MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > I. Pro-Wrestling Foren > Europa
Seiten: [1] 2 
EWP: "Summer of Wrestling" am 22.06.2019 in Hannover: Moose! Cross! Angelico!

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]


   Seiten: [1] 2 

Beitrag von CyBeN:
An diesem Samstag wird richtig heiß!

+++ DER ZWEITE TEIL VOM SOMMER-CATCH: SUMMER OF WRESTLING 2 +++

Wenn ihr jetzt noch nicht eure Tickets für die spektakulärste Show des Sommers habt, dann solltet ihr euch ranhalten, denn Hannover hat richtig Bock auf Good Old Quality Catch!

Kein Wunder, denn wir bringen die ganz großen Stars in den kultigen Dojo: Egal ob WWE, NXT, Lucha Underground, Impact oder sogar All Elite Wrestling - sie sind alle dabei!

Direkt aus Moose Nation kommt der frühere NFL-Superstar Quinn "MOOSE" Ojinnaka zum ersten Mal seit zwei Jahren nach Deutschland und zum ersten Mal überhaupt zur EUROPEAN WRESTLING PROMOTION. Der zwei Meter große MOOSE ist ehemaliger Impact Grand Champion und war auch schon World Heavyweight Champion in Berlin! Und genau seinen Widersacher aus der Haupstadt fordert er zum Duell heraus. Die EUROPEAN WRESTLING PROMOTION hat den Kampf bestätigt und so werden wir am Samstag diesen Highlight Fight erleben: MOOSE gegen PASCAL SPALTER!

Der Intercontinental Title wird auf dem Spiel stehen, denn der "Son of Havoc" MATT CROSS bekommt es mit dem Top-Herausforderer zu tun: MARIUS AL-ANI! Für Marius ist es die Chance seines Lebens, er hielt bereits den Junioren Titel, sowie die Tag Team-Meisterschaft in Hannover. Jetzt könnte er in die Fußstapfen von Catch-Legenden wie ROBBY BROOKSIDE, DOUG WILLIAMS, DAN COLLINS oder MINORU TANAKA treten. Doch im Weg steht ein Mann, der auf der ganzen Welt bereits Erfolge gefeiert hat und den Titel in seiner zweiten Heimat natürlich verteidigen will. Wir freuen uns auf einen spektakulären Kampf!

Außerdem dabei sind der ALL ELITE WRESTLING-Superstar ANGELICO, die Weltmeister im Teamkampf - TONI HARTING und MICHAEL SCHENKENBERG - die MUSKEL-KATER, der aufstrebende Stern am deutschen Wrestling-Himmel "TINY" TIM STÜBING, der Mann mit den harten Kicks FAST TIME MOODO, der Pöbelkönig JOHNNY RANCID und natürlich noch viele mehr!

Seid LIVE dabei am Samstag, den 22. Juni, im X-Fights, Badenstedter Str. 60 a, 30453 Hannover!

Tickets für SUMMER OF WRESTLING 2 bekommt ihr unter www.wrestling24.de/shop

Folgt uns für brandaktuelle Infos auf Facebook: www.facebook.com/wrestling24.de

SUMMER OF WRESTLING 2
22.06.19, 20:00 Uhr (Einlass 19:15 Uhr)
X-Fights, Badenstedter Str. 60 a, 30453 Hannover


Programm- und Teilnehmeränderungen vorbehalten! Zutritt ab 14 Jahren in Begleitung Personensorgeberechtigter, ab 16 Jahren ohne Einschränkung. Altersnachweis erforderlich!

(Quelle: EWP)
Beitrag von Sportsmann:
Eine kurze Ergebnisübersicht:

Angelico besiegt Michael Schenkenberg.
Toni Harting schlägt Fast Time Moodo.
Pascal Spalter setzt sich gegen Moose durch.
Tiny Tim, Lukas Hartmann & Orlando Silver besiegen Johnny Rancid, Cris Opus & Marco Koslowski.
IC Titel: Matt Cross schlägt Marius Al-Ani in der 9. Runde.

