MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > II. Community & Sport Foren > Free & Fun
Seiten: [1] 2 3 4 5 
40 Tage, 40 Nächte 2019 - Der Thread zur Fastenzeit ab 06.03.2019 (Seite 2)

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

   Seiten: [1] 2 3 4 5 

Beitrag von 2. Vorsitzende:
Neben dem Wichteln gibt es auf unserem kleinen Forum noch eine weitere Aktion, die schon fast Tradition hat.
40 Tage und 40 Nächte verzichten ein paar User freiwillig auf Dinge, die sonst alltäglich sind. Einfach, um zu sehen, wie es ist, um schlechte Angewohnheiten loszuwerden, sich selbst etwas zu beweisen oder warum auch immer.
Verzichtet wurde in den letzten Jahren unter anderem:

- auf Schokolade oder anderen Süßkram
- Sex/Masturbation/Pornos
- Nägelkauen (scheint ein weit verbreitetes Phänomen zu sein)
- auf Tage ohne Sport (wurde das je durchgehalten?)
- Alkohol
- Rauchen
- auf's Rasieren
- FastFood
- Fluchen
- und vieles mehr.
Jeder entscheidet selbst, worin er sich einschränken will, es gibt keine Vorgaben. Man sollte sich aber besser nicht zu viel auf einmal vornehmen.

Die guten Vorsätze von Silvester sind vielleicht schon wieder über den Haufen geworfen, doch hier ist die 2. Chance. Diesmal mit einiger Vorlaufzeit, damit das nicht alles so plötzlich kommt.

Startdatum für alle ist der 14.02.2018 ,

durchgehalten wird

bis Donnerstag, den 29. März.


Gerne kann wieder zur Eigenmotivation ein kleiner Wetteinsatz eingebracht werden, zum Beispiel, dass die Signatur oder sogar der Nickname für einen bestimmten Zeitraum von anderen bestimmt werden darf. Schön ist natürlich, wenn wir zwischendurch kleine Erfahrungsberichte bekommen.

Das hier war der erste Thread
...so sah das letztes Jahr aus

Na, wer ist dieses Jahr dabei? Auf was soll verzichtet werden? (alle, die über 3 Tage nicht hinauskommen, werden in den Listen nicht mehr erfasst)

Hier die Ausgangsliste (in Reihenfolge der Anmeldung):
Papa Shango -> Alkohol, keine Süßigkeiten, evtl kein Fastfood
Lauf-Guru K -> 10.000 Schritte am Tag (Einsatz: Sperre für 1 Jahr), keine Bücher-Zitate
Moira O'Deorain -> Alkohol
The Unbreakable -> Alkohol
Bayley -> 4kg abnehmen (Einsatz: Nickchange in "Fette Bayley" für 1/2 Jahr)
Delirium -> Alkohol und Süßigkeiten
Wichard -> Süßigkeiten und mehr Bewegung
Al Katzone -> Süßigkeiten
Kane -> Süßigkeiten
fid82 -> Alkohol & Süßes
ChickN-Stu -> - Keine Tierprodukte (vegan) / Keine Süßigkeiten/ Kein Alkohol / Kein Industriezucker / Kein Teig / Keine Snacks zwischen den Mahlzeiten / Abends keine Kohlenhydrate / Jeden Tag 3,5 Liter Wasser trinken
Somewhere87 -> Rauchen, jeden Tag 10 Seiten in einem Buch lesen / Pornos
JOE -> Kohlenhydrate abends
Beitrag von Papa Shango:
Wie in den letzten 3 oder 4 (?) Jahren lass ich es mit dem Alkohol sein. Süßigkeiten werde ich wohl auch mit rein nehmen, wobei das keine große Hürde sein sollte. Ich überlege noch beim Fastfood, was dann schon wesentlich schwieriger sein wird. Aber es sind ja noch ein paar Tage Zeit um sich endgültig zu entscheiden.
Beitrag von TheUnbreakable:
Ich werde mich Shango teilweise anschließen. 40 Tage ohne Alkohol werden angepeilt und auch geschafft!
Beitrag von Lauf-Guru K:
- Weniger Internet und Videospiele mehr Fokus auf Laufen.
Derzeit mein Tagesziel jeden Tag 10.000 Schritte, was ich für das komplette Jahr einhalten will.

Einsatz: Sollte ich die mindestens 10.000 Schritte pro Tag nicht schaffen, dann komplette Sperre für das ganze Jahr.

Mein Rekord liegt bei 335 Tage in Folge. Den Rekord will ich brechen.

Nehme vom letzten Fasten Thread noch keine Bücher-Zitate dazu.
40 Tage Pause ist gar nicht verkehrt. ;)
Beitrag von Moira O'Deorain:
Werde wohl auf Alkohol verzichten, die letzten Monate hab ichs einfach zu oft übertrieben. :D
Beitrag von TheUnbreakable:
Selber Grund dafür hier. Deswegen trauen es mir wahrscheinlich wenige Leute in meinem Umfeld zu. :D
Beitrag von Herzog Igzorn:
Zitat:
Original geschrieben von Lauf-Guru K:
jeden Tag 10.000 Schritte



:cool:
Beitrag von Bayley:
Bin auch dabei: 4kg müssen in den 40 Tagen runter.

EDIT: Schaffe ich es nicht, darf man mich (für n halbes Jahr, falls das möglich ist?!) in "Fette Bayley" umbenennen lassen.
Beitrag von Delirium:
Werde auch versuchen weitestgehend auf Alkohol und Süßigkeiten zu verzichten. Alkohol dürfte machbar sein, bei den Süßigkeiten wirds schon schwerer.
Beitrag von Wichard:
@Vorlaufzeit: Ich seh den Thread heute zum ersten Mal.

Ich schließe mich dennoch der Süßigkeiten Fraktion an.
Dazu mehr Bewegung (ohne jeden Tag mindestens x zu fordern)
Beitrag von Al Katzone:
Keine Süßigkeiten für mich ab Mittwoch.
Beitrag von Kane:
Zitat:
Original geschrieben von Al Katzone:
Keine Süßigkeiten für mich ab Mittwoch.



Das mache ich dieses Jahr auch wieder nachdem es in den letzten Wochen etwas zu viel war ;)
Beitrag von Wir Hyperboreer:
Zitat:
Original geschrieben von Lauf-Guru K:
Derzeit mein Tagesziel jeden Tag 10.000 Schritte, was ich für das komplette Jahr einhalten will.



Wie zählst du das?
Beitrag von Spunke:
Zitat:
Original geschrieben von Wir Hyperboreer:
Wie zählst du das?



Wahrscheinlich mit so nem Fitness Armband.
Habe ich auch eins. Aber was soll ich sagen? Ich schaffe eigentlich jeden Tag an die 8.000 - 10.000 Schritte, und das ohne mich überhaupt anzustrengen. Finde ich jetzt nicht besonders viel.
Beitrag von Heisenberg:
Zitat:
Original geschrieben von Spunke:
Wahrscheinlich mit so nem Fitness Armband.
Habe ich auch eins. Aber was soll ich sagen? Ich schaffe eigentlich jeden Tag an die 8.000 - 10.000 Schritte, und das ohne mich überhaupt anzustrengen. Finde ich jetzt nicht besonders viel.


Ist es für einen Großteil der Menschen allerdings durchaus. Da sind 3.000 Schritte am Tag schon viel ;)

   Seiten: [1] 2 3 4 5 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.