MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Sport > Formel 1 Saison 2013


[ « » ] Insgesamt 182 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten

Kai ist online! Kai
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Kai anzeigen Kai eine Private Nachricht schicken Füge Kai zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Hamilton
Da hätten sie auch Schumi behalten können

--------------------
Roland Scholten Fanclub: Mitglied Nr.12

Old Post Posted: 06.02.2013, 14:12 Uhr
Beiträge: 12336 | Wohnort: | Registriert seit: 03.01.2009 IP: Gespeichert | Posting ID: 6244337  
EdgeGF ist offline EdgeGF
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von EdgeGF anzeigen EdgeGF eine Private Nachricht schicken Füge EdgeGF zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Schaut so aus, als ob Mercedes noch so einiges an Arbeit vor sich hat. Gestern hatten sie schon ein technisches Problem und heute wieder. Bis zum Saisonstart muss das verbessert werden.

--------------------
2018 MVP: Patrick Mahomes
Kansas City Chiefs: Rise of the Kingdom!

Alex Smith - In Depth with Graham Bensinger

Old Post Posted: 06.02.2013, 16:16 Uhr
Beiträge: 16610 | Wohnort: | Verein: KC Chiefs | Registriert seit: 14.04.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 6244514  
Olivia Wilde ist online! Olivia Wilde
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Olivia Wilde anzeigen Olivia Wilde eine Private Nachricht schicken Füge Olivia Wilde zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Kai:
Hamilton
Da hätten sie auch Schumi behalten können



Also ob Hamilton was dafür kann...


btw: lieber jetzt in den Tests, als später im Rennen

Old Post Posted: 06.02.2013, 20:06 Uhr
Beiträge: 34678 | Wohnort: Dresden | Registriert seit: 28.06.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 6245000  
Draven ist offline Draven
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Draven anzeigen Draven eine Private Nachricht schicken Besuche Draven's Homepage! Füge Draven zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von EdgeGF:
Schaut so aus, als ob Mercedes noch so einiges an Arbeit vor sich hat. Gestern hatten sie schon ein technisches Problem und heute wieder. Bis zum Saisonstart muss das verbessert werden.



Scheinen wirklich nur Kleinigkeiten gewesen zu sein
Erstes Lebenszeichen von Mercedes
Mehr als 2 GP Distanzen ohne Probleme, dazu auf Medium Reifen "nur" knapp eine Sekunde hinter der Bestzeit auf Soft. Klar, wirklich aussagekräftig sind die Zeiten bei Testfahrten nie, aber zumindest scheint man Zuverlässiger zu sein und vor allem konstant. Vom größten Problem der Vorjahre, dem Reifenfressen, gabs bisher keine Anzeichen. Ich hoffe das man es endlich geschafft hat ein Siegfähiges Auto auf die Beine zu stellen. Wenngleich man nicht um die WM fahren wird, aber konstant vorne und mehr als nur ein Sieg sollten doch endlich drin sein.

--------------------
Intel Core i7-7700K | ASRock Z270 Extreme4 | Corsair Vengeance LPX schwarz DIMM Kit 32GB | KFA² GeForce GTX 1080 Ti Hall Of Fame 11GB GDDR5X | Phanteks Enthoo Pro schwarz | be quiet! Dark Power Pro 11 550W | EKL Alpenföhn Olymp | 2x AOC Agon AG271QG 27" | SanDisk Ultra II 240GB | 2x Seagate Desktop HDD 2TB |

Old Post Posted: 07.02.2013, 18:19 Uhr
Beiträge: 2569 | Wohnort: Passau | Registriert seit: 21.09.2003 IP: Gespeichert | Posting ID: 6246519  
EdgeGF ist offline EdgeGF
MoonSurfer 10000

Profil von EdgeGF anzeigen EdgeGF eine Private Nachricht schicken Füge EdgeGF zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Hoffen wir mal das es nur Kleinigkeiten waren und man die Probleme dauerhaft gelöst hat. Dazu wäre es für Mercedes schon ein riesen Fortschritt, wenn sie es schaffen würden die Reifenprobleme zu beseitigen. Ich behaupte einfach mal, dass man ohne diese schon im letzten Jahr um den Titel hätte mitfahren können.

--------------------
2018 MVP: Patrick Mahomes
Kansas City Chiefs: Rise of the Kingdom!

Alex Smith - In Depth with Graham Bensinger

Old Post Posted: 07.02.2013, 18:33 Uhr
Beiträge: 16610 | Wohnort: | Verein: KC Chiefs | Registriert seit: 14.04.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 6246533  
Olivia Wilde ist online! Olivia Wilde
MoonSurfer 20000

Profil von Olivia Wilde anzeigen Olivia Wilde eine Private Nachricht schicken Füge Olivia Wilde zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Sutil wohl back in F1

Zitat:

Bereits einen Sitz für den VJM06 angepasst - Sutil vor Rückkehr zu Force India

Die Rückkehr des deutschen Formel-1-Piloten Adrian Sutil ins Cockpit von Force India wird offenbar konkreter.

