MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > IMPACT Wrestling > [News] Bis Ende das Jahres: TNA auf Destination America! Die aktuellsten News
[ « » ] Insgesamt 35 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 [16] 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
trancevoices ist offline trancevoices
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von trancevoices anzeigen trancevoices eine Private Nachricht schicken Füge trancevoices zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von BigCountry:

das liest sich nicht wie ein sender, der die nase voll vom Wrestling hat. eher im gegenteil.
pessimisten könnten zwar argumentieren, das DA mit ROH nur den ersatz einführt, der TNA im herbst ablöst. aber die gesamte pr liest sich eher wie ein ernstgemeinter angriff auf den mittwochabend. wenn sich das programm so etabliert, wird es schwer, irgendwann mal mit TNA den grösseren partner einfach einzustampfen. von daher bin ich nach dieser nachricht positiver gestimmt, auch wenn immer noch ein dementi von seiten DA fehlt.

.



Ist TNA denn noch der größere Partner? Für mich hat TNA damit endgültig den Status der zweitgrößten Wrestling Promotion im Land verloren. Denn ROH ist damit was die Reichweite anbetrifft endgültig an TNA vorbeigezogen und hat den besseren TV Deal. Ring of Honor ist neben Destination America ja auch noch auf den ganzen Lokal Channels der Sinclair Group zu sehen und das ist nicht zu unterschätzen.

Und wenn man sich die Roster anschaut der beiden, dann hat wie ich finde ROH auch die bessere Star Power als TNA derzeit. Man sollte bei TNA endlich vom hohen Ross absteigen und erkennen, dass man nur noch einer von vielen ist und schon lange keine Konkurrenz mehr die von der WWE wahrgenommen wird. Ich denke so lange man das nicht einsieht bei TNA kann man auch nicht darauf hoffen, dass man nochmal zur alter stärke zurückfindet.

Old Post Posted: 28.05.2015, 08:13 Uhr
Beiträge: 2069 | Wohnort: | Registriert seit: 08.06.2004 Info | Posting ID: 7785023  
R-Truthahn ist offline R-Truthahn
Gesperrt

Standardicon Profil von R-Truthahn anzeigen R-Truthahn eine Private Nachricht schicken Füge R-Truthahn zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von trancevoices:
Man sollte bei TNA endlich vom hohen Ross absteigen und erkennen, dass man nur noch einer von vielen ist und schon lange keine Konkurrenz mehr die von der WWE wahrgenommen wird. Ich denke so lange man das nicht einsieht bei TNA kann man auch nicht darauf hoffen, dass man nochmal zur alter stärke zurückfindet.



Vollste Zustimmung. Ich habe eh nie verstanden warum man um's verrecken ein Konkurrent zur WWE sein wollte. Warum ist man nicht dabei geblieben dass man eine Alternative und eine stolze Nr. 2 ist?

Ich bin damals bei TNA eingestiegen weil es eben anders war (Alternative). Aber von Jahr zu Jahr wurde man zu selbstbewusst und genau das war imo einer der größten Fehler.

Die WWE ist unerreichbar. Und gerade deshalb hätte man sich auf die Zweitplatzierung festigen und freuen sollen.

Old Post Posted: 28.05.2015, 08:30 Uhr
Beiträge: 1230 | Wohnort: Combat Zone | Registriert seit: 07.05.2015 Info | Posting ID: 7785040  
Heisenberg ist offline Heisenberg
Ehrenmitglied

Standardicon Profil von Heisenberg anzeigen Heisenberg eine Private Nachricht schicken Füge Heisenberg zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich finde es teilweise etwas müßig darüber zu diskutieren ob TNA die Nummer 2 ist oder nicht, denn ich denke einfach, dass das mit dem "Erfolg" recht wenig zu hat. Sprich, dieses "hohe Ross" von dem du sprichst ist am Ende in meinen Augen nicht das, was ihnen das Genick bricht. Ich sehe dieses hohe Ross auch ehrlich gesagt gar nicht.

