MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Entertainment > Festivalthread 2018


[ » ] Insgesamt 9 Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten

Antichrist ist online! Antichrist
MoonSurfer 20000

Standardicon Festivalthread 2018 Profil von Antichrist anzeigen Antichrist eine Private Nachricht schicken Besuche Antichrist's Homepage! Füge Antichrist zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Servus,

Ich läute den nächstjährigen Festivalthread mal etwas eher ein. Das Wacken hat die ersten Bands für 2018 bekannt gegeben:

Nightwish
Running Wild
Arch Enemy
Dirkschneider
Doro
In Extremo
Sepultura
Amorphis
Epica
Watain
Knorkator
Belphegor
Firewind
Deserted Fear
Bannkreis

Oder auch kurz gefasst: Same old shit.

Old Post Posted: 05.08.2017, 16:54 Uhr
Beiträge: 46632 | Wohnort: Hamm | Registriert seit: 27.12.2002 IP: Gespeichert | Posting ID: 8703462  
Iceface82 ist offline Iceface82
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Iceface82 anzeigen Iceface82 eine Private Nachricht schicken Füge Iceface82 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Auf https://youtu.be/4ghrYhRdaGs kann man auch den Trailer dazu sehen.

Dirkschneider dürfte nett werden, wusste letztes oder vorletztes Jahr unter dem Namen "U.D:O." zu gefallen

--------------------
Auf auf dem CyBoard gilt die Meinungsfreiheit, auch wenn es einigen Veranstaltern und Usern nicht passt.

Old Post Posted: 05.08.2017, 18:08 Uhr
Beiträge: 6543 | Wohnort: | Registriert seit: 21.09.2008 IP: Gespeichert | Posting ID: 8703519  
Jiri Nemec ist online! Jiri Nemec
MoonModerator

Profil von Jiri Nemec anzeigen Jiri Nemec eine Private Nachricht schicken Füge Jiri Nemec zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Pffff, Running Wild. Die haben doch als ich beim Wacken 2009 war dort ihr LETZTES Konzert gespielt...

--------------------
Wir bauen ein Vero!
Aber man weiß ja, was man von unseren Zeitungen zu halten hat. Da notiert der Schwerhörige, was ihm der Blinde berichtet, der Dorftrottel korrigiert es, und die Kollegen in den anderen Pressehäusern schreiben es ab.

Dieser "Schriftleiter", er nennt sich Diekmann, das ist natürlich kein richtiger Schriftleiter. Das ist lediglich ein wandelnder Anzug unter einem Pfund Streichfett.

No matter how hard you try to change the past - your dad will always have fucked your mom.

Old Post Posted: 05.08.2017, 19:52 Uhr
Beiträge: 66005 | Wohnort: Ruhrpott | Xbox: S04RhYnO1985 | Registriert seit: 09.02.2003 IP: Gespeichert | Posting ID: 8703681  
casino316 ist offline casino316
MoonSurfer 1000

Profil von casino316 anzeigen casino316 eine Private Nachricht schicken Füge casino316 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

So scheiße wie die damals waren hätte es auch das letzte sein müssen. Ich bin nach zwanzig Minuten zu Drone ins Zelt gegangen die hatten wenigstens Bock zu spielen.

Old Post Posted: 05.08.2017, 20:41 Uhr
Beiträge: 1652 | Wohnort: darmstadt-dieburg | Registriert seit: 20.06.2005 IP: Gespeichert | Posting ID: 8703788  
Antichrist ist online! Antichrist
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Antichrist anzeigen Antichrist eine Private Nachricht schicken Besuche Antichrist's Homepage! Füge Antichrist zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Gabs net früher aufm Wacken immer diese Night to Remember, wo dann ne ältere Band gespielt hat?

Wann hat man das eigentlich auf das komplette Wochenende ausgebreitet? Da spielen ja zu 70% nur noch so Altherrenbands. Dieses Jahr Boomtown Rats (was haben die aufm Wacken zu suchen?), Status Quo (Was haben die aufm Wacken zu suchen?), Accept, Alice Cooper, Europe und und und - nächstes Jahr kommen Dirkschneider, Doro, Running Wild.