Sehr gute Stimmung, Hütte voller als beim letzten Mal, nächste Show am 20.7. Mehr später.
Beitrag von AlexR:
Hab auf Instagram Bilder zur Veranstaltung gesehen. Die Card sah ja wirklich gut aus.
Aber was war das für ein Ring? Der Apron nur ca.halb so hoch wie üblich. Sah etwas seltsam aus.
Beitrag von Iceface82:
Zitat:
Original geschrieben von AlexR:
Hab auf Instagram Bilder zur Veranstaltung gesehen. Die Card sah ja wirklich gut aus.
Aber was war das für ein Ring? Der Apron nur ca.halb so hoch wie üblich. Sah etwas seltsam aus.



Die EWP hat schon länger einen tiefer liegenden Ring
Beitrag von MarcoE:
Zitat:
Original geschrieben von Iceface82:
Die EWP hat schon länger einen tiefer liegenden Ring



Ja sind das verschiedene oder kann man einen Ring auch nur halb so hoch aufbauen? Kenne mich da nicht aus.
Dort im X-Fights ist der immer so, max einen halben Meter hoch.
Sonst würde das mit der Hallendecke da echt Probleme geben.
Wenn er im Hangar steht ist er zwar immer noch relativ niedrig im Vergleich zu anderen, aber doppelt so hoch wie im X-Fights.

Die Show an sich, war übrigens ziemlich gut.
Die 3 Matches vor der Pause waren durchweg wirklich gut.
Der Main Event fing etwas "schleppend" an, war dann aber doch erwartet stark.
Einzig das 6 Men Tag Team Match war jetzt für mich etwas langweilig und auch nicht wirklich gut. Das hätte ich persönlich jetzt nicht gebraucht.

Stimmung war gut. Ich hab jetzt nicht genau durchgezählt, aber so grob überschlagen, würde ich auf vielleicht 70 Zuschauer tippen.
Beitrag von KingofDefense:
Spalter vs. Moose und Al-Ani vs. Cross klingen hammergeil.
Die Aufteilung von Muskel-Tiger und dieses Six Man Tag klingen leider absolut lieblos und danach, dass man irgendwie die Card voll kriegen musste.
Beitrag von Iceface82:
Zitat:
Original geschrieben von MarcoE:
Ja sind das verschiedene oder kann man einen Ring auch nur halb so hoch aufbauen? Kenne mich da nicht aus.
Dort im X-Fights ist der immer so, max einen halben Meter hoch.
Sonst würde das mit der Hallendecke da echt Probleme geben.
Wenn er im Hangar steht ist er zwar immer noch relativ niedrig im Vergleich zu anderen, aber doppelt so hoch wie im X-Fights.

Die Show an sich, war übrigens ziemlich gut.
Die 3 Matches vor der Pause waren durchweg wirklich gut.
Der Main Event fing etwas "schleppend" an, war dann aber doch erwartet stark.
Einzig das 6 Men Tag Team Match war jetzt für mich etwas langweilig und auch nicht wirklich gut. Das hätte ich persönlich jetzt nicht gebraucht.

Stimmung war gut. Ich hab jetzt nicht genau durchgezählt, aber so grob überschlagen, würde ich auf vielleicht 70 Zuschauer tippen.



Den von den X Fights Shows kenn ich nicht, da ich noch nicht da war
Beitrag von Sportsmann:
Ich tippe so auf etwa 100 Zuschauer. Einige Eindrücke zur Show:

Die ersten drei Kämpfe haben mir durchweg gut gefallen. Die Trennung der Muskelkater fand ich nicht so dramatisch, zumal Schenkenberg im zweiten Kampf eine wichtige Rolle gespielt hat. Hier hat er zwischenzeitlich mit Harting, den er eigentlich nur begleitet hat, die Rollen getauscht. Da die beiden sich nicht soooo ähnlich sehen, fand ich diesen Spot allerdings weniger überzeugend. Außerdem hätte der ReferEckstein die Kater meiner Meinung nach sofort disqualifizieren müssen, nachdem er gemerkt hat, dass der falsche Mann im Ring war. Stattdessen gab es nur eine gelbe Karte. Ansonsten war es aber ein tolles Match, und Moodo soll gefälligst ganz schnell nach Hannover ziehen, damit er ab jetzt immer dabei sein kann. Mit Blick auf Look wie Kampfstil hebt er sich angenehm vom Rest des Kaders ab, und seine Kicks sind einfach super. Guter Mann.

