MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Entertainment > Marvel/DC Filme/TV Serien (KEINE SPOILER) Sammelthread
[ « » ] Insgesamt 194 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 [96] 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
Korean Zombie ist offline Korean Zombie
MoonSurfer 5000

Profil von Korean Zombie anzeigen Korean Zombie eine Private Nachricht schicken Füge Korean Zombie zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Suicide Squad ist mal so gar nichts und ne ganze Ecke schlimmer als BvS.. man hat Smith und Leto als Name Power ins Boot geholt. für ersteren hat sich dann mal eben die Hautfarbe eines Charakters geändert und der andere hat irgendwas verkörpert, was in irgendeiner Parallelwelt auf LSD wohl sowas wie der Joker darstellen soll. dann gabs noch die Robbie als Eye Candy, eine vermurkste Story und der Versuch mit lauter Pop Rock Songs und viel Humor Marvel zu kopieren.

was sie bei Justice League übrigens direkt fortsetzen, wie man am Trailer gesehen hat, nachdem der BvS Ansatz ja in die Hose ging..

Old Post Posted: 20.08.2016, 16:33 Uhr
Beiträge: 7886 | Wohnort: | Registriert seit: 20.08.2000 Info | Posting ID: 8370226  
Supereric ist offline Supereric
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Supereric anzeigen Supereric eine Private Nachricht schicken Füge Supereric zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Korean Zombie:
Suicide Squad ist mal so gar nichts und ne ganze Ecke schlimmer als BvS.. man hat Smith und Leto als Name Power ins Boot geholt. für ersteren hat sich dann mal eben die Hautfarbe eines Charakters geändert und der andere hat irgendwas verkörpert, was in irgendeiner Parallelwelt auf LSD wohl sowas wie der Joker darstellen soll. dann gabs noch die Robbie als Eye Candy, eine vermurkste Story und der Versuch mit lauter Pop Rock Songs und viel Humor Marvel zu kopieren.

was sie bei Justice League übrigens direkt fortsetzen, wie man am Trailer gesehen hat, nachdem der BvS Ansatz ja in die Hose ging..



Jupp DC verkackt sein Filmuniversum gerade gründlich. :-/

--------------------
https://www.joindarkorder.com/

Old Post Posted: 20.08.2016, 16:42 Uhr
Beiträge: 12749 | Wohnort: | Registriert seit: 17.04.2003 Info | Posting ID: 8370233  
Darkchild ist offline Darkchild
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Darkchild anzeigen Darkchild eine Private Nachricht schicken Füge Darkchild zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Suicide Squad

Pack ich auch mal meinen Senf dazu. Alles in allem hat mir der Film gefallen. Vor allem Harley, Deadshot und der geniale Soundtrack haben mir am meisten gefallen. Das man bei einem solchen Film keine tiefgründige Story erwarten kann, ist eigentlich klar. Trotzdem haben mir ein wenig die genauen Beweggründe der Gegenspieler gefehlt.
Leto's Joker will und kann ich nicht bewerten, da die Szenen die er hatte alle vom verhalten her sehr abgedreht waren, muss man sehen wie es sich verhält wenn er mehr Screentime bekommt, sollte er dabei immer so sein kann es schnell nervig werden.
Ledgers Joker bleibt für mich aber trotzdem die Nummer 1.


Spoiler:
Kann sein das ich da was komplett durcheinander mische, aber Flash hat ja auch einen kurzen Auftritt, da trägt er ja schon seinen Anzug. In der After Credit Scene lässt sich Bruce aber erst die Akte vom Barry geben. Woher dann der Anzug?

--------------------
Kennst du den Mythos vom Schalker Markt,
Die Geschichte die dort begann,
Der FC Schalke wurde Legende,
Eine Liebe die niemals endet.

