MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > Classic & WWE Network Forum > Was wäre gewesen ....WENN?!
[ « » ] Insgesamt 43 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 [32] 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
ApfelSaftFan ist offline ApfelSaftFan
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von ApfelSaftFan anzeigen ApfelSaftFan eine Private Nachricht schicken Füge ApfelSaftFan zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Mal wieder eine WCW Frage...was wäre, wenn es die WCW noch geben würde? Wo wäre heute ihr Platz? Würde sie noch als große Liga existieren oder hätte sie eine Größenordnung von Impact?

Interessante Frage mit dem Hitman...das hätte sicher Potenzial gehabt, und vielleicht hätte man in dem Zusammenhang noch große Matches gegen The Rock,oder auch das Match gegen Hogan gesehen, wenn es nicht zum Karriereende gekommen wäre! Hinzu kommt,dass Owens Tod damals noch nicht lange zurück lag?

--------------------
WWE Fan seit 1993

Impact Wrestling,TNAFan seit 2002

WXW Fan seit 2013

WCW Fan seit 1994

Old Post Posted: 19.02.2018, 17:13 Uhr
Beiträge: 1376 | Wohnort: Parts unknown | Registriert seit: 29.11.2010 Info | Posting ID: 8886504  
Heyyo ist offline Heyyo
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von Heyyo anzeigen Heyyo eine Private Nachricht schicken Füge Heyyo zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
es die WCW noch geben würde? Wo wäre heute ihr Platz? Würde sie noch als große Liga existieren oder hätte sie eine Größenordnung von Impact?

Ich glaub nach wie vor das sie immernoch groß wäre
Es stand ja immer Turner dahinter mit genug Geld und dem guten sendeplätzen
Dazu noch die andere Art von Wrestling die immernoch vielen Leuten gefallen hat

Old Post Posted: 19.02.2018, 17:23 Uhr
Beiträge: 873 | Wohnort: | Registriert seit: 14.12.2015 Info | Posting ID: 8886518  
ApfelSaftFan ist offline ApfelSaftFan
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von ApfelSaftFan anzeigen ApfelSaftFan eine Private Nachricht schicken Füge ApfelSaftFan zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Aber Turner hatte zum Ende hin nicht mehr die Kontrolle, dass er einen Verkauf verhindern konnte! Von daher betrachten wir es unter dem Aspekt,dass Easy E die Liga aufgekauft hätte!

--------------------
WWE Fan seit 1993

Impact Wrestling,TNAFan seit 2002

WXW Fan seit 2013

WCW Fan seit 1994

Old Post Posted: 19.02.2018, 17:43 Uhr
Beiträge: 1376 | Wohnort: Parts unknown | Registriert seit: 29.11.2010 Info | Posting ID: 8886546  
Heyyo ist offline Heyyo
MoonSurfer 500

Profil von Heyyo anzeigen Heyyo eine Private Nachricht schicken Füge Heyyo zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Kommt drauf an wieviel Geld diese Investorengruppe reingesteckt hätte die noch im Hintergrund war:
Nehmen wir an es wäre viel gewesen, man hätte die guten Sendeplätze behalten und des gute booking der letzten 3 Monate wäre fortgeführt worden hätte die WCW sich wohl wieder erholt.
Zwar nicht auf dem Level wie vorher aber man wäre eine gute Nummer zwei weltweit geblieben und deutlich höher als Impact Wrestling. Zumal man mit Steiner, Flair, Sting, Goldberg und wahrscheinlich der cruiserweight Division noch genug Zugpferde hatte. Zumal nach Wrestlemania 17 mit dem Austin Turn und dem ausscheiden von the Rock die WWE eh zu schwächeln anfing
Ich find es nach wie vor Mega traurig das es nicht weiter ging und die Story um Steiner nie weitergeführt wurde...

