MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > IMPACT Wrestling > [NB] IMPACT! Wrestling Results vom 03.12.2019
A N Z E I G E
[ » ] Insgesamt 2 Seiten: [1] 2 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
Cravex ist offline Cravex
MoonModerator

Standardicon [NB] IMPACT! Wrestling Results vom 03.12.2019 Profil von Cravex anzeigen Cravex eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

IMPACT! Wrestling
03.12.2019 (aufgezeichnet am 07.11.2019)
Melrose Ballroom - Queens, New York, USA
Kommentatoren: Josh Mathews & Don Callis


Singles Match
Brian Cage vs. Eddie Edwards endet als No Contest, da Michael Elgin auftaucht und beide Männer attackiert. - [08:50]

Triple Threat Match
Michael Elgin besiegt Brian Cage und Eddie Edwards via Pin an Edwards nach der Elgin Bomb. - [15:15]

Six-Man Tag Team Match
Ace Austin & Reno Scum (Adam Thornstowe & Luster The Legend) besiegen The Rascalz (Trey, Dez & Wentz) via Pin von Adam Thornstowe an Wentz nach einem Roll-up. - [08:35]

Singles Match
Petey Williams besiegt Johnny Swinger via Submission im Sharpshooter. - [03:20]

Non-Title Match
ODB besiegt Taya Valkyrie (w/ John E. Bravo) via Pinfall nach einem Roll-up. Zuvor tauchte Jordynne Grace auf und lenkte Taya entscheidend ab. - [10:20]

---------------------------------------------------------------------------------------------

Die Ausgabe ist für alle User von IMPACT Plus kostenlos verfügbar.
Hier der Browser-Link: https://impactplus.tv/det...6f547001c184c16

Beitrag editiert von Cravex am 09.12.2019 um 21:24 Uhr

--------------------
Madman Fulton Fan Club Member #2

Scott Steiner is the Worlds Greatest Ring Announcer
http://www.youtube.com/watch?v=-YVNP1G0KSA

Professor Scott Steiner Typography
https://www.youtube.com/watch?v=WFoC3TR5rzI

Old Post Posted: 04.12.2019, 05:00 Uhr
Beiträge: 6985 | Wohnort: | Registriert seit: 20.11.2003 Info | Posting ID: 9473215  
Unregistriert
Guest
Standardicon Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Seit Wochen endlich wieder eine IMPACT-Ausgabe, die mir von vorne bis hinten gefallen hat.
Was eine Show ohne Joey Ryan, Intergender-Matches und "Special-special" Referees ausmachen kann.

Cage vs. Edwards vs. Elgin war bockstark. Das Match darf man gerne wieder bringen. Am besten mit mehr Zeit und einem Championship, der auf dem Spiel steht. Das könnte genauso stark werden, wie ein anderes Triple Threat Match aus der Vergangenheit.
Bezüglich Edwards; bin ich der Einzige, der sich eine Rückkehr zu den grünen Hosen wünscht?
Das Crazy-Gimmick mit Hardcore-Elementen war unterhaltsam aber irgendwie fehlt mir der alte Edwards.

Schön dass Reno Scum einen Sieg einfahren durften. Zwar finde ich die Story zwischen Austin und Trey etwas dürftig aber IMPACT hatte bzw. hat schlimmeres. Geht also klar.

Petey Williams geht immer. Auch sein kurzer und knapper Sieg gegen Swinger geht klar. Nächstes Jahr darf Petey gerne X-Division Champion werden.

ODB's Rückkehr geht auch in Ordnung. Selbiges gilt für Segment und Match. Gute Arbeit von beiden (auch wenn ich auf Jordynne Butterface verzichten könnte).

Tessa vs. Sami wird weiterhin gehypt und Callihan's Worte fand ich nicht mal so falsch. Schade, dass er seinen Titel verlieren wird.

Zu guter letzt mein persönliches Highlight: R-V-D Ich kaufe ihm das Gimmick so dermaßen ab und feiere es. Nicht normal, wie der Mann aufblüht. Mein Favorit aktuell.


ODB, Petey Williams, RVD, Rhino, Dreamer...immer wieder schön, ein paar Gesichter aus TNA-Zeiten zu sehen.

