MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > IMPACT Wrestling > Ist das One Night Only Konzept gescheitert?
Ist das One Night Only Konzept gescheitert?
Du hast keine Rechte bei dieser Umfrage abzustimmen.
Ja!  76 66.09%
Ich würde einiges ändern!  29 25.22%
Nein!  10 8.70%
Total: 115 Stimmen 100%
  [Umfrage bearbeiten (nur Moderatoren)]

[ » ] Insgesamt 3 Seiten: [1] 2 3 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
Soeren987 ist offline Soeren987
MoonSurfer 100

Standardicon Ist das One Night Only Konzept gescheitert? Profil von Soeren987 anzeigen Soeren987 eine Private Nachricht schicken Füge Soeren987 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Hey Leute,
ich hab mir gedacht nach den ersten vier One Night Only-PPVs ist es mal Zeit ein Zwischenfazit zu ziehen?
Was meint ihr ist das Konzept ONO-PPVs zu veranstalten gescheitert oder würdet ihr es einfach nur ändern oder würdet ihr sogar sagen die PPVs gefallen euch so wie sie sind?

Hier meine Meinung:
Ich würde erstmal sagen wrestlerisch waren ein paar wirklich gute Matches dabei.
Wie zum Beispiel bei X-Travaganza das Ultimate X Match, Bad Influence vs. Williams/Dutt und Aries vs. Joe, bei HJ 2 Bad Influence vs. Young Bucks oder King vs. Williams vs. Dutt bei TNA Ten. Bei Joker's Wild fällt mir allerdings gar keins ein. Was mich an diesem Konzept stört sind vor allem die fehlenden Stories zu den Matches, denn wenn ich einfach nur ein paar gute Matches ohne Hintergrund gucken will, gucke ich Indy-Wrestling! Vor allem bei dem Jokers Wild PPV kam mir alles so belanglos vor. Ich wäre daher für einen allgemein gekürzten PPV-Kalender, in dem man einfach ungefähr alle 2 Monate ein PPV veranstaltet.

Old Post Posted: 14.08.2013, 16:45 Uhr
Beiträge: 162 | Wohnort: | Registriert seit: 16.12.2012 Info | Posting ID: 6606335  
Bandido ist offline Bandido
MoonSurfer 1000

Profil von Bandido anzeigen Bandido eine Private Nachricht schicken Füge Bandido zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Meiner Meinung nach ist das Konzept kläglich gescheitert!

Old Post Posted: 14.08.2013, 16:50 Uhr
Beiträge: 1092 | Wohnort: Hamburg I Verein: FC Bayern | Registriert seit: 07.01.2013 Info | Posting ID: 6606341  
Saul Goodman ist offline Saul Goodman
MoonSurfer 10000

Profil von Saul Goodman anzeigen Saul Goodman eine Private Nachricht schicken Besuche Saul Goodman's Homepage! Füge Saul Goodman zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Das ganze Konzept war doch nie auf wirkliches "Gelingen" in dem Sinne angelegt, sondern war einfach darauf angelegt Verträge zu erfüllen, weshalb es mich auch immer überrascht hat, dass man da durchaus Leute für geholt hatte.

Dass dieses Konzept in den USA völlig scheitern wird, war doch jedem von Anfang an klar.

--------------------
Did you know that you have rights? The Constitution says you do. And so do I. I believe that until proven guilty, every man, woman and child in this country is innocent. And that’s why I fight for you, Albuquerque!

Old Post Posted: 14.08.2013, 16:50 Uhr
Beiträge: 18404 | Wohnort: Albuquerque | Registriert seit: 10.08.2005 Info | Posting ID: 6606342  
The Venom ist offline The Venom
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von The Venom anzeigen The Venom eine Private Nachricht schicken Füge The Venom zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Kurz und knapp, es ist für mich ebenfalls gescheitert, entweder alle 2 Monate ein PPV oder halt 8 pro Jahr halte ich für am sinnvollsten.
Ansonsten stimme ich dir in den meisten Punkten zu!

--------------------
“There he goes. One of God's own prototypes. A high-powered mutant of some kind never even considered for mass production. Too weird to live, and too rare to die.” ― Hunter S. Thompson
"I’m a fight finisher. I’m a fan pleaser. And I go out there and I make people bloody. I’m the worst nightmare for anybody that steps inside that Octagon, and I am the f*cking champ.” El Cucuy
#Blood&Guts
AEW´s PATIENT ZERO

Old Post Posted: 14.08.2013, 16:51 Uhr
Beiträge: 5651 | Wohnort: Der Norden / Winterfell | Registriert seit: 27.02.2010 Info | Posting ID: 6606343  
Stinger ist offline Stinger
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Stinger anzeigen Stinger eine Private Nachricht schicken Füge Stinger zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ohne Storyhintergründe einfach nur Matches aneinandergereiht konnte nicht funktionieren.

Zum Glück wegen der Verträge wohl nur in diesem Jahr so.

