MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > IMPACT Wrestling > IMPACT WRESTLING Report vom 05.09.2013
[ « » ] Insgesamt 4 Seiten: « 1 2 [3] 4 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
nWo_4-Iife ist offline nWo_4-Iife
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von nWo_4-Iife anzeigen nWo_4-Iife eine Private Nachricht schicken Füge nWo_4-Iife zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Markus:

Also nichts für einen Main-Event von Bound for Glory, aber wenn er nächste Woche das Ding dennoch gewinnen sollte, gönne ich es ihm. Völlig egal was seine Kritiker sagen, der Mann hats einfach verdient.



Ich gönne es ihm auch, aber nur weil ich ihn mag und seine beiden Titleruns für den Allerwertesten waren. Womit er es objektiv verdient hat, wüsste ich jetzt aber nicht... Dass er neben Bully Ray der einzige ist, der die Aces & Eights phasenweise erträglich gemacht hat, ist jetzt nicht so das Argument, vor allem weil der Rest des Haufens so mies oder nichtssagend ist.

Wenn ich die Wahl hätte, sollte Anderson Hogan beerben und nur noch ab und zu Matches bestreiten, wenn diese auch wirklich was bedeuten. In Matches mit Storyline und im Idealfall Waffen und Co. blüht er auf. Am Mic ist er, gerade wenn er es schön übertreibt, herrlich, da brauchen wir uns nichts vormachen. Bedeutungslose Singles Matches mit ihm sind aber einfach ein Grund zum Abschalten/Einschlafen.

--------------------
Frankie Kazarian (nach seiner Entlassung im Mai 2014):
"I didn't feel like I was leaving TNA because I didn't feel like I recognized the company."
"I understand wanting to cut costs, but if you want cheap wrestlers, expect cheap wrestling matches."

Old Post Posted: 07.09.2013, 08:28 Uhr
Beiträge: 11206 | Wohnort: Kiel | Registriert seit: 25.10.2006 Info | Posting ID: 6652895  
Kevin Owens ist offline Kevin Owens
MoonSurfer 1000

Profil von Kevin Owens anzeigen Kevin Owens eine Private Nachricht schicken Füge Kevin Owens zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Das Ende hat mir sehr gut gefallen! Anderson blühte richtig auf und es hat Spaß gemacht ihn wieder so zu hören! Ich bezweifle aber, dass er nächste Woche den Titel bekommt, leider.

Das Gauntlet fand ich leider etwas schwach, aber das Aussuchen der Gegner hatte mich wieder mehr. Mickie und ODB und auch die Backstage-Segmente mit Sting/Rampage und Sabin/Velvet haben mich unterhalten. Der Rest war nicht besonders lohnenswert.

--------------------
Dem Morgengrauen entgegen ziehn´ wir gegen den Wind, wir werden alles zerlegen, bis wir Deutscher Meister sind. FC Union, du sollst leuchten wie der hellste Heiligenschein und überall wird es schallen, FC Union unser Verein!

Old Post Posted: 07.09.2013, 12:42 Uhr
Beiträge: 4321 | Wohnort: Berlin/Verein: FC Union Berlin | Registriert seit: 15.12.2012 Info | Posting ID: 6653098  
BigCountry ist offline BigCountry
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von BigCountry anzeigen BigCountry eine Private Nachricht schicken Füge BigCountry zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

show hat gefallen.

-schöner roter faden mit Bully-Anderson, der mit einem tollen turn endet. hab das a**hole vermisst! Miiihiisstäärrr An-der-son!
nach Bullys niederlage gegen Sting ist der fingerpoke of doom hoffentlich auszuschliessen.

-das final 4 segment hat mich dann doch ein wenig enttäuscht. AJ und Aries wirkten neben Roode und Magnus fast wie nebendarsteller. Aries handzahm wie nie. wtf? klar muss AJ zuerst wählen. aber als leader und voraussichtlicher chosen one hätte man ihm auch das ende des segments überlassen müssen. diese ehre gebührte Magnus. und er kam wie ich fand sehr gut rüber.

-interessante entwicklung bei Sabin. kommt hier ein mittelfristiger turn zum heel mit hammer obsession? versuch wäre es wert, denn als face war er nicht wirklich over.
trotzdem schade, das wohl nichts in richtung rematch kommt.