Das wird sich in Kürze sowas von rächen, dass man es hier seit Jahren versäumt neue Headliner aufzubauen. Immer die alten Recken oder sonstige Bands, die schon x mal da waren, zu buchen und nichts neues in diese Positionen zu hieven wird ein großes Nachwuchsproblem verursachen. Da ist diese Spende von Alice Cooper an die Wacken Foundation, die ja dafür da sein soll den Nachwuchs zu fördern, schon fast ein Hohn. Denn dem Nachwuchs wird auf Wacken selten bis nie Platz eingeräumt. Der einzige Headliner dieses Jahr, der konsequent über 10 Jahre aufgebaut wurde, heißt Volbeat. Mit Abstrichen noch Amon Amarth. Aber sonst verschließt man hier die Augen vorm Altersproblem, das dieses Festival sowas von treffen wird. Also, im Headliner- bzw. Mainstagebereich. Mutig ist anders, frisches Blut sieht auch anders aus. Und gerade als größtes Festival hat man doch alle Möglichkeiten neue Headliner aufzubauen.

Und die Liste bisheriger Namen für 2018 geht den gleichen Weg weiter. Immer die gleichen Namen. Außer Deserted Fear, aber die dürfen wahrscheinlich wieder Mittwochs um 11 Uhr morgens im Biergarten ran...

Beitrag editiert von Antichrist am 05.08.2017 um 21:39 Uhr

Old Post Posted: 05.08.2017, 21:29 Uhr
Beiträge: 46632 | Wohnort: Hamm | Registriert seit: 27.12.2002 IP: Gespeichert | Posting ID: 8703961  
snaggletooth ist offline snaggletooth
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von snaggletooth anzeigen snaggletooth eine Private Nachricht schicken Füge snaggletooth zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Da fehlen noch Sabaton in Deiner Auflistung. Die werden von Wacken auch höher gepusht als auf anderen Festivals
Aber das Problem, dass Du da ansprichst hat ja nicht Wacken alleine zu verantworten. Der Metal hat allgemein ein Generationsproblem. Wenn Bands wie Maiden, Metallica oder Rammstein in Rente sind kann ich mir nicht vorstellen, wer da nachrücken soll. Sei es auf Wacken oder anderen Festivals.
Es gibt viele grosartige Junge Bands, aber ob die es mal auf die großen Bühnen schaffen?

Old Post Posted: 05.08.2017, 21:41 Uhr
Beiträge: 177 | Wohnort: Duisburg | Registriert seit: 18.01.2016 IP: Gespeichert | Posting ID: 8704046  
casino316 ist offline casino316
MoonSurfer 1000

Profil von casino316 anzeigen casino316 eine Private Nachricht schicken Füge casino316 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

In Flames und wie du schon geschrieben hattest Amon Armarth hatten und haben auf Wacken auch schon immer ein gutes standing,ansonsten sind es wirklich nur Sabaton und Volbeat.
Aber ich sehe das auch wie Snaggletooth das im Metal allgemein das Generationenproblem besteht.
Bin mal gespannt wenn die ganzen "alten" wegbrechen wer dann nachkommt? Für mich sind es Rammstein und Slipknot aber die kann sich kaum ein Festival leisten,und dann kommen auch schon die Bands wie In Flames, Amon Armarth, Volbeat, Sabaton,die Dropkick Murphys und Parkway Drive vielleicht noch und dann sehe ich eigentlich keine Band die zur Zeit groß genug ist um die großen Festivals zu headlinen. Leider.

Old Post Posted: 05.08.2017, 23:13 Uhr
Beiträge: 1652 | Wohnort: darmstadt-dieburg | Registriert seit: 20.06.2005 IP: Gespeichert | Posting ID: 8704164  
Antichrist ist online! Antichrist
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Antichrist anzeigen Antichrist eine Private Nachricht schicken Besuche Antichrist's Homepage! Füge Antichrist zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Rammstein und Slipknot oder auch In Flames sind halt auch nicht mehr 10, 15 Jahre aktiv. Rammstein sind ja jetzt nicht unwesentlich jünger als Maiden oder Metallica. Mit denen ist nicht mehr 15 Jahre zu rechnen.

