MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > II. Community & Sport Foren > Deluxe Talk
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 [22] 23 24 25 26 27 
Nationalratswahl in Österreich 2017

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]


   Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 [22] 23 24 25 26 27 

Beitrag von Unregistriert:
Zitat:
Original geschrieben von BigCountry:
Ansonsten merke ich schon, das Lagerkämpfe bzw. "politische Intrigen" für Dich eine höhere Bedeutung haben als der eigentliche Inhalt. Das ist nicht bös gemeint. Wahrscheinlich sogar normal, wenn man so engagiert wie Du dabei bist und sich wie die AfD von Feinden umzingelt sieht.



Wie ich schon immer geschrieben habe (auch bei den aktuellen Spendenaffären der AfD), Dummheit muss bestraft werden und diese wird auch bestraft werden. Das wird die FPÖ spüren und lange Zeit darunter leiden.

Aber eine so offensichtliche Intrige hinterlässt mehr als nur ein Geschmäckle.

P.S. Das es bei der AfD mehr oder weniger um "Alle gegen Einen" geht, kannst auch Du nicht in Abrede stellen.
Beitrag von sayonara:
Die Zeit schreibt nun davon, dass man das Video anscheinend im Jahr 2018 für einen sehr hohen Betrag verkaufen wollte, sich aber niemand gefunden hat. Dann soll man sich angeblich an Böhmermann gewandt haben, der es aber auch nicht wollte. Später folgte dann im April 2019 diese Ansprache von Böhmermann mit einigen Details... Das soll dann wohl bei den Hintermännern ein wenig bewirkt haben, dass man das Ding dann schnellstmöglich los wird.

Leider kann man den Artikel nicht ohne Bezahlung lesen. Ob es stimmt, ist auch wieder eine andere Frage. Gestern saß ein der coole Kaugummi kauende "Sicherheitsberater der Unterwelt" im "seriösen" Fernsehen und haute seine Anekdoten raus. Selbst steht dann auch vor Gericht, will Kronzeuge in einem anderen Fall werden, nur Behörden (u. a. Verfassungsschutz) glauben seine tollen Geschichten nicht so recht. :D

Das würde dann halt schon wieder ganz anders aussehen, warum das Ding nun rauskam. Klar, die Medien hätten dann ggf. noch warten können. Wenn alle Ergebnisse und Echtheitsprüfungen vorliegen, warum dann noch warten. Wäre das dann nicht auch irgendwie ein Zurückhalten und eine Art von Manipulation?
Beitrag von TheUnbreakable:
Ein Wiener Detektiv, der in Israel eine Sicherheitsausbildung durchlaufen hat, soll hinter dem Video stecken. Ein Kollege, der ihn ausgebildet hat, hat seine Handschrift im Video erkannt und wusste daher, dass nur er das gemacht haben kann.

Quelle: https://www.kleinezeitung...eos?xtor=CS1-15
Beitrag von Tom Mickel:
Zitat:
Original geschrieben von BigCountry:
Kann ich nicht mal ansatzweise nachvollziehen.

Egal wer sich so verhält - rechts oder links, Bundes- oder Regionalpolitiker -> Korruption muss öffentlich gemacht werden. Und wer auch immer dafür sorgt, hat sogar noch Dank verdient.

Das würde ich übrigens genauso sagen, wenn Nahles, Gabriel oder Gott persönlich Strache´s Verhalten an den Tag gelegt hätte.


:thumbsup:
Genau so sieht es aus. Korruption, egal ob von rechten, linken, liberalen oder grünen Politikern (und anderen Entscheidungsträgern) muss öffentlich gemacht werden.
Da sind mir die Mittel tatsächlich egal, so lange niemand unschuldiges beschädigt wird (und natürlich so lange niemandes Gesundheit, Leben oder Freiheit verletzt wird).

