MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > All Elite Wrestling > [NB] AEW Dynamite Report vom 20.05.2020
[ » ] Insgesamt 2 Seiten: [1] 2 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
EdgeGF ist offline EdgeGF
MoonModerator

Standardicon [NB] AEW Dynamite Report vom 20.05.2020 Profil von EdgeGF anzeigen EdgeGF eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

All Elite Wrestling: Dynamite
20.05.2020
Daily's Place – Jacksonville, Florida
Kommentatoren: Jim Ross, Tony Schiavone, Excalibur



Die Go Home Ausgabe von AEW Dynamite beginnt mit einem Promo Video zu Double or Nothing. Dort wird es u.a. zu einem Match zwischen Cody und Lance Archer kommen, in welchem der erste TNT Champion gekürt wird. Es wird ein Stadium Stampede Match zwischen dem Inner Circle und der Elite geben und im Main Event des PPVs wird es zu einem Aufeinandertreffen zwischen Jon Moxley und Brodie Lee um die AEW World Championship kommen.

Im Anschluss daran wird auf dem Parkplatz geschalten. Eine Limousine fährt vor, aus welcher der gesamte Inner Circle aussteigt. Alex Marvez steht für ein Interview bereit und sagt Chris Jericho, dass der Inner Circle mit Stil bei Dynamite angekommen ist. Jericho gibt ihm zu verstehen, dass sie natürlich mit Stil ankommen, schließlich sind sie der Inner Circle und dies ist ihre Show. Falls die Leute denken würden, dass es schlimm war was der Inner Circle mit Matt Hardys kleinem Freund Vanguard 1 angestellt haben, dann sollten sie abwarten was mit der Elite heute noch passieren wird. Alex Marvez will wissen was sie der Elite antun werden. Daraufhin lacht Sammy Guevara ihn aus, während die anderen Marvez beschimpfen und das Geschehen verlassen.

Das Dynamite Intro wird eingespielt, ehe uns die Kommentatoren aus dem Daily's Place zu einer weiteren Live Ausgabe von AEW Dynamite begrüßen. Wir befinden uns auf dem Weg zu Double or Nothing, welches am Samstag stattfinden wird. Sie freuen sich darauf, aber auch auf die heutige Ausgabe, in der Sammy Guevara im Main Event der Ausgabe auf Matt Hardy treffen wird. Zudem wird es ein Face to Face Interview zwischen Arn Anderson und Jake Roberts geben, deren Schützlinge bei Double or Nothing im Match um die TNT Championship aufeinandertreffen werden. Außerdem werden wir heute ein Match zwischen Rey Fenix und Orange Cassidy zu sehen bekommen. Es wird auch ein Women's Tag Team Match zwischen Nyla Rose und Dr. Britt Baker auf der einen Seite und Hikaru Shida und Kris Statlander auf der anderen Seite geben. MJF wird auf Marko Stunt treffen und im Opening Match trifft nun AEW World Champion Jon Moxley auf 10.

Vor dem Match stellt sich die Dark Order auf der Entrance Stage auf. John Silver trägt die AEW World Championship, während sich Brodie Lee ein Mikrofon von Alex Reynolds reichen lässt. Brodie Lee bittet um einen kurzen Moment, um uns etwas auszurichten. Er bittet 10 auf die Knie zu gehen. Dieser folgt der Anweisung, doch Brodie Lee gefällt dies nicht und fordert ihn mit Nachdruck auf richtig auf die Knie zu gehen, sodass 10 sich neu positioniert und die Brust herausstreckt. Brodie Lee bedankt sich dafür. Er versteht, dass die Zuschauer zu Hause mit ihm nichts anfangen können, da sie sich nicht mit ihm als jungen und mächtigen Mann vergleichen können. Doch dort liegen sie falsch. Er schwitzt wie jeder andere auch und trägt Unterhosen wie jeder andere auch. Er versichert ihnen, dass er nicht auf dem Wasser laufen kann. Er kann ihnen versichern, dass er kein Gott ist, sondern ein Mann, der in Besitz eines sehr besonderen Stücks gekommen ist, woraufhin die Kamera die AEW World Championship einfängt. Der Unterschied zwischen der Dark Order von damals und von heute ist, dass er nun auf einem anderen Level agiert. Er agiert auf einem Elite Level und so sind sie die Löwen bei AEW. Die Resultate sprechen für sich. Er zieht Inspiration aus der Art und Weise, wie er seine Leute inspirieren kann. Am Samstag wird er gewinnen müssen. Nicht nur um seinen Hunger und seine Leidenschaft zu stillen, sondern damit sich die Loyalität seiner Leute auszahlt. Er richtet sich an 10. Er wusste immer, dass er etwas besonderes ist. Er hat ihn ausgewählt und nun kann er sich unter Beweis stellen. Er bezeichnet ihn als hohen Ritter der Dark Order und bittet ihn auf sich zu erheben und Jon Moxley für ihn zu verletzen. Daraufhin geht 10 in den Ring, während sich Brodie Lee und die anderen Mitglieder der Dark Order in den Backstagebereich zurückziehen.

Singles Match
Jon Moxley besiegt 10 (w/Mr. Brodie Lee) via Pinfall nach einem Paradigm Shift – [4:28]

Nach dem Match wirft Moxley zwei Stühle in den Ring und lässt sich von Dasha Gonzalez ein Mikrofon geben. Er keilt den Arm von 10 zwischen einem Stuhl ein und ergreift das Wort. Er kennt zwar nicht die Strategie dahinter, wieso Mr. Brodie ihm seinen Besitz gestohlen hat. Vielleicht war es eine Nachricht an ihm, eine feindliche Übernahme, eine Machtdemonstration oder ein anderer Mist der Dark Order. Es interessiert ihn nicht. Für ihn sieht es so aus, als wollten sie ihn ausrasten sehen. Er wird nicht Backstage gehen und sie die ganze Nacht über verfolgen und dabei wie ein Waschlappen aussehen. Stattdessen gibt er ihnen 10 Sekunden Zeit, um heraus zu kommen und seinen Fehler zu beheben. Ansonsten wird er den Arm dieses Mannes brechen, den Moxley als Brodie Lees besonderen Jungen verhöhnt. Daraufhin meldet sich Brodie Lee auf dem Titantron zu Wort. Moxley solle ihm zuhören, während uns zunächst die AEW World Championship präsentiert wird. Moxley habe kein Recht darauf Forderungen zu stellen. Am Samstag wird er ihn schlafen legen. Wenn er seinen Titel zurück wollte, hätte er nur fragen müssen. Am Samstag wird es nur ihn und Moxley geben. Er soll ihn in die Augen schauen. Für Brodie Lee war es alles nur Business, doch Moxley hat es persönlich gemacht. Sie sehen sich am Samstag und verlässt mit den anderen Mitgliedern der Dark Order das Gebäude. Jon Moxley greift sich den zweiten Stuhl und schlägt daraufhin auf den Arm von 10, ehe er den Ring verlässt.

Singles Match
MJF (w/ Wardlow) besiegt Marko Stunt via Submission im Salt of the Earth – [5:58]

Im Anschluss an das Match fordert MJF von Dasha Gonzalez ein Mikrofon. Marko Stunt habe sich gut geschlagen und alle stolz gemacht. Er hat die Welt schockiert und länger durchgehalten, als jeder gedacht hat. MJF denkt darüber nach, dass es schön wäre ihm ein Geschenk zu machen. Vielleicht sollte eine seiner Ratten in Jacksonville ihm eine Kuss geben, doch dann erinnerte er sich an etwas. Niemand in der gesamten Welt würde jemals seine Lippen berühren wollen. Da er aber noch das „Salt of the Earth“ ist, hat er sich etwas anderes ausgedacht. Ein Kuss seines Diamond Dynamite Ringes, woraufhin er Marko Stunt einen Schlag mit dem Ring verpasst. Daraufhin kommen Jungle Boy und Luchasaurus in den Ring. Es gibt ein Staredown zwischen Jungle Boy und MJF, sowie Luchasaurus und Wardlow.

Wir sehen einen Rückblick auf die Geschehnisse rund um Cody und Lance Archer in der Vorwoche. Nun findet das Face to Face Interview zwischen Jake Roberts und Arn Anderson statt. Tony Schiavone wird es im Ring leiten und nacheinander kommen die Beteiligten in den Ring.

