MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > World Wrestling Entertainment > [NB] WWE Money in the Bank 2019 Report vom 19.05.2019
[ » ] Insgesamt 17 Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
Jü ist offline
Newzreporter

Standardicon [NB] WWE Money in the Bank 2019 Report vom 19.05.2019 Profil von Jü anzeigen Jü eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Kickoff-Result:

Non-Title:
Tag-Team Match:

The Usos (Jimmy Uso & Jey Uso) besiegen Daniel Bryan & Rowan per Pinfall von Jimmy an Bryan nach dem Double Uso Splash. [11:11]

Main Show:

Das diesjährige "Money in the Bank“-Event aus Hartford, Connecticut beginnt nach einem Intro-Video direkt mit dem ersten Match, nämlich dem Women’s "Money in the Bank“-Ladder Match.

“Money in the Bank“-Ladder Match:
Bayley besiegt Naomi, Carmella, Nikki Cross, Ember Moon, Dana Brooke, Natalya & Mandy Rose (w/Sonya Deville). Zum Schluss erklomm Mandy Rose mit Hilfe von Sonya Deville die Leiter, beide wurden allerdings von Bayley heruntergestoßen, welche sich daraufhin den Koffer sicherte. [13:51]

Bayley wird direkt im Anschluss an das Match im Ring interviewt. Heute habe sie beweisen, dass sie nicht nur Bayley sei, sondern Miss Money in the Bank.

Wir sehen einen Rückblick auf die Ereignisse um Sami Zayn und Braun Strowman in den letzten beiden Wochen bei Raw, die dazu führten, dass Zayn sich den Platz von Strowman im "Money in the Bank“-Ladder Match sicherte.

Triple H telefoniert in seinem Büro und wird damit von Sami Zayn genervt. Hunter legt schließlich auf und fragt, was dieser wolle. Zayn meint, dass beide ein Problem hätten, da Braun Strowman gefährlich sei und er sich nicht auf sein Match konzentrieren könne. Triple H erwidert, dass Strowman nicht mal hier sei und von Gebäude verbannt wurde. Zayn möchte trotzdem etwas Sicherheit haben, und Hunter meint, dass er seine Fäuste tapen und das Büro verlassen solle.

Rey Mysterio wird im Backstage gezeigt und hat seinen Sohn Dominic dabei.

United States Championship:
Singles Match:

Rey Mysterio besiegt Samoa Joe (c) per Pinfall nach einer Hurricanrana. Samoa Joes Schulter war dabei allerdings deutlich oben. TITELWECHSEL! [1:38]

Nach dem Match kommt Dominic zum Ring und feiert den Titelgewinn mit seinem Vater. Samoa Joe attackiert Rey daraufhin auf der Stage und befördert ihn zurück in den Ring, wo er ihm den Uranage verpasst. Daraufhin starrt er Dominic an, der sich außerhalb des Rings befindet, und verpasst Rey erneut den Uranage. Joe lässt eine Senton gegen Rey folgen. Schließlich verlässt er den Ring, und Dominic kümmert sich um seinen Vater. Beide feiern den Sieg daraufhin dennoch auf der Stage.

Braun Strowman zerstört im Backstage einiges an Material und ruft lautstark nach Sami Zayn.

Steel Cage Match:
Shane McMahon besiegt The Miz durch Verlassen des Käfigs. Miz wollte McMahon einen Superplex vom Käfigrand verpassen, dabei zog sich Shane sein Shirt aus, wodurch er Miz entkam und auf dem Hallenboden landete. [13:08]

Mick Foley wird morgen bei Raw den neuesten Titel der WWE ankündigen.

Triple H stürmt im Backstage in eine Ecke der Halle, wo Sami Zayn kopfüber an den Beinen aufgehangen wurde. Hunter befördert den Kameramann aus dem Sichtfeld und zieht einen Vorhang zu.

WWE Cruiserweight Championship:
Singles Match:

Tony Nese (c) besiegt Ariya Daivari per Pinfall nach dem Running Nese. [9:22]

Triple H konfrontiert im Backstage Braun Strowman. Er verstehe, was Braun tue, er werde allerdings nicht erlauben, dass Braun den Platz von Sami Zayn im "Money in the Bank“-Match einnehmen wird. Strowman bestreitet, irgendetwas getan zu haben. Triple H meint, dass er nicht die Polizei einschalten werde, aber als ein Mann und als sein Boss bittet er Strowman, die Halle zu verlassen. Braun verlässt daraufhin die Szenerie.

