MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Sport > Formel 1 Saison 2013
[ « » ] Insgesamt 304 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 [154] 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
legacy1909 ist offline legacy1909
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von legacy1909 anzeigen legacy1909 eine Private Nachricht schicken Füge legacy1909 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Das ist und ich sage es direkt einfach nur scheiße und mir tun die angehörigen sehr leid.

rest in peace

Old Post Posted: 10.06.2013, 00:47 Uhr
Beiträge: 12601 | Wohnort: Düsseldorf | Verein: Dortmund | Registriert seit: 24.06.2012 Info | Posting ID: 6492772  
Nick Heidfeld ist offline Nick Heidfeld
MoonModerator

Pfeil WM Stand nach dem 7. Rennen Profil von Nick Heidfeld anzeigen Nick Heidfeld eine Private Nachricht schicken Füge Nick Heidfeld zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Fahrerwertung

code:
01. Sebastian Vettel (Red Bull) [132Pkt.] 02. Fernando Alonso (Ferrari) [ 96Pkt.] 03. Kimi Räikkönen (Lotus) [ 88Pkt.] 04. Lewis Hamilton (Mercedes) [ 77Pkt.] 05. Mark Webber (Red Bull) [ 69Pkt.] 06. Nico Rosberg (Mercedes) [ 57Pkt.] 07. Felipe Massa (Ferrari) [ 49Pkt.] 08. Paul di Resta (Force India) [ 34Pkt.] 09. Romain Grosjean (Lotus) [ 26Pkt.] 10. Jenson Button (McLaren) [ 25Pkt.] 11. Adrian Sutil (Force India) [ 17Pkt.] 12. Jean-Eric Vergne (Toro Rosso) [ 13Pkt.] 13. Sergio Perez (McLaren) [ 12Pkt.] 14. Daniel Ricciardo (Toro Rosso) [ 07Pkt.] 15. Nico Hülkenberg (Sauber) [ 05Pkt.]



Konstrukteurswertung
code:
01. Red Bull [201Pkt.] 02. Ferrari [145Pkt.] 03. Mercedes [134Pkt.] 04. Lotus [114Pkt.] 05. Force India [ 51Pkt.] 06. McLaren [ 37Pkt.] 07. Toro Rosso [ 20Pkt.] 08. Sauber [ 05Pkt.]

--------------------
Favorits: Fußball: FC Schalke 04, Eishockey: Adler Mannheim, Basketball: Chicago Bulls
Tennis: Roger Federer, Stan Wawrinka, Juan Martin Del Potro, Angelique Kerber, Ana Ivanovic
Formel1: Sebastian Vettel, Lewis Hamilton, Daniel Ricciardo Snooker: Mark Selby, Judd Trump
Schauspieler: Tom Cruise, Sly Stallone, Colin Farrell, Victoria Justice, Jennifer Lawrence, Mila Kunis
Musik: Söhne Mannheims, Xavier Naidoo, Placebo, Eminem, Helene Fischer, Selena Gomez, Katy Perry

Old Post Posted: 10.06.2013, 05:24 Uhr
Beiträge: 61137 | Wohnort: nähe Mannheim | Verein: S04 | Registriert seit: 19.09.2006 Info | Posting ID: 6492808  
Sam N. Spender ist offline Sam N. Spender
MoonSurfer 20000

Profil von Sam N. Spender anzeigen Sam N. Spender eine Private Nachricht schicken Füge Sam N. Spender zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Glückwunsch an Vettel und vor allem Red Bull!

Weltmeister Sebastian Vettel verlängert bis 2015 bei Red Bull!

--------------------
Danke Captain Fantastic
Danke Philipp
Gracias Xabi

Old Post Posted: 11.06.2013, 14:31 Uhr
Beiträge: 24101 | Wohnort: | Verein: FC Bayern|LFC | Registriert seit: 07.09.2008 Info | Posting ID: 6495846  
Olivia Wilde ist offline Olivia Wilde
MoonSurfer 20000

Profil von Olivia Wilde anzeigen Olivia Wilde eine Private Nachricht schicken Füge Olivia Wilde zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Red Bull sagt dazu: Nö is nich.

