MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > II. Community & Sport Foren > Free & Fun
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 [53] 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 
Der Fitness- & Ernährungsthread #3

A N Z E I G E

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

A N Z E I G E

   Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 [53] 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 

Beitrag von Heisenberg:
Ach das war dieser Trainingssplit. Ok.

Aber da steht doch gar nichts drin von 6-8 und dann 12-15?
Was ist denn primär das Problem? Dass du nicht besser wirst oder die Schmerzen?
Du machst schon alles mit Kurzhanteln? Dann hast du ja schon alle Freiheiten für das Handgelenk und trotzdem schmerzen?
Beitrag von 1900:
Naja, wir hatten das ja damals schon kurz durchgesprochen, dass die dort aufgeführten Reps und Sets nur bedingt Sinn machen und nachdem du mir empfohlen hast, die schweren Gewichte zu Beginn der Übung einzubauen und danach leichter zu werden, habe ich das getan.
Nein die Schmerzen sind nicht zwingend das Problem, der Bizeps ist einfach der einzige Bereich in dem ich keine Gewichtsprogression hinbekomme, das ist das Problem. Sowohl bei den zwei schweren, als auch bei den zwei leichten Sätzen kämpfe ich im Grunde seit drei Wochen die Wiederholungen zu steigern, erreiche aber schon vorher jedes Mal den Bereich des Muskelversagens. Meine wilde Theorie oder Frage war deshalb ob die Schmerzen da nicht indirekt reinspielen könnten. Und ja, ich mache bereits alles mit Kurzhanteln.
Beitrag von Heisenberg:
Aber habe ich das für den Bizeps, also die Isos gesagt oder für das Reverse Pyramide System der Compounds?
Beitrag von 1900:
Du hast das damals so in den Raum gesagt, ohne wirkliche Spezifizierung, daher hat mein unwissendes Ich das einfach generell so hingenommen und auf alle Übungen angewandt. :D
Beitrag von Heisenberg:
Aber es ging doch spezifisch um die Reverse Pyramide?

EDIT:

Zitat:
Original geschrieben von Heisenberg:
-statt der Viersatz Pyramide zwei schwere Sätze a 6-8 Wdh. Und zwei Backoff Sätze a 12-15 Wdh.

Beitrag von 1900:
Stimmt. Jetzt wo du es sagst, hab ich mir meinen eigenen Link nochmal angeguckt und festgestellt das ich vor lauter Trainingswahn vermutlich das Pyramidensystem auf alle Übungen angewandt habe, auch die Isos. Manchmal hilft drüber reden auch einfach um seine eigenen Fehler zu merken. :D
Beitrag von Heisenberg:
Ich würde den Bizeps und den Trizeps oder Isos generell nicht mit 6-8 Wdh trainieren. Das ist eigentlich ein Rezept für Desaster bei Eingelenksübungen.

Wie sieht denn die Stagnation aus? Geht nicht mal eine Wiederholung mehr?
In keiner Übung?

Ansonsten bleibst du einfach bei 10-12 wdh, fertig.
Beitrag von 1900:
Die Incline Curls gehen sogar noch, da hab ich mich zumindest in den Wdh. steigern können, aber bei den Standing Curls war mit den schwereren Gewichten meist früher Schluss, letzte Woche bin ich sogar einmal bei vier Wiederholungen gescheitert, wo die Woche davor noch sechs gingen. Aber gut, ich probiere es vielleicht erstmal damit mich wieder an meinen eigenen Trainingsplan zu halten und nicht bei Isos (Versehentlich) mit der Pyramide durchzuballern.
Beitrag von Heisenberg:
Aber dann ist ja in einigen Übungen dennoch progression da? Du musst jede Übung schon einzeln betrachten. Und zwei Reps über Sätze mehr zu machen bei solchen Übungen, bei jeder Übung, das ist Progression ;)

