MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > II. Community & Sport Foren > Fußball
Seiten: 1 2 3 4 5 [6] 7 8 
Regionalliga West 2017/2018

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]


   Seiten: 1 2 3 4 5 [6] 7 8 

Beitrag von Kai:
Dass quasi von heute auf morgen auffällt, dass ca. ein Viertel des Jahres-Etats nicht gedeckt ist, spricht schon von geballter Inkompetenz. Wenn man dann bedenkt, dass mit Stücker ein vermeintlicher Finanzprofi im Vorstand sitzt, wird es nahezu lachhaft.

Doch auch wenn wir durch eine Insolvenz nicht absteigen würden: Der Schaden für den Verein wäre enorm. Ich hoffe, das Geld kommt zusammen. Anschließend müssen radikale Reformen her. Die Personen, die für das Dilemma verantwortlich sind, müssen weg und zwar nicht erst in ein paar Monaten, sondern umgehend nach Abwendung der Insolvenz. Auch vor der Prüfung rechtlicher Schritte darf kein Halt gemacht werden.

Essen hat das Glück dass dort die Verbundenheit noch tiefer sitzt als in Wuppertal. Hier ist der WSV zwar nicht egal aber man geht dennoch lieber nach Schalke, Düsseldorf, Gladbach etc

Edit: Hier noch was zum lachen
"Die Regionalliga West ist eine hochattraktive Spielklasse und bietet viele Möglichkeiten", sagte WDFV-Präsident Hermann Korfmacher dem "SID". Die Vereine seien in der Pflicht, diese "im Rahmen ihrer Möglichkeiten" zu nutzen. Die Erfahrung zeige, dass "sich manche Vereine bei der Zuschauerkalkulation irren".
Beitrag von renol2007:
Wattenscheid 09 wendet Insolvenz ab

Fußball-Regionalligist Wattenscheid 09 hat auch durch den maßgeblichen Einsatz seines Aufsichtsratsvorsitzenden Oguzhan Can eine drohende Insolvenz in praktisch letzter Minute abgewendet.

Rund vier Stunden vor Ablauf der Frist am Montagabend um 20 Uhr teilte der frühere Bundesligist mit, dass eine vor Monatsfrist begonnene Crowdfunding-Aktion die benötigte Summe von 350.000 Euro zur Sicherung des weiteren Spielbetriebs erbracht habe.

Demnach hat Cans Unternehmen die nicht genannte Restsumme zur Rettung beigesteuert. Bis Montagmorgen waren lediglich Spenden und Hilfszahlungen in Höhe von rund 140.000 Euro bestätigt.

Wattenscheid hatte im Dezember seine finanziellen Probleme offenbart und das Aus für den gesamten Verein einschließlich seiner viertklassigen Männer-Mannschaft und aller Jugendteams nicht mehr ausgeschlossen.
Viel Unterstützung im Ruhrpott

Zur Beschaffung des benötigten Betrages startete der Klub, der von 1990 bis 1994 in der Bundesliga gespielt hatte, eine Sammelaktion und wurde im Kampf um sein finanzielles Überleben auch von anderen Klubs aus dem Revier unterstützt.

Can hatte zunächst von der Einzahlung weiterer Eigenmittel abgesehen und vielmehr ein Zeichen der Solidarität aus dem Wattenscheider Umfeld eingefordert, nachdem der Unternehmer seinen eigenen Angaben zufolge bereits in der Vergangenheit Altschulden des Vereins in Millionenhöhe übernommen hatte.

Die nicht ausreichende Unterstützung bis kurz vor Fristende führte offenkundig zu seinem Sinneswandel für eine Ausweitung seines persönlichen Engagements.

www.weltfussball.de
Beitrag von Kai:
Das kann auf Dauer nicht gehen weder in WAT noch bei uns
Beitrag von Tom:
Neururer nach Wattenscheid

Neuer Job für Peter Neururer: Der frühere Bundesliga-Trainer ist in Zukunft für den Regionalligisten Wattenscheid 09 verantwortlich, jedoch nicht als Coach.

Beim Fußball-Regionalligisten Wattenscheid 09 gibt es eine personelle Überraschung. Peter Neururer wird neuer Sportlicher Leiter beim früheren Erstligisten. Das bestätigte der langjährige Bundesliga-Trainer SPORT1.

"Ich freue mich. Es wird eine schwierige Aufgabe. Aber es ehrt mich. Hoffentlich kann ich einen Traditionsverein dorthin führen, wo er lange nicht mehr war", erklärte Neururer am Mittwochabend im Fantalk und ergänzte: "Ich bleibe SPORT1 aber erhalten."

Am Donnerstag soll Neururer auf einer Pressekonferenz vorgestellt werden.

Neururer bleibt SPORT1 erhalten
Der 63-Jährige hatte zuletzt von April 2013 bis Dezember 2014 als Trainer des VfL Bochum gearbeitet. Mit dem Revierklub hatte er in seiner ersten Amtszeit von Dezember 2001 bis Juni 2005 die größten Erfolge gefeiert. Unter anderem führte Neururer die Bochumer in der Saison 2003/04 auf den fünften Platz in der Bundesliga und damit in den UEFA-Cup.

