MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > World Wrestling Entertainment > [NB] WWE Royal Rumble 2019 Report vom 27.01.2019


[ » ] Insgesamt 10 Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten

Nick Heidfeld ist offline Nick Heidfeld
MoonModerator

Pfeil [NB] WWE Royal Rumble 2019 Report vom 27.01.2019 Profil von Nick Heidfeld anzeigen Nick Heidfeld eine Private Nachricht schicken Füge Nick Heidfeld zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

WWE Royal Rumble 2019
RAW & SmackDown Pay-Per-View
27.01.2019
Chase Field - Phoenix, Arizona, USA
Kickoff Panel: Jonathan Coachman, Beth Phoenix, David Otunga, Booker T, Jerry “The King” Lawler & Shawn Michaels
Kommentatoren: Aiden English, Byron Saxton, Corey Graves, Renee Young, Michael Cole, Nigel McGuinness, Tom Phillips & Vic Joseph


Kickoff-Show

Die WWE Royal Rumble 2019 Kickoff Show beginnt mit einem Blick auf die Zuschauer vor und im Chase Field. Das Expertenpanel bestehend aus Jonathan Coachman, Beth Phoenix, Booker T und Jerry “The King” Lawler begrüßen die Zuschauer zur WWE Royal Rumble 2019 Kickoff Show. Sie hypen den heutigen Pay-Per-View und gehen dazu die Matchcard durch. Danach wird zu Charly Caruso und JBL geschaltet, die in der Halle auf der Stage stehen und über das WWE RAW Womens Championship Match zwischen Ronda Rousey und Sasha Banks sprechen, dabei sieht man einige Rückblicke auf die bisherigen Geschehnissen der beiden Kontrahenten. Zurück beim Expertenpanel sprchen diese auch kurz über das WWE RAW Womens Championship Match, ehe sie einen Ausblick auf die heutigen Kickoff Matches geben. Dann wird in den Backstagebereich geschaltet und dort halten Mandy Rose und Sonya Deville eine Promo. Mandy Rose gibt zuverstehen, dass sie die perfekte Frau ist, jeder würde liebend gern ihr tolles Haar, ihr hübsches Gesicht und ihren heißen Körper haben, nur nicht Naomi. Deshalb hat sie mit Jimmy Uso geflirtet, um Naomi mit ihren perfektem Körper auf die Nerven zu gehen. Doch heute Abend geht es nicht darum, sondern um einen Namen zu machen. Es ist der perfekte Abend um die Karriere voran zubringen. Bald wird sie auf Pay-Per-View Postern und in vielen Talkshows zusehen sein und das alles nur durch einen Sieg im Royal Rumble Match der Frauen. Sonya Deville meint, dass sie sich heute Abend den Arsch aufreisen wird, um das Royal Rumble Match der Frauen zu gewinnen, damit sie WrestleMania 35 headlinen kann. Kayla Braxton steht Backstage vor der Männer Umkleidekabine, als 205 Live General Manager Drake Maverick herauskommt, der erklärt, dass er vorhin ein Gespräch mit WWE Chairman Vince McMahon geführt hat. Da sich sein einer Schützling Akam verletzt hat, möchte sein anderer Schützling Rezar jedoch die Zeit nicht verstreichen lassen möchte, und weiter um Titel kämpfen. Und da The Revival an die Spitze der Tag Team Division wollen, hat er folgendes Match organisiert. Rezar und Scott Dawson werden sich heute Abend zusammenschließen. Sollten die Zwei gewinnen, werden sie weit oben auf der Tag Team Rangliste stehen. Drake Maverick hofft, dass Dash Wilder damit klarkommt. Ein Video erklärt dann die Regeln der beiden Royal Rumble Matches. Zudem bekommen die Zuschauer noch einige Statistiken sowie die Information, dass Carmella und R-Truth in ihren jeweiligen Royal Rumble Matches als Nummer 30 den Ring betreten werden.

Zurück beim Expertenpanel haben sich Carmella und R-Truth dazu gesellt und R-Truth meint, dass er Neuigkeiten hat. Carmella und er sind beide die Nummer 30 in den Elimination Chamber Matches. Carmella sagt, dass sie die größte Party der Geschichte feiern werden, nachdem sie heute Abend ihre Royal Rumble Matches gewonnen haben. Es folgt ein Dancebreak und dann wird ein Backstage Video von Alexa Bliss eingespeilt, die über ihre heutige Rückkehr im Royal Rumble Match der Frauen spricht. In einem weiteren Backsatge Video erwähnt Samoa Joe, dass er die perfekte Kombination aus Größe, Geschwindigkeit und Bösartigkeit ist, und er von keiner Person aufgehalten werden kann. Randy Orton hat ihm zwar ein RKO verpasst, doch das wird ihn nicht von seinem Ziel abhalten, dass Royal Rumble Match der Männer zu gewinnen. Wieder beim Expertenpanel sprechen sie dieses Mal über das WWE Universal Championship Match zwischen Brock Lesnar und Finn balor. Ein Videorückblick zeigt, wie es zu diesem Match gekommen ist. Es wird dann wieder zu Charly Caruso und JBL geschaltet, und diese sprechern über das WWE Championship Match zwischen Daniel Bryan und AJ Styles. Dabei sieht man einige Rückblicke auf die bisherigen Geschehnissen der beiden Kontrahenten. Danach folgt ein Promo Video von Daniel Bryan und in diesem sitzt in der noch leeren Halle und hält den Royal Rumble Chase Field Burger in der Hand und berichtet, wie schlecht dieser für die Umwelt ist, und was für eine Kalorienbombe dieser Burger ist. Aber das den Menschen genau wie AJ Styles egal, weil sie eh alle den Planeten missbrauchen. Daniel Bryan zeigt anhand des Burgers dann, was er heute Abend mit AJ Styles machen wird. Er lässt den Burger fallen und tritt drauf. Es wird zum Ring geschaltet und dort begrüßen Michael Cole, Corey Graves und Renee Young die Zuschauer, zum ersten Kickoff Match des Abends.

