MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > I. Pro-Wrestling Foren > Europa
Seiten: [1] 2 
GHW Storm Attack 18.11.17: 20 Mann Rumble

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]


   Seiten: [1] 2 

Beitrag von GHW:
Die Suche hat ein Ende. Wir haben eine Lokation für GHW Storm Attack am 18. November gefunden. Zum ersten Mal sind wir in Kelsterbach (bei Frankfurt) zu Gast in der Merzweckhalle Süd. Wir möchten uns hiermit herzlich bei Thomas Dürr bedanken für die tolle Unterstützung bei der Hallensuche.
Und wir starten mit einem Kracher. Bei GHW XTreme im September haben die High- Flyer im Zero Gravity Match die Hütte abgerissen. Axel Rotation setzte sich gegen seine Mitstreiter durch und wurde unter großem Jubel zum ersten Zero Gravity Cup Sieger gekrönt. Oliver Carter zeigte sich als schlechter Verlierer und schockierte die Zuschauer mit harten Attacken auf den Sieger, the Rotation. Steve the Chief sah das als guten Anlass direkt ein Match für GHW Storm Attack an zusetzten. Doch ein Dritter Anwärter wird am 18.11. mit von der Partie sein. Senza Volto. Somit wird Rotations erste Cup- Verteidigung ein 3 Way Dance!

Auch in diesem Jahr wird der Main Event von Storm Attack der große 20 Mann Rumble sein. The Rotation, Oliver Carter und Senza Volto werden neben ihrem 3 Way Dance ebenfalls am Storm Attack Rumble teilnehmen.

Auch ex- GHW Heavyweight Champion Murat Bosporus hat für den Storm Attack Rumble gemeldet. Er sieht dies als einfachsten Weg direkt zurück an die Spitze zukommen. 19 Männer sind keine Herausforderung für den osmanischen Krieger, so sein Worte.

„Als Team sind wir stark und wir werden erfolgreich sein!“ Das ist das Moto der GHW Tag Team Champion die Performer. Carsten Crank und The German Eagle wollen zum Schluss den Sieg unter sich auskämpfen und auch den großen goldenen Gürtel nach BaWü holen.


Tickets:
Kategorie 1 (Ringplatz): 25€
Kategorie 2 (freie Platzwahl): 20€
Kategorie 3 (Stehplatz): 15€
Ab sofort erhältlich unter [email protected]

------------------------------------------------------------------------------------------
GHW Storm Attack
Mehrzweckhalle Süd
Friedensstraße 2
Kelsterbach
Einlass 17Uhr
Beginn 18Uhr

Matchcard:

20 Men Storm Attack Rumble Match:
Murat Bosporus, German Eagle, Carsten Crank, Senza Volto, Oliver Carter, Drake Destroyer, Mo Jnibi, Bernd Föhr, Farmer Joe, Burchill, Cash Crash, Julian Pace, Aaron Insane, Michael Isotov, Maggot, Prinz Ahura

GHW Heavyweight Chamjpionship:
Sasa Keel(c) vs Carnage


GHW District Championship:
Drake Destroyer(c) vs Mo Jnibi

No.1 or No. 20 4 Way Dance:
Cash Crash vs Murat Bosporus vs Farmer Joe vs Burchill

GHW Tag Team Championship No. 1 Contendes Match:
Keel Holding (Insane & Isotov) vs Pretty Bastards (Prinz Ahura & Maggot)

GHW Zero Gravity Cup No. 1 Contender Match:
Thunderhawk vs Julian Pace
Beitrag von ChosenOne:
Infos zur Location:

http://bit.ly/2yDM8Fv

Adresse:

