MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > World Wrestling Entertainment > [NB] WWE Payback 2020 Report vom 30.08.2020
A N Z E I G E
[ » ] Insgesamt 7 Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
Nick Heidfeld ist offline Nick Heidfeld
MoonModerator

Pfeil [NB] WWE Payback 2020 Report vom 30.08.2020 Profil von Nick Heidfeld anzeigen Nick Heidfeld eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

WWE Payback 2020
RAW & SmackDown Pay-Per-View
30.08.2020
Amway Center - Orlando, Florida, USA
Expertenpanel: Charly Caruso, Booker T, JBL, Jerry Lawler & Peter Rosenberg
Kommentatoren: Byron Saxton, Corey Graves, Michael Cole, Samoa Joe & Tom Phillips


Kickoff Show

Das Expertenpanel bestehend aus Charly Caruso, Booker T, JBL, Jerry Lawler und Peter Rosenberg Rosenberg begrüßen die Zuschauer im WWE Thunderdome zur Payback Kickoff Show und geben bekannt, dass am 27. September mit Clash of Champions der nächste Pay-Per-View ansteht. Der Expertenpanel geht dann die heutige Matchcard durch und danach werden in einigen Hypevideos die Matches des Abends vorgestellt. Im Anschluss daran spricht der Panal über die einzelnen Matches. Zwischendurch kommt auch R-Truth vorbei, der denkt, dass dies der RAW Talk wäre und nach dem er aufgeklärt wurde, dass es die Payback Kickoff Show ist, unterhält er sich mit seiner verpeilten Art kurz mit dem Panel über die heutige Show. Kurz darauf wird dann für das einzige Kickoff Match des Abends zum Ring und zu den Kommentatoren geschaltet. Vor dem Match halten The IIconics eine kurze Promo und erklären, dass sie versucht haben, Liv Morgan davor zu warnen, wer Ruby Riott wirklich ist. Aber sie werden es heute Abend herausfinden, wenn The Riott Squad als das Betrugsteam entlarvt wird, das sie sind, und das macht Payback IIconic.

Tag Team Match
The Riott Squad (Ruby Riott & Liv Morgan) besiegen The IIconics (Billie Kay & Peyton Royce) via Pinfall von Ruby Riott an Billie Kay nach dem Riott Kick. – [09:37]

Zurück beim Expertenpanel kommen The Riott Squad dazu und diese halten eine kurze Promo und sagen, dass The IIconics versucht haben, sie auseinanderzubringen, doch The Riott Squad ist zurück. Nach dem beide weg sind, folgt ein Video auf die Geschehnisse rund um WWE Champion Drew McInytre, Randy Orton und Keith Lee. Nach dem Video spricht der Expertenpanel über das Match zwischen Randy Orton und Keith Lee, bis die Payback Kickoff Show endet.

<hr>

Main Show

Nach einem längeren Eröffnungsvideo zu Payback begrüßen die Kommentatoren unter einem Hallenfeuerwerk die Zuschauer im WWE Thunderdome und das erste Match der Main Show kann starten. Bevor es aber losgehen kann, wird ein earlier today Video eingespielt, in dem MVP im Beisein von Bobby Lashley und Shelton Benjamin eine Promo hält und sagt, dass Bobby Lashley sich heute den Titel holen wird und dafür sorgt, dass Apollo Crews sich dann auch Vollzeit zuhause um seine Kinder kümmern kann.

WWE United States Championship Match
Bobby Lashley (w/ MVP & Shelton Benjamin) besiegt Apollo Crews © via Submission im Full Nelson. – TITELWECHSEL – [09:29]
Nach dem Match geht Apollo Crews auf Bobby Lashley los, doch er wird von Shelton Benjamin und MVP zurückgedrängt. Auf den Weg aus der Halle verspricht Apollo Crews, sich den Titel wieder zurückzuholen.

