MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > Questions, Answers & Surveys > [Kolumne] Rebooking the History of WWE


[ « » ] Insgesamt 76 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 [9] 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten

Cymaen ist online! Cymaen
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Cymaen anzeigen Cymaen eine Private Nachricht schicken Füge Cymaen zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Crossfacer:
Dan machen wir das doch. Luger vs. Savage halte ich für ein überzeugendes WM - Match. Lawler kann irgendwie dann bei WM irgendwie mit eingebunden werden. Ein Screwjob - Finish halte ich hier nicht für sinnvoll, da es erstens Savages letztes großes WWF / WWE - Match ist und dies dann zweitens nach einem Match mit Lawler schreit - welches tatsächlich nicht stattfinden könnte.



Wir könnten ja auch Lawler bei WM für Luger eingreifen lassen, was dann beim KotR zu einem Tag Team Match zwischen Savage und Roddy Piper gegen Lawler und Luger führt.

Zudem halte ich es für logisch, Lawler mit HBK zu ersetzen, da man ein Match mit HBK nicht aufbauen kann, weil man ja quasi vorher gar nicht weiß, was sein Status genau ist. Wäre außerdem immer noch dafür, die Fehde Razor vs. Shawn bei der Series einfach mit einem Interview zu starten, bei dem Shawn erklärt, dass er den Gürtel noch habe, weil er ihn ja nie verloren hat. Razor kann ihn ja konfrontieren und Diesel stellt sich vor Shawn. Sowas in der Art. Wir dürfen einfach nicht vergessen, dass wir auch Monday Night Raw haben, das man Woche für Woche auch füllen muss/müsste. Daher wäre doch eine körperliche Konfrontation bei der Series für einen fünfmonatigen Aufbau bis WM vielleicht zu früh...

--------------------
"Nobody gets over in a 4 way. Whether it's wrestling or sex. At least in my experience." - Jim Cornette
Most wrestling these days: Chain wrestling. Drawn out move exchange. Dive. Strike exchange. Dive. No-sell indy strongstyle. Dive. More strikes. Flippy floppy sequence. Dive. Hit everyone with each other's finisher then Humpty Dumpty we all fall down. This is awesome chants. Rinse and repeat until every move is useless and means nothing. Dive. Finish. Standing Ovations for everyone, heel or face, because wrestling's dead. Do the exact same match next time. Dive.

Old Post Posted: 23.09.2012, 18:35 Uhr
Beiträge: 6408 | Wohnort: Saskatoon, Kanada | Registriert seit: 19.07.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 5959109  
Crossfacer ist offline Crossfacer
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Crossfacer anzeigen Crossfacer eine Private Nachricht schicken Füge Crossfacer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Cymaen:

Wir könnten ja auch Lawler bei WM für Luger eingreifen lassen, was dann beim KotR zu einem Tag Team Match zwischen Savage und Roddy Piper gegen Lawler und Luger führt.

Zudem halte ich es für logisch, Lawler mit HBK zu ersetzen, da man ein Match mit HBK nicht aufbauen kann, weil man ja quasi vorher gar nicht weiß, was sein Status genau ist. Wäre außerdem immer noch dafür, die Fehde Razor vs. Shawn bei der Series einfach mit einem Interview zu starten, bei dem Shawn erklärt, dass er den Gürtel noch habe, weil er ihn ja nie verloren hat. Razor kann ihn ja konfrontieren und Diesel stellt sich vor Shawn. Sowas in der Art. Wir dürfen einfach nicht vergessen, dass wir auch Monday Night Raw haben, das man Woche für Woche auch füllen muss/müsste. Daher wäre doch eine körperliche Konfrontation bei der Series für einen fünfmonatigen Aufbau bis WM vielleicht zu früh...



Schon gut, schon gut ... ihr habt mich überzeugt. Michaels für Lawler ist ein guter Tausch, um ihn zurückzubringen. Und dann die Fehde gegen Razor starten.

Von der Idee Luger gegen Savage und das Ganze im Tag Match mit Hot Rod beim KOTR weiterzuführen finde ich klasse. Fand Piper gegen Lawler damals als Mainevent einfach zu mittelmäßig und vor allem deplatziert. So hätte man etwas mehr Feuer drin. Aber zum Verständnis: wie lange können wir mit Savage überhaupt planen? Soweit ich weiß war der WM X - Kampf gegen Crush sein letztes großes Match. Dann noch eine Deutschlandtour als Tag Team Partner von Bret Hart und er war weg. Aber wann genau?

Old Post Posted: 23.09.2012, 19:27 Uhr
Beiträge: 4354 | Wohnort: westliches Brandenburg | Registriert seit: 09.09.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 5959207  
Cymaen ist online! Cymaen
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Cymaen anzeigen Cymaen eine Private Nachricht schicken Füge Cymaen zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Crossfacer:
Schon gut, schon gut ... ihr habt mich überzeugt. Michaels für Lawler ist ein guter Tausch, um ihn zurückzubringen. Und dann die Fehde gegen Razor starten.

Von der Idee Luger gegen Savage und das Ganze im Tag Match mit Hot Rod beim KOTR weiterzuführen finde ich klasse. Fand Piper gegen Lawler damals als Mainevent einfach zu mittelmäßig und vor allem deplatziert. So hätte man etwas mehr Feuer drin. Aber zum Verständnis: wie lange können wir mit Savage überhaupt planen? Soweit ich weiß war der WM X - Kampf gegen Crush sein letztes großes Match. Dann noch eine Deutschlandtour als Tag Team Partner von Bret Hart und er war weg. Aber wann genau?



McMahon gab die Trennung bei RAW am 7. November 1994 bekannt. Beim Summerslam war Savage als "Host" dabei - bis dahin könnten wir ihn also einsetzen.

--------------------
"Nobody gets over in a 4 way. Whether it's wrestling or sex. At least in my experience." - Jim Cornette
Most wrestling these days: Chain wrestling. Drawn out move exchange. Dive. Strike exchange. Dive. No-sell indy strongstyle. Dive. More strikes. Flippy floppy sequence. Dive. Hit everyone with each other's finisher then Humpty Dumpty we all fall down. This is awesome chants. Rinse and repeat until every move is useless and means nothing. Dive. Finish. Standing Ovations for everyone, heel or face, because wrestling's dead. Do the exact same match next time. Dive.

Old Post Posted: 23.09.2012, 19:36 Uhr
Beiträge: 6408 | Wohnort: Saskatoon, Kanada | Registriert seit: 19.07.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 5959223  
Crossfacer ist offline Crossfacer
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Crossfacer anzeigen Crossfacer eine Private Nachricht schicken Füge Crossfacer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Cymaen:

McMahon gab die Trennung bei RAW am 7. November 1994 bekannt. Beim Summerslam war Savage als "Host" dabei - bis dahin könnten wir ihn also einsetzen.



Na, das gibt doch gute Möglichkeiten ... Vielleicht mi einem abschließenden Match gegen Lawler beim Slam?

Old Post Posted: 23.09.2012, 19:58 Uhr
Beiträge: 4354 | Wohnort: westliches Brandenburg | Registriert seit: 09.09.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 5959257  
Crossfacer ist offline Crossfacer
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Crossfacer anzeigen Crossfacer eine Private Nachricht schicken Füge Crossfacer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Also nochmal zusammenfassend die Card bisher:

* Bret Hart, Owen Hart, Undertaker & Steiner Bros. vs. Yokozuna, Ludvig Borga, Doink & Quebecers
* Randy Savage, Mr. Perfect (Crush), Tatanka & Marty Jannetty vs. Jerry Lawler (Shawn Michaels), Diesel, Bam Bam Bigelow & Lex Luger
* Razor Ramon, 123-Kid & Smoking Gunns vs. IRS, Rick Martel, Adam Bomb & Bastion Booger
* Men on a Mission & Bushwrackers vs. Headshrinkers & Well Dunn
* Heavenly Bodies vs. Rock'n'Roll Express

Sieht erst einmal gaz gut aus. Die Sache "haben sonst keinen mehr" sehe ih ein wenig anders: da wäre z.B. noch Barry Horowitz, Bob Holly, Bob Backlund, etc. Gut - unter aller Kanone könnte man meinen, aber als Auffüller immer noch brauchbar.

Zitat:
Original geschrieben von Knitter:

Martel will nicht mit Booger zusammen teamen, weil er der Meinung ist, der fette Klops hat nicht genügend Stil, um in seinem Team zu sein. Finde die Idee irgendwie lustig



Sehe ich auch so, könnte eine schöne Ringstoyline abgeben.

