MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Entertainment > Marvel/DC Filme/TV Serien (KEINE SPOILER) Sammelthread
A N Z E I G E
[ « » ] Insgesamt 206 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 [85] 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
Engelbert ist offline Engelbert
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Engelbert anzeigen Engelbert eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von 2 Tuff K:
Start der 2. Staffel von Agent Carter auf Syfy um 20.15 Uhr mit jeweils zwei Folgen.



Hab heute früh gelesen, dass die Serie leider nach Staffel 2 eingestellt wurde. Find ich sehr schade, denn Agent Carter hat mir in Staffel 1 und das, was bisher in Staffel 2 ausgestrahlt wurde, sehr gut gefallen. Ich finde das 40s/50s Setting ziemlich toll, Peggy und Jarvis sind im Zusammenspiel immer wieder genial, Howard Stark hat auch weiter seine Gastauftritte und in Staffel 2 erfährt man mehr über Peggys Vergangenheit und lernt die Ehefrau von Jarvis kennen. Außerdem finde ich die Geschichte um die Nullmaterie ziemlich interessant. Es gab ja auch immer wieder kleine Links auf das restliche MCU. So hat Jarvis z.B. in der Folge vom Mittwoch erwähnt, dass seine Stimme nicht für die Ewigkeit konserviert werden sollte. Und im Anwesen von Howard war ein Fensterbild, dass doch stark an Tonys Iron Man Energiequelle erinnerte. Naja und nicht zuletzt ist auch Hailey Atwell nicht nur ein optischer Genuss. Damit werden wir dann wohl auch die SHIELD Gründung nicht mehr sehen.

Finde ich, wie gesagt, sehr schade die Absetzung.

Old Post Posted: 13.05.2016, 07:44 Uhr
Beiträge: 5284 | Wohnort: Berlin | Registriert seit: 15.11.2012 Info | Posting ID: 8252416  
madaboutradford ist offline madaboutradford
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von madaboutradford anzeigen madaboutradford eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

"Agent Carter" cancellation

--------------------
real men wear kilts.

Old Post Posted: 13.05.2016, 11:33 Uhr
Beiträge: 8908 | Wohnort: | Registriert seit: 15.07.2005 Info | Posting ID: 8252602  
Guru-Kovac ist offline Guru-Kovac
MoonSurfer 20000

Traurig Profil von Guru-Kovac anzeigen Guru-Kovac eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Agent Carter Fand die Folgen 3 und 4 echt klasse.

Von den Marvel Serien läuft nur noch Agents of S.H.I.E.L.D im Free TV/RTL Crime. Der Rest ist bei Netflix.

--------------------
"Wrestling ist ähnlich wie Politik oder Religion! Jeder hat seine Meinung, und jeder glaubt, dass er Recht hat." (Shawn Michaels)
"Wer das Schlechte sucht, wird das Schlechte finden. Wer das Schöne sucht, wird das Schöne finden." (chinesisches Sprichwort)
"Viele Leute sagen immer vieles, doch das darf man nicht zu ernst nehmen. Ich bin einer, der schaut immer geradeaus." (Niko Kovac)

Old Post Posted: 13.05.2016, 12:54 Uhr
Beiträge: 29624 | Wohnort: FanFCB,WWE,Lucha Underground | Registriert seit: 07.01.2001 Info | Posting ID: 8252696  
Criztical ist offline Criztical
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Criztical anzeigen Criztical eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich hab Agent Carter 3 Folgen gegeben, danach hab ich nicht mehr weiter geschaut. Hat mich leider nicht gecatcht. Also stört mich die Absetzung nur wenig.

AoS hingegen fand ich die erste Staffel eigentlich sehr gut, die Zweite hingegen eher schleppend.

Old Post Posted: 13.05.2016, 12:57 Uhr
Beiträge: 3459 | Wohnort: Oberhausen | Registriert seit: 25.08.2001 Info | Posting ID: 8252700  
Neo ist offline Neo
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Neo anzeigen Neo eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Die zweite Staffel fand ich zum Ende hin richtig stark... Ich hoffe ja das RTL es bald geschissen kriegt die dritte Staffel zu zeigen...