Tony Schiavone ergreift das Wort. Am Samstag wird der erste TNT Champion gekrönt. Zwei Leute haben sich im Turnier durchgesetzt. Auf der einen Seite Cody mit seinem Trainer Arn Anderson und auf der anderen Seite das Murderhawk Monster Lance Archer mit seinem Berater Jake Roberts. Mike Tyson wird dabei sein, wenn der erste TNT Champion gekrönt wird. Er bittet nun die beiden Legenden und Hall of Famer über das Match zu sprechen. Jake Roberts ergreift das Wort. Es fühlt sich surreal an hier gegenüber von Arn Anderson zu sitzen. In all den Jahren, in denen sich ihre Wege gekreuzt haben, standen sie sich nie im Ring gegeneinander über. Manchmal denkt er darüber nach. Er ist glücklich, dass Arn nicht den Rest seines Zoos mitgebracht hat. Er ist es nicht gewöhnt alleine aufzutauchen, aber er soll sich daran gewöhnen. Leute haben Träume und Alpträume, doch jeder weiß, dass diese nicht real sind. Nicht so wie Lance Archer. Er hat alles zerstört, was ihm in den Weg gestellt wurde. Cody hat sich bisher um eine Auseinandersetzung herum gedrückt und sogar seinen eigenen Bruder dafür geopfert, nur um nicht gegen ihn antreten zu müssen. Doch nun gibt es keine Entschuldigungen mehr. Er muss nun der Wahrheit ins Auge blicken und die Wahrheit ist, dass Lance Archer ein gemeiner Hund ist und ihm das Herz herausreißen wird. Jake Roberts spricht an, dass Arn Anderson schon seit Wochen nicht mehr aufgetreten ist und etwas an Gewicht zugelegt hat.

Arn Anderson ergreift das Wort. Beinahe hätte er Jake Roberts geglaubt. Doch nur beinahe. Zwei Leute sitzen sich gegenüber und auch für ihn ist es surreal, dass sich nun zwei Leute gegenüber sitzen, die seit all den Jahren auf jeder Wunschliste für ein Traum Match zu finden sind. Was wäre, wenn Jake und Arn es ausfechten würden? Wenn er darüber nachdenkt, bekommt er jetzt eine ziemlich große Gänsehaut. Sie sind zwei Leute, die jeden Schwachsinn erzählen könnten, denn sie sind wie sie sind. Sie werden als glaubhaft bezeichnet. Selbst mit dem Tisch zwischen ihnen, kann er das böse im Auge von Jake Roberts sehen. Damals hat dies vielen Leuten Angst eingejagt. Das hat man im Lockerroom gehört und er hat sich selbst davon überzeugen können. Sie sprachen über seine Schlange, die er mit sich trug und das hat jeden an den Rand eines Nervenzusammenbruches getrieben. Schon damals hat er realisiert, dass dies alles nur eine Ablenkung ist, denn alles was einem wirklich besorgen müsste, waren seine Augen. Das böse in seinem Herzen. Jake Roberts ergreift das Wort und gibt an, dass ein weiteres Match gegen Arn Anderson nicht so schlimm sein kann. Arn Anderson will dies nochmal hören. Jake Roberts gibt an, dass sie nun nur 6 oder 8 Fuß voneinander getrennt sind. Jederzeit und an jedem Ort ist er dafür bereit. Genauso wie Lance Archer. Arn ergreift das Wort. So sehr er dies lieben würde, so gebietet es dennoch Anstand zu haben und es nicht zu tun. Es gibt einige Sachen, die er noch ansprechen wollte. Erstens: „Iron“ Mike Tyson. Er kommt aus seinem Ruhestand und hat Tony Khan mitgeteilt, dass er den Titel präsentieren wird. So wie man hört, kann er sich während des Matches frei bewegen und alles machen was er will. Er fühlt sich geehrt von der Anwesenheit von Mike Tyson. Er hat noch eine Frage für Jake. Wird er seine dämliche Schlange auch auf Mike Tyson werfen? Wie wird das wohl für Jake ausgehen? Jake Roberts gibt an, dass was auch immer er auf Mike Tyson werfen wird, es ihn umhauen wird. Er hat Lance Archer versprochen, dass er den ersten Schlag gegen Mike Tyson bekommen wird. Lance Archer will ihn zum Spaß ausknocken und Jake ist sich sicher, dass er dies tun kann. Vielleicht müsste die Bimbo Brandi den Titel präsentieren. Er würde liebend gerne wieder auf sie treffen.

Arn Anderson ergreift das Wort erneut. Nun da die Schlange aus dem Sack ist, so hat er noch etwas mitzuteilen. Cody hat ihm in die Augen geschaut und ihm mitgeteilt, dass er diesen Titel nicht gewinnen, weil er einen schönen Tisch in einem Restaurant bekommen will, eine Gehaltserhöhung bekommen will oder die Bewunderung der Fans. Er will den Titel gewinnen, da er ihn gewinnen muss. Er ist nicht nur der Sohn von Dusty Rhodes und der Bruder von Dustin Rhodes. Er ist einer der Geschäftsführer dieser Company und hat innerhalb eines Jahres das Business auf den Kopf gedreht und diese Liga zu dem gemacht, was sie heute ist. Daher muss er der Champion sein, weil er für dieses Business brennt und seine Führungsqualität endlich Anerkennung finden wird, so wie er es verdient hat. Er weiß, dass Jake nun dort sitzt und etwas nervös wird, nachdem er ihn bedroht hat. Aber er soll sich gewiss sein, dass er ein bösartiger Typ ist. Er hat noch eine Information für uns parat. Jeder weiß, dass Jake DDP Yoga betreibt. Das ist gut, denn er will, dass Jake gelenkig ist, wenn er ihm einen Spinebuster verpasst und seinen Kopf dahin schicken wird, wo die Sonne nicht mehr scheint. Daraufhin steht Jake Roberts auf, wirft den Tisch um und schmeißt das Mikrofon weg. Die beiden stehen sich gegenüber, ehe mehrere Refrees in den Ring gestürmt kommen und eine handfeste Auseinandersetzung der beiden verhindern können.

Die Kommentatoren hypen das Casino Ladder Match, welches bei Double or Nothing stattfinden wird. 9 Männer aus dem AEW Roster werden gegeneinander antreten und darum kämpfen, wer als erstes die Leiter besteigen kann und den Chip abhängen kann um eine Chance auf die AEW World Championship zu bekommen, die entweder Jon Moxley oder Brodie Lee nach dem PPV tragen werden. Sie geben uns bekannt, dass Darby Allin ein Video für uns parat hat. Darin sehen wir Darby Allin, der an einem Tisch sitzt und mit mehreren Leuten pokert, die allesamt Masken seiner jeweiligen Rivalen im Casino Ladder Match tragen. Zugleich wird uns eine Leiter eingeblendet, die Darby Allin langsam erklimmt und sich oben auf der Leiter hinstellt. Die Leiter fängt Feuer. Das Video endet mit Darby Allin der teilweise in Flammen auf der Leiter steht.

Im Anschluss sehen wir ein weiteres Promo Video. Im Hintergrund hören wir die Kommentatoren und die Lache eines Mannes, der sich als PAC herausstellt. Wir haben wohl gedacht, dass wir in Sicherheit vor dem Death Triangle sind, nun da die gesamte Welt in Chaos versunken ist. Doch das sind wir nicht. Er wurde gezwungen zu Hause zu sitzen und den Sturm abzuwarten, doch dies wird nie wieder geschehen. Glücklicherweise ist diese Zeit nun vorbei. Er kommt auf Orange Cassidy zu sprechen, den er als übermütigen, kleinen Typen bezeichnet. Vielleicht ist heute die Nacht, in dem er alles für sich alleine bekommt. Er soll es versuchen oder nicht. Rey Fenix ist ein Attentäter und wird ihm eine Lehre erteilen. Wir sehen wie PAC ein Bild von Orange Cassidy anzündet. Er teilt Orange Cassidy mit, dass er sich als erledigt ansehen soll.

Singles Match
Rey Fenix besiegt Orange Cassidy is Pinfall nach einem Rolling Cutter – [10:30]

Zuvor kam Kip Sabian mit einer Leiter auf die Entrance Stage und stellte diese vor dem Ring auf und setzte sich auf die Leiter. Dies lenkte Orange Cassidy ab, was Fenix ausnutzte um ein Low Blow zu zeigen und den Pinfall nach einem Rolling Cutter einzufahren.

Nach dem Match verspottete Kip Sabian Orange Cassidy und zeigte ihm einen halbherzigen Daumen nach oben, ehe er ihm den Mittelfinger zeigte. SCU in Person von Scorpio Sky und Frankie Kazarian kamen heraus und rüttelten an der Leiter, ehe sie ihn in den Ring warfen. Jimmy Havoc kam hinzu und attackierte SCU, ehe alle sich aus dem Ring brawlten. Rey Fenix nutzte diese Situation aus um einen Springboard Dive zu zeigen. Colt Cabana kam aus den Zuschauerreihen hinzu und zeigte einen Asai Moonsault. Die Best Friends kamen zum Ring gerannt und hievten Orange Cassidy in die Luft, der ebenfalls nach außen sprang. Orange Cassidy kroch zur Leiter und zeigte mit schmerzverzerrtem Gesicht den Daumen nach oben.

Im Anschluss sehen wir ein weiteres Promo Video zu Double or Nothing.