Eins habe ich aber noch vergessen:

Zitat:
Original geschrieben von Knitter:

Der Macho Man verkündet, dass Perfect auch nicht anwesend ist, ihr neuer Partner ist Crush! Crush turnt im Match gg Tatanka.



Halte ich noch immer nichts davon. Sollte Crush turnen haben wir ein exorbitantes Übergewicht an Heels im Kader, da wir die realen Feaces (Luger, Doink) als Bösewichte belassen haben. Ist Crush nun auch einer von ihnen, klafft da eine Lücke und es fehlt was. Wir bekomen dann später die Probleme beim Booken vo gut gegen böse. Und dann habe ich persönlich ein Problem damit, auf die Schnelle Undercarder wie Bob Holly als Not - Face hochzubringen um das Gleichgewicht wieder aufrecht zu erhalten. Also: meine Meinung ist - Crush bleibt Face. Wer das eine will (Luger und Doink als Heels) muss das andere mögen.

Old Post Posted: 23.09.2012, 20:43 Uhr
Beiträge: 4354 | Wohnort: westliches Brandenburg | Registriert seit: 09.09.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 5959333  
Cymaen ist online! Cymaen
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Cymaen anzeigen Cymaen eine Private Nachricht schicken Füge Cymaen zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Crossfacer:
Also nochmal zusammenfassend die Card bisher:

Sieht erst einmal gaz gut aus. Die Sache "haben sonst keinen mehr" sehe ih ein wenig anders: da wäre z.B. noch Barry Horowitz, Bob Holly, Bob Backlund, etc. Gut - unter aller Kanone könnte man meinen, aber als Auffüller immer noch brauchbar.



Holly kommt erst zum Rumble Wir hätten also Backlund, Virgil, Koko B. Ware, Kamala als Faces, nur MVP als Heel übrig. Mit dem "wir haben niemanden mehr übrig" hat er irgendwo schon recht.


Zitat:
Original geschrieben von Crossfacer:

Halte ich noch immer nichts davon. Sollte Crush turnen haben wir ein exorbitantes Übergewicht an Heels im Kader, da wir die realen Feaces (Luger, Doink) als Bösewichte belassen haben. Ist Crush nun auch einer von ihnen, klafft da eine Lücke und es fehlt was. Wir bekomen dann später die Probleme beim Booken vo gut gegen böse. Und dann habe ich persönlich ein Problem damit, auf die Schnelle Undercarder wie Bob Holly als Not - Face hochzubringen um das Gleichgewicht wieder aufrecht zu erhalten. Also: meine Meinung ist - Crush bleibt Face. Wer das eine will (Luger und Doink als Heels) muss das andere mögen.



Man könnte auch Adam Bomb nach der Blamage bei WM gegen Earthquake zum Face turnen - oder ihn zusammen mit Crush in ein Team stecken. Quasi ein Pre-Kronik Team. Crush würde damit als Heel nicht mehr im Weg umgehen.

--------------------
"Nobody gets over in a 4 way. Whether it's wrestling or sex. At least in my experience." - Jim Cornette
Most wrestling these days: Chain wrestling. Drawn out move exchange. Dive. Strike exchange. Dive. No-sell indy strongstyle. Dive. More strikes. Flippy floppy sequence. Dive. Hit everyone with each other's finisher then Humpty Dumpty we all fall down. This is awesome chants. Rinse and repeat until every move is useless and means nothing. Dive. Finish. Standing Ovations for everyone, heel or face, because wrestling's dead. Do the exact same match next time. Dive.

Old Post Posted: 23.09.2012, 21:35 Uhr
Beiträge: 6408 | Wohnort: Saskatoon, Kanada | Registriert seit: 19.07.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 5959448  
Crossfacer ist offline Crossfacer
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Crossfacer anzeigen Crossfacer eine Private Nachricht schicken Füge Crossfacer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Cymaen:

Holly kommt erst zum Rumble Wir hätten also Backlund, Virgil, Koko B. Ware, Kamala als Faces, nur MVP als Heel übrig. Mit dem "wir haben niemanden mehr übrig" hat er irgendwo schon recht.

Man könnte auch Adam Bomb nach der Blamage bei WM gegen Earthquake zum Face turnen - oder ihn zusammen mit Crush in ein Team stecken. Quasi ein Pre-Kronik Team. Crush würde damit als Heel nicht mehr im Weg umgehen.



Dachte Bob war schon 93 für die WWF auf dem Schirm. Aber naja, da hat mich wohl mein Holzauge getäuscht.
Die Idee mit Adam Bomb ist interessant. Hat als Face mit der "Bomb Squad" eigentlich ganz gut funktioniert. Aber "... nach der Blamage gegen Earthquake ..." hieße zweierlei: einmal würde wir mit dem Turn bis WM warten und zweitens würde wir dieses Match in die Card booken. Habe da meine Bedenken. Denn ich persönlich fand die Undercard anno 94 viel zu durchschnittlich und langweilig. Gut - is nur meine Ansicht ....

Old Post Posted: 23.09.2012, 21:45 Uhr
Beiträge: 4354 | Wohnort: westliches Brandenburg | Registriert seit: 09.09.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 5959467  
Cymaen ist online! Cymaen
MoonSurfer 5000

Profil von Cymaen anzeigen Cymaen eine Private Nachricht schicken Füge Cymaen zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich würde es bringen - und zwar aus zweierlei Gründen. Nummer 1, hast du Recht: die Card ist ansonsten recht dünn. Was haben wir?

Bret vs. Yoko
Razor vs. Shawn
Luger vs. Savage

evtl. Crush vs. Tatanka, Tag Title Match (Steiners vs. Quebecers???), Women's Title Match+ was auch immer wir mit Owen machen (vs. Bret???). Nehmen wir noch Earthquake gegen Bomb auf (was uns nicht viel Zeit kostet) hätten wir sieben Matches und damit immer noch Platz für 1-2 Matches. Könnten da z.B. noch die Smoking Gunns & Jannetty gegen die Heavenly Bodies & Jarrett, Men on a Mission gegen die Headshrinkers und/oder Owen beispielsweise gegen den Kid stellen.

Aber natürlich kann man den Bomb Turn auch schon vor/nach dem Rumble bringen. Hätte den Vorteil, dass man bei WM bsp. Bomb gegen Bigelow bringen könnte. Oder ein Six Man Tag mit Bomb & Men on a Mission gegen Bigelow & Headshrinkers.

--------------------
"Nobody gets over in a 4 way. Whether it's wrestling or sex. At least in my experience." - Jim Cornette
Most wrestling these days: Chain wrestling. Drawn out move exchange. Dive. Strike exchange. Dive. No-sell indy strongstyle. Dive. More strikes. Flippy floppy sequence. Dive. Hit everyone with each other's finisher then Humpty Dumpty we all fall down. This is awesome chants. Rinse and repeat until every move is useless and means nothing. Dive. Finish. Standing Ovations for everyone, heel or face, because wrestling's dead. Do the exact same match next time. Dive.

Old Post Posted: 23.09.2012, 22:03 Uhr
Beiträge: 6408 | Wohnort: Saskatoon, Kanada | Registriert seit: 19.07.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 5959513  
Crossfacer ist offline Crossfacer
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Crossfacer anzeigen Crossfacer eine Private Nachricht schicken Füge Crossfacer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Cymaen:

Ich würde es bringen - und zwar aus zweierlei Gründen. Nummer 1, hast du Recht: die Card ist ansonsten recht dünn. Was haben wir?

Bret vs. Yoko
Razor vs. Shawn
Luger vs. Savage

evtl. Crush vs. Tatanka, Tag Title Match (Steiners vs. Quebecers???), Women's Title Match+ was auch immer wir mit Owen machen (vs. Bret???). Nehmen wir noch Earthquake gegen Bomb auf (was uns nicht viel Zeit kostet) hätten wir sieben Matches und damit immer noch Platz für 1-2 Matches. Könnten da z.B. noch die Smoking Gunns & Jannetty gegen die Heavenly Bodies & Jarrett, Men on a Mission gegen die Headshrinkers und/oder Owen beispielsweise gegen den Kid stellen.

Aber natürlich kann man den Bomb Turn auch schon vor/nach dem Rumble bringen. Hätte den Vorteil, dass man bei WM bsp. Bomb gegen Bigelow bringen könnte. Oder ein Six Man Tag mit Bomb & Men on a Mission gegen Bigelow & Headshrinkers.



