MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > Classic & WWE Network Forum > Wenn ein Champion aufgibt - Titelverlust?
[ » ] Insgesamt 2 Seiten: [1] 2 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
codebreaker ist offline codebreaker
MoonSurfer 500

Standardicon Wenn ein Champion aufgibt - Titelverlust? Profil von codebreaker anzeigen codebreaker eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Dass die Mid-Card-Champions in der heutigen WWE kein Standing mehr haben, sollte mittlerweile jedem bewusst sein. In den letzten Tagen ist mir aber bewusst geworden, dass wir mittlerweile eine neue Stufe erreicht haben: Champions werden in den Wochenshows nicht nur besiegt sondern submitted.
Sowas mag es in der Vergangenheit sicherlich auch mal gegeben haben, doch was mit Barrett und Cesaro gemacht wird, lässt sie und die Titel wie die größten Nulpen aussehen.

The Miz besiegt innerhalb einer Woche sowohl den US- als auch den Intercontinental Champion per SUBMISSION!

Was sagt es meiner Meinung nach aus, wenn ein Wettkämpfer/Sportler/Wrestler aufgibt?

- Man kann den Kampf nicht fortsetzen
- Man gibt zu, dass der Gegner besser ist
- Man hat den Kampfgeist verloren

Für mich müsste The Miz stand Heute, beide Titel innehalten. Hat er aber nicht und das heißt für mich wiederum:

- Ich kann Cesaro und Barrett als Champions nicht mehr ernst nehmen
- Das Titelmatch gegen Barrett bei WM, macht im Prinzip keinen Sinn
- Oder, The Miz sind die Blech-Teile völlig schnurz

Nochmal: Barrett und Cesaro sind CHAMPIONS! Das heißt sie stehen über allen anderen Wrestlern bis auf den/die World-Champion/s. Wenn Del Rio oder The Rock die Mid-Card Champions besiegen, kann ich das zwar nicht befürworten, aber ich kann es nachvollziehen und sage: Das sind die einzigen die bei einem Sieg nicht die Titel umgeschnallt bekommen müssen.
Besiegt aber z.b. ein Miz einen Cesaro per Aufgabe, so sollte er aus sportlicher Sicht und auch rein von der Logik her den Titel bekommen.

Wie seht ihr das?

Old Post Posted: 28.03.2013, 09:34 Uhr
Beiträge: 906 | Wohnort: | Registriert seit: 16.12.2011 Info | Posting ID: 6340463  
Großer Zampano ist offline Großer Zampano
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Großer Zampano anzeigen Großer Zampano eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich sehe das anders...

Sowohl bei Barett als auch bei Cesaro handelt es sich um Heels. Heels sind (meistens) bekannt dafür, sich mit geringem Schaden aus der Affäre zu ziehen.

Bei Matchansetzungen ist es von vorneherein klar, ob es sich um ein Titel-Match handelt oder nicht! Ergo sind sich die Heels vollkommen bewusst, dass eine Niederlage keine Konsequenzen für sie hat. Und um den Gegner richtig eins auszuwischen, "schenken" Sie den Faces den Sieg, aber nicht ihren Titel.

Bei einem Titel-Match würde man in einem Submission-Move als Champ nicht so schnell aufgeben, sondern eher versuchen zu kontern oder das Seil zu erreichen. Aber bei einem Non-Title-Match hat der Champ nunmal keine Konsequenzen zu fürchten. Also gibt er einfach auf und bleibt trotzdem Champ. Vielleicht ist das Feige, spiegelt aber den Charakter eines Heels wieder.

--------------------
F95 - Liebe kennt keine Liga

Old Post Posted: 28.03.2013, 09:44 Uhr
Beiträge: 4071 | Wohnort: Ratingen | Verein: Fortuna | Registriert seit: 25.01.2006 Info | Posting ID: 6340477  
Braun Strowman ist offline Braun Strowman
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Braun Strowman anzeigen Braun Strowman eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Hulk Smash:
Sowohl bei Barett als auch bei Cesaro handelt es sich um Heels. Heels sind (meistens) bekannt dafür, sich mit geringem Schaden aus der Affäre zu ziehen.