Old Post Posted: 22.08.2016, 07:06 Uhr
Beiträge: 2043 | Wohnort: NRW, GE | Registriert seit: 03.07.2005 Info | Posting ID: 8374295  
Twilight Sparkle ist offline Twilight Sparkle
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Twilight Sparkle anzeigen Twilight Sparkle eine Private Nachricht schicken Füge Twilight Sparkle zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Darkchild:
Spoiler:
Kann sein das ich da was komplett durcheinander mische, aber Flash hat ja auch einen kurzen Auftritt, da trägt er ja schon seinen Anzug. In der After Credit Scene lässt sich Bruce aber erst die Akte vom Barry geben. Woher dann der Anzug?



Spoiler:
Diesen Anzug hat er selber gebaut. Der steht auch so schon im Teaser in Barrys Versteck rum, als Bruce auf ihn wartet. Später soll er dann einen neuen Anzug von Wayne im JLA Film erhalten.

--------------------
Sports Entertainment Enthusiast

Old Post Posted: 22.08.2016, 07:24 Uhr
Beiträge: 5192 | Wohnort: Canterlot | Registriert seit: 22.04.2012 Info | Posting ID: 8374303  
Jefferson D'Arcy ist offline Jefferson D'Arcy
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von Jefferson D'Arcy anzeigen Jefferson D'Arcy eine Private Nachricht schicken Füge Jefferson D'Arcy zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

und der nächste...

Suicide Squad

Ich fand den Film gut und war selbst überrascht davon.

Nach den unterirdischen Kritiken erwartete ich eigentlich die schlechteste Comicverfilmung aller Zeiten, was dann aber zum Glück doch nicht so war.

Natürlich hat der Film Probleme beim Storytelling, aber ich empfand das nicht so schlimm, wie bei "Batman v Superman", wo man die Hälfte des Films damit beschäftigt war, die Szenen zu deuten / interpretieren.

Will Smith hat viel Airtime, nimmt sich aber für seine Verhältnisse angenehm zurück. Margot Robbie als Harley Quinn ist pures Gold - den Wechsel zwischen den verschiedenen Stimmungslagen hat sie wunderbar hinbekommen. Auch Jai Courtney ist mal ausnahmsweise nicht der Totalausfahl. Anders Katana, Killer Croc und Slipknot. Bei ersterer wird die Origin-Story leider nur angerissen, Killer Croc wirkt wie die böse Teddybär-Version eines Krokodils und Slipknot ist wahrscheinlich nur wegen einer Szene im Squad gewesen Cara Delevigne mag ich als Model, aber nicht wirklich als Schauspielerin. Sie kann definitiv was, wirkt aber die ganze Zeit überfordert, sodass die Rolle nicht glaubhaft ist.

Und nun...der Joker:

Ich bin wirklich komplett unbefangen in den Film gegangen und muss danach sagen, dass ich sehr zwiegespalten bin. Zum einen weil Leto viel zu wenig Screentime hatte, zum anderen weil die deutsche Synchro unter aller Kanone und dieser Figur nicht würdig ist. Das klingt stellenweise wie ein Voice Over aus 'nem Porno, aber nicht wie der schlimmste Psychopath der Gotham City terrorisiert. Auch an das Verhalten kann man sich nur schwer gewöhnen: der "verrückte" Aspekt der Figur zeigt sich nur selten, die anderen Momente ist er halt "nur" ein ganz normaler Irrer, aber nichts besonderes. Ein Clubbesitzer, der ab und zu freidreht.

Alles in allem eine kurzweilige Unterhaltung mit wenig Tiefgang. Mehr sollte man auch, leider, nicht mehr von Comicverfilmungen erwarten, so wird man auch nicht enttäuscht. Der Film hatte gute Ansäze, die aber leider nur Ansätze geblieben und nicht bis zu Ende gedacht worden sind.

6.5/10

Old Post Posted: 22.08.2016, 13:06 Uhr
Beiträge: 552 | Wohnort: | Registriert seit: 22.05.2014 Info | Posting ID: 8374586  
dcmaniac ist online! dcmaniac
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von dcmaniac anzeigen dcmaniac eine Private Nachricht schicken Füge dcmaniac zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

"Nicht mehr von Comicverfilmungen erwarten" lass ich so nicht gelten dafür gibts einfach zu gute Gegenbeispiele wie TDK oder auch den sehr gut gelungenen Deadpool,usw....

