MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > IMPACT Wrestling > Impact Wrestling Results vom 24.10.2013
[ » ] Insgesamt 2 Seiten: [1] 2 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
Liontamer ist offline Liontamer
MoonSurfer 10000

Standardicon Impact Wrestling Results vom 24.10.2013 Profil von Liontamer anzeigen Liontamer eine Private Nachricht schicken Füge Liontamer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Impact Wrestling
24. Oktober 2013
Maverik Center - Salt Lake City
Kommentatoren: Mike Tenay & Taz
Ring Announcer: Christy Hemme



Brooke & Gail Kim /w Lei'D Tapa besiegen Velvet Sky & ODB, nachdem Lei'D Tapa sich hinter dem Rücken des Offiziellen in den Ring stiehlt und Velvet einen Kick verpasst, den Gail Kim zum 3-Count nutzen kann

Ethan Carter III besiegt einen Jobber(Dewey Barns) nach seinem Headlock Driver

TNA World Heavyweight Championship Match
AJ Styles besiegt Bully Ray mit einem Crucifitx Pin, nachdem letzterer von Mr. Anderson abgelenkt wurde

--------------------
Love yourself.

Old Post Posted: 25.10.2013, 04:09 Uhr
Beiträge: 12769 | Wohnort: Meenz | Verein: BMG | Registriert seit: 08.01.2008 Info | Posting ID: 6735286  
nWo_4-Iife ist offline nWo_4-Iife
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von nWo_4-Iife anzeigen nWo_4-Iife eine Private Nachricht schicken Füge nWo_4-Iife zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Du darfst dann nachher meinen Report hier einfügen. Den schreibe ich aber erst am Nachmittag. Muss jetzt zur Arbeit.

--------------------
Frankie Kazarian (nach seiner Entlassung im Mai 2014):
"I didn't feel like I was leaving TNA because I didn't feel like I recognized the company."
"I understand wanting to cut costs, but if you want cheap wrestlers, expect cheap wrestling matches."

Old Post Posted: 25.10.2013, 05:35 Uhr
Beiträge: 11206 | Wohnort: Kiel | Registriert seit: 25.10.2006 Info | Posting ID: 6735303  
Griese ist offline Griese
MoonAdmin

Profil von Griese anzeigen Griese eine Private Nachricht schicken Füge Griese zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Nur 3 Matches? Wie lange ging denn das Titelmatch?

--------------------
Dave Griese and Bryan Heisenberg here, with another edition of moonsault observer radio.

Old Post Posted: 25.10.2013, 07:17 Uhr
Beiträge: 62725 | Wohnort: | Registriert seit: 09.04.2006 Info | Posting ID: 6735355  
Tessa Blanchard ist offline Tessa Blanchard
MoonModerator

Standardicon Profil von Tessa Blanchard anzeigen Tessa Blanchard eine Private Nachricht schicken Füge Tessa Blanchard zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Griese:
Nur 3 Matches? Wie lange ging denn das Titelmatch?



Ca 10 Minuten.





Waren halt viele Promos/Segmente im Ring dabei.Dixie und AJ an Anfang und Ende.Die neuen Tag Team Champions und ihre "Gegner" sowie Angle und Roode.

Ich fand die Ausgabe ganz gut.Am Anfang Dixie wie sie "ihren" Champion AJ begrüßt.Dazu Bully und Comeback von Anderson.

EC2

Angle vs Roode würde für nächste Woche angekündigt beim Halloween Special.

Das Ende wusste zu gefallen, ich mag diese Dixie und AJ.Wie er am Ende mit dem Titel wegfährt.

--------------------
"Nur Loser müssen beweisen, dass sie keine Loser sind, indem sie dauernd gewinnen"

Old Post Posted: 25.10.2013, 09:23 Uhr
Beiträge: 28399 | Wohnort: | Registriert seit: 20.08.2006 Info | Posting ID: 6735449  
Erbe der Erde ist offline Erbe der Erde
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von Erbe der Erde anzeigen Erbe der Erde eine Private Nachricht schicken Füge Erbe der Erde zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Das man wirklich den BFG Main Event nur eine Woche später for free im TV raus haut, das ist so typisch TNA. Da darf man sich dann auch nicht über kaum existente Buyrates wundern. Das Match empfand ich aber klar besser als das Match vom PPV. Da passte für mich nichts, diesmal war man wirklich im Match drin und es war gut spannend, auch wenn der Eingriff von Anderson sehr vorhersehbar war.

