MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > All Elite Wrestling > AEW Full Gear Report vom 09.11.2019
[ » ] Insgesamt 19 Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
EdgeGF ist offline EdgeGF
MoonModerator

Standardicon AEW Full Gear Report vom 09.11.2019 Profil von EdgeGF anzeigen EdgeGF eine Private Nachricht schicken Füge EdgeGF zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

All Elite Wrestling - Full Gear
09.11.2019
Royal Farms Arena – Baltimore, Maryland
Kommentatoren Buy-In: Excalibur, Taz, Goldenboy
Kommentatoren Main Show: Jim Ross, Excalibur


Buy-In

Der Buy-In beginnt mit einem halbstündigen Preview auf drei der heutigen Matches. Unterlegt werden diese Bilder mit den Meinungen von einigen Experten und den Beteiligten. Proud N Powerful erklären uns die Bedeutung dieser Worte anhand ihrer Kindheitstage und Erfahrungen in New York. Die Young Bucks sammelten währenddessen ihre ersten In-Ring Erfahrungen im eigenen Hinterhof. Wir bekommen einen Einblick auf die Gefühlswelt von Jon Moxley nach seiner MRSA Infektion, die ihn zur Absage des Matches gegen Kenny Omega bei All Out zwang. Wir können ihn bei seinem Training beobachten und sehen Ausschnitte seiner Vergangenheit in CZW. Zugleich erfahren wir mehr über den Weg und Aufstieg von Kenny Omega in Japan, der auch heute nicht die Konfrontation im Lights Out Match scheut. Zu guter Letzt können wir verfolgen, wie es zum Match zwischen Cody Rhodes und Chris Jericho um die AEW World Championship gekommen ist. Cody musste seinen Platz mit Siegen über Dustin Rhodes, Shawn Spears und Sammy Guevara verdienen, während Jericho nicht nur die Welt schockierte als er im Januar des Jahres bei AEW unterzeichnete, sondern auch als er seinen Inner Circle gründete. Uns wird zugleich die Bedeutung dieses Matches erklärt, besonders für Cody der sich heute keine Niederlage leisten darf, ansonsten wird er nie wieder eine Herausforderung auf die AEW World Championship aussprechen dürfen.

Im Anschluss begrüßt uns Excalibur live aus der Royal Farms Arena in Baltimore zum Buy-In von Full Gear. An seiner Seite für den Buy-In sitzen heute Taz und Goldenboy. Wir sehen ein Promo Video zu Britt Baker. Sie will ein professioneller Wrestler sein. Bea Priestley hat sich dagegen alles andere als professionell benommen, als sie Britt Baker bei Fight for the Fallen eine Gehirnerschütterung zugefügt hat. Obwohl es ein ungeschriebenes Gesetz ist, dass man sich im Anschluss einer Verletzung beim Beteiligten entschuldigt, so hat es Bea Priestley nicht für notwendig gehalten sich bei Britt Baker zu melden. Heute kann sie für nichts garantieren.

Singles Match
Dr. Britt Baker D.M.D. besiegt Bea Priestley via Submission im Lockjaw – [11:28]

Nach dem Match gingen die Lichter in der Halle aus. Ein Gong ertönte und die Scheinwerfer richteten sich auf die Entrance Stage, auf der Awesome Kong und Brandi Rhodes stehen. Langsam bewegen sie sich in Richtung des Ringes, in dem nur noch Bea Priestley verblieben ist. Awesome Kong griff Bea Priestley ohne zu Zögern an. Sie zog ein Messer heraus und übergab es Brandi zunächst. Sie hielt Bea Priestleys Kopf nach oben, während Brandi sich eine Strähne abschnitt.

Im Anschluss sehen wir abermals ein Promo Video zum späteren Tag Team Match zwischen den Young Bucks und Proud N Powerful.

Justin Roberts kündigt Jim Ross an, der sich unter dem Jubel der Fans zu Excalibur ans Kommentatorenpult setzt.

__________________________________


Main Show

Wir bekommen einen Ausblick auf den heutigen Abend. Im Anschluss erfolgt ein Feuerwerk und wir werden zu AEW Full Gear von Jim Ross und Excalibur begrüßt. Tony Schiavone kann heute leider nicht anwesend sein, da er Verpflichtugen bei den Georgia Bulldogs nachkommen muss. Heute gibt es anlässlich des PPVs ein besonderes Set und sofort kann es mit dem ersten Match losgehen. Der Rock N' Roll Express hat sich vom Angriff von Proud N Powerful von vor zwei Wochen erholt und ist heute unter den Zuschauern anwesend, um die Young Bucks zu unterstützen.