Old Post Posted: 19.02.2018, 19:18 Uhr
Beiträge: 873 | Wohnort: | Registriert seit: 14.12.2015 Info | Posting ID: 8886651  
Cymaen ist offline Cymaen
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Cymaen anzeigen Cymaen eine Private Nachricht schicken Füge Cymaen zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Da man nicht mehr Teil eines großen, internationalen Medienunternehmens gewesen wäre, hätte man sicher Verträge gekürzt bzw. wären einige Topstars (Hogan, Nash, Goldberg, etc.) wohl auch gar nicht unter Vertrag gewesen bzw. hätten lieber ihren Turner Vertrag ausgesessen und wären dann dorthin, wo es das meiste Geld zu verdienen gab - was damals wie heute die WWE war.

Man wäre zudem vollauf auf Profit bzw. schwarze Null gedrillt worden (was es vorher bei der WCW ja nie gab; als Geschäft war die Promotion - bis auf 1997 und 1998 - eine Geldverbrennungsanlage). Die WCW wäre daher in meinen Augen ohne Turner auf jeden Fall weiter geschrumpft.

Die nächste Frage wäre dann gewesen, wo man im TV untergekommen wäre (daran scheiterte ja Bischoffs Investorendeal) und wie viel Geld man als (quasi) toter Brand darüber generieren hätte können ohne viele der großen Namen.

Letztlich glaube ich, dass es der WCW nicht recht viel anders ergangen wäre, als TNA/IW/GFW, sofern man nicht einen Investor gefunden hätte, der die Promotion, ähnlich wie Turner, aus Liebe zum Wrestling am Leben gehalten hätte.

--------------------
Mein eigener Literaturblog und -podcast: https://www.cymaen.com
"Opinion is the lowest form of human knowledge." - Al Snow
"You can either drop dead or blooooow me" - Jim Cornette

Old Post Posted: 20.02.2018, 00:02 Uhr
Beiträge: 7369 | Wohnort: Toronto, Kanada | Registriert seit: 19.07.2006 Info | Posting ID: 8887001  
Heyyo ist offline Heyyo
MoonSurfer 500

Profil von Heyyo anzeigen Heyyo eine Private Nachricht schicken Füge Heyyo zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Die Frage ist halt wie tot die WCW als Brand eig wirklich war...
Ich fand die Ratings waren im Vergleich zur WWE heute nicht soviel schlechter und deutlich besser als TNA.
Zumal ich sie damals mit meinen Freunden immernoch Wahnsinnig gern geschaut hab und so ging es allen meinen Freunden.
Als das vorbei war konnte die WWE sie nicht halten obwohl sie das klar bessere Produkt war.
Ich hatte kurz zusammen gefasst eig nie das Gefühl das es so extrem tot war udm durchaus mit Geduld wieder hätte werden können

Old Post Posted: 20.02.2018, 02:14 Uhr
Beiträge: 873 | Wohnort: | Registriert seit: 14.12.2015 Info | Posting ID: 8887043  
Count Dackula ist offline Count Dackula
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Count Dackula anzeigen Count Dackula eine Private Nachricht schicken Füge Count Dackula zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

afaik ist es doch am Ende auch daran gescheitert das es keinen Fernsehdeal mehr gab. Bischoff wollte ja die WCW kaufen aber ohne Fernsehdeal ging dann nix.
Also müssen wir in unserem Szenario davon ausgehen man hätte einen Fernsehdeal.
Da ist erstmal die Frage wie groß der gewesen wäre. Ich sage mal er wäre ok gewesen.
Dann hätte sich die WCW sicher noch eine ganze Weile halten können.
Seh es auch so wie Heyyo. Die WCW war am Ende wieder ziemlich gut.
Der WCW Titel hat am Ende auch wieder deutlich an Wert gewonnen, mit Magnificent Seven vs WCW-Faces hatte man eine ziemlich gute Story aufgebaut usw.
Ich denke die WCW würde es heute dennoch nicht mehr geben.
Ich denke man hätte erstmal ein paar Jahre gut weitergemacht aber der Wunsch die WWE wieder zu überrennen hätte irgendwann dafür gesorgt das man sich selbst unerreichbare Ziele setzt und daran irgendwann scheitert. Wie Cymaen ganz richtig schrieb wäre man gezwungen gewesen mehr zu sparen als "früher". Dazu wäre man halt auch kleiner als die WWE gewesen, wenn auch unantastbar die Nr2. Das hätte dazu geführt das einige der größten Stars zur WWE gegangen wären.
Die eigenen Ansprüche wären zu groß gewesen. Man hätte sich irgendwann übernommen und am Ende gäbe es auf dem WWE Network halt noch mehr altes WCW Material...