Dem 30-Jährigen wurde im Werk in Silverstone bereits ein Sitz für den neuen VJM06 angepasst. Sutil könnte in der kommenden Woche bei den nächsten Testfahrten im spanischen Barcelona (19. bis 22. Februar) in dem Boliden Platz nehmen.

Zuletzt hatte Sutils Manager Manfred Zimmermann dem SID immer wieder Verhandlungen mit dem Team des schillernden Milliardärs Vijay Mallya aus Indien bestätigt. Force India will am Montag seine Besetzung für die Tests offiziell bekannt geben.

Als Sutils härtester Konkurrent für das letzte noch unbesetzte Cockpit gilt der Franzose Jules Bianchi. Der Force-India-Testfahrer der Vorsaison hatte zuletzt bei den ersten Tests in Jerez überzeugt.

Auf der Suche nach Geld

Die Inder suchen auf alle Fälle einen Fahrer, der genügend Sponsoren-Gelder mitbringt. Mallya, dem die Kingfisher Airline gehört und der Mitbesitzer von Force India, die Sahara Group, sollen in erheblichen finanziellen Nöten stecken. Bereits in den vergangenen Jahren kamen immer wieder Gerüchte auf, dass Force India vor dem Aus stünde. Nach einem Jahr im Force India wechselte Nico Hülkenberg zur Saison 2013 zu Sauber.

Sutil war 2007 beim Force-India-Vorgängerteam Spyker in die Formel 1 eingestiegen und hat somit praktisch seine gesamte Karriere bei diesem Team verbracht. Im Vorjahr hatte der vorherige Ersatzfahrer Hülkenberg den seinerzeit wegen Körperverletzung angeklagten und letztlich zu 18 Monaten auf Bewährung verurteilten Sutil abgelöst. 2012 fungierte dieser dann als Sky-Experte, nun erhält er offenbar eine zweite Chance.

Old Post Posted: 15.02.2013, 16:49 Uhr
Beiträge: 34678 | Wohnort: Dresden | Registriert seit: 28.06.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 6262277  
Andy B. Rocha ist online! Andy B. Rocha
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Andy B. Rocha anzeigen Andy B. Rocha eine Private Nachricht schicken Füge Andy B. Rocha zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Sutil rein, Glock raus. Die Formel 1 ist ein dreckiges Geschäft...

Übrigens fordern Investoren, dass sich Mercedes aus der Formel 1 zurückzieht. Bin auf die weitere Entwicklung gespannt.

--------------------
“I find your lack of faith disturbing.”

Old Post Posted: 17.02.2013, 16:20 Uhr
Beiträge: 30719 | Wohnort: | Registriert seit: 22.05.2003 IP: Gespeichert | Posting ID: 6266435  
Naironman ist offline Naironman
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Naironman anzeigen Naironman eine Private Nachricht schicken Füge Naironman zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Oh ne, nicht der Sutil. Den habe ich nun wirklich nicht in der Formel 1 vermisst.

Old Post Posted: 17.02.2013, 17:08 Uhr
Beiträge: 16572 | Wohnort: | Registriert seit: 01.06.2007 IP: Gespeichert | Posting ID: 6266525  
Olivia Wilde ist online! Olivia Wilde
MoonSurfer 20000

Profil von Olivia Wilde anzeigen Olivia Wilde eine Private Nachricht schicken Füge Olivia Wilde zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Besser er sitzt da in nem F1-Auto (und fährt gar nicht mal so schlecht ) als er dumme Kommentare bei Sky abgibt

Old Post Posted: 17.02.2013, 20:47 Uhr
Beiträge: 34678 | Wohnort: Dresden | Registriert seit: 28.06.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 6266818  
Andy B. Rocha ist online! Andy B. Rocha
MoonSurfer 20000

Profil von Andy B. Rocha anzeigen Andy B. Rocha eine Private Nachricht schicken Füge Andy B. Rocha zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Besser wäre, wenn er nichts mehr mit der Formel 1 zu tun hätte. Schrecklich, dass ein talentierter Fahrer, wie Glock es nunmal ist/war, keine vernünftige Chance bekam, aber dafür Sutil wieder mitmischen darf...

--------------------
“I find your lack of faith disturbing.”

Old Post Posted: 17.02.2013, 20:49 Uhr
Beiträge: 30719 | Wohnort: | Registriert seit: 22.05.2003 IP: Gespeichert | Posting ID: 6266822  
Olivia Wilde ist online! Olivia Wilde
MoonSurfer 20000

Profil von Olivia Wilde anzeigen Olivia Wilde eine Private Nachricht schicken Füge Olivia Wilde zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Warum so negativ auf Sutil? Kann ich nicht verstehen. Weil er vorbestraft ist, soll er keine 2. Chance bekommen?
Er ist kein schlechter Fahrer, hat aus dem FI nunmal das rausgeholt was möglich war. (Andere Situationen waren sicher Glück/Wetterbedingt etc.)

