MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > World Wrestling Entertainment > [NB] Friday Night SmackDown Report vom 30.10.2020
A N Z E I G E
[ » ] Insgesamt 4 Seiten: [1] 2 3 4 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
Johnny Largemeat ist online! Johnny Largemeat
Newzreporter

Pfeil [NB] Friday Night SmackDown Report vom 30.10.2020 Profil von Johnny Largemeat anzeigen Johnny Largemeat eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Friday Night SmackDown
30.10.2020
Amway Center - Orlando, Florida, USA
Kommentatoren: Corey Graves & Michael Cole


Friday Night SmackDown beginnt diese Woche wie immer mit der Then. Now. Forever Einblendung und danach folgt das Intro, ehe Live in die Halle geschaltet, in der es ein großes Feuerwerk gibt. Die Kommentatoren Corey Graves und Michael Cole heißen uns im WWE Thunderdome aus dem Amway Center in Orlando, Florida willkommen. WWE Universal Champion Roman Reigns kommt zusammen mit Paul Heyman heraus und beide begeben sich zum Ring, in dem Jey Uso schon gespannt wartet. Bevor der Tribal Chief jedoch den Ring betritt, bekommen wir einen Rückblick auf die Geschehnisse des “I Quit“ Matches bei Hell in a Cell gezeigt. Nach dem Rückblick möchte Heyman etwas mitteilen, doch Jey entweder ihm sofort das Mikrofon und teilt lautstark mit, dass Reigns ihn nicht besiegen konnte und er auch nicht wirklich aufgegeben hat, da er niemals aufgeben würde und das weiß Reigns auch. Reigns gibt darauf zu verstehen, dass Jey alle Entschuldigungen dieser Welt vorbringen könnte, doch wie er schon sagte, würde er Jey dazu bringen, aufzugeben, und was ist passiert? Genau Jey hat aufgegeben und sollte daher nun den Eid ablegen und ihn als Tribal Chief anerkennen. Jey sagt, dass er immer noch nicht glauben kann, dass Reigns seinen Bruder dafür genutzt hat, um das Match zu gewinnen, genau wie damals, als sie noch Kinder waren. Reigns hat die einzige Person benutzt, für die Jey aufgegeben hätte und das ist der Move einer hinterlistigen Schlange. Der Titel hat Reigns sehr verändert. Reigns meint, dass Jey nicht versteht und nie verstehen wird, das dies die Dinge, die man tun muss, um diesen Titel zu bekommen. Jey versteht nicht einmal, was es heißt, die Last, das Gesicht der WWE zu sein. Zudem sollte Jey nun auch langsam klar sein, dass alle in der Familie von den Ältesten bis zu den Jüngsten, sich hinter ihm eingereiht haben. Jey ist der Letzte, und wenn er dem nicht folgt, ist er raus aus der Familie. Jey stellt klar, dass er Reigns hassen tue und dieser entgegnet, dass er ihn liebt, aber trotzdem muss Jey ihm am Ende des Abends den Respekt erweisen. Nach diesen Worten streichelt Reigns seinem Cousin tröstest über den Kopf und verlässt darauf mit Heyman den Ring und die Halle.

SmackDown Survivor Series Men's Team Qualifying Match
Kevin Owens besiegt Dolph Ziggler (w/ Robert Roode) via Pinfall nach dem Stunner - 11:48 Minuten

Backstage steht Natalya bei Adam Pearce und möchte diesen davon überzeugen, Team Captain des SmackDown Survivor Series Women's Team zu werden, da es besser wäre, wenn sie Captain wäre und selbst die Mitglieder auswählt, denn nur würden sie bei der Survivor Series eine Chance haben. Bianca Belair und Billie Kay kommen ebenfalls dazu und haben den gleichen Wunsch. Die Damen fangen an, sich zu streiten, bis Pearce genug hat und für heute Abend ein Triple Threat Match ansetzt. Die Siegerin bekommt zwar nicht um das Amt des Captains, aber einen Platz im SmackDown Survivor Series Women's Team.