Sonst gefiel mir Impact nicht wirklich. Irgendwie ist ja kaum wirklich was passiert. Styles macht nun den CM Punk und verlässt mit Titel die Liga. Gucken wie es TNA umsetzt. Dass Styles aber ohne Vertrag überhaupt seinen Titel verteidigt und nicht direkt der Show fern bleibt, das fand ich ziemlich dumm. Auch die Erklärung von Styles macht es da nicht besser. Diese Woche habe die Leute also einen Fighting Champion verdient, die nächsten Wochen wohl dann nicht mehr. Carter am Mic ist unerträglich. Für mich ist das auch nicht gewollt schlecht, die Frau ist einfach mies am Mic und bewegt mich immer fast dazu, ab zu schalten, was nicht die Intention sein kann. Dagegen wirkt ja selbst Styles noch wie ein Mic Gott.

Und sonst? Bei Roode vs Angle kopiert sich TNA anscheinend selbst und wärmt nochmal den Mickie James vs Velvet Sky Angle auf, da Angle ja jetzt verletzt ist und daher nicht antreten darf. Daher bin ich mir auch nicht hunderpro sicher, ob es nächste Woche wirklich zu dem Match kommt. Bei den Tag Teams hat sich jetzt auch nicht wirklich was getan, außer dass Gun Storm die unsympathischsten Faces sind, die ich je gesehen hab. Sonst hat sich da ja absolut nichts entwickelt, die Bromans gefallen mir aber ganz gut.

Wieso tritt jetzt eigentlich Brooke an der Seite von Kim und Tapa an, nach dem Tapa Brooke beim PPV fast noch den Nacken gebrochen hat mit einer Powerbomb? Ist ja schon eine Woche her, Schwamm drüber. Sind ja beide Heels, da passt das schon. Match war nicht wirklich gut und deutet auch auf nichts hin. Ähnlich wie bei EC3, der sich wohl noch ein paar Wochen durch die Gegend squashen darf, bis dann endlich ein Jobber ihn besiegt. Quasi die Razor Ramon gegen 1-2-3 Kid Storyline. Und Sting und Magnus sind jetzt wieder dicke, wofür dann der Charakteraufbau bei Magnus die letzten Wochen?

Wie gesagt, der Main Event gefiel mir, sonst fand ich nichts bei Impact wirklich berauschend oder erinnerungswürdig.

Old Post Posted: 25.10.2013, 09:37 Uhr
Beiträge: 689 | Wohnort: Duisburg Neudorf | Registriert seit: 11.09.2009 Info | Posting ID: 6735462  
Mortifer ist offline Mortifer
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von Mortifer anzeigen Mortifer eine Private Nachricht schicken Füge Mortifer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Erbe der Erde:
Das man wirklich den BFG Main Event nur eine Woche später for free im TV raus haut, das ist so typisch TNA. Da darf man sich dann auch nicht über kaum existente Buyrates wundern. Das Match empfand ich aber klar besser als das Match vom PPV. Da passte für mich nichts, diesmal war man wirklich im Match drin und es war gut spannend, auch wenn der Eingriff von Anderson sehr vorhersehbar war.

Sonst gefiel mir Impact nicht wirklich. Irgendwie ist ja kaum wirklich was passiert. Styles macht nun den CM Punk und verlässt mit Titel die Liga. Gucken wie es TNA umsetzt. Dass Styles aber ohne Vertrag überhaupt seinen Titel verteidigt und nicht direkt der Show fern bleibt, das fand ich ziemlich dumm. Auch die Erklärung von Styles macht es da nicht besser. Diese Woche habe die Leute also einen Fighting Champion verdient, die nächsten Wochen wohl dann nicht mehr. Carter am Mic ist unerträglich. Für mich ist das auch nicht gewollt schlecht, die Frau ist einfach mies am Mic und bewegt mich immer fast dazu, ab zu schalten, was nicht die Intention sein kann. Dagegen wirkt ja selbst Styles noch wie ein Mic Gott.