Bei Glock geb ich dir recht, aber nunja, hat jetzt seinen Platz in der DTM gefunden und ist dort sicher erfolgreicher unterwegs als in der F1.

bzgl. des Mercedes-"Ausstiegs":

Zitat:

Daimler bekennt sich zur Formel 1

Der Daimler-Konzern reagiert auf die Bedenken zweier Aktionäre, wonach das Formel-1-Engagement mit der Marke Mercedes zu hinterfragen sei

Entgegen anderslautender Gerüchte will Daimler langfristig an der Formel 1 festhalten. "Unser Engagement ist langfristig ausgerichtet. Wir wollen uns nicht aus der Formel 1 zurückziehen. Im Gegenteil", wird Konzernsprecher Jörg Howe von der Nachrichtenagentur 'dpa' zitiert.

In 'Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung' hatten zwei Daimler-Aktionäre für einen Rückzug aus dem Grand-Prix-Sport plädiert. "Mercedes fährt seit Jahren hinterher, ohne Konsequenzen. Die Formel 1 ist teuer und bringt dem Konzern nichts", so die Kritik von Michael Muders, Manager der Fondsgesellschaft Union.

Auch Henning Gebhardt von der Fondsgesellschaft DWS zeigte sich kritisch: "Formel 1 ist nicht mehr zeitgemäß, es hilft dem Image nicht. Es ist fragwürdig, wenn in Ländern gefahren wird, die etwa wegen Menschenrechtsverletzungen in der Kritik stehen: Wie soll da die Marke strahlen?"

Indes zeigt sich Howe von alldem unbeeindruckt. "Wir sind dabei, mit neuen Leuten - Niki Lauda und Toto Wolff - Mercedes GP wieder nach vorne zu bringen und langfristig erfolgreich zu sein", so der Sprecher des Daimler-Konzerns. Nach dem Abschied des langjährigen Mercedes-Motorsportchefs Norbert Haug vertraut man inzwischen auf Toto Wolff an der Spitze des Motorsportprogramms.

Zuvor wurde bereits Ex-Formel-1-Weltmeister Niki Lauda zum Aufsichtsratsvorsitzenden des Mercedes-Teams ernannt. Auch in puncto Piloten haben sich die "Silberpfeile" für die Saison 2013 neu aufgestellt. Ex-Weltmeister Lewis Hamilton löst den zurückgetretenen Rekordchampion Michael Schumacher im Cockpit ab. Nico Rosberg sitzt auch im neuen Rennjahr, das am 17. März in Melbourne beginnt, im zweiten Mercedes.

Old Post Posted: 17.02.2013, 20:55 Uhr
Beiträge: 34678 | Wohnort: Dresden | Registriert seit: 28.06.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 6266832  
Andy B. Rocha ist online! Andy B. Rocha
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Andy B. Rocha anzeigen Andy B. Rocha eine Private Nachricht schicken Füge Andy B. Rocha zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Lothar Matthäus:
Warum so negativ auf Sutil? Kann ich nicht verstehen. Weil er vorbestraft ist, soll er keine 2. Chance bekommen?
Er ist kein schlechter Fahrer, hat aus dem FI nunmal das rausgeholt was möglich war. (Andere Situationen waren sicher Glück/Wetterbedingt etc.)



Es ist mir unwichtig, ob er vorbestraft ist. Das spielt für mich keine unmittelbare Rolle. Und richtigs chlecht er natürlich auch nicht, aber auch nicht wirklich gut. Er fuhr mit dem FI mal gut, wurde aber dennoch von Fisichella als Teampartner geschlagen. Er ist ein durchschnittlicher Fahrer - mehr nicht.

--------------------
“I find your lack of faith disturbing.”

Old Post Posted: 17.02.2013, 21:17 Uhr
Beiträge: 30719 | Wohnort: | Registriert seit: 22.05.2003 IP: Gespeichert | Posting ID: 6266866  
Skyclad ist online! Skyclad
MoonSurfer 20000

Profil von Skyclad anzeigen Skyclad eine Private Nachricht schicken Füge Skyclad zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Glock schätze ich persönlich wesentlich stärker als Sutil ein. Na ja, mal sehen, wie er sich dieses Jahr so schlägt.

Ich schätze mal, wenn Meercedes innerhalb der nächsten 2 oder 3 Jahre nicht regemäßig vorne mitfährt, war es das dann mit dem Formel 1-Abenteuer.

