MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > Classic & WWE Network Forum > Was wäre gewesen ....WENN?!
A N Z E I G E
[ « » ] Insgesamt 53 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 [22] 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
Death Clutch ist offline Death Clutch
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Death Clutch anzeigen Death Clutch eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von HumanSuplexArmy:
DAS war der größte Mist den Sie in der Invasion Storyline gebracht haben, DEN Draw DDP so dermaßen zu verheizen und dem Undertaker zum Fraß vorzuwerfen..



Passiert halt, wenn man von der feindlichen Promotion rüber kommt, sich auf eine Ebene mit the Rock stellt und dem Taker ein Skript in die Hand für ihre Segmente und Matches gibt.

Old Post Posted: 22.09.2017, 09:28 Uhr
Beiträge: 3400 | Wohnort: Muscle Beach | Registriert seit: 09.08.2012 Info | Posting ID: 8750890  
Cameron Grimes ist offline Cameron Grimes
MoonSurfer 20000

Profil von Cameron Grimes anzeigen Cameron Grimes eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Hätte man Sting, Goldberg oder die nWo (oder nur Teile davon) bekommen, hätte man Austin und Angle nie zum Team WCW bringen müssen. Ob Austin als Heel dann funktioniert hätte, wage ich zu bezweifeln. Vielleicht Ende 2001 statt zu WM X-Seven...

--------------------
Schwarz und Weiß bis in den Tod!
Nia Jax and Tamina > You
Cupsieger 2018 - ich war dabei!
Sturm ist wichtiger als jeder Spieler!

Old Post Posted: 22.09.2017, 09:31 Uhr
Beiträge: 44387 | Wohnort: Voitsberg, Verein: Sturm Graz | Registriert seit: 16.11.2013 Info | Posting ID: 8750893  
German Suplex ist offline German Suplex
Gesperrt

Standardicon Profil von German Suplex anzeigen German Suplex eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Death Clutch:
Passiert halt, wenn man von der feindlichen Promotion rüber kommt, sich auf eine Ebene mit the Rock stellt und dem Taker ein Skript in die Hand für ihre Segmente und Matches gibt.



So war DDP halt immer positiv

Frag mal Eddie Guerrero wen er am Weihnachtsabend an der Leitung hatte

--------------------
Unwort des Jahres Resterampe

Old Post Posted: 22.09.2017, 09:32 Uhr
Beiträge: 3857 | Wohnort: | Registriert seit: 18.03.2006 Info | Posting ID: 8750895  
Edgehead ist offline Edgehead
MoonModerator

Standardicon Profil von Edgehead anzeigen Edgehead eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Death Clutch:
Passiert halt, wenn man von der feindlichen Promotion rüber kommt, sich auf eine Ebene mit the Rock stellt und dem Taker ein Skript in die Hand für ihre Segmente und Matches gibt.



Dass DDP seine Matches/Promos immer vorher detailliert ausarbeitet ist kein Geheimnis. Damit sind auch schon Leute wie Savage klar gekommen, deswegen sehe ich jetzt nicht warum das ein Grund gewesen sein sollte. Er zwingt die Dinge ja keinem auf.
Er hat nur einmal aus Spaß zu Rocky Bckstage gesagt, dass er der wahre Peoples Champ sei. Und eine Storyline zwischen den beiden, die DDP vorgeschlagen hat, hätte ja auch Sinn gemacht aber Vince wollte lieber die Taker Storyline.

--------------------
Everybody's different. Everybody's special. 木村花

#TEAMKICK

Old Post Posted: 22.09.2017, 09:53 Uhr
Beiträge: 10828 | Wohnort: Karlsruhe | Verein: KSC | Registriert seit: 07.04.2007 Info | Posting ID: 8750908  
LostInWeb ist online! LostInWeb
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von LostInWeb anzeigen LostInWeb eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Doink fan nr1:
Man hätte auch per storyline die WCW Smackdown übernehmen lassen können. Mir ist klar, dass Vince nicht wollte, dass seine WWFler schwach wirken, aber so hätte man dann doppelte Starpower vortäuschen können und mit turns und Brandwechsel die Sache bestimmt länger interessant gestalten können als SD dann irgendwann wurde.



Das Problem ist, dass man bei sowas auch immer die Fernsehsender, die die Shows zeigen mit ins Boot holen muss. Wenn ich mich jetzt nicht völlig irre, sollte es auch eine eigene WCW-Show geben, die dann von Shane geleitet wird, bis man irgendwann die Invasion startet, aber keine Sender wollte die WCW zeigen und damit waren einem quasi die Hände gebunden.

Dass man die ganze Sache trotzdem viel besser hätte aufziehen können, steht natürlich außer Frage.