Fakt ist, dass sich das Wrestling in den USA deutlich verändert hat. Man hat mittlerweile eine Menge Alternativen zum Marktführer, deutlich mehr als noch vor ein paar Jahren, als TNA "zwangsläufig" die Nummer zwei war. Man hat auch kaum noch Stars, die sich wirklich vermarkten lassen, die einen Namen haben. Dieses Spiel hat man nach Hogan verloren, weil man die Zeit einfach nicht nutzte um eigene Stars zu erschaffen. Das macht man heute deutlich besser, befindet sich aber in einer anderen Situationen.

Zum einen ist das Vertrauen der Fanbase nicht mehr da, zum anderen ist man eben so klein geworden, dass selbst tolle Segmente (Storm/James/Magnus) und Charakterentwicklungen (ECIII) nichts mehr ausmachen. Es gibt zu viel auf dem Markt, zu viel gleichwertiges oder besseres. Ganz wichtig, ich mache hier nicht das TNA Produkt schlecht, darum geht es mir gar nicht, denn ich empfinde einige Elemente durchaus als frisch und sehr gut. Es ist nur nichts mehr, was sich groß abhebt. Die Diskussion hatten wir ja schon und Nostra hat das gut zusammengefasst.

Um ehrlich zu sein glaube ich nicht, dass TNA überhaupt noch viel machen kann. Was soll auch passieren? Man braucht zwingend einen TV Deal um überleben zu können im Sinne dessen, dass man sein Produkt ausstrahlen muss, sonst gibt es keine Einnahmen. Ja, es ist durchaus möglich, dass TNA auch ohne TV Deal bestehen bleibt aufgrund von Panda und internationalen Verträgen. Die Homebase ist allerdings die USA und wenn man dort nicht senden kann, dann bleibt es am Ende ein teures Vergnügen der Carters.

Ich wüsste nicht, welche Veränderungen oder Ereignisse passieren sollten, damit TNA es schafft noch mehr aus der Sache herauszuholen. Die einzige Chance die ich sehe ist, dass Destination America mit RoH und TNA einen Wrestling-Mittwoch etabliert, der so einen Zuschauerzuspruch hat, dass sich das Investment weiterhin lohnt. Denn das scheint ja, laut der Memo der Knackpunkt zu sein. Zuschauerzahlen passen, Einnahmen durch Werbung nicht und somit ist insgesamt das Investment in TNA zu hoch. Ich wüsste nicht, was man daran ändern könnte. Außer, TNA ist bereit sich für weniger Kosten an den Sender zu binden.

Zitat:
Original geschrieben von R-Truthahn:
Vollste Zustimmung. Ich habe eh nie verstanden warum man um's verrecken ein Konkurrent zur WWE sein wollte. Warum ist man nicht dabei geblieben dass man eine Alternative und eine stolze Nr. 2 ist?

Ich bin damals bei TNA eingestiegen weil es eben anders war (Alternative). Aber von Jahr zu Jahr wurde man zu selbstbewusst und genau das war imo einer der größten Fehler.

Die WWE ist unerreichbar. Und gerade deshalb hätte man sich auf die Zweitplatzierung festigen und freuen sollen.


Das ist eben Dixie Carters Unfähigkeit. So leid es mir tut. Da möchte jemand Wrestlingpromoter spielen auch wenn sie, zugegeben, durch eine Verkettung von Umständen überhaupt erst in diese Position gekommen ist. Diesen Floh, man müsse eine Konkurrenz sein, haben ihr ja die klugen Köpfe Hogan und Bischoff ins Ohr gesetzt. Das muss man einfach mal so klar sagen wie es ist: eine gute Führungsetage, ein guter Promoter hätte das verstanden und gefiltert. Dixie hat ihnen gegeben was sie wollten. Damit hat man sich die Fanbase komplett vergrault und nie neue Fans dazu gewonnen. Man hat sich extrem blamiert mit den "Monday Night Wars Reloaded" und sich davon nie wieder richtig erholt.