--------------------
Rabidgames - A honest look on video games


xBox live Gamertag: Slough Feg / PSN: SloughFeg23

Old Post Posted: 18.02.2013, 09:55 Uhr
Beiträge: 29307 | Wohnort: London, UK | Registriert seit: 26.09.2005 IP: Gespeichert | Posting ID: 6268740  
Ben ist online! Ben
MoonSurfer 10000

Profil von Ben anzeigen Ben eine Private Nachricht schicken Füge Ben zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Lewis Hamilton hat übrigens Sebastian Vettels Zeit bei Top Gear geblitzt - 1.42.9 zu 1.44.0

Old Post Posted: 18.02.2013, 09:59 Uhr
Beiträge: 15515 | Wohnort: | Registriert seit: 29.01.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 6268745  
Olivia Wilde ist online! Olivia Wilde
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Olivia Wilde anzeigen Olivia Wilde eine Private Nachricht schicken Füge Olivia Wilde zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Heute ist in Barcelona die 2. Testwoche gestarte. Hier mal ein Überlick:

1. Nico Rosberg Mercedes 1:22.616 Min.
2. Kimi Räikkönen Lotus + 0.007
3. Fernando Alonso Ferrari + 0.336
4. Sebastian Vettel Red Bull + 0.349
5. Pastor Maldonado Williams + 1.117
6. Daniel Ricciardo Toro Rosso + 1.268
7. Sergio Perez McLaren + 1.508
8. Paul Di Resta Force India + 1.528
9. Esteban Gutierrez Sauber + 2.508
10. Max Chilton Marussia + 4.131
11. Charles Pic Caterham + 4.918

Zitat:

FIA will Williams-Auspuff verbieten

Williams und Caterham werden ihre Coanda-Auspufflösungen umkonstruieren müssen. FIA-Rennleiter Charlie Whiting deutete an, dass man keinerlei Abdeckung über dem Kanal erlauben will. Die seitlichen Wände des Schachts dürfen oben nicht zusammenlaufen.

Das hatte sich Williams schön ausgedacht. Die Ingenieure in Grove wollten das Reglement im Bereich des Auspuffs austricksen. Sie legten beim neuen FW35 über den Coanda eine kleine Abdeckung, die in der Mitte einen Schlitz aufwies. Damit konnte man von einer geschlossenen Abdeckung wie beim Caterham CT03 nicht sprechen. Gerüchteweise war zu hören, dass sich Williams den Segen der FIA abgeholt hatte. Das aber ist nicht der Fall. FIA-Rennleiter Charlie Whiting will den Williams-Trick nicht zulassen.

Williams-Auspuff ist laut Charlie Whiting nicht legal

Während bei Caterham jedem klar ist, dass die Abdeckung im Widerspruch zum Reglement steht, könnte man beim neuen Williams geteilter Meinung sein. Charlie Whiting sagt, wo der Denkfehler liegt: "Die seitlichen Wände des Schachtes müssen vertikal sein und dürfen oben nicht zusammenlaufen. Wir wollen noch nicht einmal, dass einer einen Tunnel auch nur andeutet. Jegliche Abdeckung, ob offen oder geschlossen, verstößt dagegen."

Die Regelhüter wissen genau, wozu es führen würde, wenn man Williams Recht gäbe. Dann würde der komplette Schacht oben verkleidet. Ein dünner Längsschlitz würde ausreichen, die Regeln auszutricksen. Und das stünde komplett im Widerspruch zu dem, was die Regeln bezwecken. Williams-Technikchef Mike Coughlan weiß inzwischen Bescheid. Er wurde von der FIA darüber informiert, dass man seine Auspufflösung nicht akzeptieren werde.



Zitat:

FW35 wildert kräftig in Grauzonen

Der neue Williams FW35 ist keine Sensation, aber er zeigt am Frontflügel und am Auspuff einige interessante Detaillösungen, die man so bislang noch nicht gesehen hat. Vor allem der Auspuff wird für Diskussionen sorgen. Da begibt man sich in die Grauzonen des Reglements.
Die Präsentation fand am Dienstag (19.2.2013) mit fünf Minuten Verspätung statt. Wenn das mal kein schlechtes Omen ist. Der neue Williams FW35 wurde 25 Minuten vor dem Testbeginn in Barcelona in der Boxengasse enthüllt. Als letztes der 2013er Modelle.

Nase des FW35 folgt Ferrari-Design

Der neue Williams FW35 ist eine Weiterentwicklung seines Vorgängers, wobei man bei der Nase der Ferrari-Idee folgt. Die Stelzen, an denen der Frontflügel hängt, fallen extrem breit aus. Gleich dahinter folgen die zwei schwertförmige Luftleitbleche. So entsteht unter der Nase eine Art Tunnel. Der hässliche Knick im Chassis ist verschwunden. Beim ersten Test in Jerez hatte Williams am alten Auto noch beide Versionen ausprobiert. Nase mit und ohne Stufe. Technikchef Mike Coughlan räumt ein: "Wir haben kaum Unterschiede zwischen den beiden Varianten festgestellt."

Zwei Wochen mehr Zeit bei der Entwicklung zahlen sich aus. Williams startete in den Testbetrieb gleich mit einem neuen Frontflügel am neue Williams FW35. Am obersten der zwei Flaps ist ein Zusatzflügel montiert. In der zweiten Etage zeigt Williams eine völlig neue Lösung. Statt zwei Winglets nebeneinander zu montieren, werden die Zusatzflügel miteinander verbunden. Sie sind weiter innen höher als außen.