Michael Cole bestätigt, dass Sami Zayn in eine lokale medizinische Einrichtung gefahren wurde. Weder Sami Zayn, noch Braun Strowman werden am "Money in the Bank“-Match teilnehmen.

Raw Women’s Championship:
Singles Match:

Becky Lynch (c) besiegt Lacey Evans per Submission im Disarm-Her. [8:38]

Nach dem Match feiert Becky Lynch ihren Sieg. Zur Überraschung von Becky und der Kommentatoren ertönt die Musik von Charlotte Flair, welche zum Ring kommt und fordert, dass das SmackDown Women’s Championship Match jetzt startet. Becky Lynch willigt ein und betritt erneut den Ring.

SmackDown Women’s Championship:
Singles Match:

Charlotte Flair besiegt Becky Lynch (c) per Pinfall nach dem Big Boot. Zuvor hatte Lacey Evans erneut die Halle betreten und hinter dem Rücken des Referees Becky Lynch die Woman’s Right verpasst. TITELWECHSEL! [6:12]

Nach dem Match wird Lacey Evans von Becky Lynch attackiert. Charlotte Flair kommt Evans zur Hilfe, und gemeinsam attackieren sie Lynch im Ring. Die Musik von Bayley ertönt, und diese rennt zum Ring und attackiert Flair und Evans. Charlotte kann sich allerdings wehren und gewinnt die Überhand gegen Bayley und Becky Lynch. Bayley weicht allerdings einem Spear aus und befördert Flair damit gegen den Turnbuckle. Unter lautem Jubel blickt Bayley in Richtung ihres "Money in the Bank“-Koffers und entscheidet sich, ihn gegen Charlotte einzulösen.

SmackDown Women’s Championship:
Singles Match:

Bayley besiegt Charlotte Flair (c) per Pinfall nach dem Diving Elbow Drop. TITELWECHSEL! [0:20]

Bayley feiert überaus emotional ihren Titelgewinn. Sie klatscht mit den Fans in der ersten Reihe ab und feiert schließlich im Publikum den Sieg.

Roman Reigns macht sich im Backstage auf den Weg zu seinem anstehenden Match. Elias schleicht sich hinterrücks heran und schlägt Reigns mit seiner Gitarre nieder. Daraufhin begibt sich Elias auf den Weg zum Ring. Dort wird ihm sein Hocker hingestellt und er nimmt sich eine neue, elektrische Gitarre. Elias stellt sich vor und spielt etwas vor. Er meint, dass er normalerweise wie üblich eine Akustik-Session abliefern würde, aber offensichtlich ist seine Gitarre kaputtgegangen. Er sei die größte Verpflichtung in der WWE-Geschichte, und Vince McMahon schreibe ihm, dass er wegen Elias gut schlafen könne. Dies eröffne die Frage, wieso Elias in einen Müllhaufen wie Hartford kommen würde. Nun singt Elias seinen Song namens „Long live Elias“, in dem er das Publikum und Roman Reigns beleidigt. Nach dem Lied verabschiedet Elias sich und meint, dass er das Publikum nicht liebe. Er verpisse sich nun aus Hartford. Auf dem Weg die Stage herauf ertönt allerdings die Musik von Roman Reigns, und dieser kommt angelaufen und verpasst Elias direkt den Superman Punch. Er befördert Elias in den Ring und das Match startet.

Singles Match:
Roman Reigns besiegt Elias per Pinfall nach dem Spear. [0:10]

Roman Reigns feiert seinen schnellen Sieg und klatscht mit den Fans ab.

Universal Championship:
Singles Match:

Seth Rollins (c) besiegt AJ Styles per Pinfall nach dem Curb Stomp. [19:51]

Nach dem Match verlässt AJ Styles sichtlich angeschlagen den Ring, während Seth Rollins seine erfolgreiche Titelverteidigung feiert. Styles kommt daraufhin in den Ring zurück, und beide Männer liefern sich einen Staredown. Rollins hält demonstrativ seinen Universal Championship Gürtel in die Höhe. Styles bietet daraufhin einen Handshake an, den Rollins annimmt.

Im Backstage werden Xavier Woods und der WWE Champion Kofi Kingston interviewt. Kingston meint, dass Kevin Owens teilweise Recht habe, dass er wegen The New Day den Titel habe. Woods meint allerdings, dass Kofi sich nicht so klein machen solle. Er habe sich den Titel hart erkämpft. Heute werde er Owens zeigen, dass er den Titel verdiene, und Woods werde Kofis Wunsch respektieren, nicht am Ring zu stehen.