Nachdem bereits alle Teilnehmer des nächsten Matches herauskamen, kam Nyla Rose mit dem Kendo Stick von Hikaru Shida zu Ring. Vor dem Match attackierte Nyla Rose Hikaru Shida mit dem Kendo Stick, doch diese konnte ihr ausweichen und einem Tritt in die Mid Section verpassen. Sie griff den Kendo Stick und so zerrten die Kontrahentinnen an ihn. Britt Baker wollte eingreifen und wurde abgeräumt. Kris Statlander griff ein und trat den Kendo Stick zu Boden. Zusammen attackierten Hikaru Shida und Kris Statlander Nyla Rose und im Anschluss Britt Baker, die jedoch aus dem Ring rutschen konnte. Aubrey Edwards ordnete das Chaos und startete das Match.

Tag Team Match
Nyla Rose & Dr. Britt Baker D.M.D. besiegen Hikaru Shida & Kris Statlander via Pinfall von Nyla Rose an Hikaru Shida nach einer Beast Bomb – [9:38]

Nach dem Match griff sich Nyla Rose einen Tisch und baute diesen im Ring auf. Britt Baker, die sich während des Matches am Knie verletzte und von Dr. Sampson behandelt werden musste, konnte das Geschehen nur mit der Hilfe eines Referee und Dr. Samson verlassen. Nyla Rose legte Hikaru Shida auf den Tisch und ging auf das zweite Seil. Sie wollte einen Splash zeigen, doch Kris Statlander konnte sie daran hindern. Hikaru Shida griff sich Nyla Rose und konnte sie mit einem Superplex durch den Tisch befördern.

Im Backstagebereich steht Jon Moxley bei Alex Marvez. Nachdem Jon Moxley 10 besiegen konnte, kommt Marvez darauf zu sprechen, dass Moxley am Samstag nun auf den Mann treffen wird, der ihm seinen Besitz, seinen Titel gestohlen hat: Mr. Brodie Lee. Daraufhin erwidert Moxley, dass es sich beim Sport und im Business nur um eine Gewaltspirale handelt. Fahren Sie ihr Auto weg. Ich will mein Auto nicht wegfahren. Dann werden wir sie bestrafen. Ich werde die Strafe nicht zahlen und so wird es nur schlimmer und schlimmer. Gib mir mein Titel zurück. Ich will dir dein Titel nicht zurückgeben. Dann breche ich den Arm dieses Mannes. Nur zu. Wir sehen, dass es von hier aus nur schlimmer werden kann. Ihm beschleicht ein Gefühl, dass es bei Double or Nothing schrecklich werden wird. 280 Pfund werden hochgehoben, umgedreht und zu Boden geknallt. An diesem Samstag wird er Brodie Lee schlafen schicken und wenn er wieder aufwacht, wird er das Match verloren haben und jede Kraft verloren haben, die er zu haben gedenkt. Er wird nichts mehr übrig haben, als einen 3-teiligen Anzug und ein paar Typen, die sich darum kümmern könnten sein zerstörtes Ego zu reparieren. Jon Moxley gibt Brodie Lee zu verstehen, dass es schön war, ihn gekannt zu haben und so verlässt er das Interview.

Die Ausgabe wird unterbrochen durch die Shawn Spears News. Shawn Spears sitzt in einem Nachrichtenstudio und stellt sich vor. Er gibt bekannt, dass Dustin Rhodes nach einer mittelmäßigen Karriere, die über 3 Jahrzehnte dauerte infolge der Verletzungen, die er vor 3 Wochen im Match gegen Lance Archer erlitt, seinen Rücktritt bekanntgegeben hat, nachdem ihm mehrere Freunde und Familienanhänger darum gebeten haben. Shawn Spears stimmt diesem Schritt zu und beglückwünscht Cody dazu, dass er endlich erreicht hat, was er wollte. Um wieder ernst zu werden, Shawn Spears versteht Dustin Rhodes. Es muss eine schwere Zeit für ihn sein, zu erkennen, dass seine Zeit und seine Karriere vorbei ist. In den Ruhestand zu gehen, muss sich wie eine bittere Pille anfühlen. Wo er schonmal dabei ist, vor 12 Jahren scheint es noch kein Problem für ihn gewesen zu sein Pillen zu verschlucken. Ist es nicht so? Das ist so traurig und wo er schonmal dabei ist. Traurig ist auch der Fakt, dass Shawn Spears kein Match diesen Samstag bei Double or Nothing hat. Dies ist eine Tragödie, zumal jeder Sieg zählt und er kurz davor steht in die Top 5 der Rankings aufgenommen zu werden. Was ist also mit Shawn Spears? Was muss er tun um ein Match zu bekommen. Wenn muss er an den Karren pissen? Shawn Spears bekommt einen Geistesblitz. Vielleicht muss er nur selber das Heft in die Hand nehmen. Daher fordert er Dustin Rhodes zu einem Match an diesem Samstag bei Double or Nothing heraus. Nun hat er es öffentlich gemacht und da die Fans dieses Match nun erwarten und fordern, wird AEW nichts anderes übrig sein, als dieses Match nun zu booken. Problem gelöst! Wo er gerade über Dustin sprach. Diesen finden wir wahrscheinlich in unserem nähesten Museum.

Zurück in der Halle bestätigen die Kommentatoren dieses Match für Double or Nothing. Des Weiteren wird im Match um die AEW World Championship Jon Moxley auf Mr. Brodie Lee treffen. Es wird das Finale des TNT Championship Turniers zwischen Cody und Lance Archer geben. „Iron“ Mike Tyson wird den neuen Titel präsentieren. Des Weiteren wird Nyla Rose ihre AEW Women's World Championship gegen Hikaru Shida in einem No Count Out und No DQ Match aufs Spiel setzen. Zudem trifft MJF auf Jungle Boy. Es wird das allererste Casino Ladder Match geben. Der Sieger bekommt ein Match um die AEW World Championship. Außerdem wird Kris Statlander auf Dr. Britt Baker D.M.D. Treffen. Zu guter Letzt wird es das allererste Stadium Stampede Match zwischen der Elite und dem Inner Circle geben. Im Buy-In wird es außerdem zu einem Aufeinandertreffen des an #3 gerankten Tag Teams der Private Party und den an #1 gerankten Best Friends kommen. Der Sieger wird der neue #1 Contender für die AEW World Tag Team Championship werden.

In der nächsten Woche erwartet uns eine Battle Royal. Der Sieger dieser Battle Royal wird in der darauffolgenden Woche, dem 3. Juni ein Match um die TNT Championship bestreiten.

Im Anschluss sehen wir ein Promo Video zum heutigen Main Event zwischen Sammy Guevara und Matt Hardy. Darin sehen wir die Bilder des Street Fights, in welchem Matt Hardy laut Sammy Guevara ihn mit einem Golf Kart töten wollte. Matt Hardy gibt darauf zu verstehen, dass er ein faires 2 gegen 2 Match haben wollte, doch der Inner Circle machte daraus ein 5 gegen 2. Sammy Guevara gibt an, dass die Elite angeblich gute Leute sein sollen. Dies stimmt nicht. Der Inner Circle sind die eigentlichen Guten. Laut Matt Hardy wollte der Inner Circle ihre Karrieren beenden und versuchten sie zu eliminieren, damit sie nicht mehr im großen Krieg kämpfen konnten. Laut Sammy Guevara wollten sie niemanden verletzten, aber nun werden sie dies tun. Dazu sehen wir die Bilder der letzten Woche, als Chris Jericho Vanguard 1 zerstörte. Matt Hardy gibt zu Verstehen, dass alle Mitglieder des Inner Circle egoistische Individuen sind. Er bezeichnet sie als veraltete Maultiere und widerliche Ochsen. Der Inner Circle sollte sich darauf vorbereiten zu verschwinden und als veraltet eingestuft zu werden. „Obsolete!“

Singles Match
Matt Hardy besiegt Sammy Guevara via Pinfall nach einem Twist of Fate – [13:17]

Nach dem Match greift sich Matt Hardy einen Stuhl und geht zurück in den Ring. Dort will er sich an Sammy Guevara zu schaffen machen, doch Chris Jericho und der Rest des Inner Circle werden auf dem Titantron eingeblendet. Sie befinden sich im TIAA Bank Stadium und haben Kenny Omega in ihre Gewalt gebracht. Diesen halten sie an der Goal Post. Jake Hager wirft einen Eimer Wasser auf ihn. Jericho teilt Matt Hardy mit, dass sie nach Vanguard 1 nun auch Kenny Omega zerstören werden, sodass er alleine im Stadium Stampede Match auftreten muss. Daraufhin sehen wir Matt Hardy durch die Zuschauerränge zum Stadion eilen. Derweil schlägt Jericho mit seinem Baseballschläger auf Omega ein. Während Santana und Ortiz ihn für einen zweiten Schlag hochhieven, sind die Young Bucks in den Zuschauerrängen zu sehen. Der Inner Circle bemerkt sie und so stürmen Santana und Ortiz auf sie zu. Diese springen auf sie herunter und so beginnt ein Brawl, an dem wenig später auch Matt Hardy teilnimmt. Im Hintergrund des Geschehens rennt ein Mann in die Mitte des Spielfeldes. Er dreht ab und rennt auf die Akteure zu. Es ist „Hangman“ Adam Page der Jake Hager und Chris Jericho direkt zu Boden bringen kann. Der Brawl setzt sich fort und auch Kenny Omega ist wieder auf die Beine gekommen. Die beiden Gruppierungen trennen sich. Die Elite bleiben in der Endzone zurück, während der Inner Circle langsam das Stadion verlässt. Gleichzeitig verlässt Adam Page das Stadion. Die Kamera zoomt heraus und wir sehen den Schriftzug in der Endzone: „the Elite“. Der dazugehörige Song wird eingespielt und so endet diese Ausgabe mit der Elite und Matt Hardy posierend in der Endzone und Hangman Adam Page, der ihnen den Rücken gekehrt hat und das Stadion verlässt.

