MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > II. Community & Sport Foren > Sport
Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 
Olympische Winterspiele 2018 - Ski Alpin/Freestyle/Snowboard

A N Z E I G E

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

A N Z E I G E

   Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 

Beitrag von petib:
Das deutsche Alpin-Team macht diese Saison ein Wechselbad der Gefühle durch. Überragende Ergebnisse stehen im krassen Kontrast zu den vielen verletzten Medaillenhoffnungen. Und dennoch ist mit Viktoria Rebensburg mindestens ein heißes Eisen im Feuer.

Beim Freestyle und Snowboard werden uns sicher wieder spektakuläre Wettbewerbe geboten werden.

Sonntag, 11. Februar
2:00 Uhr: Snowboard, Slopestyle (Männer)
3:00 Uhr: Ski Alpin, Abfahrt (Männer)
11:30 Uhr: Freestyle-Skiing, Buckelpiste (Frauen)

Montag, 12. Februar:
2:00 Uhr: Snowboard, Slopestyle (Frauen)
2:15 Uhr: Ski Alpin, Riesenslalom (Frauen)
11:30 Uhr: Freestyle-Skiing, Buckelpiste (Männer)

Dienstag, 13. Februar:
2:00 Uhr: Snowboard, Halfpipe (Frauen)
3:00 Uhr: Ski Alpin, Alpine Kombination (Männer)

Mittwoch, 14. Februar:
2:15 Uhr: Ski Alpin, Slalom (Frauen)
2:30 Uhr: Snowboard, Halfpipe (Männer)

Donnerstag, 15. Februar:
2:00 Uhr: Snowboard Cross (Männer)
3:00 Uhr: Ski Alpin, Super-G (Männer)

Freitag, 16. Februar:
2:00 Uhr: Snowboard Cross (Frauen)
12:00 Uhr: Freestyle-Skiing, Sprungschanze (Frauen)

Samstag, 17. Februar:
2:00 Uhr: Freestyle-Skiing, Slopestyle (Frauen)
3:00 Uhr: Ski Alpin, Super-G (Frauen)

Sonntag, 18. Februar:
2:00 Uhr: Freestyle-Skiing, Slopestyle (Männer)
2:15 Uhr: Ski Alpin, Riesenslalom (Männer)
12:00 Uhr: Freestyle-Skiing, Sprungschanze (Männer)

Dienstag, 20. Februar:
2:30 Uhr: Freestyle-Skiing, Halfpipe (Frauen)

Mittwoch, 21. Februar:
3:00 Uhr: Ski Alpin, Abfahrt (Frauen)
3:30 Uhr: Freestyle-Skiing, Skicross (Männer)

Donnerstag, 22. Februar:

2:15 Uhr: Ski Alpin, Slalom (Männer)
3:30 Uhr: Freestyle-Skiing, Halfpipe (Männer)

Freitag, 23. Februar:

2:00 Uhr: Snowboard, Big Air Finale (Frauen)
3:00 Uhr: Ski Alpin, Alpine Kombination (Frauen)
3:30 Uhr: Freestyle-Skiing, Skicross (Frauen)

Samstag, 24. Februar:
2:00 Uhr: Snowboard, Big Air Finale (Männer)
3:00 Uhr: Ski Alpin, Team-Event
4:00 Uhr: Snowboard, Parallel-Riesenslalom Männer und Frauen
Beitrag von BBK:
Diese Freestyle, Big Air usw. Sachen sind nicht ganz mein Ding, aber dafür finde ich Ski-Cross und Snowboard Cross extrem spannend. Auch Parallelslalom finde ich interessant.

Der Team Event beim Skifahren wäre in Bestbesetzung für Deutschland ein ganz heißes Medaillending gewesen
Beitrag von Panzerwagen:
Die Abfahrt soll sehr leicht sein. Osborne-Paradis im ersten Training vorne, das sagt schon alles. Also wohl Gleiter-Festspiele. Da braucht man nicht aufstehen für.
Beitrag von Smue:
Und ich werde es trotzdem tun :) Mit Dressen haben wir einen bockstarken Gleiter und auch sonst, ich mag auch Lake Louise durchaus, auch wenn ich vermutlich irgendwas zur Recherche dazu holen und was arbeiten werde^^