Die Kommentatoren sprechen über die vergangene Smackdown Ausgabe und über die Vertragsunterzeichnungen von Braun Strowman und Bray Wyatt. Doch bei Roman Reigns und dessen neuen Manager Paul Heyman sind sie sich nicht sicher, ob dieser den Vertrag auch unterschrieben hat. Es wird in den Backstagebereich geschaltet und dort steht Kayla Braxton vor der Umkleidekabine von Roman Reigns und möchte diesen dazu befragen. Doch bevor sie anklopfen kann, kommt Paul Heyman vorbei und Kayla Braxton sagt, dass alle schockiert waren, ihn zu mit seinem neuen Klienten Roman Reigns zu sehen. Paul Heyman meint darauf, dass Charly Caruso wohl nicht verfügbar ist, um ihm Fragen zu stellen, also soll Kayla Braxton weitermachen. Darauf fragt sie, ob Roman Reigns den Vertrag unterschrieben hat? Paul Heyman sagt, dass er davon ausgeht, also hat er es auch wahrscheinlich getan, aber sie sollte doch besser Roman Reigns fragen. Kayla Braxton fragt dann, ob sie mit Roman Reigns fragen kann? Paul Heyman gibt ihr ihr beim Betreten der Umkleidekabine ein Nein als Antwort.

Backstage bereitet sich Keith Lee auf sein Match gegen Randy Orton vor, bis er besuch von JBL bekommt. JBL überreicht Keith Lee seine Visitenkarte und sagt, dass es Keith Lee in dieser Welt weit bringen kann. Er hat ihm sogar ein paar Aktienfonds zurechtgelegt, für deren Einstieg nur eine Million Dollar erforderlich sind. Keith Lee erklärt, dass er nicht über solche Ressourcen verfügt. JBL macht Keith Lee darauf ein Angebot und sagt, dass wenn er Randy Orton besiegen kann, dann wird das Geld bald auf seinem Konto sein. Sollte er aber verlieren, so darf er nicht vergessen, dass Randy Orton einer der Größten aller Zeiten ist.

Bevor es das nächste Match losgehen kann, wird ein earlier today Video eingespielt, in dem Sheamus eine Promo halt und sagt, dass Big E bei Talking Smack recht hatte, denn die Leute reden hinter seinem Rücken und dass seit dem Beginn von The New Day. Manche sagen sogar, dass Kofi Kingston und Xavier Woods ihn zurückhalten würden, aber er ist jedoch der Ansicht, dass Big E von Kofi Kingston und Xavier Woods eher nach oben gezogen wurde, und daher ist es für ihn jetzt wieder an der Zeit zu fallen.

Singles Match
Big E besiegt Sheamus via Pinfall nach dem Big Ending. – [12:24]

Backstage führt Alyse Ashton ein Interview mit Matt Riddle und befragt ihn zu seinem Match mit King Corbin und wie motiviert er ist, das Lösegeld des Königs zu beenden? Matt Riddle sagt, dass er immer motiviert ist. Die ganzen Attacken gegen ihn waren wirklich hart, aber er ist drüber hinweg und ist sich sicher, dass King Corbin Angst hat, dass er ihm die Krone abnimmt. Alyse Ashton fragt, was er von King Corbins Tweet hält, in dem es heißt, dass Matt Riddle nicht nur ein Versager im Ring ist, sondern auch zu Hause? Matt Riddle bekommt kein Wort raus und verschwindet.

Backstage bereiten sich Shayna Baszler und Nia Jax auf ihr heutiges Match gegen The Golden Role Models vor und dabei kommt es zu einigen Unstimmigkeiten der beiden. Nia Jax sagt, dass wenn sie The Golden Role Models besiegen wollen, dann muss Shayna Baszler ihrer Führung folgen, damit sie das Match gewinnen können. Shayna Baszler meint darauf, dass es besser ist, wenn Nia Jax ihr aus dem Weg geht. Es kommt zu kurzen Handgreiflichkeiten der beiden und danach meint Shanya Baszler, dass sie sich besser auf ihr Match konzentrieren sollten. Nia Jax stimmt dem zu und beide bereiten sich weiter vor.

Singles Match
Matt Riddle besiegt King Corbin via Pinfall nach dem Floating Bro. – [10:54]
Nach dem Match führt Alyse Ashton im Backstagebereich ein Interview mit Matt Riddle und befragt ihn zu seinem Sieg. Matt Riddle sagt, dass es sich verdammt gut anfühlt zu gewinnen. Auf einmal wird er jedoch hinterrücks von King Corbin attackiert und abgefertigt. Mehrere Offizielle greifen ein und halten King Corbin zurück. Danach folgt ein Video zum kommenden WWE Womens Tag Team Championship Match.

