MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > I. Pro-Wrestling Foren > Europa
 
EWP: "Summer of Wrestling" am 25.05.2019 in Hannover / 3 weitere Teilnehmer

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

    

Beitrag von CyBeN:
Die nächsten Namen für den Summer of Wrestling stehen fest!

+++ DIE HEISSTESTE SHOW DES SOMMERS +++

Pack die Badehose ein, nimm dein kleines Schwesterlein und dann nichts wie ab ins X-FIGHTS! Denn nur am 25. Mai steigen die absoluten Superstars in den Ring und lassen es so richtig krachen!

Noch heißer kann der Sommer gar nicht werden, also schnappt euch die Badelatschen, Sonnencreme und eure Freunde und Familie und erlebt die großen Stars im kleinen, kultigen Dojo!

Mit dabei und brandneu angekündigt: Die amtierenden Weltmeister im Teamkampf der EUROPEAN WRESTLING PROMOTION, die nebenberuflich auch als Rettungsschwimmer am Maschsee arbeiten: TONI HARTING und MICHAEL SCHENKENBERG - die MUSKEL-KATER! Sie sorgen aber nicht für Abkühlung, sondern sind bereit für ihre erste, brandgefährliche Herausforderung!

Außerdem mit dabei: Der bissige TUCKER aus Nordirland, der seine Wasserfestigkeit unter Beweis stellen will, der Überflieger aus Südafrika ANGELICO und der Mann mit dem Gesicht für die Kamera - natürlich eingecremt - das German Heavyweight PASCAL SPALTER!

LIVE am Samstag, den 25. Mai 2019 im X-Fights, Badenstedter Str. 60 a, 30453 Hannover

Tickets für SUMMER OF WRESTLING und alle Informationen gibt es auf unserer NEUEN Homepage:

www.wrestling24.de

Oder folgt uns für brandaktuelle Infos auf Facebook: www.facebook.com/wrestling24.de

25.05.19, 20:00 Uhr (Einlass 19:15 Uhr)
X-Fights, Badenstedter Str. 60 a, 30453 Hannover

Programm- und Teilnehmeränderungen vorbehalten! Zutritt ab 14 Jahren in Begleitung Personensorgeberechtigter, ab 16 Jahren ohne Einschränkung. Altersnachweis erforderlich!

(Quelle: EWP)
Beitrag von CyBeN:
Die nächsten Namen für den Summer of Wrestling stehen fest!

+++ DIE HEISSTESTE SHOW DES SOMMERS +++

Pack die Badehose ein, nimm dein kleines Schwesterlein und dann nichts wie ab ins X-FIGHTS! Denn nur am 25. Mai steigen die absoluten Superstars in den Ring und lassen es so richtig krachen!

Noch heißer kann der Sommer gar nicht werden, also schnappt euch die Badelatschen, Sonnencreme und eure Freunde und Familie und erlebt die großen Stars im kleinen, kultigen Dojo!

Mit dabei und brandneu angekündigt: Die amtierenden Weltmeister im Teamkampf der EUROPEAN WRESTLING PROMOTION, die nebenberuflich auch als Rettungsschwimmer am Maschsee arbeiten: TONI HARTING und MICHAEL SCHENKENBERG - die MUSKEL-KATER! Sie sorgen aber nicht für Abkühlung, sondern sind bereit für ihre erste, brandgefährliche Herausforderung!

Außerdem mit dabei: Der bissige TUCKER aus Nordirland, der seine Wasserfestigkeit unter Beweis stellen will, der Überflieger aus Südafrika ANGELICO und der Mann mit dem Gesicht für die Kamera - natürlich eingecremt - das German Heavyweight PASCAL SPALTER!

LIVE am Samstag, den 25. Mai 2019 im X-Fights, Badenstedter Str. 60 a, 30453 Hannover

Tickets für SUMMER OF WRESTLING und alle Informationen gibt es auf unserer NEUEN Homepage:

www.wrestling24.de

Oder folgt uns für brandaktuelle Infos auf Facebook: www.facebook.com/wrestling24.de

25.05.19, 20:00 Uhr (Einlass 19:15 Uhr)
X-Fights, Badenstedter Str. 60 a, 30453 Hannover

Programm- und Teilnehmeränderungen vorbehalten! Zutritt ab 14 Jahren in Begleitung Personensorgeberechtigter, ab 16 Jahren ohne Einschränkung. Altersnachweis erforderlich!