Coanda-Auspuff mit Fragezeichen

An der Vorderachse bleibt Williams dem Pullrod-Prinzip treu. Die Querlenker liegen standardgemäß extrem eng zusammen. Die Seitenkästen könnten vom alten FW34 stammen. Nur beim Auspuff hat sich Williams jetzt doch mit der Coanda-Lösung angefreundet. Die Endrohre liegen McLaren-like in einer Ausbuchtung der Seitenteile. Williams kam im letzten Jahr mit dieser Version auf keinen grünen Zweig. Es wurde immer wieder am Freitagmorgen mit dem Coanda-Auspuff getestet, doch im Rennen kam stets der Auspuff zum Einsatz, der nach innen auf das untere Heckflügelelement zielte.

Interessant ist der Coanda-Schacht selbst. Er wird für Diskussionen sorgen, weil er beim neue Williams FW35 oben durch einen waagrechten Steg abgetrennt ist. Das könnte als zweiter Schacht interpretiert werden. Caterham musste sich in Jerez für eine ähnliche Lösung schon anhören, diese Auspuffführung sei illegal.

Neuer Auspuff protestsicher?

Dieser Meinung ist auch Coughlan. Der Caterham gehe einen Schritt zu weit. Sein eigener Auspuff sei aber protestsicher. Warum? Dazu Coughaln: "Es gibt Regeln für die Öffnung, die hinter dem Auspuff folgt. Die halten wir ein. Der Steg trennt diese Öffnung ab. Dahinter folgt ein zweites Element, das mit dem ersten nichts zu tun hat. Bei Caterham besteht die Auspufföffnung aus einem Teil."

Der erste Mann im Williams-Technikbüro erklärt auch, warum man sich nun endlich für den Coanda-Auspuff entschieden hat. "Renault es geschafft, die Leistungsverluste mit den kleinen Endrohr-Durchmessern zu halbieren. So war es einfacher den PS-Verlust durch den aerodynamischen Vorteil zu kompensieren. Wir haben aerodynamisch einen signifikanten Fortschritt gemacht."

Heck des neuen Williams FW35 noch kleiner

Das Heck des neue Williams FW35 scheint noch kleiner und noch flacher zu sein als im Vorjahr. "Wir haben alles noch einmal besser verpackt", bestätigt Coughlan. "Vom Konzept her aber sind wir einen ähnlichen Weg gegangen wie letztes Jahr. Wir konnten das Getriebe aber etwas leichter bauen." Gewichtsreduzierung war ein wichtiges Thema. "Jedes Kilogramm hilft dir den Schwerpunkt des Autos zu senken."

Zwischen Motor und Heckflügel scheint ein großes Loch zu klaffen. Doch das Prinzip funktioniert. Bei keinem Auto wird das untere Heckflügelelement so gut angeströmt wie beim Williams. Die Querlenker der Hinterradaufhängung wurden wie bei allen anderen Autos des 2013er Jahrgangs deutlich angehoben, um auf der Diffusoroberseite mehr Platz für eine saubere Strömung zu schaffen.

Jerez-Test wenig aussagekräftig

Mit der ersten Ausfahrt war Williams fast pünktlich. Pastor Maldonado ging um 9.02 Uhr mit dem neue Williams FW35 auf die Strecke. Für Williams zählt jetzt jeder Kilometer. Das Team hat bereits vier Testtage hergeschenkt. Es kursiert übrigens eine seltsame Geschichte über die Verzögerung der Präsentation durch das Fahrerlager. Williams wollte demnach aus Kostengründen den ersten Test komplett streichen und hat deshalb die Entwicklung des FW35 auf den Barcelona-Termin ausgerichtet. Die Sponsoren drängten dann allerdings darauf, dass in Jerez gefahren wird. Da eine Beschleunigung der Produktion nicht mehr möglich war, musste Williams in Andalusien mit dem alten Auto antreten.

Mike Coughlan präsentiert eine andere Version: "Jerez ist als Teststrecke wenig aussagekräftig. Dort kannst du nur Systemchecks und Zuverlässigkeit testen. Oder neue Dämpfer und Federn, die viel Umbauarbeiten erfordern. In Jerez hast du Zeit dazu. In Barcelona, wenn das ernsthafte Testprogramm beginnt, nicht mehr. Deshalb haben wir beschlossen, der Entwicklung mehr Zeit zu geben und in Jerez mit dem alten Auto zu fahren."