Beitrag editiert von EdgeGF am 21.05.2020 um 16:12 Uhr

--------------------
The Andy Reid Story

Kansas City Chiefs - Super Bowl LIV Champions!

Kansas City Chiefs: Rise of the Kingdom!

Old Post Posted: 21.05.2020, 06:19 Uhr
Beiträge: 18102 | Wohnort: | Verein: KC Chiefs | Registriert seit: 14.04.2012 Info | Posting ID: 9631543  
BigCountry ist online! BigCountry
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von BigCountry anzeigen BigCountry eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich muss es jetzt mal aussprechen: aber Brodie Lee holt mich null ab. Man merkt, das er sich am Mic wirklich Mühe gibt, er hat "es" einfach nicht. Kann mich in keiner Sekunde fesseln.

Arn vs. Jake auch eher zum gähnen.

Dagegen war Shawn Spears pures Gold. Mehr davon.

Ich mag es immer wieder, wenn sie das Stadion einbinden. Hangman´s Return wäre mit Publikum sicher grossartig gekommen.

--------------------
EC3 changing the game... The best guy here. The best guy there. The best guy ANYWHERE!

The spirit of the Ultimate Warrior will run forever!

Old Post Posted: 21.05.2020, 10:44 Uhr
Beiträge: 20759 | Wohnort: | Registriert seit: 18.01.2003 Info | Posting ID: 9631636  
JoMo ist offline JoMo
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von JoMo anzeigen JoMo eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Gute Ausgabe. Nicht perfekt, aber mit netten Szenen. Sammy ist ein Selling-Gott, der Endbrawl auf dem Spielfeld war super und der Sprint von Page mein absolutes Highlight Auch das Ladder-Match wurde noch mal nett aufgebaut. Ich hoffe Fenix hat sich nicht schwerer verletzt. Das sah nicht gut aus. PAC wurde noch mal angeteasert, dass er zurückkehren könnte als neunter Teilnehmer. Britt scheint sich auch verletzt zu haben. War kein guter Abend. Vielleicht wird sich die Card gezwungermaßen an manchen Stellen noch ändern. Schade, dass man Cody und Archer beim Arn vs. Jake-Segment (das wirklich cool war) nicht wenigstens kurz am Ende gesehen hat. Es ist echt krass, aber das Match, auf welches ich mich am Samstag am wenigsten freue, ist Mox vs. Brodie. Ich bin eh kein Mox-Jünger. Er ist für mich kein Face der Company, dafür ist er mir zu eindimensional, aber die Quoten sprechen für ihn. Dazu kommt, dass das Title Match für Brodie zu früh kommt. Mox darf den Titel eigentlich nicht verlieren, da er ihn beim nächsten PPV an MJF abtreten muss. Und Brodie kann nicht verlieren, da die Dark Order sonst direkt einen starken Negativschlag kassiert. Zwickmühle...

EDIT: Spearst war echt göttlich!

Old Post Posted: 21.05.2020, 10:48 Uhr
Beiträge: 2694 | Wohnort: | Registriert seit: 26.10.2012 Info | Posting ID: 9631641  
Johnny Gargano ist online! Johnny Gargano
MoonSurfer 1000

Profil von Johnny Gargano anzeigen Johnny Gargano eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Kurze Worte zu der Ausgabe:

- Schade um 10, ich dachte durch seine kleine Promo mit Lee macht man “mehr” aus ihm. Hier war er auch nur der Jobber für Mox, man hätte ihn durchaus gefährlicher darstellen können. Ansonsten ist Lee extrem stark am Mikrofon, unbegreiflich das WWE es nicht nutzen wollte.

- Marko Stunt und Orange Cassidy brauch ich wirklich nicht im Ring, besonders Stunt geht mir immer mehr auf den Keks. Als Maskottchen kann man ihn gern einsetzen, aber doch nicht bitte im Ring als Wrestler.

- Das Face Off fand ich gelungen, hier werden mal Manager so eingesetzt wie es auch sein soll. Sie haben sich etwas gegenseitig angefeindet und ihre Schützlinge gehypt. Und Roberts bleibt für mich das pure Böse in Person.

- Fenix hat einen gewagten Stil im Ring, die Landung vom Toprope aus dem Ring sah echt übel aus. Ob man sich da verschätzt hat? Er knallte ja komplett mit dem Rücken auf.

- Hab mich eigentlich auf das Tag Team Match gefreut, aber am Ende wirkte das durch den Ausfall von Baker total unkoordiniert. Ich hoffe das man auch Rose als Champion ablösen wird, ich kann mit ihr als Champion absolut nichts anfangen.

- Da sieht man mal, was Spears für einen Unterhaltungsfaktor hat. Aber er geht jetzt in den kurzen Zeit auch einige Gimmick durchs. Chairman, Gambler, Tag Team Searcher und nun Nachrichtensprecher. Es ist ja in dem Sinne nichts Schlechtes, aber ich hoffe das er irgendwann richtigen Fuß fassen wird.

- Ich weiß nicht ob ich mich auf dieses Stadium Match freuen soll, ich glaub man kann eher viel Trash erwarten. Da muss man einfach mal abwarten, wie das umgesetzt wird. Aber sehr erfreulich das Adam Page zurück ist, Hardy als Ersatz für ihn mit Omega hat für mich einfach nicht passen wollen.

--------------------
Erschaffe Deine eigene Welt des Wrestlings und tausche Dich mit den Usern über ihre Projekte aus

+ + + www.ewbattleground.de + + +

Die größte Alternative nach dem Fantasy Wrestling, ohne Limit der eigenen Kreativität

Old Post Posted: 21.05.2020, 11:07 Uhr
Beiträge: 1269 | Wohnort: | Registriert seit: 09.02.2019 Info | Posting ID: 9631657  
WildOnes ist offline WildOnes
MoonSurfer 10000

Profil von WildOnes anzeigen WildOnes eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Rey Fenix soll es soweit gut gehen laut Tony Schiavone von der Post Show. Bei Britt gibr es aber noch kein Update, hoffen wir mal das beste.

--------------------
Liebe kennt keine Liga, ob 1. oder 2.Bundesliga - Nur der HSV <3
Real Madrid C.F. <3

AYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAY

Old Post Posted: 21.05.2020, 11:10 Uhr
Beiträge: 16891 | Wohnort: Hamburg | Registriert seit: 04.04.2012 Info | Posting ID: 9631660  
Grissom ist offline Grissom
MoonModerator

Standardicon Profil von Grissom anzeigen Grissom eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Endlich sind die Bucks und Hangman wieder da. Der längste Run In ever von Page...in Cowboy Boots. Das Stadium Stampede Match wird unterhaltsam werden. Da bieten sich so viele Möglichkeiten.

Jake und Arn haben das TNT Finale gut gehyped. Dabei mussten Cody und Archer nicht mal in Erscheinung treten und aufeinander losgehen, was es ja schon letzte Woche gab.

PAC Promo.

Brodie Lee am Mic find ich stark. Für 10 könnte es das auch das auch schon gewesen sein bei der Dark Order nach dieser vernichtenden Niederlage und Brodie muss sich eventeull nach anderen und besseren Mitgliedern umsehen. So könnte man mit einem ehemaligen Dark Order Mitglied irgendwann auch eine Fehde starten, der sich am Kult und Mr. Brodie rächen will.

Fenix vs. Orange hat Spaß gemacht. Hoffentlich hat sich Fenix nicht verletzt. Bei den beiden DDT's vorher sah es schon nicht gesund aus wie er gelandet ist, aber da weiß man nie da er gut sellt.

Das gleiche bei Baker. Hier noch unklar ob es Selling war oder ob wirklich verletzt. Knieverletzungen sind nie gut und bringen meistens lange Pausen mit sich. Gerade jetzt wo Britt durchstartet wäre das Timing mies. Damen Tag Match war ansonsten ok und hat genügend Zeit bekommen. Shida vs. Nyla finde ich vom Ausgang sehr offen beim PPV.

Spears darf dieses SSN Segment gerne regelmässig bringen und so lange Tully nicht da ist, liegt die Suche nach einem geeigneten Tag Team Partner wohl erstmal auf Eis.

Sammy zieht mit seinem Selling Hardy zu einem ansehnlichen Match. Hardys Singles Matches bleiben aber hoffentlich dosiert eingesetzt. Jede Woche muss ich ihn nicht unbedingt im Ring sehen.