Old Post Posted: 11.06.2013, 17:21 Uhr
Beiträge: 35190 | Wohnort: Dresden | Registriert seit: 28.06.2006 Info | Posting ID: 6496136  
Draven ist offline Draven
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Draven anzeigen Draven eine Private Nachricht schicken Besuche Draven's Homepage! Füge Draven zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Lothar Matthäus:
Red Bull sagt dazu: Nö is nich.


Red Bull sagt Ja is. Verlängert um ein Jahr.

--------------------
Intel Core i7-7700K | ASRock Z270 Extreme4 | Corsair Vengeance LPX schwarz DIMM Kit 32GB | KFA² GeForce GTX 1080 Ti Hall Of Fame 11GB GDDR5X | Phanteks Enthoo Pro schwarz | be quiet! Dark Power Pro 11 550W | EKL Alpenföhn Olymp | 2x AOC Agon AG271QG 27" | SanDisk Ultra II 240GB | 2x Seagate Desktop HDD 2TB |

Old Post Posted: 11.06.2013, 19:34 Uhr
Beiträge: 2733 | Wohnort: Passau | Registriert seit: 21.09.2003 Info | Posting ID: 6496350  
legacy1909 ist offline legacy1909
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von legacy1909 anzeigen legacy1909 eine Private Nachricht schicken Füge legacy1909 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich vermute mal die Verlängerung gab es, damit Vettel ein höheres Gehalt bekommt und auf einem Level mit einem Alonso ist oder ?

Old Post Posted: 12.06.2013, 18:46 Uhr
Beiträge: 12601 | Wohnort: Düsseldorf | Verein: Dortmund | Registriert seit: 24.06.2012 Info | Posting ID: 6497920  
Draven ist offline Draven
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Draven anzeigen Draven eine Private Nachricht schicken Besuche Draven's Homepage! Füge Draven zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Denke nicht das es nur ums Geld ging. Was mich wundert ist die doch relativ geringe Laufzeit von nur einem Jahr. Wenn er so zufrieden und glücklich bei RB ist wie er zuletzt immer betont hat, warum dann nicht längerfristig wie die anderen Topfahrer auch bei ihren Teams (Alonso, Hamilton)? Vielleicht war das eine oder andere Angebot in einem silbernen oder rotem Umschlag doch verlockender als Energy Drinks frei Haus. Würde ich zumindest mal vermuten. Neben Alonso will er sich 2015 nicht setzen (und Alonso würde das vermutlich ebenso wenig wollen, 2007 lässt grüßen), und bei Mercedes sind Hamilton und Nico ebenfalls noch unter Vertrag soweit ich mich erinnere. McLaren ist erst mal ne Wundertüte(Übergangsjahr, Honda Neueinstieg), und sonst sehe ich kein Team das Vettels Ansprüchen nach Siegen und Titeln - die er natürlcih zurecht hat in seiner Position - gerecht werden könnte. Also erst mal bei RB bleiben und dann sehen was sich bei Rot und Silber tut für 2016

--------------------
Intel Core i7-7700K | ASRock Z270 Extreme4 | Corsair Vengeance LPX schwarz DIMM Kit 32GB | KFA² GeForce GTX 1080 Ti Hall Of Fame 11GB GDDR5X | Phanteks Enthoo Pro schwarz | be quiet! Dark Power Pro 11 550W | EKL Alpenföhn Olymp | 2x AOC Agon AG271QG 27" | SanDisk Ultra II 240GB | 2x Seagate Desktop HDD 2TB |

Old Post Posted: 12.06.2013, 20:34 Uhr
Beiträge: 2733 | Wohnort: Passau | Registriert seit: 21.09.2003 Info | Posting ID: 6498132  
legacy1909 ist offline legacy1909
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von legacy1909 anzeigen legacy1909 eine Private Nachricht schicken Füge legacy1909 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Gerade die Geringe Verlängerung lässt darauf schließen, das es entweder wegen dem Gehalt gemacht wurde oder wegen einer Klausel in Vertrag. Wie du schon sagtest sonst macht dieses 1 Jahr doch gar keinen Sinn. Dazu kommt das Alonso fast Doppelt so viel Verdient wie Vettel. Gerade im Fußball ist es nicht ungewöhnlich ein Vertrag um 1 Jahr zu verlängern um das Gehalt anzupassen.