Tag Team Match
Proud 'N' Powerful (Santana & Ortiz) besiegen The Young Bucks (Matt & Nick Jackson) via Pinfall von Ortiz an Nick Jackson nach dem Street Sweeper – [21:00]

Nach dem Match kam Sammy Guevara zum Ring und beglückwünschte Proud N Powerful. Sie griffen weiterhin die Young Bucks an, ehe der Rock N Roll Express einschritt. Sie zogen Sammy Guevara und Ortiz nach draußen. Ricky Morton zeigte im Anschluss einen Canadian Destroyer gegen Santana und flog unter lautstarkem Jubel der Fans via Dive nach draußen auf Sammy Guevara und Ortiz.

Die Kommentatoren geben uns einen Ausblick auf die drei Titelmatches. Riho verteidigt ihre AEW Women's Championship gegen Emi Sakura. SCU verteidigt ihre AEW World Tag Team Championship gegen die Lucha Brothers und die Private Party und natürlich wird im Main Event des heutigen Abends Chris Jericho seine AEW World Championship gegen Cody verteidigen. Sollte Cody verlieren, wird er nie wieder jemanden um die AEW World Championship herausfordern können. Des Weiteren sehen wir heute noch das Lights Out Match zwischen Jon Moxley und Kenny Omega. Doch zunächst geht es weiter mit dem Match zwischen PAC und „Hangman“ Adam Page.

Singles Match
"Hangman" Adam Page besiegt PAC via Pinfall nach dem Dead Eye – [18:53]

Wir sehen einen Rückblick auf die Geschehnisse im Buy-In rund um Brandi Rhodes und Awesome Kong, die nach dem Match zwischen Britt Baker und Bea Priestley letztere angegriffen und ihr eine Strähne abgeschnitten haben.

Singles Match
Shawn Spears (/w Tully Blanchard) besiegt Joey Janela via Death Valley Driver – [11:43]

Im Backstagebereich steht Kip Sabian zu einem Interview bei Goldenboy bereit. Goldenboy will von ihm wissen, wieso er sich auf einmal so verändert hat. Dieser erwidert, dass er hier als Einzelgänger hergekommen ist und überall nur Allianzen vorfand. Dementsprechend suchte und fand er Verbündete in den Hybrid 2. Sie hatten zunächst zwar Startschwierigkeiten, aber jede große Band brachte am Anfang ihrer Karriere noch nicht ihre Hits heraus. Daraufhin will Goldenboy widersprechen wird aber von Kip Sabian unterbrochen. Penelope Ford kommt hinzu und wird gefragt, wieso sie sich Kip Sabian angeschlossen hat. Daraufhin fragt Ford ihn wieso sie „bad“ sein sollte, wenn sie auch „super bad“ sein kann?

Im Anschluss sehen wir einen Rückblick auf das AEW World Tag Team Championship Turnier.

AEW World Tag Team Championship Match - Three Way Match
SCU (Frankie Kazarian & Scorpio Sky) (c) besiegen The Lucha Bros (Rey Fenix & Pentagon Jr.) und Private Party (Marq Quen & Isaih Kassidy) via Pinfall von Frankie Kazarian an Isaih Kassidy nach einem SCU Later – [13:04]

Nach dem Match attackierten die Lucha Brothers SCU. Pentagon Jr. legte einen Stuhl im Ring ab und bereitete damit einen weiteren Angriff vor. Bevor es dazu kam, ging das Licht für einen kurzen Moment aus. Als es wieder an ging stand ein weiterer Pentagon Jr. im Ring. Dieser attackierte Pentagon Jr. Er nahm seine Maske ab und enthüllte sich als der Fallen Angel Christopher Daniels, der im Anschluss zusammen mit Kaz und Scorpio Sky die Titelverteidigung von SCU feierte.