Old Post Posted: 14.08.2013, 17:00 Uhr
Beiträge: 8778 | Wohnort: Lübeck | Verein: FC St. Pauli | Registriert seit: 27.06.2009 Info | Posting ID: 6606355  
space1980a ist offline space1980a
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von space1980a anzeigen space1980a eine Private Nachricht schicken Füge space1980a zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

TNA wurde halt zu den One Night Only's gezwungen und das merkt man den Dingern auch regelrecht an

Old Post Posted: 14.08.2013, 17:12 Uhr
Beiträge: 23217 | Wohnort: | Registriert seit: 06.02.2009 Info | Posting ID: 6606375  
Nostrademon ist offline Nostrademon
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Nostrademon anzeigen Nostrademon eine Private Nachricht schicken Füge Nostrademon zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich denke weiterhin, dass man mit diesem Konzept der PPV's losgelöst vom aktuellen Geschehen durchaus mehr Erfolg haben könnte, es scheitert nur gerade an der lieblosen Umsetzung. Es war keine gute Entscheidung, die PPV's etliche Monate im Voraus zu tapen, da sie nicht aktuell wirken. Dass sie zum Großteil innerhalb von 3 Tagen aufgezeichnet wurden, hilft auch nicht, da die Wrestler und vor allem die Crowd sichtlich müde wirkt. Die Bilder aus der kleinen Impact-Zone lassen die Shows im Vergleich zu manchen on the road Impacts außerdem "zu klein" wirken. Und es hilft natürlich auch nicht, dass weder bei Impact noch anderswo großartiger Hype betrieben wird, so kommt keine Vorfreude auf.

Wenn man das Ganze etwas aktueller halten würde (am besten natürlich Live-Shows), vielleicht auch hier und da eine laufende Story einbinden würde, bei den Gast-Wrestlern auf derzeitige Bedürfnisse im eigenen Roster achten würde (z.B. das gezielte Booken von potenziellen zukünftigen Tag Teams oder KO''s) und man etwas mehr Hype betreiben würde, ließen sich auch derartige Shows interessant gestalten. Aber dafür müsste TNA mehr Arbeit, Zeit und Geld in diese PPV's stecken, was man wohl von Anfang an nicht wollte. Und das sieht man den PPV's leider auch an, in dieser Form sind sie ziemlich überflüssig.

Old Post Posted: 14.08.2013, 17:24 Uhr
Beiträge: 8289 | Wohnort: | Registriert seit: 29.08.2008 Info | Posting ID: 6606403  
nWo_4-Iife ist offline nWo_4-Iife
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von nWo_4-Iife anzeigen nWo_4-Iife eine Private Nachricht schicken Füge nWo_4-Iife zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Saul Goodman:
Das ganze Konzept war doch nie auf wirkliches "Gelingen" in dem Sinne angelegt, sondern war einfach darauf angelegt Verträge zu erfüllen



!!!!

--------------------
Frankie Kazarian (nach seiner Entlassung im Mai 2014):
"I didn't feel like I was leaving TNA because I didn't feel like I recognized the company."
"I understand wanting to cut costs, but if you want cheap wrestlers, expect cheap wrestling matches."

Old Post Posted: 14.08.2013, 17:45 Uhr
Beiträge: 11206 | Wohnort: Kiel | Registriert seit: 25.10.2006 Info | Posting ID: 6606441  
Maik N. ist offline Maik N.
MoonSurfer 1000

Profil von Maik N. anzeigen Maik N. eine Private Nachricht schicken Füge Maik N. zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich finde die letzten Monate haben vorallem eins gezeigt: US Mainstream Wrestling braucht aller 4-8 Wochen einen PPV. Was macht TNA zur Zeit? Die PPVs kürzen, dafür aber mit Destination X und Hardcore Justice TV Specials rein hauen welche eben genau diese PPVs ersetzten.

TNA sollte einsehen dass sie 12 PPVs im Jahr brauchen. Es haben nämlich weder die TV Shows und erst recht nicht die PPVs an Qualität gewonnen durch diese Reduzierung.

Old Post Posted: 14.08.2013, 18:14 Uhr
Beiträge: 2211 | Wohnort: | Registriert seit: 22.04.2003 Info | Posting ID: 6606482  
Andy Stinson ist offline Andy Stinson
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Andy Stinson anzeigen Andy Stinson eine Private Nachricht schicken Füge Andy Stinson zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Maik N.:
Ich finde die letzten Monate haben vorallem eins gezeigt: US Mainstream Wrestling braucht aller 4-8 Wochen einen PPV. Was macht TNA zur Zeit? Die PPVs kürzen, dafür aber mit Destination X und Hardcore Justice TV Specials rein hauen welche eben genau diese PPVs ersetzten.

TNA sollte einsehen dass sie 12 PPVs im Jahr brauchen. Es haben nämlich weder die TV Shows und erst recht nicht die PPVs an Qualität gewonnen durch diese Reduzierung.