Old Post Posted: 12.06.2013, 21:39 Uhr
Beiträge: 12601 | Wohnort: Düsseldorf | Verein: Dortmund | Registriert seit: 24.06.2012 Info | Posting ID: 6498252  
Naironman ist offline Naironman
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Naironman anzeigen Naironman eine Private Nachricht schicken Füge Naironman zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Konnte das Rennen am Sonntag nur nebenbei verfolgen und habe es mir daher bei RTL aufgenommen. Himmel, sind die RTL-Übertragungen langweilig. Da ändert sich ja wirklich gar nichts. Wasser fällt nur mit Versprechern und dummen, subjektiven und uninformierten Aussagen auf und der Danner muss seinen Mist immer ausbaden. Schrecklich, wie Wasser nach so vielen Jahren im Formel 1 Zirkus immer noch keinerlei Ahnung vom Sport hat und ohne den Statistiken die ein Kommentator erhält aufgeschmissen wäre. Sky oder Sky UK sind da ein ganz anderes Level, was ich in Zukunft nur ungern missen würde.

Rennen selbst war jetzt nicht das spannendste. Klarer und ungefährdeter Start und Ziel Erfolg für Vettel, dahinter gab es zwar paar Kämpfe, aber nichts weltbewegendes. Maldonado hat in jedem Rennen einen Bock drin, was auch nicht allein auf den extrem unruhigen und schwachen Williams zurückzuführen ist. Sollte die staatliche Unterstützung nach dem Tod von Chavez für das nächste Jahr wegfallen, wird es das für ihn gewesen sein. Ein größeres Team wird bestimmt nicht das Risiko eingehen wollen, obwohl er schon mal zeigte, dass mehr drin sein kann. Sutil hingegen auch wie man ihn kennt. Hat sich seine Strafe auf ganzer Linie verdient. Bekommt da eine Flagge nach der anderen gezeigt, macht aber kein Platz, so dass Alonso ins 1 Sekunden Fenster rutschen kann. Gut, Hamilton hätte er sich ohnehin geschnappt, würde mich aber an Stelle von Hamilton in so einem Zweikampf dennoch ärgern, wenn du neben dem heranrauschenden Alonso auch noch auf einen nicht Platz machenden Überrundeten achten muss. Kostet unnötig nerven, Zeit und Reifen. In Monaco war noch Perez der Buhmann, diesmal definitiv van der Garde, Maldonado und Sutil. Sind aber irgendwie auch immer die Gleichen.

Bin zwar pro Vettel, in erster Linie aber für eine spannende WM. In Silverstone dann bitte ausnahmsweise ein starkes McLaren Team und auch von Kimi sowie Alonso darf bei einem Vettel Ausfall ruhig mehr gehen.

Old Post Posted: 13.06.2013, 02:43 Uhr
Beiträge: 16572 | Wohnort: | Registriert seit: 01.06.2007 Info | Posting ID: 6498417  
ZackRyder ist offline ZackRyder
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von ZackRyder anzeigen ZackRyder eine Private Nachricht schicken Füge ZackRyder zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Gerade läuft auf ORF SPORT plus die Rennwiederholung des Kanada-Rennens.
Eben ist Gutierrez ausgefallen.
Direkt nachdem der Fahrer aus dem Wagen kletterte kamen bereits die Streckenposten angelaufen und gleichzeitig auch der Abschleppwagen.

Irgendwie ein komisches Gefühl diese Bilder nach den ganzen Vorkommnissen zu betrachten........

Old Post Posted: 13.06.2013, 22:07 Uhr
Beiträge: 6859 | Wohnort: Parts Unknown | Registriert seit: 23.10.2007 Info | Posting ID: 6499590  
ZackRyder ist offline ZackRyder
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von ZackRyder anzeigen ZackRyder eine Private Nachricht schicken Füge ZackRyder zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zusammen mit dem spanischen Musiker und Produzenten Carlos Jean hat Ferrari aus den typischen F1-Geräuschen ein eigenes Musikvideo produziert. Zu hören sind die Sounds von Motoren und Schlagschraubern. Das gesamte Team spielt und singt fleißig mit. Inklusive Fernando Alonso, Felipe Massa und Teamchef Stefano Domenicali.

