MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > Classic & WWE Network Forum > Was wäre gewesen ....WENN?!
[ « » ] Insgesamt 43 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 [18] 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
Old School ist offline Old School
MoonSurfer 1000

Profil von Old School anzeigen Old School eine Private Nachricht schicken Besuche Old School's Homepage! Füge Old School zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich schaue mir auch gerade die Shows Anfang 98 an, da war Dustin ein absoluter Stützpfeiler der Liga. Ich schließe mich hier der Mehrheit an: Niemand hätte das Gimmick so gut spielen können wir er. Goldust war der Inbegriff der Attitute-Ära

--------------------
Nobody beats Mr. Perfect! NOBODY!

Old Post Posted: 03.11.2016, 09:59 Uhr
Beiträge: 1945 | Wohnort: Arnsberg-Rumbeck | Registriert seit: 07.04.2001 Info | Posting ID: 8446183  
Kirk Angel ist online! Kirk Angel
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von Kirk Angel anzeigen Kirk Angel eine Private Nachricht schicken Füge Kirk Angel zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

wie ja weiter oben schon mal erwähnt, zeigt doch schon der Name Goldust, dass das Gimmick auf Dustin Runnels zugeschnitten war. Ist zwar "nur" der Name, aber für mich schon ein Hinweis, dass es dieses Gimmick mit einem anderen Darsteller nie gegeben hätte.

Bin mir bei ihm nie so sicher, ob ich ihn großartig oder grauenvoll finden sollte. Er hat schon echt grenzwertige Zeiten gehabt (The Artist formerly known als Goldust; der Sprachtick durch nen Stromschlag (glaube ich?) usw...) Aber Goldust ohne Dustin Runnels für mich nicht vorstellbar.

Old Post Posted: 03.11.2016, 14:12 Uhr
Beiträge: 788 | Wohnort: Nürnberg | Registriert seit: 01.09.2016 Info | Posting ID: 8446342  
LostInWeb ist offline LostInWeb
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von LostInWeb anzeigen LostInWeb eine Private Nachricht schicken Besuche LostInWeb's Homepage! Füge LostInWeb zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von mazelan:
wie ja weiter oben schon mal erwähnt, zeigt doch schon der Name Goldust, dass das Gimmick auf Dustin Runnels zugeschnitten war. Ist zwar "nur" der Name, aber für mich schon ein Hinweis, dass es dieses Gimmick mit einem anderen Darsteller nie gegeben hätte.

Bin mir bei ihm nie so sicher, ob ich ihn großartig oder grauenvoll finden sollte. Er hat schon echt grenzwertige Zeiten gehabt (The Artist formerly known als Goldust; der Sprachtick durch nen Stromschlag (glaube ich?) usw...) Aber Goldust ohne Dustin Runnels für mich nicht vorstellbar.



Goldust in der Ur-Form war absolut fantastisch und für die damalige Zeit auch extrem "edgy". Die späteren Comedy-Versionen können da natürlich nicht mithalten. Es ist quasi wie bei Doink The Clown. Anfangs hervorragend und dann hat man ihn zur Comedynummer verkommen lassen.

--------------------
Alles was hier drüber steht, ist nur meine subjektive Meinung, also reg dich nicht zu sehr auf. Auch du darfst eine eigene Meinung haben und der Meinung sein, dass meine Meinung Müll ist.

Old Post Posted: 03.11.2016, 18:45 Uhr
Beiträge: 10499 | Wohnort: | Registriert seit: 26.10.2008 Info | Posting ID: 8446514  
seidi ist offline seidi
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von seidi anzeigen seidi eine Private Nachricht schicken Füge seidi zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von LostInWeb:
Goldust in der Ur-Form war absolut fantastisch und für die damalige Zeit auch extrem "edgy". Die späteren Comedy-Versionen können da natürlich nicht mithalten. Es ist quasi wie bei Doink The Clown. Anfangs hervorragend und dann hat man ihn zur Comedynummer verkommen lassen.



stimmt ich fande auch Goldust von 95 bis Anfang 98 wesentlich besser als die späteren Comedy-Versionen

Old Post Posted: 03.11.2016, 18:58 Uhr
Beiträge: 1779 | Wohnort: Berlin | Registriert seit: 30.01.2012 Info | Posting ID: 8446524  
Kedome ist offline Kedome
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von Kedome anzeigen Kedome eine Private Nachricht schicken Füge Kedome zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich weiß nicht ob es hier schon mal diskutiert wurde aber als ich die Tage mal wieder die Gründung der NWO gesehen und mir dabei folgende Frage gestellt...

Was wäre gewesen, wenn Sting der dritte Outsider gewesen wäre?

