MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > Europa > POW "Larger than Life" Kassel, 13.04.2019, IC-Titel: Van Gasteren vs. Archer


 Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten

PrinceOfDarkness ist offline PrinceOfDarkness
MoonSurfer 100

Standardicon POW "Larger than Life" Kassel, 13.04.2019, IC-Titel: Van Gasteren vs. Archer Profil von PrinceOfDarkness anzeigen PrinceOfDarkness eine Private Nachricht schicken Füge PrinceOfDarkness zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Kampfpaarungen

Intercontinental Championship
Leon van Gasteren vs. Tristan Archer

Demolition Davies, Chris "The Bambikiller" Raaber & Rock'n'Rolla vs. Hakeem Waqur, Florenz de la Hunt & Levaniel

James Mason & Vincent Heisenberg vs. Team Turbulence

Kat Siren vs. Dominita

Mike Jaritz vs. Michael May

"Dan Main" Dennis Zinner vs. Hans von Krupp

Außerdem soll es eine "große Ankündigung" eines nicht näher genannten Investors geben.

Eckdaten
POW "Larger than Life" Tourstopp Kassel
Beginn: 20 Uhr
Eintritt: 27-49€
Kongress Palais
Holger-Börner-Platz 1
34119 Kassel

Beitrag editiert von PrinceOfDarkness am 12.04.2019 um 13:45 Uhr

Old Post Posted: 20.03.2019, 16:59 Uhr
Beiträge: 290 | Wohnort: Hannover | Registriert seit: 16.08.2002 IP: Gespeichert | Posting ID: 9233241  
PrinceOfDarkness ist offline PrinceOfDarkness
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von PrinceOfDarkness anzeigen PrinceOfDarkness eine Private Nachricht schicken Füge PrinceOfDarkness zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Neu bestätigt:

Demolition Davies, Chris "The Bambikiller" Raaber & Rock'n'Rolla vs. Hakeem Waqur, Florenz de la Hunt & Levaniel

Außerdem wird das Aufeinandertreffen von Mike Jaritz und Michael May nicht mehr als Titelkampf geführt.

Old Post Posted: 12.04.2019, 13:43 Uhr
Beiträge: 290 | Wohnort: Hannover | Registriert seit: 16.08.2002 IP: Gespeichert | Posting ID: 9257329  
Doink fan nr1 ist offline Doink fan nr1
MoonSurfer 1000

Profil von Doink fan nr1 anzeigen Doink fan nr1 eine Private Nachricht schicken Füge Doink fan nr1 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Kann jemand was zu Event sagen ? Kassel hab ich nicht geschafft am Wochenende

--------------------
Haste Scheiße am Schuh , haste Scheiße am Schuh.
CZf´nW, und Lucha Underground
so sieht Wrestling aus.

Old Post Posted: 15.04.2019, 09:23 Uhr
Beiträge: 2999 | Wohnort: Hannover | Registriert seit: 16.09.2005 IP: Gespeichert | Posting ID: 9259491  
atlantis ist offline atlantis
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von atlantis anzeigen atlantis eine Private Nachricht schicken Füge atlantis zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Hier ist ein Zeitungsbericht von der Veranstaltung.

https://www.hna.de/kassel...e-12191489.html

Old Post Posted: 15.04.2019, 10:51 Uhr
Beiträge: 3774 | Wohnort: | Registriert seit: 27.01.2014 IP: Gespeichert | Posting ID: 9259555  
PrinceOfDarkness ist offline PrinceOfDarkness
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von PrinceOfDarkness anzeigen PrinceOfDarkness eine Private Nachricht schicken Füge PrinceOfDarkness zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Das Six-Men-Tag kann Demolition Davies für sein Team nach seinem Back-Splash-Finisher an Levaniel entscheiden.

Dennis Zinner besiegt Hans von Krupp nach... einem Slam. I forget.

Mike J besiegt Michael May im Junior Heavyweight Titelkampf nach Tiefschlag und Cutter.

Kat Siren besiegt Dominita per DQ, nachdem Dominita Siren mit deren Titelgürtel angriff. Den Kampf hatte sie vorher nach Belieben dominiert.

