MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > II. Community & Sport Foren > Free & Fun
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 [40] 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 
Der Fitness- & Ernährungsthread #3

A N Z E I G E

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

A N Z E I G E

   Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 [40] 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 

Beitrag von Ricky Spanish:
Moin Zusammen:

Woche 4 ist rum und leider herrscht Stagnation. (Auf das Durchschnittsgewicht bezogen)
Habe am letzten Sonntag an meinem Geburtstag mal Fünfe gerade sein lassen und das hat sich kurzfristig auch gleich am nächsten Tag mit einem Ausschlag (2KG) nach oben bemerkbar gemacht.
ich hoffe mal einen Großteil Wasser, weil 14000 Kcal mehr als Bedarf habe ich sicher nicht zu mir genommen :)

Dazu habe ich leider an 2 Tagen nicht gewogen, da ich geschäftlich unterwegs war und keine Waage zur Hand hatte.
Hat sich gegen Ende der Woche wieder eingependelt - bin im Schnitt aber leicht über letzter Woche :-( wobei ich unter der Woche wirklich diszipliniert war und nie über 2500 kcal zu mir genommen habe und dazu noch 5 mal die Woche trainieren war:

Ausgangsgewicht: 109,3 KG
Ø - Gewicht Woche 1: 108,39 KG
Ø - Gewicht Woche 2: 107,14 KG
Ø - Gewicht Woche 3: 106,24 KG
Ø - Gewicht Woche 4: 106,47 KG

Bild Stand Heute im Vergleich zum Anfang:

https://ibb.co/M5NMd15

Lasse mich aber nicht unterkriegen - weiter geht's in Woche 5
Beitrag von Ricky Spanish:
Hi - ich schon wieder :)

Ausgangsgewicht: 109,3 KG
Ø - Gewicht Woche 1: 108,39 KG
Ø - Gewicht Woche 2: 107,14 KG
Ø - Gewicht Woche 3: 106,24 KG
Ø - Gewicht Woche 4: 106,47 KG
Ø - Gewicht Woche 5: 105,4 KG

Woche 5 ist vorbei und es ging endlich wieder etwas nach vorne. Konnte 5 mal in meinem Räumchen trainieren und bin gerade was das Training angeht diese Woche sehr zufrieden.

Habe beim Bankdrücken, Kniebeugen und beim Schulterdrücken meine persönliche Bestleistung verbessern können.

Die Ernährung hat sich mittlerweile echt schön eingependelt. Schreibe auf der Arbeit fleißig auf, welche Kcal. und wieviel Eiweiß ich zu mir genommen habe und weiß dann Abends, was ich noch übrig habe / bzw. was ich noch zu mir nehmen muss.
Am Wochenende mache ich es noch aus dem Kopf, (lese die Verpackung und addiere ohne es aufzuschreiben) was ich jetzt aber auch umstellen würde.

Ein schönes Wochenende euch und auf in Woche 6 :megalol:
Beitrag von Heisenberg:
Nur kurz: Du bist auf einem sehr guten Weg. Lass dich von der einen Woche nicht „verunsichern“, optisch hat sich schon einiges getan. Weiter so. Du machst das schon sehr richtig und es sieht super aus aktuell.
Beitrag von Liontamer:
Top Leistung, sehr motivierend.
Hoffe du kommst stark durch die Feiertage.
Beitrag von Heisenberg:
Muss er gar nicht. Er hat so viel Zeit und Zeit ist das wichtigste in einer „Prep“. Feiertage genießen, nicht zwingend komplett abschießen, und nach dem 26.12. wieder normal weiter machen. Das bisschen + auf der Waage ist Mageninhalt usw.
Beitrag von Liontamer:
Klar, ich dachte auch eher daran, dass er direkt wieder den Rhythmus findet. Da hatte ich nach Feiertagen, die Tagesablauf und Essensgewohnheiten durcheinandergeworfen haben, immer Probleme.
Beitrag von Ricky Spanish:
Vielen Dank! :)
Ja die Feiertage werde ich mit der Familie genießen. Denke aber das ich in der Freien Zeit zwischen den Jahren das Training entsprechend aufrecht erhalten kann.