Non-Title Tag Team Match
Bobby Roode & Chad Gable © besiegen Rezar & Scott Dawson (w/ Drake Maverick) durch Pinfall von Gable an Dawson nach der Neckbreaker/ Moonsault Kombination. - [06:58]

Auf der Stage unterhalten sich Charly Caruso und JBL, bis sie von WWE Intercontinental Champion Bobby Lashley und Lio Rush unterbrochen werden. Lio Rush hypt Bobby Lashley und gibt zuverstehen, dass dieser für das Royal Rumble erbaut wurde und dass er nur zur WWE gekommen ist, um zu dominieren. Bobby Lashley posiert durchgehend bis beide wieder die Stage verlassen. Danach sprechen Charly Caruso und JBL über dass WWE SmackDown Womens Championship Match zwischen Asuka und Becky Lynch. Dabei sieht man einige Rückblicke auf die bisherigen Geschehnissen der beiden Kontrahenten. Zurück beim Expertenpanel haben sich David Otunga und Shawn Michaels für Booker T und Jerry “The King” Lawler dazu gesellt und diese sprechen dann über das Royal Rumble Match der Männer. Shamn Michaels stellt klar, dass er noch ganz genau weiß, wie sehr es ihn damals nach seinem Royal Rumble Match Sieg verändert hat. Es wird wieder zum Ring geschaltet und dort begrüßen Tom Phillips, Corey Graves und Byron Saxton die Zuschauer, zum zweiten Kickoff Match des Abends.

WWE United States Championship Match
Shinsuke Nakamura besiegt Rusev © (w/ Lana) durch Pinfall nach der Kinshasa. - TITELWECHSEL - [10:17]
Während des Matches entfernt Nakamura das Polster in der Ringecke, worauf Lana dann den Referee hinweisen will. Nakamura tänzelt ein wenig vor Lana herum, ehe Rusev angestürmt kommt, um Nakamura einen Tritt zu verpassen, doch dabei trifft er versehentlich Lana und diese fällt vom Apron und verletzt sich am Fuß.

Zurück beim Expertenpanel erwähnt Jonathan Coachman, dass John Cena wegen einer Verletzung nicht am Royal Rumble Match der Männer teilnehmen kann und von Braun Strowman ersetzt wird. Backstage hält Nikki Cross eine Promo und diese gibt zuverstehen, dass sie es kaum noch erwarten, bis das Royal Rumble Match der Frauen losgeht, denn dann werden es alle 29 Teilnehmer mit ihr zu tun bekommen. Ein Video präsentiert den Zuschauern dann einige Highlights des gestrigen NXT TakeOver: Phoenix Pay-Per-View. Nach dem Video enthüllt der Expertenpanel, dass am kommenden Sonntag während des NFL SuperBowl ein Halftime Heat Match zwischen Aleister Black, Ricochet und The Velveteen Dream gegen NXT Champion Tommaso Ciampa, NXT North American Champion Johnny Gargano und Adam Cole stattfinden wird. WWE Hall of Famer Shawn Michaels wird der Gast Kommentator bei diesem Match sein. Danach wird schon wieder zum Ring geschaltet und dort begrüßen Vic Joseph, Nigel McGuinness und Aiden English die Zuschauer, zum dritten Kickoff Match des Abends.

WWE Cruiserweight Championship - Fatal 4-Way Match
Buddy Murphy © besiegt Akira Tozawa, Hideo Itami & Kalisto durch Pinfall an Itami nach dem Murphys Law. - [12:08]

Backstage hält Drew McInytre eine Promo und gibt zuverstehen, dass er die WWE in letzter zeit dominiert hat und dieses wird er auch im Rumble Match der Männer tun. Dann geht es für ihn weiter zu WrestleMania, um den WWE Universal Championship zu gewinnen. Wieder beim Expertenpanel sprechen sie noch einmal über die heutigen Matches und geben ihre Meinungen dazu ab, bis die WWE Royal Rumble 2019 Kickoff Show endet.

<hr>

Main Show

Nach einem längeren Eröffnungsvideo zum WWE Royal Rumble 2019 begrüßen die Kommentatoren die Zuschauer und das erste Match der Main Show kann starten.

WWE SmackDown Women's Championship Match
Asuka © besiegt Becky Lynch durch Aufgabe im Bridging Asuka Lock. - [17:12]

Es folgt ein Trailer zum Film "Fighting with My Family”

WWE SmackDown Tag Team Championship Match
Shane McMahon & The Miz besiegen The Bar (Cesaro & Sheamus) © durch Pinfall von Shane an Cesaro nach der Shooting Star Press. - TITELWECHSEL - [13:23]

Die Kommentatoren erwähnen, dass sich 48.193 Zuschauer im Chase Field befinden. Danach wird in den Backstagebereich geschaltet und dort führt Charly Carsuo noch ein kurzes Interview mit Sasha Bank und befragt sie zu ihrem kommenden Match gegen Ronda Rousey. Sasha Banks gibt zuverstehen, dass sie in der WWE noch nie etwas geschenkt bekommen, und sich jede Chance verdient hat. Ronda Rousey mag zwar eine UFC Hall of Famerin sein, doch sie stand bisher noch nie mit dem Boss im Ring. Gleich wird sie allen beweisen, weshalb sie die beste der Welt ist und wie sie Ronda Rousey zum abklopfen bringt.