Die Lucha House Party kommt zu einem Six-Man Tag-Team Match zum Ring. Dort angekommen nehmen sie sich Mikrofone und meinen, dass Money in the Bank nur einmal im Jahr sei, aber jeder Tag sei eine Lucha House Party. Daraufhin ertönt die Musik von Lars Sullivan, und dieser kommt zum Ring. Er verpasst Gran Metalik außerhalb des Rings den Freak Accident. Lince Dorado steckt einen Scoop Slam auf den Hallenboden ein. Kalisto wird im Ring attackiert und steckt die Running Sitout Powerbomb von Sullivan ein.

WWE Championship:
Singles Match:

Kofi Kingston (c) besiegt Kevin Owens per Pinfall nach dem Trouble in Paradise. [14:58]

Nach dem Match kommt Xavier Woods zum Ring und feiert den Sieg mit Kofi Kingston.

“Money in the Bank“-Ladder Match:
Brock Lesnar (w/Paul Heyman) besiegt Baron Corbin, Finn Bálor, Ricochet, Andrade, Ali, Drew McIntyre & Randy Orton. Als Ali allein im Ring übrigblieb und die Leiter erklomm, ertönte die Musik von Brock Lesnar, welcher als achter Teilnehmer den Ring stürmte, die Leiter mit Ali obenauf umstieß und sich den Koffer sicherte. [19:01]

Brock Lesnar feiert seinen Überraschungssieg auf der Leiter, und mit diesen Bildern endet Money in the Bank in diesem Jahr.

Old Post Posted: 20.05.2019, 04:22 Uhr
Beiträge: 2398 | Wohnort: | Registriert seit: 21.07.2010 Info | Posting ID: 9295014  
Daniel Ricciardo ist online! Daniel Ricciardo
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Daniel Ricciardo anzeigen Daniel Ricciardo eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Grauenhaft. Der Mainer war MOTY Kandidat und wird dann sp verhunzt. Mehr kann man zu dem Müll der heute gezeigt wurde nichts sagen. Styles vs. Rollins war auch noch super, aber der PPV war dadurch auch nicht mehr zu retten.. .

Aber Jericho hats auf den Punk gebracht

Awesome to see @BrockLesnar win the #MoneyInTheBank match...even though he wasn’t officially entered! Brock is the future of the biz and this perfect example of genius booking shows why @WWE will remain on top FOREVER! #GoBrockGo

--------------------
foREVer

Who cares if one more light goes out? Well, we do....

I Walk With Elias! // Honey Badger

Old Post Posted: 20.05.2019, 04:26 Uhr
Beiträge: 4347 | Wohnort: Oldenburg | Verein: FC Bayern | Registriert seit: 21.10.2007 Info | Posting ID: 9295015  
Catchpool ist offline Catchpool
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Catchpool anzeigen Catchpool eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Nicht schon wieder Lesnar!

Bleibt nur auf einen erfolglosen Cash-In zu hoffen. Vermutlich bei der Saudi-Show. Aber war wieder mal typisches Lesnar-Booking: minimale Arbeit, maximaler Erfolg.

Elias entgültig begraben. Make Roman great again... yeah!

Bayley nach 'ner gefühlten Ewigkeit mal wieder Single-Champion. Schön und gut, aber war es nötig vorher Charlotte den Titel gewinnen zu lassen? Alles nur, um an Daddys Rekord ran zu kommen.

Was für'n Titel wollen die jetzt noch einführen? Bei Foley könnte es 'n Hardcore-Titel sein, der aber bei der aktuellen Ausrichtung wenig Sinn machen würde. Ein exklusiver Saudi-Titel?

Old Post Posted: 20.05.2019, 04:31 Uhr
Beiträge: 3827 | Wohnort: | Registriert seit: 08.10.2018 Info | Posting ID: 9295017  
Unregistriert
Guest
Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Boah nee WWE, geh nach Hause, du bist betrunken!

Ernsthaft, Brock Lesbar?? Ich habe wirklich überlegt mir MitB anzugucken, aber als ich gerade zufällig auf YouTube bei einem Highlight Video Thumbnail Lesbar mit dem Titel sah wurde mir übel und ich habe nur den Report gelesen.

Sollte doch langsam anfangen wirklich nur noch nXt zu gucken und vielleicht mal ernsthaft bei Impact zuzugucken.