-an dieser stelle möchte ich nochmal Mickie loben. fantastisch, wie sie in ihrer heel rolle aufgeht. das kommt alles so rund und selbstverständlich rüber. ist vielleicht nur mein persönliches empfinden, aber sie wirkt grösser als alle anderen diven egal ob TNA oder WWE und verleiht dem KO title echten glanz. hoffe, sie bleibt noch lange championesse.

-immer mehr leise andeutungen, dass bald schluss ist mit Stings karriere?


insgesamt sieht es für die Asse nach dem augenscheinlichen turn ihres einzigen A players neben Bully sehr brenzlig aus. ich habe aber das gefühl, dass das licht nicht leise ausgemacht wird, sondern noch was grösseres kommt.
für NS erwarte ich einen, vielleicht sogar mehrere turns zu den Assen, um der storyline nochmal einen schub in richtung BfG zu geben.
ganz oben habe ich Magnus auf der rechnung, weil er als einziger AJ auf dem weg zum Bully aufhalten könnte.
bin sehr gespannt auf nächste woche.

Beitrag editiert von BigCountry am 07.09.2013 um 16:41 Uhr

Old Post Posted: 07.09.2013, 15:37 Uhr
Beiträge: 20626 | Wohnort: | Registriert seit: 18.01.2003 Info | Posting ID: 6653302  
brock_lesnar1900 ist offline brock_lesnar1900
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von brock_lesnar1900 anzeigen brock_lesnar1900 eine Private Nachricht schicken Füge brock_lesnar1900 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Nun ja,der Anderson-Turn war dann doch eindeutiger als ich ihn erwartet hatte.. Bin gespannt ob es ein zurück für ihn gibt. Hoffe,dass er sich nächste Woche kampflos für Bully hinlegt (da Bully den Titel eh vor BFG nicht verliert,ist es besser,wenn er sich nur sich kampflos ergibt als wirklich "verlieren" zu müssen) und er dann bei BFG endgültig gegen Bully turnt. Nach BFG hoffe ich dann auf eine kurze,knackige Fehde Anderson vs Bully Ray

Old Post Posted: 07.09.2013, 17:24 Uhr
Beiträge: 272 | Wohnort: Chicago | Registriert seit: 07.09.2013 Info | Posting ID: 6653404  
Unregistriert
Guest
Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Total Nonstop Anderson, genau so beschreibe ich diese Ausgabe. Freut mich dass der Kerl wieder mehr Spotlight bekommt, immerhin hat er einfach ein großartiges Charisma welches sogar mMn einzigartig ist. Was seine Ausstrahlung betrifft so darf er sich auf jeden Fall einer der Besten nennen. Mimik und Gestik sowie das Talent am Mikrofon sind zweifelsfrei klasse. Nun muss ich Heisenberg aber bedingt Recht geben. Er ist kein Highlight im Ring wie z.B. ein AJ Styles, Roode, etc. und das ist nach all den Jahren in denen er schon dabei ist und all den Gegnern wirklich schlecht, das mag stimmen. Es fehlt in der Tat diese Steigerung. Jedoch gibt es Matches die mir in Erinnerung bleiben wie eben das bereits genannte Käfig-Match gegen Kurt Angle oder auch das Falls Count Anywhere Match gegen Bully Ray bei BfG. Und was ist mit dem Three way Match gegen Hardy & Angle bei BfG? Das sind klasse Matches und das lag mMn nicht nur an seinen Gegnern dass die Matches so gut waren. Wie gesagt Anderson ist kein schlechter Wrestler aber leider auch kein sehr guter Wrestler.

Old Post Posted: 07.09.2013, 17:38 Uhr
Beiträge: N/A | Wohnort: | Registriert seit: Not Yet Info | Posting ID: 6653424  
Slappy ist offline Slappy
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Slappy anzeigen Slappy eine Private Nachricht schicken Füge Slappy zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Nostrademon:
Man sollte jetzt nach Andersons "Turn" glaube ich nicht zu viel Wandel erwarten. Nur weil er sich gegen Bully Ray stellt, heißt das noch lange nicht, dass er wieder als "Face" und völlig losgelöst von den Aces & Eights unterwegs sein wird. Er ist halt nicht damit einverstanden, wie Bully den Club führt. Das heißt nicht, dass er sich deshalb gegen die Aces & Eights turnt. In der letzten Woche hat sich schließlich schon abgezeichnet, dass auch Knux, Wes und Garett seinen Frust über Bully Ray teilen.