Da gehe ich mit: Bret gegen Yokozuna, das IC - Leitermatch und Luger vs. Savage sind klasse Eckdaten. Wenn Crush wirklich turnt ist ein Match gegen Tatanka sicherlich obligatorisch - und qualitativ gut. Ich würde den Bomb - Tur vor WM durchziehen. Dann hätte man ihn als Face für ein Match frei - z.B. auch gegen Bam Bam. Leider fällt ja das Comedymatch gegen Doink weg, da er ja den Stephen King - Clown macht. Owen würde ich noch immer den Opener gegen Bret geben und schließlich noch z.B. den 123-Kid gegen Doink. Meine Meinung: nicht so viele Multi - Matches und Tag Team Matches. Da fühlt man sich ja sonst wie in einer RAW - Episode.

Eine Card könnte wie folgt aussehen:

* Bret Hart vs. Owen Hart (z.B. Sieger bestimmt ME - Stipulation)
* Marty Jannetty & Smoking Gunns vs. Jeff Jarrett & Heavenly Bodies
* Alundra Blayze (c) vs. Lalani Kai
* 123-Kid vs. Doink
* Tag Team Titel: Steiner Bros vs. Quebecers
* Adam Bomb vs. Bam Bam Bigelow
* Tataka vs. Crush
* Leitermatch: Razor Ramon vs. Shawn Michaels
* HWT: Yokozuna vs. Bret Hart

Old Post Posted: 23.09.2012, 22:27 Uhr
Beiträge: 4354 | Wohnort: westliches Brandenburg | Registriert seit: 09.09.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 5959553  
Cymaen ist online! Cymaen
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Cymaen anzeigen Cymaen eine Private Nachricht schicken Füge Cymaen zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Crossfacer:
Eine Card könnte wie folgt aussehen:

* Bret Hart vs. Owen Hart (z.B. Sieger bestimmt ME - Stipulation)
* Marty Jannetty & Smoking Gunns vs. Jeff Jarrett & Heavenly Bodies
* Alundra Blayze (c) vs. Lalani Kai
* 123-Kid vs. Doink
* Tag Team Titel: Steiner Bros vs. Quebecers
* Adam Bomb vs. Bam Bam Bigelow
* Tataka vs. Crush
* Leitermatch: Razor Ramon vs. Shawn Michaels
* HWT: Yokozuna vs. Bret Hart



Würde ich glatt unterschreiben, find ich saustark!!! Owen vs. Bret könnte man auch so aufbauen, dass beide beim Rumble am Ende gemeinsam rausfallen und der Sieger hier No 1 Contender wird. Würde zwar bedeuten, dass Owen verlieren müsste, aber man kann ihm ja KotR und das Rematch beim SSlam gewinnen lassen, damit er den Titel bei der Survivor Series wieder verliert. Nur so ein Gedankenspiel

--------------------
"Nobody gets over in a 4 way. Whether it's wrestling or sex. At least in my experience." - Jim Cornette
Most wrestling these days: Chain wrestling. Drawn out move exchange. Dive. Strike exchange. Dive. No-sell indy strongstyle. Dive. More strikes. Flippy floppy sequence. Dive. Hit everyone with each other's finisher then Humpty Dumpty we all fall down. This is awesome chants. Rinse and repeat until every move is useless and means nothing. Dive. Finish. Standing Ovations for everyone, heel or face, because wrestling's dead. Do the exact same match next time. Dive.

Old Post Posted: 23.09.2012, 22:45 Uhr
Beiträge: 6408 | Wohnort: Saskatoon, Kanada | Registriert seit: 19.07.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 5959591  
Crossfacer ist offline Crossfacer
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Crossfacer anzeigen Crossfacer eine Private Nachricht schicken Füge Crossfacer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Cymaen:

Würde ich glatt unterschreiben, find ich saustark!!! Owen vs. Bret könnte man auch so aufbauen, dass beide beim Rumble am Ende gemeinsam rausfallen und der Sieger hier No 1 Contender wird. Würde zwar bedeuten, dass Owen verlieren müsste, aber man kann ihm ja KotR und das Rematch beim SSlam gewinnen lassen, damit er den Titel bei der Survivor Series wieder verliert. Nur so ein Gedankenspiel



Nicht ganz so schnell. Der gute olle Crossfacer hat nämlich ein Gedächtnis wie ein Sieb - und das Luger - Savage - Match ganz vergessen. Dass noch mit drauf macht zehn Kämpfe. Wolln wir hoffen, dass das nicht zuviel wird.

Old Post Posted: 23.09.2012, 22:52 Uhr
Beiträge: 4354 | Wohnort: westliches Brandenburg | Registriert seit: 09.09.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 5959607  
FL81 ist offline FL81
MoonSurfer 1000

Profil von FL81 anzeigen FL81 eine Private Nachricht schicken Füge FL81 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich habe da mal was anderes.Wir setzen ja Doink immer noch als Heel ein.Ist dabei bedacht das seit der Series ein anderer als Matt Borne unter der Maske steckt? Für mich persönlich hat Doink danach nämlich sehr abgebaut.

Old Post Posted: 24.09.2012, 03:35 Uhr
Beiträge: 3835 | Wohnort: Wismar | Registriert seit: 02.10.2010 IP: Gespeichert | Posting ID: 5959736  
Crossfacer ist offline Crossfacer
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Crossfacer anzeigen Crossfacer eine Private Nachricht schicken Füge Crossfacer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von FL81:

Ich habe da mal was anderes.Wir setzen ja Doink immer noch als Heel ein.Ist dabei bedacht das seit der Series ein anderer als Matt Borne unter der Maske steckt? Für mich persönlich hat Doink danach nämlich sehr abgebaut.



Gute Frage. Aber ich denke, die meisten hier haben sich das auch (zumindest theoretisch) gefragt. Daher gehe ich davon aus, dass der Schritt ihn Heel zu lassen in Ordnung geht. Schließlich geht man ja auch von Crush als zu turnender Heel nicht ab.

Old Post Posted: 24.09.2012, 06:12 Uhr
Beiträge: 4354 | Wohnort: westliches Brandenburg | Registriert seit: 09.09.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 5959760  
Cymaen ist online! Cymaen
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Cymaen anzeigen Cymaen eine Private Nachricht schicken Füge Cymaen zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von FL81:
Ich habe da mal was anderes.Wir setzen ja Doink immer noch als Heel ein.Ist dabei bedacht das seit der Series ein anderer als Matt Borne unter der Maske steckt? Für mich persönlich hat Doink danach nämlich sehr abgebaut.



Na ja, da lag auch viel am Turn - Doink als Face ist halt einfach NUR ein Clown, Dink war dazu eine Lachnummer. Wrestlerisch war das durchaus noch okay. Ich denke, wir sollten Doink einfach als Heel lassen, das hatte richtig Potenzial. Vielleicht pushen wir ihn sogar (als Spitze gegen den kiffenden Borne) ein wenig - wir haben ihn ja noch bis Herbst 1995 (da hatte er sein letztes TV Match bei RAW gegen Herrn Helmsley).

Zitat:
Original geschrieben von Crossfacer:
Gute Frage. Aber ich denke, die meisten hier haben sich das auch (zumindest theoretisch) gefragt. Daher gehe ich davon aus, dass der Schritt ihn Heel zu lassen in Ordnung geht. Schließlich geht man ja auch von Crush als zu turnender Heel nicht ab.



Ich finde Crush halt einfach als Face langweilig. Für mich ist der Heelturn aber kein Muss. Es war einfach nur eine Idee, damit man Tatanka in einem "größeren" Match bei WM bringt. Ansonsten würden mir z.B. für den Indianer ein wenig die Ideen fehlen.

--------------------
"Nobody gets over in a 4 way. Whether it's wrestling or sex. At least in my experience." - Jim Cornette
Most wrestling these days: Chain wrestling. Drawn out move exchange. Dive. Strike exchange. Dive. No-sell indy strongstyle. Dive. More strikes. Flippy floppy sequence. Dive. Hit everyone with each other's finisher then Humpty Dumpty we all fall down. This is awesome chants. Rinse and repeat until every move is useless and means nothing. Dive. Finish. Standing Ovations for everyone, heel or face, because wrestling's dead. Do the exact same match next time. Dive.