--------------------
Lischen sagt:
Ich red mit dir nie wieder über meine Brüste
Fuck you – we are Essen

Old Post Posted: 13.05.2016, 13:31 Uhr
Beiträge: 1801 | Wohnort: Essen | Registriert seit: 19.10.2003 Info | Posting ID: 8252726  
Kvothe ist offline Kvothe
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von Kvothe anzeigen Kvothe eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zwei tolle Castingnews für Black Panther vom Hollywood Reporter: Lupita Nyong'o in Talks to Star in 'Black Panther' & Michael B. Jordan Joins Marvel's 'Black Panther'

Das ist bisher bockstarkes Casting. Nyong'o aktuell nur in Gesprächen, aber das wird hoffentlich klappen und eigentlich ist das nur noch eine Formsache, wenn THR oder Variety das öffentlich machen.

Mit Coogler hat man noch einen tollen Regisseur, der auch am Drehbuch mitschreibt - Black Panther ist mittlerweile der kommende Superheldenfilm, von dem ich mir am meisten erwarte.

Old Post Posted: 13.05.2016, 22:15 Uhr
Beiträge: 829 | Wohnort: | Registriert seit: 27.06.2013 Info | Posting ID: 8253169  
StefanM ist offline StefanM
MoonModerator

Standardicon Profil von StefanM anzeigen StefanM eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

VANDAL SAVAGE
(Diese Woche bei Flash. War doch SEHR überraschend. Bin gespannt, was da noch kommt.)

--------------------
Jetzt im Interaktiv Forum: Das Eurowrestling-Promoter-Spiel Season 2
https://www.moonsault.de/forum/showthread.php?s=&threadid=92903

Old Post Posted: 14.05.2016, 21:52 Uhr
Beiträge: 8376 | Wohnort: | Registriert seit: 02.05.2008 Info | Posting ID: 8254915  
Kvothe ist offline Kvothe
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von Kvothe anzeigen Kvothe eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Warner Bros. arbeitet laut dem Hollywood Reporter an einem neuen Projekt mit Harley Quinn. Es soll aber kein Solofilm sein, der Fokus soll auf einigen weiblichen Charakteren aus dem DC-Universum liegen.

Zitat:
Harley Quinn Movie in the Works at Warner Bros. With Margot Robbie (Exclusive)

Months ahead of the opening of Suicide Squad, Warner Bros. is already contemplating a spinoff for the DC Entertainment anti-heroine, Harley Quinn.

Margot Robbie, who stars as the villainess in Suicide Squad, is attached to reprise the character and would also produce the untitled spinoff, The Hollywood Reporter has learned.

But in an interesting twist, the project is not a Quinn solo movie. Rather, it would focus on several of DC’s female heroes and villains.

Details are being closely guarded but names such as Batgirl and Birds of Prey have surfaced, although in what capacity, it’s not clear.
Warner Bros. isn’t commenting.

There is also a scribe penning the script but those details, too, are being kept secret, although it is known that the writer is female.

DC has a very strong stable of heroines and villainesses and has been focusing on those characters with the rise of its female readership and fanbase. It recently introduced DC SuperHero Girls, a line of comics and products targeting the young female demographic. The characters getting the spotlight include Quinn, Batgirl, Batman villainess Poison Ivy, Katana (Quinn’s fellow member of the Suicide Squad) and Bumblebee, who can fly and shrink.

Sources say that Robbie was the impetus for the project, adding that when she got the part for the movie, she dove deep into the comics to learn as much as possible about the character. In the process, she fell for DC’s female characters. She brought on the writer to help develop the project and brought it to Warners, which snapped it up.

A Quinn-centered movie is a no-brainer for Warners. The character was created by writer Paul Dini and was initially a sidekick and girlfriend to the Joker. But to the surprise of many, she caught the imagination of fans, who have propelled her to star status. While she may not have the stature and deep roots of DC's Wonder Woman, Quinn's books outsell the Amazonian's and her merchandise is also a top seller.

The character has some similarities to Marvel's Deadpool in that they both break the fourth wall and have nihilistic streaks, with their stories being wacky fun.

Robbie is well-established at Warners, where she previously starred with Will Smith in 2015 caper flick Focus and plays Jane in this summer's The Legend of Tarzan.

http://www.hollywoodrepor...nn-movie-894486


Mal schauen, ob das Projekt tatsächlich grünes Licht erhält, ich habe durchaus Interesse. Aber man wird wohl mindestens abwarten, wie sich Suicide Squad an den Kinokassen schlägt und wie die Reaktionen auf Quinn ausfallen.