Das Problem ist recht simpel: Die Platzhirsche bzw alten Bands halten weiterhin an den Headlinerslots fest, was daran liegt dass Wacken, Hellfest und wie die Großen alle heißen halt nur diese Bands als Heads buchen. Schaut euch doch mal zum Beispiel ne Band wie Trivium an. Die kommen seit Jahren kein Stück weiter, weil die großen Festivals halt lieber weiter Megadeth etc. buchen anstatt Trivium (beispielsweise) den Slot zu geben. Und das ist jetzt nur ein einfaches Beispiel. Bands wie beispielsweise Kvelertak, Mastodon oder Baroness oder von mir aus auch Steel Panther gehört die Zukunft aber sie kommen einfach kein Stück vorwärts - weil die großen, genrebestimmenden Festivals ihnen den Platz weiter oben nicht einräumen und lieber zum xten Mal alte Bands buchen. Und gleichzeitig wird aber auch der potentielle Nachwuchs (die von mir genannten Bands) nicht jünger.

Das wird in Bälde dazu führen, dass die Headliner weg brechen, man dann überhastet Bands wie Sabaton (die ja durchaus auf dem richtigen Weg sind, auch wenn mir die Musik nicht zusagt) zu Heads macht, diese aber bei der großen Masse nicht so etabliert sind wie die alten Namen, eben weil sie nie auf dem selben Level dauerhaft präsentiert werden und es dann negative Rückmeldungen gibt wieso denn so ne Band auf einmal Headliner ist und früher war alles besser und so. Das wird sich auf Ticketverkäufe niederschlagen. Du kannst dein Ticket nicht jedes Jahr teurer machen aber irgendwann nicht die Heads auf dem Level bieten auf dem man sie heute hat. Die Leute werden sich denken "wieso soll ich 230 € für Sabaton, Kvelertak und In Flames zahlen?" - eben weil diese Bands nie auf dem selben Level wie die jetzigen Legenden a la Maiden, Metallica etc präsentiert wurden.

Das Problem ist im Endeffekt selbstgemacht. Man hat es über Jahre versäumt den Nachwuchs größer zu machen und diese stoßen nun von unten vor ein Glass Ceiling über das sie nicht hinaus kommen, eben weil man es ihnen nicht zutraut und lieber zum 494. Mal Doro, Europe und Dirkschneider bucht.

Und das Material ist durchaus da. Bands wie Kvelertak, Steel Panther, Five Finger Death Punch, Mastodon, Parkway Drive, Devin Townsend Project, Baroness, Gojira, Trivium hätten durchaus das Zeug, neben mittlerweile halbwegs etablierten Acts wie Amon Amarth, In Flames, Volbeat, Sabaton die großen Festivals zu headlinen - wenn man sie denn in diese Regionen vordringen lassen würde. Nicht nur in Wacken - bei allen größeren Metalfestivals europaweit. Und da das nicht passiert wird man in allerspätestens 6-8 Jahren ein großes Nachwuchs-
und Headlinerakzeptanzproblem haben.

Old Post Posted: 06.08.2017, 00:12 Uhr
Beiträge: 46632 | Wohnort: Hamm | Registriert seit: 27.12.2002 IP: Gespeichert | Posting ID: 8704181  
casino316 ist offline casino316
MoonSurfer 1000

Profil von casino316 anzeigen casino316 eine Private Nachricht schicken Füge casino316 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Geb ich dir vollkommen recht man hätte neben den altbekannten immer mal den Mut haben müssen paar neue Bands in die guten Slots zu buchen um sie bei der großen Masse besser zu etablieren.
Gerade mit Trivium sehe ich das genau so die haben eigentlich das Zeug dazu Massentauglich zu sein aber sie bleiben der 18-19 Slot das selbe bei Heaven Shall Burn oder Arch Enemy die könnte man auch später bringen.