--------------------
Alles was hier drüber steht, ist nur meine subjektive Meinung, also reg dich nicht zu sehr auf. Auch du darfst eine eigene Meinung haben und der Meinung sein, dass meine Meinung Müll ist.

Old Post Posted: 22.09.2017, 09:59 Uhr
Beiträge: 11271 | Wohnort: | Registriert seit: 26.10.2008 Info | Posting ID: 8750911  
Death Clutch ist offline Death Clutch
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Death Clutch anzeigen Death Clutch eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von German Suplex:
So war DDP halt immer positiv

Frag mal Eddie Guerrero wen er am Weihnachtsabend an der Leitung hatte



Jepp, habs in Eddies Buch gelesen. In Hardcore Hollys Buch ist ebenfalls die eine oder andere DDP Story zu lesen.

Denke auch nicht, dass DDP das böswillig gemeint hat. Ich muss aber auch sagen, dass er für mich ein verdienter Uppercarder war, aber nie der Draw bei der WCW. Wäre vielleicht dazu in der Lage gewesen, aber die WCW gab den Spot doch erst anderen. Man kann jetzt über die WWE schimpfen, aber DDP kam dort an u d wollte ein "peoples champion vs peoples Champion" Programm gegen the Rock, weil er es als das Mega Match schlechthin sah. Gerade aus der Sicht des Takers kann man sich schon so vorkommen, als ob DDP eine Nummer zu gross für den Taker wäre. Denke mal, das Skript hat ihn auch nicht aufmuntern können.

Old Post Posted: 22.09.2017, 10:00 Uhr
Beiträge: 3400 | Wohnort: Muscle Beach | Registriert seit: 09.08.2012 Info | Posting ID: 8750912  
Death Clutch ist offline Death Clutch
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Death Clutch anzeigen Death Clutch eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Edgehead:
Dass DDP seine Matches/Promos immer vorher detailliert ausarbeitet ist kein Geheimnis. Damit sind auch schon Leute wie Savage klar gekommen, deswegen sehe ich jetzt nicht warum das ein Grund gewesen sein sollte. Er zwingt die Dinge ja keinem auf.
Er hat nur einmal aus Spaß zu Rocky Bckstage gesagt, dass er der wahre Peoples Champ sei. Und eine Storyline zwischen den beiden, die DDP vorgeschlagen hat, hätte ja auch Sinn gemacht aber Vince wollte lieber die Taker Storyline.



Siehe das was ich dazu weiss weiter oben. Weiss auch nicht welchen Sinn eine Storyline gegen the Rock ergeben hätte? Weil der Nickname sich ähnelt? Nicht viel besser als "The Book" und das "Book End", zumal DDP und Booker T nicht das WCW Pendant zu the Rock waren. Geht auch nicht um das Skript, aber DDP scheint dafür bekannt zu sein, die Leute regelrecht zu stalken mit den Skripts. Diese Aussagen habe ih aus Eddies, Bob Hollys und glaube entweder aus Brets oder Flairs Buch. Die WWE tickt nunmal anders als die WCW und DDP würde ich in diesem Falle gutmütigkeit und eine Portion Naivität brscheinigen.

Savage ist deshalb damit klar gekommen, weil er die ganz grossen Matches ebenfalls komplett durchplant und durchspielt. Ist auch kein Vorwurf an die Praxis, jedoch muss das nicht jedermanns Sache sein.

Old Post Posted: 22.09.2017, 10:06 Uhr
Beiträge: 3400 | Wohnort: Muscle Beach | Registriert seit: 09.08.2012 Info | Posting ID: 8750916  
German Suplex ist offline German Suplex
Gesperrt

Standardicon Profil von German Suplex anzeigen German Suplex eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von LostInWeb:
Das Problem ist, dass man bei sowas auch immer die Fernsehsender, die die Shows zeigen mit ins Boot holen muss. Wenn ich mich jetzt nicht völlig irre, sollte es auch eine eigene WCW-Show geben, die dann von Shane geleitet wird, bis man irgendwann die Invasion startet, aber keine Sender wollte die WCW zeigen und damit waren einem quasi die Hände gebunden.


Die Sendung der WCW sollte einen Sendeplatz am Samstagabend um 23 Uhr bekommen. Allerdings erst im September was wohl viel zu lange gedauert hätte, deswegen auch diese halbherzige Invasion. Die aber meiner Meinung nach schon vom Kader das bestmögliche herausgeholt hat.

--------------------
Unwort des Jahres Resterampe

Old Post Posted: 22.09.2017, 13:01 Uhr
Beiträge: 3857 | Wohnort: | Registriert seit: 18.03.2006 Info | Posting ID: 8751023  
Diaz 209 ist online! Diaz 209
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Diaz 209 anzeigen Diaz 209 eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

was wäre eigentlich das bestmögliche WWE vs WCW 5 on 5 Match gewesen, wenn man alle bekommen hätte?