Und sonst? Bei Roode vs Angle kopiert sich TNA anscheinend selbst und wärmt nochmal den Mickie James vs Velvet Sky Angle auf, da Angle ja jetzt verletzt ist und daher nicht antreten darf. Daher bin ich mir auch nicht hunderpro sicher, ob es nächste Woche wirklich zu dem Match kommt. Bei den Tag Teams hat sich jetzt auch nicht wirklich was getan, außer dass Gun Storm die unsympathischsten Faces sind, die ich je gesehen hab. Sonst hat sich da ja absolut nichts entwickelt, die Bromans gefallen mir aber ganz gut.

Wieso tritt jetzt eigentlich Brooke an der Seite von Kim und Tapa an, nach dem Tapa Brooke beim PPV fast noch den Nacken gebrochen hat mit einer Powerbomb? Ist ja schon eine Woche her, Schwamm drüber. Sind ja beide Heels, da passt das schon. Match war nicht wirklich gut und deutet auch auf nichts hin. Ähnlich wie bei EC3, der sich wohl noch ein paar Wochen durch die Gegend squashen darf, bis dann endlich ein Jobber ihn besiegt. Quasi die Razor Ramon gegen 1-2-3 Kid Storyline. Und Sting und Magnus sind jetzt wieder dicke, wofür dann der Charakteraufbau bei Magnus die letzten Wochen?

Wie gesagt, der Main Event gefiel mir, sonst fand ich nichts bei Impact wirklich berauschend oder erinnerungswürdig.



Da sehe ich einiges anders.

Stichwort Main Event for free raushauen: Die gigantische Attitude-Era-Fehde Mankind vs The Rock lebte beispielsweise seinerzeit davon, dass die beiden beinahe alle zwei Wochen aufeinander trafen, gerne auch als direkte Rematches für den vorherigen PPV. Da sehe ich kein großes Problem drin, gerade wenn man die Fehde AJ vs Bully weiterführen will bzw. Anderson da integrieren mag.

Stichwort Dixie Carter: Sie mag (noch) keine Stephanie McMahon sein, wie sie sich jedoch im Gegensatz zu ihrem ersten Auftreten vor einigen Jahren verbessert hat, finde ich mehr als beachtlich. Das Augenzwinkern, das inflationäre Nutzen des Wortes "Darling", Gestik und Mimik...für mich passt da vieles, was vorher gar nicht passte und ich seh mir das gerne auch in dieser Länge an.

Stichwort EC3. Ich denke nicht, dass da irgendein Jobber kommt und gewinnen wird. Da geht es eher darum, Carter aufzubauen, so wie es auch die WWE in zigtausend Versionen (Umaga, Ryback etc.) schon gemacht hat, um ihn anschließend direkt weiter oben in der Card zu positionieren, was vermutlich allein aufgrund der on-air-Verbindung zu Dixie Sinn macht.

Stichwort Magnus. Finde ich auch realistisch. Er hat an sich selbst gezweifelt, hat den Frust auch an seinen Partnern ausgelassen und nun durch den Sieg gegen Sting neues Selbstvertrauen getankt. Klingt für mich bis hierhin schlüssig. Und für Weiteres muss abgewartet werden.

Wobei ich jedoch zustimme ist, dass die Show eigentlich nichts großartig Merkenswürdiges hatte. Alle waren mal kurz da, manche auch ein bisschen länger, es gab jedoch nicht den Twist, die Story, die mich dazu bringt, auf der Sofakante zu sitzen und meine Nägel bis zum Nagelbett runterzukauen. Einzig das Comeback von Mr. Anderson stach deutlich heraus und hat mich auch sehr gefreut. Da steckt einfach noch sehr viel ungenutztes Potenzial in der Persona.

--------------------
"Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." (Albert Einstein)

Old Post Posted: 25.10.2013, 11:30 Uhr
Beiträge: 201 | Wohnort: | Registriert seit: 23.08.2006 Info | Posting ID: 6735620  
BigCountry ist offline BigCountry
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von BigCountry anzeigen BigCountry eine Private Nachricht schicken Füge BigCountry zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

hab bisher nur die haupt sl gesehen. und ich muss sagen, ich bin froh, dass BfG endlich aus dem weg ist und sich mal wieder sowas wie spannung aufbaut, weil nicht klar vorhersehbar ist, wie es weitergeht.

ich hoffe, man bookt die sl konsequenter als die WWE mit Punk. da das image eh im keller ist, ontheroad gecancelt, hat man auch nicht den riesendruck, AJ unbedingt dabeihaben zu müssen.
also genug zeit, um den "abschied" als real zu verkaufen und mal wieder outside segmente zu bringen.