Dennoch solltest du für deine Gelenke einfach bei 10-12 Wdh. bleiben. Oder 12-15. auf jeden Fall höhere Rep Ranges. Das kannst du dir für die meisten Isos merken.
Beitrag von Unregistriert:
Hallo, die Frage mag merkwürdig erscheinen aber habt ihr eine Idee, welchen Ausdauersport man im Sitzen machen kann? Also auf der Couch, einem Stuhl und dabei trotzdem richtig ins schwitzen zu kommen. Ich bin im Moment krank geschrieben und kann nicht wirklich lang stehen oder laufen. Mit dem Fahrrad oder schwimmen ist aber auch nicht drin. Da ich schnell zunehme wenn ich mich nicht bewege, wollte ich euch mal fragen, ob ihr vielleicht eine Idee habt.
Beitrag von kelso:
Zitat:
Original geschrieben von Rainmaker:
Hallo, die Frage mag merkwürdig erscheinen aber habt ihr eine Idee, welchen Ausdauersport man im Sitzen machen kann? Also auf der Couch, einem Stuhl und dabei trotzdem richtig ins schwitzen zu kommen. Ich bin im Moment krank geschrieben und kann nicht wirklich lang stehen oder laufen. Mit dem Fahrrad oder schwimmen ist aber auch nicht drin. Da ich schnell zunehme wenn ich mich nicht bewege, wollte ich euch mal fragen, ob ihr vielleicht eine Idee habt.



Rudern? Ohne Gerät aber nicht möglich.
Vielleicht solltest du eher die Ernährung deiner aktuellen Situation anpassen.
Beitrag von Heisenberg:
Ausdauertraining bedeutet in sich ja schon mal, dass eine gewisse Menge an Gesamtmasse des Körpers bewegt werden muss. Wenn man also liegt oder sitzt ist das ein Problem. Gleichzeitig kommt es natürlich auch darauf an was du hast (das musst du natürlich nicht erzählen).

Aber: ist man krank, ist auch ein Herz-Kreislauf-Training nicht empfehlenswert. Je nach Krankheit natürlich.

Wie kelso schon gesagt hat: in solchen Fällen sollte man das einfach über die Ernährung steuern (wie sonst auch). Wenn man heilt nicht im Defizit essen, auf Erhaltung und genug Protein. Dann nimmst du auch nicht zu viel zu.
Beitrag von Thomas Müller:
Zitat:
Original geschrieben von Thomas Müller:
Keine Sorge, ich nehme das nicht als Vorwurf. Du hast ja Recht mit dem was du sagst und nachdem ich jetzt noch mal gründlich drüber nachgedacht habe, muss ich mich ja irgendwo verschätzen. Andere Möglichkeit gibt es ja eigentlich gar nicht. Ich melde mich dann in 1-2 Wochen noch mal. ;)



So, 4 Wochen sind rum.

Habe seitdem täglich alles getrackt und muss sagen, dass ich mich an den Wochenenden wohl doch etwas verschätzt hatte. :D Hab zudem die Süßigkeiten noch weiter eingeschränkt und bin im Wochenschnitt jetzt bei ca. 2200 Kcal, das sollte fürs abnehmen ja eigentlich reichen. Müsste noch mehr Sport machen, mehr als 2x die Woche 30-40 Minuten Krafttraining schaffe ich momentan nicht. Dazu versuche ich jetzt zumindest mehr mit dem Fahrrad zu machen.

Gewicht ist jetzt von 95,6 auf 93,1 (zumindest heute morgen) zurück gegangen. Also rund 2kg in einem Monat, das wäre auf Dauer ja absolut in Ordnung. Oder sollte ich noch weniger Kcal zu mir nehmen?
Beitrag von Heisenberg:
Interessant ;)

Wenn du schneller abnehmen möchtest kannst du natürlich weniger kcal zu dir nehmen. Kommt auf dein Ziel an.
Beitrag von Thomas Müller:
Ja du hattest von Anfang an Recht, ich gebs ja zu ;)

Ich versuche das mal auf 2000 Kcal zu beschränken und mehr Sport zu machen. Im Sommer auf unter 85 wäre schon ein kleines Ziel.

   Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 [53] 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.