Old Post Posted: 04.12.2019, 08:55 Uhr
Beiträge: N/A | Wohnort: | Registriert seit: Not Yet Info | Posting ID: 9473306  
EC3 ist offline EC3
MoonModerator

Standardicon Profil von EC3 anzeigen EC3 eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Der doppelte Opener war gut. Aber das ist zu erwarten von diesen 3 Männer. Schön das Elgin hier gewinnen durfte. Der Mann ist so unfassbar gut.

Die Moose Segmente sind Gold. ODB brauche ich jetzt nicht mehr im Ring. Aber die Aktion ihr zur Helfen ist klasse. Und es passte halt zu der Story um Taya und Jordynne Grace.

PK war wirklich gut, besser als die von Ken und Moose damals. Es fühlte sich einfach richtig und groß an. Und wenn du einen Sami hast der am Mic Weltklasse ist dann läuft es einfach.

Solides Six-Man Tag Team Match. Das Ende geht auch klar hat man gut gemacht. Schön das einer von Reno den Pin holen durfte.

RVD mal wieder ein Highlight. Schade das er nicht 10 Jahre jünger ist und so Fit wie früher. Swann/Mack werden sicher das Match nächste Woche gewinnen und gegen The North gehen beim PPV was auch gut ist.

Fallah der redet immer ein Pluspunkt, Ryan hilft Swinger nicht

Etwas viel ODB in meinen Augen aber sonst eine gute Ausgabe.

--------------------
"Nur Loser müssen beweisen, dass sie keine Loser sind, indem sie dauernd gewinnen"

Old Post Posted: 04.12.2019, 13:58 Uhr
Beiträge: 29735 | Wohnort: | Registriert seit: 20.08.2006 Info | Posting ID: 9473599  
Unregistriert
Guest
Standardicon Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Sehr schöne Ausgabe, wie sie vor Wochen so hätte kommen sollen. Es hat FAST alles gepasst, nur hab ich die Opener-Ansetzung nicht ganz verstanden. Und warum das ganze PPV-Länge und Niveau hatte.
Nicht falsch verstehen, ich hab das Match genossen und gefeiert. Aber da haut man so eine "Perle" raus, ohne großen Aufbau und WOMÖGLICH ohne Bezug auf "Hard to kill". Oder hab ich was verpasst?

Die Sache mit ODB hat man gut gelöst.
Match war für eine Weeklie in Ordnung. Auch dass man "Big Momma Pump" eingebaut hat war richtig und wichtig für die Fehde.

Johnny Swinger und Joey Ryan sehr unterhaltsam. Da merkt man, wie viel Ausstrahlung ein Ryan hat, ohne die Klappe aufzumachen, ohne in das Match einzugreifen, hat er brilliert. Das kann nur er

Moose und RVD Gold. Leider fehlen diese Segmente aktuell, letztere wie die von RVD eher.

Pressekonferenz war gut. Für meinen Geschmack aber auf keinen Fall so gut wie die von Moose und Shamrock, letztere wirkte einfach "echter", während die von Sami und Tessa zu "künstlich" und voller Schnitte und Perspektiven-/Kamerawechsel war. Gut, Geschmackssache. Da ich mir auch bei Boxkämpfe und MMA-Kämpfe die Pressekonferenzen anschaue, bevorzuge ich eben lieber diese Variante. (Wobei auch da wahrscheinlich alles gespielt ist.)*

Jammern auf hohem Niveau, ich wollte nur Mal auch was negatives posten, damit ich nicht wie der "unumstrittene Impact-Fanboy" klinge. Diesen Titel überlasse ich gerne dem echten Titelträger Tessa Blanchard (User).

Coole Weekly, bitte Niveau beibehalten und ggf. steigern!

Old Post Posted: 04.12.2019, 18:02 Uhr
Beiträge: N/A | Wohnort: | Registriert seit: Not Yet Info | Posting ID: 9473726  
EC3 ist offline EC3
MoonModerator

Standardicon Profil von EC3 anzeigen EC3 eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Du kannst Posten was du willst, aber lass diesen Mist über mich sein.

--------------------
"Nur Loser müssen beweisen, dass sie keine Loser sind, indem sie dauernd gewinnen"

Old Post Posted: 04.12.2019, 18:08 Uhr
Beiträge: 29735 | Wohnort: | Registriert seit: 20.08.2006 Info | Posting ID: 9473730  
Unregistriert
Guest
Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

War als Kompliment gemeint Sorry, falls es anders rüber kam.