In einem Video sehen wir eine Rückblick auf den Titelgewinn von Riho. Heute tritt sie gegen Emi Sakura an. Die beiden können auf eine lange gemeinsame Vergangenheit zurückblicken. Sie trafen erstmalig in einem Wrestling Seminar aufeinander, welches Riho erfolgreich abschloss. Kenny Omega fasst es für uns zusammen. In diesem Match tritt nicht nur der Champion gegen den Herausforderer an, sondern auch der Schüler gegen den Lehrer.

AEW Women's World Championship Match
Riho (c) besiegt Emi Sakura via Pinfall nach einem Roll Up – [13:20]

Wir sehen einen Rückblick auf die Geschehnisse, die zum AEW World Championship Match geführt haben. Sollte Cody dieses Match verlieren, darf er nie wieder eine Herausforderung auf die AEW World Championship aussprechen. Das Match hat ein 60-minütiges Time Limit und sollte innerhalb dieser Zeit kein Sieger gefunden sein, so wird eine Jury den Sieger küren. Die Jury besteht aus drei Mitglieder: Dean Malenko, Arn Anderson und The Great Muta. In der Zuschauerschaft hat Codys Mutter Michelle Platz genommen. Cody wird von MJF zum Ring begleitet. Chris Jericho kommt zu seinem 49. Geburtstag mit Jake Hager zum Ring.

AEW World Championship Match
Chris Jericho (c) (/w Jake Hager) besiegt Cody (/w MJF) nachdem MJF ein Handtuch in den Ring geworfen hat, als Jericho Cody in einer Walls of Jericho zur Aufgabe bringen wollte – [29:39]

Während des Matches zog sich Cody einen Cut über dem Auge bei einem Dive auf die Rampe zu. Jake Hager wurde nach einem Schlag gegen den Kopf von Cody des Ringes verwiesen und Jericho griff mehrmals zu unerlaubten Methoden. Er nutzte die Ablenkung von Jake Hager um Cody mit dem Titel zu schlagen und wenig später schlug er mehrmals mit dem Gürtel auf ihn ein, doch Cody trotzte all diesen Aktionen zunächst.

Nach dem Match feiert der Inner Circle die Titelverteidigung von Chris Jericho zu seinem Geburtstag. Im Ring hadert MJF mit seiner Entscheidung das Match beendet zu haben. Cody setzt sich langsam auf und ist sehr enttäuscht. MJF ist den Tränen nahe, während sich Cody langsam aufrichtet. Nach einer Weile legt er als Zeichen der Vergebung seine Hand auf die Schulter von MJF. Just in diesem Moment folgte ein Low Blow von MJF an Cody. Er gibt den Zuschauern zu verstehen, dass nun seine Zeit gekommen ist, während die Fans „Asshole“ chanten. MJF verlässt grinsend den Ring und wird auf der Rampe aus den Reihen der Zuschauer mit einem Bierbecher abgeworfen. Cody bleibt niedergeschlagen im Ring zurück.

Wir sehen einen Rückblick zur Entstehung des Lights Out Matches zwischen Kenny Omega und Jon Moxley. Justin Roberts erwähnt, dass AEW keine Verantwortung für das folgende Match übernehmen wird und schon kann es mit dem Main Event des heutigen Abends losgehen.

Lights Out Match
Jon Moxley besiegt Kenny Omega via Pinfall nach einem elevated Paradigm Shift – [38:46]

Während des Matches kamen alle möglichen Gegenstände zum Einsatz. Unter anderem der mit Barbed Wire ummantelte Baseballschläger und Besen, ein Tisch, der mit Mausefallen präpariert war, eine Ankerkette, ein Schraubenzieher und zerbrochenes Glas. Während des Matches verließen sie den Ring und gingen auf die Rampe. Omega rief die Young Bucks und Adam Page herbei, die nach Zögerm seinen Wunsch nachkamen. Sie trugen ein aus Stacheldraht bestehendes Spinnennetz in die Arena. Es ging hin und her, bis schließlich Moxley sich und Omega mit einem Paradigm Shift in den Stacheldraht beförderte. Die Young Bucks, der Hangman und Security Mitarbeiter kamen hinzu um beide aus dem Stacheldraht zu befreien. Als dies geschehen war, brawlten beide am Set entlag bis Omega sich und Moxley mit einem V-Trigger durch das Set beförderte. Als sie nach langer Zeit zum Ring zurückkamen entfernte Moxley die Ringmatten, sodass das Holz unterm Ring entblößt wurde. Es folgten mehrere Impact Moves, u.a. ein Paradigm Shift von Omega an Moxley auf das Holz. Ein Phoenix Splash von Omega misslang, sodass Moxley ihn wenig später mit einem elevated Paradigm Shift besiegen konnte.