WWE Women's Tag Team Championship Match
Shayna Baszler & Nia Jax besiegen The Golden Role Models (Bayley & Sasha Banks) © via Submission von Shayna Baszler an Bayley im Kirifuda Clutch. – TITELWECHSEL – [10:21]
Während des Matches setzt Shanya Bazler den Kirifuda Clutch bei Bayley an. Sasha Banks möchte den Move unterbrechen und wird zeitgleich in den Muta Lock genommen. Shayna Baszler nutzt darauf Sasha Banks Arm, um noch mehr Druck auf Bayley auszuüben, was zum Sieg führt. Nach dem Match kommt Charly Caruso in den Ring, um mit den Siegerinnen ein Interview zu führen, und sagt, obwohl beide nicht persönlich miteinander auskommen, haben sie sich als Team großartig geschlagen und die Titel geholt. Nia Jax unterbricht und sagt, dass Charly Caruso still sein soll, damit sie feiern können. Shayna Baszler gibt zu, dass sie nicht die besten Freunde sind, aber sie werden jetzt trotzdem zusammen feiern. Nach dem Interview folgt ein Video zum kommenden Match zwischen Randy Orton und Keith Lee.

Singles Match
Keith Lee besiegt Randy Orton via Pinfall nach der Spirit Bomb. – [06:40]

Backstage marschiert Paul Heyman durch die Gänge und wird dann von Kayla Braxton aufgehalten, die wissen möchte, ob Roman Reigns den Vertrag für das WWE Universal Championship Match unterschrieben hat und ob er heute antreten wird? Paul Heyman fragt sich, ob Kayla Braxton kein SmackDown schaut, den dort hat Roman Reigns doch klipp und klar gesagt, dass er auf jeden Fall bei Payback zu sein wird, um den Titel zurückgewinnen, den er überhaupt nicht verloren hat. Und dies war nicht nur eine Vorhersage, sondern ein Spoiler. Daher kann sich Kayla Braxton ruhig auf die Worte von Roman Reigns vertrauen. Nach dem Interview folgt ein Video zum kommenden Tag Team Match zwischen Dominik Mysterio und Rey Mysterio gegen Seth Rollins und Murphy.

Tag Team Match
Dominik Mysterio & Rey Mysterio besiegen Seth Rollins & Murphy via Pinfall von Dominik Mysterio an Murphy nach der 619 / Frog Splash Kombination. – [15:57]

Backstage marschieren The Hurt Business durch die Gänge und feiern den neuen WWE United States Champion Bobby Lashley. Danach folgt ein Video zum kommenden WWE Universal Championship Match.

WWE Universal Championship Match - Triple Threat No Holds Barred Match
Roman Reigns besiegt "The Fiend" Bray Wyatt © & Braun Strowman via Pinfall an Braun Strowman nach dem Spear. – TITELWECHSEL – [12:27]
Vor dem Match wird The Fiend hinterrücks von Braun Strowman attackiert, woraufhin das Match erst einmal ohne Roman Reigns startet. Während des Matches sieht man Alexa Bliss auf einem Bildschirm, nach dem Braun Strowman durch das Kommentatorenpult befördert wird. Zudem bricht nach einem Superplex von The Fiend an Braun Strowman der Ring zusammen. Daraufhin ertönt die Musik von Roman Reigns und dieser kommt mit Paul Heyman heraus und unterschreibt auf der Stage den Vertrag, bevor er sich mit einem Stuhl in der Hand zum Ring begibt. Nach dem Match feiert Roman Reigns mit Paul Heyman seinen Sieg. Mit diesen Bildern endet Payback.

--------------------
Favorits: Fußball: FC Schalke 04, Eishockey: Adler Mannheim, Basketball: Chicago Bulls
Tennis: Roger Federer, Stan Wawrinka, Juan Martin Del Potro, Angelique Kerber, Ana Ivanovic
Formel1: Sebastian Vettel, Lewis Hamilton, Daniel Ricciardo Snooker: Mark Selby, Judd Trump
Schauspieler: Tom Cruise, Sly Stallone, Colin Farrell, Victoria Justice, Jennifer Lawrence, Mila Kunis
Musik: Söhne Mannheims, Xavier Naidoo, Placebo, Eminem, Helene Fischer, Selena Gomez, Katy Perry

Old Post Posted: 31.08.2020, 02:41 Uhr
Beiträge: 62833 | Wohnort: nähe Mannheim | Verein: S04 | Registriert seit: 19.09.2006 Info | Posting ID: 9717362  
Guru-Kovac ist online! Guru-Kovac
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Guru-Kovac anzeigen Guru-Kovac eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Grundsolide gute Show. Die Wrestling Matches waren alle sehr ansprechend und die Matchverläufe waren zum Teil sehr überraschend z. B. Keith Lee besiegt eindeutig Randy Orton.