Old Post Posted: 22.09.2017, 13:07 Uhr
Beiträge: 6430 | Wohnort: Hessen | Registriert seit: 25.06.2005 Info | Posting ID: 8751030  
Edgehead ist offline Edgehead
MoonModerator

Standardicon Profil von Edgehead anzeigen Edgehead eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Death Clutch:
Siehe das was ich dazu weiss weiter oben. Weiss auch nicht welchen Sinn eine Storyline gegen the Rock ergeben hätte? Weil der Nickname sich ähnelt? Nicht viel besser als "The Book" und das "Book End", zumal DDP und Booker T nicht das WCW Pendant zu the Rock waren. Geht auch nicht um das Skript, aber DDP scheint dafür bekannt zu sein, die Leute regelrecht zu stalken mit den Skripts. Diese Aussagen habe ih aus Eddies, Bob Hollys und glaube entweder aus Brets oder Flairs Buch. Die WWE tickt nunmal anders als die WCW und DDP würde ich in diesem Falle gutmütigkeit und eine Portion Naivität brscheinigen.

Savage ist deshalb damit klar gekommen, weil er die ganz grossen Matches ebenfalls komplett durchplant und durchspielt. Ist auch kein Vorwurf an die Praxis, jedoch muss das nicht jedermanns Sache sein.



Finde schon dass das gepasst hätte mit Rock und DDP, Rock hat sich ja auch gut mit ihm verstanden. 1:1 das Pendant ist er natürlich nicht, aber finde so vom Fanliebling her kommt das schon hin.
Ironischerweise ist WWE jetzt heutzutage genauso drauf und scripted alles komplett durch

Zitat:
Original geschrieben von Diaz 209:
was wäre eigentlich das bestmögliche WWE vs WCW 5 on 5 Match gewesen, wenn man alle bekommen hätte?



Interessant. Ich würde sagen:
Rock, Austin, Undertaker, Kane und Angle vs. Sting, Flair, Hogan, Goldberg und Nash

Wenn man alle verpflichtet hätte und dadurch der Wind im Mai anders geweht hätte, kann man Kane durch HHH ersetzen

--------------------
Everybody's different. Everybody's special. 木村花

#TEAMKICK

Old Post Posted: 22.09.2017, 13:21 Uhr
Beiträge: 10828 | Wohnort: Karlsruhe | Verein: KSC | Registriert seit: 07.04.2007 Info | Posting ID: 8751050  
Cameron Grimes ist offline Cameron Grimes
MoonSurfer 20000

Profil von Cameron Grimes anzeigen Cameron Grimes eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Schätze einfach mal Sting, Goldberg, Hogan, Hall und Nash (sollte Hall sich zusammenreißen, sonst DDP, da es dann sicher nicht zu DDP/Taker gekommen wäre) vs Rock, Austin, Angle, Taker und Kane (vorausgesetzt Austin wäre Face geblieben).

--------------------
Schwarz und Weiß bis in den Tod!
Nia Jax and Tamina > You
Cupsieger 2018 - ich war dabei!
Sturm ist wichtiger als jeder Spieler!

Old Post Posted: 22.09.2017, 13:21 Uhr
Beiträge: 44387 | Wohnort: Voitsberg, Verein: Sturm Graz | Registriert seit: 16.11.2013 Info | Posting ID: 8751051  
Doink fan nr1 ist online! Doink fan nr1
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Doink fan nr1 anzeigen Doink fan nr1 eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von LostInWeb:
Das Problem ist, dass man bei sowas auch immer die Fernsehsender, die die Shows zeigen mit ins Boot holen muss. Wenn ich mich jetzt nicht völlig irre, sollte es auch eine eigene WCW-Show geben, die dann von Shane geleitet wird, bis man irgendwann die Invasion startet, aber keine Sender wollte die WCW zeigen und damit waren einem quasi die Hände gebunden.

Dass man die ganze Sache trotzdem viel besser hätte aufziehen können, steht natürlich außer Frage.



Genau, deswegen meinte ich ja, dass die WCW Storyline technisch Smackdown übernommen und damit den TV Slot erstmal besetzt hätte, bis alles andere geklärt wäre, die Invasion( Rückeroberung) hätte man ja starten können, wenn die quoten eingebrochen wären. Einen Big show, The Radicals oder Jericho etc. hätte man ja zur WCW turnen lassen können. Statt eines Austins oder Angle im reinen WWF Kader

--------------------
Haste Scheiße am Schuh , haste Scheiße am Schuh

#Greuther Fürth

R.I.P Danny Havoc

Old Post Posted: 22.09.2017, 14:42 Uhr
Beiträge: 3681 | Wohnort: Hannover | Registriert seit: 16.09.2005 Info | Posting ID: 8751126  
Death Clutch ist offline Death Clutch
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Death Clutch anzeigen Death Clutch eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

The Radicals sind ja damals gerade zu von der WCW zur WWE geflüchtet. Zum Zeitpunkt der Invasion fielen Eddie Guerrero (Entzug) und Benoit (Nackenverletzung) über Monate aus.