Im Anschluss an das Match kümmerten sich die Ärzte um Kenny Omega, während Jon Moxley in der Ringecke lag und seinen Sieg feierte. Mit diesen Bildern ging AEW Full Gear zu Ende.

Beitrag editiert von EdgeGF am 10.11.2019 um 11:13 Uhr

--------------------
The Andy Reid Story

Kansas City Chiefs - Super Bowl LIV Champions!

Kansas City Chiefs: Rise of the Kingdom!

Old Post Posted: 10.11.2019, 04:48 Uhr
Beiträge: 17719 | Wohnort: | Verein: KC Chiefs | Registriert seit: 14.04.2012 Info | Posting ID: 9450570  
Seppel0808 ist offline Seppel0808
MoonSurfer 1000

Profil von Seppel0808 anzeigen Seppel0808 eine Private Nachricht schicken Füge Seppel0808 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Was für ein PPV und was für ein ME, das muss ich mir mochmal reinziehen

Old Post Posted: 10.11.2019, 04:51 Uhr
Beiträge: 2538 | Wohnort: Dresden | Registriert seit: 21.08.2012 Info | Posting ID: 9450571  
Alones ist offline Alones
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von Alones anzeigen Alones eine Private Nachricht schicken Füge Alones zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Was für ein megageiler PPV. Wow. Ganz starke Nummer. Mehr kann ich gerade nicht schreiben. Muss erstmal den Doppel-Main Event verdauen. Das war jedenfalls nix für schwache Nerven.

Old Post Posted: 10.11.2019, 04:51 Uhr
Beiträge: 569 | Wohnort: | Registriert seit: 26.07.2019 Info | Posting ID: 9450572  
Chrysalis ist offline Chrysalis
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von Chrysalis anzeigen Chrysalis eine Private Nachricht schicken Füge Chrysalis zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Die besten, knapp 20 Euro, die ich investiert habe... mehr, nach der Arbeit, die ruft.

Aber der Mainer war absolut-positiv-krank... Dürfte man lang nicht mehr, im "Main-Stream" Wrestling, gesehen haben. Mein MotN.
Allgemein Fazit : Danke AEW … mein Wrestling-Herz ist reanimiert!

Nach der Arbeit und dem Re-watch ein genaues Fazit.

Old Post Posted: 10.11.2019, 04:54 Uhr
Beiträge: 268 | Wohnort: HH/MUC | Verein: FCB | Registriert seit: 23.04.2017 Info | Posting ID: 9450574  
Freaky693 ist online! Freaky693
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Freaky693 anzeigen Freaky693 eine Private Nachricht schicken Füge Freaky693 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Einer der besten Wrestling-PPVs aller Zeiten.

Ein Match besser als das andere, überall logisches Booking. Mit MJF wurde ein neuer Topheel geboren und Cody festigt seinen Platz als Nr. 1 Babyface in der Wrestling-Industrie. Seine Hingabe, seine Ringpsychologie, sein Können überstrahlt momentan alles und jeden. Er zieht Jericho zu einem modernen Klassiker. Besser ging es nicht.

Über den Main Event wird zu sprechen sein, mir hat er sehr gefallen. Endlich hält eine Wrestling-Liga mal das, was sie im Vorfeld verspricht.

AEW AEW AEW

--------------------
„Unter Abwägung aller widerstreitenden Interessen könnte man die Auffassung vertreten, dass gewisse Teile des Programms von RTL als scheiße zu bezeichnen sind.“ - Richter, Oberlandesgericht Köln

Old Post Posted: 10.11.2019, 04:57 Uhr
Beiträge: 9639 | Wohnort: Bamberg, BY | Registriert seit: 05.11.2010 Info | Posting ID: 9450576  
WildOnes ist online! WildOnes
MoonSurfer 10000

Profil von WildOnes anzeigen WildOnes eine Private Nachricht schicken Füge WildOnes zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Genialer PPV!
Ich schlaf erstmal ne Runde, dann schreibe ich mein Fazit.
Dieses Lights Out Match!!!!