Das Ende mit Roman Reigns Heel mäßig kurz vor dem Match Ende unterschrieben hat, war genial gemacht.

Hat Spaß gemacht die Show.

--------------------
"Wrestling ist ähnlich wie Politik oder Religion! Jeder hat seine Meinung, und jeder glaubt, dass er Recht hat." (Shawn Michaels)
"Wer das Schlechte sucht, wird das Schlechte finden. Wer das Schöne sucht, wird das Schöne finden." (chinesisches Sprichwort)
"Viele Leute sagen immer vieles, doch das darf man nicht zu ernst nehmen. Ich bin einer, der schaut immer geradeaus." (Niko Kovac)

Old Post Posted: 31.08.2020, 02:49 Uhr
Beiträge: 30118 | Wohnort: FanFCB,WWE,Lucha Underground | Registriert seit: 07.01.2001 Info | Posting ID: 9717368  
Skyclad ist online! Skyclad
MoonSurfer 20000

Profil von Skyclad anzeigen Skyclad eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Grundsolide war es größtenteils, stimmt.

Corbin und vor allem Jax gehören für mich in keinen Ring und ziehen alles runter, aber ansonsten war die Action im Ring ganz gut.

Bei dem Frauen-Tag und bei den Mysterios finde ich die Enden jeweils schlecht, aber es passt wohl zu der jeweils erzählten Story. Na ja, ich muss es ja nicht alles gut finden ...

Reigns am Ende war schön heelig und eigentlich alle verarscht, konsequent umgesetzt. Ärgerlich für den Fiend, diese Titelregentschaft war für den Arsch, aber so ist Reigns direkt Top-Heel.

Aber - Retribution schon wieder nicht da. Das ist wirklich absurd. Haben die sonntags frei, keine Lust oder hat die WWE keine Ideen für das Stable? Werden wir vermutlich nie herausfinden ... Momentum ist auf jeden Fall im Keller.

--------------------
Rabidgames - A honest look on video games


xBox live Gamertag: Slough Feg / PSN: SloughFeg23

Old Post Posted: 31.08.2020, 03:00 Uhr
Beiträge: 33407 | Wohnort: London, UK | Registriert seit: 26.09.2005 Info | Posting ID: 9717370  
Cameron Grimes ist offline Cameron Grimes
MoonSurfer 20000

Profil von Cameron Grimes anzeigen Cameron Grimes eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Retribution kann man zumindest so erklären, dass man die Security bei PPVs verstärkt... ob das ausreichend ist, ist Interpretationssache. Ausführliches von mir folgt irgendwann im Laufe des Tages.

--------------------
Schwarz und Weiß bis in den Tod!
Nia Jax and Tamina > You
Cupsieger 2018 - ich war dabei!
Sturm ist wichtiger als jeder Spieler!

Old Post Posted: 31.08.2020, 03:02 Uhr
Beiträge: 45050 | Wohnort: Voitsberg, Verein: Sturm Graz | Registriert seit: 16.11.2013 Info | Posting ID: 9717371  
EyeofLegend ist offline EyeofLegend
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von EyeofLegend anzeigen EyeofLegend eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Vom Gesamteindruck her besser als der Summerslam, auch wenn der Summerslam Matches hatte die sehr positiv herausgestochen sind während es hier zum großen Teil solide war. Der Stinker Anteil war aber nicht so groß.

Riott Sqaud Sieg überfällig, die Liv Zweifel aber zu sehr gewollt. Weil ich nicht wüsste wer sonst gegen Asuka antreten soll tippe ich mal auf Peyton Royce.

Lashley vs. Crews deutlich besser als MVP vs. Crews. MVP gehört nicht mehr unbedingt in einen Ring. Sieger für mich auch hier richtig. Crews als Champion hat nie gezündet. Wird noch sei Re-Match verlieren und dann bitte interessantere Gegner für Lashley.

