MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > IMPACT Wrestling > [SPOILER] Impact Wrestling & One Night Only Taping Results (06.01 - 09.01) [SPOILER]
[ « ] Insgesamt 4 Seiten: « 1 2 3 [4]  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
Shoyo Hinata ist online! Shoyo Hinata
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Shoyo Hinata anzeigen Shoyo Hinata eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Trevor Lee als neuer X-Division Champion! Puh, weiß nicht, was ich davon halten soll. Shane Helms finde ich aber geil. Was Velvet Sky wohl dazu sagt?

Läuft dann wohl erstmal auf Matt vs Jeff hinaus.

--------------------
WWE MoonTipp-Sieger 2019
"Ich mein, wenn jeder nur an sich denkt, ist an alle gedacht" - EstA
"I'm not afraid to die, I just don't want to be there when it happens" - Woody Allen
"Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen" - Albert Einstein

Old Post Posted: 10.01.2016, 07:52 Uhr
Beiträge: 47226 | Wohnort: Gelsenkirchen | Verein: FCB | Registriert seit: 18.08.2013 Info | Posting ID: 8086299  
Green_Dragon ist offline Green_Dragon
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Green_Dragon anzeigen Green_Dragon eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

X-Division Matches
und hoffentlich wird Grado gefeuert

Old Post Posted: 10.01.2016, 09:10 Uhr
Beiträge: 2520 | Wohnort: | Registriert seit: 31.12.2014 Info | Posting ID: 8086317  
Nostrademon ist offline Nostrademon
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Nostrademon anzeigen Nostrademon eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Mit den Spoilern von gestern lässt sich dann doch ein Konzept erkennen. Während Matt Hardy als neuer Heel-Champ over gebracht wird, indem er dabei zuguckt, wie sein Bruder (pünktlich zur UK-Tour) krankenhausreif geprügelt wird, und indem er durch Ablenkung seiner Frau Kurt Angle besiegt, zieht sich EC3 nach seiner Niederlage erst einmal zurück, um dann vermutlich während der UK-Tour einen bejubelten Safe gegen Matt und Kumpanen hinlegen zu können. Das sollte funktionieren.

Während Eli Drake und Jesse Godderz langsam an die Main Event Szene herangeführt werden, nimmt man sich als Nächstes auch Undercardern wie Trevor Lee oder Crazzy Steve an, die schon beim ONO-PPV erste Heel-Tendenzen zeigen durften. Crazzy Steve wird gemeinsam mit Abyss die TT-Division verstärken, wobei das Team auch noch durch ein bemaltes Valet an Farbe gewinnt. Mit Beer Money, EY/Bram, Crazzy Steve/Abyss und vielleicht auch Drake/Godderz hat man also in wenigen Wochen genügend potenzielle Gegner für die Wolves geformt, womit das Geschehen in der TT-Division so schnell nicht mehr langweilig werden dürfte.

Die X-Division wird auch endlich wieder berücksichtigt und bekommt mit Trevor Lee einen neuen Champion, der im Ring auf jeden Fall zu überzeugen weiß, und dessen Charakter durch die Hinzunahme von Shane Helms als Mentor gleich interessanter wird. Würde mich nicht wundern, wenn die Beiden sich schon bald auf die Seite von Matt Hardy schlagen.

"The Miracle" Mike Bennett findet mit Drew Galloway seinen ersten ernstzunehmenden Gegner. Die Beiden werden es dann vermutlich während der gesamten UK-Tour miteinander zu tun bekommen. Für Drew kommt es vielleicht nicht so gut, wenn er in seiner britischen Heimat für Bennett jobben muss, aber umgekehrt ist Drew als "Local Hero" bestens geeignet, um Bennett als Heel over zu bringen.
Maria scheint sich derweil auch aktiv ins Geschehen der KO-Division einmischen zu wollen, indem sie sich mit Gail Kim gleich mal das führende KO herausgepickt hat. Es ist also zu vermuten, dass Gail gegen Kong ihr blaues Wunder erleben wird. Eine Fehde zwischen Gail und Maria würde Gail dann aus dem Titelrennen heraus halten und für etwas Abwechslung sorgen. Kong dürfte es dann wohl mit Madison Rayne zu tun bekommen, zumindest wird die gerade für Größeres in Stellung gebracht. Damit könnte ich mich auch anfreunden, da Madison mMn zuletzt unter Wert verkauft wurde.