WWE RAW Women's Championship Match
Ronda Rousey © besiegt Sasha Banks durch Pinfall nach dem Piper’s Pit. - [13:47]
Nach dem Match sucht Ronda Rousey sofort Kontakt zu Sasha Banks, hilft ihr auf die Beine und möchte mit ihr die Titelverteidigung mit einem Handshake besiegeln. Es folgt eine Umarmung, die Sasha Banks mehr oder weniger über sich ergehen lässt, ehe sie den Ring verlässt. Ronda Rousey feiert derweil ein wenig ihren Sieg und begrüßt dabei ihren Ehemann Travis Browne, der in der ersten Reihe sitzt. Sasha Banks kommt schließlich zurück und bietet einen Handshake an, denn sie dann zurückzieht und die Geste der Four Horsewomen macht. Lächelnd macht sich Sasha Banks auf den Rückweg, während Ronda Rousey ein wenig verwirrt zurückbleibt.

Finn Balor bereitet sich Backstage auf sein Match vor. An anderer stelle sieht man, wie Paul Heyman die Umkleidekabine von Brock Lesnar betritt.

2019 Women's Royal Rumble Match
Reihenfolge der Teilnehmer:
01.) Lacey Evans
02.) Natalya
03.) Mandy Rose
04.) Liv Morgan
05.) Mickie James
06.) Ember Moon
07.) Billie Kay
08.) Nikki Cross
09.) Peyton Royce
10.) Tamina
11.) Xia Li
12.) Sarah Logan
13.) Charlotte Flair
14.) Kairi Sane
15.) Maria Kanellis
16.) Naomi
17.) Candice LeRae
18.) Alicia Fox
19.) Kacy Catanzaro
20.) Zelina Vega
21.) Ruby Riott
22.) Dana Brooke
23.) Io Shirai
24.) Rhea Ripley
25.) Sonya Deville
26.) Alexa Bliss
27.) Bayley
28.) Lana
Diese kommt heraus und probiert in den Ring zulaufen, doch aufgrund einer Verletzung am Fuß schafft sie es nicht und muss vom medizinischen Personal behandelt werden.
29.) Nia Jax
30.) Carmella
31.) Becky Lynch
Diese kommt heraus und fordert den WWE Offiziellen Finlay eindringlich darum, als Ersatz von Lana antreten zu dürfen, welche immer noch behandelt wird. Finlay gibt ihr nach kurzem zögern schlussendlich die Erlaubnis.

Reihenfolge der Eliminierungen:
01.) Natalya eliminiert Liv Morgan
02.) Tamina eliminiert Mickie James
03.) Billie Kay & Peyton Royce eliminieren Nikki Cross
04.) Lacey Evans eliminiert Billie Kay
05.) Lacey Evans eliminiert Peyton Royce
06.) Charlotte Flair eliminiert Xia Li
07.) Charlotte Flair eliminiert Tamina
08.) Kairi Sane & Natalya eliminieren Sarah Logan
09.) Naomi eliminiert Mandy Rose
10.) Mandy Rose eliminiert Naomi
11.) Charlotte Flair eliminiert Lacey Evans
12.) Alicia Fox eliminiert Maria Kanellis
13.) Ruby Riott eliminiert Alicia Fox
14.) Ruby Riott eliminiert Candice LeRae
15.) Ruby Riott eliminiert Kairi Sane
16.) Rhea Ripley eliminiert Kacy Catanzaro
17.) Rhea Ripley eliminiert Dana Brooke
18.) Rhea Ripley eliminiert Zelina Vega
19.) Alexa Bliss eliminiert Sonya Deville
20.) Bayley eliminiert Ruby Riott
21.) Bayley eliminiert Rhea Ripley
22.) Nia Jax eliminiert Io Shirai
23.) Nia Jax eliminiert Natalya
24.) Alexa Bliss eliminert Ember Moon
25.) Carmella & Bayley eliminieren Alexa Bliss
26.) Charlotte Flair eliminiert Carmella
----- FINAL FOUR -----
27.) Charlotte Flair & Nia Jax eliminieren Bayley
28.) Becky Lynch eliminiert Nia Jax
29.) Becky Lynch eliminiert Charlotte Flair
SIEGERIN: Becky Lynch - [1:11:26]

Ein Video fasst die Ereignisse rund um AJ Styles und WWE Champion Daniel Bryan zusammen.

WWE Championship Match
Daniel Bryan © besiegt AJ Styles durch Pinfall. - [24:34]
Während des Matches kommt Erick Rowan zum Ring und beobachtet das Match. Nachdem der Referee kurz KO geht, bekommt Daniel Bryan von AJ Styles den Styles Clash verpasst. Plötzlich steigt Erick Rowan in den Ring und verpasst AJ Styles den Chokeslam, was Daniel Bryan zum erfolgreichen Pinfall nutzt. Nach dem Match kerht Erick Rowan in den Ring zurück und hält den angeschlagenen AJ Styles fest, während Daniel Bryan diesem den Running Knee verpasst. Anschließend verlassen beide gemeinsam den Ring.

WWE Universal Championship Match
Brock Lesnar © besiegt Finn Balor durch Aufgabe im Kimura Lock. - [08:35]
Nach dem Match geht Brock Lesnar weiter auf Finn Balor los und fertigt ihn so richtig ab.