Big E. vs. Sheamus solide Kost zweier Muskel-Leute. Bin zwar noch nicht so Feuer und Flamme für einen Big E. Singles Push, aber mal neue Leute aufbauen ist es dann und Big E. vs. Roman Reigns könnte zum Beispiel ein interessantes Match werden.

Irgendwie mag ich Corbin, aber das nur so lange bis seine Matches beginnen. Da kommt dann leider sehr wenig und gegen den nervigen Matt Riddle hat mich das Ganze erst gar nicht interessiert. Leider geht das auch weiter.

Frauen Tag Team Titel Match hat mich positiv überrascht und ein deutlich schnelleres Match als ich erwartet hatte. Baszler & Nia Kombination hat was. Das erste Mal, dass mir Shayna Baszler auch tatsächlich gefällt. Golden Role Models müsste eigentlich bei Smackdown was kommen, aber nach der News, dass Naomi wieder gepusht werden soll und sie erst Bayley besiegt hat befürchte ich, dass es sich weiter ziehen wird.

Mit dem Randy Orton & Ric Flair Segment war man am Höhepunkt dieses Runs von Orton. Mit dem No Selling Shawn Punt Kick und zwei PPV Niederlagen in Folge ist die Luft irgendwie schon wieder raus. Gewinnt er jetzt noch den Titel wäre es zu spät und der Impact wäre weg. Wäre nur just another Title Run für Orton. Für Keith Lee natürlich ein großer Sieg. Wird dann wohl irgendwann zu Keith Lee vs. Drew McIntyre führen.

Mysterios vs. Rollins & Murphy das technisch stärkste Match. Schlussendlich musste der Mysterios Sieg kommen. Schön langsam ist dann aber auch gut und sollten alle was anderes bekommen, wobei Rollins wenn es Zeit fürs Baby wird im Dezember bestimmt eine Pause einlegen wird.

Main Event einer dieser vielen Big Man Brawls, der letzten Jahre, der dazu auch nicht gut gebookt war. Als sich Strowman & Fiend geprügelt haben und Roman einfach nicht kam war zu klar was passieren wird. Leider keine Spannung im Match, auch wenn ich grundsätzlich froh bin wenn Fiend nicht Champion ist.

--------------------
EyeofLegend's
WWE Storys - Aktuell: WWE Smackdown - Letzte Smackdown vor TLC (Erstellt am 25.10.2020)

Old Post Posted: 31.08.2020, 03:04 Uhr
Beiträge: 9809 | Wohnort: | Registriert seit: 09.12.2017 Info | Posting ID: 9717372  
Sting's Bat ist offline Sting's Bat
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von Sting's Bat anzeigen Sting's Bat eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Nachdem Crews das Hurt Business stets besiegt hat, war nur noch Lashley übrig - und der zu recht eine Nummer zu gross.

Big E braucht den push, aber dass Sheamus zum jobber verkommt, ist nicht schön anzusehen.

Riddle ist m.M. overrated. Der gehört zu 205.

Ich hatte mit dem split Sasha - Bayley gerechnet. Dass Shayna Baszler & Nia Jax clean gewinnen und Shayna gleich beide Gegnerinnen gleichzeitig besiegt, hat mir aber auch gefallen.

Keith Lee darf einfach mal so Randy Orton abfertigen!? Ich befürche, er wird verheizt und ended so wie Finn Balor. Dass das Match kurz sein würde hatte ich erwartet, aber wegen einem frühen RKO outta nowhere...

Die Mysterios haben den Sieg verdient, aber damit sollte das durch sein. Morgen nochmal Rey gegen Seth und dann is gut.

Der Main Event war cool - bis Roman aufkreuzte.
Alexa schien es zu gefallen, wie The Fiend, Braun zerlegt hat. Ich bin sehr froh, dass die Story tatsächlich weiter geht.
Das mit Roman war ein typischer Heyman. Auch Lesnar hat sich schon eine grosszügige Auszeit in Triple Thread Matches gegönnt, um dann an Schluss nur noch den Sieg abzustauben. Damit wurde The Fiend wenigstens nicht geschwächt. Dennoch hatte ich auf die Titelverteidigung gehofft.
Roman ist endlich heel und nervt nun weil er nerven soll.