Old Post Posted: 06.08.2017, 10:33 Uhr
Beiträge: 1652 | Wohnort: darmstadt-dieburg | Registriert seit: 20.06.2005 IP: Gespeichert | Posting ID: 8704291  
Triple R ist offline Triple R
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von Triple R anzeigen Triple R eine Private Nachricht schicken Füge Triple R zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Rammstein und Slipknot oder auch In Flames sind halt auch nicht mehr 10, 15 Jahre aktiv. Rammstein sind ja jetzt nicht unwesentlich jünger als Maiden oder Metallica. Mit denen ist nicht mehr 15 Jahre zu rechnen.

Auch Amon Amarth gibt es bereits seit 25 Jahren, auch wenn das erste Album nächstes Jahr erst 20 wird. Triviums Gründung liegt auch bereits 19 Jahre zurück.

Zitat:
oder Arch Enemy die könnte man auch später bringen.

die haben letztes Jahr einen ziemlich späten Slot bekommen, weil sie unbedingt bei Nacht spielen wollten. Wirkt dann auch auf der DVD besser. Leider Gottes, hatten sie dann immer noch die selbe Setlist wie 2014.

Zitat:
man dann überhastet Bands wie Sabaton (die ja durchaus auf dem richtigen Weg sind, auch wenn mir die Musik nicht zusagt) zu Heads macht, diese aber bei der großen Masse nicht so etabliert sind wie die alten Namen

Sabaton nicht etabliert? Das habe ich aber anders in Erinnerung. Bei denen war es bereits 2013 vor der großen Bühne rappelvoll, die Stimmung war super und ein großer Teil der Fans textsicher. Der Headlinerslot 2015 war dann auch die logische Konsequenz und es war wieder voll vor der Bühne.
Powerwolf macht eigentlich eine ähnliche Entwicklung durch. Die kriegen große Massen vor die Bühne und das auch auf den unpopulären Mittagsslots, wobei die Stimmung auch meistens super ist. Aktuell stecken die aber weiterhin auf einem 75 Minuten-Slot fest.

Damit unterscheiden sie sich übrigens auch nicht sonderlich von den meisten aufgezählten älteren Bands hier. Europe, die übrigens auch erst 2x auf Wacken gespielt haben (beim ersten mal übrigens wegen Terminschwierigkeiten im Zelt am Mittwoch), kriegen nicht mehr Zeit als Powerwolf, Alestorm, Trivium, DevilDriver, Lamb of God, usw.

Old Post Posted: 07.08.2017, 00:04 Uhr
Beiträge: 146 | Wohnort: | Registriert seit: 06.06.2017 IP: Gespeichert | Posting ID: 8704901  
Iceface82 ist offline Iceface82
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Iceface82 anzeigen Iceface82 eine Private Nachricht schicken Füge Iceface82 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Wenn man dem Interview von Harry Metal mit Thomas einem der Organisatoren glauben darf, wird es 2018 einen recht großen Namen geben, der aber noch nicht genannt wurde.

Hier kann man das Interview sehen

--------------------
Auf auf dem CyBoard gilt die Meinungsfreiheit, auch wenn es einigen Veranstaltern und Usern nicht passt.

Old Post Posted: 07.08.2017, 13:06 Uhr
Beiträge: 6543 | Wohnort: | Registriert seit: 21.09.2008 IP: Gespeichert | Posting ID: 8705128  
Oliver Queen ist offline Oliver Queen
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Oliver Queen anzeigen Oliver Queen eine Private Nachricht schicken Füge Oliver Queen zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Triple R:
Auch Amon Amarth gibt es bereits seit 25 Jahren, auch wenn das erste Album nächstes Jahr erst 20 wird. Triviums Gründung liegt auch bereits 19 Jahre zurück.