2019 Men's Royal Rumble Match
Reihenfolge der Teilnehmer:
01.) Elias
02.) Jeff Jarrett
03.) Shinsuke Nakamura
04.) Kurt Angle
05.) Big E
06.) Johnny Gargano
07.) Jinder Mahal
08.) Samoa Joe
09.) Curt Hawkins
10.) Seth Rollins
11.) Titus O´Neil
12.) Kofi Kingston
13.) Mustafa Ali
14.) Dean Ambrose
15.) No Way Jose
16.) Drew McIyntre
17.) Xavier Woods
18.) Pete Dunne
19.) Andrade
20.) Apollo Crews
21.) Aleister Black
22.) Shelton Benjamin
23.) Baron Corbin
24.) Jeff Hardy
25.) Rey Mysterio
26.) Bobby Lashley
27.) Braun Strowman
28.) Dolph Ziggler
29.) Randy Orton
30.) Nia Jax
Zuvor kommt R-Truth heraus und möchte sich zum Ring begeben, jedoch wird er hinterrücks von Nia Jax attackiert und abgefertigt, die dann den Platz von R-Truth einnimmt.

Reihenfolge der Eliminierungen:
01.) Elias eliminiert Jeff Jarrett
02.) Shinsuke Nakamura eliminiert Kurt Angle
03.) Johnny Gargano eliminiert Jinder Mahal
04.) Samoa Joe eliminiert Big E
05.) Seth Rollins eliminiert Elias
06.) Curt Hawkins eliminiert Titus O´Neil
07.) Samoa Joe eliminiert Curt Hawkins
08.) Mustafa Ali eliminiert Shinsuke Nakamura
09.) Dean Ambrose eliminiert Johnny Gargano
10.) Samoa Joe eliminiert No Way Jose
11.) Drew McIyntre eliminiert Kofi Kingston
12.) Drew McIyntre eliminiert Xavier Woods
13.) Aleister Black eliminiert Dean Ambrose
14.) Mustafa Ali eliminiert Samoa Joe
15.) Baron Crobin eliminiert Apollo Crews
16.) Baron Crobin eliminiert Aleister Black
17.) Drew McIyntre eliminiert Pete Dunne
18.) Seth Rollins eliminiert Seth Rollins
19.) Braun Strowman eliminiert Baron Corbin
20.) Braun Strowman eliminiert Shelton Benjamin
21.) Braun Strowman eliminiert Jeff Hardy
22.) Dolph Ziggler eliminiert Drew McIyntre
23.) Nia Jax eliminiert Mustafa Ali
24.) Rey Mysterio eliminiert Nia Jax
25.) Randy orton eliminiert Rey Mysterio
26.) Andrade eliminiert Randy Orton
----- FINAL FOUR -----
27.) Braun Strowman eliminiert Andrade
28.) Braun Strowman eliminiert Dolph Ziggler
29.) Seth Rollins eliminiert Braun Strowman
SIEGER: Seth Rollins - [57:58]
Nach dem Match feiert Seth Rollins seinen Sieg. Mit diesen Bildern endet der WWE Royal Rumble 2019.

Beitrag editiert von Nick Heidfeld am 28.01.2019 um 05:15 Uhr

--------------------
Favorits: Fußball: FC Schalke 04, Eishockey: Adler Mannheim, Basketball: Chicago Bulls
Tennis: Roger Federer, Stan Wawrinka, Juan Martin Del Potro, Angelique Kerber, Ana Ivanovic
Formel1: Sebastian Vettel, Lewis Hamilton, Daniel Ricciardo Snooker: Mark Selby, Judd Trump
Schauspieler: Tom Cruise, Sly Stallone, Colin Farrell, Victoria Justice, Jennifer Lawrence, Mila Kunis
Musik: Söhne Mannheims, Xavier Naidoo, Placebo, Eminem, Helene Fischer, Selena Gomez, Katy Perry

Old Post Posted: 28.01.2019, 05:03 Uhr
Beiträge: 59911 | Wohnort: nähe Mannheim | Verein: S04 | Registriert seit: 19.09.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 9187591  
Siwz ist online! Siwz
MoonSurfer 20000

Profil von Siwz anzeigen Siwz eine Private Nachricht schicken Füge Siwz zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Nachdem Cena und Reigns nicht da sind, muss Becky Lynch fürs Superman-Booking herhalten.

Old Post Posted: 28.01.2019, 05:04 Uhr
Beiträge: 44483 | Wohnort: Schweinfurt | Verein: Bayern | Registriert seit: 04.03.2007 IP: Gespeichert | Posting ID: 9187595  
Skyclad ist online! Skyclad
MoonSurfer 20000

Profil von Skyclad anzeigen Skyclad eine Private Nachricht schicken Füge Skyclad zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Eine Sache noch - wenn Becky aus irgendeinem Grund nicht als legal gelten sollte, gilt das Gleiche für Nia (die im Gegensatz zu Becky nie das OK bekam). Was wiederum bedeutet, dass Mustafa Ali niemals eliminiert wurde.

--------------------
Rabidgames - A honest look on video games


xBox live Gamertag: Slough Feg / PSN: SloughFeg23

Old Post Posted: 28.01.2019, 05:06 Uhr
Beiträge: 28473 | Wohnort: London, UK | Registriert seit: 26.09.2005 IP: Gespeichert | Posting ID: 9187598  
Gnasty Gnorc ist online! Gnasty Gnorc
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Gnasty Gnorc anzeigen Gnasty Gnorc eine Private Nachricht schicken Füge Gnasty Gnorc zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von James Rodriguez:
Nachdem Cena und Reigns nicht da sind, muss Becky Lynch fürs Superman-Booking herhalten.



Der Quatsch wird nicht richtiger, wenn du ihn noch fünf Mal wiederholst.

--------------------
"Gnasty Gnorc is a simple creature. He has been contained in a remote world and is no threat to the dragon kingdom. Besides he is ugly.."