Die Retribution ist wohl in der Gewerkschaft und besteht auf arbeitsfreie Wochenenden.

Payback war ein ganz guter PPV. Besser als Summerslam.

Old Post Posted: 31.08.2020, 03:10 Uhr
Beiträge: 477 | Wohnort: | Registriert seit: 20.07.2020 Info | Posting ID: 9717373  
Skyclad ist online! Skyclad
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Skyclad anzeigen Skyclad eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Cameron Grimes:
Retribution kann man zumindest so erklären, dass man die Security bei PPVs verstärkt... ob das ausreichend ist, ist Interpretationssache. Ausführliches von mir folgt irgendwann im Laufe des Tages.



Für mich nicht mal ansatzweise ausreichend, sondern lachhaft. Gerade dann müssen sie die Security wegprügeln und auf großer Bühne Chaos veranstalten.

Stand jetzt wirken sie wie Pausenclowns, die mal Sachen kaputtmachen, wenn sie Lust haben und es kein wichtiges Programm stört. Aber vielleicht sind es ja auch deep state-Agenten, von Vince persönlich eingesetzt, um den Zusammenhalt im Roster zu stärken. Oder irgendsowas, wundern würde es mich auch nicht mehr ...

Das Problem ist für mich schon, dass ich sie nicht ernst nehmen kann und dass jegliches Momentum, das eh nur bedingt da war, weil die Auftritte allesamt auch nicht so prall waren, schon gerade wieder verpufft ist.
Dann kann man es auch gleich sein lassen.

Das Gleiche gilt für Alexa und den Fiend. Mal kurz auf den Fernseher schauen, das war's.

--------------------
Rabidgames - A honest look on video games


xBox live Gamertag: Slough Feg / PSN: SloughFeg23

Old Post Posted: 31.08.2020, 03:12 Uhr
Beiträge: 33407 | Wohnort: London, UK | Registriert seit: 26.09.2005 Info | Posting ID: 9717374  
EyeofLegend ist offline EyeofLegend
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von EyeofLegend anzeigen EyeofLegend eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Cameron Grimes:
Retribution kann man zumindest so erklären, dass man die Security bei PPVs verstärkt... ob das ausreichend ist, ist Interpretationssache.



Ganze Storyline verworren. Bei dem einem Segment mit Strowman & Fiend waren plötzlich ein Dutzend von Retribution da und sonst ständig nur die sechs Leute.

--------------------
EyeofLegend's
WWE Storys - Aktuell: WWE Smackdown - Letzte Smackdown vor TLC (Erstellt am 25.10.2020)

Old Post Posted: 31.08.2020, 03:19 Uhr
Beiträge: 9809 | Wohnort: | Registriert seit: 09.12.2017 Info | Posting ID: 9717375  
Sting's Bat ist offline Sting's Bat
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von Sting's Bat anzeigen Sting's Bat eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Skyclad:
Das Gleiche gilt für Alexa und den Fiend. Mal kurz auf den Fernseher schauen, das war's.


Mehr konnte man heute nicht machen. Jedenfalls nicht unter der Voraussetzung, dass The Fiend die Championship verliert. Es ging darum zu zeigen, dass die Sache nicht vom Tisch ist. Ohne Roman wären wir da schon längst weiter.

Old Post Posted: 31.08.2020, 03:21 Uhr
Beiträge: 477 | Wohnort: | Registriert seit: 20.07.2020 Info | Posting ID: 9717376  
Kir Royal ist offline Kir Royal
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Kir Royal anzeigen Kir Royal eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Sting's Bat:
Mehr konnte man heute nicht machen. Jedenfalls nicht unter der Voraussetzung, dass The Fiend die Championship verliert. Es ging darum zu zeigen, dass die Sache nicht vom Tisch ist. Ohne Roman wären wir da schon längst weiter.



Reigns ist eine Woche wieder da; ist endlich zum Heel geturnt; und er nervt schon wieder ...

--------------------
"I'm telling an old myth in a new way, that's how you pass down the meat and potatoes of your society to the next generation."
George Lucas 1999 über seine sechsteilige Star Wars Saga.