Bei den Feast or Fired-Koffern hoffe ich mal, dass Grado den Pink Slip bekommt und während der UK-Tour vor heimischer Kulisse gefeuert wird. So wie die Sache mit Roode und Storm aufgezogen wurde, steht aber wohl eher zu befürchten, dass Storm den Pink Slip hat, und irgendwie ein Weg gefunden werden muss, damit er doch nicht entlassen wird. Grado bekommt dann wie Galloway einen Singles-Title Shot, wobei Galloway von Bennett am Sieg gehindert wird, und Eli Drake wird mit Godderz einen Shot auf die TT-Title bekommen. Hier sind aber viele Konstellationen denkbar, womit das Öffnen der Koffer spannend wird.

Das Einzige, was mir erst einmal nicht zusagt, ist die Story um Lashley und seiner "Pain or Pleasure"-Verehrerin. Falls man sie aber als Managerin von Lashley einsetzen möchte, oder sogar seine Frau zurückbringen möchte, könnte das Lashley aber sogar helfen.

Für Mr. Anderson scheint man leider kein passendes Programm parat zu haben, seine bisherigen Auftritte wirken zumindest wenig zielgerichtet.

Insgesamt kann ich mich nach einer anfänglichen Enttäuschung aufgrund der eher mauen Live-Ausgabe dann aber doch ganz gut mit den Ereignissen dieses Taping-Marathons anfreunden. Mit dem Doppelturn von EC3 und Matt Hardy hat man mMn einen guten Grund zum Dranbleiben geliefert, durch diese neue Konstellation bieten sich für viele potenzielle Main Eventer neue Perspektiven, in der TT-Division wird durch eine gezielte Verstärkung so schnell keine Langeweile mehr aufkommen, die X-Division hat mit Trevor Lee einen neuen Champion bekommen, der allein durch seinen Begleiter Shane Helms interessantere Storylines verspricht, als Tigre Uno zuletzt, in der KO-Division bekommt der Charakter von Awesome Kong durch das Dollhouse einen frischen Anstrich, und mit Mike Bennett und Maria werden zwei neue Charaktere eingeführt, die sowohl den Singles-Bereich der Männer als auch die KO-Division beleben dürften. Auch wenn mir nicht alles auf den ersten Blick zusagt, schaue ich doch ganz positiv in die Zukunft.

Old Post Posted: 10.01.2016, 09:43 Uhr
Beiträge: 8368 | Wohnort: | Registriert seit: 29.08.2008 Info | Posting ID: 8086327  
AB-Rules ist offline AB-Rules
MoonSurfer 100

Profil von AB-Rules anzeigen AB-Rules eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

EC3 wird die Tapings nach seinem Totalverlust nicht mehr eingesetzt ?
Muss man das verstehen , oder überlese ich was ?
Dann wird man EC3 ja mehrere Wochen Nicht im TV sehen , höchstens über einspieler ...

Old Post Posted: 10.01.2016, 10:28 Uhr
Beiträge: 296 | Wohnort: | Registriert seit: 11.04.2006 Info | Posting ID: 8086347  
Nostrademon ist offline Nostrademon
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Nostrademon anzeigen Nostrademon eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von AB-Rules:
EC3 wird die Tapings nach seinem Totalverlust nicht mehr eingesetzt ?
Muss man das verstehen , oder überlese ich was ?
Dann wird man EC3 ja mehrere Wochen Nicht im TV sehen , höchstens über einspieler ...