Bei Big Shows Launen und Turns spielte der Kader eh keine Rolle. Wurde damals aufgrund seiner Arbeitseinstellung bzw. körperlichen Zustand eh nicht gepusht.

Old Post Posted: 22.09.2017, 15:25 Uhr
Beiträge: 3400 | Wohnort: Muscle Beach | Registriert seit: 09.08.2012 Info | Posting ID: 8751179  
LostInWeb ist online! LostInWeb
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von LostInWeb anzeigen LostInWeb eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Doink fan nr1:
Genau, deswegen meinte ich ja, dass die WCW Storyline technisch Smackdown übernommen und damit den TV Slot erstmal besetzt hätte, bis alles andere geklärt wäre, die Invasion( Rückeroberung) hätte man ja starten können, wenn die quoten eingebrochen wären. Einen Big show, The Radicals oder Jericho etc. hätte man ja zur WCW turnen lassen können. Statt eines Austins oder Angle im reinen WWF Kader



Aber auch da muss ja der Sender dann mitspielen. Man muss denen ja trotz allem verkaufen, dass man die "großen" WWF Stars erstmal aus SD raushält. Eine Möglichkeit wäre es sicher gewesen, aber da spielen eben immer auch andere Elemente noch eine Rolle, als nur, was man für Ideen hat. Die Umsetzung hängt halt immer mit vielen Komponenten zusammen. Ist ja heute noch mehr der Fall. RAW 3 Stunden will der Sender. Der neue Split entstand quasi auf Forderung des Senders.
Zudem weiß man ja auch nicht, inwieweit überhaupt klar war, ob man die großen WCW-Stars dann auch kriegt. Hätte man die Invasion hinausgezögert und keiner wäre gekommen, hätte man nur das Momentum verschenkt und sonst nix.

Mal was anderes: Ich hab gerade nebenbei MITB 2011 laufen und bin beim Main Event. Da hat man ja mit Punk eigentlich alles richtig gemacht (wenn man mal vom verschenkten Follow-Up absieht, aber das sei jetzt mal dahingestellt). Glaubt ihr, man hätte aus ihm noch den ganz großen Star gemacht, wenn er geblieben wäre? Ich frage mich wirklich, ob es mehr an WWE scheiterte, oder an Punk selbst, der ja scheinbar nicht der umgänglichste Typ ist. Im Prinzip war er ja bis zum Schluss immer in Main Event Regionen mit dabei und hatte große Matches gegen Lesnar oder den Taker bei WM. Da frage ich mich wirklich, ob er da nicht verfrüht die Segel gestrichen hat und nicht doch irgendwann im WM-Main Event angekommen wäre.

--------------------
Alles was hier drüber steht, ist nur meine subjektive Meinung, also reg dich nicht zu sehr auf. Auch du darfst eine eigene Meinung haben und der Meinung sein, dass meine Meinung Müll ist.

Old Post Posted: 23.09.2017, 22:46 Uhr
Beiträge: 11271 | Wohnort: | Registriert seit: 26.10.2008 Info | Posting ID: 8752511  
Death Clutch ist offline Death Clutch
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Death Clutch anzeigen Death Clutch eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

...Shawn Michaels nach 1998 nicht mehr in den Ring zurückgekehrt wäre? Ich meine eher die Auswirkungen auf sein Ansehen statt die Auswirkungen auf das Wrestlingbusiness. Shawn war schon immer grossartig im Ring, dennoch finde ich das sein Run von 2002-2010 ihn in eine andere Sphäre befördert und ihm definitiv zu einer Legende gemacht hat. Auch sein Ansehen hat dieser Run sein Diva Image korrigiert. Es ist schwer zu sagen, welcher seiner WWE Runs der bessere war, aber ich finde der zweite Run hat ihn zu einem der Grössten aller Zeiten gemacht. Wie würden wir uns an HBK ohne den zweiten Run erinnern?

Old Post Posted: 21.10.2017, 11:51 Uhr
Beiträge: 3400 | Wohnort: Muscle Beach | Registriert seit: 09.08.2012 Info | Posting ID: 8779285  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 09:32 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 53 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 [22] 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > Classic & WWE Network Forum > Was wäre gewesen ....WENN?!

A N Z E I G E

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Grissom, Jaime Lannister, Jesse & Timeus
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.05682397 Sekunden generiert (69.85% PHP - 30.15% MySQL - 18 queries)