Anderson back und hot

EC3 "i´m a Carter. the world needs us"

müssen wir uns sorgen um Hardy machen?

Old Post Posted: 25.10.2013, 12:25 Uhr
Beiträge: 20649 | Wohnort: | Registriert seit: 18.01.2003 Info | Posting ID: 6735671  
Count Dackula ist offline Count Dackula
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Count Dackula anzeigen Count Dackula eine Private Nachricht schicken Füge Count Dackula zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Gefiel mir insg doch sehr gut.
Zwar sehr viele Promos,aber die waren alle unterhaltsam.
Anderson back war schon ein kleiner Markout. Als er dann am Mic war wurde mir erst wieder klar wie sehr ich ihn vermisst habe.
Nun wohl Fehde gegen Bully Ray. Dürfte kein 5 Sterne Match werden, aber die Promos sicher wieder erste Sahne.

--------------------
Jogginghosen sind das Zeichen einer Niederlage. Man hat die Kontrolle über sein Leben verloren und dann geht man eben in Jogginghosen auf die Straße.(K.Lagerfeld)
TNA Fan von 2005 bis 2017.

Old Post Posted: 25.10.2013, 12:40 Uhr
Beiträge: 14954 | Wohnort: Zweibrücken | Registriert seit: 11.04.2000 Info | Posting ID: 6735689  
Shogun ist offline Shogun
MoonSurfer 10000

Profil von Shogun anzeigen Shogun eine Private Nachricht schicken Füge Shogun zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Es ist mit AJ immer das selbe wenn er den Belt hat...er schaut einfach nicht wie ein Champ aus. Vom Mic Work will ich gar nicht anfangen.

--------------------
Anaheim Ducks | BVB | Rapid Wien | Vienna Capitals

Old Post Posted: 25.10.2013, 12:49 Uhr
Beiträge: 12373 | Wohnort: | Registriert seit: 07.08.2006 Info | Posting ID: 6735697  
Liontamer ist offline Liontamer
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Liontamer anzeigen Liontamer eine Private Nachricht schicken Füge Liontamer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von nWo_4-Iife:
Du darfst dann nachher meinen Report hier einfügen. Den schreibe ich aber erst am Nachmittag. Muss jetzt zur Arbeit.



Wird gemacht, hatte ich schon mit gerechnet.

----

Mir hat die Ausgabe überhaupt nicht gefallen.

Das Anfangssegment ging ganze 40 Minuten lang, was man durchaus mal bringen kann, aber nicht auf diese Art und Weise, denn passiert ist hier nicht wirklich viel. Dixie ruft AJ raus, schmiert ihm Honig ums Maul, bietet ihm gar an das Rematch zu streichen. Das ruft den Bully auf den Plan, dem das natürlich nicht schmeckt, aber AJ kann ihn beruhigen, denn er wird das Angebot nicht annehmen. Darauf bricht ein Brawl aus und Anderson macht den Save, hält eine kurze Promo und wird dann auf Anweisung Dixies in Handschellen aus der Halle eskortiert. Ich kann mir jetzt schon nicht mehr erklären, warum das so lange gedauert hat, aber die 2!!! Werbeunterbrechungen, während dieses zusammenhängenden Segments haben definitiv ihren Teil dazu beigetragen das Ding wie Kaugummi zu ziehen.
Inhaltlich hat es mir dann ebenfalls nicht zugesagt. Ich kann es noch verkraften, dass AJ sich von Dixie herausrufen ließ, allein weil ich mit dem Gedanken leben kann, nach dem er sich erstmal ihr Angebot anhören und sehen wollte, ob sie ihn nicht doch noch auf Knien zum Bleiben anfleht. Die Argumentation um die Annahme des Rematchs könnte ich dann aber überhaupt nicht nachvollziehen. Erst gibt er sich als fighting Champion, der Bully ein Rematch gewährt, obwohl er dazu, laut eigener Aussage, dank fehlenden Vertrages nicht verpflichtet wäre. Das wird dann aber nach dem Main Event ad absurdum geführt, indem er noch ein weiteres Mal beschwört der Champion für diese Fans sein zu wollen, nur um dann mit Titel und Wagen davonzuziehen. Hat für mich nicht zusammengepasst.
Was ebenfalls gar nicht ging, war diese verführte Rückkehr Andersons. Man hätte nach dem Main Event gleich einen doppelten Cliffhanger haben können. Anderson, der sein überraschendes Comeback gibt und den Bully sein Rematch kostet und AJ, der Dixie stehen lässt und mit Titel die Halle verlässt. Man hat sich aber dazu entschieden Anderson unnötigerweise schon im Anfangssegment eingreifen zu lassen, womit man für meinen Geschmack schon klarmachte, wie denn der Main Event verlaufen würde.