Suicide Squad ist von den Erwartungen des Trailers einfach ne Mogelpackung.Heute nochmal die Trailer gegeben und da wirkt das alles doch sehr nach Suicide Squad vs. Joker und das liefert der Film halt nicht und für mich auch völlig bekloppt warum er das nicht bringt.
Stattdessen wird jemand anderes als Oberbösewicht etabliert einfach ganz schwache Story ink. doppelter Verarschung das der Joker da null Existensberichtung im Film hat.Es macht keinen Sinn das er im Film ist,ausser das er der Boyfriend von Harley ist.
Zumal Letos Darstellung(oder besser gesagt was davon noch drin ist)reichlich dünn ist,bislang der schlechteste Joker so in allen Filmen und Serien da er einfach nichts ausstrahlt was den Joker ausmacht.Ein bunt angemalter Pimp,furchtbar.

Trotzdem ist der Film kein Totalausfall und hat einige schöne Sequenzen drin,das hebt ihn allerdings nicht über Durchschnittskost.

Beitrag editiert von dcmaniac am 22.08.2016 um 17:39 Uhr

--------------------
wXw - THIS IS EUROWRESTLING !!!

Old Post Posted: 22.08.2016, 17:12 Uhr
Beiträge: 19743 | Wohnort: Duisburg | Registriert seit: 31.03.2000 Info | Posting ID: 8374836  
Guru-Kovac ist offline Guru-Kovac
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Guru-Kovac anzeigen Guru-Kovac eine Private Nachricht schicken Füge Guru-Kovac zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Es wäre wirklich nett die Inhalte zum Film in Spoiler zu setzen oder in den Spoiler Thread zu diskutieren.
Werde den Film erst in zwei Wochen anschauen, da wird was ich hier gelesen habe bestimmen vergessen haben.

--------------------
"Wrestling ist ähnlich wie Politik oder Religion! Jeder hat seine Meinung, und jeder glaubt, dass er Recht hat." (Shawn Michaels)
"Wer das Schlechte sucht, wird das Schlechte finden. Wer das Schöne sucht, wird das Schöne finden." (chinesisches Sprichwort)
"Ich habe damals nicht aufgeben, gebe jetzt nicht auf und gebe nie auf." (Niko Kovac)

Old Post Posted: 22.08.2016, 17:18 Uhr
Beiträge: 28442 | Wohnort: FanFCB,WWE,Lucha Underground | Registriert seit: 07.01.2001 Info | Posting ID: 8374839  
Jefferson D'Arcy ist offline Jefferson D'Arcy
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von Jefferson D'Arcy anzeigen Jefferson D'Arcy eine Private Nachricht schicken Füge Jefferson D'Arcy zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von dcmaniac:
"Nicht mehr von Comicverfilmungen erwarten" lass ich so nicht gelten dafür gibts einfach zu gute Gegenbeispiele wie TDK oder auch den sehr gut gelungenen Deadpool,usw....



Also "Deadpool" ist jetzt auch nicht mehr als kurzweilige Unterhaltung. Ein verdammt starker Film, aber im Kern trotzdem Popcorn-Kino mit wenig Anspruch. Bei der "TDK"-Reihe hat Nolan das Storytelling und die Charakterentwicklung auf die Spitze getrieben, aber an anderen Stellen seine Problemchen gehabt (zBsp. das Gotham nicht aussah wie Gotham und das ich einer der Exoten bin, die in Christian Bale nicht Bruce Wayne gesehen haben, etc.).

Ich meinte damit die Comicverfilmungen die sich innerhalb der beiden Universen von Marvel und DC bewegen. Die müssen, um ordentlich Kasse zu machen, ein breites Publikum ansprechen und das geht meistens nur wenn man nicht allzu viel vom Zuschauer verlangt, traurig aber wahr. Im Grunde genommen nimmt Marvel immer und immer wieder die gleiche Story, verpackt sie nur so geschickt, dass man dessen nicht überdrüssig wird, mal vom fantastischen Casting abgesehen.