Es folgt ein Earlier today Sit-Down Interview das Corey Graves mit Lars Sullivan gemacht hat und Corey sagte, dass Lars seit seiner Rückkehr vor einigen Wochen seine ganze Kraft voll zur Schau gestellt hat und damit Matt Riddle, Jeff Hardy, The Miz und John Morrison abfertigen konnte. Er fragt ihn, ob er ihn überhaupt Lars nennen darf, und dieser fragt Graves, ob er ihn lieber wie alle anderen ein Freak nennen möchte? Corey will darauf wissen, ob es okay wäre, wenn er ihn als Freak ansprechen würde, während Lars fragt, ob Corey gerne als ein Freak bezeichnet werden möchte? Corey sagt Nein und Lars erzählt eine Geschichte aus seiner Kindheit und wie er sich daran erinnert, als er das erste Mal ein Freak genannt wurde. Er war ungefähr 10 Jahre alt, neu in einer Schule und auf dem Spielplatz. Da gab es die Tracy Brüder und diese tanzten und sangen Freak Show, Freak Show. Jeder schaut sich dann die Freak Show an und es gab niemanden, der ihm geholfen hat. Er wusste nicht, was er tun sollte, also weinte er. Danach hoffte er nur, dass diese Kinder etwas Freundlichkeit zeigen oder aufhören würden, aber sie haben es nicht getan. Alle lachten, und zwar wirklich alle von ihnen, von den anderen Kindern bis zu den Lehrern. Ein wenig später war es aber nur noch er, der lachte und als nach ungefähr 20 Minuten später sein Lachen aufhörte, ging das Schreien der anderen noch stundenlang weiter. Danach durfte er nicht mehr zur Schule gehen. Corey fragt, was Lars hofft, in der WWE zu erreichen? Lars sagt, dass er hier für jeden ein Leben voller Schmerz und Demütigung bereithält, der ihm in die Quere kommt. Er wird die WWE zu seinem persönlichen Spielplatz machen und jeder, der ihm in die Quere kommt, wird die Hölle auf Erden zu spüren bekommen.

Ein Rückblick fasst die Ereignisse zwischen Seth Rollins, Murphy und der Mysterio Familie zusammen. Nach dem Rückblick unterhält sich Backstage Aalyah mit Murphy und sagt, dass Ihre Mutter möchte, das sie glücklich ist, aber ihr Vater und Bruder sprechen nicht einmal mit ihr. Murphy erklärt, dass er nicht mehr derselbe Mensch ist, der er einmal war, und deshalb wird er heute Abend hinausgehen und sich öffentlich vor der ganzen Welt bei ihnen entschuldigen. Aalyah fragt, ob er das wirklich machen möchte? Murphy meint, dass er dies einfach tun muss.

SmackDown Survivor Series Women's Team Triple Threat Qualifying Match
Bianca Belair besiegt Billie Kay und Natalya via Pinfall nach dem KOD gegen Kay - 04:12 Minuten

Es folgt eine Video-Promo von Carmella und darin trinkt sie Champagner und gibt zu verstehen, die Frau zu sein, die Befehle erteilt und immer gewinnt. Nächste Woche wird die ganze Welt erfahren, warum sie untouchable ist.

