MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > I. Pro-Wrestling Foren > IMPACT Wrestling
 
[NB] IMPACT! Wrestling Results vom 13.09.2018

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

    

Beitrag von Cravex:
IMPACT! Wrestling
13.09.2018 (aufgezeichnet am 13.08.2018)
Rebel Entertainment Complex - Toronto, Ontario, Kanada
Kommentatoren: Josh Mathews & Don Callis


Tag Team Match
The Lucha Brothers (Pentagon Jr. & Fenix) besiegen The Cult Of Lee (Trevor Lee & Caleb Konley) via Pin von Pentagon an Trevor Lee nach einer Fear Factor / Double Stomp Kombination. - [12:30]

Nach dem Match melden sich oVe per Videobotschaft zu Wort und fordern Pentagon, Fenix und Brian Cage zu einem oVe Rules Six-Man Tag Team Match bei Bound For Glory am 14.10. in New York heraus.

Singles Match
Alisha besiegt Katarina via Pinfall nach einem Roll-up, nachdem Joe Hendry und Grado auf der Rampe auftauchten und für die entscheidende Ablenkung sorgten. - [00:03]

Non-Title Tag Team Match
LAX (Santana & Ortiz) (w/ Konnan) besiegen The Fraternity (Channing Decker & Trent Dixon) via Pin von Santana nach dem Street Sweeper. - [04:10]

Im Anschluss kommen die OGz zum Ring. King provoziert LAX mit Worten und Gesten, doch aufgrund des aktuellen Waffenstillstandes, kommt es letztendlich zu keiner körperlichen Auseinandersetzung der beiden Teams.

Non-Title Match
Brian Cage besiegt Kongo Kong via Pinfall nach einem F5. - [04:30]

Cage schnappt sich nach seinem Sieg ein Mikro und nimmt die Bound For Glory-Herausforderung von oVe an!

IMPACT World Championship Match
Austin Aries (c) (w/ Killer Kross & Moose) besiegt Fallah Bahh (w/ KM) via Submission in der Last Chancery. - [16:22]

Anschließend muss KM einen Beatdown von Killer Kross, Moose und Aries einstecken.
Beitrag von Eli Drake:
Paul Burchill Diss :lol:

Wer waren diese 2 "Daumen" am Ende bei Bahh ? War das eine Anspielung von Paul Heyman, da mir die Stimme bekannt kam.

Bahh ist ein guter Mann. Und freut mich das er so einen Main Event bekommen hat. KM da kann ich mich nur Wiederholen der Junge hat viel Potenzial. Dachte einen Augenblick er turnt gegen Bahh und schließt sich Aries und Co an.

Hoffe das Cage seinen Titel irgendwie noch verliert. Wäre ein großer Fehler wenn der Titel beim größten PPV nicht auf dem Spiel stehen würde.

Bin gespannt was Katarina unternehmen wird. Sie wird sich das sicher nicht gefallen lassen.

Freue mich schon auf die Shows jetzt aus Mexiko. Wo ich diesmal ungespoilert bin. :)
Beitrag von Pana:
Hatte am Ende fast Tränen in den Augen. :(
Das Ende schon fast Herzzerreißend.
Show hat mich wieder mal sehr unterhalten. Hoffe die Shows in Mexiko holen das Maximum raus
Beitrag von BesterMannUjah:
Zitat:
Original geschrieben von Eli Drake:
Wer waren diese 2 "Daumen" am Ende bei Bahh ? War das eine Anspielung von Paul Heyman, da mir die Stimme bekannt kam



Einer der beiden war Scott D'Amore. Er war derjenige, der gesprochen hat.

Alles in einem fand ich diese Episode okay, aber es gab auch in letzter Zeit bessere. Highlight für mich war recht offensichtlich das Booking von Fallah Bahh und auch KM.

Und Joe Hendry geht immer :D
Beitrag von Pana:
Genau. Die zwei "gesichtslosen Herren" sind die "Bosse" von Impact Wrestling.
Sie wurden schon Mal gezeigt, als Scarlett Bordeaux offiziell nach einer eigenen Show anfragte.
Bei diesem Segment wurde ironischer Weise die "Open-Door-Policy" als größter Schwachsinn aller Zeiten bezeichnet. :D
Beitrag von ChosenRosen:
Ich fand Impact diese Woche leider recht schwach. Hatte zwar seine Highlights (Eröffnungssegment, Eli Drake), aber leider war da sonst nicht mehr viel. Fraternity hat allerdings gefallen, gerne häufiger.
Beitrag von P3RSB:
Fallah im Mainevent war besser als erwartet. Auf jeden Fall besser als Kongo Kong gg Brian Cage. Das hat gar nicht harmoniert.
Moose ist IMO überflüssig zusammen mit A-Double und Kross.

Fenix und Pentagon jr überzeugen jede Woche aufs neue. Guter Opener.

Nicht die beste Show, aber hab mich zu keiner Zeit gelangweilt. Nur das GWN-Match brauch ich nicht.

Ich werd die Tappings aus Mexiko auch ungespoilert anschauen.
Beitrag von Cobra Unit:
Einige gute Sachen bei LAX/OGz, oVe, und natürlich das Trio bestehend aus Aries,Moose,Kross.

Der Rest waren filler.

Warum packt man Cage in die oVe/Lucha Bros Fehde obwohl er X-Division Champ ist? Hätte man nicht jemand anderes nehmen können?
Bin ungespoilert, vllt verliert Cage ja seinen Titel noch vor BfG, aber trotzdem. Man hätte ihm einen Titelmatch geben sollen und jemand anderes in die Fehde packen können.

    


[ © 2000 - 2019 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Powered by: Search Engine Indexer and vBulletin
Copyright © Jelsoft Enterprises Limited