Ich finde, dass es ein weitaus größerer Schocker gewesen wäre, denn der Rest hatte ja eine WWF Vergangenheit und so war es ja naheliegend, dass Nummer drei auch mit der Federation zu tun hatte. Sting hingegen war zu der Zeit seit fast 10 Jahren bei NWA/WCW und schon damals neben Ric Flair das Aushängeschild.

Old Post Posted: 29.11.2016, 14:55 Uhr
Beiträge: 704 | Wohnort: | Registriert seit: 22.06.2015 Info | Posting ID: 8469859  
dan1el ist offline dan1el
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von dan1el anzeigen dan1el eine Private Nachricht schicken Füge dan1el zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Was wäre gewesen wenn,

1. Goldberg bei Starcade 98 nicht gegen Nash verloren hätte? Gab es Pläne die Streak fortzusetzen?
2. Sting damals direkt mit zur WWE gewechselt wäre? Wäre es ihm so gegangen wie den meisten Ex-WCW Stars oder hätte er einen Titel-Run bekommen, vielleicht sogar im Match gegen den Undertaker?
3. Goldberg und Lesnar nach WM20 nicht die WWE verlassen hätten? Wer hätte das Match gewonnen, gab es Pläne für beide für die Zeit nach dem Match?

Old Post Posted: 29.11.2016, 15:23 Uhr
Beiträge: 211 | Wohnort: Osnabrück | Registriert seit: 22.07.2014 Info | Posting ID: 8469877  
4:20 ist offline 4:20
MoonRookie

Profil von 4:20 anzeigen 4:20 eine Private Nachricht schicken Füge 4:20 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Wenn ich mich richtig erinnere sollte Lesnar das neue Ausgänge Schild werden bis dahin also hätte er wohl gewonnen

Old Post Posted: 29.11.2016, 16:14 Uhr
Beiträge: 28 | Wohnort: | Registriert seit: 14.11.2016 Info | Posting ID: 8469900  
Crossfacer ist online! Crossfacer
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Crossfacer anzeigen Crossfacer eine Private Nachricht schicken Füge Crossfacer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Mit Sting als Zugpferd ... wäre die Invasion vermutlich weitaus besser gelaufen als real. WENN man ihn richtig dargestellt hätte (was ich angesichts eines gewissen Egos bezweifle ...)

--------------------
"Handle so, dass die Maxime deines Willens jederzeit zugleich als Prinzip einer allgemeinen Gesetzgebung gelten könne."
"Beginne den Tag mit einem Lächeln - dann hast du es hinter dir ..."

Old Post Posted: 29.11.2016, 17:19 Uhr
Beiträge: 5366 | Wohnort: westliches Brandenburg | Registriert seit: 09.09.2012 Info | Posting ID: 8469936  
madaboutradford ist offline madaboutradford
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von madaboutradford anzeigen madaboutradford eine Private Nachricht schicken Füge madaboutradford zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Kedome:
Ich finde, dass es ein weitaus größerer Schocker gewesen wäre, denn der Rest hatte ja eine WWF Vergangenheit und so war es ja naheliegend, dass Nummer drei auch mit der Federation zu tun hatte. Sting hingegen war zu der Zeit seit fast 10 Jahren bei NWA/WCW und schon damals neben Ric Flair das Aushängeschild.



würde ich überhaupt nicht unterschreiben. ich habe keine Ahnung wie lange du bereits dabei bist, aber Hulk Hogan als heel war viele Zuschauer (mich inklusive) schlichtweg nichts, wovon man in irgendeiner Form für realistisch möglich gehalten hätte.

--------------------
real men wear kilts.

Old Post Posted: 29.11.2016, 20:50 Uhr
Beiträge: 8786 | Wohnort: | Registriert seit: 15.07.2005 Info | Posting ID: 8470059  
theonetheonly ist offline theonetheonly
MoonSurfer 500

Profil von theonetheonly anzeigen theonetheonly eine Private Nachricht schicken Füge theonetheonly zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

So siehts aus. Hogan war damals undenklich als heel. Er war einfach DAS face, wobei man sich bei Sting gesagt hätte "hab ichs doch gewusst".

--------------------
I am what I say I am - absolutely perfect!

Old Post Posted: 29.11.2016, 21:33 Uhr
Beiträge: 958 | Wohnort: Kronberg im Taunus | Registriert seit: 24.09.2011 Info | Posting ID: 8470081  
seidi ist offline seidi
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von seidi anzeigen seidi eine Private Nachricht schicken Füge seidi zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Kedome:
I

Was wäre gewesen, wenn Sting der dritte Outsider gewesen wäre?