--------------------
DummerZufall (21:14): Ich fürchte Sex | WELCOME TO TWO THOUSAND AND CHAEL!

OHHHH YEAH! - R.I.P. "Macho Man"!! | Thank you, Eddie!

Old Post Posted: 28.05.2015, 08:31 Uhr
Beiträge: 28906 | Wohnort: Germany | Registriert seit: 14.06.2004 Info | Posting ID: 7785042  
Stinger ist offline Stinger
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Stinger anzeigen Stinger eine Private Nachricht schicken Füge Stinger zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Es wurde hier und im Großteil des Netzes über JAHRE vehement gefordert, dass man auf den Montag gehen solle, live gehen solle und on the road gehen solle. Auch Big Time Stars wie Flair, Hogan etc. wurden immer wieder gefordert.

TNA hat den Fans genau das gegeben und ist damit aus verschiedensten, eigenen und äußeren Umständen geschuldeten Fehlern, gescheitert.

Als Fan an sich wäre es mir übrigens ziemlich egal, ob ein Produkt wirtschaftlich sinnvoll oder nur ein Vergnügen einiger Millionäre ist, solange das Produkt mich unterhält.

Wie auch immer: Im Moment ist die wahrscheinlichste Variante, dass wir Ende des Jahres WEDER TNA noch ROH auf DA sehen werden.

Old Post Posted: 28.05.2015, 09:30 Uhr
Beiträge: 8778 | Wohnort: Lübeck | Verein: FC St. Pauli | Registriert seit: 27.06.2009 Info | Posting ID: 7785110  
TNARoXx ist offline TNARoXx
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von TNARoXx anzeigen TNARoXx eine Private Nachricht schicken Füge TNARoXx zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich finds gut das ROH auch auf dem Sender läuft, Konkurrenz belebt das Geschäft, vielleicht kriegen die Verantwortlichen(nicht die Wrestler) endlich mal den Arsch hoch

ROH ist ein gutes Produkt, das TNA auf dem gleichen Sender durchaus gefährlich werden könnte

Man wird sehen wie sich das bis September entwickelt, ich vermutte mal das es dauerhaft nur 1 Wrestling Sendung bei DA geben wird

Old Post Posted: 28.05.2015, 09:35 Uhr
Beiträge: 190 | Wohnort: | Registriert seit: 15.02.2007 Info | Posting ID: 7785117  
Heisenberg ist offline Heisenberg
Ehrenmitglied

Standardicon Profil von Heisenberg anzeigen Heisenberg eine Private Nachricht schicken Füge Heisenberg zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Stinger:
Es wurde hier und im Großteil des Netzes über JAHRE vehement gefordert, dass man auf den Montag gehen solle, live gehen solle und on the road gehen solle. Auch Big Time Stars wie Flair, Hogan etc. wurden immer wieder gefordert.

TNA hat den Fans genau das gegeben und ist damit aus verschiedensten, eigenen und äußeren Umständen geschuldeten Fehlern, gescheitert.


Das ist pures Cherrypicking was du hier betreibst

Denn genau das Gegenteil ist der Fall. Vereinzeilt wurden irgendwelche utopischen "Wars" gefordert, Leute wie Hogan und Bischoff wollte ein Großteil der tatsächlichen TNA Fans so weit weg wie nur möglich von der Liga haben. Sicher gab es vereinzelte Forderungen danach. Unser Klassiker auf dem Board Matrix z.B. war ja der Meinung, es kann nur am Ring und dem Sendetag liegen. Ach ja, und den Namen. Die brauchte man auch. Schon damals hatten wir die ewige Diskussion in der wir sagten, dass sich das Geschäft verändert habe und man nur mit Namen und einem Ring nichts mehr gewinnen kann.

