MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > II. Community & Sport Foren > Free & Fun
Seiten: [1] 2 
Eure positiven Charakterzüge, Eigenschaften und Verhaltensweisen

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

   Seiten: [1] 2 

Beitrag von Berlin Brawler:
Der gute Griese hat mich mit der Neuauflage des "Unsitten" Threads auf eine Idee gebracht, also Danksagungen und Beschwerden bitte an ihn ;)

Mich würde ja wirklich die positive Seite sehr interessieren. Also welche Charakterzüge, Eigenschaften und Verhaltensweisen ihr an Euch mögt oder als Eure Stärken seht.

Aber eines möchte ich gerne vorausschicken:
Was der eine bei sich als Positiv sieht, kann ein anderer durchaus als Negativ sehen. Bitte nehmt diese Unterschiede zwischen den Menschen hin und fangt darüber keine Diskussion an. Danke :)
Beitrag von Patrick Rain:
Mir gefallen die neuen Threads aus den letzten paar Tagen von der Idee sehr :)

Also bei mir würde ich am positivsten meine absolute Gleichberechtigung gegenüber jedem Menschen sehen.
Ich sehe weder Geschlecht, noch Nation oder Religion. Wenn mir ein Mensch nicht sympathisch ist, dann ganz alleine von der Art her.
Beitrag von Damien_D:
Schöne Idee, leider denke ich, dass es vielen geht wie mir und sie daher eher ihre Schwächen zugeben, als sich mit ihren Stärken zu brüsten. Nichtsdestotrotz ich versuche es mal:

- für meine Freunde gehe ich durchs Feuer, wenn die mich um Hilfe bitten, dann tu ich alles menschenmögliche ihnen zu helfen, egal wie lange es dauert
- obwohl ich alles aufschiebe bin ich sehr zuverlässig, wenn ich zusage etwas zu einem Termin fertig zu haben, dann klappt das, in der Regel, auch und wenn ich davor ne Nachtschicht einlegen muss
Beitrag von 1900:
Ich bin der Funny Guy. 'nuff said.
Beitrag von B.J. Penn:
Ich bin einfach so allgemein en ziemlich dufter Typ.
Beitrag von Lauren Southern:
I'm sexy and I know it.
Beitrag von Berlin Brawler:
Ich sage mal auch was für mich:
Ich bin sehr pünktlich und wenn ich etwas Zusage auch sehr zuverlässig.
Für meine Freunde bin ich immer da. Egal zu welcher Zeit, aber insbesondere wenn es Freunden auch mal nicht so gut geht.

Edit: noch was zur Intention des Threads:
Wer es beobachtet, dem wird aufgefallen sein, daß ich seit einigen Jahren kaum in den F&Ä poste. Ich habe selber grad in den dunklen Monaten Probleme mit schlechter Laune und leichten Depressionen und finde es einfach schöner positive Sachen zu teilen und daran teilzuhaben. Und ich finde es auch wichtig, seine Stärken zu finden und auch „stolz“ darauf zu sein.
Beitrag von James Rodriguez:
Ich bin ein sehr netter Mensch, außerhalb von Foren.
Beitrag von Katerstrophe:
Ich bin einfühlsam, empathisch, verantwortungsbewusst.
Beitrag von Shinigami:
Ich tue (fast) alles für Familie und Freunde.
Beitrag von Jiri Nemec:
Ich gebe Pünktlichkeit gerne als Schwäche an, obwohl es im Grunde eine absolute Stärke ist. Einfach weil ich oft zu Verabredungen etc. so früh los fahre, dass ich weit vor der Zeit da bin und mich darüber ärgere, dass die andere Person dies nicht getan hat. :D

Ansonsten bin ich denke ich sehr kompromissbereit, d.h. gebe auch gerne mal nach, obwohl es nicht meinem Willen entspricht. Kann zwar auch sturköpfig und sauer sein, wenn ich meinen Willen nicht bekomme, das ist aber eher selten.

Hilfsbereit bin ich so gut es geht, ich organisiere gerne Dinge, auch wenn ich mich dabei auch erwische mich zu ärgern, dass so Organisatorisches auch gerne mal von anderen übernommen werden dürfte.

Zuverlässig bin ich auch, wenn ich eine konkrete Aufgabe habe, wird diese erledigt.

Auf der Arbeit habe ich eine recht gute Auffassungsgabe, d.h. wenn es was neues zu tun gibt, geht das schnell in Fleisch und Blut über und ich helfe dann auch denjenigen gerne, die es nicht sofort verstanden haben. Außerdem bin ich dabei recht selbstständig, mir Dinge beizubringen oder herauszufinden, wie ein Problem gelöst wird.
Beitrag von SALAHU AKBAR:
Ich hab dicken Bizeps
Beitrag von Unregistriert:
Ich bin sehr tolerant. Mir ist es total egal ob du schwarz, weiß, grün, gelb, hetero, bi, homo, christlich, jüdisch, muslimisch, dick, klein, groß oder sonstwas bist. Oder selbst sogar HSV Fan bist (Das ist natürlich schon hart ;) : ich gehe grundsätzlich bei allen Personen nach dem Charakter und das komplett vorurteilsfrei. Find ich ne ganz gute Eigenschaft :)

Und ich kann über mich selbst lachen bzw. hab ich die Eigenschaft auch mit Humor triste Tage besser zu überstehen. Ohne das wäre man verloren.
Beitrag von Cesár Sampson:
Zitat:
Original geschrieben von Peyton's Royce:
Ich bin sehr tolerant.

Naaaja. :D

Ich bin sehr ehrlich. Kann man mir auch als Schwäche auslegen, aber ich nutze die Ehrlichkeit oft für Positives. Habe deswegen auch kaum Stress mit Leuten privat, weil die mich kennen. Außerdem bin ich (manchmal zu) hilfsbereit. Über mich lachen geht sowieso.
Beitrag von Unregistriert:
Zitat:
Original geschrieben von Cesár Sampson:
Naaaja. :D



Streich das, ich bin auch am Board grundsätzlich tolerant. Ich muss andere Meinungen nur nicht gutheißen, aber ich akzeptiere sie, das ist ein Unterschied :p

   Seiten: [1] 2 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.