Eine heimliche Videofalle ist nicht das, wo ich selber wirklich hinterstehe, aber immer noch besser als einen Vizekanzler, der die Demokratie die er zu schützen geschworen hat, verkaufen will.
Die Entscheidung, korrupt zu sein, trifft jeder selbst. Mit den Konsequenzen muss man dann halt leben.
Beitrag von sayonara:
Zitat:
Original geschrieben von TheUnbreakable:
Ein Wiener Detektiv, der in Israel eine Sicherheitsausbildung durchlaufen hat, soll hinter dem Video stecken. Ein Kollege, der ihn ausgebildet hat, hat seine Handschrift im Video erkannt und wusste daher, dass nur er das gemacht haben kann.

Quelle: https://www.kleinezeitung...eos?xtor=CS1-15



Ich finde es immer noch absurd, wie er meinte, dass das "seine Handschrift" ist. Leute anlocken, hübsche Frauen dafür zu benutzen und dann schnappt die Falle zu? Also das klingt nun eher aus de Lehrbuch.

Wie gesagt, der Detektiv und Sicherheitsberater steht selbst vor Gericht, will Kronzeuge werden, aber es gibt Artikel, dass die Behörden auch ihm nicht glauben oder er die ganze Wahrheit bei dem Industriespionage-Fall gesagt hat. :D
Beitrag von TheUnbreakable:
Die FPÖ wird wahrscheinlich doch einen neuen Klubobmann holen, der nicht Norbert Hofer heißt, sondern HERBERT KICKL! Statement von Kurz soll gegen 16:45 folgen. Diese Partei. :lol:
Beitrag von sayonara:
Leider BILD aber hier noch ein anderer Ex-BND-Chef:

Zitat:
Schindler sagte BILD: „Der wenig ausgereifte Technikeinsatz spricht eher gegen einen Nachrichtendienst. Bei hinreichender Beschränktheit einer Zielperson bedarf es keiner aufwendigen nachrichtendienstlichen Operation. Alkohol und eine schöne Frau genügen ja. Diese Mittel einsetzen kann jeder – nicht nur Nachrichtendienste.“


:lol:
Beitrag von Hijo:
:lol:
Beitrag von Tom Mickel:
Zack, versenkt :lol:
Thread kann zu.
Beitrag von TheUnbreakable:
Zitat:
Original geschrieben von sayonara:
Leider BILD aber hier noch ein anderer Ex-BND-Chef:



:lol:

War das auf Schindlers Liste? :hase:
Beitrag von Max:
Zitat:
Original geschrieben von sayonara:
Leider BILD aber hier noch ein anderer Ex-BND-Chef:



:lol:


Ok das ist brutal :D
Beitrag von Ravenspower:
HC Strache erklärt sich!
https://www.youtube.com/w...h?v=dHto_Dm8pBU
Beitrag von TheUnbreakable:
Montag entscheidet sich, ob gegen Kurz ein Misstrauensvotum gestellt wird. Wäre halt dann auch interessant, wenn das durchgeht.
Beitrag von holu:
Zitat:
Original geschrieben von Ravenspower:
HC Strache erklärt sich!
https://www.youtube.com/w...h?v=dHto_Dm8pBU


Wie er sich ernsthaft noch traut sein Gesicht in irgendeine Kamera zu halten. Da ist ja mal 0 Reue zu sehen.
Beitrag von Ravenspower:
EU Wahlergebnisse

ÖVP 34,9 (plus 7,9 Prozentpunkte gegenüber 2014)
SPÖ 23,4 (minus 0,7 Prozentpunkte)
FPÖ 17,2 Prozent (minus 2,5 Prozentpunkte)
Grünen 14 Prozent (minus 0,6 Prozentpunkte)
Neos 8,7 Prozent (plus 0,6 Prozentpunkte)
1 Europa 1,1 Prozent (plus 1,1 Prozentpunkte)
KPÖ 0,8 Prozent (plus 0,8 Prozentpunkte)

die SPÖ konnte aus der staatskrise heraus keinen zugewinn verbuchen.

für morgen montag steht ein misstrauensantrag gegen Sebastian Kurz am programm und wenn SPÖ/FPÖ/Liste JETZT dabei bleiben wird morgen bundeskanzler kurz abgesetzt.

es bleibt spannend.

   Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 [22] 23 24 25 26 27 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.