MJF vs. Jungleboy ist momentan die einzige Fehde, die mich so gar nicht abholt. Der Aufbau ist leider auch nicht besonders kreativ. Es dient wahrscheinlich nur als Übergang für MJF, bevor er dann um den AEW und TNT Title antreten wird. Da finde ich das Anteasen von Wardlow vs. Luchasaurus weitaus spannender.


Edit: Gutes Detail noch, wie Page zum Posen am Ende fehlt und die Elite mit Hardy alleine lässt.

Beitrag editiert von Grissom am 21.05.2020 um 11:56 Uhr

--------------------
Yuka Sakazaki Ultra #1

„Nobody kicks out of the Falcon Arrow!“

Old Post Posted: 21.05.2020, 11:41 Uhr
Beiträge: 65056 | Wohnort: Korakuen Hall | Verein: F95 | Registriert seit: 09.10.2007 Info | Posting ID: 9631676  
Rikibu ist online! Rikibu
MoonSurfer 100

Profil von Rikibu anzeigen Rikibu eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Hat wieder spass gemacht und irgendwie sehe ich alle gerne.
Bunny und ihre jungs könnten mal wieder auftauchen
Oder hängen die in kanada fest?

Mal sehen ob es Samstag ne Drohnen Invasion hibt

Old Post Posted: 21.05.2020, 12:24 Uhr
Beiträge: 333 | Wohnort: | Registriert seit: 21.09.2003 Info | Posting ID: 9631704  
WildOnes ist offline WildOnes
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von WildOnes anzeigen WildOnes eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Rikibu:
Hat wieder spass gemacht und irgendwie sehe ich alle gerne.
Bunny und ihre jungs könnten mal wieder auftauchen
Oder hängen die in kanada fest?



Keine Ahnung ob die in Kanada wohnen, aber sollte es der Fall sein, dann sehen wir die bis mindestens Ende Juni definitiv nicht, da die Grenze zwischen USA & Kanada weiterhin dicht ist. Das selbe gilt für Evil Uno & Stu Grayson, weil die beiden definitv in Kanada wohnen.

--------------------
Liebe kennt keine Liga, ob 1. oder 2.Bundesliga - Nur der HSV <3
Real Madrid C.F. <3

AYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAY

Old Post Posted: 21.05.2020, 12:58 Uhr
Beiträge: 16891 | Wohnort: Hamburg | Registriert seit: 04.04.2012 Info | Posting ID: 9631729  
MarkusAEW ist offline MarkusAEW
MoonSurfer 20000

Profil von MarkusAEW anzeigen MarkusAEW eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Der Butcher war gestern "im Publikum"

--------------------
Wrestling:
All Elite Wrestling, IMPACT Wrestling, Major League Wrestling, WOW Superheroes, National Wrestling Alliance, Ring of Honor

Old Post Posted: 21.05.2020, 12:59 Uhr
Beiträge: 61911 | Wohnort: Frankfurt | Verein: FC Schalke | Registriert seit: 16.04.2012 Info | Posting ID: 9631730  
EdgeGF ist offline EdgeGF
MoonModerator

Pfeil AEW Dynamite Report vom 20.05.2020 Profil von EdgeGF anzeigen EdgeGF eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

All Elite Wrestling: Dynamite
20.05.2020
Daily's Place – Jacksonville, Florida
Kommentatoren: Jim Ross, Tony Schiavone, Excalibur



Die Go Home Ausgabe von AEW Dynamite beginnt mit einem Promo Video zu Double or Nothing. Dort wird es u.a. zu einem Match zwischen Cody und Lance Archer kommen, in welchem der erste TNT Champion gekürt wird. Es wird ein Stadium Stampede Match zwischen dem Inner Circle und der Elite geben und im Main Event des PPVs wird es zu einem Aufeinandertreffen zwischen Jon Moxley und Brodie Lee um die AEW World Championship kommen.

Im Anschluss daran wird auf dem Parkplatz geschalten. Eine Limousine fährt vor, aus welcher der gesamte Inner Circle aussteigt. Alex Marvez steht für ein Interview bereit und sagt Chris Jericho, dass der Inner Circle mit Stil bei Dynamite angekommen ist. Jericho gibt ihm zu verstehen, dass sie natürlich mit Stil ankommen, schließlich sind sie der Inner Circle und dies ist ihre Show. Falls die Leute denken würden, dass es schlimm war was der Inner Circle mit Matt Hardys kleinem Freund Vanguard 1 angestellt haben, dann sollten sie abwarten was mit der Elite heute noch passieren wird. Alex Marvez will wissen was sie der Elite antun werden. Daraufhin lacht Sammy Guevara ihn aus, während die anderen Marvez beschimpfen und das Geschehen verlassen.

Das Dynamite Intro wird eingespielt, ehe uns die Kommentatoren aus dem Daily's Place zu einer weiteren Live Ausgabe von AEW Dynamite begrüßen. Wir befinden uns auf dem Weg zu Double or Nothing, welches am Samstag stattfinden wird. Sie freuen sich darauf, aber auch auf die heutige Ausgabe, in der Sammy Guevara im Main Event der Ausgabe auf Matt Hardy treffen wird. Zudem wird es ein Face to Face Interview zwischen Arn Anderson und Jake Roberts geben, deren Schützlinge bei Double or Nothing im Match um die TNT Championship aufeinandertreffen werden. Außerdem werden wir heute ein Match zwischen Rey Fenix und Orange Cassidy zu sehen bekommen. Es wird auch ein Women's Tag Team Match zwischen Nyla Rose und Dr. Britt Baker auf der einen Seite und Hikaru Shida und Kris Statlander auf der anderen Seite geben. MJF wird auf Marko Stunt treffen und im Opening Match trifft nun AEW World Champion Jon Moxley auf 10.

Vor dem Match stellt sich die Dark Order auf der Entrance Stage auf. John Silver trägt die AEW World Championship, während sich Brodie Lee ein Mikrofon von Alex Reynolds reichen lässt. Brodie Lee bittet um einen kurzen Moment, um uns etwas auszurichten. Er bittet 10 auf die Knie zu gehen. Dieser folgt der Anweisung, doch Brodie Lee gefällt dies nicht und fordert ihn mit Nachdruck auf richtig auf die Knie zu gehen, sodass 10 sich neu positioniert und die Brust herausstreckt. Brodie Lee bedankt sich dafür. Er versteht, dass die Zuschauer zu Hause mit ihm nichts anfangen können, da sie sich nicht mit ihm als jungen und mächtigen Mann vergleichen können. Doch dort liegen sie falsch. Er schwitzt wie jeder andere auch und trägt Unterhosen wie jeder andere auch. Er versichert ihnen, dass er nicht auf dem Wasser laufen kann. Er kann ihnen versichern, dass er kein Gott ist, sondern ein Mann, der in Besitz eines sehr besonderen Stücks gekommen ist, woraufhin die Kamera die AEW World Championship einfängt. Der Unterschied zwischen der Dark Order von damals und von heute ist, dass er nun auf einem anderen Level agiert. Er agiert auf einem Elite Level und so sind sie die Löwen bei AEW. Die Resultate sprechen für sich. Er zieht Inspiration aus der Art und Weise, wie er seine Leute inspirieren kann. Am Samstag wird er gewinnen müssen. Nicht nur um seinen Hunger und seine Leidenschaft zu stillen, sondern damit sich die Loyalität seiner Leute auszahlt. Er richtet sich an 10. Er wusste immer, dass er etwas besonderes ist. Er hat ihn ausgewählt und nun kann er sich unter Beweis stellen. Er bezeichnet ihn als hohen Ritter der Dark Order und bittet ihn auf sich zu erheben und Jon Moxley für ihn zu verletzen. Daraufhin geht 10 in den Ring, während sich Brodie Lee und die anderen Mitglieder der Dark Order in den Backstagebereich zurückziehen.

Singles Match
Jon Moxley besiegt 10 (w/Mr. Brodie Lee) via Pinfall nach einem Paradigm Shift – [4:28]

Nach dem Match wirft Moxley zwei Stühle in den Ring und lässt sich von Dasha Gonzalez ein Mikrofon geben. Er keilt den Arm von 10 zwischen einem Stuhl ein und ergreift das Wort. Er kennt zwar nicht die Strategie dahinter, wieso Mr. Brodie ihm seinen Besitz gestohlen hat. Vielleicht war es eine Nachricht an ihm, eine feindliche Übernahme, eine Machtdemonstration oder ein anderer Mist der Dark Order. Es interessiert ihn nicht. Für ihn sieht es so aus, als wollten sie ihn ausrasten sehen. Er wird nicht Backstage gehen und sie die ganze Nacht über verfolgen und dabei wie ein Waschlappen aussehen. Stattdessen gibt er ihnen 10 Sekunden Zeit, um heraus zu kommen und seinen Fehler zu beheben. Ansonsten wird er den Arm dieses Mannes brechen, den Moxley als Brodie Lees besonderen Jungen verhöhnt. Daraufhin meldet sich Brodie Lee auf dem Titantron zu Wort. Moxley solle ihm zuhören, während uns zunächst die AEW World Championship präsentiert wird. Moxley habe kein Recht darauf Forderungen zu stellen. Am Samstag wird er ihn schlafen legen. Wenn er seinen Titel zurück wollte, hätte er nur fragen müssen. Am Samstag wird es nur ihn und Moxley geben. Er soll ihn in die Augen schauen. Für Brodie Lee war es alles nur Business, doch Moxley hat es persönlich gemacht. Sie sehen sich am Samstag und verlässt mit den anderen Mitgliedern der Dark Order das Gebäude. Jon Moxley greift sich den zweiten Stuhl und schlägt daraufhin auf den Arm von 10, ehe er den Ring verlässt.

