MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > I. Pro-Wrestling Foren > Wrestling Games
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 [103] 104 105 106 107 
MWL - Das MOONSAULT.de Fire Pro World Sim Projekt

A N Z E I G E

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

A N Z E I G E

   Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 [103] 104 105 106 107 

Beitrag von Crossfacer:
Zitat:
Original geschrieben von Lortleby:
Der kommende Samstag wird, für mich, der spannendste Tag werden. Gotch gegen Tiger Mask IV.



Nicht zu vergessen Hitman vs. Crippler in Block B.

Beide Achter-Duelle an einem Wochenende - gut gebookt!!! ;)
Beitrag von Lortleby:
Hast du schon gesimmt? Ich weiß nicht mehr, welchen Regal ich ursprünglich genannt habe und dann tauschen wollte. :D

Hitman vs. Crippler wird sich auch angesehen ohne Spoiler. Das wollte ich natürlich nicht unterschlagen. :hase:
Beitrag von Lightning Steel:
Hab schon gesimmt, ist ein relativ fitter Regal. Nicht Lord Steven, aber auch kein Export, der so aussieht, als wäre er NXT General Manager. Hat sich im Test recht gut geschlagen. Was hier nix heißen soll (looking at you, KENTA), aber immerhin ;) ... nachdem wir nun in der zweiten Halbzeit sind, kommt jetzt natürlich die heiße Phase. Denke, da sind die Main Events nächstes Wochenende eine schöne Einstimmung. Werden noch spannende (und teilweise wirklich seeehr gute) Wochen bis zum großen Finale. :cool:

Gesimmt ist schon alles - also gibt es auch jetzt schon die Möglichkeit, sich für die kommenden Premieren auf YouTube Erinnerungen einzurichten :D - und der versprochene ausführliche Zwischenstand kommt im Laufe der Woche (bzw. Teil 1 noch heute) :)
Beitrag von Lortleby:
Top. Danke für die Info. :)
Beitrag von Griese:
Hasse es so.
Beitrag von Grissom:
Nakamura enttäuscht auf ganzer Linie.

Suzuki-gun dafür mit einem souveränen Sieg gegen die Guerreros. Top.
Beitrag von Lightning Steel:
Cody Rhodes (1. Teilnahme)
LOSE / LOSE / LOSE / WIN
13:48 / 14:40 / 13:44 / 22:26
85% / 90% / 88% / 85%
W vs. Shinsuke Nakamura
L vs. Karl Gotch, Tiger Mask IV, Kenny Omega

Das Best in the World Debut hat für Cody Rhodes denkbar schlecht begonnen. In seinen ersten drei Kämpfen musste der Klempner-Enkel gegen genau die Wrestler ran, die den Block dominieren. Dabei hat er es im Ring auch nicht besonders lange ausgehalten und ist nicht durch besondere In-Ring Leistung aufgefallen. Im vorerst letzten Match des jungen Superstars konnte er endlich einen Sieg davontragen, nach über 22 Minuten gegen Shinsuke Nakamura, der sich bisher ähnlich schwer tut. Chancen auf den Finaleinzug hat Cody keine mehr, allerdings könnte es sich noch für einen Award ausgehen. Derzeit gehört er nicht zu den Favoriten für eine bestimmte Trophäe, doch noch ist eine Ehrenrettung nicht im Bereich des Unmöglichen.

Jushin Thunder Liger (2. Teilnahme)
LOSE / LOSE / WIN / WIN
18:24 / 17:50 / 15:15 / 20:17
97% / 78% / 80% / 98%
W vs. Shinsuke Nakamura, Kenny Omega
L vs. Tiger Mask IV, Karl Gotch

Die japanische Wrestling-Legende nimmt heuer zum zweiten Mal am Best in the World teil. Auch beim ersten Turnier hat er in Block A gekämpft und es geschafft, sämtliche Gegner zu besiegen, die wie er auch für das zweite Turnier zurückgekehrt sind. Am Finaleinzug ist er nur gescheitert, weil er gegen Diamond Dallas Page verloren hat, der somit den direkten Vergleich gewinnen konnte. Im Best in the World 2 hat er mit seinem 50/50 Win Loss Record noch Außenseiterchancen auf den Finaleinzug, allerdings hat er sich mit seinen Niederlagen gegen die Favoriten Karl Gotch und Tiger Mask IV keinen Gefallen getan. Immerhin ist es ihm gelungen, nach seinem Fehlstart ins Turnier sowohl den King of Strong Style als auch einen weiteren der Favoriten in Block A mit Kenny Omega zu besiegen. Und man könnte nach dem bisherigen Turnierverlauf davon ausgehen, dass er die schwersten Herausforderungen hinter sich hat.