Das Segment der Tag Teams war ganz ok, während ich das Aufeinandertreffen von Roode und Angle richtig stark fand. Was man aber zwischen Sting und Magnus gebracht hat, war mir viel zu wenig.

Und viel zu wenig ist hier (mal wieder) das Stichwort. Die Matches? Wenige Matches kann man wie auch ein überlanges Anfangssegment durchaus mal bringen, aber auch hier kommt es auf die Art und Weise an. Wir hatten ein kurzes, unsauberes Knockoutsmatch, eine weitere Episode von ECIII gegen Jobber und dann schon den Main Event, der dann auch überraschend kurz ausfiel. Das reicht nicht.
Darüberhinaus war das gesamte Teilnehmerfeld des Ultimate X nicht zu sehen und das sind mit Joe, Hardy, Aries, Manik und Sabin doch schon sehr prominente Namen. Wenn ich mir dann noch ansehe, dass Sting und Magnus nur in einem kurzen Backstageeinspieler zu sehen waren, muss ich mir doch die Frage stellen, ob wir es hier nicht mit einer weiteren Form von Kosteneinsparung zu tun haben. Wenn ja, ist das defintiv das falsche Ende.

Beitrag editiert von Liontamer am 25.10.2013 um 13:22 Uhr

--------------------
Love yourself.

Old Post Posted: 25.10.2013, 13:01 Uhr
Beiträge: 12769 | Wohnort: Meenz | Verein: BMG | Registriert seit: 08.01.2008 Info | Posting ID: 6735718  
Erbe der Erde ist offline Erbe der Erde
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von Erbe der Erde anzeigen Erbe der Erde eine Private Nachricht schicken Füge Erbe der Erde zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Mortifer:
Da sehe ich einiges anders.

Stichwort Main Event for free raushauen: Die gigantische Attitude-Era-Fehde Mankind vs The Rock lebte beispielsweise seinerzeit davon, dass die beiden beinahe alle zwei Wochen aufeinander trafen, gerne auch als direkte Rematches für den vorherigen PPV. Da sehe ich kein großes Problem drin, gerade wenn man die Fehde AJ vs Bully weiterführen will bzw. Anderson da integrieren mag.

Stichwort Dixie Carter: Sie mag (noch) keine Stephanie McMahon sein, wie sie sich jedoch im Gegensatz zu ihrem ersten Auftreten vor einigen Jahren verbessert hat, finde ich mehr als beachtlich. Das Augenzwinkern, das inflationäre Nutzen des Wortes "Darling", Gestik und Mimik...für mich passt da vieles, was vorher gar nicht passte und ich seh mir das gerne auch in dieser Länge an.

Stichwort EC3. Ich denke nicht, dass da irgendein Jobber kommt und gewinnen wird. Da geht es eher darum, Carter aufzubauen, so wie es auch die WWE in zigtausend Versionen (Umaga, Ryback etc.) schon gemacht hat, um ihn anschließend direkt weiter oben in der Card zu positionieren, was vermutlich allein aufgrund der on-air-Verbindung zu Dixie Sinn macht.

Stichwort Magnus. Finde ich auch realistisch. Er hat an sich selbst gezweifelt, hat den Frust auch an seinen Partnern ausgelassen und nun durch den Sieg gegen Sting neues Selbstvertrauen getankt. Klingt für mich bis hierhin schlüssig. Und für Weiteres muss abgewartet werden.

Wobei ich jedoch zustimme ist, dass die Show eigentlich nichts großartig Merkenswürdiges hatte. Alle waren mal kurz da, manche auch ein bisschen länger, es gab jedoch nicht den Twist, die Story, die mich dazu bringt, auf der Sofakante zu sitzen und meine Nägel bis zum Nagelbett runterzukauen. Einzig das Comeback von Mr. Anderson stach deutlich heraus und hat mich auch sehr gefreut. Da steckt einfach noch sehr viel ungenutztes Potenzial in der Persona.