Zitat:
Original geschrieben von dcmaniac:
Suicide Squad ist von den Erwartungen des Trailers einfach ne Mogelpackung.Heute nochmal die Trailer gegeben und da wirkt das alles doch sehr nach Suicide Squad vs. Joker und das liefert der Film halt nicht und für mich auch völlig bekloppt warum er das nicht bringt.



Genau das habe ich gerade nicht gedacht, da es keine Szenen gab' die ein direktes Aufeinandertreffen des Jokers und des Squads geteasert haben. Ich hab' mir gleich gedacht, dass der Joker nur wegen Harley Quinn etabliert wird und sich die Wege des Squads irgendwann mit seinen kreuzen werden und nicht, dass die eine ganze Truppe zusammenstellen müssen, um ihn zu stoppen (wozu gibt's Batman?).

Beitrag editiert von Jefferson D'Arcy am 23.08.2016 um 05:31 Uhr

Old Post Posted: 23.08.2016, 05:13 Uhr
Beiträge: 552 | Wohnort: | Registriert seit: 22.05.2014 Info | Posting ID: 8375777  
Insanity ist offline Insanity
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von Insanity anzeigen Insanity eine Private Nachricht schicken Füge Insanity zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Na ja aus der Vergangenheit weiß man aber auch das Batman und Joker eine ganz spezielle Beziehung im Comic Universum haben. Kenne ich so von keinem anderen Helden/Schurken-Gespann.

Daher ist für mich persönlich Batman auch kein Held, der den Joker zwingend besiegen kann. Kurzzeitig aufhalten ja - aber nicht endgültig. Auch wenn in den bisherigen Batman Filmen es nie so angeteast worden ist wie in den Arkham Spielen - die beiden Charakter brauchen sich einfach.

Daher würde eine Squad da schon Sinn machen. Schließlich reden wir hier von dem Schurken schlechthin. Dachte nach dem Trailer auch, das die Geschichte in diese Richtung geht.

Old Post Posted: 23.08.2016, 07:40 Uhr
Beiträge: 860 | Wohnort: Hannover | Registriert seit: 09.05.2004 Info | Posting ID: 8375843  
LordGangrel ist offline LordGangrel
MoonSurfer 5000

Profil von LordGangrel anzeigen LordGangrel eine Private Nachricht schicken Füge LordGangrel zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Also in den Trailer war Joker nebensächlich, ebenso im Film? Wo ist da eine Mogelpackung?
Wenn du, und vor allem wie du da Squad vs Joker erwartest, ist das nicht das Problem der Filmemacher. In Trailer wurde über Bildung und Charaktere des Squads gezeigt, aber nichts zum Gegner. Und grundsätzlich gibts ja keinen Grund für Squad vs Joker.

Über die Umsetzung des Jokers mag man diskutieren, aber mit Leto, Ledger und Nicholson hatte man 3 komplett verschiedene Joker in 3 komplett verschiedenen Filmen. Mir gefallen alle 3 und bisher passt jeder in die jeweilige Story - wobei wir Leto ja noch nicht richtig hatten, Joker ohne Bats ist ja auch nicht das Wahre.

--------------------
Dieser Post kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Bei Risiken oder Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Deutschlehrer oder lesen Sie ein Buch.

Old Post Posted: 23.08.2016, 14:39 Uhr
Beiträge: 8374 | Wohnort: | Registriert seit: 03.08.2003 Info | Posting ID: 8376162  
dcmaniac ist online! dcmaniac
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von dcmaniac anzeigen dcmaniac eine Private Nachricht schicken Füge dcmaniac zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Der Joker im Trailer nebensächlich? also da hab ich andere Trailer gesehen,komisch das einige Szenen aus dem Trailer im fertigen Film garnicht mehr drin sind.
Der Joker in dem Film machte null Sinn-reiner Marketing Gag.
Kann man locker raus schneiden und man würde es nicht merken.Und die Szenen die drin sind sind leider so dermassen schwach,Leto selber ist mehr als pissed was ie alles rausgeschnitten haben.
Laut Leto haben die so viel Material gedreht das es für nen eigenen Joker Film gereicht hätte----dreht man soviel wenn man den Joker von Anfang an so wenig bringen wollte?

