MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > II. Community & Sport Foren > Sport
Seiten: 1 [2] 3 
UFC 211 - Miocic vs. dos Santos II Results vom 13.05.2017

A N Z E I G E

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

A N Z E I G E

   Seiten: 1 [2] 3 

Beitrag von Masterff:
Zitat:
Original geschrieben von Punkster:
Nein. And still... ;)

Bin richtig hyped auf die meisten Fights. Mit Abstand die beste Card des Jahres. :cool:

Pro JJ, Edgar, Maia und Poirier.

Beim Main Event bin ich total unentschlossen. Ich mag beide super gerne.
Aber wenn JDS gewinnt, gibt es halt die Möglichkeit von JDS vs Cain IV. Und das braucht kein Mensch auf dieser Welt. Von daher eher pro Miocic, da es die fresheren Match-Ups garantiert.



Naja, zuerst wird wohl denke ich der Sieger aus Werdum vs Overeem den nächsten Titel-Shot kriegen.
Beitrag von Rae Sremmurd:
Puh, für einen Moment dachte ich, dass sie diesen Kampf ernsthaft Masvidal geben wollten. Verdienter Sieg aber für Maia. Gegen Woodley sieht es aber wohl nicht so gut für ihn aus. :/

Aber jetzt der wahre Main Event. :crazy: WAR JESS!

Andrade sieht sowas von focused und ready aus. JJ's going down.
Beitrag von duque dc:
JJ wird ihre ganze Karriere ungeschlagen bleiben, wie es sich ronda erfolglos vorgenommen hatte.
Beitrag von Rae Sremmurd:
Brilliante Performance von Joanna, wow. Ich hab wirklich geglaubt, dass Jess diejenige sein wird, die Joanna schlägt...aber das war wirklich ein Klassenunterschied. Überragend. Joanna vs. Claudia III ist eigentlich das einzige, was Sinn macht jetzt. Claudia wird Karolina ja ziemlich sicher schlagen, dann sollte Fight 3 nichts mehr im Wege stehen.
Beitrag von olisimpson22:
Zitat:
Original geschrieben von Punkster:
Nein. And still... ;)

:thumbsup:
Erste Runde hat Andrade noch dagegen halten können, danach aber gewohnt dominant.
Kowalkiewicz bitte nächsten Monat nachlegen, dann steht einem Rückkampf nichts im Weg.
Beitrag von Rae Sremmurd:
Jetzt bitte ein Sieg von JDS, damit ich wenigstens versöhnlich ins Bett kann. ;) Miocic ist sowas von unnötig.

Das Theme geht mir auch immer auf den Sack. Fuck Cleveland.

Stipe ist ein Tier, meine Güte. Was für ein Zerstörer.
Beitrag von Herzog Igzorn:
Zitat:
Original geschrieben von olisimpson22:
Gibt dann noch weitere, kannst gerne alle meine Postings nachlesen, sobald du Zeit hast. :)



Dahahahahaha TKO
Beitrag von Grissom:
Joanna Champion = Unbesiegbar :cool:

Es ist jedes mal eine Freude ihr beim Kämpfen zuzusehen und sie wird als die beste Frau im MMA in die Geschichte eingehen. Hoffentlich verpasst sie in ein paar Jahren nicht den Absprung und tritt rechtzeitig ab.


Stipe ist ein Monster. Klasse Vorstellung. Edgar ebenfalls stark und der Sieg für Maia freut mich auch. Jotko dagegen sehr enttäuschend.
Beitrag von Korean Zombie:
hoffe Weidman hat sich nach dem Alvarez vs Poirier Fight ein paar Notizen gemacht wie man verhält. bezweifel es aber, da er ja anhand der dummen Regel versucht hat sich da aus der Affaire zu wieseln und danach über dramatisch geschauspielert hat um den DQ Sieg zu bekommen..

schade dass der Fight of the Night so endete D:
Beitrag von Dude89:
Sorry aber wie kann man den Fight bitte als NC werten? Alvarez haut da DREI illegale Knees raus und Herb Dean sagt: "Hey, er kann das so schlecht sehen, das war bestimmt nicht mit Absicht."
Wenn ich so eine Regel etabliere, dann muss ich sie auch durchziehen.

Der Rest der Card konnte gut unterhalten. Viele enge Fights auf der Main Card, wo manchmal ein wenig das Feuerwerk fehlte, aber dafür haben ja allein schon die Prelims gesorgt. Freu mich derbe für beide Champs!
Beitrag von Eduard Laser:
Sherman vs Coulter war auf seine primitive und urweltliche Art und Weise schon ein absolutes Highlight des Jahres. Da hat nur noch der Schnitt zum "Just Bleed Guy" gefehlt. :hase: :knuddel:
Beitrag von MainMan:
Bis auf den Opener war das eine verdammt unterhaltsame Main Card. Mit dem dreier Kommentatorenteam konnte ich mich noch nicht wirklich anfreunden. Vor allem DC finde ich furchtbar. Mir wären Rogan und Anik als Duo lieber aber wenn die UFC unbedingt 3 Kommentatoren möchte dann höre ich lieber Cruz anstelle von DC.
Beitrag von Rainbow Dash:
Zitat:
Original geschrieben von Eduard Laser:
Sherman vs Coulter war auf seine primitive und urweltliche Art und Weise schon ein absolutes Highlight des Jahres. Da hat nur noch der Schnitt zum "Just Bleed Guy" gefehlt. :hase: :knuddel:



Es war alles was wir von MMA sehen wollen, wenn wir einfach mal ganz ehrlich miteinander sind.
Beitrag von Delaney:
Das waren wohl die aufregensten Prelims aller Zeiten. :thumbsup:
Beitrag von Eduard Laser:
Zitat:
Original geschrieben von Rainbow Dash:
Es war alles was wir von MMA sehen wollen, wenn wir einfach mal ganz ehrlich miteinander sind.


Natürlich war es das. Und das meine ich vollkommen ernst.

   Seiten: 1 [2] 3 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.