Old Post Posted: 24.09.2012, 09:28 Uhr
Beiträge: 6408 | Wohnort: Saskatoon, Kanada | Registriert seit: 19.07.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 5959928  
Crossfacer ist offline Crossfacer
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Crossfacer anzeigen Crossfacer eine Private Nachricht schicken Füge Crossfacer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Cymaen:

Ich finde Crush halt einfach als Face langweilig. Für mich ist der Heelturn aber kein Muss. Es war einfach nur eine Idee, damit man Tatanka in einem "größeren" Match bei WM bringt. Ansonsten würden mir z.B. für den Indianer ein wenig die Ideen fehlen.



Das ist ein Argument. Und mit Bomb als Face könnte ich im Gegenzug auch gut leben. Da böten sich schöne Kombinationen an, wenn man eine passende Storyline findet.

Old Post Posted: 24.09.2012, 11:13 Uhr
Beiträge: 4354 | Wohnort: westliches Brandenburg | Registriert seit: 09.09.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 5960066  
Hoffi1980 ist offline Hoffi1980
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von Hoffi1980 anzeigen Hoffi1980 eine Private Nachricht schicken Füge Hoffi1980 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Was haltet ihr sonst davon Tatanka bei WM X gegen Earthquake antretten zu lassen?

Das wäre doch ein guter Gegner für den Indianer!

--------------------
BVB Forever!!!

Old Post Posted: 24.09.2012, 15:23 Uhr
Beiträge: 757 | Wohnort: Elmshorn | Registriert seit: 18.12.2011 IP: Gespeichert | Posting ID: 5960433  
Brahma Bull  ist offline Brahma Bull
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Brahma Bull  anzeigen Brahma Bull  eine Private Nachricht schicken Füge Brahma Bull  zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Hoffi1980:
Was haltet ihr sonst davon Tatanka bei WM X gegen Earthquake antretten zu lassen?

Das wäre doch ein guter Gegner für den Indianer!



Wer wird für den Kampf Heel geturnt?

--------------------
"I don't like gays! Write that down in your little notebook. I don't like gays." - Brock Lesnar
"Anderson Silva....you ABSOLUTELY suck!" - Chael Sonnen
"I don't earn title shots - title shots earn me." - Chael Sonnen

#FREEJIMMYSNUKA

Old Post Posted: 24.09.2012, 15:33 Uhr
Beiträge: 16897 | Wohnort: Wien/Österreich | Registriert seit: 31.03.2000 IP: Gespeichert | Posting ID: 5960452  
Crossfacer ist offline Crossfacer
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Crossfacer anzeigen Crossfacer eine Private Nachricht schicken Füge Crossfacer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Hoffi1980:

Was haltet ihr sonst davon Tatanka bei WM X gegen Earthquake antretten zu lassen?
Das wäre doch ein guter Gegner für den Indianer!



Nicht viel. Wie schon gesagt: beides sind Faces, einer müsste turnen. Dann sind die Kampfstile etwas ungleich, um eine ansprechende Story zu erzählen. Einziger Reiz: Der Moment, wo Chavis Earthquake zum End of the Trail hochimmt. In etwa vergleichbar mit Lugers Slam von Yokozuna - wenn auch nur entfernt.

Finde aber, dass mir keine Storyline einfiele, um beide zu kombinieren. Daneben ist Tenta in den letzten Zuckungen seiner WWF - Karriere (sein späterer Run als Golga mal ausgenommen). Da gefällt mir die Fehde gegen Crush auf dem Papier besser. Earthquake hätte es in meinen Planungen nicht auf die Card geschafft.

Old Post Posted: 24.09.2012, 16:34 Uhr
Beiträge: 4354 | Wohnort: westliches Brandenburg | Registriert seit: 09.09.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 5960541  
Cymaen ist online! Cymaen
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Cymaen anzeigen Cymaen eine Private Nachricht schicken Füge Cymaen zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Haben wir eigentlich schon eine grobe Rumble-Card? Yoko gegen den Taker steht, aber ansonsten?

--------------------
"Nobody gets over in a 4 way. Whether it's wrestling or sex. At least in my experience." - Jim Cornette
Most wrestling these days: Chain wrestling. Drawn out move exchange. Dive. Strike exchange. Dive. No-sell indy strongstyle. Dive. More strikes. Flippy floppy sequence. Dive. Hit everyone with each other's finisher then Humpty Dumpty we all fall down. This is awesome chants. Rinse and repeat until every move is useless and means nothing. Dive. Finish. Standing Ovations for everyone, heel or face, because wrestling's dead. Do the exact same match next time. Dive.

Old Post Posted: 24.09.2012, 18:08 Uhr
Beiträge: 6408 | Wohnort: Saskatoon, Kanada | Registriert seit: 19.07.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 5960695  
Hoffi1980 ist offline Hoffi1980
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von Hoffi1980 anzeigen Hoffi1980 eine Private Nachricht schicken Füge Hoffi1980 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Cymaen:
Haben wir eigentlich schon eine grobe Rumble-Card? Yoko gegen den Taker steht, aber ansonsten?



Razor wird seinen Titel gegen jemanden(Martel?) verteidigen.

Ein Tag Team Titel Match sollte auch auf der Card stehen.

--------------------
BVB Forever!!!

Old Post Posted: 24.09.2012, 19:35 Uhr
Beiträge: 757 | Wohnort: Elmshorn | Registriert seit: 18.12.2011 IP: Gespeichert | Posting ID: 5960863  
Cymaen ist online! Cymaen
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Cymaen anzeigen Cymaen eine Private Nachricht schicken Füge Cymaen zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Hoffi1980:
Razor wird seinen Titel gegen jemanden(Martel?) verteidigen.

Ein Tag Team Titel Match sollte auch auf der Card stehen.



Nicht ganz so genau, bitte

Ne, also Razors Gegner müssen wir wohl mal abwarten, was Knitter mit der Survivor Series macht. Vielleicht kommt da ja eine Entwicklung. Ansonsten wäre ich dafür, die Quebecers die Titel von den Steiners gewinnen zu lassen - damit wir für WM ein Grund für ein Rematch haben.

Alternativ könnten die Quebecers die Titel schon gewonnen haben und durch eine kontroverse DQ Entscheidung (pro oder contra) verteidigen. Könnte mir da ein "Last Chance" Konzept für WM vorstellen. Steiners sind dann ja eh schon bald weg.

--------------------
"Nobody gets over in a 4 way. Whether it's wrestling or sex. At least in my experience." - Jim Cornette
Most wrestling these days: Chain wrestling. Drawn out move exchange. Dive. Strike exchange. Dive. No-sell indy strongstyle. Dive. More strikes. Flippy floppy sequence. Dive. Hit everyone with each other's finisher then Humpty Dumpty we all fall down. This is awesome chants. Rinse and repeat until every move is useless and means nothing. Dive. Finish. Standing Ovations for everyone, heel or face, because wrestling's dead. Do the exact same match next time. Dive.

Old Post Posted: 24.09.2012, 20:03 Uhr
Beiträge: 6408 | Wohnort: Saskatoon, Kanada | Registriert seit: 19.07.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 5960981  
Crossfacer ist offline Crossfacer
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Crossfacer anzeigen Crossfacer eine Private Nachricht schicken Füge Crossfacer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Sehe das genauso wie Cymaen: erst mal die Entwicklung der Survivor Series abwarten, um in medias res zu gehen.

Feststehen düften aber folgende Eckdaten:

* Titelmatch Yokozuna gegen den Undertaker mit der gleichen Storyline aus der Realität. War damals verdammt gut gemacht.
* Ein IC - Titelmatch, wo Razor seinen Gürtel verteidigt. Gegen wen, bleibt offen - wahrscheinlich einer ausdem gegnerischen Team. Die Tendenzen liegen stark bei Rick Martel, aber eventuell gibt es noch andere Kandidaten.
* Ein Tag Team Titelmatch. Die Idee mit den Quebecers als Titelträger ist gut, eine Fehde gegen die Steiner Bros. böte sich auch für mich an.
* dann der Rumble an sich, wo Bret als Herausforderer für WM herausgehen sollte. Eventuell mit kontroversem Ausgang wie in der Realität. Hier bietet sich ein Zwist mit Owen an.

Die Brüder gegen Tag Team - Träger verlieren zu lassen könnte man auch bringen, aber ein Einsatz beim Rumble hätte mehr Wirkung. Schließlich noch ein weiteres Undercardmatch - und die fünf Fights umfassende Card dürfte stehen.

Wer im fünften Match steht, bleibt abzuwarten. Am wahrscheinlichsten ist eine Fortführung aus der Survivor Series. Anbieten könnte man ein Match mit Adam Bomb, um seinen Faceturn einzuleiten oder aber ein Multimatch (Six - Men - Tag Match) eventuell mit Crush oder Tatanka.