Muss aber generell meine Wochenenden wirklich noch etwas besser in den Griff bekommen.
Das ist wahrscheinlich das angesprochene Thema mit dem Rhythmus, da dieser halt ein ganz anderer ist als unter der Woche (Frühstücken mit der Famille, Gelegentlich Abends ausgehen und etwas trinken) ich gelobe aber Besserung - na ja zumindest nach der Weihnachtsfeier am Freitag :D
Beitrag von Guru-Kovac:
Gehört fast eigentlich in den Fragen Thread aber es ist schon eine spezielle Fitness Frage.

Wie berechnen die elektronische Waage den Muskel- und Fettanteil?

Wiege aktuell 97 kg. Nach BMI Wert fettleibig, aber Muskel- und Fettanteil in Ordnung.

Ich laufe jeden Tag 7-10 km.
Beitrag von Heisenberg:
Wenn du nicht gerade über 2m groß bist und/oder seit Jahren Muskelaufbau betreibst, bist du, auch ohne dich gesehen zu haben, mindestens in der Kategorie „übergewichtig“, ja.

Die Waagen sind deshalb nicht aussagekräftig, weil Strom durch den Körper gegeben wird. Fettfreie Masse hat mehr Wasser, also weniger Widerstand und einen besseren Fluss, während Körperfett weniger Wasser hat. Dadurch wird „berechnet“ welcher Widerstand stattfindet und daraus eine Zahl abgeleitet.

Dieses System ist in sich komplett sinnlos, weil Strom immer den kürzesten Weg nehmen wird, bzw. den Weg des geringsten Widerstandes. Je nachdem wo man Körperfett ansammelt, kommt die Waage stellenweise gar nicht heran. Eine tatsächliche Aussage kann somit nie getroffen werden.
Beitrag von Ricky Spanish:
Hi Zusammen,

Ich mal wieder mit einem kurzen Update.
Aktuell läuft es gewichtsstechnisch sehr zäh. Das Trainingsvolumen lag die letzten beiden Wochen wieder bei je 4 Einheiten (3x Kraft 1x leichtes Cardio)

Die aktuellen Weihnachtsfeiereien bringen mich aber etwas zum stagnieren. Bin aber überzeugt, dass es spätestens zum neuen Jahr richtig nach vorne geht. Jetzt möchte ich erst mal "unbeschadet" über die Feiertage kommen ohne groß was draufzupacken."

Nächsten Freitag mache ich dann mein 8 Wochen Foto. Habe zumindest das Gefühl das sich optisch noch ein wenig was getan hat.



Ausgangsgewicht: 109,3 KG
Ø - Gewicht Woche 1: 108,39 KG
Ø - Gewicht Woche 2: 107,14 KG
Ø - Gewicht Woche 3: 106,24 KG
Ø - Gewicht Woche 4: 106,47 KG
Ø - Gewicht Woche 5: 105,4 KG
Ø - Gewicht Woche 6: 105,2 KG
Ø - Gewicht Woche 7: 105,1 KG
Beitrag von Catchpool:
Gibt es eigentlich bestimmte Musik, die ihr beim Fitness hört?

Mache nun etwa seit einem Monat, seitdem ich aus der Reha bin, alle zwei Tage 3-4 Physio-Übungen, die mir bei der Reha aufgeschrieben wurden. Dabei lasse ich bisher eigentlich querbeet 'ne Playlist runter laufen oder um TV YT-Videos im Hintergrund.