--------------------
Liebe kennt keine Liga, ob 1. oder 2.Bundesliga - Nur der HSV <3
Real Madrid C.F. <3

AYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAY

Old Post Posted: 10.11.2019, 04:57 Uhr
Beiträge: 15881 | Wohnort: Hamburg | Registriert seit: 04.04.2012 Info | Posting ID: 9450577  
Rockwilder ist offline Rockwilder
MoonSurfer 1000

Profil von Rockwilder anzeigen Rockwilder eine Private Nachricht schicken Füge Rockwilder zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich fand den PPV auch echt gut. Aber so ganz mega gehyped bin ich irgendwie nicht. Und dass obwohl ich AEW bisher echt abfeiere. Was ein Grund sein könnte: Fandet ihr auch die Crowd so schwach?! Für mich fast die schwächste bisher bei AEW. Selbst die 4000 in Charlotte am Mittwoch haben mehr Alarm gemacht... Oder hab ich nur zu leise geschaut?

Old Post Posted: 10.11.2019, 05:04 Uhr
Beiträge: 4130 | Wohnort: Im Norden | Verein: HSV | Registriert seit: 23.02.2007 Info | Posting ID: 9450582  
bdk ist offline bdk
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von bdk anzeigen bdk eine Private Nachricht schicken Füge bdk zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Mir zumindest ging es ganz genauso. Ich bin eigenltich auch sehr AEW-gehypt und fand auch die Matches an sich super, die Crowd wurde ihnen bis auf kleine Ausnahmen aber meiner Meinung nach nicht gerecht und das hat für mich leider den ganzen PPV etwas runtergezogen.

Old Post Posted: 10.11.2019, 07:26 Uhr
Beiträge: 163 | Wohnort: | Registriert seit: 27.09.2010 Info | Posting ID: 9450596  
EdgeGF ist offline EdgeGF
MoonModerator

Profil von EdgeGF anzeigen EdgeGF eine Private Nachricht schicken Füge EdgeGF zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich stimme zu, dass die Crowd nicht auf dem Niveau der Dynamite Ausgaben war. Sie war aber immernoch im passablen Bereich, obgleich dieser PPV natürlich eine bessere Crowd verdient gehabt hätte.

Die Matches waren eigentlich alle mindestens gut und einige halt wirklich ziemlich gut. Der Main Event hat durch seine extremen Auswüchse aber nochmal alles übertönt und wurde definitiv zurecht in den Main Event gestellt. Bei Jericho vs Cody hat mir besonders die Story gefallen. Nachdem gegen Cody mehrere illegale Aktionen gebracht wurden, habe ich sogar mit der DQ gerechnet. Das wäre auch dementsprechend gut aufgebaut gewesen, da man merkte wie Aubrey immer wütender wurde und doch nicht auf dieser Art und Weise das Match beenden wollte. Den Turn von MJF hat man ziemlich gut durchgezogen. Zunächst wirft er das Handtuch in den Ring. Das war glaubhaft, da diese Walls of Jericho unglaublich hart angesetzt wurde und für Cody kein Entkommen zu sehen war. Soweit konnte man einen Turn von MJF nicht erahnen. Die Mimiken im Anschluss waren gold wert. Ich war nicht der einzige, der im Chat kurz mit dem Gedanken gespielt hat, dass womöglich sogar Cody turnen könnte und zum Schluss ist es doch zum Turn von MJF gekommen, der dann noch passenderweise von einem Fan mit einem Bierbecher beworfen wurde. Zum Glück hat er nur den Inhalt abbekommen, was dem ganzen wiederum nochmal die Krönung aufgesetzt hat. Ich bin zwar kein Fan davon, dass man den Turn jetzt schon durchgezogen hat, aber wenn sie es richtig veranstalten, könnten sie mit MJF den neuen Topheel fü die Zukunft aufbauen. Das Timing passt schon, gerade da Cody aktuell so hot wie nie zuvor ist.

Ansonsten war mein Highlight der Show der Rock N Roll Express, genauer gesagt Ricky Morton. Der Typ ist 63 Jahre alt und zeigt einen Canadian Destroyer in perfekter Ausführung und zeigt dann noch einen Dive aus dem Ring heraus. Der Pop des Abends.

Der Rest liefert halt auch ab und eine Fehde mit Sabian und Joey Janela wird auch angeteast.