Karl Gotch (2. Teilnahme)
WIN / WIN / WIN / WIN
13:48 / 17:50 / 13:00 / 9:49
85% / 78% / 86% / 72%
W vs. Cody Rhodes, Jushin Thunder Liger, SANADA, KENTA
L vs. –

Der Gott des Wrestlings macht seinem Spitznamen in seiner zweiten Best in the World Turnierteilnahme alle Ehre, zumindest wenn es nach dem Win Loss Record geht. Chancen auf einen Award für hervorragende In-Ring Leistung hat er zwar nur noch, wenn andere Teilnehmer sich plötzlich nicht mehr an ihre Grundausbildung erinnern können, aber den Meltzer Award hat sich der legendäre Wrestler schon beim ersten Turnier geholt. Jetzt scheint es ihm nur noch um den Turniersieg zu gehen und da er bisher unbesiegt ist, stehen seine Chancen dafür definitiv besser als beim ersten Anlauf - bei dem er immerhin trotz Punktegleichheit mit dem Blocksieger nur aufgrund des direkten Vergleichs nicht ins Finale eingezogen ist. Karl Gotch muss noch gegen seine Mitfavoriten für den Blocksieg ran, was spannende Duelle verspricht.

Kenny Omega (1. Teilnahme)
WIN / WIN / WIN / LOSE
11:45 / 7:18 / 13:44 /20:17
84% / 71% / 88% / 98%
W vs. SANADA, KENTA, Cody Rhodes
L vs. Jushin Thunder Liger

Das Best in the World 2 hat für den Street Fighter und AEW Tag Team Champion fantastisch begonnen, denn er konnte seine ersten drei Gegner mit Leichtigkeit besiegen. Dann jedoch kam das Match gegen Jushin Thunder Liger und die Best Bout Machine, die ihrem Namen nicht besonders gerecht wird, kam zum ersten Mal ins Schwitzen und musste schließlich eine Niederlage einstecken. Omegas bisherige Gegner waren allesamt nicht in der Favoritenrolle, die Matches gegen die harten Brocken hat er noch vor sich. Wie viel Aussagekraft seine ersten Erfolge also haben, oder ob seine Niederlage, immerhin gegen einen ehemaligen Beinahe-Finalisten, der Anfang vom Ende in diesem Turnier ist, muss sich noch herausstellen.

KENTA (1. Teilnahme)
LOSE / LOSE / LOSE / LOSE
15:44 / 7:18 / 14:14 / 9:49
90% / 71% / 98% / 72%
W vs. –
L vs. Shinsuke Nakamura, Kenny Omega, Tiger Mask IV, Karl Gotch

0 Punkte nach vier Kämpfen ist nicht ideal. Wenn man dann auch noch zwei Mal keine zehn Minuten durchgehalten hat, darf der bisherige Turnierverlauf durchaus als fatal bezeichnet werden. KENTA ist momentan im Rennen um den Beat The Clock Award und sonst nichts. Das Bullet Club Mitglied ist bisher der Punching Bag der Favoriten in Block A.

SANADA (1. Teilnahme)
LOSE / WIN / LOSE / LOSE
11:45 / 24:29 / 13:00 / 21:42
84% / 98% / 86% / 100%
W vs. Shinsuke Nakamura
L vs. Kenny Omega, Karl Gotch, Tiger Mask IV

Ebenfalls Punching Bag der Favoriten ist bisher SANADA. Das Los Ingobernables de Japon Mitglied kann sich bisher nur über einen einzigen Sieg freuen. Ansonsten fällt auf, dass es durchaus für gute bis großartige Matches zu haben ist – immerhin hat SANADA mit Tiger Mask IV das erste 5-Star-Match im Block A gezeigt und dieses auch erst nach einem langen und harten Kampf verloren. Eine Leistung, auf die man stolz sein darf. Die Niederlagen haben ihm außerdem (bisher) ausschließlich die anscheinend härtesten Brocken des Blocks zugefügt. Vielleicht nur ein kleiner Trost für den aufstrebenden Suuperstar, dem auch in NJPW der große Push verwehrt bleibt, und mancher wird sich vielleicht fragen, ob nicht doch Tetsuya Naito oder auch dessen Partner im Tag Team Spirit Tournament am Singles Turnier teilnehmen hätte sollen. Unschön für das Selbstbewusstsein, aber noch kann SANADA immerhin Ergebniskosmetik betreiben und eventuell springt am Ende ja noch ein Award dabei heraus.