Link zum Video

Quelle: RatgeberTV.com

Old Post Posted: 15.06.2013, 00:41 Uhr
Beiträge: 6859 | Wohnort: Parts Unknown | Registriert seit: 23.10.2007 Info | Posting ID: 6501137  
Draven ist offline Draven
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Draven anzeigen Draven eine Private Nachricht schicken Besuche Draven's Homepage! Füge Draven zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Grad gelesen:
Lymphdrüsenkrebs bei Walker diagnostiziert

Dem Bericht nach soll sich die Krankheit noch im Frühstadium befinden, von daher hoffe ich mal das beste für Murray. Mochte ihn als Kommentator sehr, für mich der "Jim Ross" der Formel 1 Kommentatoren. Ich drück dir die Daumen Murray!

--------------------
Intel Core i7-7700K | ASRock Z270 Extreme4 | Corsair Vengeance LPX schwarz DIMM Kit 32GB | KFA² GeForce GTX 1080 Ti Hall Of Fame 11GB GDDR5X | Phanteks Enthoo Pro schwarz | be quiet! Dark Power Pro 11 550W | EKL Alpenföhn Olymp | 2x AOC Agon AG271QG 27" | SanDisk Ultra II 240GB | 2x Seagate Desktop HDD 2TB |

Old Post Posted: 18.06.2013, 14:16 Uhr
Beiträge: 2733 | Wohnort: Passau | Registriert seit: 21.09.2003 Info | Posting ID: 6509045  
Nick Heidfeld ist offline Nick Heidfeld
MoonModerator

Standardicon Profil von Nick Heidfeld anzeigen Nick Heidfeld eine Private Nachricht schicken Füge Nick Heidfeld zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
FIA belastet Mercedes: Test war reglementwidrig

FIA-Anwalt Mark Howard bezeichnet den Pirelli-Test von Mercedes in seiner Anklage in jedem Fall als reglementwidrig - Eine Erlaubnis durch Whiting sei "irrelevant"

(Motorsport-Total.com) - In einer eineinhalbstündigen Anklage belastet FIA-Anwalt Mark Howard Mercedes und Pirelli schwer. Darin heißt es, dass Mercedes vom Weltverband nie eine offizielle Erlaubnis erhalten habe, mit einem 2013er-Auto während der Saison zu testen. Das ist der Kernpunkt der Anklage, die von FIA Anwalt Mark Howard bei der FIA-Tribunalsverhandlung in Paris vorgetragen wurde.

Darüber hinaus sei es "irrelevant", ob der Technische Delegierte der FIA, Charlie Whiting, einem Test zugestimmt habe, da man damit gegen Artikel 22 des Sportlichen Reglements verstoße, außer dies werde ausdrücklich "vom Motorsport-Weltrat erlaubt". Whiting sei demnach nicht befugt, "bindende Aussagen zu tätigen, die über den Regeln stehen".
FIA: Pirelli und Mercedes hätten andere Teams informieren müssen

Während zuletzt stets davon die Rede war, dass Whiting Mercedes per E-Mail die Erlaubnis für den Test von 15. bis 17. Mai gegeben hat, soll dem ein Telefongespräch am 2. Mai vorangegangen sein. "Whiting wurde eine allgemeine und unkonkrete Frage gestellt - die allgemeine Frage, ob die Verwendung eines 2013er-Autos erlaubt sei", geht Howard ins Detail.

"Dabei war weder die Austragung in Barcelona ein Thema, noch, welche Inhalte die Tests haben sollten. Seine vorläufige Antwort war, dass so ein Test mit Artikel 22 übereinstimme, solange Pirelli die Absicht habe, seine Reifen zu testen, aber er würde dies überprüfen." Am folgenden Tag soll Whiting FIA-Anwalt Sebastian Bernard per E-Mail kontaktiert haben und erhielt als Antwort, dass ein Test mit einem aktuellen Auto möglich wäre, solange man alle anderen Teams ebenfalls einlädt und dies beweisen kann. Dies sei aber nicht geschehen.

"Da war keine Absicht und kein Versuch von Pirelli und Mercedes, die anderen Teams über diesen Test zu informieren", wirft Howard Mercedes und Pirelli vor. "Wenn Pirelli und Mercedes sich transparent verhalten hätten, wären wir heute nicht hier. Es gab aus unserer Sicht keinen Grund für Pirelli, die anderen Teams nicht zu informieren. Es gab zudem keinen Grund, warum Mercedes sich nicht vergewissert hat, ob dies passiert ist."
Mercedes durch Test laut FIA im Vorteil

Zudem sollen die "Silberpfeile" beim aktuellen Auto durch die gewonnen Daten einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz erhalten haben. Daran bestehe laut Howard kein Zweifel. Nun wird mit Spannung erwartet, wie sich Mercedes und später Pirelli gegen die Anschuldigungen verteidigen.