Dass sich ein Wrestler nach einer bitteren Niederlage für einige Zeit zurükzieht, um seine zukünftige Vorgehensweise zu überdenken, ist jetzt nichts Ungewöhnliches. Wenn EC3 dann nach einer 2-wöchigen Abwesenheit wieder auftaucht, dürfte sein Comeback umso besser angenommen werden. Vor allem spart man sich diesen Moment so für eine große Crowd bei der UK-Tour auf, womit man eine bessere Wirkung erzielen dürfte.

Old Post Posted: 10.01.2016, 12:05 Uhr
Beiträge: 8368 | Wohnort: | Registriert seit: 29.08.2008 Info | Posting ID: 8086430  
Tracy'Smothers ist offline Tracy'Smothers
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Tracy'Smothers anzeigen Tracy'Smothers eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Trevor Lee als X Division Champ? Blasser geht ein Champ ja auch nicht. Darf Tigre Uno nicht ausreisen nach UK? Bennett vs Drew, ein paar Wochen zu spät. Das hätte Mikes erster Gegner sein müssen. Und nicht Squasmatches und Random Stuff.

--------------------
''Who fu*king Houseshow?''

''Hat TNA deine Frau geschwängert oder warum der Hass und die Provokationen? Haben TNA-Fans deinen Wohnwagen angezündet? Oder ist dein bester Freund, Corporal Donner in der Schlacht gegen sie draufgegangen? ''

Old Post Posted: 10.01.2016, 12:11 Uhr
Beiträge: 2050 | Wohnort: Berlin | Registriert seit: 25.12.2009 Info | Posting ID: 8086435  
Nostrademon ist offline Nostrademon
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Nostrademon anzeigen Nostrademon eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Blasser als Tigre Uno zuletzt können Helms-Lee kaum werden.

Old Post Posted: 10.01.2016, 12:14 Uhr
Beiträge: 8368 | Wohnort: | Registriert seit: 29.08.2008 Info | Posting ID: 8086442  
Sephirod ist offline Sephirod
MoonSurfer 1000

Profil von Sephirod anzeigen Sephirod eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Finde Trevor Lee echt stark und freue mich das TNA hier mal wieder ein aufstrebendes Indy Talent gesichert hat. Hoffe man baut ihn nun ordentlich auf. Vor allem merkt man nun das TNA sich ziemlich den Hardies nähert, denke nicht das es Zufall ist das so viel OMEGA Leute bzw. Leute die mit der Liga indirekt was zu tun haben im Geschehen mitmischen.

Old Post Posted: 10.01.2016, 12:41 Uhr
Beiträge: 3328 | Wohnort: Breisach | Registriert seit: 08.07.2006 Info | Posting ID: 8086465  
Tracy'Smothers ist offline Tracy'Smothers
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Tracy'Smothers anzeigen Tracy'Smothers eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Nostrademon:
Blasser als Tigre Uno zuletzt können Helms-Lee kaum werden.



Meinste? Mister No Reaction Helms als Mentor von Trevor ist erstmal aussen vor. Betrachte ich Champ vs Exchamp, sieht Tigre einfach spektakulärer aus. Promos habe ich von beiden noch nie gehört, dass muss man abwarten. Weiss aber nicht , was man in Lee (bisher) sieht. Und Hurricane will ich eigentlich gar nicht sehen. Hab so dass Gefühl, dass der Hardyclan so ein 2010 revival feiert, als Hogan seine Buddies anschleppte. Stars kann TNA eigentlich gut aufbauen, aber bitte nicht gleich über die Titel.

--------------------
''Who fu*king Houseshow?''