Singles Match
MJF (w/ Wardlow) besiegt Marko Stunt via Submission im Salt of the Earth – [5:58]

Im Anschluss an das Match fordert MJF von Dasha Gonzalez ein Mikrofon. Marko Stunt habe sich gut geschlagen und alle stolz gemacht. Er hat die Welt schockiert und länger durchgehalten, als jeder gedacht hat. MJF denkt darüber nach, dass es schön wäre ihm ein Geschenk zu machen. Vielleicht sollte eine seiner Ratten in Jacksonville ihm eine Kuss geben, doch dann erinnerte er sich an etwas. Niemand in der gesamten Welt würde jemals seine Lippen berühren wollen. Da er aber noch das „Salt of the Earth“ ist, hat er sich etwas anderes ausgedacht. Ein Kuss seines Diamond Dynamite Ringes, woraufhin er Marko Stunt einen Schlag mit dem Ring verpasst. Daraufhin kommen Jungle Boy und Luchasaurus in den Ring. Es gibt ein Staredown zwischen Jungle Boy und MJF, sowie Luchasaurus und Wardlow.

Wir sehen einen Rückblick auf die Geschehnisse rund um Cody und Lance Archer in der Vorwoche. Nun findet das Face to Face Interview zwischen Jake Roberts und Arn Anderson statt. Tony Schiavone wird es im Ring leiten und nacheinander kommen die Beteiligten in den Ring.

Tony Schiavone ergreift das Wort. Am Samstag wird der erste TNT Champion gekrönt. Zwei Leute haben sich im Turnier durchgesetzt. Auf der einen Seite Cody mit seinem Trainer Arn Anderson und auf der anderen Seite das Murderhawk Monster Lance Archer mit seinem Berater Jake Roberts. Mike Tyson wird dabei sein, wenn der erste TNT Champion gekrönt wird. Er bittet nun die beiden Legenden und Hall of Famer über das Match zu sprechen. Jake Roberts ergreift das Wort. Es fühlt sich surreal an hier gegenüber von Arn Anderson zu sitzen. In all den Jahren, in denen sich ihre Wege gekreuzt haben, standen sie sich nie im Ring gegeneinander über. Manchmal denkt er darüber nach. Er ist glücklich, dass Arn nicht den Rest seines Zoos mitgebracht hat. Er ist es nicht gewöhnt alleine aufzutauchen, aber er soll sich daran gewöhnen. Leute haben Träume und Alpträume, doch jeder weiß, dass diese nicht real sind. Nicht so wie Lance Archer. Er hat alles zerstört, was ihm in den Weg gestellt wurde. Cody hat sich bisher um eine Auseinandersetzung herum gedrückt und sogar seinen eigenen Bruder dafür geopfert, nur um nicht gegen ihn antreten zu müssen. Doch nun gibt es keine Entschuldigungen mehr. Er muss nun der Wahrheit ins Auge blicken und die Wahrheit ist, dass Lance Archer ein gemeiner Hund ist und ihm das Herz herausreißen wird. Jake Roberts spricht an, dass Arn Anderson schon seit Wochen nicht mehr aufgetreten ist und etwas an Gewicht zugelegt hat.

Arn Anderson ergreift das Wort. Beinahe hätte er Jake Roberts geglaubt. Doch nur beinahe. Zwei Leute sitzen sich gegenüber und auch für ihn ist es surreal, dass sich nun zwei Leute gegenüber sitzen, die seit all den Jahren auf jeder Wunschliste für ein Traum Match zu finden sind. Was wäre, wenn Jake und Arn es ausfechten würden? Wenn er darüber nachdenkt, bekommt er jetzt eine ziemlich große Gänsehaut. Sie sind zwei Leute, die jeden Schwachsinn erzählen könnten, denn sie sind wie sie sind. Sie werden als glaubhaft bezeichnet. Selbst mit dem Tisch zwischen ihnen, kann er das böse im Auge von Jake Roberts sehen. Damals hat dies vielen Leuten Angst eingejagt. Das hat man im Lockerroom gehört und er hat sich selbst davon überzeugen können. Sie sprachen über seine Schlange, die er mit sich trug und das hat jeden an den Rand eines Nervenzusammenbruches getrieben. Schon damals hat er realisiert, dass dies alles nur eine Ablenkung ist, denn alles was einem wirklich besorgen müsste, waren seine Augen. Das böse in seinem Herzen. Jake Roberts ergreift das Wort und gibt an, dass ein weiteres Match gegen Arn Anderson nicht so schlimm sein kann. Arn Anderson will dies nochmal hören. Jake Roberts gibt an, dass sie nun nur 6 oder 8 Fuß voneinander getrennt sind. Jederzeit und an jedem Ort ist er dafür bereit. Genauso wie Lance Archer. Arn ergreift das Wort. So sehr er dies lieben würde, so gebietet es dennoch Anstand zu haben und es nicht zu tun. Es gibt einige Sachen, die er noch ansprechen wollte. Erstens: „Iron“ Mike Tyson. Er kommt aus seinem Ruhestand und hat Tony Khan mitgeteilt, dass er den Titel präsentieren wird. So wie man hört, kann er sich während des Matches frei bewegen und alles machen was er will. Er fühlt sich geehrt von der Anwesenheit von Mike Tyson. Er hat noch eine Frage für Jake. Wird er seine dämliche Schlange auch auf Mike Tyson werfen? Wie wird das wohl für Jake ausgehen? Jake Roberts gibt an, dass was auch immer er auf Mike Tyson werfen wird, es ihn umhauen wird. Er hat Lance Archer versprochen, dass er den ersten Schlag gegen Mike Tyson bekommen wird. Lance Archer will ihn zum Spaß ausknocken und Jake ist sich sicher, dass er dies tun kann. Vielleicht müsste die Bimbo Brandi den Titel präsentieren. Er würde liebend gerne wieder auf sie treffen.

Arn Anderson ergreift das Wort erneut. Nun da die Schlange aus dem Sack ist, so hat er noch etwas mitzuteilen. Cody hat ihm in die Augen geschaut und ihm mitgeteilt, dass er diesen Titel nicht gewinnen, weil er einen schönen Tisch in einem Restaurant bekommen will, eine Gehaltserhöhung bekommen will oder die Bewunderung der Fans. Er will den Titel gewinnen, da er ihn gewinnen muss. Er ist nicht nur der Sohn von Dusty Rhodes und der Bruder von Dustin Rhodes. Er ist einer der Geschäftsführer dieser Company und hat innerhalb eines Jahres das Business auf den Kopf gedreht und diese Liga zu dem gemacht, was sie heute ist. Daher muss er der Champion sein, weil er für dieses Business brennt und seine Führungsqualität endlich Anerkennung finden wird, so wie er es verdient hat. Er weiß, dass Jake nun dort sitzt und etwas nervös wird, nachdem er ihn bedroht hat. Aber er soll sich gewiss sein, dass er ein bösartiger Typ ist. Er hat noch eine Information für uns parat. Jeder weiß, dass Jake DDP Yoga betreibt. Das ist gut, denn er will, dass Jake gelenkig ist, wenn er ihm einen Spinebuster verpasst und seinen Kopf dahin schicken wird, wo die Sonne nicht mehr scheint. Daraufhin steht Jake Roberts auf, wirft den Tisch um und schmeißt das Mikrofon weg. Die beiden stehen sich gegenüber, ehe mehrere Refrees in den Ring gestürmt kommen und eine handfeste Auseinandersetzung der beiden verhindern können.

Die Kommentatoren hypen das Casino Ladder Match, welches bei Double or Nothing stattfinden wird. 9 Männer aus dem AEW Roster werden gegeneinander antreten und darum kämpfen, wer als erstes die Leiter besteigen kann und den Chip abhängen kann um eine Chance auf die AEW World Championship zu bekommen, die entweder Jon Moxley oder Brodie Lee nach dem PPV tragen werden. Sie geben uns bekannt, dass Darby Allin ein Video für uns parat hat. Darin sehen wir Darby Allin, der an einem Tisch sitzt und mit mehreren Leuten pokert, die allesamt Masken seiner jeweiligen Rivalen im Casino Ladder Match tragen. Zugleich wird uns eine Leiter eingeblendet, die Darby Allin langsam erklimmt und sich oben auf der Leiter hinstellt. Die Leiter fängt Feuer. Das Video endet mit Darby Allin der teilweise in Flammen auf der Leiter steht.