Old Post Posted: 20.05.2019, 04:46 Uhr
Beiträge: N/A | Wohnort: | Registriert seit: Not Yet Info | Posting ID: 9295023  
Unregistriert
Guest
Standardicon Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Es reicht
Strowman und sami die 26899654te Ausgabe
Roman nervt schon wieder,wozu wird eigentlich Elias ständig mit der Gitarre in den Ring geschickt im eine Promo zu halten wenn er sowieso immer verliert?und das in 10 sek
Red besiegt Samoa Joe Quatsch hoch 3
Und brock lesnar als Mitb
Vince und seine altstars.wahrscheinlich geht es bei WM 40 im Main Event um den undisputed Championship zwischen Hulk Hogan und Ric Flair in einem rollator on a Pole Match.
F.... you Vince.vielleicht sollte er mal nen Wellness policy test machen

Oder um cm Punk zu zitieren

Maybe this company will ne better after Vince McMahons d.....

Old Post Posted: 20.05.2019, 04:56 Uhr
Beiträge: N/A | Wohnort: | Registriert seit: Not Yet Info | Posting ID: 9295026  
AcE ist offline AcE
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von AcE anzeigen AcE eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

...und schon wieder hat man es geschafft Lesnar in einen Angle zu booken, indem er möglichst wenig wrestlen muss.

Old Post Posted: 20.05.2019, 05:08 Uhr
Beiträge: 11763 | Wohnort: | Registriert seit: 25.11.2000 Info | Posting ID: 9295027  
Masterff ist offline Masterff
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Masterff anzeigen Masterff eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Wow..
Da könnte man mal Drew z.b. over bringen und stattdessen bringt man Lesnar...

Da wünscht man sich AEW doch wirklich noch dringender herbei..

Old Post Posted: 20.05.2019, 05:13 Uhr
Beiträge: 1685 | Wohnort: | Registriert seit: 10.05.2012 Info | Posting ID: 9295028  
Death Clutch ist offline Death Clutch
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Death Clutch anzeigen Death Clutch eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Als ich vor ein paar Wochen ein ähnliches Szenario mit Bray Wyatt statt Lesnar prognostizierte, gab es wieder Postings, dass man das nie booken würde bzw. wie wenig Sinn das ganze ergäbe. Siehe nun. WWE ist mittlerweile bekannt für solche Swerves.

Ein neuer Titel? Wahrscheinlich als Antwort auf die Ratingsituation. Ich wette jetzt schon, es wird einen Krachernamen haben, fen morgen alle shitstormen werden. Hoffe jetzt nicht, dass der Hardcoretitel wieder eingeführt wird. Eher der Wildcard Titel oder Der Extreme Rules Titel.

Old Post Posted: 20.05.2019, 05:14 Uhr
Beiträge: 3400 | Wohnort: Muscle Beach | Registriert seit: 09.08.2012 Info | Posting ID: 9295029  
TheChosenOne2009 ist offline TheChosenOne2009
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von TheChosenOne2009 anzeigen Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich bin ja einer der nicht oft kritisiert aber das ist bullshit hoch zehn...ich dachte wie zuletzt in einer news kam, dass man den MitB gewinner stark aufbauen wollte..dominant darstellen und der koffer für ne zeitlang nicht eingecasht wird..und jetzt das? Wofür? Für den saudi event? Da hätte man rollins vs. lesnar auch so bringen können..
Jetzt haben wir einen MitB der nie da ist...unbegreiflich..und wo der koffer wahrscheinlich schnell eingelöst wird und damit beide MitB Koffer schon wieder geschichte sind

Leid tut es mir für drew..der sollte wohl den koffer gewinnen bis vince wahrscheinlich diese idee kam

Old Post Posted: 20.05.2019, 05:17 Uhr
Beiträge: 818 | Wohnort: Moers | Registriert seit: 30.06.2009 Info | Posting ID: 9295031  
CaroAnoai ist offline CaroAnoai
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von CaroAnoai anzeigen CaroAnoai eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Die Crowd sollte mal geschlossen daheim ihren Ärschen sitzen bleiben und Vince keine müden Penny zahlen. Soll er doch mal seine Shows in leerer Halle durchführen. Vielleicht wacht er ja dann endlich mal auf. Ich drücke gerne mal das ein oder andere Auge zu aber das geht hier ja schon garnicht mehr. Das einzig gute bayley als als Champ und das rollins/styles Match.