Ich finde, dass es ein weitaus größerer Schocker gewesen wäre, denn der Rest hatte ja eine WWF Vergangenheit und so war es ja naheliegend, dass Nummer drei auch mit der Federation zu tun hatte. Sting hingegen war zu der Zeit seit fast 10 Jahren bei NWA/WCW und schon damals neben Ric Flair das Aushängeschild.



bei Sting als dritten Outsider hätte sich die Frage gestellt wer dann der 3. Mann auf seiten der WCW gewesen wäre?

Hogan? oder jemand anderes?

und wäre Sting ein besserer NWO Heel Anführer gewesen als Hogen?
ich weis nicht ob die NWO Storyline dann so gut funktioniert hätte
als mit einem Hogan der sich selbst als Face Legende zerstört und die WCW verrät

Old Post Posted: 29.11.2016, 21:42 Uhr
Beiträge: 1779 | Wohnort: Berlin | Registriert seit: 30.01.2012 Info | Posting ID: 8470082  
Cymaen ist offline Cymaen
MoonSurfer 5000

Profil von Cymaen anzeigen Cymaen eine Private Nachricht schicken Füge Cymaen zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich persönlich hab damals ja gedacht, dass Luger in die Halle zurück kommt und gegen seine Partner turnt. Diese falsche Fährte hat bei mir also richtig gut funktioniert.

--------------------
Mein eigener Literaturblog und -podcast: https://www.cymaen.com
"Opinion is the lowest form of human knowledge." - Al Snow
"You can either drop dead or blooooow me" - Jim Cornette

Old Post Posted: 29.11.2016, 21:47 Uhr
Beiträge: 7369 | Wohnort: Toronto, Kanada | Registriert seit: 19.07.2006 Info | Posting ID: 8470083  
Death Clutch ist offline Death Clutch
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Death Clutch anzeigen Death Clutch eine Private Nachricht schicken Füge Death Clutch zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Dann hätte Hogan das Crow Gimmick erhalten .

Ich denke, die n.W.o wäre trotzdem ein heisses Ding geworden. Hogan wäre im Verlauf jedoch ohnehin zum Heel geturnt oder er hätte die Liga verlassen. Denn als Face hätte der ohnehin oft ausgebuhte Hogan keine Chance gegen die coole n.W.o. gehabt. Dennoch wäre es nicht der WTF Moment gewesen, da Hogan das Gesicht des Wrestlings damals war. Selbst nicht-Wrestlingfans konnten was mit ihm anfangen. Auf diesem Level war Sting, vor allem damals, nicht. Zudem ebte die n.W.o in der damals noch jungfräulichen Internetwelt vom Zauber, dass sie für die WWF arbeitet. Wäre mit Sting nicht ganz so afin gewesen. Ein Hit wäre die n.W.o geworden, jedoch war Hogan das Sahnehäubchen.

Old Post Posted: 30.11.2016, 18:40 Uhr
Beiträge: 3400 | Wohnort: Muscle Beach | Registriert seit: 09.08.2012 Info | Posting ID: 8470666  
Hotte ist offline Hotte
MoonRookie

Standardicon Profil von Hotte anzeigen Hotte eine Private Nachricht schicken Füge Hotte zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Das war schon ein riesiger Schock damals und ich glaube jeder andere hätte da nicht so funktioniert. Vermutlich wäre das nur vergleichbar mit wenn bei Wrestlemania 30 Daniel Bryan kurz vorm Titelgewinn steht und dann John Cena für einen Sieg Batistas gesorgt hätte.

Old Post Posted: 30.11.2016, 20:16 Uhr
Beiträge: 74 | Wohnort: | Registriert seit: 19.09.2016 Info | Posting ID: 8470716  
madaboutradford ist offline madaboutradford
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von madaboutradford anzeigen madaboutradford eine Private Nachricht schicken Füge madaboutradford zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

@ Hotte
imo nicht einmal annähernd. denn wir haben ja schon erlebt, wie selbst die allergrößten babyfaces zum Bösewicht mutieren.

oder anders ausgedrückt: die Katze ist mittlerweile aus dem Sack. ein heelturn von John Cena wäre/wird zwar sicherlich überraschend. aber eben nicht so, wie der Moment, an dem der vielleicht größte "Held" im modernen wrestling sich gegen die fans gewendet hat.

--------------------
real men wear kilts.

Old Post Posted: 30.11.2016, 21:52 Uhr
Beiträge: 8786 | Wohnort: | Registriert seit: 15.07.2005 Info | Posting ID: 8470780  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 15:37 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 43 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 [18] 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > Classic & WWE Network Forum > Was wäre gewesen ....WENN?!

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Jesse, Poppy...in HD! & saito`
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.05642104 Sekunden generiert (57.95% PHP - 42.05% MySQL - 18 queries)