MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > II. Community & Sport Foren > Entertainment
 
Synchronsprecherin Franziska Pigulla gestorben.

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

    

Beitrag von Ascacíbar:
Die deutsche Stimme von Agent Scully bei Akte X ist für immer verstummt. Franziska Pigulla starb am Samstag nach schwerer Krankheit im Alter von 54 Jahren. Ihr Stimme gehörte zu den prägnantesten weiblichen Stimmen in Deutschland. Autopsie - Mysteriöse Todesfälle wurde durch ihr Stimme so richtig schön gruselig.

R.I.P :( :( :(
Beitrag von Spunke:
Ihre Stimme hat auch perfekt zu Nicole aus Baphomets Fluch gepasst.

54 ist doch kein Alter. ;(
Scheint ja schon länger krank gewesen zu sein.
Beitrag von ChickN-Stu:
Für mich war sie in erster Linie immer die Stimme von Nicole Collard aus den Baphomets Fluch Spielen. Wirklich eine fantastische Sprecherin
Beitrag von Grissom:
Eine tolle markante Stimme hatte sie. Hab mich schon gewundert, wieso Gillian Anderson zuletzt immer eine andere Sprecherin hatte. Wirklich schade, 54 ist kein Alter.
Beitrag von Peyton's Royce:
Man. Was für ein mieser Tag. Erst die Nachricht über den Tod von Mark Hollis und jetzt das. Wusste nicht das sie krank war, aber es ist unvorstellbar diese Stimme nicht mehr zu hören. Durch die beste Serie aller Zeiten, Akte X, immer präsent gewesen und hat einen immer begleitet. :(
Beitrag von Malibu Al:
NEIN!
NEIN! NEIN! NEIN!

Fuck :(
Neben Dorette Hugo hat diese Frau eine der erotischsten Stimmen gehabt.
Sie war so vielseitig in ihrem Fach.

Das trifft mich gerade ziemlich.
Beitrag von Lortleby:
Auch wenn sie "nur" eine Stimme gewesen ist, wird sie mir wirklich fehlen. Allein bei den Schiller Alben hat ihre Stimme einen wirklich mit auf eine entspannte Reise nehmen können.

RIP :(
Beitrag von e1ma:
Gestern Abend schon gelesen... so unfassbar traurig das ganze :( Seit dem letzten Jahr hatte sie sich im September ja auch aus den John Sinclair Hörspielen zurückgezogen und nicht mehr Jane Collins gesprochen. Auch als Scully, Nicole Collard oder Maggie Robbins in "The Dig" unvergessen.

RIP :(
Beitrag von ForzaFCN:
Mit ihr als Scully (war/bin großer Akte X Fan) groß geworden - sehr traurige Nachricht die betroffen macht.

Danke für die tolle (stimmliche) Begleitung!

Gute Reise!
Beitrag von Fletcher Cox:
Uff, das ist heftig. Eine der prägnantesten Stimmen im Fernsehen, die mir durch Akte X immer im Gedächtnis sein wird. Sie war ein gutes Beispiel dafür, dass Synchronisation auch gut sein können
Beitrag von Friedhof Chiller:
Hat mich vor allem als Jane Collins begleitet.

Good bye :(
Beitrag von Fresh Prince:
Sie hatte vielleicht die schönste Stimme ihrer Profession.

Ruhe in Frieden. :(
Beitrag von Taktlo$$:
Eine der prägensten Stimmen aller Zeiten. Das ist ein harter Schlag. Vor allem als Nico in Baphomets Fluch habe ich sie geliebt.
RIP
Beitrag von EyeofLegend:
Akte X hat mir nie was gegeben, aber Stimme ist natürlich bekannt/markant und fand ich super für Autopsie.

    


[ © 2000 - 2019 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Powered by: Search Engine Indexer and vBulletin
Copyright © Jelsoft Enterprises Limited