Im dritten Kampf hat Spalter das gemacht, was er am besten kann: Das Publikum gegen sich aufbringen. Die Action hat mir auch gefallen, klassischer Heavyweight-Catch eben, mit einigen lustigen Versuchen beider, den anderen übers Ohr zu hauen. Am Ende gewinnt Spalter natürlich unfair. Für mich ist er ein heißer Kandidat auf den Schwergewichtstitel, der dann endlich regelmäßig verteidigt werden könnte.

Der Teamkampf nach der Pause wurde stellenweise von der Unerfahrenheit der Akteure geprägt, die aber auch erst mal die nötige Matchpraxis brauchen, insofern fand ich das unproblematisch. Trotzdem gab es einige schöne Spots. Auch Silver darf gern wiederkommen. Nach dem Kampf hat Rancid Cris Opus noch schön ins Gesicht getreten, da der geschultert worden ist und so Rancids guten Namen besudelt hat. Sinnvolles character building. Auch Rancid wäre für mich ein Kandidat für einen Titelkampf.

Der Main Event war technisch - wie zu erwarten - auf hohem Niveau, die Anfeuerungsrufe des Publikums waren hier schön verteilt. Einige Kommentare gegenüber Marius fand ich dabei unangebracht und respektlos - man kann seine Vorlieben auch kreativer ausdrücken, und der Mann ist einfach ein harter Arbeiter, der das nicht verdient hat. Das Abtasten zu Beginn hat mir persönlich gut gefallen, und ich fand auch die Darstellung von Al-Ani sinnvoll, der (als jüngerer Mann) immer schnell weiterkämpfen wollte und Cross, der es phasenweise ruhiger angehen lassen wollte, entsprechend alles abverlangt hat. Die Struktur des Kampfes war, wie häufiger bei Matt Cross, noch ausbaufähig. Bei einem Rundenkampf darf es ruhig Phasen geben, in denen ein Kontrahent über längere Zeit, evtl. sogar über mehrere Runden, dominiert, das war mir hier aber nicht der Fall. So ähnlich war der Kampf Cross vs. Tucker auch schon aufgebaut, wenn ich mich recht erinnere. Aus meiner Sicht etwas zu fahrig, das ist aber Meckern auf hohem Niveau.

Die nächste Veranstaltung findet am 20.7. statt (da bin ich im Urlaub - eigentlich :) , aber auch ein bisschen :( , und Ende August gibt es eine Show auf einem Boot in Berlin :confused:

Eine wichtige Frage noch: Wo ist eigentlich Andi???
Beitrag von KingofDefense:
Zitat:
Original geschrieben von Sportsmann:


Die nächste Veranstaltung findet am 20.7. statt (da bin ich im Urlaub - eigentlich :) , aber auch ein bisschen :( , und Ende August gibt es eine Show auf einem Boot in Berlin :confused:



Also wohl SOW4 in Berlin.
Gab es schon Namen für die Show im Juli? (Da kann ich nicht, aber irgendwann mal schaffe ichs bestimmt nach Hannover...)
Beitrag von Sportsmann:
Summer of Wrestling 3 (nehme ich an).
Beitrag von ViddyClassic:
20.07. - Summer of Wrestling 3 (X-Fights)
17.08. - Summer of Wrestling 4 (X-Fights)
31.08. - Catch Cruise (Berlin)
28.09. - Wrestling Festival (Hangar)
20./21.12. - Christmas Wrestling

Das ist der aktuelle Plan.
Beitrag von KingofDefense:
@viddy danke!
@Sportsmann Andi war zuletzt wohl ähm... Horizontal beschäftigt und kommt jetzt wieder 😉
Beitrag von Sportsmann:
Errr... okay... :confused:
Beitrag von MarcoE:
Zitat:
Original geschrieben von Sportsmann:
Errr... okay... :confused:



Hat geheiratet.
Vielleicht Hochzeitsreise?
Ist ja für nächsten Monat wieder angekündigt
Beitrag von Sportsmann:
Na, da gratuliere ich ganz herzlich. Ausgezeichnet, dass er bald wieder dabei ist. :cool:

   Seiten: [1] 2 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.