(Quelle: EWP)
Beitrag von Demolition:
Angelico wird wohl eher nicht da sein
Beitrag von Sportsmann:
Laut der EWP-Facebook-Seite wurde Angelico freigestellt, damit er für AEW antreten kann. Stattdessen kommt Icarus am 25. Mai zur EWP. Spalter ist wieder dabei.:cool:
Beitrag von Solero:
Und wieso wird er dann auf der EWP-Homepage immer noch beworben??
Beitrag von Sportsmann:
Das Bild ist in der Tat irreführend.
Beitrag von PrinceOfDarkness:
Laut aktuellem Facebook-Post, der durchaus unterhaltsamen Gebrauch von Photoshop macht, diesen Samstag mit folgenden Wrestlern:

Christian "Ecki" Eckstein, Deutschland
Tucker, Nordirland
Pascal Spalter, Deutschland
Michael Schenkenberg, Deutschland, Teamkampf-Meister
Toni Harting, Deutschland, Teamkampf-Meister
Johnny Rancid, Deutschland
Jack Starz, England, Juniorenmeister
Icarus, Ungarn
Fast Time Moodo, Deutschland
Beitrag von Sportsmann:
Knapp die Ergebnisse:

Johnny Rancid besiegt Tiny Tim nach einem Kick auf die Zwölf. Flotter Opener.

Tucker schlägt Da Mack, der nach dem Kampf wirklich kurz weggetreten war.

Die Muskelkalter besiegen Joe E. Legend und Lukas Hartmann (neuer Rookie). Legend ist im Ring wirklich keine Augenweide mehr, aber den listigen alten Fuchs spielt er trotzdem gut.

Jack Starz verteidigt den Juniorentitel gegen Fast Time Moodo. Sehr gutes Match. Wenn Starz einen Kopf größer wäre, wäre er schon ein Star (no pun intended). So wird er bei NXT UK vermutlich ein Jobber bleiben, was sehr schade ist. Er kämpft so ganz anders, als man es bei seiner Größe erwarten könnte, so bulldoggenmäßig. Ich finde ihn unheimlich gut, und Moodo war auch stark. Gerne wieder.

Pascal Spalter gewinnt durch DQ gegen Orlando Silver, nachdem Silver Spalter in die entblößte Ringecke hämmert (die Spalter vorher aber selbst freigelegt hat, was dem ReferEckstein entgangen ist). Beeindruckend, wie Silver sich trotz dieser Plauze so bewegen kann. Stimmung macht er auch.

Marius Al-Ani besiegt Icarus und ist damit neuer Herausforderer Nr. 1 auf den IC-Titel. Der Kampf beginnt recht zerfahren, nimmt gegen Ende aber Fahrt auf. Am 22.6. kommt es im X-Fights damit zum Titelkampf Al-Ani gegen Matt Cross.

Fazit: Insgesamt mal wieder ein schöner Abend, die Jungs haben sich reingehängt, die Stimmung war gut, das X-Fights sommerlich dekoriert (diese Liebe zum Detail... die Muskelkater hatten zum Beispiel einen Baywatch-Einmarsch). Einziges echtes Manko: Die maue Kulisse (ca. 80 Zuschauer). Das mag an der Konkurrenz gelegen haben (Pokalfinale) oder evtl. auch daran, dass im Vorfeld überhaupt keine Kämpfe angekündigt worden sind. Ich persönlich fand es cool, einfach da zu sitzen und mich überraschen zu lassen, aber das geht vielleicht nicht allen so. Kämpfe wie Al-Ani vs. Ikarus oder auch Starz vs. Moodo sollte man vielleicht doch bewerben. Bis zum nächsten Mal!
Beitrag von Sportsmann:
Am Samstag steht die nächste Auflage von "Summer of Wrestling" an. Bisher angekündigt:

Matt Cross vs. Marius Al-Ani (IC Titel)
Moose vs. Pascal Spalter

Tiny Tim
Fast Time Moodo
Angelico
Die Muskel-Kater
Johnny Rancid

So ganz viele Tickets gibt es nicht mehr. Ich habe meins natürlich schon. :)

    


[ © 2000 - 2019 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Powered by: Search Engine Indexer and vBulletin
Copyright © Jelsoft Enterprises Limited