Team Turbulence besiegen James Mason & Vincent Heisenberg nach Double Chokeslam an Heisenberg. Mason konnte hier immer wieder kurzzeitig aufräumen, Heisenberg das Momentum bei Einwechselung jedoch nicht nutzen. Nachdem Mason im Zuge des unvermeidlichen Double-Team-Chaos nach draußen geschickt wurde, konnte Team Turbulence zu zweit den Sack zumachen.

Leon van Gasteren verteidigt seinen Intercontinental-Titel gegen Tristan Archer nach einem Cutter. Zuvor hatte er sich nach einem Swinging Fisherman Suplex und einem Double Knee Facebreaker Archers jeweils knapp aus dem Cover befreien können.

Für Bremen wird ECW-Legende Sabu als Gaststar angekündigt.

---------------

Die Show war nicht herausragend, hat aber Spaß gemacht. Besonders die beiden Titelkämpfe waren hübsch anzuschauen. Leon kann an seine Schlachten um den anderen IC-Titel, zum Beispiel gegen die Japaner aber auch gegen Axel Dieter Jr., nicht ganz anknüpfen, holt aber gegen den auf dem Papier schwachen Herausforderer ein sehr packendes Match heraus. Im Kampf um den Junior Heavyweight Titel überrascht der beim Auftritt noch etwas blasse Michael May erst mit außergewöhnlichem Chain-Wrestling und dann aus dem Nichts mit einem Suicide Dive. Danach ist er over. Das Match verliert sich anschließend leider in einem etwas bedeutungslosen Move-Austausch, aber gerade May hat immer wieder ein untrügliches Gespür dafür, wann er eine besondere Aktion auspacken muss, um das Publikum bei Laune zu halten. Ich hätte gerne ein Rematch.

Florenz de la Hunt und auch das ganz neue Gesicht Levaniel funktionieren überraschend gut in ihren Rollen als aus der Zeit gefallener Adliger respektive tuckiger Elfenverschnitt. Ich liebe Gimmicks, gerne auch abseitige, wenn sie mit letzter Konsequenz dargestellt werden. Das ist hier sowohl beim durch und durch ernstzunehmenden de la Hunt, als auch beim sicher auf eine gewissen Lächerlichkeit ausgelegten Levaniel der Fall. Letzterer - und das ist wichtig - begnügt sich dabei allerdings nicht mit irgendwelchen aufgesetzten Albernheiten, weil: ist ja eh nur Trash-Gimmick, sondern füllt diesen Ringcharakter ganz ernsthaft aus.
Auch dem, sagen wir, neurechten Bundeswehrsoldaten Hans von Krupp nimmt man die Gesinnung noch bis weit nach dem Kampf ab. Meine Hochachtung auch vor der Chuzpe, solch einen kontroversen Charakter in den Ring zu stellen. (Ich bin ja froh, dass das als Heel passiert, auch wenn er aus der ein oder anderen Ecke Applaus bekam).
Im Ring darf (und wird) sich bei allen dreien sicher noch Verbesserung einstellen, wobei es jetzt auch keine Totalausfälle gab. In Sachen Darstellung war das jedenfalls das beste, was ich an solchen gimmickhaften Ringcharakteren in einiger Zeit in Deutschland gesehen habe.

Geholfen hat dabei auch das Setup in der Halle. Die Wrestler hatten ihren Auftritt auf der großen Theaterbühne des Blauen Saals bei atmosphärisch sparsamer Beleuchtung und viel Bühnennebel. Ich mag das. Ein weiterer Vorteil der Halle war ihr exzellenter Klang - nicht nur der PA, sondern auch der Raumakustik. Beinahe jede Bemerkung aus der Zuschauerschaft war durch die ganze Halle zu hören.

Das Kasseler Publikum ist eindeutig kein Traditionspublikum. Es hatte durchaus hörbar Lust, sich zu beteiligen, aber weder die Traute, direkte Kommentare an die Wrestler zu richten, noch war es vertraut mit üblichen Chants. Bisweilen war es daher eher ruhig in der Halle. Gute Aktionen wurden aber immer bejubelt. Insbesondere beim IC-Titelmatch waren es dann mitgereiste Stammfans, die für den nötigen Lärm sorgten.