Old Post Posted: 24.09.2012, 20:42 Uhr
Beiträge: 4354 | Wohnort: westliches Brandenburg | Registriert seit: 09.09.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 5961096  
Knitter ist offline Knitter
MoonMember

Standardicon Profil von Knitter anzeigen Knitter eine Private Nachricht schicken Füge Knitter zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

WWF Survivor Series 1993

Vorgeschichte

Intercontinental Championship
Nach dem konfusen Titelmatch beim SummerSlam, bei dem es zu Eingriffen von Mr.Perfect und Diesel gekommen ist, setzt Präsident Jack Tunney ein weiteres Titlematch zwischen Shawn Michaels und Marty Jannetty für RAW fest. Shawn ist außer sich vor Wut. Er habe sich lange genug mit Marty rumgeschlagen, ihn mehrfach besiegt und ausgeschaltet. Der Heartbreak Kid sieht überhaupt nicht ein, warum er seinen Title erneut gegen Jannetty verteidigen sollte, schließlich hat Perfect genauso seinen Teil zu dem Chaos beim SummerSlam beigetragen.

Bei der angesprochenen RAW Ausgabe kommt Jannetty zum Ring und wartet dort auf seinen Gegner. Statt Michaels kommt allerdings nur sein Bodyguard Diesel heraus und meint, das Titlematch sei abgeblasen. Shawn wird seinen Titel erst dann wieder verteidigen, wann er es will…

Daraufhin meldet sich Jack Tunney in einer weiteren Ausgabe zu Wort und verkündet, dass Shawn Michaels nicht länger der Intercontinental Champion ist. Außerdem wird der Heartbreak Kid aufgrund seines Verhaltens für unbestimmte Zeit suspendiert. Um einen neuen Intercontinental Champion zu ermitteln, wird in den folgenden Wochen ein 8-Mann-Turnier stattfinden. Der Gewinner wird mit dem WWF Intercontinental Championtitel belohnt.

Intercontinental Championship Tournament
Jack Tunney hat folgende Turnierpaarungen festgelegt:

Razor Ramon vs. I.R.S.
Bam Bam Biegelow vs. Marty Jannetty
Doink vs. Owen Hart
Mr. Perfect vs. Rick Martel

- Razor Ramon kann sich mit seinem Razor’s Edge gegen I.R.S. durchsetzen.

- Bam Bam gewinnt mit einem Moonsault gegen Jannetty

- Owen kann sich gegen Doink durchsetzen. Der Clown revanchiert sich nach dem Match allerdings. Zunächst blendet er Owen mit einem Wasserspritzer aus seiner Blume, um ihm im Anschluss einen Eimer über den Schädel zu ziehen. Owen bleibt einige Augenblicke bewusstlos liegen und kann nur mit Hilfe einiger Ringrichter zurück in den
Backstagebereich gebracht werden.

- Im letzten Match setzt sich Rick Martel mit der Hilfe von Diesel gegen Mr.Perfect durch. Diesel lenkt Perfect ab und Martel kann den Sieg abstauben.

Im Halbfinale kommt es zu folgenden Begegnungen:

Razor Ramon vs. Bam Bam Biegelow
Owen Hart vs. Rick Martel

- Razor kann sich in einem engen Kampf knapp gegen Biegelow durchsetzen. Am Ende nutzt er einen verpassten Flying Headbutt um Bam Bam zu pinnen.

- Owen ist durch die Attacke im ersten Match noch sehr benommen. Martel hat leichtes Spiel gegen ihn und lässt ihn im Boston Crab aufgeben.

Somit stehen sich Rick Martel und Razor Ramon im Finale gegenüber.

- Razor kann letztlich den Sieg einfahren. Martel hat sich zuvor die Hilfe von Harvey Wippelman und seinem Schützling Adam Bomb zusichern lassen. Allerdings geht der Schuss nach hinten los. Bomb lenkt den Ringrichter ab, Wippelman will Razor mit seinem Schuh schlagen, dieser duckt sich aber und Harvey trifft Martel. Razor zeigt seinen Finishing Move und ist neuer Intercontinental Champion.

Der 1-2-3 Kid steht Razor nach dem Kampf zur Seite und es folgt ein Tag Team Match zwischen Martel+Bomb vs. Razor+Kid. Wippelman sorgt erneut für die Niederlage, da er aus Versehen Martel am Bein festhält und der Kid ihn einrollen kann. Martel ist außer sich vor Wut und packt Harvey am Kragen. Adam Bomb geht dazwischen und legt sich mit Martel an. I.R.S. kommt zum Ring und versucht zu schlichten, da alle drei bei der Survivor Series ein Team bilden werden. Allerdings fehlt ihnen noch ein weiterer Partner. Wippelman sieht ein, dass er eventuell ein paar Fehler gemacht hat, verspricht aber einen Topmann für die Survivor Series zu verpflichten. Martel willigt ein.

Einen Sieg können Martel und Bomb gegen die Smoking Gunns einfahren. Als I.R.S. zur anschließenden Feier den Ring betritt, schnappt Harvey Wippelman sich das Mikro. Er hat versprochen einen Topmann zu verpflichten und möchte jetzt sein Versprechen einlösen. Er habe keine Kosten und Mühen gescheut und hat das letzte Puzzelteil gefunden. Bei der Survivor Series werden Razor Ramon, der 1-2-3 Kid und die Smoking Gunns auf I.R.S., Adam Bomb, Rick Martel UND Bastion Booger treffen!

Martel fällt fast aus den Latschen und kann nicht glauben was er sieht. Er möchte Wippelman sofort wieder an den Kragen, I.R.S und Bomb gehen dazwischen. In den folgenden Wochen weigert sich Rick mehrfach mit Booger zu teamen, da dieser nicht annähernd die Klasse besitzt mit einem Rick Martel in einem Ring zu stehen. Es kommt zu einigen lustigen Backstage-Segmenten, in denen The Model sich z.B. weigert in der Teambesprechung neben Booger zu stehen oder seine Hände auf Boogers Hände zu legen. Bastion Booger hat kein Verständnis für die Antipathie und freut sich riesig mit Rick Martel in einem Team zu stehen. Am Ende können die Teammitglieder Martel beruhigen und ihn davon überzeugen, dass man bei der Series zusammenhalten muss. Die Streitigkeiten werden beiseite gelegt und alle arrangieren sich, vorerst...

WWF Championship
Bret Hart hat seinen Title beim SummerSlam an Yokozuna verloren. Im Nachgang startet der Hitman eine Fehde mit dem finnischen Superstar Ludvig Borga. Sein Bruder Owen hat ebenfalls ein Hühnchen mit Borga zu rupfen, denn schließlich haben beide Hart Brüder beim SummerSlam eine Tracht Prügel bezogen. Ein Tag Team Match der vier Kontrahenten endet im Chaos, als Borga die Brüder mit einem Klappstuhl bearbeitet und eine Disqualifikation in Kauf nimmt. Bret möchte in den folgenden Wochen seiner Rolle als großer Bruder gerecht werden und fordert den Finnen mehrfach zu einem Match heraus. Borga lehnt allerdings jedes Mal arrogant ab und meint, Bret müsse sich bis zur Survivor Series gedulden. Der Hitman erwidert, dass er Borga früher oder später in seinen Sharpshooter nehmen wird und sich dann für alles, was der Finne den Hart Brüdern angetan hat, revanchieren wird.

Seit dem Intercontinental Championship Turnier hat Owen Hart außerdem einige Probleme mit Doink. Der böse Clown spielt in den Wochen nach dem Turnier immer wieder seine Spielchen mit Owen und zieht sich so dessen Zorn auf sich. Durch seine Attacke nach dem Match der beiden, kostet er Owen eine mögliche Finalteilnahme. Bei der Series möchte Owen sich am Clown rächen.

Die Quebecers haben kurz nach dem SummerSlam ihr Debut in der WWF gefeiert. Nach Siegen gegen die Smoking Gunns und die Headshrinkers fordern sie die Steiner Brothers zu einem Tag Team Match heraus. Jack Tunney gibt seine Zusage für ein Tag Team Title Match, allerdings müssen die Quebecers zuvor noch ein weiteres Team besiegen: Bret & Owen Hart!