Mark Hamill über die neuen STAR WARS Filme: "Ich bin mir aber sicher, dass es sehr schwer für George Lucas war, seine Schöpfung loszulassen, genau wie es für mich schwer ist, Teil von etwas zu sein, seit er nicht mehr unser Anführer ist. Ohne ihn wird STAR WARS nie wieder dasselbe sein!!!"

Old Post Posted: 31.08.2020, 03:40 Uhr
Beiträge: 13884 | Wohnort: | Registriert seit: 10.07.2007 Info | Posting ID: 9717378  
Larry Beluga ist offline Larry Beluga
MoonRookie

Standardicon Profil von Larry Beluga anzeigen Larry Beluga eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Hnnnh - Sonderbarer PPV

Ist ganz anders verlaufen, als ich das erwartet habe - ich komme im Moontip mit einer schwarzen Null davon - hat aber trotzdem Spass gemacht.

Corbin kann ich sogar ertragen, aber das Damen-Champion-Team geht überhaupt nicht

Old Post Posted: 31.08.2020, 06:09 Uhr
Beiträge: 17 | Wohnort: Mannheim | Registriert seit: 25.02.2019 Info | Posting ID: 9717383  
JoMo ist offline JoMo
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von JoMo anzeigen JoMo eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

War wirklich besser als der SummerSlam. Jetzt kein Meisterstück, aber es wurden viele clevere Booking-Entscheidungen getroffen. Reigns Turn und auch die Umsetzung im Mainer kam mir zwar etwas zu sehr mit dem Dampfhammer, aber immerhin traut sich die WWE mal und probiert was. Wehe Reigns turnt am Freitag gegen Heyman

Old Post Posted: 31.08.2020, 06:20 Uhr
Beiträge: 3571 | Wohnort: | Registriert seit: 26.10.2012 Info | Posting ID: 9717384  
Hockeytown721 ist offline Hockeytown721
MoonSurfer 1000

Profil von Hockeytown721 anzeigen Hockeytown721 eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Mit Reigns macht man alles richtig.
Mir gefällt seine Darstellung sehr. Mit heyman daneben. Top.

--------------------
STANLEY CUP CHAMPIONS 1936 - 1937 - 1943 - 1950 - 1952 - 1954 - 1955 - 1997 - 1998 - 2002 - 2008
I am Hockeytown!
Member of Team Bring It!
LH44

Old Post Posted: 31.08.2020, 06:29 Uhr
Beiträge: 4083 | Wohnort: Zürich, CH | Registriert seit: 01.05.2003 Info | Posting ID: 9717390  
Cybermike ist offline Cybermike
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Cybermike anzeigen Cybermike eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von JoMo:
War wirklich besser als der SummerSlam. Jetzt kein Meisterstück, aber es wurden viele clevere Booking-Entscheidungen getroffen. Reigns Turn und auch die Umsetzung im Mainer kam mir zwar etwas zu sehr mit dem Dampfhammer, aber immerhin traut sich die WWE mal und probiert was. Wehe Reigns turnt am Freitag gegen Heyman


Ich denke das kann man genau so Unterschreiben

--------------------
Wrestling needs to be about the art form again. It needs to be about painting a picture and having a really good match. Hulk Hogan
Maximum Motions ||| Video Cutting, Photo Editing, Logo Creator, Photography & Image Films
"Diet of the Sandman"
Cybermike on Facebook

Old Post Posted: 31.08.2020, 07:03 Uhr
Beiträge: 7791 | Wohnort: Ulm | Registriert seit: 27.05.2000 Info | Posting ID: 9717399  
AEW is Jericho ist offline AEW is Jericho
MoonSurfer 1000

Profil von AEW is Jericho anzeigen AEW is Jericho eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Diese Paul Heyman Guy Nummer ist nun doch auch endlich mal ausgelutscht....

--------------------
All Hail Raven the 27 time WWF Hardcore Champion

Old Post Posted: 31.08.2020, 07:08 Uhr
Beiträge: 3932 | Wohnort: XXX | Registriert seit: 27.01.2006 Info | Posting ID: 9717400  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 01:14 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ » ] Insgesamt 7 Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > World Wrestling Entertainment > [NB] WWE Payback 2020 Report vom 30.08.2020

A N Z E I G E

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Grissom, Jaime Lannister, Jesse & Timeus
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.06244612 Sekunden generiert (84.85% PHP - 15.15% MySQL - 18 queries)