Old Post Posted: 16.05.2016, 22:20 Uhr
Beiträge: 829 | Wohnort: | Registriert seit: 27.06.2013 Info | Posting ID: 8257223  
Guru-Kovac ist offline Guru-Kovac
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Guru-Kovac anzeigen Guru-Kovac eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von StefanM:
VANDAL SAVAGE
(Diese Woche bei Flash. War doch SEHR überraschend. Bin gespannt, was da noch kommt.)


Die Auflösung der Folge gab es bei Arrow (4. Staffel), die derzeit auf RTL Crime läuft.
Irgendwann dann auf VOX.
Nächste Folge wird aber auch mit dem Titel: Trio Infernal.

--------------------
"Wrestling ist ähnlich wie Politik oder Religion! Jeder hat seine Meinung, und jeder glaubt, dass er Recht hat." (Shawn Michaels)
"Wer das Schlechte sucht, wird das Schlechte finden. Wer das Schöne sucht, wird das Schöne finden." (chinesisches Sprichwort)
"Viele Leute sagen immer vieles, doch das darf man nicht zu ernst nehmen. Ich bin einer, der schaut immer geradeaus." (Niko Kovac)

Old Post Posted: 16.05.2016, 22:37 Uhr
Beiträge: 29624 | Wohnort: FanFCB,WWE,Lucha Underground | Registriert seit: 07.01.2001 Info | Posting ID: 8257232  
Wicked Ninja ist offline Wicked Ninja
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Wicked Ninja anzeigen Wicked Ninja eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Kvothe:
Warner Bros. arbeitet laut dem Hollywood Reporter an einem neuen Projekt mit Harley Quinn. Es soll aber kein Solofilm sein, der Fokus soll auf einigen weiblichen Charakteren aus dem DC-Universum liegen.

Mal schauen, ob das Projekt tatsächlich grünes Licht erhält, ich habe durchaus Interesse. Aber man wird wohl mindestens abwarten, wie sich Suicide Squad an den Kinokassen schlägt und wie die Reaktionen auf Quinn ausfallen.



Jepp. Suicide Squad wird da wohl die Weichen stellen. Wenn der nicht ankommt, kann Margot Robbie noch so gern einen weiteren Film machen, dann siehts nämlich recht düster aus. Ich hoffe aber wirklich dass das klappt.

Mir wäre übrigens ein Gotham City Sirens Film lieber als ein Birds of Prey Film. Wobei das Eine das Andere ja nicht ausschließen muss

--------------------
"Chewie, we're home!" - Han Solo (The Force Awakens)
"Der Verrückte der sich für ein Rührei hält, ist nur deshalb abzulehnen, weil er sich in der Minderheit befindet!" - Bertrand Russell

Meine Zeichnungen

Old Post Posted: 16.05.2016, 22:45 Uhr
Beiträge: 15253 | Wohnort: | Registriert seit: 11.06.2001 Info | Posting ID: 8257235  
Kvothe ist offline Kvothe
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von Kvothe anzeigen Kvothe eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Marvel kündigte gestern neue Namen für Thor: Ragnarok an, bestätigte bereits bekannte Verpflichtungen (Cate Blanchett, Tessa Thompson) und gab bekannt, welche Rollen sie spielen:

Zitat:
Two-time Oscar®-winner Cate Blanchett (“Blue Jasmine,” “Carol, “Cinderella”) joins Marvel Studios’ “Thor: Ragnarok” as the mysterious and powerful new villain Hela, along with Jeff Goldblum (the upcoming “Independence Day: Resurgence,” “The Grand Budapest Hotel,” “Jurassic Park”) who joins the cast as the eccentric Grandmaster, Tessa Thompson (“Creed,” “Selma”) who will bring the classic hero Valkyrie to life on the big screen, and Karl Urban (“Star Trek” trilogy, “The Lord of the Rings: Return of the King”) who will add his might to the fray as Skurge.

Rounding out the cast for the film is three-time Oscar®-nominee Mark Ruffalo (“Spotlight,” “The Kids Are All Right,” “Foxcatcher”), reprising his role of Bruce Banner/the Hulk from “Marvel’s The Avengers” and Marvel’s “Avengers: Age of Ultron.”

Thor’s new cast members join returning stars Chris Hemsworth (“Rush,” “In the Heart of the Sea,” “Ghostbusters”) in the title role for the fifth time; Tom Hiddleston (“Crimson Peak,” “The Night Manager,” “Kong: Skull Island”) as Thor’s adversarial, adopted brother, Loki; Golden Globe® and Screen Actors Guild Award winner Idris Elba (“The Dark Tower,” “Luther,” “Beasts of No Nation”) as the Asgardian sentry, Heimdall; and Academy Award®-winner Sir Anthony Hopkins (“Silence of the Lambs,” “Nixon,” “Hitchcock”) again portraying Odin, Ruler of Asgard.