Das Match der beiden Teams wird durch einen Eingriff Doinks und Borgas abgebrochen. Die Steiner Brothers versuchen ein Gleichgewicht herzustellen, allerdings macht Yokozuna ihnen einen Strich durch die Rechnung. Die fünf Heels fallen über ihre vier Gegner her und lassen auch nicht von ihnen ab, obwohl sie schon geprügelt am Boden liegen. Yokozuna steigt aufs Seil und möchte seinen Banzai Drop auf die Rippen von Owen zeigen. Borga hält Hart-junior dabei fest. Mit der gleichen Aktion hatten Yoko und Borga sich bereits über Jim Duggan hergemacht. Als Yoko aufs Seil steigt, gibt es plötzlich die berühmtesten Glockenschläge der WWF. Borga weicht zurück, Owen kann sich aus dem Weg rollen und Yoko fällt vor Schreck vom Seil und landet auf seinem gut gepolsterten Hintern. Der Undertaker kommt mit Paul Bearer zum Ring und verjagt die fünf Bösewichte. Bei der Survivor Series wird der Taker an der Seite von Bret , Owen und den Steiners antreten.

In einem weiteren Match werden einige weitere Fehden vereint:
Durch die Konfrontation beim SummerSlam, ist der Macho Man hinter Jerry Lawler her. Der King konnte sich bisher um ein Match der beiden drücken und auch eine Handfeste Auseinandersetzung der beiden wird es vor der Survivor Series nicht geben. Beide Teamkapitäne machen sich auf die Suche nach Kriegern, die sie in den Kampf begleiten sollen. Jerry Lawler sichert sich die Dienste von Lex Luger, Diesel und Bam Bam Biegelow. Nacheinander bitten Tatanka, Marty Jannetty und Mr. Perfect den Macho Man, ihn bei der Series zu unterstützen. Sie alle haben offene Rechnungen mit den Teilnehmern aus Lawler’s Team. Mr.Perfect steckt in einer Auseinandersetzung mit Diesel. Dieser hat sich nach der Sperre von Shawn Michaels alleine auf die Suche nach neuen Opfern gemacht und hat sich dabei Mr.Perfect ausgesucht. Diesel gibt Perfect außerdem die Schuld für die Sperre und möchte seinen Freund rächen.

Bam Bam und Marty haben seit dem IC-Turnier ein Problem miteinander, nachdem Bam Bam den früheren Rocker besiegen konnte und Jannetty nun auf eine Revanche aus ist.
Lex Luger bewundert sich seit seinem Sieg beim SummerSlam über Tatanka noch mehr als vorher. Es habe noch niemand zuvor geschafft, den Indianer so zu beherrschen, wie der Narcissist es getan hat. Eigentlich bräuchte Lex keine Tag Team Partner, denn er ist in der Lage die vier Gegner im Alleingang zu besiegen. Tatanka hat Luger’s unfairen Sieg nicht vergessen und hofft auf ein weiteres Aufeinandertreffen der beiden bei der Survivor Series. Er möchte dafür sorgen, dass Luger auf den Boden der Tatsachen zurückkehrt.

Das vierte Elimination Match findet zwischen den Headshrinkers und Well Dunn auf der einen, sowie den Bushwackers und Men on a Mission auf der anderen Seite statt. Die Gewinner dieses Matches können sich berechtigte Hoffnungen auf ein zukünftiges Tag Team Titelmatch machen.

Dank einer Vereinbarung zwischen der WWF und Jim Cornette’s Smoky Mountain Wrestling wird es zu einem SMW Tag Team Title Match zwischen den Heavenly Bodies und den amtierenden Champions, dem Rock ’n’ Roll Express kommen.

Die Finale Survivor Series Card

Bret Hart & Owen Hart & The Undertaker & The Steiner Brothers vs. Yokozuna & Ludvig Borga & Doink & The Quebecers

Edge of Glory vs. Styling Clash
Razor Ramon & 1-2-3 Kid & The Smoking Gunns vs. Rick Martel & I.R.S. & Adam Bomb & Bastion Booger

Macho Man Randy Savage & Marty Jannetty & Mr. Perfect & Tatanka vs. Jerry Lawler & Bam Bam Biegelow & Lex Luger & Diesel

Men on a Mission & The Bushwackers vs. The Headshrinkers & Well Dunn

SMW Tag Team Championship
Rock ‘n’ Roll Express vs. The Heavenly Bodies

WWF Survivor Series 1993 PPV

Edge of Glory vs. Styling Clash
Razor Ramon & 1-2-3 Kid & The Smoking Gunns vs. Rick Martel & I.R.S. & Adam Bomb & Bastion Booger

- Adam Bomb eliminiert Billy Gunn

- Martel eliminiert Bart Gunn

- Razor eliminiert I.R.S.

- Booger und Martel wollen einen Double Team Move zeigen. Martel hält den Kid dabei fest, Booger nimmt Anlauf und trifft Martel, weil der Kid sich wegdrehen kann. Martel dreht daraufhin durch und verpasst Booger einen Dropkick, durch den dieser in der Ringecke landet. Er torkelt durch den Ring, der Kid wechselt mir Razor und der rollt Booger erfolgreich ein.

- Harvey Wippelman steht auf dem Apron und fordert von Martel eine Erklärung für dessen Aktion gegen den eigenen Partner. Martel haut Harvey um, was wiederum Adam Bomb nicht passt. Martel ohrfeigt Bomb, der daraufhin in den Razor’s Edge taumelt und eliminiert wird.

- Martel steht dem Kid und Razor gegenüber, während hinter ihm Bomb wieder zu sich kommt. Er verpasst Martel seinen Atom Smasher. Rick liegt in der Mitte des Rings, als Bastion Booger ihm zusätzlich noch seinen Booger Shuffle verpasst und sich damit für Martel’s Verhalten der letzten Wochen revanchieren kann. Der Kid darf den Sieg abstauben und sich gemeinsam mit Razor feiern lassen.

Survivors: Razor Ramon & 1-2-3 Kid

SMW Tag Team Championship
- Der Rock ‘n’ Roll Express verteidigt seine Titel gegen die Heavenly Bodies

Macho Man Randy Savage & Marty Jannetty & Mr. Perfect & Tatanka vs. Jerry Lawler & Bam Bam Biegelow & Lex Luger & Diesel
- Bam Bam, Luger und Diesel kommen zum Ring. Bevor Lawler auftauchen kann, schnappt sich Diesel das Mikro. Das Team hat sich zusammengesetzt und entschieden, dass sie keine Lust auf ihren Teamcaptain Jerry Lawler haben. Der King hat sich in den vergangenen Wochen immer wieder hinter seinen Teammitgliedern versteckt. So handelt kein Captain, so handelt nur ein Feigling. Deshalb haben sie sich kurzfristig für einen neuen Teamcaptain entschieden. Einen Mann der sich jeder Herausforderung stellt und sich hinter niemanden verstecken muss. Diese Person ist ein wahrer Champion und wird das Team heute zum Sieg führen. Der neue Teamcaptain ist Shawn Michaels! Der Heartbreak Kid kommt mit „seinem“ IC Championtitle und unter dem kritischen Blick Lugers zum Ring und feiert somit sein WWF Comeback.

- Auf der Gegenseite kommen Jannetty und Tatanka herein und warten vor dem Ring auf ihre Partner. Der Macho Man folgt und geht sofort in den Ring und möchte sich mit allen Gegnern anlegen. Besonders auf Shawn und Diesel hat er es abgesehen. Auch er schnappt sich ein Mikro: Es ist schlimm genug, dass der größte Feigling aller Zeiten, Jerry Lawler nicht antreten wird, aber was sich vor ca. 1 Stunde ereignet hat, setzt dem ganzen die Krone auf. Mr. Perfect wurde vor einer Stunde von zwei Personen hinterrücks attackiert und kann nicht am Match teilnehmen. Nachdem was Savage gerade gesehen hat, ist es nicht schwer zu folgern, wer diese zwei Personen sind. Diesel und Shawn stehen lachend am Ring. Zum Glück hat der Macho Man aber einen Ersatzmann gefunden, der Perfect’s Platz einnehmen wird. Ihr neuer Tag Team Partner ist Crush!

- Luger eliminiert Jannetty

- Tatanka eliminiert Bam Bam

- Tatanka wechselt daraufhin mit Crush. Es scheint so, als wollen sie eine gemeinsame Aktion gegen Luger zeigen, allerdings greift Crush plötzlich den Indianer an und schaltet ihn mit einem Punch aus. Crush verlässt daraufhin den Ring. Der Macho Man möchte ihn zur Rede stellen, bekommt allerdings ebenfalls einen Punch ab und geht außerhalb des Rings zu Boden. Tatanka liegt reglos im Ring und wird von Diesel eliminiert. Nachdem er wieder zu sich kommt, sprintet Tatanka in den Backstagebereich und macht sich dort auf die Suche nach Crush.