Trivium sind im Vergleich aber dennoch Jungspunde. Überlege mal wie lange es Motörhead (als aktive Band) gab. Oder die Scorpions. Wie lange Doro und Dirkschneider schon auftreten. Black Sabbath, Metallica und und und...
Die haben alle minimum 35 Jahre auf dem Buckel, einige gar schon um die 40. Selbst die ganzen anderen Thrash Metal Bands der ersten Stunde (Death Angel, Megadeth, Sodom, Exodus, Kreator, Tankard, Slayer, Anthrax etc.) gehören in die Altherrenriege.
Da sind 19 Jahre und selbst streng genommen 25 Jahre (Amon Amarth) nichts im Vergleich

--------------------
If it's not intersectional, it's not my veganism!

Old Post Posted: 07.08.2017, 13:15 Uhr
Beiträge: 10724 | Wohnort: AB | Registriert seit: 17.12.2002 IP: Gespeichert | Posting ID: 8705132  
Antichrist ist online! Antichrist
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Antichrist anzeigen Antichrist eine Private Nachricht schicken Besuche Antichrist's Homepage! Füge Antichrist zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Triple R:

Sabaton nicht etabliert? Das habe ich aber anders in Erinnerung. Bei denen war es bereits 2013 vor der großen Bühne rappelvoll, die Stimmung war super und ein großer Teil der Fans textsicher. Der Headlinerslot 2015 war dann auch die logische Konsequenz und es war wieder voll vor der Bühne.


Du willst Sabaton jetzt nicht ernsthaft auf das gleiche Level wie alle genannten Platzhirsche heben, oder? Wenn die großen legenden mal weg brechen können Sabaton sicher nicht einfach deren Fußstapfen füllen. Ich sehe die bei weitem nicht auf dem Level von Bands wie Maiden und Co. Aber ja, immerhin werden sie als eine der wenigen Bands konsequent aufgebaut um dann mal irgendwann den Platz einnehmen zu können. Nur reicht eine Band da nicht. Und Sabaton/Powerwolf haben jetzt auch dank ihrer musikalischen und theatralischen Ausrichtung nicht den ehrfürchtigsten Namen in der Metalszene.

Old Post Posted: 07.08.2017, 14:02 Uhr
Beiträge: 46632 | Wohnort: Hamm | Registriert seit: 27.12.2002 IP: Gespeichert | Posting ID: 8705158  
Triple R ist offline Triple R
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von Triple R anzeigen Triple R eine Private Nachricht schicken Füge Triple R zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Mittlerweile sind 25 Jahre vielleicht nichts, aber ich erinnere mich noch daran, wie Metallica 2006 am Ring Master of Puppets zum 20 jährigen Jubiläum gespielt haben (damals leider nur vorm TV erlebt) und da waren über 20 Jahre im Heavy Metal auch schon der Wahnsinn. Dadurch, dass sich diese Bands aber immer noch halten und damit immer als erste gewisse Altersmarken knacken, wirkt diese extrem lange Spanne eines Vierteljahrhunderts einfach nicht mehr so krass.

Wenn du aber Antichrists Post zum Thema Headliner betrachtest, geht es dabei um die Nachfolgerfrage dieser Acts. Da wird dann der berechtigte Punkt angeführt, dass eine Band wie Rammstein eben auch nicht mehr ewig auf der Bühne stehen wird. In dem Kontext werden 19 bis 25 Jahre aber wieder relevant, da es Rammstein ja auch erst seit 1995 gibt.


Was mir bei der ganzen Altersdebatte gestern noch entfallen ist, ist der Umstand, dass das Publikum auf dem Wacken wohl auch etwas älter geworden ist. Man hat viele treue Fans, von denen einige schon seit über 10, teilweise sogar 20 Jahren, immer wieder kommen. Andere bringen mittlerweile ihre Kinder mit. Natürlich kommen auch noch viele jüngere, aber wenn man das z.B. mal mit Ring und Park vergleicht, ist das Publikum schon etwas älter.
Dieses Jahr war ich nicht da, aber letztes Jahr hatten wir beim Frühstück auch mal kurz darüber gesprochen, dass es auf dem Campground irgendwie immer gesitteter zugeht.