--------------------
wXw - THIS IS EUROWRESTLING !!!

Old Post Posted: 23.08.2016, 14:47 Uhr
Beiträge: 19743 | Wohnort: Duisburg | Registriert seit: 31.03.2000 Info | Posting ID: 8376172  
Jefferson D'Arcy ist offline Jefferson D'Arcy
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von Jefferson D'Arcy anzeigen Jefferson D'Arcy eine Private Nachricht schicken Füge Jefferson D'Arcy zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von dcmaniac:
Der Joker im Trailer nebensächlich? also da hab ich andere Trailer gesehen,komisch das einige Szenen aus dem Trailer im fertigen Film garnicht mehr drin sind.
Der Joker in dem Film machte null Sinn-reiner Marketing Gag.
Kann man locker raus schneiden und man würde es nicht merken.Und die Szenen die drin sind sind leider so dermassen schwach,Leto selber ist mehr als pissed was ie alles rausgeschnitten haben.
Laut Leto haben die so viel Material gedreht das es für nen eigenen Joker Film gereicht hätte----dreht man soviel wenn man den Joker von Anfang an so wenig bringen wollte?



Wahrscheinlich nur um, wie schon bei "Batman v Superman", einen längeren Extended Cut auf Blu Ray bringen zu können. Ausserdem ist der Charakter Harley Quinn ohne den Joker komplett sinnlos, sie mussten ihn also bringen.

Old Post Posted: 23.08.2016, 14:59 Uhr
Beiträge: 552 | Wohnort: | Registriert seit: 22.05.2014 Info | Posting ID: 8376182  
dcmaniac ist online! dcmaniac
MoonSurfer 10000

Profil von dcmaniac anzeigen dcmaniac eine Private Nachricht schicken Füge dcmaniac zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Eine von Mr J dauernd schwärmende Harley hätte auch gereicht dazu noch die letzte Szene mit Harley und man hätte deutlich mehr erreicht mit einem Auftauchen des Jokers so als Goodie.Dann noch Batman vs. Joker im nachsten Batman Film und die Sache wäre deutlich positiver gewesen.
In der Form halt komplett verschenktes Potenzial und bleibt die Frage ob Leto nicht dauerhaft abspringt und den Charakter garnicht mehr spielen will.

--------------------
wXw - THIS IS EUROWRESTLING !!!

Old Post Posted: 23.08.2016, 15:08 Uhr
Beiträge: 19743 | Wohnort: Duisburg | Registriert seit: 31.03.2000 Info | Posting ID: 8376192  
Insanity ist offline Insanity
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von Insanity anzeigen Insanity eine Private Nachricht schicken Füge Insanity zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

...wobei ich jetzt auch nicht in Jubel ausbrechen würde wenn man erneut Batman gegen den Joker bringt. Für mich ist das inzwischen ausgereizt. Lieber nochmal Bane in Comic Vorlage umsetzen. Gern auch Mr. Freeze oder Poison Ivy. Der absolute Bringer wäre natürlich Scarecrow in wichtiger Erscheinung (nicht wie in Begins oder TDK). Den Joker kann man ja immer mal als kleinen Bonus mit einbinden, der quasi parallel fungiert aber nicht wirklich greifbar ist. Also quasi diese Fehde erstmal anteasen und Stück für Stück aufbauen. Leider ist hier aber das Problem, das man wohl mit Affleck die "Senioren"-Schiene weiterfahren will und mir dafür einfach zu viel von Anfang an fehlt und durch den Tod von Robin ja schon in BvS die Fehde aufgefasst wurde.