- Savage befindet sich nun in einer 1 gegen 3 Unterzahl, schafft aber die Sensation und eliminiert Diesel nach einem Einroller.

- Luger stürmt sofort in den Ring und bearbeitet Savage. Der Macho Man kämpft sich zurück, kann Luger zu Boden bringen und Shawn vom Apron schubsen. Diesel hat die Halle aber noch nicht verlassen und hält Randy nach einem Irish Whip am Bein fest. Lex Luger kann dem Macho Man seinen Running Forearm an den Hinterkopf verpassen und danach den Sieg für sein Team einfahren.

- Shawn und Diesel feiern sich, als hätten sie den Sieg im Alleingang eingefahren, dabei wurde Diesel eliminiert und Shawn war nicht eine Sekunde aktiv am Match beteiligt. Bevor Luger jubeln kann, verpasst er dem Macho Man einen erneuten Forearm und knockt ihn ein weiteres Mal aus.

Survivors: Shawn Michaels & Lex Luger

Men on a Mission & The Bushwackers vs. The Headshrinkers & Well Dunn
- Mabel eliminiert Fatu

- Mo eliminiert Timothy Well

- Bushwacker Luke eliminiert Samu

- Bushwacker Butch eliminiert Steven Dunn

Survivors: Men on a Mission & The Bushwackers

Bret Hart & Owen Hart & The Undertaker & The Steiner Brothers vs. Yokozuna & Ludvig Borga & Doink & The Quebecers

- Bret eliminiert Jaques

- Yokozuna eliminiert Rick Steiner

- Scott Steiner eliminiert Pierre

- Ludvig Borga eliminiert Scott Steiner

- Bret eliminiert Doink

- Es stehen sich noch die Hart Brüder + Undertaker und Yokozuna + Borga gegenüber. Es kommt zu der Situation, das der Taker und Yoko sich im Ring gegenüberstehen. Yoko befördert den Taker aus dem Ring, dieser bringt Yoko von außerhalb zu Fall und rollt ihn mit nach draußen. Beide Akteure bearbeiten sich gegenseitig und gehen nach einer Double-Clothesline beide zu boden. Der Ringrichter zählt beide an. Als er bei sieben angekommen ist, erhebt sich der Undertaker in seiner bekannten Art und Weise und schafft es rechtzeitig zurück in den Ring. Yokozuna wird ausgezählt und ist damit eliminiert.

- Borga betritt den Ring und macht sich über den Taker her. Der Undertaker kommt allerdings wieder zu Kräften und übernimmt die Oberhand. Als er den Arm zum Ansatz des Chokeslams hebt, greift Yokozuna ihn vom Apron mit Mr. Fuji’s Salzbehälter an und jagt ihm das Ding über den Kopf. Der Taker taumelt daraufhin benommen in eine Power Clothesline von Borga und kann zur Überraschung aller durch den Finnen eliminiert werden. Als der Taker sich aufrichtet, dreht er seinen Kopf Richtung Yoko, der daraufhin vor Angst fast umfällt. Yoko wird vom Totengräber in den Backstagebereich gejagt.

- Zurück bleiben die Hart Brüder und Ludvig Borga. Owen beginnt gegen Borga. Der Finne behält die Kontrolle, bis Owen seinen Bruder endlich einwechseln kann. Bret zeigt seine Standard Moves und hat Borga soweit, dass er seinen Sharpshooter ansetzten könnte. Er möchte aus der Ringecke zu Borga gehen, als Owen sich von hinten selbst einwechselt, was Bret etwas überrascht zur Kenntnis nimmt. Owen steigt aufs Seil und will seinen Flying Elbow zeigen, doch Borga kommt schnell wieder zu sich und wirft Owen in den Ring zurück. Dann geht er zu Bret und verpasst diesem eine Ohrfeige. Bret lässt sich das nicht gefallen und folgt Borga in den Ring. Der Heel kann allerdings auch den Hitman in Schacht halten und nimmt aus der gegenüberliegenden Ecke Anlauf um dem Hitman eine Power Clothesline zu verpassen. Bret kann sich aber im letzten Moment ducken, so dass die Clothesline Owen erwischt. Der geht zu Boden und wird von Borga erfolgreich gepinnt. Owen ist damit eliminiert.

- Bret hat nicht gesehen, dass sein Bruder hinter ihm stand. Der Ringrichter hilft Owen aus dem Ring. Borga möchte Bret hinterrücks attackieren, aber der Hitman erkennt den Angriff aus dem Augenwinkel und kann sich wegdrehen. Borga stößt in die Seile, federt zurück und wird von Bret in den Sharpshooter-Ansatz genommen. Er kann den Finnen umdrehen und nach wenigen Augenblicken gibt Borga auf. Das Match ist entschieden.

Survivor: Bret Hart

- Während Borga den Ring verlässt, klettert Owen zurück. Er stellt seinen Bruder zur Rede und möchte wissen, was sich der Hitman dabei gedacht hat, als er sich geduckt hat. Bret versucht Owen zu erklären, dass er ihn nicht gesehen hat und möchte ihn umarmen. Owen blockt die Umarmung aber und möchte den Ring verlassen. Als er zwischen den Seilen steht, kehrt er um und geht auf seinen Bruder zu. Der bietet ihm eine erneute Umarmung an, aber Owen ist nur bereit ihm die Hand zu schütteln. Nach einem kurzen Händedruck verlässt Owen den Ring und lässt seinen etwas ratlosen Bruder Bret zurück. Bret geht aufs Seil und feiert mit seinen Fans. Owen steht im Eingang und schaut sich das ganze aus der Ferne an, als Ludvig Borga immer noch keine Ruhe gibt und Owen mit einer erneuten Power Clothesline ausknockt. Bret bekommt das alles viel zu spät mit und als er den Ring verlässt um sich um Owen zu kümmern, ist Borga schon längst auf der Flucht. Mit einem besorgten Hitman, der über seinem Bruder kniet, endet die Survivor Series 1993.

Die Auswirkungen
- Crush turnt Heel

- Shawn ist zurück und hat immer noch seinen IC-Title; Razor ist neuer, offizieller IC Champion

- Yoko-Taker Fehde beginnt

- Bret wird stark dargestellt

- Owen Probleme mit Bret

- Luger wird weiterhin gepusht

- Quebecers fordern die Steiners

- Men on a Mission zeigen ein starkes PPV Debut

- Diesel jetzt auch als Wrestler aktiv

Im Main Event habe ich mich nun also für Bret Hart als einzigen Überlebenden entschieden. Wie die Planungen derzeit aussehen, soll er bei WMX den Title zurückgewinnen und da macht es für mich Sinn ihn nach seiner SummerSlam Niederlage wieder stärker darzustellen und ihm den Erfolg zu geben.

Einige von euch haben den Taker als Survivor vorgeschlagen, aber ich finde, dass die Yoko-Taker Fehde sowieso einen so großen Impact hat (besonders durch das anstehende Sargmatch), dass man an dieser Stelle Bret das Spotlight geben kann, um einen Rumble Sieg und anschließenden WM Main Event glaubhaft verkaufen zu können.

Ich habe außerdem versucht einige Hintertüren für die Zukunft aufzulassen/ aufzumachen. Gerade im IC-Bereich haben wir bis WM relativ viele Möglichkeiten. Booger könnte seine kleine Fehde mit Martel weiterführen, oder Martel wird No.1 Contender beim Rumble, oder Martel vs. Bomb usw. Beim Bomb wäre nach seinem Auftritt bei der Series auch ein Faceturn möglich (vielleicht sogar notwendig, weil ich mich zu einem Heelturn von Crush entschieden habe).

Eine Fehde zwischen Diesel und Mr. Perfect wurde angedeutet (eventl. Match bei WMX?), Luger könnte jetzt gegen Savage aufgebaut werden oder wir lassen es doch zu Lawler vs. Savage kommen.

Doink hat relativ lange im Main Event überlebt und wird durch die Series sicherlich nicht geschwächt werden. Der 1-2-3 Kid gehört zu den Überlebenden und könnte für größere Aufgaben in der Zukunft bereit stehen.