Mehrzweckhalle Süd

Friedensstraße 2

65451 Kelsterbach

Telefon: 0 61 07 / 9 89 54 21
Beitrag von Main Eid:
Holy Shit, das is für mich ja nur einmal über den Main gepisst! :eek: :D Alles klar, bin dabei! :cool:
Beitrag von GHW:
Im Mai dieses Jahres wurde Mo Jnibi der Stadtmeister von Eddersheim. Mo setzte sich in einem Turnier gegen 3 Gegner durch und sicherte sich somit die Meisterschaft und den damit verbundenen Kampf um den GHW District Titel bei Storm Attack. Nun ist es endlich soweit. Mo bekommt die große Chance Champion zu werden. Doch um Champion zu werden, muss er in die Höhle des Löwen. Der amtierende Champion Drake Destroyer ist doppelt so schwer und gute zwei Köpfe größer wie Jnibi. Ein pures Kraftpaket. Drake kennt keine Gnade. Und selbst seine sympathische Art wird Mo hier nicht weiter helfen. Man kann nur hoffen, dass Jnibi sich einen guten Schlachtplan zu Recht gelegt hat.

Beide werden ebenfalls am Storm Attack Rumble teilnehmen.

Bernd Föhr sieht den Storm Attack Rumble als Neuanfang. Maggot hat sich von ihm abgewandt und die Freundschaft beendet. Ein harter Rückschlag für Föhr, aber nicht das Ende aller Tage. Am 18. November beginnt ein neues Kapitel. Und wer weiß? Bernd war ja schon einmal GHW Champion. Mit einem Sieg beim Rumble bekäme er wieder die Möglichkeit.

Karten unter: [email protected]
Beitrag von GHW:
Wie in jedem Jahr wird es vor dem Storm Attack Rumble den traditionellen 4 Way Dance um den Startplatz Nummer 1 und um den Startplatz Nummer 20. Der Sieger bekommt natürlich die Nummer 20, der gepinnte Wrestler muss den Rumble eröffnen.

Farmer Joe hat es 2016 nicht geschafft und musste als Nummer 1 in den Rumble. In diesem Jahr soll es anders laufen. Farmer will die Pole Position!

Cash-Crash hat bei XTreme im September sein GHW Debüt gegeben, musste aber direkt eine Niederlage gegen den Alpha Kevin hinnehmen. Mit einem Sieg im 4 Way könnte sich der Schweizer den besten Platz im Rumble sichern und ist einem Sieg recht nah.

Harte Arbeit ist für Burchill Standard. Der Mann aus England kommt um den Rumble zu gewinnen. Gewinnt er den 4 Way Dance, ist die Siegeschance sehr hoch.

Und der vierte Kämpfer im Bunde ist der Ex- Champion Murat Bosporus. Er sieht den Rumble nur als kleinen Zwischenschritt auf seinem Weg zurück an die GHW Spitze. Der 4 Way ist quasi nur das Warum- Up!

Karten wie immer unter: [email protected]
Beitrag von GHW:
Was ist die Schwerkraft? Wie auch immer die Definition dafür sein mag, diese Kämpfer ignorieren sie. Thunderhawk und Julian Pace haben bei GHW Xtreme bewiesen, dass sie ihr Handwerk beherrschen und wahre High Flyer sind. Am 18. November bei Storm Attack treffen diese beiden Athleten in einem Match aufeinander und der Sieger bekommt erneut die Chance auf den GHW Zero Gravity Cup. Thunderhawk ist bereits bestätigt für den Storm Attack Rumble, aber auch Julian Pace wird an der 20 Mann Battle teilnehmen.
Beitrag von GHW:
Freundschaft wird hier keine entstehen. Ganz im Gegenteil, hier herrscht Hass, Wut und scheinbar auch Enttäuschung. Die Pretty Bastards(Maggot & Prince Ahura) haben in ihrem Statement die Herausforderung an die Keel Holding(Aaron Insane & Michael Isotov) ausgesprochen, das GHW Office macht es offiziell. Das Siegerteam wird belohnt und bekommt ein Titelkampf beim Hurricane Havoc 2018.
Alle 4 Kämpfer werden auch am GHW Storm Attack Rumble teilnehmen.
Beitrag von GHW:
Am 6. November hat Axel Rotation bekannt gegeben das er sich einen Bänderriss zugezogen hat und ist somit nicht in der Lage den GHW Zero Gravity Cup gegen Oliver Carter am kommenden Samstag zu verteidigen. Das GHW Office wird sich eine angemessene Ersatzaufgabe für Oliver überlegen.
Beitrag von Main Eid:
Fahren denn heute alle nur zur wXw, oder ist sonst noch jemand in Kelsterbach dabei? :D
Beitrag von vr316:
Fahre heute nicht zur wxw, sondern bin in meiner eigentlichen Sportart als Schiedsrichter aktiv. Wünsche der GHW alles Gute und vor allem, dass der neue Ort gut angenommen wird. Die Card klingt gut, wird sicher wieder eine schöne Veranstaltung.
Beitrag von ChosenOne:
Bin leider krank heute :(
Beitrag von Main Eid:
Zitat:
Original geschrieben von ChosenOne:
Bin leider krank heute :(