Zu den Main Events for free: Wir haben heute aber keinen Monday Night War mehr. TNA muss an ihrem Donnerstags Slot mit niemanden konkurrieren, daher ist es einfach nicht sinnvoll ihre PPV Main Events for free rauszuhauen. Vorallem da die Buyrates von TNA ja nicht besonders gut sind, sollte man alles was man kann, dafür tuen, die Buyrates zu schützen und zu stärken. Und Anderson hätte sicherlich auch anders gegen Bully eingreifen können, ohne dass man direkt den BFG Mainer wiederholen muss.

Bei Carter find ich absolut nichts passend. Redet einfach ihren Monolog runter, geht auf nichts ein, zeigt keine wirkliche Reaktionen und als Bully mit AJ geredet hat, stand sie einfach rum wie Falschgeld. Die Frau erzeugt bei mir auch keine Heelheat, sondern einfach nur, dass ich genervt bin und am liebsten vorspulen würde bzw die Sendung ausmachen will. Das kann nicht das Ziel von TNA sein. Dazu hat sie dann mit AJ ja auch keinen Gegenspieler, der sie in Promoduellen tragen kann. Styles ist leider kein Punk am Mic, um die Schwächen von Dixie zu kaschieren.

Bei Magnus seh ich einfach den Charakteraufbau der letzten Wochen komplett über Bord geworfen. Jetzt sind alle Zweifel sofort weg? Wegen einem gewonnenen Match? Das muss ja eine gigantische Lebenskrise gewesen sein. Ist er jetzt auch wieder einfach nur der Face Magnus ohne Profil, nach dem er sich entschuldigt hat?

Bei Carter klang das bei mir vielleicht negativer als ich es meine, also bei EC3. Die Jobbermatches sind ja ok, er unterstreicht damit gut sein Gimmik, bisher passt ja alles. Baut man ihn ordentlich auf, kann er ja auch gegen einen Jobber verlieren und gegen diesen fehden, so braut man neben EC3 auch direkt einen weiteren Wrestler auf.

Weil frisches Blut braucht TNA unbedingt, was ich gerade bei dieser Ausgabe wieder gemerkt habe. Irgendwie hat man gefühlt jeden gegen jeden schon gesehen, da reizt mich nicht mehr viel.

Old Post Posted: 25.10.2013, 13:12 Uhr
Beiträge: 689 | Wohnort: Duisburg Neudorf | Registriert seit: 11.09.2009 Info | Posting ID: 6735732  
Liontamer ist offline Liontamer
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Liontamer anzeigen Liontamer eine Private Nachricht schicken Füge Liontamer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Erbe der Erde:

Bei Magnus seh ich einfach den Charakteraufbau der letzten Wochen komplett über Bord geworfen. Jetzt sind alle Zweifel sofort weg? Wegen einem gewonnenen Match? Das muss ja eine gigantische Lebenskrise gewesen sein. Ist er jetzt auch wieder einfach nur der Face Magnus ohne Profil, nach dem er sich entschuldigt hat?



Da bist du wohl etwas ungeduldig. Man hat hier definitiv einen Schritt zurück gemacht, aber damit wird man hoffentlich nur einen gewissen Spannungsbogen erhalten wollen. Magnus hat gesiegt, hat Allüren gezeigt und sich erstmal dafür entschuldigt, ich bin mir aber sehr sicher, dass wir da demnächst trotzdem einen großen Knall erleben werden.
Nichtsdestotrotz hätte man mit den beiden ein Segment im Ring zeigen müssen.

--------------------
Love yourself.

Old Post Posted: 25.10.2013, 13:25 Uhr
Beiträge: 12769 | Wohnort: Meenz | Verein: BMG | Registriert seit: 08.01.2008 Info | Posting ID: 6735753  
Erbe der Erde ist offline Erbe der Erde
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von Erbe der Erde anzeigen Erbe der Erde eine Private Nachricht schicken Füge Erbe der Erde zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Liontamer:
Da bist du wohl etwas ungeduldig. Man hat hier definitiv einen Schritt zurück gemacht, aber das wird hoffentlich nur nochmal die Ruhe vor dem ganz großen Sturm sein. Magnus hat gesiegt, hat Allüren gezeigt und sich erstmal dafür entschuldigt, ich bin mir aber sehr sicher, dass wir da demnächst trotzdem einen Knall erleben werden.
Nichtsdestotrotz hätte man mit den beiden ein Segment im Ring zeigen müssen.