Unter den Mercedes-Vertretern ist wie erwartet Teamchef Ross Brawn, Pirelli schickte neben Anwälten und Experten auch Motorsportchef Paul Hembery. Überraschend ist auch Red-Bull-Teamchef Christian Horner in Paris vor Ort. Ferrari, McLaren und Williams sind durch Prozessbeobachter vertreten.

Motorsport-Total.com

--------------------
Favorits: Fußball: FC Schalke 04, Eishockey: Adler Mannheim, Basketball: Chicago Bulls
Tennis: Roger Federer, Stan Wawrinka, Juan Martin Del Potro, Angelique Kerber, Ana Ivanovic
Formel1: Sebastian Vettel, Lewis Hamilton, Daniel Ricciardo Snooker: Mark Selby, Judd Trump
Schauspieler: Tom Cruise, Sly Stallone, Colin Farrell, Victoria Justice, Jennifer Lawrence, Mila Kunis
Musik: Söhne Mannheims, Xavier Naidoo, Placebo, Eminem, Helene Fischer, Selena Gomez, Katy Perry

Old Post Posted: 20.06.2013, 12:10 Uhr
Beiträge: 61137 | Wohnort: nähe Mannheim | Verein: S04 | Registriert seit: 19.09.2006 Info | Posting ID: 6511702  
Draven ist offline Draven
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Draven anzeigen Draven eine Private Nachricht schicken Besuche Draven's Homepage! Füge Draven zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Und hier die Antwort des Anwaltes von Mercedes:

Zitat:
(Motorsport-Total.com) - Nachdem FIA-Anwalt Mark Howard Mercedes und Pirelli schwer belastete, setzt sich nun das Teams aus Brackley gegen die Vorwürfe zur Wehr. Mercedes-Anwalt Paul Harris argumentiert, dass die "Silberpfeile" für den Test nicht zur Verantwortung gezogen werden können, da es sich um von Reifenhersteller Pirelli organisierte Versuchsfahrten handelte, die auch von den Italienern bezahlt und geleitet wurden.

"Das war kein Test, der von Mercedes durchgeführt wurde, das geschah unwiderlegbar durch Pirelli", sagt der Mercedes-Anwalt. Er verweist auf Artikel 22 des Sportlichen Reglements, gegen den Mercedes und Pirelli laut der FIA-Anklage verstoßen haben sollen: "Im Text von Artikel 22 befinden sich entscheidende Worte - da steht 'durchgeführt von'".

Mercedes: Pirelli hat Test durchgeführt
Dass es sich um einen Pirelli-Test und nicht um einen Mercedes-Test handelte, habe auch der Reifenhersteller bestätigt: "Die Leute, die an diesem Tag vor Ort waren, geben ausnahmslos zu Protokoll, wer den Test abhielt und wer dafür verantwortlich war. Es ist nicht von der Hand zu weisen, dass der Test von Pirelli durchgeführt wurde."

In Artikel 22 des Sportlichen Reglements heißt es tatsächlich, dass es sich bei Streckentests um "jegliche Fahrten auf einer Strecke" handelt, "die nicht Teil einer Veranstaltung sind und von einem Mitbewerber in der Weltmeisterschaft mit Autos durchgeführt werden, die im Wesentlichen mit dem aktuellen Reglement sowie mit dem der zwei vorangegangenen Jahre übereinstimmen". An dieser Stelle sei aber angemerkt, dass es sich bei Pirelli nicht um einen Mitbewerber in der Weltmeisterschaft handelt.

Kennt die FIA das Reglement nicht?
Zudem stützt sich Harris in seiner Verteidigung darauf, dass Teamchef Ross Brawn und Teammanager Ron Meadows, die beide im Verhandlungssaal anwesend sind, vom Technischen Delegierten der FIA, Charlie Whiting, und von FIA-Anwalt Sebastian Bernard die Erlaubnis für einen Test mit einem 2013er-Auto erhalten hätten.

