MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > II. Community & Sport Foren > Free & Fun
 
Wie man sich bettet, so liegt man dann

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]


    

Beitrag von Tom:
Heißt es. Und wie liegt ihr so?

Bin auf der Suche nach einem neuen Bett. Aktuell nächtige ich mit meiner Frau in einem Polster(doppel)bett, jedoch nur 1,60 m breit. Mit jetzt zwei Kindern, die halt gerne schon mal mit drin liegen, soll es etwas breiter werden, 1,80 m bis 2 m. Man wird ja auch nicht jünger, so dass ich gerne ein Bett in Komforthöhe hätte. Boxspringbetten würden sich da ja anbieten.

Aber zu euch: Wie pennt ihr? Polsterbett? Holzbett? Boxspringbett? Wie breit? Was für Matratzen? Und ganz entscheidende Frage: Fenster auf/zu und Heizung an/aus?
Beitrag von TheUnbreakable:
Ich hab seit einigen Monaten eine Wohnlandschaft (Schlafsofa für zwei Personen) und hatte davor ein Einzelbett. Im Sommer schlafe ich bei offenem Fenster, im Winter bei gekipptem (es sei denn es wird zu kalt). Find das Schlafsofa ganz angenehm.
Beitrag von EoA:
Ich bin ja zum Oktober mit meiner Freundin zusammengezogen, da wurde es dann natürlich auch Zeit für ein neues Bett. Sie hatte nur ein 90cm breites und selbst mein 160cm breites ist auf Dauer für 2 einfach etwas zu eng. Vor allem da Frauen gerne mal 95% des Bettes für sich einnehmen :D

Unsere Wahl fiel dann auf ein Boxspringbett mit Visco-Topper. Wahnsinnig bequemes Bett, schön hoch. Kann mich da absolut nicht beklagen. Beim Thema Fenster gehöre ich -und zum Glück auch meine Freundin- zu der Fraktion, die bei offenem Fenster schlafen. Ich brauch einfach die frische Luft. Ist einfach grausam wenn man morgens in einem total stickigen Zimmer aufwacht. Heizung läuft dementsprechend auch keine, außer dann halt wenn es draußen wirklich richtig kalt wird und man auch das Fenster leider nicht mehr offen lassen kann.
Beitrag von Kapitän Ahab:
Auf Wunsch meiner Frau ein japanisches Futonbett. Ein bisschen tief, aber in der Zwischenzeit finde ich es sehr angenehmen. Zu meiner Internats- und Studentenzeit hatte ich ein Hochbett unter dem mein Schreibtisch montiert war. Platzsparend, bequem, aber irgendwann wurde das hochklettern doch nervig.

Ach ja: Heizung aus und Fenster zu.
Beitrag von Main Eid:
Schlafe allein in einem King Size Doppelbett. Generell immer bei geschlossenem Fenster und jetzt im Winter auch mit Heizung.
Beitrag von Tom:
Fenster zu und dann auch noch Heizung an ist so mein Horrorszenario, wenn ich schlafen will.
Beitrag von Tom:
Zitat:
Original geschrieben von Kapitän Ahab:
Auf Wunsch meiner Frau ein japanisches Futonbett. Ein bisschen tief, aber in der Zwischenzeit finde ich es sehr angenehmen.

Keine Probleme morgens beim Aufstehen?
Beitrag von Count Dackula:
Boxspringbett.
Mir wars egal, meine Freundin wollte unbedingt eins. Jetzt bin ich aber sehr glücklich damit.

Fenster muss bei mir immer auf sein (gekippt) hat lange gedauert bis meine Freundin das akzeptiert hat. :D
Beitrag von Sam N. Spender:
Boxspringbett. Fenster zu, allerdings auch Heizung aus. Im Sommer logischerweise Fenster offen.
Beitrag von Uli Hoeneß:
Hab auch ein Boxspringbett. Aber zu 99% penne ich iwie immer auf der Couch im Wohnzimmer :D Aber mein Kater macht es sich dafür jeden Tag im Bett gemütlich :D
Und als Raucher ist mein Fenster eh immer auf Kippe.
Beitrag von Chaos Theory:
Da der Trend ja scheinbar deutlich zum Boxspringbett geht, wie zufrieden seid ihr denn damit? Überlege auch eins anzuschaffen, aber die Dinger sind ja schon recht teuer und vor allendingen bei einem eventuellen Umzug nicht grade leicht zu transportieren. Lohnt es sich trotzdem?
Beitrag von KuuhDeeGraaaas:
Hier Standardikea Matratze in einem Ehebett mit 2 Lattenrosten, dass wir billig auf ebay geschossen haben. Matratzen weich für meine Frau und hart für mich
Beitrag von EoA:
Zitat:
Original geschrieben von Chaos Theory:
Da der Trend ja scheinbar deutlich zum Boxspringbett geht, wie zufrieden seid ihr denn damit? Überlege auch eins anzuschaffen, aber die Dinger sind ja schon recht teuer und vor allendingen bei einem eventuellen Umzug nicht grade leicht zu transportieren. Lohnt es sich trotzdem?



Umzug hatte ich noch keinen damit, hab allerdings auch nicht vor alle 1-2 Jahre umzuziehen. Von daher ist mir das relativ egal. :D Ich persönlich möchte nie wieder ein normales Bett mit Lattenrost und Matratze. Da kann die Matratze noch so gut sein, an ein Boxspringbett kommt das IMO niemals ran.

Ob es sich dann wirklich "lohnt" muss halt jeder selbst entscheiden. Gezahlt habe ich für unser Boxspringbett 1100,- EUR (okay, mit runterhandeln, offiziell hätte es 1400,- EUR gekostet). Für eine wirklich gute Matratze kann man auch mal 200-300 EUR ausgeben. Das x2, dazu ein großes oder zwei kleine Lattenrost und ein Bettgestell und dann bist du auch nicht wirklich großartig günstiger.

Wenn du allerdings bisher super schläfst und keine Probleme hast, dann bleib bei deinem jetzigen Bett. Schlafen ist halt schon eine extrem Subjektive Angelegenheit. Was für den einen gut ist, kann beim anderen schon wieder zu starken Rückenschmerzen führen.

Ich hab halt nur das eine Motto. An keinem anderen Ort verbringe ich soviel Zeit wie im Bett. Aus diesem Grund spare ich überall, aber nicht beim Bett. Hab keine Lust auf Rückenprobleme im Alter, daher gebe ich da jetzt lieber etwas mehr Geld aus und hab keine Probleme.

    


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.