MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > II. Community & Sport Foren > Deluxe Talk
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 [23] 24 25 26 27 
Nationalratswahl in Österreich 2017

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]


   Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 [23] 24 25 26 27 

Beitrag von TheUnbreakable:
Misstrauensvotum ist anscheinend durch. SPÖ und FPÖ haben diesen eingebracht.

Strache hat über 37.000 Vorzugsstimmen bekommen und könnte ins EU-Parlament einziehen, wenn er will.
Beitrag von EyeofLegend:
Damit stehen die SPÖ & FPÖ als schlechte Verlierer da. Die Neuwahlen dürfen im September ein leichtes Spiel für die ÖVP werden. Geschickt von den Grünen im Hintergrund zu bleiben. Hat sich bei der EU Wahl zumindest schon mal ausgezahlt.
Beitrag von TheUnbreakable:
Regierung tatsächlich abgesetzt... joa. Wird nicht minder interessant das alles.
Beitrag von Don R. Wetter:
Das kann und wird den Abwählenden doch nur um die Ohren fliegen. Kurz kann sich, von seiner eigenen Popularität ganz abgesehen, jetzt auch noch als Opfer inszenieren. Und das wird er wahrscheinlich auch noch geschickter anstellen als Strache. :D
Beitrag von EyeofLegend:
Sehe eine Regierung ÖVP-Grüne-Neos auf uns zukommen. Wenn die SPÖ nicht mal mit dem Strache Skandal Punkten kann, dann als schlechter Verlierer schon gar nicht.
Beitrag von TheUnbreakable:
Mit Pamela verdient man auch einfach keine Stimme. Wenns Kurz sehr klug angeht, wirds ne Alleinregierung.
Beitrag von Wir Hyperboreer:
Wer führt das Land jetzt die nächsten Monate kommissarisch?
Beitrag von TheUnbreakable:
Wird heute noch von vdB bekannt gegeben.
Beitrag von BigCountry:
Sagt mal (vor allem die Österreicher unter Euch)... kann es sein, das es nach der Wahl im September genauso wie vorher weitergeht? Sprich ÖVP + FPÖ? Wäre eigentlich eine Farce, aber Kurz spricht davon, die Veränderung des Landes fortzusetzen und im Radio hat der Korrespondent auch davon berichtet, das es auf beiden Seiten Bekundungen des Bedauerns gibt.
Beitrag von Unregistriert:
Zitat:
Original geschrieben von EyeofLegend:
Sehe eine Regierung ÖVP-Grüne-Neos auf uns zukommen.

:thumbsup: :megalol:
Beitrag von TheUnbreakable:
Zitat:
Original geschrieben von BigCountry:
Sagt mal (vor allem die Österreicher unter Euch)... kann es sein, das es nach der Wahl im September genauso wie vorher weitergeht? Sprich ÖVP + FPÖ? Wäre eigentlich eine Farce, aber Kurz spricht davon, die Veränderung des Landes fortzusetzen und im Radio hat der Korrespondent auch davon berichtet, das es auf beiden Seiten Bekundungen des Bedauerns gibt.

Sicher ist nur, dass nichts sicher ist. Kommt aber auch darauf an, wie vor allem die SPÖ reagiert. Schmeißen die Rendi-Wagner und holen stattdessen Doskozil, kann ich mir ne GroKo vorstellen. Gehts Kurz gut an und stellt sich gut dar, gibts ne Alleinregierung. ÖVP/FPÖ kann ich mir nur dann vorstellen, wenn Kurz einen Schritt auf die zugeht.
Beitrag von Lightning Steel:
Über etwaige Koalitionen braucht man sich gar keine Gedanken machen. Im Herbst wird Basti Fantasti Alleinherrscher und die FPÖ Oppositionsführer. Theoretisch kann keine der größeren Parteien mit einer der anderen koalieren... aber das wird die ÖVP schon nicht müssen, so wie hier alle auf den Messias abfahren.
Beitrag von EyeofLegend:
Bis September die Zeit zu kurz, dass die SPÖ noch was rausreißt, egal wen sie aufstellen.
Beitrag von Schmier:
Sollte es wieder eine ÖVP/FPÖ Koalition geben - was ich mir nicht vorstellen kann - wäre auch die wieder zum Scheitern verurteilt. Die Hitzköpfe der FPÖ würden auch das wieder an die Wand fahren.
Kurz will ja eine Alleinherrschaft. Leider kann ich mir das gut vorstellen, da eben viele unzufriedene FPÖ und SPÖ-Wähler zur ÖVP übergehen werden.
Ich finde ja Kurz absolut untragbar. SPÖ - die ich schon des öfteren mal gewählt habe - wäre für mich weder mit Rendi-Wagner, noch mit Doskozil wählbar. Bleiben noch die Grünen. Naja, wäre jetzt auch nicht meine erste Wahl. :D Neos? Nein...

Die momentane Situation ist so beschissen, dass ich am Sonntag die KPÖ gewählt habe. Haha :D
Beitrag von TheUnbreakable:
Wollte auch die KPÖ wählen, hab mich da aber anders entschieden. Ohnehin wähle ich selten zweimal oder öfters hintereinander ein und die selbe Partei. Wenn die Großparteien ihren Wahlkrampf so führen, wie ich es vorausahne (ÖVP schaut auf sich selbst, FPÖ schießt gegen alles, was nicht bei ihnen ist, SPÖ schießt gegen ÖVP und FPÖ), fällt meine Entscheidung leicht. :D

   Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 [23] 24 25 26 27 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.