Old Post Posted: 28.01.2019, 05:06 Uhr
Beiträge: 8680 | Wohnort: | Registriert seit: 18.12.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 9187599  
Moschinho ist offline Moschinho
MoonRookie

Profil von Moschinho anzeigen Moschinho eine Private Nachricht schicken Füge Moschinho zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

An sich war es kein absoluter reinfall, wäre der Women Rumble im Main Event gewesen, wäre es aber besser gewesen, so könnte ich mit einem guten Gefühl schlafen gehen, der Männer Rumble weckt bei mir jetzt nur gemischte Gefühle, sei es mit der Entscheidung Nia da rein zu werfen oder die Kopie des Becky Gewinns mit Seth Rollins, der auch ewig draußen liegt und das Ding gewinnt ohne verletzt zu wirken, das war bei Becky wenigstens besser.

Old Post Posted: 28.01.2019, 05:06 Uhr
Beiträge: 64 | Wohnort: Rodenbach | Registriert seit: 20.05.2018 IP: Gespeichert | Posting ID: 9187601  
mr undertaker ist online! mr undertaker
MoonSurfer 5000

Profil von mr undertaker anzeigen mr undertaker eine Private Nachricht schicken Füge mr undertaker zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Nur kurz zum Ende. Eigentlich sehe ich die Shows nicht so negativ, aber zwei Mal im Prinzip das gleiche Rumble Ende zu bringen, einfach nur beschissen. Dann auch noch Nia Jax, mind. genauso lächerlich und zu guter letzt. Was lernt man aus diesem Jahr? Attackiere einfach Nummer 30 und du darfst als Nummer 30 rein oder frag ob du einfach später einsteigen darfst UND stell dich draußen tot. Dann geht es dir gut. Einfach nur genervt dafür wach geblieben zu sein. Der Anfang hat mir noch sehr gefallen, ab dem Damen Rumble Match gin es aus meiner Sicht aber extrem bergab.

Old Post Posted: 28.01.2019, 05:07 Uhr
Beiträge: 7225 | Wohnort: | Registriert seit: 15.08.2010 IP: Gespeichert | Posting ID: 9187603  
Siwz ist online! Siwz
MoonSurfer 20000

Zwinkern Profil von Siwz anzeigen Siwz eine Private Nachricht schicken Füge Siwz zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Gnasty Gnorc:
Der Quatsch wird nicht richtiger, wenn du ihn noch fünf Mal wiederholst.



Habs noch 10-20 Mal geplant, aber Quatsch ist das für mich nicht. Leb damit.

Old Post Posted: 28.01.2019, 05:07 Uhr
Beiträge: 44483 | Wohnort: Schweinfurt | Verein: Bayern | Registriert seit: 04.03.2007 IP: Gespeichert | Posting ID: 9187604  
Romelu Lukaku ist online! Romelu Lukaku
MoonModerator

Standardicon Profil von Romelu Lukaku anzeigen Romelu Lukaku eine Private Nachricht schicken Füge Romelu Lukaku zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Wait what? Rezar und Scott Dawson?

Siwz, hast dus dann bald auch mal mit deinem Superman-Booking-Gelaber? Musst du das eigentlich immer, wenn du irgendeine Meinung hast, überall breit treten, damit jeder es sieht?

Mich hat das Superman-Booking von D-Bry damals auch etwas gestört, weil ich das YES-Ding einfach nervig fand, habs deswegen aber auch nicht überall breit getreten. Und Daniel Bryan hat damals nicht am gleichen Abend getappt. Was das Superman-Sing bei Becky sowieso nochmal deutlich weniger werden lässt.

--------------------
vorher Jaime Lannister
PS4: Rikishi23 / LastFM
Wrestler des Monats Februar - mitmachen!

Old Post Posted: 28.01.2019, 05:07 Uhr
Beiträge: 17238 | Wohnort: Uplengen | Registriert seit: 04.11.2009 IP: Gespeichert | Posting ID: 9187607  
Siwz ist online! Siwz
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Siwz anzeigen Siwz eine Private Nachricht schicken Füge Siwz zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Jaime Lannister:
Wait what? Rezar und Scott Dawson?

Siwz, hast dus dann bald auch mal mit deinem Superman-Booking-Gelaber? Musst du das eigentlich immer, wenn du irgendeine Meinung hast, überall breit treten, damit jeder es sieht?



Eine Meinung darf man in einem Diskussionsplattform wie in einem Forum vertreten, ja.

Old Post Posted: 28.01.2019, 05:08 Uhr
Beiträge: 44483 | Wohnort: Schweinfurt | Verein: Bayern | Registriert seit: 04.03.2007 IP: Gespeichert | Posting ID: 9187608  
Oliver Queen ist online! Oliver Queen
MoonSurfer 10000

Profil von Oliver Queen anzeigen Oliver Queen eine Private Nachricht schicken Füge Oliver Queen zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Man hätte Zayn oder KO den Truth Spot geben können und jeder hätte es hart gefeiert. Nein, stattdessen schickt man NIA JAX in den Men's Rumble und feiert Gewalt gegen Frauen ab.

Was ein Mist.

--------------------
If it's not intersectional, it's not my veganism!

Old Post Posted: 28.01.2019, 05:10 Uhr
Beiträge: 10808 | Wohnort: AB | Registriert seit: 17.12.2002 IP: Gespeichert | Posting ID: 9187610  
Skyclad ist online! Skyclad
MoonSurfer 20000

Profil von Skyclad anzeigen Skyclad eine Private Nachricht schicken Füge Skyclad zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich teile die Meinung nicht, weil Becky ja gegen Asuka viel, viel zu clean verloren hatte, aber Becky war wenigstens konsequent "verletzt". Rollins war ja quasi tot, aber am Schluss war er so topfit wie Lesnar, als der sich wundersam erholen konnte und Balor noch so richtig abfertigen durfte ...

