MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > II. Community & Sport Foren > Free & Fun
Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 
Bargeld oder Karte - Wie zahlt ihr am liebsten?

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]


   Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 

Beitrag von Griese:
Die Diskussion ist im Frust und Ärger Thread ja aktuell allgegenwärtig.

Laut kurzer Recherche ist Deutschland auch gespalten. So sollen etwa 55 % aller Käufe mit Bargeld getätigt werden:

Zitat:
Immer noch begleichen Kunden gut 55 Prozent ihrer Einkäufe bar. 103 Euro hat jeder laut Bundesbank-Statistik in seinem Portemonnaie, davon im Durchschnitt 5,90 Euro in Münzen.


Q: https://www.welt.de/finan...-Jahr-2018.html

Auch interessant:

Zitat:
Handelsfirmen prophezeien, dass im Jahr 2018 EC- und Kreditkarten durch das Smartphone ersetzt werden.


Wie seht ihr das? Schnell 2 Euro Kleingeld zusammensuchen oder in Zukunft schnell das Handy an ein Terminal halten?
Beitrag von Doppelanmeldung:
Ich habe gar keine Karte mit Zahlfunktion, daher bezahle ich immer bar! Bei Online-Käufen natürlich überwiegend per PayPal!
Beitrag von Stingray:
Hauptsächlich mit Karte. Ich gehöre auch zu der Sorte Leute, die oft gar kein Bargeld dabei haben und extra nur zum Bankautomaten gehen, weil sie wissen, dass sie irgendwo hingehen, wo man nicht mit Karte bezahlen kann. Zudem versuche ich für Restaurantbesuche zumindest etwas Bargeld dabei zu haben, weil damit Trinkgeld zu geben natürlich für den Kellner weitaus besser ist.

Generell gesagt jedoch: Wenn es nach mir gehen würde, dann würde man überall mit Karte bezahlen können.

Bei kleinen Läden verstehe ich allerdings absolut, dass man Bar bezahlen muss - und das ist dann für mich auch in Ordnung. Die Gebühren sind in dem Fall für den Beitreiber einfach eine unnötige Belastung. Kein Verständnis dafür habe ich bei Geschäften/Restaurants einer gewissen Größe. Wenn ich im Restaurant irgendwo eine größere Rechnung bezahlen soll, dann erwarte ich da auch die Möglichkeit einer Kartenzahlung als Teil des Services. Finde es einfach ein bisschen frech, wenn es heißt "Das macht 93 EUR - Karte nehmen wir nicht". Ab einer gewissen Preisklasse/Größe gehört das für mich einfach dazu.

Bin mir aber auch ziemlich sicher, dass digitale Bezahlwege noch zunehmen werden. Ist am Ende ja einfach praktischer.
Beitrag von Lausbub jr.:
Ich finde die Kartenzahlung ziemlich cool. Habe so auch das Gefühl, dass ich dadurch Geld spare. Kaufe sowieso nur das, was ich wirklich brauche. Und wenn ich dann einen Artikel für 1,99€ kaufe, kann ich ihn Cent-genau bezahlen. Ansonsten müsste ich mir 5€ am Automaten holen und hätte nach dem Einkauf 3,01€ im Portemonnaie. Mit dem Geld wäre die Versuchung dann zu groß, dass ich mir einfach mal 2-3 Brötchen am Bahnhof kaufe.

Allerdings versuche ich auch möglichst wenig mit der Karte zu bezahlen, damit die Kontoführungsgebühr möglichst gering ausfällt. Das führt dann dazu, dass ich generell wenig kaufe.
Beitrag von il Mostro:
Zitat:
Original geschrieben von Griese:


Handelsfirmen prophezeien, dass im Jahr 2018 EC- und Kreditkarten durch das Smartphone ersetzt werden.




Kann ich mir gut vorstellen. Ein Kumpel kam letzte Woche aus Finnland zurück und dort wird bereits fast ausschließlich so gezahlt. Die Kassierer schauten bereits genervt, wenn er bar zahlen musste.