Das kann natürlich sehr gut möglich sein und höchstwahrscheinlich wird es auch so kommen. Nur dieser große Schritt zurück, nach dem man ja bei BFG bereits den Heel Turn sehr stark angedeutet hat, wirkte für mich nicht richtig. Weil, warum rudert denn jetzt Magnus plötzlich zurück?

Old Post Posted: 25.10.2013, 13:27 Uhr
Beiträge: 689 | Wohnort: Duisburg Neudorf | Registriert seit: 11.09.2009 Info | Posting ID: 6735756  
Liontamer ist offline Liontamer
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Liontamer anzeigen Liontamer eine Private Nachricht schicken Füge Liontamer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Erbe der Erde:
Das kann natürlich sehr gut möglich sein und höchstwahrscheinlich wird es auch so kommen. Nur dieser große Schritt zurück, nach dem man ja bei BFG bereits den Heel Turn sehr stark angedeutet hat, wirkte für mich nicht richtig. Weil, warum rudert denn jetzt Magnus plötzlich zurück?



Unter sehr stark angedeutet verstehe ich was anderes. Es ist ja nicht so, dass er Sting attackiert oder ihn irgendwie hinterrücks eingerollt hätte. Er hat fair gewonnen und hat sich das ganze dann für einen Moment zu Kopf steigen lassen. Das in einer ruhigen Minute zu erkennen und sich zunächst mal dafür zu entschuldigen ist für mich total menschlich und nachvollziehbar.
Hätte er sich jetzt hingestellt und einen Dicken markiert, wäre die Geschichte doch schon gegessen. So behält man sich ein wenig Spannung, kann das (glaubhaft) länger ziehen und so einen schleichenden Heelturn vorbereiten. Darüberhinaus bleibt für mich der Charakter so auch facettenreicher.

--------------------
Love yourself.

Old Post Posted: 25.10.2013, 13:32 Uhr
Beiträge: 12769 | Wohnort: Meenz | Verein: BMG | Registriert seit: 08.01.2008 Info | Posting ID: 6735767  
Nostrademon ist offline Nostrademon
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Nostrademon anzeigen Nostrademon eine Private Nachricht schicken Füge Nostrademon zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich bin eigentlich kein großer Fan von Shows mit einem dermaßen hohen Entertainment-Anteil, aber hier hat so ziemlich alles gepasst, und zum Teil hat man auch die richtige Antwort auf einen schwachen BfG-PPV geliefert.

Das Opening-Segment ging mir etwas zu lang, wenn ich dazwische auch noch die Werbung hätte gucken müssen, hätte ich garantiert genervt umgeschaltet. Inhaltlich hat das für mich im Großen und Ganzen aber gepasst. Dixie hat für mich heute ihre bisher beste Leistung am Mic abgeliefert, da sie auch mal geschickt auf die Crowd eingegangen ist, und was sie vermitteln wollte, hat sie auch auf den Punkt gebracht. Dass AJ sich von ihrer Scheinheiligkeit nicht einlullen lässt, war naürlich richtig. Sein Promo-Duell mit Bully Ray war ebenfalls unterhaltsam, und das Comeback von Mr. Anderson wurde auch gelungen in Szene gesetzt. Es war zwar völlig absehbar, dass er im Main Event entscheidend eingreifen würde, aber ich habe mich dadurch sogar umso mehr auf diesen Moment gefreut.

AJ und Bully haben in ihrem Match dann auch genau das abgeliefert, was ich mir für BfG erhofft hatte. Da hat dieses Mal wirklich alles gestimmt (wenn man vom gebotchten Back Body Drop absieht). Die Crowd war durch die zahlreichen Promo-Segmente vorher auch richtig schön aufgeheizt, wodurch das Match noch einmal aufgewertet wurde. Der entscheidende Eingriff von Mr. Anderson hat dann auch gepasst. Dass hier der Main Event von BfG noch einmal for free rausgehauen wurde, stört mich dabei auch nicht, da so geschickt ganz schnell ein (vorläufiger) Schlussstrich unter die Story um AJ und Bully gezogen wurde. Bully hat nun schließlich einen guten Grund, sich erst einmal auf Mr. Anderson zu konzentrieren. Auf diese Fehde freue ich mich, da sie bisher immer gut miteinander harmoniert haben. Interessant wird auch, wie Knux und Garett sich positionieren werden.

