ausgabe.
Wehe AEW lässt sich Kris Statlander durch die Lappen gehen.
Großartiges Working und obwohl sie erst seit 3 Jahren aktiv ist.
Ich sehe großes Potenzial in ihr.
Ansonsten war es sehr erfrischend wieviel Spass Dustin und Excalibur beim kommentieren hatten, besonders Dustin :D

Nächste Woche ist quasi schon Pflicht weil es um den AAA Titel von Kenny geht.
Beitrag von Lightning Steel:
Zitat:
Original geschrieben von WildOnes:
Nächste Woche ist quasi schon Pflicht weil es um den AAA Titel von Kenny geht.


Eh, wobei es geht halt nicht mehr random. Die Frage nach dem "Wieso?" drängt sich (mir) gerade bei Titelkämpfen dann doch extrem auf.
Beitrag von WildOnes:
Zitat:
Original geschrieben von Lightning Steel:
Eh, wobei es geht halt nicht mehr random. Die Frage nach dem "Wieso?" drängt sich (mir) gerade bei Titelkämpfen dann doch extrem auf.



Die Frage kann ich dir leider nicht beantworten, wieso und warum Jack Evans diesen Shot bekommt.
Evans hat eine AAA Geschichte, soviel ist klar aber mehr weiß ich dann auch nicht.
Beitrag von Alones:
Für mich war Dustin das absolute Highlight der Show. Er wirkte irgendwie völlig deplatziert, aber es hat trotzdem gepasst, falls das irgendwie Sinn macht. :D
Beitrag von Kriz:
Frag mich wie AEW davon profitieren soll wenn der AAA Titel bei AEW schon verteidigt wird? Gibt es diese Kooperation auch mit AAA-Luchadores bei AEW eines Tages?
Beitrag von egge:
Bucks und Lucha Bros kämpften ja auch schon um die AAA Titel bei AEW, richtig?
Ist daher ja nun nicht die größte Überraschung. Kenny sprach doch in seinen wirren Aussagen auch irgendwo mal von AAA, sogar bei der letzten Dynamite Episode?!

Schon krass wie aaaaaaaalles auf die Goldwaage gelegt wird. :D
Beitrag von Lightning Steel:
Zitat:
Original geschrieben von egge:
Schon krass wie aaaaaaaalles auf die Goldwaage gelegt wird. :D


Also wenn man sich über ein einfach mal so rausgeklatschtes Titelmatch ohne Story, Begründung und irgendwas sonst nicht aufregen darf, worüber denn dann? Nur über die Audioqualität, weil sie die Shows nicht gescheit abmischen können?
Beitrag von taskmaster:
Highlight: Kris Statlander - kannte ich vorher nicht und als ich dann sah, dass sie ja noch sehr sehr grün ist war ich positiv überrascht. Britt Baker dagegen wieder das Low Light - sieht einfach alles nicht gut aus, was sie so im Ring macht.
Beitrag von WildOnes:
Zitat:
Original geschrieben von egge:
Bucks und Lucha Bros kämpften ja auch schon um die AAA Titel bei AEW, richtig?
Ist daher ja nun nicht die größte Überraschung. Kenny sprach doch in seinen wirren Aussagen auch irgendwo mal von AAA, sogar bei der letzten Dynamite Episode?!



Ja zweimal. Bei Double Or Nothing und bei All Out bei diesem Escalera de la Muerte Ladder Match.
Und ja, Kenny hat das gesagt. Aber ist schon ein bisschen her

   Seiten: [1] 2 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.