Wie immer dürft ihr die Entwicklungen gerne kommentieren und bewerten. Ab jetzt steht mit dem Royal Rumble sicherlich ein sehr spannender und wichtiger PPV auf dem Programm. Das Royal Rumble Match sollten wir komplett booken, d.h. eine komplette Teilnehmerliste erstellen und eventuelle Fehden und kleinere Geschichten, die so ein Rumblematch ausmachen, mit einbauen. Ich freue mich auf die nächsten Aufgaben und hoffe, dass wir eine schöne Road to Wrestlemania zusammenstellen können

Old Post Posted: 25.09.2012, 02:00 Uhr
Beiträge: 363 | Wohnort: Klausdorf | Registriert seit: 11.07.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 5961642  
Crossfacer ist offline Crossfacer
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Crossfacer anzeigen Crossfacer eine Private Nachricht schicken Füge Crossfacer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Sehr geile Road zu den Series und gut durch choreographierter Event. Hut ab für die Arbeit. Wo Du immer die Ideen hernimmst ...

Also gut, nehme wir uns den Rumble vor. Meine Eckdaten kennst Du, vielleicht fällt mir noch ein schönes fünftes Match ein. Mache mir nun meine Gedanken zum Battle Royal - Ablauf und stelle sie dann ein. Sehe auch, dass wir in den Ansichten zur Entwicklung bis WM fast gleich sind und die Ideen für Matches sich ergänzen und überschneiden.

Also mit dem Turn Crushs gehe ich inzwischen soweit mit, auch mit der Entwicklung hinsichtlich Tatanka. Da sollte das Match für WM eingeläutet werden. Im Gegenzug sehe ich schöne Anlagen, um einen Faceturn Adam Bombs einzuleiten. Mal sehen, was man drauß macht. Meine fiktive Card für WM X hab ich ja schonmal verlauten lassen.

Old Post Posted: 25.09.2012, 09:19 Uhr
Beiträge: 4354 | Wohnort: westliches Brandenburg | Registriert seit: 09.09.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 5962118  
Cymaen ist online! Cymaen
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Cymaen anzeigen Cymaen eine Private Nachricht schicken Füge Cymaen zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

So, die Survivor Series ist vorbei. Ich persönlich kann mit dem Ergebnis gut leben.

So, dann schauen wir mal voraus.

In der Fehde Martel - Booger sehe ich kein Potenzial für ein PPV Match beim Rumble, zumal Booger beim Rumble eh ausfällt und danach auch weg ist. Schon eher für möglich halte ich einen Opener mit Martel und Adam Bomb. Whippleman könnte Bomb hier den Sieg kosten, sodass Bomb gegen seinen Manager endgültig zum Face turnt.

Daneben sollten wir das, für damalige Verhältnisse, geniale Szenario mit Yokozuna und dem Undertaker übernehmen und den Deadman somit in die Babypause schicken.

So, bleiben ein Tag Title und ein IC Titelmatch. Bei den Tag Titles plädiere ich immer noch für Steiners gegen Quebecers mit DQ Ende. Titelwechsel bei Raw schadet der Hauptshow nicht. Außerdem bekommt die Brüderfehde mit dem Rumble-Ende schon genug Aufmerksamkeit in meinen Augen.

Gegen wen Razor seinen IC Titel verteidigt ist am Ende auch Banane. Mögliche Gegner in meinen Augen wären I.R.S, Bigelow und Doink, wobei ich mich für Doink aussprechen würde. In jedem Fall sollte hier eine klare Titelverteidigung stehen. Nach dem Match kann Shawn ja Razor attackieren (Fun Fact: damals hatte Shawn noch den Piledriver als Finisher - den könnte er ja Razor auf den Gürtel verpassen. Den Superkick hat er erst vorm Summerslam als Finisher eingeführt).

Zum Rumble Match hier mal das Januar Roster lt. solie.org:

MVP, Bret "Hitman" Hart, Randy "Macho Man" Savage, Jim Powers, "The Birdman" Koko B. Ware, "The Model" Rick Martel, Virgil, Shawn Michaels, Luke Williams, Butch Miller, The Undertaker, "The Mountie" Jauques Rougeau, I.R.S., Tatanka, "The Rocket" Owen Hart, Barry Horowitz, Crush, Fatu, Samu, Razor Ramon, Bob Backlund, Yokozuna, Marty Jannetty, Bam Bam Bigelow, Rick Steiner, Scott Steiner, Jerry "The King" Lawler, Lex Luger, Moe, Mable, Billy Gunn, Bart Gunn, The 1-2-3 Kid, Adam Bomb, Diesel, Timothy Well, Steven Dunn, Pierre Oullete, "The Doctor of Desire" Tom Pritchard, "The Gigolo" Jimmy Del Ray, Doink the Clown, Alundra Blayze, "Double J." Jeff Jarrett, Kwang, Bob "Spark Plugg" Holly, The Earthquake

Earthquake kommt erst nach dem Rumble wieder, Holly und Kwang debütieren bei diesem Event. Der Kid, Booger und Borga fehlen verletzungsbedingt, Lawler aufgrund seiner Rechtsprobleme. Valentine, Kabuki und Tenryu haben Gastauftritte, DiBiase wäre als On-Air Character wieder einsatzbereit.

Also hier mal meine Teilnehmerliste:

1. Bret Hart
2. Owen Hart
3. Randy Savage
4. Tom Pritchard
5. Shawn Michaels
6. I.R.S.
7. Diesel
8. Kabuki
9. Tenryu
10. Crush
11. Tatanka
12. Lex Luger
13. Mabel
14. Moe
15. Bam Bam Bigelow
16. Marty Jannetty
17. Bob Holly
18. Kwang
19. Jeff Jarrett
20. I.R.S.
21. Bob Backlund
22. Fatu
23. Samu
24. Billy Gunn
25. Bart Gunn
26. Butch
27. Luke
28. Jimmy del Rey
29. Timothy Well
30. Steven Dunn

Wie man sieht, ist aus den "Vorkämpfen" keiner dabei - ich fand das immer blöd, wenn da Leute Matches vorher hatten und danach beim Rumble im Ring standen. Wofür hat man ein breites Roster?

Zu Einzelheiten: den Push Diesels fand ich gut, den würde ich übernehmen. Zumal man einige Gurken (Virgil, Backlund, Well Dunn, Bushwackers) dabei hat, die er schön nacheinander rauswerfen kann.

Tenryu und Kabuki könnten von Fuji ins Rennen geschickt werden um zu gewinnen - und damit Yokozuna einen freien WM Abend zu gewähren.

Savage sollte vielleicht Luger eliminieren und sich selbst gleich hinterher, da er Luger mit einem Axhandle Blow nach draußen hinterher springt. So einen durchgeknallten Savage fand ich eigentlich immer gut

Final Four wäre ich für Bret, Owen, HBK und vllt. Crush (der zuvor Tatanka rauswerfen konnte). Hier eliminieren die Harts zusammen beide Heels und liefern sich am Ende eine ausgeglichene Schlacht. Owen hat Bret schon rüber, aber der zieht an Owens Gear und so fallen beide raus, Owen aber klar zuerst. Owen ist natürlich sauer weil er ja eigentlich schon gewonnen hatte und Bret verteidigt sich, weil er einfach gewinnen wollte - so laufe es nunmal. Vielleicht wäre hier zum Abschluss eine Ohrfeige von Owen ganz gut. Daraufhin könnte man für WM das Match aufbauen, indem Owen immer wieder seine Chance fordert und Bret letztlich nach einer Attacke von Owen bei Raw zustimmt - der Sieger bei WM wird No. 1 Contender. Bret müsste dann zwar den Opener gewinnen, aber da Owen den Rumble quasi schon (fast) gewinnt, wäre das vertretbar, denke ich.

--------------------
"Nobody gets over in a 4 way. Whether it's wrestling or sex. At least in my experience." - Jim Cornette
Most wrestling these days: Chain wrestling. Drawn out move exchange. Dive. Strike exchange. Dive. No-sell indy strongstyle. Dive. More strikes. Flippy floppy sequence. Dive. Hit everyone with each other's finisher then Humpty Dumpty we all fall down. This is awesome chants. Rinse and repeat until every move is useless and means nothing. Dive. Finish. Standing Ovations for everyone, heel or face, because wrestling's dead. Do the exact same match next time. Dive.

Old Post Posted: 25.09.2012, 09:33 Uhr
Beiträge: 6408 | Wohnort: Saskatoon, Kanada | Registriert seit: 19.07.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 5962145  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 23:24 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 76 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 [9] 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > Questions, Answers & Surveys > [Kolumne] Rebooking the History of WWE


Druckbare Version zeigen | Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2018 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Jesse, JOE, Kane, Poppy...in HD! & saito`
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.13456297 Sekunden generiert (80.49% PHP - 19.51% MySQL - 18 queries)