Ich zahle nur geringe Beträge bar.
Beitrag von Griese:
Möchte auch noch kurz dieses Posting aufgreifen:

Zitat:
Original geschrieben von Uli Hoeneß:
Also ich bezahle auch zu 99% nur mit Bargeld. Karte ist zwar immer mit meinem Bargeld in der Brusttasche vom Hemd.. aber wird nur dann benutz wenn ich iwas sehe was mehr kostet als ich bei mir habe. Und 400-500€ habe ich immer mindestens bei mir da ich mich sonst nicht gut fühlen würde :D



Später wurde geschrieben, dass ja immer was sein kann und man steht dann blöd da. Aber, was sind das für Fälle? Ich kann mir tatsächlich nichts vorstellen, wo man da steht "puh, jetzt 400 Euro in Bar und alles wäre gut gewesen."
Beitrag von TheUnbreakable:
Bei mir kommts drauf an. Ich hebe meist 2-mal die Woche einen Betrag ab, mit dem ich dann einige Tage klarkomme. Muss ich etwas mehr zahlen, zahl ich per Online-Banking oder wenns nicht geht, per Karte. Aber meistens zahle ich mit Bargeld.
Beitrag von Uli Hoeneß:
Zitat:
Original geschrieben von Griese:
Möchte auch noch kurz dieses Posting aufgreifen:



Später wurde geschrieben, dass ja immer was sein kann und man steht dann blöd da. Aber, was sind das für Fälle? Ich kann mir tatsächlich nichts vorstellen, wo man da steht "puh, jetzt 400 Euro in Bar und alles wäre gut gewesen."



Fühle mich halt unwohl wenn ich kaum Bargeld in der Tasche habe. Erstrecht wenn man auch sieht wie manchmal die Kartenlesegeräte in einzelnen Läden streiken. So bin ich immer auf der sicheren Seite und zahle nur für teure Elektrogeräte mit Karte und alles andere in Bar.(und das mache ich meist sowieso nur Online und in ganz seltenen Fällen im Geschäft. Höchstens mal wenn was geiles im Angebot ist was ich zufällig gesehen habe) Bin allgemein halt ein Mensch der lieber mit Scheinen bezahlt als mit Karte. Hab halt lieber was in der Hand als nur so ne doofe Karte :D
Beitrag von Sam N. Spender:
Zitat:
Original geschrieben von 1900:
Ich würde selbst wenn ich nur eine Dose Bier für nicht mal einen Euro kaufe mit Karte zahlen. Ich hole genau einmal die Woche Geld und das sind genau 25 Euro für Frühstück und Mittagessen in der Kantine während der Arbeit. Alles andere wird mit Karte bezahlt. Wenn ich Bargeld dabei habe, tendiere ich persönlich auch dazu es schneller auszugeben, als wenn ich nur Karte dabei habe.



Ich handhabe das eigentlich auch meistens so.
Beitrag von FaSi19:
Ich zahle am liebsten einfach alles mit Karte. Alles unter 20 Euro geht ja mittlerweile super schnell per Drauflegen und alles andere darüber würde ich eh mit Karte zahlen.
Wenn ich nebenbei im Supermarkt an der Kasse sitze würde ich mir auch wünschen, dass einfach alle mit Karte zahlen würde.
Es wäre so viel einfacher und man müsste das Geld der Leute nicht mehr anfassen. Was da manchmal bei rumkommt ist nicht mehr feierlich und da frage ich mich auch immer wie die Leute mit ihren Sachen umgehen :urg:
Beitrag von Somewhere87:
Bis vor ein paar Jahren hab ich eigentlich alles mit Karte gezahlt. Habe dann aber irgendwie den Überblick verloren und dann auf Bargeld gewechselt. Mit Karte kauft man doch immer mal mehr ein als man müsste oder lässt sich verleiten mehr auszugehen.

Ich hebe meist am Anfang der Woche einen Betrag ab mit dem ich auszukommen versuche. Hab dadurch auch wirklich eine bessere Haushaltsführung. Wobei ich auch zugeben muss, dass ich nicht sonderlich gut mit Geld umgehen kann und mir das Bar zahlen hilft.

Online zahle ich eigentlich nur per Lastschrift (Amazon) oder PayPal.
Beitrag von Jack Bauer:
Zahle am liebsten alles mit Karte. Laufe immer nur mit dem nötigsten Bargeld rum (Geld für die Mittagspause in der Kantine, Dönerbude usw. - eben da, wo man noch nicht mit Karte zahlen kann), aber ansonsten wird alles mit Karte bezahlt.
Beitrag von Lustmolch:
Ich bestelle hauptsächlich im Internet und zahle dann per Paypal bzw über Onlinebanking und da Ich noch ein Schüler Konto habe, musste Ich noch nie dafür gebühren zahlen.

Ansonsten bezahl Ich Bar in Geschäfte
Beitrag von Dennis Gold:
Nur mit Geldklammer.
Beitrag von KuuhDeeGraaaas:
Bar weit vor allem anderen. Inzwischen haben meine Frau und ich aber auch ein gemeinsames Konto, so dass ich Einkäufe meist per EC-Karte oder sie per Kreditkarte bezahlt.
Online am liebsten mit Paypal!
Mache also alles drei, bevorzuge aber bar!

   Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.