Old Post Posted: 07.08.2017, 14:11 Uhr
Beiträge: 146 | Wohnort: | Registriert seit: 06.06.2017 IP: Gespeichert | Posting ID: 8705164  
ChosenRosen ist offline ChosenRosen
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von ChosenRosen anzeigen ChosenRosen eine Private Nachricht schicken Füge ChosenRosen zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich sehe es auch so, dass Festivals wie Wacken bald das von Antichrist dargestellte Problem bekommen werden. Aber ich glaube, dass man Bands wie Sabaton, Powerwolf etc., auch wenn sie das was sie machen, recht gut machen, nicht annähernd zu den Stars aufbauen kann, die Sabbath, Maiden, Metallica, Slayer, Motörhead und co. mittlerweile sind/waren. Das liegt einfach daran, dass diese Bands einfach die Musik (mit-)erfunden beziehungsweise bekannt gemacht haben. Diesen Mythos kann sich heute keine Band auf die Fahnen schreiben, da sie eben "nur Altbewährtes weiterentwickeln", anstatt dass sie etwas Neues kreieren wie es die altgedienten Legenden gemacht haben. Auch glaube ich, dass eine Band, egal wie gut sie ist und in wie fern sie ihr Potenzial ausnutzt, nie diese in der Szene vorhandende Akzeptanz erlangen wird. Einfach weil es zu viele Strömungen gibt. Damals war man praktisch gezwungen, die heutigen Legenden zu hören, es gab halt kaum andere Musik in diesem Genre. Heute gibt es zig Subgenres und Drölfzigtausend Bands. Alleine darum kann meiner Meinung nach gar keine Band mehr so groß werden wie es die jetzigen Headliner sind und somit wird es mMn auch keine würdigen Nachfolger für die Legenden geben.

--------------------
Kein Gerede, nur die Tat - Stoppt den skrupellosen Staat ...

ZÄUNE UND GRENZEN TÖTEN MENSCHEN! KEIN MENSCH IST ILLEGAL!

Old Post Posted: 07.08.2017, 17:05 Uhr
Beiträge: 3429 | Wohnort: The Temple, Boyle Heights | Registriert seit: 27.03.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 8705272  
Antichrist ist online! Antichrist
MoonSurfer 20000

Profil von Antichrist anzeigen Antichrist eine Private Nachricht schicken Besuche Antichrist's Homepage! Füge Antichrist zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Jap, da ist definitiv was dran. Und auch vor dem Hintergrund sollte man sich mal langsam möglichst breit aufstellen anstatt den Alten weiterhin den Zucker in den Hintern zu blasen. Das wird noch interessant genug.

Old Post Posted: 07.08.2017, 17:31 Uhr
Beiträge: 46632 | Wohnort: Hamm | Registriert seit: 27.12.2002 IP: Gespeichert | Posting ID: 8705283  
Griese ist online! Griese
MoonAdmin

Profil von Griese anzeigen Griese eine Private Nachricht schicken Füge Griese zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Interessant, war mir alles gar nicht so bewusst, aber macht natürlich Sinn.

Ich denke, das kommt teilweise auch davon, dass die Art wie man Musik konsumiert, sich einfach geändert hat. Heute kann man ja alles in wenigen Sekunden anhören, durchskippen und so. Früher war man sicher bedachter und hat lieber die sichere Wahl mit einem der Big Player getroffen. So wurden die sicher auch größer, als Bands heute werden.

Hätte übrigens nicht gedacht, dass es Trivium bald 20 Jahre gibt.