Old Post Posted: 04.12.2019, 19:10 Uhr
Beiträge: N/A | Wohnort: | Registriert seit: Not Yet Info | Posting ID: 9473772  
Nostrademon ist offline Nostrademon
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Nostrademon anzeigen Nostrademon eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Der Doppelte Opener hat sich für mich ewig gezogen. Kann man nicht erst mal etwas Storytelling betreiben, bevor man so ein langes Match raushaut? Nach etwa 30 Minuten hat Elgin den Sieg geholt, ob das irgendwelche Storyline-Relevanz hatte, ist mir aber auch im Nachhinein nicht klar. Um an diesen Punkt zu gelangen, hätte man das ganze auch kompakter halten können, um darauf aufbauend irgendwann ein langes Match zu bringen.

Der kurze Clip von Moose hat seinen Charakter mehr gebracht, als der Opener den anderen Dreien davor.

ODB mit einer ordentlichen Promo, Taya danach noch besser, das Match war ebenfalls unterhaltsam und Jordynne Grace wurde auch noch passend ins Geschehen eingebunden. War gelungen, wenn auch vielleicht nicht ganz Main Event-würdig.

Das Rascalz-Segment mit Mama-Trey sowie das folgende Match mit erneuter Einbindung von Trey's Mama hat mir auch gut gefallen. Freut mich, dass Reno Scum hier den Pin holen konnten.

RVD mit Dreamer und Rhino ebenfalls gelungen, auch Katie Forbes passt gut an die Seite vom Heel-RVD.

Die Niederlage von Johnny Swinger gegen Petey nach ausbleibendem Run-In von Joey Ryan geht für die Midcard auch in Ordnung. Fallah Bahh vs. DHS passt ebenfalls.

Die gestellte "Pressekonferenz" hat mir vom Rahmen her zwar nicht wirklich gefallen, aber dass man erst einmal einen reinen verbalen Schlagabtausch zwischen Sami und Tessa gebracht hat, war genau richtig. Inhaltlich und von der Intensität her, mit der sie das rüber gebracht haben, hat es mir auch gefallen. Die "Pick Your Posion"-Matches kommende Woche passen ebenso, hier kann es ruhig schon mal zu einem Eingriff von Sami kommen.

Insgesamt eine ganz ordentliche Ausgabe, nur beim Opener hätte mir die Hälfte der Zeit ausgereicht.

Old Post Posted: 04.12.2019, 20:57 Uhr
Beiträge: 8656 | Wohnort: | Registriert seit: 29.08.2008 Info | Posting ID: 9473861  
Unregistriert
Guest
Standardicon Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Pana:

Jammern auf hohem Niveau, ich wollte nur Mal auch was negatives posten, damit ich nicht wie der "unumstrittene Impact-Fanboy" klinge. Diesen Titel überlasse ich gerne dem echten Titelträger Tessa Blanchard (User).



Du bist manchmal so peinlich, dass es zum lachen ist.
Zeugt auch von Stärke, jemanden zu blockieren aber dann in dessen Richtung zu sticheln, nur um Konflikten aus dem Weg zu gehen.
Aber gut, wird schon seinen Grund haben, warum du dich vor Monaten bei so manchen Usern unbeliebt gemacht hast. Und wenn du dich fragst was ich meine, suchst du mal deine Beiträge durch und liest, in welcher Art und Weise du diskutiert hast.

Bereits jetzt schon ein Sorry an Cravex & Tessa Blanchard aber solche Sticheleien lasse ich ungern stehen.

Old Post Posted: 04.12.2019, 21:02 Uhr
Beiträge: N/A | Wohnort: | Registriert seit: Not Yet Info | Posting ID: 9473870  
ROBA17 ist offline ROBA17
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von ROBA17 anzeigen ROBA17 eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

der opener hat mich mitgerissen. absolute PPV qualität

generell: mir fehlt nach wie vor eine Autoritätspersonen die matchansetzungen etc. verkündet
(muss nicht zwingend in der Halle sein). meist erfährt man ja alles nur von den Kommentatoren

die geschichte mit Ace und Treys Mum wird weitergeführt, find die Story witzig

wo man mit Johnny Swinger und Joey Ryan hinwill versteh ich noch nicht so ganz

Suzie find ich nach wie vor interessant. mal sehen wie es hier weitergeht

Moose als Heel einfach Klasse!