--------------------
Rabidgames - A honest look on video games


xBox live Gamertag: Slough Feg / PSN: SloughFeg23

Old Post Posted: 28.01.2019, 05:11 Uhr
Beiträge: 28473 | Wohnort: London, UK | Registriert seit: 26.09.2005 IP: Gespeichert | Posting ID: 9187614  
DJ Kasalla ist offline DJ Kasalla
MoonSurfer 1000

Profil von DJ Kasalla anzeigen DJ Kasalla eine Private Nachricht schicken Füge DJ Kasalla zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Er hat aber recht, dass es Superwoman-Booking war. Cena & Reigns haben Ihre Rumble Matches gewonnen ohne vorher in einem Match per Submission zu verlieren. Trotzdem gab es da auch Beschwerden wegen Superman-Booking.

Old Post Posted: 28.01.2019, 05:11 Uhr
Beiträge: 3578 | Wohnort: | Registriert seit: 24.10.2011 IP: Gespeichert | Posting ID: 9187615  
Skyclad ist online! Skyclad
MoonSurfer 20000

Profil von Skyclad anzeigen Skyclad eine Private Nachricht schicken Füge Skyclad zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Bei Cena und Reigns war es aber nicht nur der eine Rumble-Sieg, sondern das ständige Booking, dass sie allein gegen 3 Leute immer bestehen. Und dass sie alles und jeden wegklatschen und dabei fröhlich grinsen. Und das über Jahre.

Da sind Rollins und Becky noch unendlich weit von weg.

--------------------
Rabidgames - A honest look on video games


xBox live Gamertag: Slough Feg / PSN: SloughFeg23

Old Post Posted: 28.01.2019, 05:12 Uhr
Beiträge: 28473 | Wohnort: London, UK | Registriert seit: 26.09.2005 IP: Gespeichert | Posting ID: 9187616  
Borsten Joe ist offline Borsten Joe
MoonRookie

Standardicon Profil von Borsten Joe anzeigen Borsten Joe eine Private Nachricht schicken Füge Borsten Joe zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ähnlich wie letztes Jahr hat man auch hier das falsche Rumblematch im Main Event gebracht^^ Ansonsten bin ich mit den Siegern voll zufrieden,nur 5 Stunden inklusive 2 Stunden Kick-off Show sind echt einfach vieeeel zu lange Live vor Ort kriegst du doch da Kreislauf

Old Post Posted: 28.01.2019, 05:13 Uhr
Beiträge: 22 | Wohnort: Göttingen | Registriert seit: 13.03.2017 IP: Gespeichert | Posting ID: 9187617  
EyeofLegend ist online! EyeofLegend
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von EyeofLegend anzeigen EyeofLegend eine Private Nachricht schicken Füge EyeofLegend zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Becky Opener Finish alles andere als optimal, aber was solls. Superman Booking ist das keines. Kam als letzte von allen Frauen ins Match und Charlotte wurde als offensichtlich überheblich/siegessicher präsentiert. Nebenbei war es lange überfällig eine Face Frau genauso stark zu präsentieren. So macht man Face Stars. Das Gegenteil hat man bei Sasha verliert den Titel ständig oder Bayley kann nur mit Hilfe von außen Champion werden gesehen. Match hat ziemlich vom Ende gelebt. Gerade die erste Hälfte war ziemlich schwach.

Titelwechsel zurück zu Nakamura habe ich befürchtet. Nakamura bekommt eher ein One on One PPV Match bei WM als ein Rusev. Tag Team Titelwechsel hätte ich genauso wenig gebraucht.

Rousey vs. Sasha war ok, Rousey hatte aber schon deutlich bessere Matches gegen Nia oder Charlotte.

Das übliche Brock Match und Rollins geht als Sieger in Ordnung. Das Match selbst war aber äußert schwach. Bei Drew McIntyre wirkt es als hätte man ihn fast schon wieder aufgegeben.

Old Post Posted: 28.01.2019, 05:13 Uhr
Beiträge: 3373 | Wohnort: | Registriert seit: 09.12.2017 IP: Gespeichert | Posting ID: 9187619  
Masterff ist offline Masterff
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Masterff anzeigen Masterff eine Private Nachricht schicken Füge Masterff zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Der Asuka Sieg gefällt mir-so stellt man mal die Titel-Trägerin ordentlich da. Hat mich gefreut, dass Asuka per Submission gewinnen kann, stärkt sie.

Auch schön, dass Shinsuke gewonnen hat.

Rumble Sieger hingegen haben mir weniger gefallen..
Habe auf Strowman oder Drew gehofft.
Seth war da die langweiligste Wahl..

Old Post Posted: 28.01.2019, 05:17 Uhr
Beiträge: 1348 | Wohnort: | Registriert seit: 10.05.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 9187620  
Respect theBeard ist offline Respect theBeard
MoonSurfer 100

Profil von Respect theBeard anzeigen Respect theBeard eine Private Nachricht schicken Füge Respect theBeard zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Im Endeffekt war es blödsinn, den Mens Rumble in den Main Event zu stellen, nur um den Spot mit Nia zu bringen. Der Rumble war verdientermaßen eine einzige Becky Lynch Show. Dass die Stimmung daher nach dem Womens Rumble, und dem Moment, auf den alle hingefiebert haben, größtenteils im Keller war, war abzusehen.

--------------------
Wünsche für 2019.
Der HSV steigt wieder auf, und Becky Lynch im Main Event von Wrestlemania. Läuft bis jetzt!

Old Post Posted: 28.01.2019, 05:17 Uhr
Beiträge: 172 | Wohnort: | Registriert seit: 26.01.2015 IP: Gespeichert | Posting ID: 9187621  
Monokuma ist offline Monokuma
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Monokuma anzeigen Monokuma eine Private Nachricht schicken Füge Monokuma zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Skyclad:
Wer hätte denn sonst gewinnen sollen?
Strowman?
Orton?
Almas?
Nia?



McIntrye.