--------------------
Why can‘t we set aside these differences placed in our minds? why can‘t we close our eyes and live our lives colorblind?
Stick To Your Guns - Colorblind

Old Post Posted: 08.08.2017, 07:58 Uhr
Beiträge: 52423 | Wohnort: | Registriert seit: 09.04.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 8705719  
Antichrist ist online! Antichrist
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Antichrist anzeigen Antichrist eine Private Nachricht schicken Besuche Antichrist's Homepage! Füge Antichrist zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Erste Bands fürs Party.San, 9.-11. 8. 2018 in Schlotheim:

Benighted
Harakiri For The Sky
Revenge
Tankard
Toxic Holocaust
Unanimated
Watain

Old Post Posted: 16.08.2017, 08:11 Uhr
Beiträge: 46632 | Wohnort: Hamm | Registriert seit: 27.12.2002 IP: Gespeichert | Posting ID: 8713045  
Jiri Nemec ist online! Jiri Nemec
MoonModerator

Profil von Jiri Nemec anzeigen Jiri Nemec eine Private Nachricht schicken Füge Jiri Nemec zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Das kostenfreie Nord Open Air hat für 2018 auch schon eine Band bekanntgegeben: Tankard.

Stattfinden wird das Festival wie gehabt umsonst auf dem Viehofer Platz in Essen, 27. - 29.07.2018.

--------------------
Wir bauen ein Vero!
Aber man weiß ja, was man von unseren Zeitungen zu halten hat. Da notiert der Schwerhörige, was ihm der Blinde berichtet, der Dorftrottel korrigiert es, und die Kollegen in den anderen Pressehäusern schreiben es ab.

Dieser "Schriftleiter", er nennt sich Diekmann, das ist natürlich kein richtiger Schriftleiter. Das ist lediglich ein wandelnder Anzug unter einem Pfund Streichfett.

No matter how hard you try to change the past - your dad will always have fucked your mom.

Old Post Posted: 16.08.2017, 08:16 Uhr
Beiträge: 66005 | Wohnort: Ruhrpott | Xbox: S04RhYnO1985 | Registriert seit: 09.02.2003 IP: Gespeichert | Posting ID: 8713048  
Triple R ist offline Triple R
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von Triple R anzeigen Triple R eine Private Nachricht schicken Füge Triple R zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Antichrist:
Du willst Sabaton jetzt nicht ernsthaft auf das gleiche Level wie alle genannten Platzhirsche heben, oder? Wenn die großen legenden mal weg brechen können Sabaton sicher nicht einfach deren Fußstapfen füllen. Ich sehe die bei weitem nicht auf dem Level von Bands wie Maiden und Co. Aber ja, immerhin werden sie als eine der wenigen Bands konsequent aufgebaut um dann mal irgendwann den Platz einnehmen zu können. Nur reicht eine Band da nicht. Und Sabaton/Powerwolf haben jetzt auch dank ihrer musikalischen und theatralischen Ausrichtung nicht den ehrfürchtigsten Namen in der Metalszene.


Den Beitrag habe ich ja glatt übersehen.

Ich hebe Sabaton nicht auf das gleiche Level wie Maiden, Priest und Co. Das wird ihnen in der Metalszene auch niemand zugestehen, wenn ihre Ausrichtung anders wäre, da ihnen einfach der Status als Gründervater fehlt und sie die Musik auch nicht revolutioniert haben.

Trotzdem ziehen sie ein Publikum und das auch außerhalb der Metalszene. Grade letzteres mag vielen innerhalb der Szene nicht gefallen, aber wie ich schon sagte, Sabaton kriegen den Platz bei einer Headliner-Show voll. 2015 haben sie einen Headlinerslot auf dem WOA vor Judas Priest gehabt und es war bei ihnen wesentlich schwerer nach vorne zu kommen, als danach bei Priest (wo natürlich trotzdem viele Leute standen).

Da spielt dann auch die Präsentation und wie ehrfürchtig/respektvoll die Metalszene auf sie reagiert keine Rolle. Die Szene ist sowieso sowas von heterogen, dass man da in den nächsten Jahren nicht mehr auf einen Nenner kommen wird, was würdige Headliner angeht.

Old Post Posted: 30.08.2017, 11:06 Uhr
Beiträge: 146 | Wohnort: | Registriert seit: 06.06.2017 IP: Gespeichert | Posting ID: 8729939  
Antichrist ist online! Antichrist
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Antichrist anzeigen Antichrist eine Private Nachricht schicken Besuche Antichrist's Homepage! Füge Antichrist zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Erste Bands fürs Fortarock 2018: Nightwish und Parkway Drive.