Taya und John E. einfach der HAMMER! die beiden verstehen ihr handwerk.
coole Aktion ODB zu unterstützen

der kleine Ring in New York gefällt mir nach wie vor nicht, allerdings wirkt die ganze Aufmachung "hochwertiger" als in Kanada

--------------------
This is the real life! This is Impact Wrestling!

Old Post Posted: 05.12.2019, 09:33 Uhr
Beiträge: 484 | Wohnort: | Registriert seit: 20.12.2005 Info | Posting ID: 9474200  
Mikrobi ist offline Mikrobi
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von Mikrobi anzeigen Mikrobi eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Insgesamt eine sehr gute Folge.

Mit ein paar kleinen Schönheitsfehlern.

Beim Opener hätte ich schon gern gewusst, warum da Brian gegen Eddie angesetzt ist. Da fehlte irgendwie der Hintergrund. Außerdem ging mir das Match auch zu lang. Vom Wrestling her natürlich absolute Weltklasse. Aber gerade am Anfang der Sendung hast Du die Zufallszuschauer, die gerade mal auf AXSTV sind und sich sagen, da schaue ich mal ein Stück bei Impact rein. Und die schalten dann eben spätestens nach 10 Minuten um, wenn sie nicht verstehen, worum es geht.

Die Idee mit der Pressekonferenz ist natürlich gut. Aber die Umsetzung fand ich nicht so toll. Mit diesen komischen Schnitten ist mir auch aufgefallen. Auch beim Main Event waren da solche Schnitte drin. Ich hab es in der Aufzeichnung auf Twitch geschaut. Weiß nicht, ob das Problem nur dort war.

Warum war jetzt eigentlich schon eine Pressekonferenz für den Titelkampf im Januar, wenn doch am Samstag ein World Championship Match Sami Callihan vs Rich Swann stattfindet?

Old Post Posted: 05.12.2019, 23:04 Uhr
Beiträge: 221 | Wohnort: | Registriert seit: 22.05.2019 Info | Posting ID: 9474691  
nicam ist offline nicam
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von nicam anzeigen nicam eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Danke Impact für eine echt gute Ausgabe.

Nachdem ich mir MLW angeschaut habe, war die Hoffung groß, diese Woche noch gutes Wrestling und Storytelling zu bekommen

Und was soll ich sagen:

Der Opener war Bockstark, das kannst du echt mal so am PPV bringen, oder bei der Weekly mal als Opener Elgin holt das Ding, was so auch passt.

DAs 6Men Tag dann auch sehr gut , Rascalz wie immer Weltklasse, aber auch Reno Scum weiß mittlerweile echt zu überzeugen.

Das Segment davor it den Rascalz und der Mom war super.

Ebenfalls das Moose Segment am Basketballplatz

Die PK war Gold. Alter Falter, Sami ist ein Gott am Mic , es war super gemacht (ach von Tessa) .

RVD ist und bleibt fucking RVD! War ja wirklich skeptisch bei der Rückkehr , aber ziehe den Hut vor Ihm.

Freue mich auf RVD vs Rhyno.

ODB war ganz nett eigentlich. Die Aktion ist Klasse und für einen One Night Stand kann ODB gern mal kommen .

Johnny Swinger gegen Pete war als Swinger Match auch gut. Ich mag den kerl einfach irgendwie.
Ein Tag Team aus Swinger und Ryan wäre aber irgendwie schon geil

Alles in allem gute Show, so macht das Spaß.
Minimale Abzüge in der B-Note gebe ich nur für das Fehlen von Mad Man Fulton
Der Fanclub ist empört!

--------------------
Madman Fulton Club Member #4

Old Post Posted: 06.12.2019, 12:26 Uhr
Beiträge: 1030 | Wohnort: | Registriert seit: 15.02.2018 Info | Posting ID: 9475111  
EC3 ist offline EC3
MoonModerator

Zwinkern Profil von EC3 anzeigen EC3 eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Dafür kann der Fanclub nächste Woche sehen wie er von Tessa besiegt wird.

