MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > II. Community & Sport Foren > Deluxe Talk
Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 
Europawahl 2019 am Sonntag, 26. Mai

A N Z E I G E

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

A N Z E I G E

   Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 

Beitrag von Hijo:
Vom 23. - 26. Mai sind Europawahlen (in Deutschland wird am Sonntag, 26.05. gewählt), und hier ist der unvermeidliche Wahl-O-Mat:

https://www.wahl-o-mat.de...europawahl2019/

und das Tool

https://deinwal.de/

welches das Abstimmungsverhalten der Parteien in der Vergangenheit als Maßstab nimmt.

Oder der

https://www.partei-o-mat.de/

der genau das Gleiche ist wie der Wahl-O-Mat, nur mit allen Parteien am Schluss auf einer Seite.



Euro oder Nicht-Euro, föderale EU oder Europa der Vaterländer, Mindestlohn in allen EU-Ländern, usw.

Ich mache es mal kurz: Das EU-Parlament hat mehr Mitspracherecht als man denkt, die Wahl ist nicht egal, usw...

Halt mal wieder Europawahlen. Wer nicht wählen geht, für den wähle ich (oder mein Nachbar, von dem ich nicht genau weiß, was er wählt...).
Beitrag von Hijo:
So, jetzt stimmt auch die Vorschau ;)
Beitrag von Bruce Will-es:
Ich habe gerad das Wahl-O Mat gemacht und heraus kam das Ergebnis Die Partei.
Nun, weiß ich nicht ob es gut ist oder nicht, da ich recht wenig über diese Partei weiß, was meint ihr?
Beitrag von Cyberwarrior:
FDP 63,2 %
Die PARTEI 57,9 %
SPD 55,3 %
CDU / CSU 53,9 %
DIE DIREKTE! 52,6 %
GRÜNE 51,3 %
DIE LINKE 50 %
LIEBE 47,4 %

Also die die FDP oder Die PARTEI ... ;) .... hmmmmm
Beitrag von Cyberwarrior:
Zitat:
Original geschrieben von Bruce Will-es:
Ich habe gerad das Wahl-O Mat gemacht und heraus kam das Ergebnis Die Partei.
Nun, weiß ich nicht ob es gut ist oder nicht, da ich recht wenig über diese Partei weiß, was meint ihr?



Das musst Du selber Wissen, Die PARTEI ist im dem Sinne eher eine Satire Partei, wenn man das Programm liest. Aber es wäre ganz gut wenn Sonneborn (Mitherausgeber der TITANIC) weiterhin im EU Parlament bleibt. Hat dort ein paar positive Aktionen gebracht https://www.youtube.com/w...h?v=mEF31th9Z-Y , aber mehr eben nicht. Als Einzelperson kann man halt nix erreichen und mehr als 1-2 Sitze schafft Die PARTEI eben nicht.

Aber auch mal gut Sachen von ihm zu hören, wie schwer das mit Europa ist, wenn man denn da auch im Parlament sitzt und das mitbekommt, so sagt er selbst das die Nordeuropäer und Südeuropäer wohl fast nix verbindet, wie er so mitbekommen hat etc.. Das zeigt auch wie schwer es mit Europa ist.Tatsächlich ticken die Leute überall anders und es ist fast unmöglich das unter einem Hut zu bekommen. Ich persönlich glaube auch nicht das die EU viel stärker wird ... aber jetzt bin ich vom Thema abgekommen ...
Beitrag von Wir Hyperboreer:
NL 82,5 %
Volt 78,8 %
SPD 77,5 %
BGE 76,3 %
DiEM25 76,3 %
PIRATEN 75 %
GRÜNE 73,8 %
Die PARTEI 67,5 %

Das deckt sich mit meiner Selbstwahrnehmung, das mir einfach eine Sozialliberale Partei in Deutschland fehlt, die meine politische Einstellung am besten abbilden würde. Da es keine Sperrklausel gibt, werde ich sie wohl auch tatsächlich wählen.
Beitrag von Fletcher Cox:
Ich wählte bei der letzten Mal die Partei und werde es wieder machen. Mangels 5% Hürde können hier auch kleinere Erfolg haben und wie Sonneborn dem ein oder anderen ans Bein gepinkelt hat, damit hab ich meine Stimme als sehr sinnvoll vergeben empfunden. Alternative wären die Piraten gewesen, die aber durch ihren Spitzenkandidaten unwählbar sind
Beitrag von fingerinpo:
Die Liebe muss die Welt regieren.