''Hat TNA deine Frau geschwängert oder warum der Hass und die Provokationen? Haben TNA-Fans deinen Wohnwagen angezündet? Oder ist dein bester Freund, Corporal Donner in der Schlacht gegen sie draufgegangen? ''

Old Post Posted: 10.01.2016, 14:17 Uhr
Beiträge: 2050 | Wohnort: Berlin | Registriert seit: 25.12.2009 Info | Posting ID: 8086564  
AB-Rules ist offline AB-Rules
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von AB-Rules anzeigen AB-Rules eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Nostrademon:
Dass sich ein Wrestler nach einer bitteren Niederlage für einige Zeit zurükzieht, um seine zukünftige Vorgehensweise zu überdenken, ist jetzt nichts Ungewöhnliches. Wenn EC3 dann nach einer 2-wöchigen Abwesenheit wieder auftaucht, dürfte sein Comeback umso besser angenommen werden. Vor allem spart man sich diesen Moment so für eine große Crowd bei der UK-Tour auf, womit man eine bessere Wirkung erzielen dürfte.



Das ist schon klar , aber ob man kurz nach dem Wechsel zum neuen Sender gleich mehrere Wochen auf den Topstar verzichten sollte ist eine andere Frage . Auch bezüglich der ratings .

Old Post Posted: 10.01.2016, 14:22 Uhr
Beiträge: 296 | Wohnort: | Registriert seit: 11.04.2006 Info | Posting ID: 8086569  
Nostrademon ist offline Nostrademon
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Nostrademon anzeigen Nostrademon eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Tracy'Smothers:
Meinste? Mister No Reaction Helms als Mentor von Trevor ist erstmal aussen vor. Betrachte ich Champ vs Exchamp, sieht Tigre einfach spektakulärer aus. Promos habe ich von beiden noch nie gehört, dass muss man abwarten. Weiss aber nicht , was man in Lee (bisher) sieht. Und Hurricane will ich eigentlich gar nicht sehen. Hab so dass Gefühl, dass der Hardyclan so ein 2010 revival feiert, als Hogan seine Buddies anschleppte. Stars kann TNA eigentlich gut aufbauen, aber bitte nicht gleich über die Titel.


Das Gefühl, dass die Hardys im Hintergrund ihren Einfluss spielen lassen, habe ich auch. Wenn es dazu führt, dass die X-Division mit einem Talent wie Trevor Lee verstärkt wird, kann ich aber damit leben. Wie Helms-Lee sich jetzt als Gespann an der Spitze der Division machen, muss man natürlich noch sehen. Aber nachdem Tigre Uno einige Zeit der Champion war, ohne dass man ihn wirklich over bringen konnte, war ein Wechsel an der Spitze denke ich notwendig. Wenn man Helms-Lee jetzt schön heelig bookt, besteht auf jeden Fall die Chance, die Faces in der Division neu in Stellung zu bringen. Meinetwegen kann man es dann auch gerne noch einmal mit Tigre Uno probieren. Gegen wirklich verhasste Heels dürfte auch er es leichter haben, die Herzen der Fans zu gewinnen.

Zitat:
Original geschrieben von AB-Rules:
Das ist schon klar , aber ob man kurz nach dem Wechsel zum neuen Sender gleich mehrere Wochen auf den Topstar verzichten sollte ist eine andere Frage . Auch bezüglich der ratings .


Ich denke schon, dass man unbeschadet 1-2 Wochen ohne EC3 in einer dominanten Rolle überstehen kann. Es besteht natürlich die Gefahr, dass man nach dem Doppelturn nicht rechtzeitig die Antwort liefert, wie EC3 auf diese Niederlage reagieren wird. Da sollte den Zuschauern möglichst schnell klar gemacht werden, dass EC3 sich in Kürze dazu äußern wird. So könnte man sogar noch etwas Spannung erzeugen, und währenddessen kann man Matt Hardy erst einmal ungestört Heat sammeln lassen, damit die Rückkehr von EC3 umso mehr herbeigesehnt wird.