Bilder vom neuen Williams:
http://img3.auto-motor-un...6ffc-662188.jpg
http://img3.auto-motor-un...644b-662189.jpg

Old Post Posted: 19.02.2013, 21:38 Uhr
Beiträge: 34678 | Wohnort: Dresden | Registriert seit: 28.06.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 6272926  
Draven ist offline Draven
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Draven anzeigen Draven eine Private Nachricht schicken Besuche Draven's Homepage! Füge Draven zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Mal ne kurze Frage weil ich mir grad - wie immer während der Winterpause - die Zeit mit Rennen aus den 90ern vertreibe... Gibts irgendwo ein Video oder eine Doku was genau im Heck eines Formel 1 Wagens passiert wenn der Motor hochgeht? Sprich, Feuerlöscher auslösen usw? Sieht ja immer sehr Spektakulär aus (Stewart Ford in der 97er Saison zb xD) aber mich würde der Ablauf bzw Anordnung von Feuerlöscher usw und wie das ganze funktioniert im Falle des Falles sehr interessieren. Auf Google hab ich bisher leider nix wirklich verwertbares finden können

--------------------
Intel Core i7-7700K | ASRock Z270 Extreme4 | Corsair Vengeance LPX schwarz DIMM Kit 32GB | KFA² GeForce GTX 1080 Ti Hall Of Fame 11GB GDDR5X | Phanteks Enthoo Pro schwarz | be quiet! Dark Power Pro 11 550W | EKL Alpenföhn Olymp | 2x AOC Agon AG271QG 27" | SanDisk Ultra II 240GB | 2x Seagate Desktop HDD 2TB |

Old Post Posted: 21.02.2013, 20:48 Uhr
Beiträge: 2569 | Wohnort: Passau | Registriert seit: 21.09.2003 IP: Gespeichert | Posting ID: 6276956  
BBW-Liebhaber ist offline BBW-Liebhaber
Gesperrt

Standardicon Profil von BBW-Liebhaber anzeigen BBW-Liebhaber eine Private Nachricht schicken Füge BBW-Liebhaber zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Der Pirelli hält

--------------------
Dortmund ist so ein erotischer Verein! Danke! Danke! Danke! - bdbjorn
Noch 0 Punkte bis zum Klassenerhalt.
Auf F*cken liegt kein Copyright.
Ich wünsche Lewy und Götze viel Glück, doch Bayern wird mich nie haben - Marco Reus

Old Post Posted: 22.02.2013, 01:27 Uhr
Beiträge: 13750 | Wohnort: Öhringen | Registriert seit: 21.02.2008 IP: Gespeichert | Posting ID: 6277421  
Olivia Wilde ist online! Olivia Wilde
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Olivia Wilde anzeigen Olivia Wilde eine Private Nachricht schicken Füge Olivia Wilde zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Kevin Großkreutz:
Der Pirelli hält



Einige gehen ja von 6-7 Stops in Melbourne aus...

Old Post Posted: 22.02.2013, 15:10 Uhr
Beiträge: 34678 | Wohnort: Dresden | Registriert seit: 28.06.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 6278021  
Skyclad ist online! Skyclad
MoonSurfer 20000

Profil von Skyclad anzeigen Skyclad eine Private Nachricht schicken Füge Skyclad zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Dieses Geheule nervt doch.
Umso mehr Stopps, desto besser für uns Zuschauer.

Auch wenn ich nicht von mehr als 2 oder 3 Stopps ausgehe, witzig wäre es schon.
Nur wenn dann ein Team reifenschonend fährt und einige Stopps weniger braucht, das wäre dumm ...

--------------------
Rabidgames - A honest look on video games


xBox live Gamertag: Slough Feg / PSN: SloughFeg23

Old Post Posted: 22.02.2013, 16:04 Uhr
Beiträge: 29307 | Wohnort: London, UK | Registriert seit: 26.09.2005 IP: Gespeichert | Posting ID: 6278129  
Spunke ist online! Spunke
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Spunke anzeigen Spunke eine Private Nachricht schicken Füge Spunke zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Skyclad:
Dieses Geheule nervt doch.
Umso mehr Stopps, desto besser für uns Zuschauer.

Auch wenn ich nicht von mehr als 2 oder 3 Stopps ausgehe, witzig wäre es schon.
Nur wenn dann ein Team reifenschonend fährt und einige Stopps weniger braucht, das wäre dumm ...



Sehe ich auch so.
Umso schöner für uns falls alle soviele Stops machen müssten.
Wenn natürlich Mercedes 6 mal rein muss und Red Bull nur 3 mal ist das natürlich dann nicht mehr so toll.

Old Post Posted: 22.02.2013, 16:16 Uhr
Beiträge: 37665 | Wohnort: Stuttgart | Verein: VfB | Registriert seit: 24.03.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 6278152  
EdgeGF ist offline EdgeGF
MoonSurfer 10000

Profil von EdgeGF anzeigen EdgeGF eine Private Nachricht schicken Füge EdgeGF zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Skyclad:

Umso mehr Stopps, desto besser für uns Zuschauer.



Das bezweifel ich ganz stark. Ich kann nur von mir sprechen, aber wenn es tatsächlich zu vielen Stopps kommen würde, dann würde ich als Zuschauer irgendwann den Durchblick verlieren. Als Zuschauer will ich nachvollziehen können wer nach bereinigten Stopps an der Spitze liegt. Zu viele Stopps würde nur für Verwirrung sorgen, was sich meiner Meinung negativ auf das Zuschauerinteresse auszahlen würde. Spannung im Rennen ist ja schön und gut, aber ein Zuschauer muss das Rennen auch nachvollziehen können. Zumindest will ich immer wissen wer wo liegt und wer gegen wen um die Plätze Fernduelle führt. Wenn es sagen wir 5 Stopps geben würde, dann würde ich sicherlich ab und zu durcheinander kommen. Ich gehe ganz stark davon aus, dass es auch anderen so gehen würde.