Ich bin übrigens absolut kein Fan davon, die "Fans entscheiden zu lassen" aber ich kann mich nicht daran erinnern, dass die Fans jemals Hogan, eine Verschiebung auf Montag oder gar einen viereckigen Ring gefordert hätten. TNA hat nämlich den Fans genau das nicht gegeben was sie wollten. Eine Alternative. Eine Alternative, die schon vor Hogan ein Rekordrating eingefahren hatte und Spaß machte. Sah man übrigens spätestens dann, als man die Fans fragte ob sie den sechseckigen Ring bevorzugen würde (nicht, dass ich das für klug halte die Fans entscheiden zu lassen - siehe oben).

Somit bleibt unterm Strich eben genau das was ich schon schrieb: Versagen. Ob das nun Versagen im Sinne dessen war, dass man Hogan und Bischoff nicht bremste, ob das Versagen darin bestand, dass Dixie Carter als Promoterin ihre eigene Fanbase nicht kennt, das lasse ich mal dahingestellt.

Beitrag editiert von Heisenberg am 28.05.2015 um 09:59 Uhr

--------------------
DummerZufall (21:14): Ich fürchte Sex | WELCOME TO TWO THOUSAND AND CHAEL!

OHHHH YEAH! - R.I.P. "Macho Man"!! | Thank you, Eddie!

Old Post Posted: 28.05.2015, 09:47 Uhr
Beiträge: 28906 | Wohnort: Germany | Registriert seit: 14.06.2004 Info | Posting ID: 7785133  
Axel Witsel ist offline Axel Witsel
MoonSurfer 20000

Profil von Axel Witsel anzeigen Axel Witsel eine Private Nachricht schicken Füge Axel Witsel zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Legendär die Promo von Hogan und Bischoff damals zu dem Ring.
Und wer hatte damals die Nasty Boys gefordert? Oder Sean Morley?

--------------------
Professioneller FIFA Gott #DerWahreFIFA
CyBoard Funny Guy 2016 > Funny Guy 2017
#TeamFavre
"Macht einen auf Latino, ist aber Bergkurde mit Esel!"

Old Post Posted: 28.05.2015, 09:52 Uhr
Beiträge: 30481 | Wohnort: Dortmund | Registriert seit: 15.04.2000 Info | Posting ID: 7785141  
Heisenberg ist offline Heisenberg
Ehrenmitglied

Standardicon Profil von Heisenberg anzeigen Heisenberg eine Private Nachricht schicken Füge Heisenberg zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Ciro Immobile:
Legendär die Promo von Hogan und Bischoff damals zu dem Ring.


Genau diese Promo wollte ich in meinem Posting auch noch ansprechen. Das war der richtige Indikator dafür, was die tatsächlichen TNA Fans sehen wollten.

--------------------
DummerZufall (21:14): Ich fürchte Sex | WELCOME TO TWO THOUSAND AND CHAEL!

OHHHH YEAH! - R.I.P. "Macho Man"!! | Thank you, Eddie!

Old Post Posted: 28.05.2015, 10:00 Uhr
Beiträge: 28906 | Wohnort: Germany | Registriert seit: 14.06.2004 Info | Posting ID: 7785152  
MARKsist ist offline MARKsist
MoonRookie

Standardicon Profil von MARKsist anzeigen MARKsist eine Private Nachricht schicken Füge MARKsist zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Alles schön und gut - DA will einen Wrestling-Mittwoch etablieren. Nur was hat man als Zuseher davon, wenn man DA nicht empfangen kann? Hier muss schon mal deutlich gemacht werden, dass wir nicht von Spike oder einem anderen US-weiten Sender sprechen...

Aber grundsätzlich ist diese Entwicklung sehr interessant. Was wohl Hunter dazu sagen wird, der regelmäßig ROH lobt?