Zurück in der Halle machen sich Murphy und Aalyah Arm in Arm auf den Weg zum Ring. Dort angekommen gibt Murphy zu verstehen, dass er ich entschuldigen möchte, daher fleht er Rey und Dominik an, in den Ring zu steigen. Rey und Dominik kommen nicht und Murphy fleht sie weiter an, denn er muss dies tun, da er nicht mehr die gleiche Person wie er mal war. Er weiß, dass er schreckliche Dinge getan hat, und dies möchte als Mann von Angesicht zu Angesicht mit Rey und Dominik klären und sich entschuldigen. Auf einmal kommt Seth Rollins heraus und begibt sich in den Ring. Dort meint er, dass Rey und Dominik ihm niemals vergeben werden. Sie werden ihn niemals so akzeptieren, wie er ist, und am wichtigsten ist, dass sie niemals akzeptieren werden, was auch immer dies zwischen ihm und Aalyah ist. Doch er selbst hat kein Problem mit Aalyah und Murphy, denn er wird sie immer so akzeptieren, wie sie sind, und Murphy vergeben, was er getan hat, und vor allem wird er ihre Beziehung akzeptieren und annehmen. Er würde sie jetzt hier beide sogar verheiraten, weil es für alle einen Platz im Allgemeinwohl gibt. Er akzeptiert Murphy und er akzeptiert Aalyah und es ist ihm egal, wie ihr Nachname lautet, denn er kann es in ihren Augen sehen, dass sie die Wahrheit versteht. Er ist nicht der Böse, aber Rey und die Art und Weise, wie er seine eigene Tochter behandelt hat, macht ihm zum Bösen, denn er hat ihr vorgeschrieben, mit wem sie sprechen darf, während Dominik einfach nur ein Feigling und neidisch drauf ist, dass seine Schwester mehr Aufmerksamkeit erregt als er. Plötzlich stürmt Domink in den Ring und greift Rollins an. Murphy unterstützt ihn und prügelt auf Rollins ein, bis dieser aus dem Ring flüchten kann. Nun geraten Dominik und Murphy aneinander und liefern sich einen Brawl, denn Murphy dominiert. Rey stürmt ebenfalls in den Ring und liefert sich einen Brawl mit Murphy. Als der 619 folgen soll, stellt sich Aalyah ihrem Vater in den Weg. Rey und Dominik sind fassungslos und fordern Aalyah auf zu gehen, doch sie bleibt stur stehen und erwähnt, dass sie Murphy liebt. Rey ist schockiert und Aalyah wiederholt ihre Aussage. Rey und Dominik sind sprachlos und verlassen den Ring, während Aalyah dann Murphy beim Aufstehen behilflich ist und ihn küsst. Rey und Dominik trauen ihren Augen nicht, während Rollins von der Stage aus zuschaut und sich freut.

Backstage führt Kayla Braxton ein Interview mit Daniel Bryan über sein heutiges SmackDown Survivor Series Men's Team Qualifying Match gegen Jey Uso und fragt, ob er heute Abend leichtes Spiel hat, wenn man bedenkt, was Jey mit Roman Reigns durchgemacht hat? Bryan sagt, dass dieses Match gegen Jey kein Leichtes wird, egal was dieser durch gemacht hat. Es ändert sich nichts, aber was sich jedoch geändert hat, ist Jeys Leistung in den letzten Monaten. Jey hat Reigns, bis an seine Grenzen gebracht, also wird er sich auf den besten jey vorbereitet, den es zur Zeit gibt. Wer auch immer später das Match gewinnt, werd auf jeden Fall die richtige Wahl für SmackDown sein.

Non-Title Tag Team Match
The Street Profits (Angelo Dawkins und Montez Ford) besiegen Cesaro & Shinsuke Nakamura via Pinfall nach dem Five Star Frog Splash von Ford gegen Nakamura - 09:18 Minuten

Backstage hält der amtierende WWE Intercontinental Champion Sami Zayn eine Promo und hypt darin sein Survivor Series Match gegen WWE United States Champion Bobby Lashey und sagt, dass dies ein gigantisches Match wird. Es ist perfekt, dass er bei der Survivor Series den Intercontinental Championship repräsentieren, denn es gibt niemanden, der passender und weltlicher ist als er, um den Titel der Kontinente zu repräsentieren. Die Menschen auf diesen Kontinenten lieben ihn und die WWE hat ihn noch nie als People’s Champion vermarktet, aber er ist es. Er wird von jedem auf jedem Kontinent und in jeder Nation geliebt und verehrt. Irland, Bolivien, Libanon, Neuseeland, Japan, Botswana. Er ist ein Held für die Menschen, weil die Menschen wissen, dass er für das kämpft, was richtig ist. Er vertritt einfach jeden überall. Und Lashley, nun, dieser repräsentiert nur ein Land und dieses Land hat ihn nicht einmal rein kommen lassen. Er verspricht, allen zu zeigen, was es heißt, dass der Intercontinental Champion größer ist als der United States Champion.