Insgesamt ein wirklich guter PPV, der einen kleinen Kratzer bekommt durch die Crowd und den etwas zu frühzeitigen MJF Turn, aber nichtsdestotrotz absolut sehenswert war und sich nahtlos in die Reihe an sehr guten PPVs der AEW einfügt. Ich bin gespannt, wie es von hier aus jetzt weitergehen wird.

--------------------
The Andy Reid Story

Kansas City Chiefs - Super Bowl LIV Champions!

Kansas City Chiefs: Rise of the Kingdom!

Old Post Posted: 10.11.2019, 09:07 Uhr
Beiträge: 17719 | Wohnort: | Verein: KC Chiefs | Registriert seit: 14.04.2012 Info | Posting ID: 9450622  
BigCountry ist offline BigCountry
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von BigCountry anzeigen BigCountry eine Private Nachricht schicken Füge BigCountry zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Cody vs. Jericho perfekt gebooked. Lässt irgendwo eine Hintertür offen und endlich der Turn von MJF.

Der Main Event hat mir wieder mal gezeigt, warum ich Hardcore Matches nicht mag. Und selbst wenn ich die Gewalt und das Blut mal ausblende, so war dieses Match too much. Imo viel zu viele Waffen und Spots, so das der einzelne gar nicht richtig wirken konnte. Das Match hätte locker nach dem Barbwire Netz oder dem Crash durch das Full Gear Logo enden können. Aber statt einem innovativen Spot wollten sie so viele wie möglich einbauen. Das weniger mehr ist, müssen sie noch lernen.

--------------------
EC3 changing the game... The best guy here. The best guy there. The best guy ANYWHERE!

The spirit of the Ultimate Warrior will run forever!

Old Post Posted: 10.11.2019, 09:14 Uhr
Beiträge: 20514 | Wohnort: | Registriert seit: 18.01.2003 Info | Posting ID: 9450627  
Rikibu ist offline Rikibu
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von Rikibu anzeigen Rikibu eine Private Nachricht schicken Füge Rikibu zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Wrestling-Herz, was willst du mehr?

+ grandiose Videoeinspieler in der buy in show... sowas packendes...
+ Awesome Kong neu erfunden
+ kein Stinker auf der Card
+ Tolle Tagteam Kost... ich will die Bucks oder SCU gegen The Revival sehen :-)
+ Hangman hat mich erstmals richtig gepackt... wie er Pac teils dominiert hat, war schon geil...
+ Endlich mal wieder selbst mitleiden, wenn Mox und Omega sich mit diversen Gegenständen bearbeiten... dagegen dürften die nxt war games doch wie Sandkasten daherkommen :-)
+ Cody und Jericho: was für eine Dramatik, erst der Cut, dann der Turn... so baut man die weekly Zukunft auf... MJF Transformation von 0 auf 100 zum Asshole...und ich hatte Angst, dass das Match abgebrochen werden musste. der Cut war aber schnell unter Kontrolle - zum Glück

einzig, dass man immer noch nix zum AEW Videospiel zeigt, ... da hatte ich insgeheim gehofft...

Old Post Posted: 10.11.2019, 09:45 Uhr
Beiträge: 296 | Wohnort: | Registriert seit: 21.09.2003 Info | Posting ID: 9450644  
Notorious 187 ist offline Notorious 187
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Notorious 187 anzeigen Notorious 187 eine Private Nachricht schicken Besuche Notorious 187's Homepage! Füge Notorious 187 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

War von diesem PPV im Gesamten nicht so sehr begeistert wie die meisten hier. Kann es nicht genau an irgendwas fest machen, den Turn von MJF hätte ich mir etwas später gewünscht, besonders nach der Handtuch Sache bei der er heulend auf den Knien ist, Das Deathmatch war geil aber hilft es AEW Fans zu generieren was man dringend machen sollte. Crowd war nicht so toll. Alles meckern auf hohen Niveau aber mir hat All Out deutlich besser gefallen.

--------------------
--- > KARL-MARIUS RICHTER ### 10 JAHRE AUF TWITTER <---
ACHTUNG: User gibt oft dumme Sprüche von sich. Bitte ignorieren.
BOY LEVEL 10/10 aka ***** im Dave Meltzer Universum!