Ist aber unabhängig vom Sieger. Der Rumble war einfach furchtbar gebookt. Ab dem Moment als Lashley Rollins verprügelt hat war der Sieger absolut klar. Bei Becky hat mich das zumindest auch gestört,war aber immerhin am Ende des Matches.

Der Rumble war einfach total unspektakulär. Klar es gab Überraschungen aber ehrlich,die einzigen die mich wirklich sehr überrascht haben waren Jarrett und Nia Jax. Und Jax nun wirklich nicht positiv. Leute von NXT zu sehen ist ja ganz nett,und es hat mich für Dunne und Black auch gefreut. Aber es ist doch zu erwarten das NXT Guys im Rumble sind. Und die spektakulärsten haben sie jetzt nicht genommen

Und nein,ich habe nun wirklich nicht mit dem Kaliber Kenny Omega gerechnet. Aber eben mit Leuten die man nicht erwartet. Ich hätte zum Beispiel gerne 1-2 Leute mehr gesehen die jetzt ein paar Jahre nicht mehr bei der WWE sind. So Guys in der Richtung MVP oder Carlito. Keine Top Guys aber Entrances bei denen man sich denkt: Oh,das ist cool. Freut mich die mal wieder zu sehen. Das gehört für mich zum Rumble dazu. Und dieses Jahr war da nur Jarrett,der natürlich hauptsächlich vor meiner Zeit aktiv war.

Die Spots von No Way Jose,Curt Hawkins und Titus O'Neill waren,so gerne ich die beiden letztgenannten eigentlich mag,absolute Verschwendung. Da hätte man echt jeden hinstellen können.

Am Ende als R-Truth rauskam hab ich mir schon gedacht,wie soll denn jetzt Cena rauskommen? Der wird Truth ja wohl kaum wegklatschen. Und dann kam eben Nia Jax. Ich war noch nie so enttäuscht von einer #30 im Rumble. Mal ganz unabhängig davon das es jetzt einen eigenen Womens Rumble gibt haben sie ausgerechnet die schlimmste "Wrestlerin" gewählt die im Roster existiert. Wenigstens durften die Männer Aktionen gegen sie ausführen das hätte noch gefehlt wenn sie nichts einstecken darf

Ich versuche hier keinem meine Meinung aufzuzwingen. Ich wollte halt wirklich nur mal sagen das ich mich nach meiner Pause echt auf den Rumble gefreut habe. Deswegen bin ich jetzt aber auch dementsprechend enttäuscht.

Nochmal zum Sieger: Ich mag Rollins nicht wirklich. Er ist okay,steht in Sachen Charisma aber nur Knapp über Finn "Toastbrot" Balor. Das er da 30 Minuten rumliegt und dann direkt mit einem Frog Splash wiederkommt ist einfach Müll. Am Ende war es mir hauptsächlich egal wer den Rumble gewinnt,denn Rollins und Strowman sind eigentlich ähnlich uninteressant und über Ziggler sag ich lieber nichts mehr,das artet immer aus

Wie gesagt,ich will hier keinem den Rumble vermiesen. Der Rumble hat nur mich persönlich enttäuscht und des Gefühl des Hypes was ich nach dem Rumble habe ist jetzt gerade nicht da. Vielleicht ändert sich das zu Mania. Vielleicht kriegt Miz ja noch den Spot gegen Bryan

Edit: Ach ja,den Women's Rumble hätten sie in den Main Event stellen sollen. Ich hätte nie gedacht das ich das mal sage aber der Sieg von Becky war dreihundert Klassen über dem von Rollins anzusiedeln. Während dem Women's Rumble hatte ich wenigstens das Gefühl das Charlotte auch gewinnen könnte. Oder sogar ein Hart/Luger Finish.

--------------------
Are to Kore to,Onna no Ko
Airhead

Old Post Posted: 28.01.2019, 05:17 Uhr
Beiträge: 26504 | Wohnort: Langenfeld | Verein: FC Bayern | Registriert seit: 29.03.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 9187622  
ButchertheFork ist online! ButchertheFork
MoonSurfer 1000

Profil von ButchertheFork anzeigen ButchertheFork eine Private Nachricht schicken Füge ButchertheFork zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Der Frauen Rumble sticht heraus, Becky dürfte damit hoffentlich im MainEvent stehen. Die Männer erinnern an finsterste MidCard Tage. Es wird alles inzwischen eine bis zwei Nummern kleiner.

Rollins als Sieger geht auch klar, aber Strowman ist jetzt einfach nur noch eine Witzfigur. Wobei er eigentlich der legitime Nachfolger von Kane oder TBS ist.

--------------------
Entertainmentfan, Erfinder des Engpassworkers

"There is no John Cena anymore....only Lance Catamaran

Old Post Posted: 28.01.2019, 05:18 Uhr
Beiträge: 1570 | Wohnort: | Registriert seit: 13.03.2015 IP: Gespeichert | Posting ID: 9187623  
fingerinpo ist offline fingerinpo
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von fingerinpo anzeigen fingerinpo eine Private Nachricht schicken Füge fingerinpo zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Skyclad:
Eine Sache noch - wenn Becky aus irgendeinem Grund nicht als legal gelten sollte, gilt das Gleiche für Nia (die im Gegensatz zu Becky nie das OK bekam). Was wiederum bedeutet, dass Mustafa Ali niemals eliminiert wurde.


