MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > II. Community & Sport Foren > Free & Fun
 
Die Welt ist dein Zuhause

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]


    

Beitrag von lookOr...:
Hallo liebe Cyboard-Gemeinde,

lange Zeit war ich stiller Mitleser in diesem Forum. Unter anderem auch in dem Liegerad-Thread von Richard Ritter. Der mir, wie auch euch, unglaublich imponiert und inspiriert hat.

Aus diesem Grunde möchte ich heute meine FB-Seite mit euch teilen. Unter dem Link

https://www.facebook.com/...45699958798219/

könnt ihr meine Reise mitverfolgen.

Anders als Herr Ritter reise ich zu Fuß durch Welt. Allerdings auch anders als er, gehe ich die Sache etwas anders, sagen wir "entspannter", an als er.

Ob ich letztendlich einmal die Welt umrunde lasse ich offen. Ebenso die Zeit. Meine Route durch die einzelnen Länder steht auch nur ganz grob fest. Daher lasse ich mich auch ein wenig treiben.

Ich habe mir gedacht, euch hier auf diese Seite aufmerksam zu machen, da die Liegerad-Seite sehr beliebt war. Vielleicht gefällt euch meine ja auch.

Sollte der Thread nicht passen, bitte verschieben oder löschen. Sollte er bleiben, versuche ich hier öfters vorbeizuschauen um Fragen zu beantworten.
Beitrag von 2. Vorsitzende:
Wir würden uns freuen, wenn Du deine Erfahrungen mit dem Forum teilst, allerdings nicht so, dass Du hier einfach auf deine Facebook-Seite verweist, auf der das ganze zu verfolgen wäre, das empfinden wir schon als Werbung. Du kannst die Seite jedoch gerne in deiner Signatur verlinken. Dieser Thread bleibt also bestehen, wenn Du ihn auch mit Leben füllst und deine Erlebnisse auch HIER postest.

Erste Frage meinerseits wäre übrigens, warum Du sagst, Du reist zu Fuß durch die Welt (01. August) und dann schon am 2. August mit dem Zug fährst, ebenso wie am 5. August...
Etwas Hintergrund wäre auch schön. Wovon lebst Du? Was hast Du im Gepäck? Hast Du bereits Vorerfahrungen (Backpacking, Work&Travel...?)
Beitrag von Hulkamaniac:
Mich würde interessieren, wie du diesen Trip finanzierst und was du beruflich machst
Beitrag von lookOr...:
Ich beantworte beides mal zusammen .

Also für den Trip entschieden habe ich mich letzes Jahr im Dezember . Ich habe mich bei meinem Arbeitgeber nicht mehr wohlgefühlt und mir gesagt , dass , bevor ich mich woanders bewerbe , der Zeitpunkt richtig ist , diese Reise in Angriff zu nehmen .
Also habe ich zum 31.7 gekündigt . Sowohl Job als auch Wohnung . So wird die Reise letztendlich auch finanziert , in dem ich seitdem gespart habe und alle meine Einrichtungsgegenstände verkauft habe . Plus die schon vorhanden Ersparnisse .

Mit dem Zug bin ich aus zwei Gründen gefahren . Beim ersten Mal , weil die Einladung meines Kumpels relativ spontan kam und er 2 Tage später in den Urlaub geflogen ist . Sonst hätte ich ihn nicht mehr gesehen . Beim 2. Mal waren meine Füße ziemlich wund . Details erspare ich euch lieber . Und da wollte ich lieber nichts riskieren. Die Option Zug zu fahren / zu trampen werde ich mir auch weiterhin offen halten .

Achja, mein Job war Verwaltungsangestellter.

Eine Packliste meines Rucksackes reiche ich bei Gelgenheit nach :)
Beitrag von The Train Star:
Zitat:
Vincent: Dann hast du dich entschlossen ein Penner zu werden.
Jules: Ich werde einfach Jules sein, Vincent. Nicht mehr und nicht weniger.
Vincent: Nein, Jules. Du hast dich entschlossen ein Penner zu werden. Genau wie all die anderen Stinker da draußen, die dich um Geld anbetteln. Pennen in Mülltonnen. Fressen, was ich wegwerfe. Es gibt eine Bezeichnung dafür, Jules. So was nennt man einen Penner. Und ohne einen Job oder Wohnung oder Zahlungsmittel wirst du genau das sein, Mann!



Aber Zahlungsmittel hast du ja immerhin! ;)

    


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.