Old Post Posted: 10.01.2016, 14:48 Uhr
Beiträge: 8368 | Wohnort: | Registriert seit: 29.08.2008 Info | Posting ID: 8086603  
Kir Royal ist offline Kir Royal
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Kir Royal anzeigen Kir Royal eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Also ich finde das Booking garnicht so schlecht. Weiß echt nicht, was alle haben.

Nachdem jetzt sechs Shows aufgezeichnet wurden (zwei davon schon ausgestrahlt!), hat inzwischen fast jeder Wrestler mehr oder weniger eine Story bzw. eine Fehde. Dazu gab es den überraschenden Turn von ECIII und Matt Hardy.

Die Shows lesens ich ganz unterhaltsam. Beer Money wühlt die Tag Team Szene wieder auf. Mike Bennett wird zwar langsam, aber stetig aufgebaut und für die Knockouts wurden drei neue Diven verpflichtet. Mit der X-Division bin ich auch nicht zufrieden, schauen wir mal, wie es weitergeht ...

Insgesamt kann ich jetzt nicht jammern. Da gab es schon viel schlechteres Booking in den letzten TNA Jahren. Man kann manches kritisieren, aber an sich ist es ok. Ob es für bessere Quoten reicht, werden wir sehen müssen.

Die große Frage ist, wie es weitergeht wenn Angle weg ist und falls die Hardies ebenfalls TNA verlassen werden. Dann hat man schon deutlich weniger Worker im Main Event Bereich zur Hand. Da habe ich schon wieder Angst, dass man Beer Money splitet oder Eric Young ins Main Event stellt.

Ich hoffe ja auf eine dreier-Fehde zwischen ECIII, McIntyre und Bennett im Frühjahr um den World Title.

Fazit: So schlecht ist TNA garnicht. Könnte natürlich besser sein, aber so viel zum kritisieren finde ich garnicht ...

--------------------
"I'm telling an old myth in a new way, that's how you pass down the meat and potatoes of your society to the next generation."
George Lucas 1999 über seine sechsteilige Star Wars Saga.

Mark Hamill über die neuen STAR WARS Filme: "Ich bin mir aber sicher, dass es sehr schwer für George Lucas war, seine Schöpfung loszulassen, genau wie es für mich schwer ist, Teil von etwas zu sein, seit er nicht mehr unser Anführer ist. Ohne ihn wird STAR WARS nie wieder dasselbe sein!!!"

Old Post Posted: 10.01.2016, 15:32 Uhr
Beiträge: 13417 | Wohnort: | Registriert seit: 10.07.2007 Info | Posting ID: 8086635  
Nostrademon ist offline Nostrademon
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Nostrademon anzeigen Nostrademon eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
- TNA Tag Team Champions The Wolves call out Crazzy Steve. Apparently he stole their belts at some point when he and another person jumped The Wolves. A woman wearing paint comes out and does a riddle for The Wolves...

Beim bemalten Valet soll es sich laut einem Fan-Forum um die kanadische Indy-Wrestlerin Courtney Rush handeln.

Zitat:

- Bobby Lashley defeated Aiden O'Shea in about 5 minutes. After the match, the same woman from the January 26th episode that flirted with Lashley came back out. She said the next time she sees Lashley, she can bring pain or pleasure.


Bei dieser Dame soll es sich um die Brasilianerin Gabi aus der letzten Tough Enough Staffel handeln.

Old Post Posted: 10.01.2016, 21:50 Uhr
Beiträge: 8368 | Wohnort: | Registriert seit: 29.08.2008 Info | Posting ID: 8087263  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 22:01 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « ] Insgesamt 4 Seiten: « 1 2 3 [4]  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > IMPACT Wrestling > [SPOILER] Impact Wrestling & One Night Only Taping Results (06.01 - 09.01) [SPOILER]

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese & Jesse
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.04464793 Sekunden generiert (86.12% PHP - 13.88% MySQL - 18 queries)