Im Gegensatz zu Lana ist er aber über das oberste Seil raus geflogen. Lana müsste allerdings Siegerin sein, alle 29 anderen sind schließlich eliminiert worden. Sie muss jetzt nur noch den Ring erreichen

--------------------
Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Old Post Posted: 28.01.2019, 05:20 Uhr
Beiträge: 8194 | Wohnort: | Registriert seit: 17.01.2013 IP: Gespeichert | Posting ID: 9187625  
Skyclad ist online! Skyclad
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Skyclad anzeigen Skyclad eine Private Nachricht schicken Füge Skyclad zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von fingerinpo:
Im Gegensatz zu Lana ist er aber über das oberste Seil raus geflogen. Lana müsste allerdings Siegerin sein, alle 29 anderen sind schließlich eliminiert worden. Sie muss jetzt nur noch den Ring erreichen



Wenn Nia nicht legal war, ist die Eliminierung an sich auch illegal.

Und Lana galt wohl als offiziell "retired from the match".

--------------------
Rabidgames - A honest look on video games


xBox live Gamertag: Slough Feg / PSN: SloughFeg23

Old Post Posted: 28.01.2019, 05:23 Uhr
Beiträge: 28473 | Wohnort: London, UK | Registriert seit: 26.09.2005 IP: Gespeichert | Posting ID: 9187626  
EyeofLegend ist online! EyeofLegend
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von EyeofLegend anzeigen EyeofLegend eine Private Nachricht schicken Füge EyeofLegend zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Curtis Axel wurde damals auch nicht eliminiert Becky wurde der Spot durch Finlay gegeben.

Old Post Posted: 28.01.2019, 05:26 Uhr
Beiträge: 3373 | Wohnort: | Registriert seit: 09.12.2017 IP: Gespeichert | Posting ID: 9187627  
ABK ist offline ABK
MoonSurfer 1000

Profil von ABK anzeigen ABK eine Private Nachricht schicken Füge ABK zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Es ist einfach nur unverständlich, wenn die beiden Sieger der Rumble genau die Richtigen sind, der PPV aber trotzdem höchstens befriedigend war!

Die Qualität des Frauen-Rumbles war wirklich erschreckend. Angefangen mit Lacey Evans die einen miserablen Tag erwischt hat, über die üblichen Verdächtigen Jobberinen bis zu Nia Jax. Unglaublich viele schlechte Moves, unglaublich viele verhaspelte Eliminations! Dazu wird der Becky Sieg für mich durch die Art und Weise ihrer Teilnahme ein wenig getrübt. Ich hab in meinen 20+ Jahren als Wrestlingfan gelernt nicht immer die Logik an erster Stelle zu sehen...ABER hier wurde ich ja quasi zugeworfen mit unlogischen Entscheidungen...naja Siegerin ist genau die Richtige! Hoffen wir, dass die WWE auch jetzt alles weiterhin richtig booken wird!

Der Männerrumble war dann qualitativ deutlich besser. Aber auch hier fand ich das Booking schwach. Die Krönung war natürlich Frau Jax...da fehlen mir echt die Worte! Peinlicher gehts kaum! Zwischenzeitlich muss man sich da kneifen wie viel Talent da gleichzeitig im Ring stand...und dann wird Mustafa Ali so hart gepusht momentan! Für mich nicht nachvollziehbar aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden!

Brock vs Finn war super, die beiden Women-Titlematches mindestens gut, trotzdem stellt sich mir die Frage welche Matches wir bei WM35 sehen werden, vor allem in Mid und Undercard.

Insgesamt war der Event ok...leider nicht mehr.

--------------------
Moontipp: WWE Gesamtsieger2012!!!

Folgt meinem Wrestling Channel auf Instagram: wrestling_imo

Old Post Posted: 28.01.2019, 05:26 Uhr
Beiträge: 1347 | Wohnort: Mönchengladbach | Registriert seit: 26.01.2009 IP: Gespeichert | Posting ID: 9187629  
fingerinpo ist offline fingerinpo
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von fingerinpo anzeigen fingerinpo eine Private Nachricht schicken Füge fingerinpo zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Seit wann ist es von Bedeutung wie jemand rausfliegt?
Dann wäre Naomi auch noch drin.

--------------------
Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Old Post Posted: 28.01.2019, 05:27 Uhr
Beiträge: 8194 | Wohnort: | Registriert seit: 17.01.2013 IP: Gespeichert | Posting ID: 9187630  
aceon ist offline aceon
MoonSurfer 1000

Profil von aceon anzeigen aceon eine Private Nachricht schicken Füge aceon zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Oh. Geht's nun mit Becky und Rollins los über die man sich auskotzen kann? Da von Cena/Reigns Booking zu sprechen ist einfach nur maßlos unsinnig, tut mir Leid. Becky verliert bei ihrem aktuellen Standing viel zu clean gegen Asuka. WWE macht dann das einzig Richtige und gibt den Fans was sie sehen wollen - Becky Lynch triumphierend über die anderen Frauen. Cena und Reigns wurden den Fans hingegen in den Hals geschoben obwohl sie "keiner sehen wollte". Die Entscheidung Becky den Rumble SO gewinnen zu lassen halte ich sogar für recht sinnig, wenn man tatsächlich auf ein Triple Threat Match zwischen Charlotte Becky und Rousey hinaus will.

Sicherlich war insbesondere der Männer-Rumble relativ schwach, aber mit Rollins hat man auch hier den Sieger den die Fans gerade haben wollen. Strowman ist eh schon vebrannt mit seinem "Big-Idiot" Booking.

Old Post Posted: 28.01.2019, 05:34 Uhr
Beiträge: 1278 | Wohnort: Duisburg | Verein: BVB | Registriert seit: 06.04.2009 IP: Gespeichert | Posting ID: 9187631  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 13:30 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ » ] Insgesamt 10 Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > World Wrestling Entertainment > [NB] WWE Royal Rumble 2019 Report vom 27.01.2019


Druckbare Version zeigen | Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2019 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Jesse, JOE, Kane, Poppy...in HD! & saito`
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.09947896 Sekunden generiert (82.16% PHP - 17.84% MySQL - 18 queries)