Zu kritisieren wären Kleinigkeiten. Aus Puristensicht wieder einmal: Dass beim Team Turbulence-Finish der Ringrichter nach der Double-Team-Aktion einfach durchzählt. Dass der Ringrichter Karten nur in dem Match hervolholt, wo es dann auch wirklich eine DQ gibt, wodurch sie noch stärer als Fremdkörper wirken, als - leider - ohnehin schon im modernen Wrestling. Dass ein Titelgürtel-Schlag nur als Niederschlag nicht aber als Verletzung gesellt wird. Im Kontext dieser Show hat das glücklicherweise nicht so sehr gestört, aber wenn man mal wieder vorhat, einen größeren Angle zu verkaufen, wäre es nützlich, bestimmte Rahmensetzungen etabliert zu haben.
Massiv gestört hat nur der unfähige Ringsprecher, der sich nicht entscheiden konnte, ob er nun lieber gelangweilt die Kampfdaten der Ringer vorlesen oder unvermittelt ihre Namen brüllen wollte, die Aufforderung vergessen hat, sich zu den Nationalhymnen beim Titelkampf zu erheben und auch sonst kein Wort verloren hat, um den Titelkampf in irgendeiner Form als besonders zu markieren.

Old Post Posted: 20.04.2019, 10:34 Uhr
Beiträge: 290 | Wohnort: Hannover | Registriert seit: 16.08.2002 IP: Gespeichert | Posting ID: 9264156  
ApfelSaftFan ist offline ApfelSaftFan
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von ApfelSaftFan anzeigen ApfelSaftFan eine Private Nachricht schicken Füge ApfelSaftFan zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich war auch vor Ort, es war meine erste P.O.W Veranstaltung seit 4 1/2 Jahren (ich war die ersten beiden Jahre bei den Veranstaltungen auf dem Schützenplatz)! Bin mittlerweile auch mehr mit der WXW verwachsen, wollte aber mal wieder eine P.O.W Show sehen! Es hat sich viel getan in den 4 1/2 Jahren und das nicht unbedingt positiv (m.M.n
)! Für mich persönlich fehlen Tony St. Claire und Mike Ritter! Von Thorsten Backhaus habe ich vorher nicht viel gehört, machte auf mich aber einen unsympathischen Eindruck! Die Show selbst war meine bis dato schwächste Euro Show, die ich besucht habe! Es war kein Totalausfall, aber irgendwas fehlte! Der Ringsprecher war bzw. ist die reinste Katastrophe, seit wann macht der das? Niemand kann etwas für seine Stimme, aber dann darf man so einen Posten nicht an jemanden vergeben, der in allen Belangen einfach nur lustlos alles runter gerattert hat und jegliche Atmosphäre durch seine Ansprache im Keim erstickt hat! Negativ war auch, dass es lediglich vor Show Beginn und in der Pause Getränke gab, die man kaufen konnte, danach war Feierabend! Positiv stach für mich wieder einmal James Mason heraus!

Hat es einen Grund, dass die beiden Ringrichter unterschiedliche Outfits getragen haben? Wenn nicht, sollte man sich entweder für das Streifenhemd oder den klassischen Look mit Hemd und Fliege entscheiden! Beides gleichzeitig finde ich seltsam und zeugt nicht von Liebe für's Detail!

--------------------
WWE Fan seit 1993

Impact Wrestling,TNAFan seit 2002

WXW Fan seit 2013

WCW Fan seit 1994

Old Post Posted: 20.04.2019, 10:46 Uhr
Beiträge: 1331 | Wohnort: Parts unknown | Registriert seit: 29.11.2010 IP: Gespeichert | Posting ID: 9264163  
King of Old School ist offline King of Old School
MoonSurfer 1000

Profil von King of Old School anzeigen King of Old School eine Private Nachricht schicken Füge King of Old School zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Wer war denn der Ringrichter?

--------------------
"Um die Liebe zur Heimat, zum Meer und zum Strand mit Dir zu verbinden, wirst du Ostseestadion genannt." Hansestadt Rostock im Juni 1954

Sieger Tippspiel 3.Liga 17/18

Old Post Posted: 20.04.2019, 21:12 Uhr
Beiträge: 2037 | Wohnort: ROSTOCK | Registriert seit: 19.12.2004 IP: Gespeichert | Posting ID: 9264780  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 00:52 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
 Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > Europa > POW "Larger than Life" Kassel, 13.04.2019, IC-Titel: Van Gasteren vs. Archer


Druckbare Version zeigen | Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2019 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Jesse, JOE, Kane, Poppy...in HD! & saito`
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.04971910 Sekunden generiert (71.13% PHP - 28.87% MySQL - 18 queries)