Aktuell arbeitet Neururer als Fußball-Experte für SPORT1 und ist in Sendungen wie dem Fantalk zur Champions League oder dem CHECK24 Doppelpass zu Gast. Diese Tätigkeit wird er fortsetzen.

Wattenscheid hatte zu Jahresbeginn für Negativschlagzeilen gesorgt, als der Klub kurz vor dem finanziellen Aus stand. Eine Crowdfunding-Aktion brachte 140.000 Euro ein, der Aufsichtsratsvorsitzende Oguzhan Can steuerte den Rest der benötigten 350.000 Euro bei.

Quelle: Sport1
Beitrag von Kai:
Zitat:
Original geschrieben von Kai:
Das kann auf Dauer nicht gehen weder in WAT noch bei uns



Wir dürfen keine Spenden mehr annehmen
Deshalb helfen FRIEDHELM RUNGE, Uwe Heyn und Karsten Hutwelker mit Darlehen und Bürgschaft aus
Ebenso wurde der Schulden König Manuel Bölstler entlassen
Beitrag von Kai:
Vorne könnte es noch einmal spannend werden.
Rödinghausen (stellt keinen Antrag auf Liga 3) ist 5 Punkte hinter dem RB Leipzig der RL West Viktoria Köln
Oberhausen (hat einen Antrag gestellt) liegt 6 Punkte dahinter
Beitrag von Indy26:
Hätte RWOnam Freitag nicht 3:3 gegen Düsseldorf 2 gespielt, wären es sogar nur 4 Punkte. Sehr Ärgerlich.
Beitrag von KuuhDeeGraaaas:
TVH holt mit dem 0:0 bei Gladbach II endlich mal wieder einen Punkt und ist damit endlich zweistellig, bei 10 Punkten nach 24 Spielen :D
Beitrag von Wühlbüffel:
http://www.koelnsport.de/...g-nicht-zum-fc/

Rettig zum RWE? Wäre natürlich ne Hausnummer. Aber wir wären nicht Rot-Weiss Essen würden wir auch Ihn irgendwann vergraulen.. :D
Beitrag von RavenHawk999:
Kann er immerhin in Köln wohnen bei der Familie.
Beitrag von Karl Botch:
Und er kann seine Fußballromantik ausleben.

Bei Pauli ist er ja laut seiner Aussage "aus 50 + 1 Gründen" zurückgetreten.
Beitrag von RavenHawk999:
Inka Grings übernimmt beim SV Straelen ,insofern eigentlich spezielle News.

Aber der Hintergrund ist etwas creepy ist und zwar Sponsor und Präsident ist Hermann Tecklenburg ,dieser ist der Ehemann von Bundestrainerin Martina Voss Tecklenburg
, die zur aktiven Zeit mit Inka Grings zusammengespielt hat und nicht nur auf dem Platz ,die beiden waren zusammen als Lesbenpärchen. Somit hat Tecklenburg also die Ex seiner Ehefrau als Coach eingestellt.Jeder so wie er mag, aber auf den ersten Blick wenn man die Backstory kennt schon wo man denkt wtf ?
Beitrag von Kai:
Bis zum 1. April konnten die Vereine ihre Bewerbungsunterlagen für die kommende Spielzeit in der Regionalliga West einreichen. Für die Einsendung ist das Absendedatum ausschlaggebend, somit könnten theoretisch noch fristgerechte Bewerbungen eingehen. Der KFC Uerdingen ist nicht dabei. Bis jetzt haben folgende 28 Vereine fristgemäß ihre Unterlagen für 2019/2020 eingereicht:

3. Liga
1 SC Fortuna Köln
2 VfL Sportfreunde Lotte v. 1929
3 SC Preußen 06 Münster

Regionalliga West
4 Alemannia Aachen
5 Bonner SC 01/04
6 Borussia Dortmund U23
7 Fortuna Düsseldorf U23
8 Rot-Weiss Essen
9 1. FC Kaan-Marienborn 07
10 1. FC Köln U23
11 FC Viktoria Köln 1904
12 SV Lippstadt 08
13 Borussia Mönchengladbach U23
14 SC Rot-Weiß Oberhausen
15 SV Rödinghausen 1970
16 SV 19 Straelen
17 SC Verl von 1924
18 SG Wattenscheid 09
19 SC Wiedenbrück
20 Wuppertaler SV

Oberliga Westfalen
21 FC Gelsenkirchen-Schalke 04
22 TuS Haltern von 1882
23 ASC 09 Dortmund

Oberliga Niederrhein
24 VfB Homberg
25 1. FC Bocholt 1900

Mittelrheinliga
26 FC Wegberg-Beeck 1920
27 SV Bergisch Gladbach 09
28 FC Hennef 05
Quelle: WDFV
Beitrag von Wühlbüffel:
@Kai: Wie sieht es momentan eigentlich bei euch aus? Wird Runge wieder Geld reinpumpen? Könnte dann interessant werden nächstes Jahr.
Beitrag von Kai:
Im Moment hält er sich bedeckt ob er wieder Sponsoring macht.
Lustig ist, wenn der KFC noch absteigen sollte, muss er in der Oberliga anfangen

   Seiten: 1 2 3 4 5 [6] 7 8 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.