Zurück in der Halle begibt sich die amtierende WWE SmackDown Womens Champion Sasha Banks mit ihrem Titel und einen Stuhl in den Ring. Dort angekommen platziert sie den Stuhl im Ring und sagt, dass sie bei Hell in a Cell genau das getan hat, was sie im Vorfeld zu Bayley sagte. Sie würde das beenden, was Bayley begonnen hat, und ihr den Titel wegnehmen, den diese so sehr geliebt hat. Sasha nimmt Platz und gibt zu verstehen, dass sie Bayley dafür danken muss, dass diese ihr in den Rücken gefallen ist und sie attackiert hat. Bayley beendete eine Ära, in der sie die besten Freunde waren und gemeinsam wollten sie diese ganze verdammte Firma übernehmen. Bayley war wie eine Schwester, aber als Bayley diesen Stuhl benutzte, um ihre Karriere zu beenden, wurde ihr klar, dass es dies mit ihre Freundschaft war. Jetzt ist sie die alleinige Anführerin und neue WWE SmackDown Womens Champion. Jetzt, da Bayley Vergangenheit ist, geht es bei der Survivor Series gegen WWE RAW Womens Champion Asuka. In ihrem Kopf besteht kein Zweifel daran, dass diese zu den Besten der Besten gehört. Auf einmal kommt Bayley heraus und möchte das sich Sasha über dass eben gesagte Gedanken macht, denn die ganze Welt weiß, dass Sasha zwar einen Titel gewinnen kann, allerdings kann sie ihn nicht verteidigen. Im Gegensatz zu ihr, dem am längsten amtierenden WWE SmackDown Womens Champion von 380 aufeinander folgenden Tagen. Bayley erinnert daran, dass Sasha nicht legal gewonnen hat, denn sie wurde dazu gezwungen, den Hell in a Cell Vertrag zu unterzeichnen, doch sie wird es ihr nicht vorhalten. Jeder weiß, dass Sasha gegen Asuka ohne ihre Unterstützung niemals besiegen kann, daher fordert sie Sasha zu einem Titelmatch in der kommenden Woche heraus. Sasha sollte lieber ihre kleine Titelregentschaft genießen, weil sie am nächsten Freitag endet. Sasha sagt, dass sie sich keine Sorgen macht. Bayley sollte alles geben, was sie drauf hat, doch schlussendlich haben hinterhältige Bitches keine Chance. Nach diesen Worten liefern sich beide einen Staredown.

SmackDown Survivor Series Men's Team Qualifying Match
Jey Uso besiegt Daniel Bryan via Pinfall nach dem Big Splash - 09:44 Minuten
Während des Matches kommt Roman Reigns zum Ring und schaut sich das Match aus der Nähe an. Nach dem Match erkennt Jey Reigns als Head of the Table an und sagt, dass er jetzt alles verstanden hat und Reigns ebenfalls liebt. Danach verpasst er Bryan nach Aufforderung durch Reigns einen Superkick und erneut einen Big Splash, ehe er ihn außerhalb des Rings abfertigt und ihn mit einem weiterem Big Splash durch das Kommentatoren Pult befördert. Jey prügelt darauf weiter auf Bryan ein, während Reigns zuschaut und schmunzelt. Jey blickt dann zu Reigns und bittet um dessen Zustimmung. Reigns steigt aus dem Ring und ist sehr zufrieden mit Jey. Mit diesen Bildern endet Friday Night SmackDown für diese Woche.


(Report mit großer Unterstützung vom CyBoard User Johnny Largemeat)

Beitrag editiert von Nick Heidfeld am 01.11.2020 um 11:07 Uhr

--------------------
Ob 1., 2., 3. oder Regionalliga - Wir kommen immer wieder!

Old Post Posted: 31.10.2020, 02:01 Uhr
Beiträge: 1032 | Wohnort: Chemnitz | Verein: CFC | Registriert seit: 14.11.2018 Info | Posting ID: 9770253  
Jü ist offline
Newzreporter

Standardicon Profil von Jü anzeigen Jü eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Auch mit Heel-Roman bleibt alles beim Alten: Jey Uso macht seine Rolle als Face erstaunlich gut und entwickelt sich zu einem der interessantesten Publikumslieblinge der gesamten Promotion, aber Roman braucht halt ein Heel-Stable. Und da man ihm alles unterordnet, turnt man Jey völlig unnötig und killt sein komplettes Momentum.