--------------------
Jogginghosen sind das Zeichen einer Niederlage. Man hat die Kontrolle über sein Leben verloren und dann geht man eben in Jogginghosen auf die Straße.(K.Lagerfeld)
TNA Fan von 2005 bis 2017.

Old Post Posted: 20.02.2018, 06:59 Uhr
Beiträge: 14798 | Wohnort: Zweibrücken | Registriert seit: 11.04.2000 Info | Posting ID: 8887090  
ApfelSaftFan ist offline ApfelSaftFan
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von ApfelSaftFan anzeigen ApfelSaftFan eine Private Nachricht schicken Füge ApfelSaftFan zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Sehe ich ganz genauso und ich war damals entsetzt, als dann auf einmal der Stecker gezogen wurde. Ich persönlich fand das Jahr 2000 damals auch nicht so schlecht, wie es oft gemacht wurde. Klar, der Unterschied zu 1998 oder auch noch 1999 war spätestens ab Mitte 2000 riesig, und man hatte teilweise das Gefühl, dass das eine ganz andere Liga ist, aber ab Anfang 2001 ging es doch stetig bergauf, dazu die innovative Idee des CW Tag Team Titel.

Ich glaube, dass einige ECW`ler wie Rob Van Dam, Sabu etc ihren Weg nach Atlanta gefunden hätten und dann spätestens ab 2002 die Wrestler hinzu gekommen wären, die dann bei ROH und TNA groß wurden. Wäre es weitergegangen, hätte es ja auch NITRO aus Las Vegas gegeben, das mit den oben genannten Leuten, wäre sicherlich ein tolles und starkes Produkt geworden!

--------------------
WWE Fan seit 1993

Impact Wrestling,TNAFan seit 2002

WXW Fan seit 2013

WCW Fan seit 1994

Old Post Posted: 20.02.2018, 13:08 Uhr
Beiträge: 1376 | Wohnort: Parts unknown | Registriert seit: 29.11.2010 Info | Posting ID: 8887461  
Rainmaker ist offline Rainmaker
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Rainmaker anzeigen Rainmaker eine Private Nachricht schicken Füge Rainmaker zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Die Sache mit dem Undertaker ist ja auch aus dem Gesichtspunkt interessant, als dass er 2000, gerüchteweise ja fast zur WCW gewechselt wäre. Natürlich hätte er dort nicht als Undertaker auftreten dürfen. Ich denke er wäre einfach als der Biker dort aufgetreten. Was wohl auch sein Wunsch war, dass Gimmick zukünftig so zu gestalten. Die WCW war Ende 2000 ja wieder auf einem guten Weg und ich denke „Mean“ Mark Callous hätte er der Company auf jeden Fall weiterhelfen und die Main Event Devision noch etwas auffrischen können. Der Biker Taker war sowieso immer meine favorisierte Version. Die Matches die er z.B. gegen Ric Flair bei Wrestlemania 18 hatte oder das gegen Big Show(!) von No Way Out 2003 wurden von diesem genial Brawl-Stil getragen, den er dann aber Gott sei Dank auf mit in das Totengräber Gimmick genommen hat.

--------------------
Wrestling ist nicht facke, Leute sind facke.

Old Post Posted: 22.02.2018, 20:43 Uhr
Beiträge: 3123 | Wohnort: | Registriert seit: 06.01.2015 Info | Posting ID: 8889844  
Negan ist offline Negan
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von Negan anzeigen Negan eine Private Nachricht schicken Füge Negan zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Was wäre gewesen, wenn Reigns damals gegen den Shield geturnt wäre und zum Corporate Gut geworden wäre?

Old Post Posted: 23.02.2018, 18:39 Uhr
Beiträge: 293 | Wohnort: Thüringen | Registriert seit: 01.11.2017 Info | Posting ID: 8891034  
Feralus ist online! Feralus
MoonModerator

Standardicon Profil von Feralus anzeigen Feralus eine Private Nachricht schicken Füge Feralus zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Negan:
Was wäre gewesen, wenn Reigns damals gegen den Shield geturnt wäre und zum Corporate Gut geworden wäre?