Da gibt es ja schon immer wieder Perlen:D
Beitrag von Wishmaster:
Bei mir waren die Grünen mit 80% auf 1 und Die Partei mit 77% auf Platz 2. :eek:

Bevor ich als fleischfressender Autofahrer die Grünen wähle, kriegt eventuell wirklich der Sonneborn meine Stimme.
Beitrag von HonkyTonkRainer:
Zitat:
Original geschrieben von Fletcher Cox:
Ich wählte bei der letzten Mal die Partei und werde es wieder machen. Mangels 5% Hürde können hier auch kleinere Erfolg haben und wie Sonneborn dem ein oder anderen ans Bein gepinkelt hat, damit hab ich meine Stimme als sehr sinnvoll vergeben empfunden. Alternative wären die Piraten gewesen, die aber durch ihren Spitzenkandidaten unwählbar sind



Meinst du den ollen Gilles? Der ist auf Listenplatz 2, zu Breyer hab ich jetzt nichts gehört. Gab es da auch Probleme?

Ansonsten seh ich es aber wie du.
Beitrag von Unregistriert:
Zitat:
Original geschrieben von Cyberwarrior:
Aber auch mal gut Sachen von ihm zu hören, wie schwer das mit Europa ist, wenn man denn da auch im Parlament sitzt und das mitbekommt, so sagt er selbst das die Nordeuropäer und Südeuropäer wohl fast nix verbindet, wie er so mitbekommen hat etc.. Das zeigt auch wie schwer es mit Europa ist.Tatsächlich ticken die Leute überall anders und es ist fast unmöglich das unter einem Hut zu bekommen. Ich persönlich glaube auch nicht das die EU viel stärker wird ... aber jetzt bin ich vom Thema abgekommen ...



Das sehe ich ja auch so. Ich verbitte mir auch wenn man als EU-Kritiker automatisch als Europafeind angesehen wird. Ich wüsste gar nicht warum ich etwas gegen die Franzosen, Polen, Bulgaren oder Schweden haben sollte.
Aber die Interessen sind teils so unterschiedlich, in der Finanzpolitik, Außenpolitik, Verhältnis zu Russland usw., so eine große Union unterschiedlicher Staaten und Interessen kann nicht wirklich funktionieren! Sicher mit dem kleinsten Nenner aber wen bringt dies wirklich weiter? Und dann sollen noch mehrere Balkanstaaten hinzukommen

Bei mir kam laut Wahl-O-Mat die FDP vor Union und LKR ins Ziel. Die AfD sogar hinter SPD und Freie Wähler. Aber wenigstens vor Grüne und Linke! :eek:
Beitrag von space1980a:
Die PARTEI - denn sie ist sehr gut!

Und aus Tradition gehe ich mal wieder mit Wahlschein wählen, so kann ich mir wenigstens das Wahllokal aussuchen und bin nicht gebunden :D
Beitrag von Skyclad:
Volt mit 90 %. Das dachte ich mir schon fast, denn ich finde die Idee einer paneuropäischen linken Bewegung sinnvoller als national denkende linke Parteien.

PIRATEN 84,8 %
SPD 83,7 %
GRÜNE 81,5 %
DIE LINKE 73,9 %
FDP 63 %
CDU / CSU 58,7 %
AfD 23,9 %

Dass ich in Sachen Europa mit der Linken am wenigsten von den linken Parteien übereinstimme, war mir eigentlich klar. Da ist die Partei selbst mir in einigen Belangen zu "links" ...


Zitat:
Original geschrieben von Wishmaster:
Bei mir waren die Grünen mit 80% auf 1 und Die Partei mit 77% auf Platz 2. :eek:

Bevor ich als fleischfressender Autofahrer die Grünen wähle, kriegt eventuell wirklich der Sonneborn meine Stimme.



Also ich wähle eigentlich eher nach Sachthemen. Wenn die SPD personell keine Vollkatastrophe in meinem Wahlkreis ist (ich fand Ottmar Schreiner großartig), dann darf es auch mal SPD sein, auch wenn ich generell eher mit der Linken übereinstimme, zumindest was jetzt die Landes- oder Bundesebene angeht.

Gut, die Grünen schließe ich für mich im Saarland nach dem Jamaika-Verrat schon aus, aber das hängt halt auch am Personal ...
Beitrag von StefanM:
SPD 81,6 %
GRÜNE 80,3 %
PIRATEN 78,9 %
Die PARTEI 73,7 %
DIE LINKE 71,1 %
CDU / CSU 67,1 %
FDP 57,9 %
AfD 26,3 %

Sagt der Wahlomat. Ein Ergebnis, das mich wenig überrascht.
Beitrag von DerJometsk:
CDU / CSU 69,7 %
FDP 68,4 %
FREIE WÄHLER 65,8 %
SPD 63,2 %
GRÜNE 61,8 %
Die PARTEI 57,9 %
DIE LINKE 55,3 %
AfD 39,5%

Also würfeln. :D

   Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 


[ © 2000 - 2021 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.