Old Post Posted: 13.09.2017, 10:35 Uhr
Beiträge: 46632 | Wohnort: Hamm | Registriert seit: 27.12.2002 IP: Gespeichert | Posting ID: 8742019  
Wishmaster ist offline Wishmaster
MoonModerator

Profil von Wishmaster anzeigen Wishmaster eine Private Nachricht schicken Füge Wishmaster zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Nightwish brauch ich zwar nicht, aber toll, dass es doch mit Fortarock weitergeht

Old Post Posted: 13.09.2017, 10:37 Uhr
Beiträge: 34385 | Wohnort: Bottrop | Registriert seit: 16.06.2001 IP: Gespeichert | Posting ID: 8742020  
Jiri Nemec ist online! Jiri Nemec
MoonModerator

Standardicon Profil von Jiri Nemec anzeigen Jiri Nemec eine Private Nachricht schicken Füge Jiri Nemec zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Parkway Drive headlinen den Freitag, Nightwish den Samstag.

Terminlich etwas ärgerlich.

Tickets für beide Tage zusammen ab 15.09. für 79€ erhältlich, danach irgendwann 89€, Tagestickets folgen später und um mögliche Camp Grounds kümmert man sich.

Quelle: https://www.facebook.com/fortarockf.../​​

--------------------
Wir bauen ein Vero!
Aber man weiß ja, was man von unseren Zeitungen zu halten hat. Da notiert der Schwerhörige, was ihm der Blinde berichtet, der Dorftrottel korrigiert es, und die Kollegen in den anderen Pressehäusern schreiben es ab.

Dieser "Schriftleiter", er nennt sich Diekmann, das ist natürlich kein richtiger Schriftleiter. Das ist lediglich ein wandelnder Anzug unter einem Pfund Streichfett.

No matter how hard you try to change the past - your dad will always have fucked your mom.

Old Post Posted: 13.09.2017, 11:23 Uhr
Beiträge: 66005 | Wohnort: Ruhrpott | Xbox: S04RhYnO1985 | Registriert seit: 09.02.2003 IP: Gespeichert | Posting ID: 8742052  
Antichrist ist online! Antichrist
MoonSurfer 20000

Profil von Antichrist anzeigen Antichrist eine Private Nachricht schicken Besuche Antichrist's Homepage! Füge Antichrist zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Neu aufm Wacken:

Amaranthe
Children of Bodom
Dimmu Borgir
Judas Priest
Vince Neil

Old Post Posted: 22.09.2017, 22:51 Uhr
Beiträge: 46632 | Wohnort: Hamm | Registriert seit: 27.12.2002 IP: Gespeichert | Posting ID: 8751680  
Antichrist ist online! Antichrist
MoonSurfer 20000

Profil von Antichrist anzeigen Antichrist eine Private Nachricht schicken Besuche Antichrist's Homepage! Füge Antichrist zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Erste Bands fürs With Full Force:

8kids
Booze & Glory
Bullet for my Valentine
Caliban
Dagoba
Dritte Wahl
Employed To Serve
For I Am King
Kanzler & Söhne
Lionheart
Madball
Manos
Oceans Ate Alaska
Perkele
Psychostick
Unleashed

Naja, da ist aber noch viel Luft nach oben für geschmeidige 110 € im Early Bird...

Old Post Posted: 01.10.2017, 11:19 Uhr
Beiträge: 46632 | Wohnort: Hamm | Registriert seit: 27.12.2002 IP: Gespeichert | Posting ID: 8761546  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 11:11 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ » ] Insgesamt 9 Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Entertainment > Festivalthread 2018


Druckbare Version zeigen | Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2018 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Jesse, JOE, Kane, Poppy...in HD!, RatedRKO & saito`
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.07745004 Sekunden generiert (81.57% PHP - 18.43% MySQL - 18 queries)