Shinsuke Nakamura (1. Teilnahme)
WIN / LOSE / LOSE / LOSE
15:44 / 24:29 / 15:15 / 22:26
90% / 98% / 80% / 85%
W vs. KENTA
L vs. SANADA, Jushin Thunder Liger, Cody Rhodes

Der King of Strong Style liefert sich mit seinen Gegnern harte Schlachten, doch scheint er bisher (außer im ersten Kampf gegen KENTA) keinen Weg zu finden, seine Matches für sich zu entscheiden. Das ist besonders bitter, da er bis jetzt noch keinem der Favoriten des Blocks begegnet ist. Diese stehen ihm in seinen letzten drei Matches gegenüber und werden es dem Sieger des G1 Climax 2011 bestimmt nicht leicht machen. Ein klarer Fall von „Anything can happen“ im Best in the World Turnier. Immerhin wäre bei den noch zu bestreitenden Kämpfen vielleicht der 123 Kid Award für ihn drin, falls er noch einen, oder gar mehrere, Sieg(e) erringen kann.

Tiger Mask IV (1. Teilnahme)
WIN / WIN / WIN / WIN
18:24 / 14:40 / 14:14 / 21:42
97% / 90% / 98% / 100%
W vs. Jushin Thunder Liger, Cody Rhodes, KENTA, SANADA
L vs. –

Tiger Mask IV hat mit seinem Sieg gegen Jushin Thunder Liger ein Zeichen gesetzt. Und mit drei weiteren Siegen in Folge drei weitere Zeichen, die klar und deutlich sind. Der zweifache Best of the Super Juniors Gewinner will auch im Best in the World 2 siegreich sein und er ist einer derjenigen, die auf dem besten Weg sind, dieses Ziel zu erreichen. Außerdem macht er es anders als seine Mitfavoriten so, dass seine Matches auch noch gute Bewertungen erhalten. Tiger Mask IV scheint unaufhaltsam zu sein, doch die großen Matches folgen auch für ihn noch. Seine Gegner sollten ihn nach seinem fulminanten Start ins Turnier garantiert nicht unterschätzen.
Beitrag von Bendido:
Shane McMahon verlangt als amtierender Fire Pro King Champion eine Wildcard fürs Finale. Sollte seinem Wunsch nicht entsprochen werden, will er sich an der gesamten MWL rächen!

Shane steht nach mehreren Niederlagen vor dem sicheren Aus. Ist das sein letzter Trumpf?
Beitrag von Crossfacer:
Zitat:
Original geschrieben von Bendido:
Shane McMahon verlangt als amtierender Fire Pro King Champion eine Wildcard fürs Finale. Sollte seinem Wunsch nicht entsprochen werden, will er sich an der gesamten MWL rächen!

Shane steht nach mehreren Niederlagen vor dem sicheren Aus. Ist das sein letzter Trumpf?




... via Twitter ein kleiner ironischer Konter seitens der Four Tops:

"Sehr geehrte Damen und Herren - heute Abend im Klassiker-Kino der Streifen "Die Maus, die brüllte" ..."

"Konzentrier dich auf Turnier und anschließende Titelverteidigung, Puss-O-Mac!"
Beitrag von Bendido:
Shane droht weiter.

"ich werde hier nicht ernst genommen. Viele machen sich über Shane McMahon lustig. Und ich sage dazu nur: Ich habe das Licht der MWL wieder angeknipst. Ich kann aber auch die Fackel wieder löschen. Punks Scharade..äh Turnier wird nicht ewig gehen kann. Und was ist dann? Dann ist die MWL stillgelegt, wenn sich Shane nicht erbarmt weitere Weekly-Shows zu produzieren. Ihr wollt den König stürzen? Dann macht das am besten nicht im Frühling, wenn die Saat für die Vorräte des nächsten Winters in die Erde muss. Ohne mich und #Team Shane ist diese Liga nichts. Wer trendet denn sonst noch in den Youtube-Charts? Wer hat hier mit Abstand die größte Fanbase? Wer zieht Heat? Wen wollen die Fans bluten sehen? Wer macht die Hallen voll?

Es ist Shane McMahon. Es ist der amtierende Fire Pro King. MERKT EUCH DAS!"