Wie soll das denn funktionieren? Einen Anderson und einen Bully Ray zusammen bei den Aces and Eights wird es nicht mehr geben. Dafür ist da zu viel vorgefallen. Also gehen die restlichen Aces and Eights entweder mit Anderson oder mit Bully und da ist Bully die wesentlich wahrscheinlichere Variante, da Bully sie braucht und Anderson so gar nicht. Und wenn Anderson sich gegen Bully so stellt, ist er automatisch der face-anderson (was bei anderson zwar heißt, dass er gelegentlich weiter dirty kämpft, aber eben beliebt bei den Fans ist und auf der seite der faces oder zumindest gegen die heels).

--------------------
knapp 13 Jahre als "ChosenSlapnut" unterwegs. Jetzt brauch ich nur noch ne Idee für ne neue Signatur :)

Old Post Posted: 07.09.2013, 18:08 Uhr
Beiträge: 3475 | Wohnort: Trier | Registriert seit: 10.03.2001 Info | Posting ID: 6653461  
Hankumdo ist offline Hankumdo
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Hankumdo anzeigen Hankumdo eine Private Nachricht schicken Füge Hankumdo zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von BigCountry:


-das final 4 segment hat mich dann doch ein wenig enttäuscht. AJ und Aries wirkten neben Roode und Magnus fast wie nebendarsteller. Aries handzahm wie nie. wtf? klar muss AJ zuerst wählen. aber als leader und voraussichtlicher chosen one hätte man ihm auch das ende des segments überlassen müssen. diese ehre gebührte Magnus. und er kam wie ich fand sehr gut rüber.




Ich fand das AJ und Aries tatsächlich nur Nebendarsteller waren..Als die Kamera diese 3-4 Sekunden Roode vs Magnus gezeigt hat, wie sie sich angestarrt haben..Ich dachte echt ..WOW.. Das wirkt gerade als wenn 2 Wrestling Titanen einen Jahrhundert Fight austragen wollen..Da war der große Moment..Solche Bilder bleiben hängen..Und zeigen auch das Roode wirklich Champ Material ist..Charisma pur..Magnus hat es auch gut verkauft..Wenn man das direkt mit AJ's Promo vergleicht..Da liegen Welten dazwischen..

Old Post Posted: 07.09.2013, 18:27 Uhr
Beiträge: 3910 | Wohnort: | Registriert seit: 01.03.2011 Info | Posting ID: 6653485  
TNARoXx ist offline TNARoXx
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von TNARoXx anzeigen TNARoXx eine Private Nachricht schicken Füge TNARoXx zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Hallo

Die Ausgabe war ganz ok, das Gauntlet-Match war etwas chaotisch, irgendwie lustig, wenn ein Double A, Kaz am Rücken Kratz und der nicht mal ne Miene verzieht

Ich bin auch der Meinung das AJ mit beiden Beinen den Boden berührt hat, somit ist es eigentlich ein unverdienter Sieg

Das Tag-Team war nicht wirklich gut, Garret und Brisco haben es einfach nicht drauf

was auffällt das es kein X-Disvion Match gab, letzte Woche gab es glaub ich auch kein X-Division Match

Ich hoffe das TNA eines Tages, wieder Back to the Roots geht und die X-Division und Knouckouts, Hardcore-Matches wieder mehr Zeit bekommen, den deswegen hab ich eigentlich angefangen TNA zu schauen, im Moment gefällt mir das Produkt TNA garnicht

Old Post Posted: 07.09.2013, 19:37 Uhr
Beiträge: 190 | Wohnort: | Registriert seit: 15.02.2007 Info | Posting ID: 6653787  
Nostrademon ist offline Nostrademon
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Nostrademon anzeigen Nostrademon eine Private Nachricht schicken Füge Nostrademon zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von ChosenSlapnut:
Wie soll das denn funktionieren? Einen Anderson und einen Bully Ray zusammen bei den Aces and Eights wird es nicht mehr geben. Dafür ist da zu viel vorgefallen. Also gehen die restlichen Aces and Eights entweder mit Anderson oder mit Bully und da ist Bully die wesentlich wahrscheinlichere Variante, da Bully sie braucht und Anderson so gar nicht. Und wenn Anderson sich gegen Bully so stellt, ist er automatisch der face-anderson (was bei anderson zwar heißt, dass er gelegentlich weiter dirty kämpft, aber eben beliebt bei den Fans ist und auf der seite der faces oder zumindest gegen die heels).