Old Post Posted: 31.10.2020, 02:30 Uhr
Beiträge: 2467 | Wohnort: | Registriert seit: 21.07.2010 Info | Posting ID: 9770259  
Hugh Kantseeme ist offline Hugh Kantseeme
MoonRookie

Standardicon Profil von Hugh Kantseeme anzeigen Hugh Kantseeme eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Mich stört die Art wieder mehr, als der Fakt an sich. Bis HitC wird er als "Super Uso" dargestellt, der niemals(!) aufgibt, außer als sein Bruder misshandelt wird und dann turned er bei Smackdown und bringt diese Begründung. Das hätte man schon beim PPV bringen können, dass Jey irgendwann nicht mehr kann, aufgibt und nach dem Match Roman als Tribal Chief anerkennt. So kommt der Turn wieder einfach so...

Dass Roman als Heel, einen Stable mit passenden Leuten (und das sind die Usos für mich) um sich hat, finde ich nicht schlimm. Das macht schon Sinn. Hier fände ich AoP auch gut aber die hat man ja leider entlassen.

Old Post Posted: 31.10.2020, 04:29 Uhr
Beiträge: 82 | Wohnort: | Registriert seit: 04.10.2020 Info | Posting ID: 9770262  
Sting's Bat ist offline Sting's Bat
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von Sting's Bat anzeigen Sting's Bat eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

KO vs Dolph war ok, mehr nicht.

Triple Threat Match lieblos in 4 Minuten hingeklatscht. Die SD Women's Division ist mausetot.

Die Mysterio-Story nervt brutal. Absolut unterirdisches booking. Murphy kommt als Face absolut nicht an und attackiert eh die eigentlichen Faces. Ich hoffe das wird bald mit einem uninteressanten Match, Rey oder Dominik vs. Murphy beendet. Live kann man es halt nicht skippen und muss es aushalten.

Sasha glaubt jetzt ernsthaft, sie könnte es mit Asuka alleine aufnehmen. Das hat man ja beim Slam gesehen, wohin das geführt hat, sobald Bayley ihre Unterstützung eingestellt hat. Faces loben sich selbst normalerweise eher selten. Sasha spart mit Eigenlob genauso wenig wie vorger als Heel. Ich hoffe, die WWE bleibt der Tradition treu, dass Sasha nie eine Championship erfolgreich verteidigt.

Das Non-Title Tag-Team Match war sowas von langweilig und unnütz. Da hat man schon nur 2h und verschwendet trotzdem Zeit mit belanglosem Zeug.

Der Main Event war auch tote Hose. Nur der Heel-Turn von Jey war einigermassen ansehlich. Zumal es für Jey alleine nichts mehr gibt, nach den zwei Niederlagen. In der Midcard wäre er verloren, an der Seite von Roman bleibt er wenigstens etwas relevant.

Wer SD verpasst hat, hat nichs verpasst. Grausame Ausgabe und schlechteste in 2020 bisher. .

Beitrag editiert von Sting's Bat am 31.10.2020 um 06:24 Uhr

Old Post Posted: 31.10.2020, 06:20 Uhr
Beiträge: 841 | Wohnort: | Registriert seit: 20.07.2020 Info | Posting ID: 9770267  
Steve_Blackman ist online! Steve_Blackman
MoonSurfer 500

Profil von Steve_Blackman anzeigen Steve_Blackman eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Mir gefällt die Richtung um Roman Reigns und Jey Uso gar nicht mehr. Ich hätte Reigns lieber weiterhin nur an der Seite von Heyman gesehen und Jey weiterhin als Face, der vom Tribe verstossen wurde.

Seth Rollins Promos gefallen mir zur Zeit am besten. So ein richtig schmieriger Heel.

Old Post Posted: 31.10.2020, 07:48 Uhr
Beiträge: 803 | Wohnort: Luzern | Registriert seit: 15.12.2019 Info | Posting ID: 9770284  
ButchertheFork ist offline ButchertheFork
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von ButchertheFork anzeigen ButchertheFork eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Jü:
Auch mit Heel-Roman bleibt alles beim Alten: Jey Uso macht seine Rolle als Face erstaunlich gut und entwickelt sich zu einem der interessantesten Publikumslieblinge der gesamten Promotion, aber Roman braucht halt ein Heel-Stable. Und da man ihm alles unterordnet, turnt man Jey völlig unnötig und killt sein komplettes Momentum.