Links:

- So wurde die MWL wiederbelebt
- Trailer zum ersten Fire Pro King Tournament im Januar 2020
- Shanes grandioser Titelgewinn
- Shanes Gefühle...WOW! Gänsehautmoment!
- Dieser Wrestler kam nur wegen Shane (?) zurück in die MWL!
- The True King - Shane McMahon Hype Video!!!
Beitrag von OldManWaterfall:
Ihr habt es gehört, #TeamShane gehört unter die Erde, damit wir im nächsten Winter nicht hungern :P #DownWithTheKing #HasBeen #LivingInThePast #BleedingLikeAPig
Beitrag von Crossfacer:
Die Four Tops liken den vorangegangenen Beitrag einfach mal mit:


Es folgt ein musikalisch umrahmtes Video, in welche, die Vier nebst Mick Foley zu sehen sind.
Das Quintett freue sich bereits auf die Ernte im Herbst ...

... meint dann aber, dass die Maus so viel brüllen kann, wie sie wolle. Was nutze einem ein Königreich, wenn es nur aus dem König selbst und seinen Lobbyisten bestünde? Was nütze einem die Plattform der Weeklys, wenn der König diese allein bestreiten müsse, weil er alle anderen entweder gefeuert, gelangweilt oder rausgeschmissen habe. Da bekäme der Ausdruck, es mit sich selbst zu machen, ein ganz anderes Licht. Vor allem angesichts fehlender Möglichkeiten.


Puss-O-Mac könne es drehen, wie er wolle: er habe sich den Titel nur durch Glück und einen Lucky Punch ergaunert. Und wenn das Turnier vorbei ist, werde er sich unweigerlich Okada stellen müssen und ihn wieder abgeben. Und das unter den Regeln des Rainmakers.

Damit endet das Video ...
Beitrag von Bendido:
Der Titelgewann kam nicht durch einen Lucky-Punch, sondern durch einen Zusammenstoß zustande! #LügenpresseFourTops #BildNiveau #OkadaKannNix

:>
Beitrag von Crossfacer:
Zitat:
Original geschrieben von Bendido:
Der Titelgewann kam nicht durch einen Lucky-Punch, sondern durch einen Zusammenstoß zustande! #LügenpresseFourTops #BildNiveau #OkadaKannNix

:>



Okada twittert via Account zurück:

"Es ist die Kunst einer Doppelzunge, Negierung und Bestätigung in einem Satz zu bringen. So etwas bringt nur ein McMahon fertig."

#Bringiton#Maulheld#
Beitrag von Wichard:
Tag 7 war für mein Team herausragend.
Trinity gewinnt in einem 99% Match - und Tiger Mask IV will noch einen draufsetzen und schafft dann die 100%.
Bin gespannt, ob Kendo Ka Shin und Dr. Wagner Jr. im Tag Team Match die 101% schaffen - aber bis dahin ist ja noch Zeit.

Tage 9 und 10 sind natürlich super gebookt mit den Top-Leuten der jeweiligen Blöcke im Main Event.
Es zeigt sich auch, dass man in Block A technisch tolle Matches zu sehen bekommt, in Block B würgen sich die Leute halt bewusstlos oder schlagen sich gegenseitig blutig. Kann man mögen - muss man aber nicht.

Manche Teilnehmer scheinen gar keinen Respekt vor der Leistung von Shane McMahon zu haben, der noch quasi bewusstlos in den Ring steigt, alles auf sich nimmt um mit seinem Titel als "Best of the World" dem Block B wenigstens etwas Glanz zu verleihen.
Das er sich aber ins Turnierfinale "labern" will, ist dann doch ein starkes Stück. Er sollte als Fighting Champion vielleicht den Siegern der Blöcke in einem Match gegenübertreten. Er setzt seine Haare - die Blocksieger ihre Finalplätze.

Danke an Lightning Steel für die Halbzeitstatistik Block A. Toll geschrieben, da hab ich auch noch etwas gelernt. Ich würde nur widersprechen bei der Aussage zu Tiger Mask IV: "ers als seine Mitfavoriten so, dass seine Matches auch noch gute Bewertungen erhalten. Tiger Mask IV scheint unaufhaltsam zu sein, doch die großen Matches folgen auch für ihn noch". Er ist immerhin schon gegen Jushin Thunder Liger und Cody Rhodes angetreten. Dass die im Turnier nicht ihre wahre Leistung abrufen können, sollte man nicht ihrem Gegner anlasten.

   Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 [103] 104 105 106 107 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.