Er wirft dem Weltverband vor, das eigene Reglement nicht zu kennen und gibt Passagen aus einem E-Mail-Verkehr zwischen Whiting und Bernard wieder, wo beide unisono einen derartigen Test mit einem 2013er-Boliden für reglementkonform halten. Tatsächlich dürfte es eine Erlaubnis gegeben haben, Pirelli hätte aber laut FIA-Anwalt Morgan die anderen Teams zum Test in Barcelona einladen, Mercedes hätte diese zumindest darüber in Kenntnis setzen müssen. Beides ist nicht geschehen.

Auch den Vorwurf, dass beide Stammfahrer im Auto saßen, lässt er nicht gelten: Dies sei nur der Fall gewesen, weil die Pirelli-Testfahrer keine repräsentativen Ergebnisse hätten liefern können und man daher auf erfahrene Piloten setzen musste. Dass diese anonyme Helme trugen, sei aber "im Nachhinein ein Fehler gewesen". Aus den Telemetriedaten habe man aber nichts gelernt, da man nicht Bescheid wusste, welche Reifen getestet wurden.

Mercedes-Anwalt attackiert Ferrari
Abschließend attackiert Harris noch Mitkläger Ferrari: Die Roten aus Maranello hatten bekanntlich noch vor Mercedes mit einem zwei Jahre alten Ferrari und Ersatzmann Pedro de la Rosa in Barcelona mit Pirelli getestet. Dabei stützt er sich auf Artikel 22, wo geschrieben steht, dass Test auch mit einem Auto verboten sind, das im Wesentlichen mit dem Reglement "der zwei vorangegangenen Jahre" übereinstimmt.

"Unsere Position sieht folgendermaßen aus", führt Harris aus: "Wenn wir bei der Interpretation von Artikel 22 einen Fehler begangen haben und wir Streckentests durchgeführt haben, wodurch wir das Reglement missachtet hätten, dann ergibt das folglich, dass es auch Ferrari missachtet hat. Sie haben ihr Auto auf der Strecke getestet, und wir behaupten, dass dieses Auto im Wesentlichen mit dem Reglement übereinstimmt."
Ein Blick auf die Rundenzeiten dient laut dem Mercedes-Anwalt als zusätzlicher Beweis: "Es gibt nur eine halbe Sekunde Unterschied zwischen den 2011er- und den 2013er-Autos - das zeigt, dass die Änderungen zwischen 2011 und 2013 in Hinblick auf die Performance minimal waren." Zudem wirft Harris Ferrari vor, bereits im Vorjahr mit Felipe Massa vor dem Grand Prix von Spanien einen Pirelli-Test durchgeführt zu haben, der sogar über mehr als 1.000 Kilometer gelaufen sein soll.



Bin ja gespannt was da raus kommt. Das die FIA ihre eigenen Regeln nicht kennt bzw nach Lust und Laune auslegt weiß man spätestens seit Malaysia 1999. Und ein Schelm wer böses dabei denkt - auch damals war Brawn auf der Seite der Angeklagten

--------------------
Intel Core i7-7700K | ASRock Z270 Extreme4 | Corsair Vengeance LPX schwarz DIMM Kit 32GB | KFA² GeForce GTX 1080 Ti Hall Of Fame 11GB GDDR5X | Phanteks Enthoo Pro schwarz | be quiet! Dark Power Pro 11 550W | EKL Alpenföhn Olymp | 2x AOC Agon AG271QG 27" | SanDisk Ultra II 240GB | 2x Seagate Desktop HDD 2TB |

Old Post Posted: 20.06.2013, 12:58 Uhr
Beiträge: 2733 | Wohnort: Passau | Registriert seit: 21.09.2003 Info | Posting ID: 6511754  
Hugo ist offline Hugo
MoonSurfer 20000

Profil von Hugo anzeigen Hugo eine Private Nachricht schicken Füge Hugo zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Die E-Mails beweisen höchstens die Inkompetenz der FIA, belegen aber keine offizielle Genehmigung für die Tests. Wird schwierig für Mercedes, aus der Sache rauszukommen. Stellt sich nur die Frage, wie schwer man sie bluten lassen wird.

Old Post Posted: 20.06.2013, 13:17 Uhr
Beiträge: 28983 | Wohnort: Saarland | Registriert seit: 07.06.2000 Info | Posting ID: 6511769  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 11:13 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 304 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 [154] 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Sport > Formel 1 Saison 2013

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2019 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Jesse, JOE, Kane, Poppy...in HD! & saito`
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.12547398 Sekunden generiert (40.97% PHP - 59.03% MySQL - 18 queries)