Wat wäre dat schön gewesen.

--------------------
War mal Nightlord -> Feralus Retro Legacy, der feine Retro Blog

Old Post Posted: 23.02.2018, 22:14 Uhr
Beiträge: 10688 | Wohnort: Berlin | Verein: Hertha BSC | Registriert seit: 16.03.2010 Info | Posting ID: 8891172  
Heyyo ist offline Heyyo
MoonSurfer 500

Profil von Heyyo anzeigen Heyyo eine Private Nachricht schicken Füge Heyyo zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Dann wäre Reigns der absolute perfekte Authority guy gewesen
Vor allem... Er wäre meiner ansicht nach ganz näturlich irgendwann over gekommen und dann irgendwann in nem coolen Moment mit den Fans im Rücken Face geturnt
Diese Arroganz die er nunmal ausstrahlt wäre in nem Heel Stable noch viel genialer gewesen.
Das Vince nie merkt das er auf diese Art schon längst seinen Willen gekriegt hätte

Old Post Posted: 24.02.2018, 00:27 Uhr
Beiträge: 873 | Wohnort: | Registriert seit: 14.12.2015 Info | Posting ID: 8891211  
Negan ist offline Negan
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von Negan anzeigen Negan eine Private Nachricht schicken Füge Negan zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Genau das denk ich auch. Man probiert seit über 3 Jahren Reigns als Face over zu bringen, doch es klappt einfach nicht. Hätte man ihn einen guten Heel Run gegeben, hätte man ihn erfolgreich Face turnen können.

Old Post Posted: 24.02.2018, 09:06 Uhr
Beiträge: 293 | Wohnort: Thüringen | Registriert seit: 01.11.2017 Info | Posting ID: 8891318  
Legdrop ist offline Legdrop
MoonRookie

Standardicon Profil von Legdrop anzeigen Legdrop eine Private Nachricht schicken Füge Legdrop zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Was wäre gewesen, hätte sich Steve Austin kurz nach WrestleMania 14 schwer verletzt? So, dass er nicht mehr hätte auftreten können, gar nicht mehr vor der Kamera gewesen wäre.

In einem Moment indem die WWE komplett von ihm abhängig war, Bret Hart war gerade weg und Shawn Michaels war raus.

Meint ihr die damals aufstrebenden Talente wie Triple H, The Rock und bewährte wie der Undertaker und Mankind hätten den Monday Night War auch gewinnen können oder wäre das Pendel in die andere Richtung ausgeschlagen?

Old Post Posted: 11.03.2018, 15:28 Uhr
Beiträge: 80 | Wohnort: | Registriert seit: 17.01.2006 Info | Posting ID: 8905219  
Crossfacer ist offline Crossfacer
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Crossfacer anzeigen Crossfacer eine Private Nachricht schicken Füge Crossfacer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Wäre nicht eher die Frage angebracht, was passierte wäre, hätte sich nicht HBK, sondern Austin verletzt und wäre ca.- viereinhalb Jahre aktiv weggeblieben? Weiß nicht, ob das funktioniert hätte mit Michaels als Topdraw, nachdem 96 nicht gerade berauschend war? Man bedenke: Frühjahr 98 war die Hochzeit der MNWars - und Austin vs. McMahon war der ausschlaggebende Punkt für die Wende.

--------------------
"Handle so, dass die Maxime deines Willens jederzeit zugleich als Prinzip einer allgemeinen Gesetzgebung gelten könne."
"Beginne den Tag mit einem Lächeln - dann hast du es hinter dir ..."

Old Post Posted: 11.03.2018, 15:37 Uhr
Beiträge: 5366 | Wohnort: westliches Brandenburg | Registriert seit: 09.09.2012 Info | Posting ID: 8905222  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 14:44 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 43 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 [32] 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > Classic & WWE Network Forum > Was wäre gewesen ....WENN?!

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Jesse, Poppy...in HD! & saito`
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.05433798 Sekunden generiert (70.03% PHP - 29.97% MySQL - 18 queries)