Die alternative ist natürlich, um vier schlafen zu gehen :D
Beitrag von Hulkamaniac:
Mark McMorris hat schon geniale Sprünge drauf. Sollte der Favorit im slopestyle sein
Beitrag von Sharraz:
Die Slopestyle-Quali war schon schick aber auch viele Stürze.
Beitrag von Panzerwagen:
Abfahrt...um 3 Uhr.

code:
1 1 REICHELT Hannes Salomon 2 2 BENNETT Bryce Fischer 3 3 MAYER Matthias Head 4 4 FRANZ Max Atomic 5 5 DRESSEN Thomas Rossignol 6 6 ROGER Brice Rossignol 7 7 FEUZ Beat Head 8 8 KILDE Aleksander Aamodt Head 9 9 SVINDAL Aksel Lund Head 10 10 SANDER Andreas Atomic 11 11 KRIECHMAYR Vincent Fischer 12 12 CLAREY Johan Head 13 13 PARIS Dominik Nordica 14 14 CAVIEZEL Mauro Atomic 15 15 FILL Peter Atomic 16 16 KLINE Bostjan Stoeckli 17 17 JANSRUD Kjetil Head 18 18 INNERHOFER Christof Rossignol 19 19 THEAUX Adrien Head 20 20 OSBORNE-PARADIS Manuel Head 21 21 ROULIN Gilles Head 22 22 GOLDBERG Jared Head 23 23 MAPLE Wiley Atomic 24 24 THOMPSON Broderick Head 25 25 MUZATON Maxence Rossignol 26 26 GISIN Marc Rossignol 27 27 BUZZI Emanuele Head 28 28 CATER Martin Stoeckli 29 29 FERSTL Josef Head 30 30 THOMSEN Benjamin Head


Die Trainings sagen sehr wenig aus. Feuz z.B. war an der letzten Zwischenzeit vorne und fuhr dann mit über 3 Sekunden rein. Laut dem heutigen Trainingssieger Vincent Kriechmayr wurde sehr viel geblufft. Alle haben Material getestet. Für mich ist das wirklich komplett unvorhersehbar.

Hirscher ist voll in die Tore reingeballert wie beim GS. :D Pinturault war trotzdem eine Sekunde schneller.
Beitrag von Tinga:
Feuz ist halt aufgestanden und hats austrudeln lassen. Die Strecke gibt dir wenig Gelegenheit mit wirklich fahrerischem Können Zeit auf andere gut zu machen, hauptsächlich geht es darum keine Fehler zu machen bzw. Zeit zu verlieren. Wer die wenigsten Fehler macht sollte das Rennen gewinnen. Schlüsselstelle könnte die nach links hängende Traverse in ca. der Mitte der Strecke sein, da man hier wirklich massiv patzen kann.

Schwer zu tippen, würde grundsätzlich auf einen erfahrenen Fahrer tippen da es wichtiger ist intelligent zu fahren als alles andere. Jansrud vielleicht
Beitrag von Karl Botch:
Abfahrt guck ich eigentlich nie, aber bei Olympia sollte man doch mal reinschauen. Gibt ja sogar Medaillenchancen für einen Deutschen, das wäre ja großartig.
Beitrag von TheUnbreakable:
Abfahrt wurde wegen starkem Wind abgesagt. Abfahrt findet Donnerstag um 3:00 statt und der Super-G findet dafür am Freitag statt.
Beitrag von Sharraz:
Das Slopestyle-Finale tuts auch. :)
Beitrag von BBK:
Katharina Förster erreicht das Finale in der Buckelpiste, wird aber dort vermutlich jetzt ausscheiden, von den Topleuten müssten 3 noch patzen

Eine hat gepatzt, noch 2

Knapp, eine patzte noch, am Ende aber ein ordentlicher 13. Platz. Lea Bouard war in der Quali ausgeschieden

Gold geht an die Französin Laffont, Silber an die Kanadierin Dufour-Lapont und Bronze an die Kasachin Galysheva
Beitrag von Panzerwagen:
20 Jahre Nagano

Das ist ganz gut erzählt.
Beitrag von Lauren Southern:
Riesenslalom der Damen nun auch abgesagt. Langsam nervts :rolleyes:
Beitrag von Karl Botch:
Och Leute...

   Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.