Old Post Posted: 28.05.2015, 10:04 Uhr
Beiträge: 48 | Wohnort: | Registriert seit: 28.05.2009 Info | Posting ID: 7785162  
Stinger ist offline Stinger
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Stinger anzeigen Stinger eine Private Nachricht schicken Füge Stinger zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Dixie hat übrigens auch ein kurzes Twitter Statement dazu gepostet:


‏@TNADixie
The hottest wrestling network in the industry? @DestAmerica! @IMPACTWRESTLING moves to Wednesday's starting 6/3! #WelcomeROH

Old Post Posted: 28.05.2015, 10:10 Uhr
Beiträge: 8778 | Wohnort: Lübeck | Verein: FC St. Pauli | Registriert seit: 27.06.2009 Info | Posting ID: 7785173  
Andy Stinson ist offline Andy Stinson
MoonSurfer 1000

Profil von Andy Stinson anzeigen Andy Stinson eine Private Nachricht schicken Füge Andy Stinson zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

TNA hat in den letzten Jahren einfach so viel falsch gemacht. Das kannst du jetzt nicht mehr so leicht umkehren. Im Prinzip hat Bosbach da mal was ganz gutes gesagt. Zwar zu Griechenland, aber passt doch ganz gut auch zu TNA.

Wenn die Jacke einmal falsch geknüpft ist, dan ist sie falsch geknüpft. Dann musst du sie komplett aufmachen und wieder richtig knüpfen.

Ist auch der Punkt bei TNA, man ist immer wieder zu einem Punkt zurück und hat ab da versucht wieder alles besser zu machen. Das hat aber die eigentlichen Probleme nicht kurriert. Ich seh aber auch nicht, wie man das jetzt ändern sollte. Außer ein kompletter Neustart, alles neu. Aber das ist ja auch nicht des Rätsels letzter Schluss.

Old Post Posted: 28.05.2015, 10:13 Uhr
Beiträge: 1879 | Wohnort: | Registriert seit: 20.11.2012 Info | Posting ID: 7785177  
Slappy ist offline Slappy
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Slappy anzeigen Slappy eine Private Nachricht schicken Füge Slappy zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Heisenberg:
Ich wüsste nicht, welche Veränderungen oder Ereignisse passieren sollten, damit TNA es schafft noch mehr aus der Sache herauszuholen. Die einzige Chance die ich sehe ist, dass Destination America mit RoH und TNA einen Wrestling-Mittwoch etabliert, der so einen Zuschauerzuspruch hat, dass sich das Investment weiterhin lohnt. Denn das scheint ja, laut der Memo der Knackpunkt zu sein. Zuschauerzahlen passen, Einnahmen durch Werbung nicht und somit ist insgesamt das Investment in TNA zu hoch. Ich wüsste nicht, was man daran ändern könnte. Außer, TNA ist bereit sich für weniger Kosten an den Sender zu binden.


Ist vielleicht die sinnvollste Idee, die du da ansprichst. Das hat man zwar bisher immer verpasst, aber vielleicht ist der Zug noch nicht abgefahren, sich von den ganz teuren Namen wie Angle und Hardy zu trennen und endlich mehr auf Leute wie EC3, Storm und Roode zu setzen. Wobei vielleicht auch ein Storm und ein Roode zu teuer sein könnten.
Vielleicht macht auch eine Minimalisierung der Festverträge Sinn, so dass man einige Stars immer mal wieder sehen könnte, sie aber grundsätzlich nicht zum Stammroster gehören und man so einiges an Kosten sparen könnte (denke ich zumindest).

Hardy und Angle sind Aushängeschilder und bringen sicher mehr Merchandiseverkäufe als andere. Aber eben nicht mehr Ratings. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt hier meines Erachtens einfach nicht, weil der Preis zu hoch ist.

--------------------
knapp 13 Jahre als "ChosenSlapnut" unterwegs. Jetzt brauch ich nur noch ne Idee für ne neue Signatur :)

Old Post Posted: 28.05.2015, 10:13 Uhr
Beiträge: 3475 | Wohnort: Trier | Registriert seit: 10.03.2001 Info | Posting ID: 7785178  
Count Dackula ist offline Count Dackula
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Count Dackula anzeigen Count Dackula eine Private Nachricht schicken Füge Count Dackula zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Nun ist es endlich soweit und ich muss mich auf die Seite der Kritiker und Pesimisten schlagen.
Das man TNA ROH vor die Nase setzt ist imo ein recht deutliches Zeichen und ich gehe davon aus das TNA allerspätestens ab Herbst weg von DA ist, oder dort wirklich in der Versenkung verschwindet.
Danach seh ich 2 Möglichkeiten
1 TNA verkleinert sich massiv und wird entgültig zu einer "normalen" Indy Liga
2 TNA macht dicht.