Während viele auch schon bei AJ gesagt haben, dass er nach seiner Hilfe für die MEM wieder Face ist, habe ich das nicht so gesehen und lag damit richtig. Nach dieser Aktion von Anderson sehe ich ihn auch noch lange nicht wieder als Face rumrennen. Das würde die Aces & Eights in Hinblick auf BfG auch viel zu sehr schwächen, schließlich werden die dort wohl auf die MEM treffen. Entweder Anderson und Bully verarschen also alle nur, oder Anderson spaltet sich zusammen mit Knux, Garett und Wes von Bully, Tito und Brooke ab. Vermutlich wird es nächste Woche darum gehen, auf welche Seite sich Knux, Garett und Wes stellen, und da sie sich nicht wie selbstverständlich hinter Bully stellen, sagt dieser: "Screw you guys! Ich brauch eh nur Tito und Brooke." Anderson führt dann bei BfG seine 3 restlichen Brüder (plus vielleicht Jay Bradley) gegen die MEM (plus vielleicht Jeff Hardy) ins Feld, während Bully mit Titos Hilfe seinen Titel gegen den BfG-Series-Gewinner (also vermutlich AJ Styles) aufs Spiel setzen wird.

Old Post Posted: 07.09.2013, 19:40 Uhr
Beiträge: 8289 | Wohnort: | Registriert seit: 29.08.2008 Info | Posting ID: 6653809  
space1980a ist online! space1980a
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von space1980a anzeigen space1980a eine Private Nachricht schicken Füge space1980a zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ui, der Faceturn von Mr Anderson rettet für mich diese Ausgabe gerade noch so. Sehr stark gemacht von Mr Anderson

Zwar sind die Aces & Eights jetzt endgültig die Jobbertruppe und ihre Auflösung schon längst überfällig aber so lange ist es bis Bound for Glory ja nicht mehr und dann dürfte es vollbracht sein

Old Post Posted: 07.09.2013, 20:11 Uhr
Beiträge: 23202 | Wohnort: | Registriert seit: 06.02.2009 Info | Posting ID: 6654045  
Slappy ist offline Slappy
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Slappy anzeigen Slappy eine Private Nachricht schicken Füge Slappy zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Nostrademon:
Während viele auch schon bei AJ gesagt haben, dass er nach seiner Hilfe für die MEM wieder Face ist, habe ich das nicht so gesehen und lag damit richtig. Nach dieser Aktion von Anderson sehe ich ihn auch noch lange nicht wieder als Face rumrennen. Das würde die Aces & Eights in Hinblick auf BfG auch viel zu sehr schwächen, schließlich werden die dort wohl auf die MEM treffen. Entweder Anderson und Bully verarschen also alle nur, oder Anderson spaltet sich zusammen mit Knux, Garett und Wes von Bully, Tito und Brooke ab. Vermutlich wird es nächste Woche darum gehen, auf welche Seite sich Knux, Garett und Wes stellen, und da sie sich nicht wie selbstverständlich hinter Bully stellen, sagt dieser: "Screw you guys! Ich brauch eh nur Tito und Brooke." Anderson führt dann bei BfG seine 3 restlichen Brüder (plus vielleicht Jay Bradley) gegen die MEM (plus vielleicht Jeff Hardy) ins Feld, während Bully mit Titos Hilfe seinen Titel gegen den BfG-Series-Gewinner (also vermutlich AJ Styles) aufs Spiel setzen wird.


Ich halte dagegen und sage, dass es zwar um die restlichen Aces and Eights geht und Anderson sagen wird "diesmal stimmen wir aber ab" (er hat ja schon sowas angekündigt) - also die restlichen Aces and Eights stimmen ab, wohin sie wollen - Anderson wähnt sich schon siegessicher, aber die anderen wählen dann doch Bully und er steht alleine da.