Aber was zum ********en Geier raucht Vince damit er Lesnar den Koffer in den Arsch schiebt? Der bekommt doch eh schon jedes titelmwtch quasi auf dem Silbertablet serviert. Und den wieder als Champ egal mit welchem der beiden Champion Titel will keiner mehr sehen. Und ist nen Schlag ins Gesicht besonders der worker die sich im money on the bank ladder match den hintern aufgerissen haben und generell aller worker die 365 Tage im Jahr, Show für show sich einen abrackern. Der bekommt alles quasi geschenkt und kassiert für nicht mal ner handvoll Auftritte nen Haufen Kohle. Kohle die andere deutlich mehr verdient haben.

Kein Wunder das die Unzufriedenheit wächst und die worker sreihenweise die wwe verlassen oder verlassen wollen.

Allein wie viele schon währende des ppvs die Halle verließen sollte jedem klar denkenden Menschen zu denken geben aber vince ist viel zu verkalkt dafür. Ich glaube auch ehrlicherweise das einiges von dem stimmt was gesagt wird und Hunter wirklich frustriert ist.irgendwie auch verständlich.

Old Post Posted: 20.05.2019, 05:21 Uhr
Beiträge: 310 | Wohnort: | Registriert seit: 08.12.2015 Info | Posting ID: 9295032  
space1980a ist online! space1980a
Gesperrt

Standardicon Profil von space1980a anzeigen space1980a eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Brock Lesnar

Er dürfte dann der Plan B sein, falls der Champ nicht bald Ratings zieht.

Und für die Saudi Event hat man die Einleitung für Sami Zayn vs Brock Lesnar. Vielleicht sogar um den Koffer, was aber auch egal ist, da Brock Lesnar eh gewinnt

Old Post Posted: 20.05.2019, 05:39 Uhr
Beiträge: 23625 | Wohnort: | Registriert seit: 06.02.2009 Info | Posting ID: 9295035  
ranop ist online! ranop
MoonSurfer 1000

Profil von ranop anzeigen ranop eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Grausam, einfach grausam.

--------------------
favorites: John Cena, Seth Rollins, Kevin Owens, Sami Zayn, AJ Styles, The Miz, Daniel Bryan

Verein: Schalke, Liverpool

Old Post Posted: 20.05.2019, 05:40 Uhr
Beiträge: 3280 | Wohnort: | Registriert seit: 28.12.2011 Info | Posting ID: 9295036  
Solero ist online! Solero
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Solero anzeigen Solero eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von space1980a:
Brock Lesnar

Er dürfte dann der Plan B sein, falls der Champ nicht bald Ratings zieht.

Und für die Saudi Event hat man die Einleitung für Sami Zayn vs Brock Lesnar. Vielleicht sogar um den Koffer, was aber auch egal ist, da Brock Lesnar eh gewinnt



Sami darf doch gar nicht dort antreten, weil er Jude ist oder irre ich mich da?

Old Post Posted: 20.05.2019, 05:53 Uhr
Beiträge: 5103 | Wohnort: | Registriert seit: 23.09.2000 Info | Posting ID: 9295039  
tonischurke ist offline tonischurke
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von tonischurke anzeigen tonischurke eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich habe die letzten Gerüchte über Vince, die ihn so darstellen dass er nur trainiert, wwe schaut und von der Welt keinen Plan haben soll eigentlich nicht richtig für voll. Nach den Booking Entscheidungen dieser Show aber wirkt das ganze erschreckend wahrscheinlich....mehr fällt mir dazu kaum ein.

--------------------
--Suche Mitspieler für das MOBA Smite auf der PS4--
Bei intresse bitte PN an mich :)
*Fight Owens Fight*

Old Post Posted: 20.05.2019, 06:05 Uhr
Beiträge: 1822 | Wohnort: Magdeburg | Registriert seit: 12.03.2015 Info | Posting ID: 9295041  
Exil-Adler ist offline Exil-Adler
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von Exil-Adler anzeigen Exil-Adler eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Solero:
Sami darf doch gar nicht dort antreten, weil er Jude ist oder irre ich mich da?


Goldberg auch... Und?

--------------------
Kris Wolf retirement ceremony.

Old Post Posted: 20.05.2019, 06:14 Uhr
Beiträge: 957 | Wohnort: Umland Stuttgart | Registriert seit: 03.11.2018 Info | Posting ID: 9295044  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 22:37 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ » ] Insgesamt 17 Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > World Wrestling Entertainment > [NB] WWE Money in the Bank 2019 Report vom 19.05.2019

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Grissom, Jaime Lannister, Jesse & Timeus
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.05380893 Sekunden generiert (77.53% PHP - 22.47% MySQL - 18 queries)