Das ist zwar sehr sinnig, aber die WWE verkauft dies eben nicht so. Die einzige "intelligente" Aufgabe eines Heels war die von Orton beim Iron Man Match gegen Cena, wo er relativ früh in den STF kam und binnen einer Sekunde aufgegeben hat, damit er die restlichen 50 Minuten nicht tot wäre. Das war super verkauft. Die restlichen Submissions - vor allem der Heels - waren Farces. Dazu zählen auch Barrett's und Cesaro's Heldentaten zuletzt, sowie die Submissions von The Miz gegen Cena beim I quit Match. Das ist aber auch großer Bookingbullshit: Man will scheinbar Miz als Submissionexperten etablieren, dabei nimmt man das ihm weder vom Charisma (z.B. Killermaschine á la Benoit) oder von der Qualität (z.B. Techniker á la Jericho, Bryan, Del Rio) her ab, sodass es einfach nur aufgesetzt wirkt. Heels werden ja in Sachen Submission (mit Ausnahme Del Rio, welcher als Heel ja auch Orton 2x zum tappen brachte) wie die letzten Nulpen dargestellt und das ist äußerst bedenklich.

--------------------
Moontipp 2011: Platz 26 von 567; 306 Punkte; 13 PPVs /// Moontipp 2016: Platz 47 von 466; 417 Punkte, 15 PPVs
Moontipp 2012: Platz 39 von 655; 362 Punkte; 12 PPVs /// Moontipp 2017: Platz 79 von 426; 472 Punkte, 16 PPVs
Moontipp 2013: Platz 23 von 633; 433 Punkte, 12 PPVs /// Moontipp 2018: Platz 39 von 317; 369 Punkte, 14 PPVs
Moontipp 2014: Platz 75 von 566; 392 Punkte, 12 PPVs
Moontipp 2015: Platz 40 von 537; 379 Punkte, 13 PPVs

Old Post Posted: 28.03.2013, 09:52 Uhr
Beiträge: 4753 | Wohnort: | Registriert seit: 08.09.2008 Info | Posting ID: 6340484  
codebreaker ist offline codebreaker
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von codebreaker anzeigen codebreaker eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Hulk Smash:
Ich sehe das anders...

Sowohl bei Barett als auch bei Cesaro handelt es sich um Heels. Heels sind (meistens) bekannt dafür, sich mit geringem Schaden aus der Affäre zu ziehen.




Also für mich macht das keinen Sinn. Wenn ich aus der Submission rauskommen KANN, dann denk ich mir doch nicht: "Naja, kann den Titel ja behalten, also geb ich auf. Aber bei WM, da konter ich die Submission dann lieber. So, und jetzt mach ich Feierabend *klopf,klopf,klopf*"

Jemand der aufgibt und Champion ist, bestätigt doch eigentlich: Der andere ist besser. Und Champion sollte immer der BESTE sein. Also Titelverlust, oder nicht?

Old Post Posted: 28.03.2013, 09:59 Uhr
Beiträge: 906 | Wohnort: | Registriert seit: 16.12.2011 Info | Posting ID: 6340491  
Jason Crutch ist offline Jason Crutch
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Jason Crutch anzeigen Jason Crutch eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich weiß, was du meinst. Aber letztlich ist die Frage nunmal überflüssig. Wenn ein Match als ein Non-Titlematch angesetzt ist, kann ich hinterher dem Champion nicht den Titel nehmen, weil er aufgegeben hat. Dann wäre automatisch jedes "Non-Titlematch" ein "Submission-Only"-Match, aber letztlich auch nur für den "Herausforderer".

Eigentlich stellt sich die ganze Frage überhaupt erst gar nicht.

--------------------
CeNation - John Cena Fan Club Mitglied Nr. 12!
Nur der VfL Borussia!

Old Post Posted: 28.03.2013, 10:08 Uhr
Beiträge: 1773 | Wohnort: 94538 Fürstenstein | Registriert seit: 13.12.2007 Info | Posting ID: 6340501  
codebreaker ist offline codebreaker
MoonSurfer 500

Profil von codebreaker anzeigen codebreaker eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Dann sollte man die Shows anders booken. Es kann ja nicht sein, dass ein Champion dauernd aufgibt und damit zugibt, dass er schlechter ist und nicht weitermachen will, dann aber Champion bleibt.

