MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > II. Community & Sport Foren > Free & Fun
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 [74] 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 
Der Fitness- & Ernährungsthread #3

A N Z E I G E

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

A N Z E I G E

   Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 [74] 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 

Beitrag von Eden H.:
Letzte Woche war auch viel los, so gut wie jeden Tag eine ausgedehnte Aktivität, vieles davon im doppelten Bereich. Diese Woche ist der Kalender noch komplett leer.
Beitrag von Tom Mickel:
Zitat:
Original geschrieben von 1900:
Gestern das erste Mal seit vermutlich dem 14. oder 15. Lebensjahr wieder unter 80kg auf der Waage gehabt. 50 Kilo damit runter seit Mitte 2017. Die Eröffnung unseres neuen Fitnessstudios am 01.06. war in Kombination mit Home Office echt ein Segen für mich, 4-6 Mal Cardio plus drei Mal Ganzkörper Krafttraining die Woche sind schon ein kleiner Unterschied zum billigen Ergometer im Keller. :cool:


Richtig geiles Zeug! :thumbsup:
Ich bin auch zum ersten Mal seit 10 Jahren wieder unter 80. Allerdings komme ich eher aus dem Bereich von konstant 85-89Kg.

Die Ernährungsumstellung auf rein pflanzliche Nahrung, viel Arbeit und viel Gartenarbeit haben dabei geholfen. Seit zwei Wochen gehe ich dann auch wieder alle 2-3 Tage ins Fitnessstudio, da ein ordentlicher Teil des Gewichtsverlusts sicher auch dem Muskelabbau geschuldet ist. Konnte mich im der Coronazeit nicht wirklich zum Workout zuhause motivieren und habe eigentlich nur Yoga und Dehnübungen gemacht.
Nichtsdestotrotz bin ich ziemlich happy, endlich mal wieder den Bauch los zu sein.
Beitrag von Lortleby:
Nach dem Umknicken in der letzten Woche geht es nun zum ersten Lauf. Er darf auch nicht zu lange sein, da um 15 Uhr der Kindergeburtstag losgeht... Mal sehen, was anstrengender wird. :D

Ohne Schmerzen gelaufen. Wären die beiden Hunde nicht gewesen, dann wäre der Schnitt besser gewesen.

In Dänemark wird auch viel gelaufen. Mal sehen, wie meine Zeit danach aussehen wird.
Beitrag von Guru-Kovac:
Marathon gestern getrackt mit dem Garmin Vivosport. Leichter und angenehmer Tracker.
Auf dem.Laufband/Lauf Matte 1 km: 6.30-7 min. , wobei ich die 42 km nicht komplett durchlaufe. Gibt einige Pausen dazwischen. Insgesamt sind es 265 min..

Der Tag danach wie die Füße brennen ist immer angenehm. :D

Bin dann 7,8 km spazieren gegangen.

Platz 1 in der Gruppe somit gesichert.
Beitrag von Eden H.:
Ich glaube ich würde durchdrehen wenn ich mehrere Stunden auf dem Laufband verbringen müsste. Im Fitnesscenter bin ich nur Samstags aufs Laufband gegangen und dann mit langsam steigender Steigung bis 15%, schrittweise wieder runter auf 0 und dann immer schneller laufen. Insgesamt 1h, bei mehr und gleichmäßigem Tempo würde ich durchdrehen :D
Beitrag von Guru-Kovac:
Dein Fokus ist komplett auf Laufen ausgerichtet und nebenbei hörst Du Musik an.
Beitrag von Thomas Müller:
Zitat:
Original geschrieben von Thomas Müller:
Nach ein paar Tagen Urlaub habe ich jetzt gestern das Rad abgeholt und bin eben die erste Runde gefahren. Knapp 42 km in 2 Stunden und keine Nackenschmerzen. Der Gegenwind war teilweise ziemlich heftig, umso zufriedener bin ich mit der Zeit. Am Ende waren meine Beine dann aber auch kurz vorm Kollaps. Das Rad darf ich jetzt erst mal den Sommer über behalten und testen, dass wird super. :)



Gestern spontan noch mal ne kleine Runde gefahren. Ab der Hälfte ging dann alles irgendwie langsamer... Platten. :D

Klar, monatelang fahre ich ohne Probleme, nur damit mir das dann beim 2ten mal mit einem fremden Rad passiert. Hab bestimmt 10 Jahre keinen Reifen mehr geflickt.
Beitrag von Bendido:
Zitat:
Original geschrieben von Guru-Kovac:
Dein Fokus ist komplett auf Laufen ausgerichtet und nebenbei hörst Du Musik an.



Kannst du mal dein Laufband posten? :)
Beitrag von Lortleby:
Die Runde mit der netten Steigung ist auch wieder drin. Jetzt muss ich mir einen neuen Weg suchen, der mehr als 10 km geht.

Bei Guru frage ich mich, ob sein Beruf Laufbandtester ist.
Beitrag von Guru-Kovac:
Ich habe zusätzlich eine Lauf Matte und Wii U Fit Plus. Wenn man virtuell die Person laufen sieht, dann ist das mitlaufen kein Problem und man kann nebenbei Fernsehen schauen.
Durch Corona habe ich dann intensiv mit Lauf Matte und Wii U Fit Plus trainiert.

Beim Fitness Center gibt es natürlich das Laufband, wo jeder dann mit Musik läuft.

Geht beides ohne Probleme, wenn das Wetter mal schlecht ist.

10 km ist bei Garmin die Wochenende Challenge.
Schaffe beim Wochenende Einkaufen, da ich bei einige Geschäfte einkaufen muss. :D
Beitrag von Heisenberg:
Du meinst ein Walking Pad, oder? Also ein elektrisches „Laufband“?
Beitrag von Guru-Kovac:
Gestern den komplett Kalorienverbrauch getrackt mit dem Fitbit Charge 3.

Mit Kalorien Schlaf Verbrauch und ca. 47.000 Schritten auf 6.635 kcal. gekommen.

7.000 kcal Verbrauch machbar. :)
Beitrag von Griese:
Zitat:
Original geschrieben von Guru-Kovac:
Ich habe zusätzlich eine Lauf Matte und Wii U Fit Plus. Wenn man virtuell die Person laufen sieht, dann ist das mitlaufen kein Problem und man kann nebenbei Fernsehen schauen.
Durch Corona habe ich dann intensiv mit Lauf Matte und Wii U Fit Plus trainiert.



Was ist eigentlich eine Laufmatte genau? Ist das ein mechanisches Laufband?
Beitrag von Lortleby:
Zitat:
Original geschrieben von Guru-Kovac:
Gestern den komplett Kalorienverbrauch getrackt mit dem Fitbit Charge 3.

Mit Kalorien Schlaf Verbrauch und ca. 47.000 Schritten auf 6.635 kcal. gekommen.

7.000 kcal Verbrauch machbar. :)



Wie oft läufst du diese Strecke in der Woche?
Beitrag von Guru-Kovac:
Zitat:
Original geschrieben von Lortleby:
Wie oft läufst du diese Strecke in der Woche?


Aktuell alle drei Tage.
Habe Angst vor dem Läuferknie und Überlastung ist nie gut.
Außerdem will ich jeden Tag meine 16.000 Schritte laufen.

Hängt auch ab, wie die virtuelle Läufer Gruppe sich verhält und ob die mitziehen.
Wenn ich Abstand habe, dann lass ich es oft locker angehen.
Habe jetzt 40.000 Schritte Abstand, da fehlt mir die Motivation den Abstand zu vergrößern.

   Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 [74] 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.