--------------------
"Nur Loser müssen beweisen, dass sie keine Loser sind, indem sie dauernd gewinnen"

Old Post Posted: 06.12.2019, 14:44 Uhr
Beiträge: 29735 | Wohnort: | Registriert seit: 20.08.2006 Info | Posting ID: 9475208  
nicam ist offline nicam
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von nicam anzeigen nicam eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Tessa Blanchard:
Dafür kann der Fanclub nächste Woche sehen wie er von Tessa besiegt wird.



Hallo?
Keine Spoiler hier!

Du nimmst die komplette Spanung raus, weiß gar nicht ob ich durch diesen Spoiler jetzt überhaupt noch Lust auf die Ausgabe habe. Vielen Dank auch Herr Blanchard

--------------------
Madman Fulton Club Member #4

Old Post Posted: 06.12.2019, 14:49 Uhr
Beiträge: 1030 | Wohnort: | Registriert seit: 15.02.2018 Info | Posting ID: 9475211  
TO BE ist offline TO BE
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von TO BE anzeigen TO BE eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Die Show war over all wirklich gut. Ganz witzig war der Anfang. Ich dacht so "Wow, so fängt man eine Show an, mit richtig geilem Wrestling" (ich hatte vorher etwas Raw gesehen wo die ersten 30 Minuten eigentlich kein Wrestling zu sehen war) doch dann kam Elgin. Ich sofort "Ja super, jetzt machen sie alles kaputt. Warum kann man das nicht nach dem Match bringen"? Dann wird das Match neu gestartet

Ich teile die leichte Kritik, das ganze war fast zu gut aber ja, das ist Kritik auf sehr hohem Niveau :-)

Auch der Rest der Show war super. Das Segment mit den Rascals hat mir für einmal sehr gut gefallen. War sehr unterhaltsam. Wohin das aber mit Treys Mutter noch führen soll, keine Ahnung... Grundsätzlich will ich einfach mal sagen dass ich die Rascals als Heimliche Stars von Impact empfinde. Und wer ab und zu was von Backstage sieht merkt auch wie unglaublich wichtig die für die super Stimmung im Lockerroom sind. Ich würde sehr gerne mal etwas mehr Micwork sehen der drei. Die könnten schon etwas Stimmung in die Bude bringen. So eine Crew gabs ja schon länger nicht mehr. Vielleicht seit der Three Live Crew? :-)

Was mir nicht so gefallen hat war das Segment mit Sami und Tessa. Ich merke das ich da so ziemlich gelangweilt bin mittlerweile vor allem weil ja wirklich alles auf ein Titelgewinn von Tessa rausläuft...

Und was mir auch nicht gefallen hat war die kleine Halle und die bescheidene Stimmung. Echt schade... Das man in einer Millionenstadt nicht 1500 Leute in eine Halle bringt finde ich echt schade und das man das ganze auch noch Orlando vorzieht wo man das hinkriegen könnte ebenfalls...

Old Post Posted: 06.12.2019, 22:21 Uhr
Beiträge: 1561 | Wohnort: ZH Schweiz | Registriert seit: 09.05.2000 Info | Posting ID: 9475614  
Mister Impact ist offline Mister Impact
MoonSurfer 500

Profil von Mister Impact anzeigen Mister Impact eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Insgesamt eine gute Ausgabe von Impact.

Positiv ganz klar das gute Wrestling und einige Weiterentwicklungen
der Storys. Die Pressekonferenz ohne Presse und Publikum war ok
aber das wurde auch schonmal besser gemacht.
RvD und Dreamer Promo hat mir gefallen mit Aufbau für nächste Woche.

Negativ die kleine Location und leise Crowd für New Yorker Verhältnise.

--------------------
Impact Wrestling Unterstützer seid 2002!

Old Post Posted: 07.12.2019, 11:20 Uhr
Beiträge: 524 | Wohnort: Hannover | Registriert seit: 12.07.2019 Info | Posting ID: 9475799  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 09:51 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ » ] Insgesamt 2 Seiten: [1] 2 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > IMPACT Wrestling > [NB] IMPACT! Wrestling Results vom 03.12.2019

A N Z E I G E

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Grissom, Jaime Lannister, Jesse & Timeus
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.04572010 Sekunden generiert (88.43% PHP - 11.57% MySQL - 18 queries)