Einen weiteren Kritikpunkt sehe ich darin, dass bei zu vielen Stopps die Gefahr von Pannen an der Box steigt, da es schwerer ist sich auf 2 oder 3, oder auf 5 Stopps zu konzentrieren. Eine kleine Unkonzentriertheit kann zu Pannen führen und manch eine Panne kann zu gefährlichen Situationen führen. Genau dieses Risiko sollte man aber eigentlich auf ein Minimum reduzieren.

--------------------
2018 MVP: Patrick Mahomes
Kansas City Chiefs: Rise of the Kingdom!

Alex Smith - In Depth with Graham Bensinger

Old Post Posted: 22.02.2013, 16:18 Uhr
Beiträge: 16610 | Wohnort: | Verein: KC Chiefs | Registriert seit: 14.04.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 6278155  
Skyclad ist online! Skyclad
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Skyclad anzeigen Skyclad eine Private Nachricht schicken Füge Skyclad zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von EdgeGF:
Das bezweifel ich ganz stark. Ich kann nur von mir sprechen, aber wenn es tatsächlich zu vielen Stopps kommen würde, dann würde ich als Zuschauer irgendwann den Durchblick verlieren. Als Zuschauer will ich nachvollziehen können wer nach bereinigten Stopps an der Spitze liegt. Zu viele Stopps würde nur für Verwirrung sorgen, was sich meiner Meinung negativ auf das Zuschauerinteresse auszahlen würde. Spannung im Rennen ist ja schön und gut, aber ein Zuschauer muss das Rennen auch nachvollziehen können. Zumindest will ich immer wissen wer wo liegt und wer gegen wen um die Plätze Fernduelle führt. Wenn es sagen wir 5 Stopps geben würde, dann würde ich sicherlich ab und zu durcheinander kommen. Ich gehe ganz stark davon aus, dass es auch anderen so gehen würde.

Einen weiteren Kritikpunkt sehe ich darin, dass bei zu vielen Stopps die Gefahr von Pannen an der Box steigt, da es schwerer ist sich auf 2 oder 3, oder auf 5 Stopps zu konzentrieren. Eine kleine Unkonzentriertheit kann zu Pannen führen und manch eine Panne kann zu gefährlichen Situationen führen. Genau dieses Risiko sollte man aber eigentlich auf ein Minimum reduzieren.



Wie gesagt, ich gehe ja nicht von absurd vielen Stopps aus.
Aber so wie es letzte Saison zu Beginn bis Mitte war, hat es mir gefallen. Da warne plötzlich auch mal Fahrer (meistens ja nur einer des Teams) vorne, bei denen das Setup gepasst hat.
Es macht mehr Spaß, wenn auch Maldonado oder Rosberg mal ein Rennen gewinnen. Im einzelnen Rennen mag es wie ein Glücksspiel wirken, aber über die Saison verteilt gleicht sich alles wieder aus.

Kurz gesagt:
Mir gefallen die schneller abbauenden Pirellireifen gut. Dank der Regel, dass man beide Sätze benutzen muss, ist auch genügend Platz für taktischen Spielraum.

Man sollte jetzt die Tests zudem nicht überbewerten - zum einen wird ja an GP-Wochenenden nicht so viel gefahren, und zum anderen müssen sich die Autos bzw. Fahrer an die Reifen gewöhnen.

--------------------
Rabidgames - A honest look on video games


xBox live Gamertag: Slough Feg / PSN: SloughFeg23

Old Post Posted: 22.02.2013, 16:25 Uhr
Beiträge: 29307 | Wohnort: London, UK | Registriert seit: 26.09.2005 IP: Gespeichert | Posting ID: 6278164  
Draven ist offline Draven
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Draven anzeigen Draven eine Private Nachricht schicken Besuche Draven's Homepage! Füge Draven zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Grauenhafte Vorstellung. Mehr als 2, höchstens 3 Stopps sollten es nicht sein. Wie EdgeGF schon schrieb, irgendwann verliert man völlig den Überblick. Zudem dann das ganze Taktische herumgeeiere. Racing sollte auf der Strecke stattfinden und nicht an der Box. Wer fährt wann wie Reifenschonend hat nicht mehr viel mit Formel 1 zu tun. Ich mag damit zwar allein dastehen, aber mich nervt der Reifen krimskrams gewaltig. Ich finde sie stehen viel zu sehr im Fokus. Klar, die Rennen sind spannender weil mehr Überholt wird. Aber sind das eigentlich noch wirklich Mann gegen Mann Kämpfe? Oder eher guter Reifen schlägt schlechten Reifen?