--------------------
knapp 13 Jahre als "ChosenSlapnut" unterwegs. Jetzt brauch ich nur noch ne Idee für ne neue Signatur :)

Old Post Posted: 08.09.2013, 01:44 Uhr
Beiträge: 3475 | Wohnort: Trier | Registriert seit: 10.03.2001 Info | Posting ID: 6655557  
Saul Goodman ist offline Saul Goodman
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Saul Goodman anzeigen Saul Goodman eine Private Nachricht schicken Besuche Saul Goodman's Homepage! Füge Saul Goodman zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Nostrademon:
Während viele auch schon bei AJ gesagt haben, dass er nach seiner Hilfe für die MEM wieder Face ist, habe ich das nicht so gesehen und lag damit richtig.



AJ ist nicht Face?

--------------------
Did you know that you have rights? The Constitution says you do. And so do I. I believe that until proven guilty, every man, woman and child in this country is innocent. And that’s why I fight for you, Albuquerque!

Old Post Posted: 08.09.2013, 08:45 Uhr
Beiträge: 18404 | Wohnort: Albuquerque | Registriert seit: 10.08.2005 Info | Posting ID: 6655615  
space1980a ist online! space1980a
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von space1980a anzeigen space1980a eine Private Nachricht schicken Füge space1980a zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

TNA weiß doch selbst nicht was AJ Styles zurzeit ist, hat man doch an diesem Chaos mit seinem Entrancetheme gemerkt

Aber für mich ist er jetzt auch klar Face, auch wenn er selbst wohl eher einen Tweener darstellen möchte. Klappt aber nicht so wirklich und sein Lone Wolf Gimmick spielt ja inzwischen nicht nur Austin Aries, sondern auch ein Chris Sabin. Und irgendwie sind darin beide überzeugender wie AJ Styles.

Old Post Posted: 08.09.2013, 09:23 Uhr
Beiträge: 23202 | Wohnort: | Registriert seit: 06.02.2009 Info | Posting ID: 6655630  
Nostrademon ist offline Nostrademon
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Nostrademon anzeigen Nostrademon eine Private Nachricht schicken Füge Nostrademon zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Saul Goodman:
AJ ist nicht Face?


Stimmt, schlecht ausgedrückt. Er ist nicht der alte "Phenomenal One"-Face, wie es viele erwartet haben. Aber da er trotz seinen Problemen mit dem Management für die Fans der "Go-to-Guy" sein möchte, sieht er sich wohl selbst als Face (mit welcher Theme er zum Ring kommt, spielt dabei überhaupt keine Rolle). Ob die Fans ihn als Face annehmen, steht auf einem anderen Blatt.

Zitat:
Original geschrieben von ChosenSlapnut:
Ich halte dagegen und sage, dass es zwar um die restlichen Aces and Eights geht und Anderson sagen wird "diesmal stimmen wir aber ab" (er hat ja schon sowas angekündigt) - also die restlichen Aces and Eights stimmen ab, wohin sie wollen - Anderson wähnt sich schon siegessicher, aber die anderen wählen dann doch Bully und er steht alleine da.


Dieses Szenario könnte ich mir auch vorstellen. Jedenfalls ist er am Donnerstag noch nicht gegen den Club geturnt (dann hätte er sich wohl auch seine Kutte ausgezogen). Er möchte Bully Ray offenbar nur deutlich machen, dass niemand größer als der Club ist. Wenn die restlichen Club-Mitglieder da nicht mitziehen, hätte er natürlich allen Grund, gegen sie alle zu turnen. Aber ich gehe weiterhin davon aus, dass es nicht so weit kommt.

Old Post Posted: 08.09.2013, 10:14 Uhr
Beiträge: 8289 | Wohnort: | Registriert seit: 29.08.2008 Info | Posting ID: 6655666  
Stinger ist offline Stinger
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Stinger anzeigen Stinger eine Private Nachricht schicken Füge Stinger zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Endlich war mal wieder ein Ende einer Show gut, dafür der Rest nicht wirklich überragend. Turn von Anderson find ich aber gut, war als Teil der Gruppe verschenktes Potenzial.

Old Post Posted: 08.09.2013, 15:04 Uhr
Beiträge: 8778 | Wohnort: Lübeck | Verein: FC St. Pauli | Registriert seit: 27.06.2009 Info | Posting ID: 6656073  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 21:31 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 4 Seiten: « 1 2 [3] 4 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > IMPACT Wrestling > IMPACT WRESTLING Report vom 05.09.2013

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese & Jesse
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.04922390 Sekunden generiert (83.05% PHP - 16.95% MySQL - 18 queries)