Oft spiele ich auch diese Videos ab:
https://www.youtube.com/w...h?v=1QJnhWmvk58
https://www.youtube.com/w...h?v=lEzLFnwcgC4
https://www.youtube.com/w...h?v=yElIXxRzJw0

Wechsel die Einheiten inzwischen auch ab. Zum Beispiel am Montag die üblichen Physio-Übungen, am Mittwoch dann mit 6kg-Gewicht oder 'nem Dehnseil. Sieht dann so aus:

Montag: Physio (4 Einheiten je 15x)
Mittwoch: 6kg-Gewicht (3 Einheiten je 15x)
Freitag: Physio (4 Einheiten je 15x)
Sonntag: Seil (3 Einheiten je 15x)
Dienstag: Physio (4 Einheiten je 15x)
Donnerstag: 6kg-Gewicht (3 Einheiten je 15x)
Samstag: Seil (3 Einheiten je 15x)

... und in diesem Rhytmus dann so weiter. Mittlerweile mache ich auch spontan am zwischendurch mal 10 Liegestützen. Also jetzt nicht während den Einheiten, sondern einfach mal so im Laufe des Tages.
Beitrag von Guru-Kovac:
Passt hier rein.
Google kauft Fitbit.

Da ich Flex 2/Charge 2 habe, können Sie mit meine Schrittzahlen Daten nicht viel anfangen, aber bei den Smartwatches, die viele Funktionen wahrscheinlich schon.
Beitrag von Heisenberg:
Zitat:
Original geschrieben von Ricky Spanish:
Hi Zusammen,

Ich mal wieder mit einem kurzen Update.
Aktuell läuft es gewichtsstechnisch sehr zäh. Das Trainingsvolumen lag die letzten beiden Wochen wieder bei je 4 Einheiten (3x Kraft 1x leichtes Cardio)

Die aktuellen Weihnachtsfeiereien bringen mich aber etwas zum stagnieren. Bin aber überzeugt, dass es spätestens zum neuen Jahr richtig nach vorne geht. Jetzt möchte ich erst mal "unbeschadet" über die Feiertage kommen ohne groß was draufzupacken."

Nächsten Freitag mache ich dann mein 8 Wochen Foto. Habe zumindest das Gefühl das sich optisch noch ein wenig was getan hat.



Ausgangsgewicht: 109,3 KG
Ø - Gewicht Woche 1: 108,39 KG
Ø - Gewicht Woche 2: 107,14 KG
Ø - Gewicht Woche 3: 106,24 KG
Ø - Gewicht Woche 4: 106,47 KG
Ø - Gewicht Woche 5: 105,4 KG
Ø - Gewicht Woche 6: 105,2 KG
Ø - Gewicht Woche 7: 105,1 KG


Wie läuft denn das Training? Steigerungen?

Würde so erst Mal die Bilder abwarten und dann ggf ab Januar die Makros etwas anpassen :)
Beitrag von Ricky Spanish:
Zitat:
Original geschrieben von Heisenberg:
Wie läuft denn das Training? Steigerungen?

Würde so erst Mal die Bilder abwarten und dann ggf ab Januar die Makros etwas anpassen :)



Hi,

hab mich in den letzten Wochen beim Schulterdrücken stehend, Klimmzüge und bei den Kniebeugen verbessern können. Bankdrücken musste ich fast 1 Woche sehr reduziert machen, da ich mich da irgendwo im Brustmuskelbereich gezerrt ?! hatte - jetzt geht es aber wieder.

Ja falls das Anfang Januar noch so schleppend läuft werde ich nochmal was ändern und bin natürlich über ein paar Ratschläge sehr dankbar (so langsam muss ich da mal was an dich überweisen Heisenberg, da bekommt man ja schon ein schlechtes Gewissen :) )

Im Prinzip weiß ich ja warum es gerade etwas hakt und bin zuversichtlich das es im Januar wieder nach vorne oder in diesem Fall nach unten geht :-)
Beitrag von Heisenberg:
Das ist doch schon mal was. Bin auf die Bilder gespannt und ab Januar würde ich auf jeden Fall etwas anziehen. Da würde ich aber erst Mal die Bilder und Trainingsleistung abwarten.

   Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 [40] 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.