Ja und? Wo ist das Problem, die ziehen wenigstens noch ein paar Leute vor den TV. Die PPV's hat ja ohnehin keiner gekauft, wieso also sollen sie die brauchen?

Die Umfrage ist quatsch, wie soll etwas scheitern, von dem man nie erwartet hat, dass es erfolgreich wird?

Old Post Posted: 14.08.2013, 18:28 Uhr
Beiträge: 1879 | Wohnort: | Registriert seit: 20.11.2012 Info | Posting ID: 6606500  
Toby ist offline Toby
MoonSurfer 100

Profil von Toby anzeigen Toby eine Private Nachricht schicken Füge Toby zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich muss zugeben, dass ich mir die letzten beiden Specials, aufgrund mangelndem Interesse, auch noch nicht angesehen habe.
Und das obwohl ich das Sport1 Komplettpaket habe.

Old Post Posted: 14.08.2013, 19:04 Uhr
Beiträge: 270 | Wohnort: | Registriert seit: 23.01.2010 Info | Posting ID: 6606560  
Dennis Gold ist offline Dennis Gold
MoonMember

Pfeil Profil von Dennis Gold anzeigen Dennis Gold eine Private Nachricht schicken Füge Dennis Gold zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Unter dem Strich entscheidet sich der Erfolg im Portemonnaie und ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass TNA so mehr Geld verdient als vorher.

Old Post Posted: 14.08.2013, 19:28 Uhr
Beiträge: 31052 | Wohnort: Hamburg | Registriert seit: 26.11.2004 Info | Posting ID: 6606615  
Saul Goodman ist offline Saul Goodman
MoonSurfer 10000

Profil von Saul Goodman anzeigen Saul Goodman eine Private Nachricht schicken Besuche Saul Goodman's Homepage! Füge Saul Goodman zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ohne eine Finanz-Diskussion hier anstoßen zu wollen: Ich gehe doch sicher davon aus, dass die aufgezeichneten Shows sich durchaus positiv im Geldbeutel bemerkbar machen. Ob das ein kleineres Minus als vorher, eine schwarze Null oder gar Gewinn ist mal völlig dahingestellt.

--------------------
Did you know that you have rights? The Constitution says you do. And so do I. I believe that until proven guilty, every man, woman and child in this country is innocent. And that’s why I fight for you, Albuquerque!

Old Post Posted: 14.08.2013, 20:28 Uhr
Beiträge: 18404 | Wohnort: Albuquerque | Registriert seit: 10.08.2005 Info | Posting ID: 6606984  
Maik N. ist offline Maik N.
MoonSurfer 1000

Profil von Maik N. anzeigen Maik N. eine Private Nachricht schicken Füge Maik N. zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

@Andy Stinson:

Wozu TNA PPVs braucht? Vielleicht um Geld zu verdienen? Nur so als grobe Idee. Warum macht den bitte die WWE jeden Monat einen PPV? Weil es Geld bringt. Wahrscheinlich hat TNA gehofft mit einer Reduzierung der PPVs für eine Erhöhung der Verkaufszahlen zu sorgen.
Wenn TNA sich Bookingtechnisch verbessern würde, würden sich auch mehr Leute die monatlichen PPVs kaufen. Ich will jetzt TNA nicht schlecht machen, ich mag die Liga und verfolge sie auch. Aber teilweise macht TNA bei PPVs eben Bockmist Booking.

Ich bleib dabei, dass TNA auf 4 PPVs pro Jahr reduziert ist ein Zeichen dafür dass es mit der Liga berg ab geht, anders kann ich mir das nicht erklären warum sie das tut.

Old Post Posted: 14.08.2013, 20:35 Uhr
Beiträge: 2211 | Wohnort: | Registriert seit: 22.04.2003 Info | Posting ID: 6607022  
Abraham Ford ist offline Abraham Ford
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Abraham Ford anzeigen Abraham Ford eine Private Nachricht schicken Füge Abraham Ford zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Blödsinn.
Das Ganze nennt sich einfach vernünftig wirtschaften.

Solche Aktionen wie die PPV Reduzierung verhindern das Scheitern der Liga und nicht umgekehrt.
Cost Cutting ist nicht immer negativ behaftet. Man spart ein um woanders zu investieren.

Würde TNA so handeln wie von einigen "Experten" gefordert wäre sie schon längst tot.

--------------------
Immer Glück ist Können.

Old Post Posted: 14.08.2013, 20:53 Uhr
Beiträge: 11844 | Wohnort: NRW | Registriert seit: 23.05.2007 Info | Posting ID: 6607106  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 04:00 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ » ] Insgesamt 3 Seiten: [1] 2 3 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > IMPACT Wrestling > Ist das One Night Only Konzept gescheitert?

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese & Jesse
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.09481311 Sekunden generiert (70.49% PHP - 29.51% MySQL - 21 queries)