“Thor: Ragnarok,” the third installment of Marvel’s popular Norse Super Hero, is directed by Oscar®-nominated filmmaker Taika Waititi (“Two Cars, One Night,” “What We Do in the Shadows,” “Hunt for the Wilderpeople”).

http://marvel.com/news/mo...
ragnarok


Tolles Casting. Bin kein riesen Fan der ersten beiden Thor-Filme, aber nun bin ich schon neugierig, was man mit dem kommenden Film anstellt.

Und Michael Keaton ist jetzt doch wieder in Verhandlungen, den Bösewicht - angeblich Vulture - in Spider-Man: Homecoming zu spielen:
Zitat:
After momentarily passing on the opportunity to play the next “Spider-Man” villain, Michael Keaton is back in talks to join Sony’s “Spider-Man: Homecoming.”

Variety first reported that Keaton was being eyed to play the villain last month, but talks had barely begun before the actor pulled his name from consideration over money issues. Sources said the dispute occurred after Robert Downey Jr. was added to the cast to reprise his role as Tony Stark. At the time, it appeared as though the studio wouldn’t be able to afford both talents.

With Downey’s deal now closed, insiders say Sony and Marvel have now returned to Keaton and have found a way to make both parties happy.

If a deal closes, Keaton would join Tom Holland, who is set to play the web-slinger in the film, directed by Jon Watts. Marisa Tomei is set to play Aunt May and Zendaya is also on board in a mystery role. Kevin Feige is producing with Amy Pascal.

http://variety.com/2016/f...ain-1201770783/

Old Post Posted: 21.05.2016, 11:08 Uhr
Beiträge: 829 | Wohnort: | Registriert seit: 27.06.2013 Info | Posting ID: 8262296  
Wicked Ninja ist offline Wicked Ninja
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Wicked Ninja anzeigen Wicked Ninja eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von filmtogo.net:
Meinetwegen kann es auch ein FSK 0 sein. Das Rating hat meiner Meinung nach nie was mit der Qualität des Storytelling zu tun. Ich hab weiterhin keinen Plan, weshalb Leute auf ein bisschen mehr Brutalität oder Fluchereien abgehen. Ich habe da eher Angst, dass die Filmemacher den Fokus zu sehr auf solcherlei Belanglosigkeiten legen um damit die breite Masse zu befriedigen, als Wolverine in diesem Falle einen schönen letzten Film zu geben.



Es geht doch darum dass man sich mit solchen Vorgaben wie "Wir machen jetzt einen PG-13" schon im vorhinein irgendwo einschränkt. Das kann auch sehr gut das storytelling bzw. die Story an sich betreffen.
Wolverine war schon immer einer der brutaleren und blutigeren Comics im Marvel-Universum. Wenn man dem gerecht werden will, dann kann man das nur eingeschränkt in einem PG-13 Streifen. Ich sage nicht, dass es gar nicht geht, denn bisher hat mir die Darstellung von Wolverine durchaus gefallen. Dennoch werde ich nicht der Einzige sein, der sich immer wieder gedacht hat: "Jetzt noch einen Tick härter und dann wär's perfekt!"

Ich glaube eher gerade WEIL man der Figure Wolverine jetzt noch einen schönen Abschiedsfilm geben möchte, hat man sich nun gegen ein PG-13 entschieden. Nur weil er jetzt vermutlich ein R-Rating bekommt, heißt dass ja nicht, dass der Film sich nur noch auf brutale Szenen konzentriert und die Story gänzlich außer acht lässt.

Heut zu Tage werden Filme nur leider schon immer auf ein bestimmtes Publikum zugeschrieben. Am häufigsten bei großen Blockbustern eben PG-13, da man sich denkt "Dann ist die Zuschauerzahl am potentiell größten, da eben jüngere Menschen nicht von vornherein ausgeschlossen werden und somit wird der Film dann mehr Geld einspielen!"
Das es so aber nicht grundsätzlich funktioniert haben Filme wie Deadpool (der aktuell immer noch mehr Geld in den Staaten eingespielt hat als Batman V Superman oder Civil War!), und ein anderes Beispiel wäre The Expendables 3 (bei dem man auch auf ein PG-13 hingearbeitet hat und später dann die Quittung bekam, weil die Fans den Film abgelehnt haben).
Früher wurden Filme gedreht um eine Geschichte zu erzählen. Die eine war brutaler, hatte mehr Schimpfwörter und vielleicht noch nackte Haut, der andere eben weniger. Dann hat man den Film bewerten lassen und das war's. Dann kam er eben so in die Kinos und fertig. Man hat sich aber nicht von vorn herein selbst eingeschränkt in dem man gesagt hat "Der Film soll was für die ganze Familie sein."