Im Anschluss sehen wir ein weiteres Promo Video. Im Hintergrund hören wir die Kommentatoren und die Lache eines Mannes, der sich als PAC herausstellt. Wir haben wohl gedacht, dass wir in Sicherheit vor dem Death Triangle sind, nun da die gesamte Welt in Chaos versunken ist. Doch das sind wir nicht. Er wurde gezwungen zu Hause zu sitzen und den Sturm abzuwarten, doch dies wird nie wieder geschehen. Glücklicherweise ist diese Zeit nun vorbei. Er kommt auf Orange Cassidy zu sprechen, den er als übermütigen, kleinen Typen bezeichnet. Vielleicht ist heute die Nacht, in dem er alles für sich alleine bekommt. Er soll es versuchen oder nicht. Rey Fenix ist ein Attentäter und wird ihm eine Lehre erteilen. Wir sehen wie PAC ein Bild von Orange Cassidy anzündet. Er teilt Orange Cassidy mit, dass er sich als erledigt ansehen soll.

Singles Match
Rey Fenix besiegt Orange Cassidy is Pinfall nach einem Rolling Cutter – [10:30]

Zuvor kam Kip Sabian mit einer Leiter auf die Entrance Stage und stellte diese vor dem Ring auf und setzte sich auf die Leiter. Dies lenkte Orange Cassidy ab, was Fenix ausnutzte um ein Low Blow zu zeigen und den Pinfall nach einem Rolling Cutter einzufahren.

Nach dem Match verspottete Kip Sabian Orange Cassidy und zeigte ihm einen halbherzigen Daumen nach oben, ehe er ihm den Mittelfinger zeigte. SCU in Person von Scorpio Sky und Frankie Kazarian kamen heraus und rüttelten an der Leiter, ehe sie ihn in den Ring warfen. Jimmy Havoc kam hinzu und attackierte SCU, ehe alle sich aus dem Ring brawlten. Rey Fenix nutzte diese Situation aus um einen Springboard Dive zu zeigen. Colt Cabana kam aus den Zuschauerreihen hinzu und zeigte einen Asai Moonsault. Die Best Friends kamen zum Ring gerannt und hievten Orange Cassidy in die Luft, der ebenfalls nach außen sprang. Orange Cassidy kroch zur Leiter und zeigte mit schmerzverzerrtem Gesicht den Daumen nach oben.

Im Anschluss sehen wir ein weiteres Promo Video zu Double or Nothing.

Nachdem bereits alle Teilnehmer des nächsten Matches herauskamen, kam Nyla Rose mit dem Kendo Stick von Hikaru Shida zu Ring. Vor dem Match attackierte Nyla Rose Hikaru Shida mit dem Kendo Stick, doch diese konnte ihr ausweichen und einem Tritt in die Mid Section verpassen. Sie griff den Kendo Stick und so zerrten die Kontrahentinnen an ihn. Britt Baker wollte eingreifen und wurde abgeräumt. Kris Statlander griff ein und trat den Kendo Stick zu Boden. Zusammen attackierten Hikaru Shida und Kris Statlander Nyla Rose und im Anschluss Britt Baker, die jedoch aus dem Ring rutschen konnte. Aubrey Edwards ordnete das Chaos und startete das Match.

Tag Team Match
Nyla Rose & Dr. Britt Baker D.M.D. besiegen Hikaru Shida & Kris Statlander via Pinfall von Nyla Rose an Hikaru Shida nach einer Beast Bomb – [9:38]

Nach dem Match griff sich Nyla Rose einen Tisch und baute diesen im Ring auf. Britt Baker, die sich während des Matches am Knie verletzte und von Dr. Sampson behandelt werden musste, konnte das Geschehen nur mit der Hilfe eines Referee und Dr. Samson verlassen. Nyla Rose legte Hikaru Shida auf den Tisch und ging auf das zweite Seil. Sie wollte einen Splash zeigen, doch Kris Statlander konnte sie daran hindern. Hikaru Shida griff sich Nyla Rose und konnte sie mit einem Superplex durch den Tisch befördern.

Im Backstagebereich steht Jon Moxley bei Alex Marvez. Nachdem Jon Moxley 10 besiegen konnte, kommt Marvez darauf zu sprechen, dass Moxley am Samstag nun auf den Mann treffen wird, der ihm seinen Besitz, seinen Titel gestohlen hat: Mr. Brodie Lee. Daraufhin erwidert Moxley, dass es sich beim Sport und im Business nur um eine Gewaltspirale handelt. Fahren Sie ihr Auto weg. Ich will mein Auto nicht wegfahren. Dann werden wir sie bestrafen. Ich werde die Strafe nicht zahlen und so wird es nur schlimmer und schlimmer. Gib mir mein Titel zurück. Ich will dir dein Titel nicht zurückgeben. Dann breche ich den Arm dieses Mannes. Nur zu. Wir sehen, dass es von hier aus nur schlimmer werden kann. Ihm beschleicht ein Gefühl, dass es bei Double or Nothing schrecklich werden wird. 280 Pfund werden hochgehoben, umgedreht und zu Boden geknallt. An diesem Samstag wird er Brodie Lee schlafen schicken und wenn er wieder aufwacht, wird er das Match verloren haben und jede Kraft verloren haben, die er zu haben gedenkt. Er wird nichts mehr übrig haben, als einen 3-teiligen Anzug und ein paar Typen, die sich darum kümmern könnten sein zerstörtes Ego zu reparieren. Jon Moxley gibt Brodie Lee zu verstehen, dass es schön war, ihn gekannt zu haben und so verlässt er das Interview.

Die Ausgabe wird unterbrochen durch die Shawn Spears News. Shawn Spears sitzt in einem Nachrichtenstudio und stellt sich vor. Er gibt bekannt, dass Dustin Rhodes nach einer mittelmäßigen Karriere, die über 3 Jahrzehnte dauerte infolge der Verletzungen, die er vor 3 Wochen im Match gegen Lance Archer erlitt, seinen Rücktritt bekanntgegeben hat, nachdem ihm mehrere Freunde und Familienanhänger darum gebeten haben. Shawn Spears stimmt diesem Schritt zu und beglückwünscht Cody dazu, dass er endlich erreicht hat, was er wollte. Um wieder ernst zu werden, Shawn Spears versteht Dustin Rhodes. Es muss eine schwere Zeit für ihn sein, zu erkennen, dass seine Zeit und seine Karriere vorbei ist. In den Ruhestand zu gehen, muss sich wie eine bittere Pille anfühlen. Wo er schonmal dabei ist, vor 12 Jahren scheint es noch kein Problem für ihn gewesen zu sein Pillen zu verschlucken. Ist es nicht so? Das ist so traurig und wo er schonmal dabei ist. Traurig ist auch der Fakt, dass Shawn Spears kein Match diesen Samstag bei Double or Nothing hat. Dies ist eine Tragödie, zumal jeder Sieg zählt und er kurz davor steht in die Top 5 der Rankings aufgenommen zu werden. Was ist also mit Shawn Spears? Was muss er tun um ein Match zu bekommen. Wenn muss er an den Karren pissen? Shawn Spears bekommt einen Geistesblitz. Vielleicht muss er nur selber das Heft in die Hand nehmen. Daher fordert er Dustin Rhodes zu einem Match an diesem Samstag bei Double or Nothing heraus. Nun hat er es öffentlich gemacht und da die Fans dieses Match nun erwarten und fordern, wird AEW nichts anderes übrig sein, als dieses Match nun zu booken. Problem gelöst! Wo er gerade über Dustin sprach. Diesen finden wir wahrscheinlich in unserem nähesten Museum.

Zurück in der Halle bestätigen die Kommentatoren dieses Match für Double or Nothing. Des Weiteren wird im Match um die AEW World Championship Jon Moxley auf Mr. Brodie Lee treffen. Es wird das Finale des TNT Championship Turniers zwischen Cody und Lance Archer geben. „Iron“ Mike Tyson wird den neuen Titel präsentieren. Des Weiteren wird Nyla Rose ihre AEW Women's World Championship gegen Hikaru Shida in einem No Count Out und No DQ Match aufs Spiel setzen. Zudem trifft MJF auf Jungle Boy. Es wird das allererste Casino Ladder Match geben. Der Sieger bekommt ein Match um die AEW World Championship. Außerdem wird Kris Statlander auf Dr. Britt Baker D.M.D. Treffen. Zu guter Letzt wird es das allererste Stadium Stampede Match zwischen der Elite und dem Inner Circle geben. Im Buy-In wird es außerdem zu einem Aufeinandertreffen des an #3 gerankten Tag Teams der Private Party und den an #1 gerankten Best Friends kommen. Der Sieger wird der neue #1 Contender für die AEW World Tag Team Championship werden.

In der nächsten Woche erwartet uns eine Battle Royal. Der Sieger dieser Battle Royal wird in der darauffolgenden Woche, dem 3. Juni ein Match um die TNT Championship bestreiten.