--- > KARL-MARIUS RICHTER ### 10 JAHRE AUF TWITTER <---

Old Post Posted: 10.11.2019, 09:49 Uhr
Beiträge: 4679 | Wohnort: NÜRNBERG | Registriert seit: 18.10.2002 Info | Posting ID: 9450646  
Guru-Kovac ist online! Guru-Kovac
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Guru-Kovac anzeigen Guru-Kovac eine Private Nachricht schicken Füge Guru-Kovac zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Muss schon , Chris Jericho erzählte, das der Haupttitel im Main Event stehen sollte, da jeder versucht diesen Titel zu gewinnen und nun wurde der Titel nicht im Main Event verteidigt.

Schade mit Cody nach dieser tollen Promo.

--------------------
"Wrestling ist ähnlich wie Politik oder Religion! Jeder hat seine Meinung, und jeder glaubt, dass er Recht hat." (Shawn Michaels)
"Wer das Schlechte sucht, wird das Schlechte finden. Wer das Schöne sucht, wird das Schöne finden." (chinesisches Sprichwort)
"Ich habe damals nicht aufgeben, gebe jetzt nicht auf und gebe nie auf." (Niko Kovac)

Old Post Posted: 10.11.2019, 09:58 Uhr
Beiträge: 28477 | Wohnort: FanFCB,WWE,Lucha Underground | Registriert seit: 07.01.2001 Info | Posting ID: 9450650  
zlaizy ist offline zlaizy
MoonSurfer 100

Profil von zlaizy anzeigen zlaizy eine Private Nachricht schicken Füge zlaizy zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

WOW, einfach nur WOW

Hab bisher nur das Titel Match und den Main Event geguckt, aber beides einfach nur Hammer, Omega und Moxley packen da Dinger aus unglaublich, die ungeschützen Schläge gegen den Kopf brauch ich nicht aber gut, Das Stacheldraht Spinnennetzt, Aua, Das tat Moxley aber mehr weh als Omega, Moxley lag komplett drin, Omega nur halb ^^
Dann das Finish, Omega vom Top Rope mit seienr Attacke kommt echt mies auf dem Holz auf, das tat bestimmt richtig weh, man sah auch kurz das er übe dem Auge ne riesen Beule hat. Hoffe beide gehen ohne Große verletzungen aus dem Match raus.

Der Dive von Cody auf die Rampe war auch mies. Sollte Jericho ihn da fangen oder war er einfach zu schnell das er sich nicht abstützen konnte?

Viele kleine Verletzungen die nicht hätten sein müssen, aber gerade am Anfang will man natürlich abliefern und risktiert da schonmal etwas mehr. Wie gesagt die ungeschützen Kopfschläge müssen nicht sein, aus sonst sollten alle etwas Safer worken

Trotz alle dem einfach nur Hammer!!!

Old Post Posted: 10.11.2019, 10:02 Uhr
Beiträge: 227 | Wohnort: Braunschweig | Registriert seit: 01.04.2017 Info | Posting ID: 9450652  
Shogun ist offline Shogun
MoonSurfer 10000

Profil von Shogun anzeigen Shogun eine Private Nachricht schicken Füge Shogun zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Die Crowd Entwicklung bei AEW wird ohnehin das sein was man sehr genau beobachten muss in den nächsten Monaten. Der Ticketverkauf bei der letzten Dynamite Show waren ja nicht so gut, TV Zuseher ebenfalls rückläufig und nun muss man befürchten, dass die Live Crowds sich langsam am Car-Crash/Videogame Wrestling sattgesehen haben und nur mehr auf noch verrücktere Spots reagieren. Das ist dann aber eben nicht nicht tragfähig.

Ich habe selbst nur ein Highlight Video gesehen, - es freut mich für die AEW Fans, dass der PPV aber generell gut angekommen ist.

--------------------
Anaheim Ducks | BVB | Rapid Wien | Vienna Capitals

Old Post Posted: 10.11.2019, 10:03 Uhr
Beiträge: 12311 | Wohnort: | Registriert seit: 07.08.2006 Info | Posting ID: 9450653  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 11:56 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ » ] Insgesamt 19 Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > All Elite Wrestling > AEW Full Gear Report vom 09.11.2019

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Jesse, Poppy...in HD! & saito`
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.05704689 Sekunden generiert (83.26% PHP - 16.74% MySQL - 18 queries)