--------------------
Roman 2.16 says I just whooped your ratings

Old Post Posted: 28.03.2013, 10:24 Uhr
Beiträge: 906 | Wohnort: | Registriert seit: 16.12.2011 Info | Posting ID: 6340511  
Großer Zampano ist offline Großer Zampano
MoonSurfer 1000

Profil von Großer Zampano anzeigen Großer Zampano eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich spinne das mal weiter... bei einer Fussball-Saison kassiert der Deutsche Meister auch ein paar Niederlagen. Trotzdem bleibt er Deutscher Meister... und zwar so lange, bis der Titel neu vergeben wird (Fussball: Am Ende der Saison, Wrestling: Beim Titel-Match)

--------------------
F95 - Liebe kennt keine Liga

Old Post Posted: 28.03.2013, 10:34 Uhr
Beiträge: 4071 | Wohnort: Ratingen | Verein: Fortuna | Registriert seit: 25.01.2006 Info | Posting ID: 6340517  
codebreaker ist offline codebreaker
MoonSurfer 500

Profil von codebreaker anzeigen codebreaker eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Schon klar, ein Champion darf auch Niederlagen einstecken. Aber es ist ein Unterschied ob er durch blöde Umstände gepinnt wird, oder z.b. durch Count-Out verliert.
Wenn er aber aufgibt, sagt er ganz klar, dass der andere der Bessere ist und im Prinzip müsste dann ja der den Titel bekommen.

--------------------
Roman 2.16 says I just whooped your ratings

Old Post Posted: 28.03.2013, 10:39 Uhr
Beiträge: 906 | Wohnort: | Registriert seit: 16.12.2011 Info | Posting ID: 6340523  
Captain Blitz ist offline Captain Blitz
Gesperrt

Standardicon Profil von Captain Blitz anzeigen Captain Blitz eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Non-Title-Match, also auch kein Titelverlust, fertig. Ich weiß echt nicht was es da zu diskutieren gibt.

Old Post Posted: 28.03.2013, 10:44 Uhr
Beiträge: 5357 | Wohnort: Hamburg-Ohlsdorf | Registriert seit: 22.07.2009 Info | Posting ID: 6340525  
Großer Zampano ist offline Großer Zampano
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Großer Zampano anzeigen Großer Zampano eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Eine Aufgabe heisst nicht "Du bist besser!" sonder "Fuck... ich halte diese verdammten Schmerzen nicht mehr aus!!!"

--------------------
F95 - Liebe kennt keine Liga

Old Post Posted: 28.03.2013, 11:03 Uhr
Beiträge: 4071 | Wohnort: Ratingen | Verein: Fortuna | Registriert seit: 25.01.2006 Info | Posting ID: 6340543  
Jake Roberts ist offline Jake Roberts
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von Jake Roberts anzeigen Jake Roberts eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Wie schon gesagt wurde, Heels stecken die Niederlagen eher weg als ein Face. Natürlich geht auch irgendwann dem Heel die Luft raus, wenn er eine monatliche Niederlagenserie hinter sich hat.

Und ein Submissionsieg hat hat nichts zu sagen, nicht in dem Fall. Es ist was anderes, wenn es sich um Submission Wrestler handelt. Samoa Joe, Kurt Angle, Chris Benoit, Daniel Bryan, William Regal.. da sollte man eher den Pinfall nehmen, ein Submissionsieg gegenüber dem Submission Wrestler kann dem "Image" etwas schaden. Bzw. es sieht einfach nicht gut aus.

Old Post Posted: 28.03.2013, 11:20 Uhr
Beiträge: 485 | Wohnort: | Registriert seit: 12.03.2013 Info | Posting ID: 6340569  
Siwz ist offline Siwz
MoonSurfer 20000

Profil von Siwz anzeigen Siwz eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Herrlich diese Mark-Diskussionen.

Old Post Posted: 28.03.2013, 11:22 Uhr
Beiträge: 47250 | Wohnort: Schweinfurt | Verein: Bayern | Registriert seit: 04.03.2007 Info | Posting ID: 6340571  
J-Man ist offline J-Man
MoonSurfer 10000

Profil von J-Man anzeigen J-Man eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Die Midcard und deren Titel sind ohnehin seit Jahren ein Thema für sich. Seit 1999 war der IC Titel nie mehr das was er vorher war.

Es ist auch wirklich nicht verständlich wieso man so konsequent die Titel abwertet, denn im Gegensatz zu den Superstars hat WWE die einschlägigen Titel ja für immer und in vielen Generationen.