Finde ich nicht, Jey gibt das widerwillige heel Mitglied. Ein Turn ist das nicht und meine Meinung, Jey kann irgendwann Reigns wieder aus seinem storyline Irrweg retten.

Solange er nur Heel Aktion bringt, wenn man ihn dazu zwingt ist alles gut.

--------------------
Entertainmentfan, Erfinder des Engpassworkers

"There is no John Cena anymore....only Lance Catamaran

Old Post Posted: 31.10.2020, 08:31 Uhr
Beiträge: 2306 | Wohnort: | Registriert seit: 13.03.2015 Info | Posting ID: 9770291  
EyeofLegend ist online! EyeofLegend
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von EyeofLegend anzeigen EyeofLegend eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Jey Uso turnt einfach so Heel, toll. Reigns braucht auch kein Heel Stable. Das führt in der Regel dazu, dass der Heel nur noch mit Hilfe von außerhalb gewinnt, was so gar nicht zu Roman passt. Owens und Bianca Siege waren klar.

Bei Mysterios, Murphy & Rollins geht es jetzt endlich ans Eingemachte und hat nicht auf das Altersunterschied-Gejammere einiger gehört.

--------------------
EyeofLegend's
WWE Storys - Aktuell: WWE RAW - 4. Wochen bis zur Survivor Series (Erstellt am 10.01.2021)

Old Post Posted: 31.10.2020, 08:33 Uhr
Beiträge: 10581 | Wohnort: | Registriert seit: 09.12.2017 Info | Posting ID: 9770292  
Skyclad ist offline Skyclad
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Skyclad anzeigen Skyclad eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von EyeofLegend:
Jey Uso turnt einfach so Heel, toll. Reigns braucht auch kein Heel Stable. Das führt in der Regel dazu, dass der Heel nur noch mit Hilfe von außerhalb gewinnt, was so gar nicht zu Roman passt. Owens und Bianca Siege waren klar.

Bei Mysterios, Murphy & Rollins geht es jetzt endlich ans Eingemachte und hat nicht auf das Altersunterschied-Gejammere einiger gehört.



Ans Eingemachte?

Die Story geht schon viel zu lange und war schon mit dem "Augenverlust" Wrestlecrap. Aber seit man diese Seifenoper-Schmonze bringt, ist es noch erbärmlicher. Rey Mysterio macht das schon geschickt, mal eben seine ganze Familie unterbringen und massig Kohle kassieren, nur die Qualität geht vor die Hunde. Murphy, der weder Heel noch Face noch Fisch noch Fleisch ist, isthier auch völlig verschwendet, ja selbst der 24/7-Klamauk ist qualitativ noch über diesem Telenovela-Abfallprodukt anzusiedeln.

So, das musste mal raus.

--------------------
Rabidgames - A honest look on video games


xBox live Gamertag: Slough Feg / PSN: SloughFeg23

Old Post Posted: 31.10.2020, 08:38 Uhr
Beiträge: 34369 | Wohnort: London, UK | Registriert seit: 26.09.2005 Info | Posting ID: 9770294  
EyeofLegend ist online! EyeofLegend
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von EyeofLegend anzeigen EyeofLegend eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Die beste WWE Storyline ist das
Nicht wie dieser Geisterbahn-Kasper Fiend

--------------------
EyeofLegend's
WWE Storys - Aktuell: WWE RAW - 4. Wochen bis zur Survivor Series (Erstellt am 10.01.2021)

Old Post Posted: 31.10.2020, 08:42 Uhr
Beiträge: 10581 | Wohnort: | Registriert seit: 09.12.2017 Info | Posting ID: 9770295  
Dynamoforever ist offline Dynamoforever
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von Dynamoforever anzeigen Dynamoforever eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von EyeofLegend:
Die beste WWE Storyline ist das
Nicht wie dieser Geisterbahn-Kasper Fiend


So unterschiedlich sind die Meinungen, ich finde ohne Fiend wäre die WWE zur Zeit noch viel schlechter, mit dieser Story macht man einiges richtig, hoffe das die Story Orton vs. Fiend richtig knallt