Old Post Posted: 23.08.2016, 19:28 Uhr
Beiträge: 860 | Wohnort: Hannover | Registriert seit: 09.05.2004 Info | Posting ID: 8376388  
Kvothe ist offline Kvothe
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von Kvothe anzeigen Kvothe eine Private Nachricht schicken Füge Kvothe zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Warner Bros. entwickelt einen Justice League Dark-Film, Doug Liman (u.a. Edge of Tomorrow) wird Regie führen und verlässt deshalb den geplanten Gambit-Film mit Channig Tatum:

Zitat:
Doug Liman is set to direct the Warner Bros. and DC Entertainment adaptation of “Dark Universe” — a.k.a., “Justice League Dark.” Scott Rudin is producing. Michael Gilio is writing the script. Warner Bros. had no comment.

Sources also added that Liman has left the Channing Tatum movie “Gambit” which insiders say is a mutual split between the studio and Liman.

While plot details are being kept under wraps, the story revolves around a dark Justice League team that consists of John Constantine, Swamp Thing, Deadman, Zatanna and Etrigan the Demon.

Del Toro was originally attached to direct, but the project was shelved as the helmer was sidetracked by other projects. Rudin came on board as producer last year, giving new life to the property. The film will play a major role in the new D.C. Cinematic Universe.

http://variety.com/2016/f...ros-1201838857/


Und die Suche nach einer Regisseurin für Captain Marvel wird konkreter, THR hat 3 Namen, die zurzeit ganz oben auf Marvels Liste stehen sollen:
Zitat:
Niki Caro, Lesli Linka Glatter and Lorene Scafaria are on the shortlist for the highly coveted job of helming Marvel Studio's first female-centric superhero movie, several sources tell The Hollywood Reporter.

Guardians of the Galaxy's Nicole Perlman and Inside Out's Meg LeFauve wrote the script.

Caro broke through with 2002's Whale Rider, the Oscar-nominated generational drama that looked at a young woman trying to break through a male-oriented culture. She followed that up with North Country, a rape drama that starred Charlize Theron. She also directed McFarland, USA and has The Zookeeper’s Wife, starring Jessica Chastain, in the can.

Glatter hails from the television world, a side of the entertainment industry where female directors are better represented than in film. She is the main director on Homeland, the hit spy thriller from Showtime that stars Claire Danes, and is up for the outstanding director in a drama series honor at September's Emmy Awards. Among her numerous helming credits are episodes of Ray Donovan, The Newsroom, True Blood, Mad Men, ER and The West Wing.

Scafaria may seem like the outlier here but actually follows many of Marvel's patterns. She made a name for herself as a writer of quirky material — Nick and Norah's Infinite Playlist was her first writing credit — and wrote and made her feature directorial debut with Seeking a Friend for the End of the World, which starred Steve Carell and Keira Knightley. Scafaria also wrote and directed The Meddler, the semi-autobiographical dramedy which starred Rose Byrne and Susan Sarandon that was released by Sony Pictures Classics earlier this year.

http://www.hollywoodrepor...narrowed-922476


Schade, dass Jennifer Kent aktuell nicht mehr als Favoritin genannt wird, das wäre einer sehr coole Wahl gewesen. Aber auch die neuen Namen sind interessant, Glatter arbeitet seit 30 Jahren als Regisseurin im Fernsehen und die Serien für die sie hinter der Kamera stand, können sich sehen lassen. Scafaria wäre die nächste Indie-Regisseurin, die einen großen Blockbuster bekommt. Das hat in den letzten Jahren größtenteils gut geklappt, weshalb ich ihr auch positiv gegenüberstehen würde. Mal abwarten, wie der Artikel sagt, wird sich Marvel noch Zeit lassen und es könnten noch weitere Namen im Rennen sein.

Beitrag editiert von Kvothe am 25.08.2016 um 13:36 Uhr

Old Post Posted: 25.08.2016, 13:14 Uhr
Beiträge: 829 | Wohnort: | Registriert seit: 27.06.2013 Info | Posting ID: 8378243  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 01:18 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 194 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 [96] 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Entertainment > Marvel/DC Filme/TV Serien (KEINE SPOILER) Sammelthread

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Jesse, Poppy...in HD! & saito`
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.08264899 Sekunden generiert (64.51% PHP - 35.49% MySQL - 18 queries)