Man stelle sich nur vor ein Shawn Michaels oder Bret Hart hätten 1991 bzw 1992,1993 so oft klar verloren als Champion, sie wären nicht bereit für den nächsten Schritt zum Main Event gewesen. Ein Heel Midcard Champion darf ruhig mal durch DQ oder CO verlieren, aber bitte schön nicht klar durch Pin oder Aufgabe und schon gar nicht gegen Leute die eigentlich fast unter ihnen stehen.

Wenn man das Positive sehen will kann man den IC und US Titel jeder Zeit wieder zum alten Glanz ziehen wenn man nur wollte. Man hat die Titel noch nicht an einen B-Schauspieler vergeben, oder an Hornswoggle.... und auch nicht an eine Diva (Chyna ist die goldene Ausnahme und besser als so man anderer Champion).

Es ist schade, denn Ende 2011 waren die Titel so viel Wert wie zu diesem Zeitpunkt schon lange nicht mehr mit Ziggler und Cody....

--------------------
I have seen war and i hate war !

Welcome to the Wednesday Night Wars .......

02.10.2019 - ...

Old Post Posted: 28.03.2013, 14:31 Uhr
Beiträge: 16976 | Wohnort: Niedersachsen | Registriert seit: 17.09.2004 Info | Posting ID: 6340816  
Saul Goodman ist offline Saul Goodman
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Saul Goodman anzeigen Saul Goodman eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Captain Blitz:
Non-Title-Match, also auch kein Titelverlust, fertig. Ich weiß echt nicht was es da zu diskutieren gibt.



Dann spar dir doch einfach den Kommentar und erst Recht den Smiley, wenn du an der Diskussion nicht interessiert bist.

Dasselbe gilt für Flippy.

Ist ja wirklich einfach abstoßend dieses Niveau.

--------------------
Did you know that you have rights? The Constitution says you do. And so do I. I believe that until proven guilty, every man, woman and child in this country is innocent. And that’s why I fight for you, Albuquerque!

Old Post Posted: 28.03.2013, 14:36 Uhr
Beiträge: 18404 | Wohnort: Albuquerque | Registriert seit: 10.08.2005 Info | Posting ID: 6340823  
Kapitän Ahab ist online! Kapitän Ahab
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Kapitän Ahab anzeigen Kapitän Ahab eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Erst einmal eine Antwort auf die Titelfrage:

Nein, ich halte das nicht gut. Undurchsichtige Titelwechsel, wie zwischen Abyss ud Sting zum Beispiel sind ne erzähltechnische Katastrophe. Ein Trick ist ja beim Wrestling, dass man das Regelwerk schnell intus hat. Daher schadet das eher der ganzen Show.

Jetzt zur Situation, wenn ein Champion aufgibt.

Dies passiert ja meist in Non-Titel-Matches, bei denen es gefühlt um nichts geht, bestenfalls nen No1-Contender-Spot. Da muss doch aus erzähltechnischer Sicht immer die Maxime: "Survive to fight another day" gelten. Man opfert doch nicht seine Gesundheit und geht in jedem Match bis ans Limit, sondern tut dies ja nur in den wichtigen PPV-Matches. Hat wohl was mit Cleverness zu tun.

--------------------
Zunächst das Fundamentale. Sei niemals feige, sei niemals grausam. Und iss niemals Birnen! Und nicht vergessen: Hass ist so was von töricht! Und Liebe ist immer weise. Versuch ruhig, immer nett zu sein, aber hör nie auf, gütig zu sein. Oh! Und verrat bloß niemandem deinen Namen. Es würde ihn ohnehin keiner verstehen. Mit Ausnahme von Kindern. Kinder hören ihn gelegentlich. Vorausgesetzt, sie haben ihr Herz am rechten Fleck. [...] Kinder, ja, die hören deinen Namen. Aber keiner sonst. Keiner sonst. Niemals.

Lache laut! Lauf schnell. Vergiss nicht, gütig zu sein.

Old Post Posted: 28.03.2013, 15:37 Uhr
Beiträge: 6842 | Wohnort: | Registriert seit: 08.10.2004 Info | Posting ID: 6340936  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 22:21 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ » ] Insgesamt 2 Seiten: [1] 2 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > Classic & WWE Network Forum > Wenn ein Champion aufgibt - Titelverlust?

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Grissom, Jaime Lannister, Jesse & Timeus
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.04120111 Sekunden generiert (88.59% PHP - 11.41% MySQL - 18 queries)