Schade, gute Besserung, Chosi! :(
Beitrag von GHW:
Thank you Darksoul!
Mit diesen lautstarken Rufen ging das GHW Jahr 2017 zu ende. Darksoul beendet seine Karriere und muss sich im Storm Attack Rumble Finale Drake Destroyer geschlagen geben. Sasa Keel ist weiterhin GHW Heavyweight Champion, Gangrel kommt im Februar zur GHW und Mo Jnibi gelingt die Sensation und wird neuer District Champion. Hier die Ergebnisse von GHW Storm Attack:

Alpha Kevin Roadster besiegt Cash-Crash "The Most Entertaining", Carsten Crank und Farmer Joe. Somit hatte Kevin die letzte Startnummer im Rumble erkämpft.

Julian Pace besiegt Bernd Föhr in einem Qualifikationskampf für den GHW Zero Gravity Cup

Pretty Bastards (Prince Ahura & Maggot) besiegen die Keel Holding (Aaron Insane & Michael Isotov) und sind somit die Nummer 1 Herausforderer auf die GHW Tag Team Championship

Mo Jnibi besiegt Drake Destroyer und wird neuer GHW District Champion

Oliver Carter besiegt Senza Volto in einem Qualifikationskampf für den GHW Zero Gravity Cup

Saša Keel besiegt Dominic Brackner und ist weiterhin GHW Heavyweight Champion

Drake Destroyer gewinnt den GHW Storm Attack Rumle und sichert sich somit einen Titelkampf bei einer Show seiner Wahl 2018

Notizen zu Storm Attack:
- TheDarksoul Vin gab bekannt, dass wenn er den Rumble nicht gewinnt und somit eine Titelkampf sicher hat, beendet er seine Karriere. Im Rumble Final musste er sich Drake Destroyer geschlagen geben. GHW bedankt sich herzlich bei Darksoul für seine Leistungen im Ring!
- Thunderhawk und Hakeem Waqur musste auf Grund einer Autopanne leider absagen. Burchill aus privaten Gründen.
- GANGREL kommt im Februar zu GHW nach Nauheim. Karten unter [email protected]
Beitrag von BudPyrmont:
Zitat:
Original geschrieben von GHW:
Alpha Kevin Roadster besiegt Cash-Crash "The Most Entertaining", Carsten Crank und Farmer Joe. Somit hatte Kevin die letzte Startnummer im Rumble erkämpft.


Mal eine Frage an die, die da waren. Tritt Alpha Kevin außerhalb mit 1:1 dem gleichen Gimmick an wie in der wXw oder mit einer etwas ernsteren Ausrichtung?
Beitrag von Griese:
Weiß nicht wie es bei der Show war, aber sonst war er immer der Alpha Kevin wie in der wXw.

   Seiten: [1] 2 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.