Einen FSK0 Wolverine, und sei die Story noch so gut möchte ich zum Beispiel auch nicht sehen. Denn das wäre nicht mehr die Figur Wolverine wie sie ursprünglich erdacht war.
Heißt im Umkehrschluss aber auch nicht dass ein FSK18 Wolverine automatisch der absolute Top-Film wird.

--------------------
"Chewie, we're home!" - Han Solo (The Force Awakens)
"Der Verrückte der sich für ein Rührei hält, ist nur deshalb abzulehnen, weil er sich in der Minderheit befindet!" - Bertrand Russell

Meine Zeichnungen

Old Post Posted: 21.05.2016, 12:17 Uhr
Beiträge: 15253 | Wohnort: | Registriert seit: 11.06.2001 Info | Posting ID: 8262338  
Kvothe ist offline Kvothe
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von Kvothe anzeigen Kvothe eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Laut Variety befindet sich die frischgebackene Oscargewinnerin Brie Larson zurzeit in Gesprächen, Captain Marvel zu spielen. Geeinigt hat man sich noch nicht, laut Variety ist sie aber Marvels Favoritin für die Rolle: http://variety.com/2016/f...vel-1201786876/

Wäre eine fantastische Wahl. Fürs Drehbuch wurden mit Meg LeFauve (u.a. für den diesjährigen Oscargewinner Inside Out/Alles steht Kopf) und Nicole Perlman, die zusammen mit James Gunn das Drehbuch für Guardians of the Galaxy schrieb, auch schon gute Personen für den Captain Marvel-Film verpflichtet. Wer den Regie-Job bekommt, ist noch nicht bekannt, laut Hollywood Reporters Quellen - der auch die Brie Larson-Verhandlungen bestätigt - sind Niki Caro (Whale Rider, McFarland, USA) und Jennifer Kent (The Babadook) mögliche Kandidatinnen. Aber dort wird nicht gesagt, ob sie auch zu den Favoriten für den Job gehören und wer von Marvel noch berücksichtigt wird.

Old Post Posted: 02.06.2016, 09:57 Uhr
Beiträge: 829 | Wohnort: | Registriert seit: 27.06.2013 Info | Posting ID: 8276910  
madaboutradford ist offline madaboutradford
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von madaboutradford anzeigen madaboutradford eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

das ist so verrückt, daß mittlerweile reihenweise sowohl die größten "a-lister" als auch namhafteste "CharakterdarstellerInnen" Rollen in Verfilmungen von superhero comics bekommen.

wer hätte das vor fünfzehn/zwanzig Jahren für möglich gehalten? unglaublich

--------------------
real men wear kilts.

Old Post Posted: 02.06.2016, 18:40 Uhr
Beiträge: 8908 | Wohnort: | Registriert seit: 15.07.2005 Info | Posting ID: 8277317  
Wicked Ninja ist offline Wicked Ninja
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Wicked Ninja anzeigen Wicked Ninja eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Batman V Superman Ultimate Edition Trailer dieser wird ja gut 30 Minuten länger laufen als die Kinofassung.

--------------------
"Chewie, we're home!" - Han Solo (The Force Awakens)
"Der Verrückte der sich für ein Rührei hält, ist nur deshalb abzulehnen, weil er sich in der Minderheit befindet!" - Bertrand Russell

Meine Zeichnungen

Old Post Posted: 03.06.2016, 10:38 Uhr
Beiträge: 15253 | Wohnort: | Registriert seit: 11.06.2001 Info | Posting ID: 8277737  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 22:35 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 206 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 [85] 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Entertainment > Marvel/DC Filme/TV Serien (KEINE SPOILER) Sammelthread

A N Z E I G E

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Grissom, Jaime Lannister, Jesse & Timeus
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.09770489 Sekunden generiert (46.40% PHP - 53.60% MySQL - 18 queries)