Old Post Posted: 31.10.2020, 08:53 Uhr
Beiträge: 275 | Wohnort: | Registriert seit: 09.10.2020 Info | Posting ID: 9770302  
Serial Killer ist offline Serial Killer
MoonSurfer 500

Profil von Serial Killer anzeigen Serial Killer eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Leute wollen immer Attitude Era und wenn man so ne schlechte Story kommt, dann flucht man rum

Old Post Posted: 31.10.2020, 09:15 Uhr
Beiträge: 914 | Wohnort: | Registriert seit: 13.12.2007 Info | Posting ID: 9770320  
Sting's Bat ist offline Sting's Bat
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von Sting's Bat anzeigen Sting's Bat eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von EyeofLegend:
Die beste WWE Storyline ist das
Nicht wie dieser Geisterbahn-Kasper Fiend


Es gibt immer 1% die anderer (dieser) Meinung sind, als alle anderen. Dass Du einer dieser 1% bist, hast du hier vmtl. schon öfter mitgeteilt, als R-Truth the 24/7 Championship gewonnen hat.

Warum 99% auf The Fiend abfahren und von der Mysterio-Geschichte die Nase voll haben ist, weil man deutlich den Unterschied zwischen Rotunda-booking und Prichard-booking sieht.
Es dürften nichtmal 1.000 sein die WWE extra wegen Mysterio & Co einschalten, falls es überhaupt solche gibt ggü. mehr als 200.000 die ausschlisslich wegen The Fiend dabei sind.
Ich fasse es einmal so zusammen: SmackDown ohne The Fiend ist nur noch Down und ohne Wyatt & Bliss wäre auch RAW maximal halb so gut.

Beitrag editiert von Sting's Bat am 31.10.2020 um 09:49 Uhr

Old Post Posted: 31.10.2020, 09:46 Uhr
Beiträge: 841 | Wohnort: | Registriert seit: 20.07.2020 Info | Posting ID: 9770326  
Skyclad ist offline Skyclad
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Skyclad anzeigen Skyclad eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Serial Killer:
Leute wollen immer Attitude Era und wenn man so ne schlechte Story kommt, dann flucht man rum



Dir ist schon klar, dass die Leute arschcoole Charaktere aus der Attitude Era wie Austin, Rock, Ministry Taker, Y2J oder Mankind wollen, nicht Wrestling-Crap wie die Geburt einer Hand und der andere sexual chocolate-Mist, oder Vince als Greater Power und das dazugehörige Familiendrama.

--------------------
Rabidgames - A honest look on video games


xBox live Gamertag: Slough Feg / PSN: SloughFeg23

Old Post Posted: 31.10.2020, 10:03 Uhr
Beiträge: 34369 | Wohnort: London, UK | Registriert seit: 26.09.2005 Info | Posting ID: 9770331  
DJ Kasalla ist offline DJ Kasalla
MoonSurfer 5000

Profil von DJ Kasalla anzeigen DJ Kasalla eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Welche Statistik belegt, dass allein wegen dem Fiend 200.000 Zuschauer dabei sind?
Aus meiner Sicht war das Highlight vom Fiend das Match gegen Goldberg in Saudi Arabien.

Old Post Posted: 31.10.2020, 10:03 Uhr
Beiträge: 5408 | Wohnort: | Registriert seit: 24.10.2011 Info | Posting ID: 9770332  
Skyclad ist offline Skyclad
MoonSurfer 20000

Profil von Skyclad anzeigen Skyclad eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Aus meiner Sicht kann nichts mit Goldberg ein Highlight sein.

--------------------
Rabidgames - A honest look on video games


xBox live Gamertag: Slough Feg / PSN: SloughFeg23

Old Post Posted: 31.10.2020, 10:12 Uhr
Beiträge: 34369 | Wohnort: London, UK | Registriert seit: 26.09.2005 Info | Posting ID: 9770341  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 10:48 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ » ] Insgesamt 4 Seiten: [1] 2 3 4 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > World Wrestling Entertainment > [NB] Friday Night SmackDown Report vom 30.10.2020

A N Z E I G E

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2021 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Grissom, Jaime Lannister, Jesse & Timeus
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.05885291 Sekunden generiert (83.04% PHP - 16.96% MySQL - 19 queries)