--------------------
Intel Core i7-7700K | ASRock Z270 Extreme4 | Corsair Vengeance LPX schwarz DIMM Kit 32GB | KFA² GeForce GTX 1080 Ti Hall Of Fame 11GB GDDR5X | Phanteks Enthoo Pro schwarz | be quiet! Dark Power Pro 11 550W | EKL Alpenföhn Olymp | 2x AOC Agon AG271QG 27" | SanDisk Ultra II 240GB | 2x Seagate Desktop HDD 2TB |

Old Post Posted: 22.02.2013, 16:32 Uhr
Beiträge: 2569 | Wohnort: Passau | Registriert seit: 21.09.2003 IP: Gespeichert | Posting ID: 6278183  
EdgeGF ist offline EdgeGF
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von EdgeGF anzeigen EdgeGF eine Private Nachricht schicken Füge EdgeGF zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Skyclad:
Wie gesagt, ich gehe ja nicht von absurd vielen Stopps aus.
Aber so wie es letzte Saison zu Beginn bis Mitte war, hat es mir gefallen. Da warne plötzlich auch mal Fahrer (meistens ja nur einer des Teams) vorne, bei denen das Setup gepasst hat.
Es macht mehr Spaß, wenn auch Maldonado oder Rosberg mal ein Rennen gewinnen. Im einzelnen Rennen mag es wie ein Glücksspiel wirken, aber über die Saison verteilt gleicht sich alles wieder aus.

Kurz gesagt:
Mir gefallen die schneller abbauenden Pirellireifen gut. Dank der Regel, dass man beide Sätze benutzen muss, ist auch genügend Platz für taktischen Spielraum.

Man sollte jetzt die Tests zudem nicht überbewerten - zum einen wird ja an GP-Wochenenden nicht so viel gefahren, und zum anderen müssen sich die Autos bzw. Fahrer an die Reifen gewöhnen.



Ich muss sagen, dass es auch mir gefallen hat, da man in den vergangenen Jahren eher eine Dominanz von 2-3 Teams gewöhnt war. Es war schön zu sehen, dass plötzlich auch Teams aus dem bisherigen Mittelfeld vorne mitfahren konnten. Die Anzahl der Stopps hatte auch gepasst.

Für den Zuschauer sind viele Stopps interessant, solange dieser dann auch noch den Überblick behält. Wenn man das schaffen könnte, dann wäre das für mich auch in Ordnung. Tendentiell sehe aber auch ich eher die Teams bei 2 oder 3 Stopps und wäre damit vollkommen zufrieden. So war es ja auch am Beginn der letzten Saison.

--------------------
2018 MVP: Patrick Mahomes
Kansas City Chiefs: Rise of the Kingdom!

Alex Smith - In Depth with Graham Bensinger

Old Post Posted: 22.02.2013, 16:36 Uhr
Beiträge: 16610 | Wohnort: | Verein: KC Chiefs | Registriert seit: 14.04.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 6278190  
Skyclad ist online! Skyclad
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Skyclad anzeigen Skyclad eine Private Nachricht schicken Füge Skyclad zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Draven:
Grauenhafte Vorstellung. Mehr als 2, höchstens 3 Stopps sollten es nicht sein. Wie EdgeGF schon schrieb, irgendwann verliert man völlig den Überblick. Zudem dann das ganze Taktische herumgeeiere. Racing sollte auf der Strecke stattfinden und nicht an der Box. Wer fährt wann wie Reifenschonend hat nicht mehr viel mit Formel 1 zu tun. Ich mag damit zwar allein dastehen, aber mich nervt der Reifen krimskrams gewaltig. Ich finde sie stehen viel zu sehr im Fokus. Klar, die Rennen sind spannender weil mehr Überholt wird. Aber sind das eigentlich noch wirklich Mann gegen Mann Kämpfe? Oder eher guter Reifen schlägt schlechten Reifen?



Mann gegen Mann gibt es doch eh kaum noch.
Wenn die Reifen stabiler wären, wäre es halt DRS gegen KERS ...

Zudem wurde vor der letzten Saison doch genauso rumgeheult ... 20 Stopps pro Rennen blabla - und wie viel wurden es?
2 oder 3 ...

Ich gebe euch ja schon irgendwie Recht, dass es nicht zu viele Stopps sein sollten.
Aber im Zweifelsfall bin ich eher für einen mehr als für einen weniger (meist geht es da eh nur um Zahlen von 1 bis 3, ab und an mal 4).

Und Vettel hat mit seinen zig Stopps in den letzten Rennen doch für die richtige Portion Nervenkitzel gesorgt ...

--------------------
Rabidgames - A honest look on video games


xBox live Gamertag: Slough Feg / PSN: SloughFeg23

Old Post Posted: 22.02.2013, 16:37 Uhr
Beiträge: 29307 | Wohnort: London, UK | Registriert seit: 26.09.2005 IP: Gespeichert | Posting ID: 6278193  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 21:40 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 182 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Sport > Formel 1 Saison 2013


Druckbare Version zeigen | Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2019 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Jesse, JOE, Kane, Poppy...in HD! & saito`
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.11462808 Sekunden generiert (63.46% PHP - 36.54% MySQL - 18 queries)