Natürlich stellt sich Dixie jetzt hin und begrüßt ROH bei DA....was soll sie auch anders machen?
Kein anderer Sender wird TNA aufnehmen wollen und so ist man gezwungen sich einiges von DA gefallen zu lassen.
Ich hoffe das man ihntern nun nach einem andern Sender sucht der bereit ist TNA zu zeigen, aber da sind meine Hoffnungen minimal....

--------------------
Jogginghosen sind das Zeichen einer Niederlage. Man hat die Kontrolle über sein Leben verloren und dann geht man eben in Jogginghosen auf die Straße.(K.Lagerfeld)
TNA Fan von 2005 bis 2017.

Old Post Posted: 28.05.2015, 10:35 Uhr
Beiträge: 14941 | Wohnort: Zweibrücken | Registriert seit: 11.04.2000 Info | Posting ID: 7785211  
BigCountry ist offline BigCountry
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von BigCountry anzeigen BigCountry eine Private Nachricht schicken Füge BigCountry zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Saul Goodman:
Für die Company selbst vielleicht nicht, aber für sämtliche Angestellte schon. Man kann doch, allein durch MVPs Tweets, erahnen, was das für ein Nackenschlag war. Den darf man als Vertragspartner ruhig vorher ankündigen, um ihn zu erklären - und nicht einfach per Twitter(!) diese Nachricht raushauen.



die angestellten haben imo noch viel weniger einen anspruch darauf, vorab von ROH zu erfahren. wozu auch? sie haben verträge und diese werden (bis herbst?) vorerst weiter erfüllt. egal ob ROH da ist oder nicht.

nochmal - DA will den mittwoch als wrestling abend gross etablieren. die news, die ein raunen in der community erzeugt, wollte man selbst raushauen. das funktioniert aber nur, wenn vorher so wenig leute wie möglich eingeweiht sind. speziell wrestler von TNA sind da auszuschliessen, die kennen andere wrestler, die kennen DS writer. am ende hätte vielleicht ein Meltzer oder sonstwer einen grossen coup gehabt, was DA nichts bringt. von daher kann ich die informationspolitik des senders vollkommen nachvollziehen.

ansonsten scheinen der @Stinger und ich wohl die letzten verbliebenen TNA fans zu sein, die nicht überwiegend schwarz sehen...

--------------------
EC3 changing the game... The best guy here. The best guy there. The best guy ANYWHERE!

The spirit of the Ultimate Warrior will run forever!

Old Post Posted: 28.05.2015, 10:55 Uhr
Beiträge: 20626 | Wohnort: | Registriert seit: 18.01.2003 Info | Posting ID: 7785226  
Count Dackula ist offline Count Dackula
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Count Dackula anzeigen Count Dackula eine Private Nachricht schicken Füge Count Dackula zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Find ich schon fast beneidenswert. Ich habe mich ja lange geweigert wirklch schwarz zu sehen, aber nach dieser Meldung kann ich auch nicht mehr anders.

--------------------
Jogginghosen sind das Zeichen einer Niederlage. Man hat die Kontrolle über sein Leben verloren und dann geht man eben in Jogginghosen auf die Straße.(K.Lagerfeld)
TNA Fan von 2005 bis 2017.

Old Post Posted: 28.05.2015, 11:01 Uhr
Beiträge: 14941 | Wohnort: Zweibrücken | Registriert seit: 11.04.2000 Info | Posting ID: 7785230  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 04:02 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 35 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 [16] 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > IMPACT Wrestling > [News] Bis Ende das Jahres: TNA auf Destination America! Die aktuellsten News

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese & Jesse
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.05317712 Sekunden generiert (81.10% PHP - 18.90% MySQL - 18 queries)