Im Anschluss sehen wir ein Promo Video zum heutigen Main Event zwischen Sammy Guevara und Matt Hardy. Darin sehen wir die Bilder des Street Fights, in welchem Matt Hardy laut Sammy Guevara ihn mit einem Golf Kart töten wollte. Matt Hardy gibt darauf zu verstehen, dass er ein faires 2 gegen 2 Match haben wollte, doch der Inner Circle machte daraus ein 5 gegen 2. Sammy Guevara gibt an, dass die Elite angeblich gute Leute sein sollen. Dies stimmt nicht. Der Inner Circle sind die eigentlichen Guten. Laut Matt Hardy wollte der Inner Circle ihre Karrieren beenden und versuchten sie zu eliminieren, damit sie nicht mehr im großen Krieg kämpfen konnten. Laut Sammy Guevara wollten sie niemanden verletzten, aber nun werden sie dies tun. Dazu sehen wir die Bilder der letzten Woche, als Chris Jericho Vanguard 1 zerstörte. Matt Hardy gibt zu Verstehen, dass alle Mitglieder des Inner Circle egoistische Individuen sind. Er bezeichnet sie als veraltete Maultiere und widerliche Ochsen. Der Inner Circle sollte sich darauf vorbereiten zu verschwinden und als veraltet eingestuft zu werden. „Obsolete!“

Singles Match
Matt Hardy besiegt Sammy Guevara via Pinfall nach einem Twist of Fate – [13:17]

Nach dem Match greift sich Matt Hardy einen Stuhl und geht zurück in den Ring. Dort will er sich an Sammy Guevara zu schaffen machen, doch Chris Jericho und der Rest des Inner Circle werden auf dem Titantron eingeblendet. Sie befinden sich im TIAA Bank Stadium und haben Kenny Omega in ihre Gewalt gebracht. Diesen halten sie an der Goal Post. Jake Hager wirft einen Eimer Wasser auf ihn. Jericho teilt Matt Hardy mit, dass sie nach Vanguard 1 nun auch Kenny Omega zerstören werden, sodass er alleine im Stadium Stampede Match auftreten muss. Daraufhin sehen wir Matt Hardy durch die Zuschauerränge zum Stadion eilen. Derweil schlägt Jericho mit seinem Baseballschläger auf Omega ein. Während Santana und Ortiz ihn für einen zweiten Schlag hochhieven, sind die Young Bucks in den Zuschauerrängen zu sehen. Der Inner Circle bemerkt sie und so stürmen Santana und Ortiz auf sie zu. Diese springen auf sie herunter und so beginnt ein Brawl, an dem wenig später auch Matt Hardy teilnimmt. Im Hintergrund des Geschehens rennt ein Mann in die Mitte des Spielfeldes. Er dreht ab und rennt auf die Akteure zu. Es ist „Hangman“ Adam Page der Jake Hager und Chris Jericho direkt zu Boden bringen kann. Der Brawl setzt sich fort und auch Kenny Omega ist wieder auf die Beine gekommen. Die beiden Gruppierungen trennen sich. Die Elite bleiben in der Endzone zurück, während der Inner Circle langsam das Stadion verlässt. Gleichzeitig verlässt Adam Page das Stadion. Die Kamera zoomt heraus und wir sehen den Schriftzug in der Endzone: „the Elite“. Der dazugehörige Song wird eingespielt und so endet diese Ausgabe mit der Elite und Matt Hardy posierend in der Endzone und Hangman Adam Page, der ihnen den Rücken gekehrt hat und das Stadion verlässt.

--------------------
The Andy Reid Story

Kansas City Chiefs - Super Bowl LIV Champions!

Kansas City Chiefs: Rise of the Kingdom!

Old Post Posted: 21.05.2020, 13:01 Uhr
Beiträge: 18102 | Wohnort: | Verein: KC Chiefs | Registriert seit: 14.04.2012 Info | Posting ID: 9631731  
Alones ist offline Alones
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von Alones anzeigen Alones eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von WildOnes:
Rey Fenix soll es soweit gut gehen laut Tony Schiavone von der Post Show. Bei Britt gibr es aber noch kein Update, hoffen wir mal das beste.



Laut Meltzer sieht es wohl bei Britt gar nicht gut aus, aber man muss noch weitere Untersuchungen abwarten. Ebenso scheint Matt Jackson für den PPV fraglich zu sein, da er sich möglicherweise eine Rippe gebrochen hat. Dazu noch Marko Stunt mit einer Verletzung.

Gute Besserung an alle Beteiligten.

Für den PPV könnte das nun Folgen haben. Im Moment kommt auch wieder echt alles zusammen.

Beitrag editiert von Alones am 21.05.2020 um 13:07 Uhr

Old Post Posted: 21.05.2020, 13:02 Uhr
Beiträge: 784 | Wohnort: | Registriert seit: 26.07.2019 Info | Posting ID: 9631734  
Grissom ist offline Grissom
MoonModerator

Standardicon Profil von Grissom anzeigen Grissom eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von MarkusAEW:
Der Butcher war gestern "im Publikum"



Jep, ganz in weiß gekleidet. Hab ihn kaum erkannt. Blade war direkt daneben.

Zitat:
Original geschrieben von Alones:
Laut Meltzer sieht es wohl bei Britt gar nicht gut aus, aber man muss noch weitere Untersuchungen abwarten. Ebenso scheint Matt Jackson für den PPV fraglich zu sein, da er sich möglicherweise eine Rippe gebrochen hat. Dazu noch Marko Stunt mit einer Verletzung.



Das klingt gar nicht gut.

--------------------
Yuka Sakazaki Ultra #1

„Nobody kicks out of the Falcon Arrow!“

Old Post Posted: 21.05.2020, 13:02 Uhr
Beiträge: 65056 | Wohnort: Korakuen Hall | Verein: F95 | Registriert seit: 09.10.2007 Info | Posting ID: 9631735  
Dr. King Schultz ist offline Dr. King Schultz
MoonSurfer 1000

Profil von Dr. King Schultz anzeigen Dr. King Schultz eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Wrestling Social Media hat mal wieder einen rausgehauen:
https://streamable.com/fe2q00

Ultimate Hangman

--------------------
"Mein Name ist Dr. King Schultz und das ist mein Pferd Fritz."

How to sign up for DDT UNIVERSE

Old Post Posted: 21.05.2020, 13:50 Uhr
Beiträge: 4493 | Wohnort: Mitten in Niedersachsen | Registriert seit: 27.10.2007 Info | Posting ID: 9631764  
MarkusAEW ist offline MarkusAEW
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von MarkusAEW anzeigen MarkusAEW eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Dr. King Schultz:
Wrestling Social Media hat mal wieder einen rausgehauen:
https://streamable.com/fe2q00

Ultimate Hangman



Großartig

--------------------
Wrestling:
All Elite Wrestling, IMPACT Wrestling, Major League Wrestling, WOW Superheroes, National Wrestling Alliance, Ring of Honor

Old Post Posted: 21.05.2020, 14:35 Uhr
Beiträge: 61911 | Wohnort: Frankfurt | Verein: FC Schalke | Registriert seit: 16.04.2012 Info | Posting ID: 9631793  
Alones ist offline Alones
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von Alones anzeigen Alones eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Dr. King Schultz:
Wrestling Social Media hat mal wieder einen rausgehauen:
https://streamable.com/fe2q00

Ultimate Hangman



Als ich die Szene zum ersten Mal gesehen habe, ist mir das gar nicht richtig aufgefallen. Einfach nur grandios. Alleine schon die Tatsache, dass Hangman zunächst in die Mitte des Spielfelds rennt, hat mich wieder zum Lachen gebracht. Zunächst dachte ich noch, dass das einfach nur irgendwelche Memes sind, die im Nachhinein entstanden sind, aber Hangman hat tatsächlich diesen irren Sprint hingelegt.

Comedy kann AEW einfach. Sammy vs. Golfcart, Bubbly Bunch, Release the Hounds und jetzt Hangman mit diesem Megacomeback. Zumindest meinen Geschmack trifft das. Schön, dass man durch AEW wenigstens ab und zu etwas zum Lachen hat, wenn es schon sonst nur schlechte Nachrichten gibt.

Ansonsten wieder einmal eine mehr als solide Ausgabe vor dem PPV. Lediglich der Aufbau für das World Title holt mich nicht so richtig ab. Das Match wirkt einfach überstürzt. Aber unter diesen schwierigen Umständen muss man eben mit dem arbeiten, was da ist.

Samstag darf kommen.

Old Post Posted: 21.05.2020, 15:51 Uhr
Beiträge: 784 | Wohnort: | Registriert seit: 26.07.2019 Info | Posting ID: 9631825  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 09:01 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ » ] Insgesamt 2 Seiten: [1] 2 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > All Elite Wrestling > [NB] AEW Dynamite Report vom 20.05.2020

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese & Jesse
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.10549212 Sekunden generiert (92.55% PHP - 7.45% MySQL - 18 queries)