Was für mich aber nicht gepasst hat war das Schlusssegment mit AJ und Dixie. Dass AJ nicht einfach den neuen Vetrag unterschrieben hat, fand ich noch nachvollziehbar, da es dann so gewirkt hätte, als wäre es ihm die ganze Zeit nur ums Geld gegangen. Wie er dann aber versucht hat, es den Fans als positiv zu verkaufen, wenn er einfach mit dem Title davon braust, anstatt wie heute für sie anzutreten, fand ich nicht gelungen. Dennoch bin ich gespannt, wie die Story jetzt weiter geht, und wie Dixie auf diese Abfuhr reagieren wird.

Die Story um Angle und Roode geht zum Glück noch weiter, und das heutige Promo-Segment hat bei mir auch Vorfreude auf ihr Re-Match kommende Woche geweckt.

Bei Sting vs. Magnus hätte ich mir ehrlich gesagt etwas anderes als eine kurze Aussprache gewünscht. Ich gehe aber mal davon aus, dass man Magnus nun dennoch langfristig Heel turnen wird. In Hinblick auf die UK-Tour würde ein langsamer Heel-Turn auch Sinn machen.

Dass Segment der 4 TT's fand ich ganz unterhaltsam. Dass wir hier quasi keine andere Konstellation haben, als bereits vor BfG, stört mich auch nicht, da man das Storyline-Potenzial zwischen diesen Teams bei weitem noch nicht ausgeschöpft hat, und auch aus den Teams an sich ist noch viel mehr herauszuholen. Nächste Woche sollte erst einmal dass Re-Match für Storm/Gunner abgehakt werden, am Besten unter Einbezug von Bad Influence und EY/Joseph, dann kann man weiter sehen.

Bei den KO's hätte ich gerne gehört, wie es Gail eigentlich gelungen ist, Tapa auf ihre Seite zu bringen. Das Match hat einige gute Aktionen geboten, aber auch einige schlechte. Und dass es sich hier nicht um ein 4-Way-Match gehandelt hat, sondern um ein TT-Match, ist mir ehrlich gesagt erst aufgefallen, als Brooke am Ende gemeinsam mit Gail und Tapa gefeiert hat. Für diese Division würde ich mir auch weiterhin frische Gesichter wünschen, oder halt Comebacks (vor allem Madison Rayne wäre wegen der neuen Allianz zwischen Gail und Tapa interessant).

So langsam werde ich auch mit EC3 warm. Seine Catch-Phrase hat was, ich würde ihn aber gerne noch etwas mehr mit Dixie interagieren sehen.

Dank der vielen gelungenen Promo-Segmente und einem starken Main Event samt Mr. Anderson-Comeback war das für mich eine ganz unterhaltsame Ausgabe. Sie hat auch einige interessante Weichen für die kommenden Wochen gesetzt. Die Story um AJ und Bully dürfte hier vorerst seinen Abschluss gefunden haben, da sinnvoll in ein Programm zwischen Bully und Mr.Anderson übergeleitet wurde. Neben dieser interessanten Singles-Fehde freue ich mich auch auf die Fortsetzung zwischen Roode und Angle. Die TT-Division sollte sich mit diesen 4 Teams (plus Chavo/Hernandez) auch noch eine Weile interessant gestalten lassen. Jetzt muss sich nur noch zeigen, wie es mit AJ Styles und dem Title weiter geht. Und nächste Woche sollte dann auch für Charaktere wie Aries, Hardy und Joe eine sinnvolle kreative Richtung gefunden werden. Grundsätzlich bin ich nach dieser Ausgabe aber ganz zuversichtlich, dass TNA das Programm zukünftig wieder interessanter als zuletzt gestalten wird.

Old Post Posted: 25.10.2013, 14:48 Uhr
Beiträge: 8295 | Wohnort: | Registriert seit: 29.08.2008 Info | Posting ID: 6735837  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 07:22 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ » ] Insgesamt 2 Seiten: [1] 2 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > IMPACT Wrestling > Impact Wrestling Results vom 24.10.2013

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese & Jesse
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.06389499 Sekunden generiert (89.87% PHP - 10.13% MySQL - 18 queries)